Wir reagieren auf: Tiere töten... ZDF 13 Fragen

15 Okt 2020
100 806 Aufrufe

Drei Veganer beim ZDF? Wir reagieren auf Aljosha, der zu Gast in der Sendung 13 Fragen im ZDF dabei war und dort fleißig diskutierte. Gordon kannte das ganze Spektakel noch nicht und wir konnten frisch auf das Ergebnis reagieren und waren sehr überrascht!
Abonnieren ► bit.ly/2q00erS
Hier gehts zum Original Video: dehave.info/down/ZI-XdM7WcKm51I4/video
Instagram: instagram.com/veganistungesund
Instagram (Aljosha): instagram.com/aljosham
Instagram (Gordon): instagram.com/goldenergordon
Facebook: facebook.com/veganistungesund
E-mail Management: veganistungesund@yilmazhummel.com
Rabatt-Aktionen:
Unser Lieblings-Protein: bit.ly/2Sw6hV9
10% Rabattcode: KNALLPROTEIN10
Unsere Supplements: bit.ly/2Sw6hV9
10% Rabattcode: KNALLPROTEIN10
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hier findet ihr alle Informationen zum Video
Video Empfehlungen:
Vegane Must Haves, die jede*r im Haushalt haben sollte
(dehave.info/down/gaefpLCYgYfJlqQ/video)
Der ultimative vegane Produkttest
(dehave.info/news/PL91TPGfdb7BP8OmbCRThYVciopY4QUd0A)
Nach dieser Playlist wird jede*r vegan
(dehave.info/news/PL91TPGfdb7BMAfYEkaHlioTNXT88Ua-6n)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bei Fragen, gerne in die Comments.
Fühlt euch gegruschelt,
Gordon & Aljosha

KOMMENTARE
  • Aljosha MUSS ich wiederhole MUSS emotional werden... sonst ist es nicht Aljosha. SUPER GEMACHT!!! Hat mich mega berührt. Ich finde Nico Rittenau super cool und interessant. Aber grad das emotionale bei Aljosha inspiriert und motiviert mich ungemein. Bleib so wie du bist. Ihr seid die besten 😍

    AJ AJAJ AJVor 13 Tage
    • @Sven Heyll da arbeitet die Regierung schon dran, ohne dss du davon was mitbekommst👍 (glaubst du corona ist Ron reiner Zufall??)

      Lucinda 1234Lucinda 1234Vor 4 Tage
    • @Nika X ja da hast du vollkommen recht

      Lucinda 1234Lucinda 1234Vor 4 Tage
    • @Nika X wieviel Argumente brauchst du denn noch?

      Sven HeyllSven HeyllVor 6 Tage
    • @Annick Schmid Hm, kommt mir genau andersherum vor...

      Little HollywoodLittle HollywoodVor 6 Tage
    • @Sven Heyll wenn man keine Argumente mehr hat... beschimpft man jemanden als Troll...dann sag doch lieber dir fehlen die Argumente.... Alles Gute für dich...

      Nika XNika XVor 7 Tage
  • Die Vegane Seite hatte echt tolle Argumente jedoch würde ich deine Aussage hinterfragen. SICHER dass wir vergessen haben was töten eigentlich heißt? Ich kann zwar in der Hinsicht nur für mich sprechen denn meine Sicht versteht sich dadurch dass wir SEHR WOHL wissen was töten heißt jedoch glaube ich nicht dass wir (die meisten) wirklich realisieren dass ein Lebewesen für (essen, Kleidung, etc.) gestorben ist bzw. entweder einfach hingenommen wird oder einfach nur außer Acht lassen und nicht daran denken wollen. Yeah man, tot müde aus der Schule, zum Glück reichen mir meine Ohren um Informationen und Meinungen aus diesem Video zu entnehmen.

    David KekstrollDavid KekstrollVor Minute
  • Stimmt, ich kann aufhören, Fleisch zu essen - ich will das aber nicht. Dieser Moralismus der Veganer finde ich unerträglich.

