Baldeneysee - Freizeitparadies mitten im Ballungsgebiet | Heimatflimmern | WDR

12 Jul 2020
9 052 Aufrufe

Der Baldeneysee: ein Naherholungsparadies mitten im Ruhrgebiet und eines der beliebtesten Ausflugsziele in NRW. Früher fuhren hier noch die Kumpel mit der Fähre zu den Zechen - heute sind die Schiffe der "Weißen Flotte", Segler und Paddler auf dem See unterwegs.
An die Zechen Carl Funke und Pörtingsiepen direkt am See, die bis in die 70er Jahre in Betrieb waren, erinnern nur noch wenige Industrie-Relikte. Heute ist das Wasser fast so sauber wie vor der Industrialisierung, sagt man hier nicht ohne Stolz. Es ist so klar, dass die Sonne seit einiger Zeit sogar bis auf den Grund des Sees vordringt. Und so wuchern hier die Algen, vermehren sich die Fische und nisten zahlreiche Vögel im angrenzenden Vogelschutzgebiet.
"Eigentlich ist der See zu klein", meint Franz-Josef Ewers, der Seemanager am Baldeneysee. Denn wenn am Wochenende die Sonne raus kommt, zieht es Tausende zum See. Dann sieht man vor lauter Segelbooten, Ruderern und Standup-Paddlern kaum mehr die Wasseroberfläche. Radfahrer, Spaziergänger und Skater tummeln sich am Ufer. Typisch Ruhrgebiet: "Da haben wir schon immer aus wenig viel gemacht" - so der Seemanager.
Die Dokumentation erzählt Geschichten vom (Zusammen-)Leben auf dem Baldeneysee und rund herum, taucht in das heutige Leben und in die Vergangenheit des größten Stausees der Ruhr ein. Der Film ist dabei und nah dran, wenn die Juniorinnen des Ruderklubs am Baldeneysee trainieren und sich eine von ihnen bei der Europameisterschaft auf dem Baldeneysee im Deutschland-Achter in die Riemen legt; wenn der Gewässerwart des Fischereivereins in den Abendstunden auf das Wohlergehen der Fische achtet.
Wir sind dabei, wenn sich der Seemanager darum kümmert, dass sich Spaziergänger und Biker nicht in die Quere kommen, schauen dabei zu, wie der Ruhrverband die Wasserpest vertreiben will und lassen sich von einem langjährigen Kapitän der "Weißen Flotte" davon erzählen, wie es war, als die Bergleute noch die Fähre nutzten, um von einer Zeche zur anderen zu gelangen.
#see #ruhrgebiet #heimatflimmern #ruhrpott
-----------------------------------------------------------------------
▶️ Weitere Videos von Heimtflimmern: dehave.info/down/Yph4lJSunoqSsaw/video
ℹ️ Mehr zur Sendung: www.wdr.de/fernsehen/heimatflimmern/index.html
📘 facebook.com/heimatflimmern
🎥 Mehr Dokus bei WDR Doku: dehave.info
👍 Wenn euch das Video gefallen hat, lasst uns einen Like da!
---
Ein Film für Heimtaflimmern von Cordula Echterhoff
Dieser Film wurde im Jahr 2019 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seit dem nicht aktualisiert.
Heimatflimmern ist ein Doku-Format, das spannende Geschichten aus dem Bundesland NRW erzählt.

KOMMENTARE
  • Fast jeder Essener war in der Isenburg Ruine 🤗🤗

    JotterJotterVor 5 Tage
  • Als Rache die Schuhe festgenagelt! Ich kann nich mehr!

    Sabine WSabine WVor 2 Monate
  • Der Kormoran ist KEIN Exot bei uns! Er war schon immer in Mitteleuropa heimisch, und nur von den Menschen ausgerottet, weil man ihn als Nahrungskonkurrenten der (Fluss)fischer hielt. Deswegen wurde er bejagt und geschossen. Er ist ein heimischer Vogel...

    J SJ SVor 3 Monate
  • @WDR was ist mit Feuer&Flamme passiert ? warum kommt da nichts neues mehr? ist die 3. Staffel schon wieder vorbei ?

    Lucky0o7Lucky0o7Vor 3 Monate
    • Ja, die Staffel ist leider schon vorbei! 😩

      WDRWDRVor 3 Monate
  • Im Ruhrgebiet, so schön

    T ST SVor 3 Monate
  • Liebes WDR Team was ist den mit der Hespertalbahn sie ist seit Mitte der 70er ein Bestandteil des Baldenysees und eine der ältesten Museumsbahnen

    die Kakerlakedie KakerlakeVor 3 Monate
  • Ja, ist ganz nett dort. Aber leider viel zu voll. Einen Parkplatz zu bekommen ist fast unmöglich. Wir fahren mit dem Rad dort hin.

    Waldmensch KäferWaldmensch KäferVor 3 Monate
  • 38:44 auf die Augenbraue achten

    yoyoVor 3 Monate
  • Heimatflimern? Ist das so gewollt?🤔

    GuiltyConscience95GuiltyConscience95Vor 3 Monate
    • Nein, natürlich nicht. Danke für den Hinweis. ;)

      WDRWDRVor 3 Monate
DEhave