Erkennt Adam (9) mehr Schachpartien als Ex-Weltmeister Anatoli Karpow? | Klein gegen Groß

24 Jan 2021
256 976 Aufrufe

Ex-Weltmeister Anatoli Karpow gegen Nachwuchstalent Adam (9): Wer erkennt mehr WM-Schachpartien nur anhand ihrer Schlussstellungen?
Der neunjährige Adam lebt mit seiner Familie in Gänserndorf in Österreich. Mit nur vier Jahren brachte sein Vater ihm das Schachspielen bei. Nun ist es seine große Leidenschaft geworden und er verzeichnet bei Wettkämpfen Erfolge. Er nimmt sogar schon an Europameisterschaften und Weltmeisterschaften teil. Sein großer Wunsch ist es Großmeister zu werden.
Sein Gegner ist kein geringerer als Schachgroßmeister Anatoli Karpow. Auch er spielt Schach seit seinem vierten Lebensjahr. Von 1975 bis 1985 war der Russe Schach-Weltmeister. Wer setzt wen bei dieser Challenge schachmatt?
Klein gegen Groß, Sendung vom 16.12.2017, Das Erste
Neue Videos auf unserem DEhave-Kanal: Dienstag, Donnerstag & Sonntag um 16:00 Uhr
#KleingegenGroß #Schach #AnatoliKarpow
▸ Abonniere kostenlos “Klein gegen Groß”: dehave.info
▸ Bewirb dich als Kandidat bei “Klein gegen Groß”: iutv.de/content/klein-gegen-gross-bewerberformular
▸ Mehr Videos von “Klein gegen Groß”: www.daserste.de/unterhaltung/show/klein-gegen-gross/index.html

----------
Dies ist der offizielle Kanal zur Sendung “Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell”, der großen ARD-Familienshow mit Kai Pflaume. Hier treffen extrem talentierte Kinder zwischen 5 und 14 Jahren auf die beliebtesten nationalen und internationalen Stars aus Entertainment und Sport. Kann der prominente Kontrahent gegen das junge Talent bestehen? Die Entscheidung fällt dann, wenn Kai Pflaume den Startschuss gibt: “Klein gegen Groß - Auf los geht’s los!"

Impressum:
www.ndr.de/service/impressum/index.html

KOMMENTARE
  • Spielt ihr manchmal Schach? 😊♟

    Klein gegen GroßKlein gegen GroßVor Monat
    • Ja au Lichess

      Bryan ChessBryan ChessVor 3 Tage
    • Ja auf Landesebene (heiße nicht esther hab nur das gleiche googlekonto wie meine Mutter heiße Yonathan)

      Esther WinklerEsther WinklerVor 7 Tage
    • Ja, täglich Blitzpartien auf Lichess für zwischendurch. Müsste mal wieder ne richtige Partie spielen.

      ferrari458960ferrari458960Vor 10 Tage
    • Sehr oft

      VacuumVacuumVor 17 Tage
    • Ja

      TraceMaxxTraceMaxxVor 18 Tage
  • At this point Karpov just visits Children Talent-Shows to beat toddlers. Man's living his best life.

    ZaratushtraZaratushtraVor 10 Stunden
  • Schön, am Ende zu sehen, dass Adam zwar gerne gewonnen hätte aber ein guter Verlierer ist.

    blablaVor 11 Stunden
  • Muss da an das Video denken wo der kleine russische Junge anfängt zu weinen, weil er gegen Karpow spielen sollte xD

    Cirilla Fiona Elen RiannonCirilla Fiona Elen RiannonVor 16 Stunden
  • heißt es nicht "Karpov" ? Im Titel steht Karpow.

    Das PennerDas PennerVor 19 Stunden
  • Dachte die spielen gegeneinander

    HenryHenryVor 21 Stunde
  • Ab dem dab 1:10 hab ich pausiert und werde dieses Video nun schließen...

    Issem LiveIssem LiveVor 4 Tage
  • Schwöre karpow einfach ehrenmann

    sepp irgendwassepp irgendwasVor 5 Tage
  • Hoffe die haben backstage noch ein wenig Schach gespielt.