    Jean-Pierre WettsteinJean-Pierre WettsteinVor 9 Minuten
  • Also ich selbst bin Veganerin, mein Freund jedoch isst Fleisch und hat selbst einen Familienbetriebenen Bio-Bauernhof. Und ich finde das selbst nicht schön, aber bis auf das töten der Tiere muss ich sagen, dass die Tiere echt schön gehalten werden mit sehr viel Freiraum im Freien und Teilweise sogar ganz ohne Stammhaltung und es sind ebene auch wenig Tiere. Also es gibt schon gute Haltung, das töten der Tiere find ich aber halt echt unnötig.

    Hola SeñoritaHola SeñoritaVor Stunde
  • "Es gibt auch Huskys die in einer Ein-Zimmer-Wohnung gehalten werden!!" ...sagt die Frau die Schweine auf einem QUADRATMETER hält. Ihre Schweine würden wahrscheinlich gerne mit diesen Huskys tauschen.

    fairytalafairytalaVor Stunde
  • Ich bekomme Aggressionen! Die Schweinetante hat einfach keine Argumente und führt sich auf wie ein kleines KIND!

    Deniz BozkurtDeniz BozkurtVor 5 Stunden
  • "Ob etwas moralisch vertretbar ist, wer entscheidet das denn?" Jo, schreit der Vergwaltiger und Mörder! Sach mal, die hellste Kerze scheint die Frau wirklich nicht zu sein.

    RoitzschenRoitzschenVor 19 Stunden
  • 50:52 Gordon hat da einen richtigen Melania Trump Moment gehabt hahaha

    Betti LouBetti LouVor 20 Stunden
  • toll, dass du da mitgemacht hast. ich finde es wirklich beeindruckend, wie ihr eure energie für das thema tierleid und veganismus kanalisiert. ich stelle es mir super schwierig vor in einem solchen umfeld darüber zu diskutieren. wirklich toll!

    gustav1818gustav1818Vor 22 Stunden
  • Schönes Gefühl dass man auf der richtigen Seite steht.

    RobokohlRobokohlVor Tag
  • Ich finde gerade diese Reaktion darauf nochmal besonders spannend. Und ich bin auch eher auf eurer Seite. Doch ein Punkt, an dem Johanna recht hat, ist die Steuer. Diese kann schwierig zweckgebunden verwendet werden. Daher sind viele für teureres Fleisch mit extra-Gebühr, die direkt zum ‘Tierwohl’ verwendet wird. :) ansonsten war sie auch tw uneinsichtig, aber die Diskussion war sehr spannend. Danke :)

    d gd gVor Tag
  • Ich hoffe ich werde nicht zerrissen, wenn ich jetzt in die vegane Community hier reinplatze. Ich will wirklich nur sachlich diskutieren. Wir leben zu Hause sozusagen Hybrid. Meine Frau ist Vegetarierin, meine beiden Kids und ich essen nur Sonntags Fleisch beim Mittagessen, und dann auch vom Metzger, und über die Woche mal ne Scheibe Wurst. Ich kenne also ein bisschen beide Seiten. Im Video vom ZDF kam kurz das Argument mit dem Wolf. Mich hat es erschreckt, dass als Gegenargument kam "ja, aber der Mensch ist ja schlauer". Zeugt das nicht von fehlendem Respekt gegenüber Tieren? Letztendlich sind wir ja auch nur Tiere, die genau so wie alle anderen aus biologischer Sicht gewisse Instinkte haben. Uns, die wir die Umwelt zerstören und uns gegenseitig aus Machtgier töten, als überlegene Spezies darzustellen, fand ich befremdlich. Geht es denn an der Stelle dann wirklich noch ums Tier oder um den gefühlten moralischen Vorteil gegenüber Fleichesser*Innen?

    Alex A.P.Alex A.P.Vor Tag
  • Ich bin sooooo aggressiv gerade! Die „Schweine-Züchterin“ soll bitte genauso gehalten werden, wie ihre Schweine!

    Katharina PabelKatharina PabelVor Tag
  • Hammer 😂 Gute Gesprächsrunde Ich denke aber eher niko ist die Speerspitze gewesen 😂😂😂

    Dan MartinDan MartinVor Tag
  • Die Frage "wo geht denn Massentierhaltung los" erinnert mich an eine Podiumsdiskussion im Rahmen meines Studiums, bei der einer der Referenten gesagt hat "es gibt keine Definition für Massentierhaltung, also gibt es keine Massentierhaltung" :D richtig smart

    LauraLauraVor Tag
  • Ihr lebt wirklich eurer Vision 😍😍🥰❤️❤️❤️💪💪💪 es ist so schön zu sehen , dass ihr eure Vision gefunden habt und sie verfolgt 🙏

    NickiiNickiiVor Tag
  • Ich glaube, dass Johanna einfach nicht nach ihrer Ethik/ nach ihrer eigenen Moral lebt ..

    NickiiNickiiVor Tag
  • Man muss sich als aussenstehender Zuschauer doch nur anhören wie viel qualitativer die Argumente der Veganer sind als die der Gegenseite.

    ich zünd dich anich zünd dich anVor Tag
  • Gordon hat es für mich einfach abgeschossen. Erst mal konnte ich die ganze Zeit nicht von diesem hübschen Pulli wegsehen und zweitens fand ich seine Blicke haben alles gesagt, was Aljosha gesagt hat... Godon kann das mit seinen Augen XDUnd ich komme nicht darüber hinweg wie wunderschön diese Frau auf der "veganer" Seite ist *-*

    Sheena atemSheena atemVor Tag
  • "Ihr 3 seid Bulletproof" ich feier euch 🤩

    Jenn IferJenn IferVor 2 Tage
  • Also eine Meinung zu dieser doch sehr interessanten Diskussion von einem Fleischesser. Als erstes möchte ich erstmal sagen, dass ich die Argumente von Johanna hier direkt rausnehme, da ihre Argumente einfach größtenteils ein Witz sind. Zu Fleischseite: Ich finde die beiden anderen wirken so, als wenn Sie sich mit dem Thema auseinander ausgesetzt haben und für sich eine Lösung gefunden haben, mit der sie leben können. Zur veganen Seite: Ich finde die Argumente alle sehr durchdacht und auch dort merkt man, dass die Leute sich mit dem Thema auseinander gesetzt haben und mit ihrer Entscheidung leben können. Fazit für mich aus der Diskussion: Schwierig finde ich, dass das Essen von Fleisch als faktisch unethisch abgetan wird. Was für jemanden ethisch oder unethisch ist, ist eine Frage die nur selten für die gesamte Allgemeinheit beantwortet werden kann. Und darum drehen sich viele Argumente in dieser Debatte. Ich persönlich empfinde das Fleischessen als nicht unethisch ansich. Die schlechte Tierhaltung und die Bedingungen unter die die Tiere leben jedoch schon. Insgesamt ist es ein schwieriges Thema mit dem jeder sich auseinandersetzen sollte und dann für sich einen Weg finden muss. Eine schöne Diskussion und ich verfolge den Kanal weiter!

    Daniel BDaniel BVor 2 Tage
  • moooment.. ist die dame jägerin, die so stolz erzählte, sie isst (nur) die tiere, die sie selbst tötet und weiß es zu schätzen, bei der frage, ob man tiere rein für den persönlichen genuss töten darf, einen schritt nach hinten gegangen? also hat sie dort *nein* gesagt? WIE PASST DER SCHEIß DENN ZUSAMMEN. sowas macht mich wirklich wütend. sie sieht das problem offensichtlich. ergo: sie jagd nur zum spaß. denn mit ihrer antwort dann hat sie doch gesagt, dass sie es zum reinen genuss falsch findet. waah :(

    adventureexeadventureexeVor 2 Tage
  • Dieses Video hat mehr aufmerksamkeit verdient!! 👌

    NickErdnuss TVNickErdnuss TVVor 2 Tage
  • War sehr interessant. Besonders die vegane Seite hat mir sehr gut gefallen 👍.