    Bauer PaulBauer PaulVor 5 Tage
  • Der arme hat am Ende Tränen in den Augen 😂😂

    Men MenMen MenVor 6 Tage
  • Der Junge sieht aus wie Amadeus von dsds

    Men MenMen MenVor 6 Tage
  • Erinnert mich an Dr.B aus der Schachnovelle.

    kcg jjjkcg jjjVor 6 Tage
  • Karpow ist wirklich ein sehr schöner Gegner für den kleinen Gewesen, er schenkt einem nichts, ist aber trotzdem sehr sympatisch

    KuroッKuroッVor 7 Tage
  • Das Russisch am Ende war ein bisschen Cringe

    YarKev MorawezYarKev MorawezVor 8 Tage
  • Maaa der kleine hat fast angefangen zu weinen am schluss:///

    Vanessa MichelleVanessa MichelleVor 9 Tage
  • Die hätten als Aufgabe geben sollen wer die meisten Züge von einer Partie im Kopf hat.

    Black DeathBlack DeathVor 9 Tage
  • Alter, Karpov in so ner Game show? :D

    Tobi LoriTobi LoriVor 9 Tage
  • Wtf... wie kann ein kind so erwachsen aussehn? 😂 sehe nur ich das?

    Indiana JonasIndiana JonasVor 10 Tage
  • Daumen hoch, wer vorher schon dachte: "Der lässt den nicht gewinnen" 😜

    Darts GondelDarts GondelVor 11 Tage
  • Ein solcher Wettkampf ist gegen einen Schachweltmeister kaum zu gewinnen. Die leben viel zu sehr für Schach, um nicht all diese Stellungen zu kennen. Karpov verbindet sicher mit vielen dieser Stellungen noch persönliche Erlebnisse aus dem Umfeld dieser Veranstaltungen und die Emotionen, die er damals hatte.

    Christian ZachariasChristian ZachariasVor 13 Tage
  • Ich fand es besser als es das stechen noch nicht gab wenn man sagt ich errate mehr spiele und dann geht es unentschieden aus ist klar, dass der Herausforderer verloren hat.

    TARTUFOTVTARTUFOTVVor 14 Tage
  • 5:12 ...weil das Turnier gegen jede Regel abgebrochen wurde.

    lousyficationlousyficationVor 16 Tage
  • 6:48 beste

    Kaspar KirschbaumKaspar KirschbaumVor 16 Tage
  • Da hat das Geld für Magnus Carlsen wohl nicht gereicht

    VacuumVacuumVor 17 Tage
    • Karpow müsste eig mehr Geld haben, er hat ja auch viel mehr tuniere gespielt

      SurcalSurcalVor 16 Tage
  • Danke für den eindrucksvollen Wettbewerb und die Einladung von Hr Karpow. Mutig und schön auch in Zeiten politischer Spannung ein Symbol für freundschaftliche Begegnung zu setzenn Könnte die Beziehung zwischen Russland und dem Westen nur immer von solchem Respekt und Spass am ehrlichen Wettbewerb getragen sein.

    guanxi99guanxi99Vor 20 Tage
  • Oh, Hans Sigl ist auch da, ich hoffe es kommt eine Folge mit ihm (I❤️Bergdoktor)

    Markus LugitschMarkus LugitschVor 22 Tage
  • Ich hab sogar die "sprechende Schachschule" zuhause, die zusammen mit Karpow rausgebracht wurde. Ist auch im Einsatz :)

    Thomas PatzigThomas PatzigVor 22 Tage
  • Ehrenrusse, dass er gewinnt so ehrenhaft

    Jeff_hardey DbdJeff_hardey DbdVor 22 Tage
  • Was für eine beeindruckende Leistung, sowohl von Karpov als auch von Adam. Gegen einen Schachspieler vom Rang eines Karpov zu verlieren ist absolut keine Schande und der Junge hat ein absolut beeindruckendes Wissen und ist bestimmt ein exzellenter Schachspieler

    idacharlotte. lilienidacharlotte. lilienVor 23 Tage
  • Ich sage nur: beeindruckend, beide! Bin fasziniert

    Karlken LevoKarlken LevoVor 23 Tage
  • karascho hat mir gefallen als russe haha

    Sascha SaschaSascha SaschaVor 23 Tage
  • Also Schachspielen hält geistig fit, Respekt vor Karpov der bis jetzt noch eine bemerkenswerte ELO hat.

    Cross RunnerCross RunnerVor 24 Tage
  • Grenzgenial!

    Marcel JahnMarcel JahnVor 24 Tage
  • 7:01 Wer kennt ihn nicht, Anakoli Karpov

    SimeonSimeonVor 24 Tage
  • Kai ist keine (!) Pflaume als Moderator.

    Jürgen WagnerJürgen WagnerVor 25 Tage
  • Russischer Ehrgeiz macht selbst vor den kleinem Jungen keinen Halt. Respekt an Beide😊

    x MeGoInx MeGoInVor 25 Tage
  • Wie heißt der kleine Mann mit vollem Namen? Großen Respekt. Spielt er auch gut oder hat er ausschließlich ein enormes Wissen? Beides ist der Wahnsinn!

    V3n0mTVV3n0mTVVor 26 Tage
  • Was hat der junge am ende gekriegt?

    Konstantin PantelicKonstantin PantelicVor 27 Tage
  • Ich frag mich immer wie das übersetzt wird, das Kai Pflaume und die Zuschauer direkt verstehen, was er gesagt hat.

    Julian_euJulian_euVor 28 Tage
    • Da ist dann irgendwo in der Regie ein Simultanübersetzer. Ich vermute mal, dass der direkt über die PA ausgegeben wird, hört sich jedenfalls hier immer etwas halliger an, als das was die anderen sagen.

      Sam SylvesterSam SylvesterVor 24 Tage
  • Ich habe so eigentlich alles verstanden was der Herr gesagt hat! 😅😁

    VanessaVanessaVor 29 Tage
  • Und ich Frage mich manchmal wo die Fernbedienung liegt , währendessen ich sie in der Hand halte

    QuuakzGamingQuuakzGamingVor 29 Tage
  • Zu sagen wer gewinnt bekomm ich auch hin ^^

    RandomRandomVor 29 Tage
  • Die beiden hätten das wahrsxheinluch stundenlang fehlerfrei machen können

    konst1100konst1100Vor 29 Tage
  • Karpow sehr sympathischer Spieler (siehe Interview als er gegen Carlsen verloren hat)

    jacob bakhtjacob bakhtVor 29 Tage
  • Sowas ist meiner Meinung nach einfach nur dämlich. Als ob ein 9jähriger das freiwillig lernt. Tolle erziehung

    Eyal WollschlaegerEyal WollschlaegerVor 29 Tage
  • Wirklich beeindruckend, aus diesem Karpow könnte nochmal was werden!

    Bruno LehnerBruno LehnerVor Monat
  • Coole Wetter. Auch klasse, dass ihr Karpow als Gegner bekommen habt. Top

    asterixxerasterixxerVor Monat
  • 84/85 stimmt wohl Karpow ist Weltmeister geblieben, aber nicht, weil er das Duell gewonnen hat. Es hat zu lange gedauert und FIDE hat entschieden es zu unterbrechen.

    tgwnntgwnnVor Monat
    • @Norbert Wiesner ja stimmt. Also der junge Mann hat technically richtig aber unvollständig geantwortet ("ist WM geblieben") aber der Moderator war falsch ("er hat den Titel verteidigt").

      tgwnntgwnnVor 29 Tage
    • @tgwnn Jedenfalls hat Karpov den Titel von 1981 offiziell nicht verteidigt, aber war bis zur Niederlage bei der zweiten Auflage Ende 1985 amtierender Weltmeister.

      Norbert WiesnerNorbert WiesnerVor 29 Tage
    • @Norbert Wiesner abgebrochen wurde es erst im Februar 1985. Aber ja es gibt dann auch das Duell in 1985 (September-November), was die Namen ganz kompliziert machen :)

      tgwnntgwnnVor 29 Tage
    • Eigentlich ist es falsch, wenn dann hatte Karpov 1984 vorerst nur nicht den Weltmeistertitel von 1981 verloren, weil der Wettkampf beim Stand von 5:3 Siegen für Karpov abgebrochen wurde. Beim zweiten Versuch der gleichen Weltmeisterschaft 1985 verlor Karpov nämlich (so wie alle folgenden WM-Kämpfe gegen Kasparov).