    FennyFennyVor 2 Tage
  • Mega mega gut habt ihr drei das gemacht!! 💚

    Henni BlmelHenni BlmelVor 2 Tage
  • Ganz dumme Frage (ich muss es einfach wissen): Woher hat Gordon diesen Pulli?😮😮😮😊

    LiluLiluVor 2 Tage
  • Goosebumps wenn ihr argumentiert 👏🏻💚🌱

    Turkish PhantomTurkish PhantomVor 2 Tage
  • ich hab mich auch beim Ansehen von 13 FRAGEN unglaublich aufgeregt... Konnte es teilweise nicht ansehen, muss es auch noch fertig sehen gebe ich zu. Aljosha, du siehst so jung aus! :D Was ist passiert?

    Tassen ABCTassen ABCVor 2 Tage
  • Eure Argumentation ist so heftig gut, dass ich beschlossen habe, ab heute vegetarisch zu leben, da ihr mich mit euren faktenbasierten und absolut logischen Argumenten echt umgehauen habt. Und der nächste Schritt wird daraufhin wohl in Richtung Veganismus gehen. Danke dafür! ♥️

    good vibesgood vibesVor 2 Tage
  • Gänsehaut !!!!! Ich bin Soo stolz auf dich Aljosha ! 🥰❤️❤️

    NickiiNickiiVor 2 Tage
  • "Klaviatur an Argumenten" ist eine schöne Umschreibung für Bullshit Bingo ;)

    caroona123caroona123Vor 3 Tage
  • Wieso sind die alle so überzeugt, dass wir auch in der Zukunft immer Fleisch essen werden? Ich finde die Fakten sprechen eher für das Gegenteil bzw. bin davon überzeugt, dass man in ein paar Jahrhunderten auf den Fleischkonsum herabschauen wird.

    Chiara GödlChiara GödlVor 3 Tage
  • 6:00 Also sind sie doch ein Paar.

    Julian RobbelJulian RobbelVor 3 Tage
  • Das T-Shirt der Moderatorin ist zerissen.

    vario laavario laaVor 3 Tage
  • Das mit den Insekten finde ich interessant. In diese Richtung sollte man mehr forschen. Wollte schon immer ma ne kross gebratene Heuschrecke schnabulieren. Ich stimme zu, dass in Zukunft das Fleisch quasi synthetisiert werden wird. Dann gibt es gar keine validen Argumente mehr gegen Fleischkonsum. Edit: Überzeugt haben mich niko auf der einen und die Jägerin auf der anderen Seite.

    FancyOcktopusFancyOcktopusVor 3 Tage
  • Danke für das Video!

    V. dorigoV. dorigoVor 3 Tage
  • Hab das Video schon gesehen aber schaue eure Reaktion nochmal an...mich hat diese Schweine Züchterin schon damals so aufgeregt

    BerlginBerlginVor 3 Tage
  • Das Team war einfach unschlagbar! Ajoscha das Herz und Niko der Kopf! Top ❤️

    agi girlagi girlVor 3 Tage
  • 13:01 JOAA NIKO RITTENAU 2020 😂😂

    BioToffelBioToffelVor 4 Tage
  • Mwst auf 19% erhöhen ist absolut sinnvoll. Es wird dafür sorgen, dass man mehr pflanzliche Produkte gegessen werden. Hülsenfrüchte, Vollkornprodukte, Nüsse und Samen etc.

    Monika NaraMonika NaraVor 4 Tage
  • Krass die Frau macht mich so aggresssiv

    Monika NaraMonika NaraVor 4 Tage
  • Nur ein emotionaler Aljosha ist ein echter Aljosha

    Monika NaraMonika NaraVor 4 Tage
  • Niko, Aljosha und Viktoria sind das ultimative Trio

    Monika NaraMonika NaraVor 4 Tage
  • Bei jeder Frage stehe ich auf der veganen Seite. Das macht mich grad so nachdenklich

    Monika NaraMonika NaraVor 4 Tage
  • Ich kriege einen mega Puls wenn ich der Frau zuhöre 14:55

    Monika NaraMonika NaraVor 4 Tage
  • Drei Vertreter der veganen Seite die da zu 100% hingehören Allen drei sind seit Jahren dabei und machen keine Kompromisse. Sowas motiviert mich immer weiter meinen Ernährung zu ändern und immer weniger Kompromisse zu machen

    Monika NaraMonika NaraVor 4 Tage
  • Eine Einzimmerwohnung geht überhaupt nicht, aber 1 m² ist völlig in Ordnung, wenn man die Tiere dann auch umbringt.

    Sebastian SchmidSebastian SchmidVor 4 Tage
  • wir hatten auch schon immer sklaven gehalten und frauen hatten auch schon immer kein wahlrecht, BIS zu gewissen Tagen der Geschichte, alles kann sich ändern!

    KiaraKiaraVor 4 Tage
  • Danke an Alle , die Speziesismus & Karnismus überwinden & die Opfer benennen, ihre Qualen aufzeigen & sie retten

    Leben & leben lassenLeben & leben lassenVor 4 Tage
  • Jeder Fleischesser sollte sich einfach eingestehen, dass es mit der eigenen Moral diesbezüglich nicht so weit her ist. Dann muss man sich auch nicht auf Krampf iwelche Scheinargumente an den Haaren herbei ziehen, die rechtfertigen sollen warum es oke ist Tiere zu töten und zu essen ^^. Wäre ehrlichsten.

    Daniel MoDaniel MoVor 4 Tage
  • Vegan super vegetarisch

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • 🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • 50 vegan und 50 Vegetarisch

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Karma kommt, nur die Zeit abwarten, liebe Menschen mit Fleisch, veganer, haben viel bessere Argumente

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Massenschlachtung abschaffen und das Fleisch im Supermarkt und im Discounter einfach nicht mehr anbieten dann werden wir das auch nicht mehr kaufen, Ende... Massenschlachtung und die konvessionelle Haltung auch abschaffen, Aiderbichl macht es vor..

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Ja auf jeden Fall teurer machen, wer frist schon noch das billige Fleisch...

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Wenn wir mal alle ganz ehrlich sind, wir ja die Pflanzenfresser nicht die Fleisch esse, das haben die Menschen gemacht so sieht die Realität aus

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • 😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • 🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Indische Flohsamen sind sogar gesund, für den Darm und Chiasamen, Leinsamen Sonnenblumenkerne und so weiter sind verdammt gesund und Hülsenfrüchte

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Schlachtungen in Schlachthäuser gehen ziemlich zurück, die Bauern können sich das nicht mehr leisten, die bekommen kaum noch was für ein Schwein oder ein Rind oder ein Schaf und die bittere Wahrheit, sieht so aus, dass auch Kinder umgebracht werden... Die Kühe bekommen ihre Babys weggenommen...

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Wir Menschen sind mittlerweile nicht dumm, Alte Landwirtin, du kotzt mich langsam an..

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Massentierhaltung überwiegend konventioneller Haltung da haben die Tiere Tiere wenig Platz zum Laufen ganz eng iin einem kaste gesperrt in Engel Kasten gesperrt, spüren oft kein Regen, keine frische Luft usw, werden oft artgerecht nicht gehalten, bekommen auch kein gesundes Futter, werden mit Antibiotikum zu gestoppt ja das ist Massenhaltung, die Tiere werden im Akkord geschlachtet und zerlegt am Fließband, oft bekommen die Tiere alles im vollen Bewusstsein mit...