      Norbert WiesnerNorbert WiesnerVor Monat
  • Mein Vater hat mal Anatoli Karpow gesehen

    Ehre GenimmtEhre GenimmtVor Monat
  • Wenn Karpov von den Schachpartien erzählt hört sich das an als hätte er einen Hollywood Film gesehen.

    Zorro FitZorro FitVor Monat
  • Pflaume hat zusätzlich nach Nationalität der Spieler und dem Austragungsort gefragt. Nach der Haarfarbe der Spieler hat er vergessen zu fragen... : )

    Marko TeubertMarko TeubertVor Monat
  • Hab das video noch nicht geguckt aber diese Herausforderung hat nichts mit "Schachwunder kind" zu tun er hat sich gemerkt wie die Figuren stehen. Ich sage nicht das es einfach ist aber er hätte sich auch alles andere merken können😂🤷‍♂️

    Nico SpeckhardtNico SpeckhardtVor Monat
    • Immerhin wurde er 2016 österreischicher Meister in der U8. Aber natürlich meilenweit von einem echten "Schach-Wunderkind" wie Magnus Carlsen entfernt.

      Norbert WiesnerNorbert WiesnerVor Monat
  • Als Stechen hätten beide gegeneinander eine der Partien rückwärts nachspielen soll. Das wäre cool gewesen ^^ (Vielleicht unfair für den Jungen)

    the Gargoylethe GargoyleVor Monat
  • karpov also knew how to lose gracefully, he is awesome. unlike kasparov, who was an arse losing.

    miguel pantamiguel pantaVor Monat
  • Genau deshalb sind die Russen auch so gut im Schach. Man schenkt sich nichts. Respekt gebührt dem, der ihn sich verdient. Woher man kommt oder wie alt man ist spielt keine Rolle. Da wächst man als Kind viel mehr dran als wenn einem alles aufgetischt wird. Und man ist am Ende auch tausend Mal stolzer und besser, wenn man dann nach viel Übung irgendwann gewinnt.

    Q-BitsQ-BitsVor Monat
    • auch sonst wird im schach nichts verschenkt. die russen waren so gut im schach weil sie als erster staat spitzenförderung betrieben haben. in der udssr wurden kinder wenn sie ein talent hatten, unbeachtet ihrer herkunft und ihrer finanziellen hintergründe staatlich gefördert. das ist der gleiche grund der dazu führte, dass die udssr trotz ihrer wirtschaft und gesellschaft im weltraumrennen mitspielen konnten. erst nach dem sputnik start haben die usa förderungen für hochbegabte eingeführt, weil eisenhower eine delegation einberufen hatte die erklären sollte wie dieser staat dazu in der lage war und eben diese förderung als hauptgrund angegeben hatte.

      Ruhe dem FriedenRuhe dem FriedenVor 29 Tage
  • Man merkt wie es dem kleinen vorgelesen wird

    lpmitnixlpmitnixVor Monat
  • Adam wird fix schachweltmeister😎

    Nicht An Zuwanderung InteressiertNicht An Zuwanderung InteressiertVor Monat
  • adam kann das spiel nicht

    TezuTezuVor Monat
  • 05:45 Die WM wurde abgebrochen!Es hat also keiner gewonnen, 1985 neu gestartet und Kasparow hat gewonnen

    Rainer WahnsinnRainer WahnsinnVor Monat
    • @Norbert Wiesner Rein schachlich ist er ja Weltmeister geblieben...und den Unterschied kapiert hätte das Publikum den Unterschied sowieso nicht .

      Rainer WahnsinnRainer WahnsinnVor 29 Tage
    • Richtig. Karpov wollte es offensichtlich aber nicht klarstellen, oder wurde ihm das nicht übersetzt?