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Wasser blond eckelhaft

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Die blonde ist hässlich

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Die veganer haben die besseren Argumente und reden nicht so ein Bullshit, daher..

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Genau das Fleisch hat ihr gefehlt die armen Tiere müssen jetzt wieder ihr Leben dafür geben, kotze die Alte...

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Boah ich könnte ab kotzen 3 Jahren 4 Jahre Vegetarierin und ist nicht dabei geblieben, also man kann sich auch alles schön reden.. Lach!!!

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Die veganer sind super

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Totaler Schwachsinn es gibt genug Bauern die veganer sind es gibt auch genug Metzger die veganer sind und den Beruf am Nagel gehangen haben... auch genug Vegetarier esst zumindestens schon mal weniger Fleisch, dann habt ihr schon viel getan, und kein Mensch braucht Massenschlachtung und die Massenhaltung, es reicht langsam, die Frau redet so viel Bullshit, Man kann sich die Landwirtin nicht mehr anhören, sie spielt die Realität runter, einfach alles gelogen...!!!

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • 🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • 😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Wir haben allein in Deutschland rund 16 Millionen Vegetarier und 9 Millionen Veganer, Tendenz steigt, von Jahr zu Jahr..

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Wenn Schlachthäuser Glaswände hätten, wären viele Vegetarier oder Veganer..

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Totaler Schwachsinn es gibt genug Bauern die veganer sind es gibt auch genug Metzger die veganer sind und den Beruf am Nagel gehangen haben... auch genug Vegetarier esst zumindestens schon mal weniger Fleisch, dann habt ihr schon viel getan, und kein Mensch braucht Massenschlachtung und die Massenhaltung, es reicht langsam, die Frau redet so viel Bullshit, Man kann sich die Landwirtin nicht mehr anhören, sie spielt die Realität runter, einfach alles gelogen...!!!

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • 😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Findet die auch sehr wichtig dass man sieht wie die Tiere geschlachtet werden, der hat man wirklich ins Gehirn geknackt, erstens mal wissen wie die Tiere getötet werden im Schlachthof, zweitens, schafft endlich die Massenhaltung und die Massenschlachtung ab, auch die langen Transporte ab. Tiere dürfen nicht leiden, wenn jeder 80 Prozent Fleisch weniger essen würde, dann würden wir die Umwelt tuen, es würden auch nicht mehr so viele Menschen hungern, hätten genug Platz auf der Erde und weniger Krankheiten und wir würden uns gesünder ernähren... Aidelbichel und noch viele andere machen das schon...

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Es gibt auch Bioschlachthöfe, wo die Tiere auch nicht gut behandelt werden, also hat das mit Bio und mit konventioneller Haltung überhaupt nichts zu tun, das hat einfach was mit dem Schlachthöfen zu tun und die meisten sind rabiat und die Tiere leiden... Wo rum redet ihr Fleisch Esser das alles schon, die Realität sind oft viel trauriger aus, warum geht man achtlos daran vorbei, ihr tötet es für Geld, für was das kleine Tierchen sein ganzes Leben gab... Schafft endlich die Massenhaltung und die Massenschlachtung ab, esst weniger Fleisch, dann ist auch genug Wasser da und quält, die Tiere nicht, fügt ihnen auch keine Schmerzen zu, den ihr bekommt euer Karma, nur die Zeit abwarten, alles wird sich auf Erden rächen!!!

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • 😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Die alte belügt sich selber wer nichts zu verbergen hat der macht seinen Stall von selber auf

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • 🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Wie halten Masttiere, ich könnte kotzen...

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • 😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Tiere sind die besseren Menschen, sie sind genauso traurig wie wir haben ein Herz und eine Seele und die fühlen den Schmerz genauso, wie wir Warum geht ja achtlos, an diesen Tieren vorbei,, die brauchen unsere Hilfe, die können sich nicht zur Wehr setzen wie wir Menschen, es sind Lebewesen, so wie du, sie können nur nicht so sprechen wie ein Mensch Tiere sind keine Ware!!!