      Norbert WiesnerNorbert WiesnerVor Monat
  • Wahrscheinlich hat Adam trotzdem ein Rating von 800

    NightStar StormNightStar StormVor Monat
    • @David Brua Wenn du etwas sehr Besonderes sehen möchtest, dann such mal bei YT Carlsen gegen Karpov und Kasparov. Im Alter von 13 Jahren (da bereits Internationaler Meister) besiegte er Karpow und konnte ein Remis gegen Kasparov erzielen. Im gleichen Jahr wurde ihm der Großmeistertitel verliehen. Was die jeweiligen Titel mit Normen und Elo bedeuten, kann man auf Wikipedia nachlesen.

      Fräulein FünfFräulein FünfVor 7 Tage
    • @David Brua 1200 ist gewöhnlicher Amateurbereich (so unterste Kreisklasse)

      Cedur216Cedur216Vor 20 Tage
    • @David Brua Zum Vergleich: Vincent Keymer aus Deutschland war mit 9 Jahren schon im Bereich von 2000 ELO und es ging bei ihm steil weiter nach oben.

      Norbert WiesnerNorbert WiesnerVor Monat
    • Sorry ich kenn mich da gar nicht aus. Ist das etwas sehr besonderes für ein Kind seines Alters oder gibt es mehrere solche Talente?

      David BruaDavid BruaVor Monat
    • per 2019 scheint eine Elozahl von 1245 bei ihm auf.

      Auf die Radeln fertig losAuf die Radeln fertig losVor Monat
  • ein Jammer dass Fischer nicht gegen Karpow angetreten ist. Wäre mit Sicherheit ein legendäres Match geworden.

    Can Lo MonacoCan Lo MonacoVor Monat
    • @Alvin Bernstein Karpow ist Jahrgang 1951 und Fischer 1943. Taschenrechner hat denk ich jeder.

      Can Lo MonacoCan Lo MonacoVor 28 Tage
    • @Alvin Bernstein das internet sagt was anderes, aber hauptsache irgendwas behaupten, auch wenn man keine ahnung hat

      SuperWurstblinkerSuperWurstblinkerVor 28 Tage
    • Fischer war 18 Jahre älter.

      Alvin BernsteinAlvin BernsteinVor 29 Tage
  • Karpov ist so ein charismatischer Mensch. Richtig cool, dass er in dieser Sendung mitgemacht hat !

    Royale RippungRoyale RippungVor Monat
  • Alleine als schachspieler gegen einen ehemaligen Weltmeister antreten zu dürfen und sei es nur zum stellungsraten is schon ein ereignis. Und der kleine sah auch am ende nicht gerade unglücklich aus.

    Der interrobangDer interrobangVor Monat
  • Maschine ist so

    CubestarCubestarVor Monat
  • 04:22 Der Läufer auf E3 und der Bauer auf E4 sehen zusammen aus wie Homer Simpson

    I_like_stuffI_like_stuffVor Monat
    • 😂

      EmirH_10EmirH_10Vor 7 Tage
    • Irre 😆😆

      Moritz HemmerleinMoritz HemmerleinVor 9 Tage
    • Schützt diesen Kommentar unter allen Umständen!

      RogerRogerVor 9 Tage
    • Wirklich gutes Auge! Holy shit

      ESBESBVor 10 Tage
    • Wofür du Augen hast..

      ferrari458960ferrari458960Vor 13 Tage
  • WTF Was ist falsch mit diesen Menschen? Ich kann mit schwitzen sagen wie die Figuren sich nicht bewegen und die Machen einfach so was

    Jannik FähnrichJannik FähnrichVor Monat
  • Und ich muss noch immer kurz überlegen, wie das Pferd sich jetzt bewegt

    teemboteemboVor Monat
    • Springer

      johannes hofmannjohannes hofmannVor Monat
  • Im Schach wird nix geschenkt :D War für Adam bestimmt ne riesen Ehre, gegen Karpov antreten zu dürfen.