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • 🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Findet die auch sehr wichtig dass man sieht wie die Tiere geschlachtet werden, der hat man wirklich ins Gehirn geknackt, erstens mal wissen wie die Tiere getötet werden im Schlachthof, zweitens, schafft endlich die Massenhaltung und die Massenschlachtung ab, auch die langen Transporte ab. Tiere dürfen nicht leiden, wenn jeder 80 Prozent Fleisch weniger essen würde, dann würden wir die Umwelt tuen, es würden auch nicht mehr so viele Menschen hungern, hätten genug Platz auf der Erde und weniger Krankheiten und wir würden uns gesünder ernähren... Aidelbichel und noch viele andere machen das schon...

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Es gibt auch Bioschlachthöfe, wo die Tiere auch nicht gut behandelt werden, also hat das mit Bio und mit konventioneller Haltung überhaupt nichts zu tun, das hat einfach was mit dem Schlachthöfen zu tun und die meisten sind rabiat und die Tiere leiden... Wo rum redet ihr Fleisch Esser das alles schon, die Realität sind oft viel trauriger aus, warum geht man achtlos daran vorbei, ihr tötet es für Geld, für was das kleine Tierchen sein ganzes Leben gab... Schafft endlich die Massenhaltung und die Massenschlachtung ab, esst weniger Fleisch, dann ist auch genug Wasser da und quält, die Tiere nicht, fügt ihnen auch keine Schmerzen zu, den ihr bekommt euer Karma, nur die Zeit abwarten, alles wird sich auf Erden rächen!!!

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • 😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Die kranken Schweine schlachten auch die Kinder, ob das Tier schwanger ist, machen manche trotzdem, nehmen die Babys weg, das ist Realität...

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • 🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Fleisch ist deswegen so günstig weil die Tierschützer, und viele Menschen wollen billiges Fleisch, deswegen die Massenschlachtung... Traurig aber wahr...

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • 🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Es gibt auch Bioschlachthöfe, wo die Tiere auch nicht gut behandelt werden, also hat das mit Bio und mit konventioneller Haltung überhaupt nichts zu tun, das hat einfach was mit dem Schlachthöfen zu tun und die meisten sind rabiat und die Tiere leiden... Wo rum redet ihr Fleisch Esser das alles schon, die Realität sind oft viel trauriger aus, warum geht man achtlos daran vorbei, ihr tötet es für Geld, für was das kleine Tierchen sein ganzes Leben gab... Schafft endlich die Massenhaltung und die Massenschlachtung ab, esst weniger Fleisch, dann ist auch genug Wasser da und quält, die Tiere nicht, fügt ihnen auch keine Schmerzen zu, den ihr bekommt euer Karma, nur die Zeit abwarten, alles wird sich auf Erden rächen!!!

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Man kann ja schon mal damit beginnen indem man Vegetarier wird...

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • 🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • 🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • 😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • 😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Findet die auch sehr wichtig dass man sieht wie die Tiere geschlachtet werden, der hat man wirklich ins Gehirn geknackt, erstens mal wissen wie die Tiere getötet werden im Schlachthof, zweitens, schafft endlich die Massenhaltung und die Massenschlachtung ab, auch die langen Transporte ab. Tiere dürfen nicht leiden, wenn jeder 80 Prozent Fleisch weniger essen würde, dann würden wir die Umwelt tuen, es würden auch nicht mehr so viele Menschen hungern, hätten genug Platz auf der Erde und weniger Krankheiten und wir würden uns gesünder ernähren... Aidelbichel und noch viele andere machen das schon...

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
  • Auch Massenschlachtung braucht keine Sau auch keine Massenhaltung auch keine lange Tiertransporte artgerecht heißt einfach nur Freiheit die müssen Bewegung haben der Mensch will auch Freiheit haben und Bewegung

    Linda RosenhahnLinda RosenhahnVor 4 Tage
DEhave