    Paul RedetzkyPaul RedetzkyVor Monat
  • Wenn man die Aufgabe hat nur ein bis zwei Wörter zu sagen: Russen: хорошо [Harascho] Niemand: Absolut niemand: Ehrenpflaume: Karascho Ochzen Karascho Wo sind meine Russen? 🤣🤣🇷🇺🇷🇺🇷🇺💪

    Aufgegessen TVAufgegessen TVVor Monat
  • *tolle begegnung...die geste des respekts vom kleinem adam gegenüber karpow bei **8:06** ist auch großartig*

    TheMustermann487TheMustermann487Vor Monat
    • Ich fand das sehr cringe

      Marco HölscherMarco HölscherVor 11 Tage
  • Respekt. Sehr unterhaltsam 👍

    item01olditem01oldVor Monat
  • Wie häufig in dieser Sendung war das eine beeindruckende Leistung, die aber eher eine irrelevante Inselbegabung darstellt. Während für Karpow das Studium aller Altmeisterpartien noch zentrales Trainingsinstrument war, wird das im heutigen Jugendschach nur noch am Rande betrachtet. Großmeister wird man dadurch jedenfalls nicht automatisch - mit nunmehr 12 Jahren reicht eine Elo von 1250 für U13-Rang 36 nur in Berlin.

    XeovailXeovailVor Monat
  • Die Sendung ist von 2017 dabei mit dem dap alles gut

    Lukas FollmannLukas FollmannVor Monat
  • Hier ein Funface, kai pflaume hat 2 Jahre vorher schon für diesen Auftritt Russisch gelernt

    TomIstCool SocoolTomIstCool SocoolVor Monat
    • Ostdeutsche hatten das in der Schule!!Er hätte also übersetzen können...

      Rainer WahnsinnRainer WahnsinnVor Monat
  • Jedes Spiel war die Weltmeisterschaft Endspiel, also nichts besonderes auch wenn es so aussieht

    F MF MVor Monat
    • Endlich mal ein Österreicher

      gioyu comigioyu comiVor Monat
  • Das 3. bsp gilt als stärkster Zug den Magnus je gespielt hat, die Partie kannte ich

    F MF MVor Monat
  • Das erste Mal dass mir ein Kind leid tut. Der arme...sehr bescheiden und rücksichtsvoll war er, da hatte er echt ganz schön zu kämpfen am Ende.

    Phönix -Phönix -Vor Monat
    • analysiert. Aber Karpov spielt das Spiel ein ganzes Leben lang, der Junge nur einen Bruchteil dessen.

      gioyu comigioyu comiVor Monat
  • Der kleine hat ja fast geweint, des hat mir irgendwie ein bisschen Leid getan

    Leon PetrovicLeon PetrovicVor Monat
    • gab nochmal n ähnlichen Wettbewerb in Russland gegen Karpov wo ein 3 jähriger angetreten ist und der hat dann wirklich geweint

      Ringer ArnosRinger ArnosVor Tag
    • Schachspieler lernen früh das verlieren keine Katastrophe ist, nur unangenehm sein kann

      Rainer WahnsinnRainer WahnsinnVor Monat
  • Warum kriegt der Junge einfach Carlsen - Karjakin Dh6 Schach (seine 2. Aufgabe) leichter gings ja nicht

    Philip 24Philip 24Vor Monat
    • "Adam (9) behauptet, dass er einen roten Knopf schneller als Ex-Weltmeister Anatoli Karpow drucken kann"

      gioyu comigioyu comiVor Monat
  • Ich bin bayerische Meisterin in Schach

    Anna LeykaufAnna LeykaufVor Monat
  • Zum Glück hat Karpow gewonnen xD

    JK-NaipJK-NaipVor Monat
  • Karpov ist mir wesentlich sympathischer als Kasparov, den ich vor knapp 14 Jahren auf einer Veranstaltung in Wien erlebt habe, als er über Putin hergezogen ist. Abgesehen von seiner schachspezifischen Genialität scheint der im Kopf ein Dreikäsehoch geblieben zu sein.

    clemens gruberclemens gruberVor Monat
    • @Max Mustermann Njet. Er hält Kennedy und Reagan für Leuchttürme der Demokratie. Und er meint, Bush Jr wäre in Afghanistan und im Irak zwecks Verteidigung von Demokratie und Menschenrechten eingefallen. Und am Ende habe ich ihn auf die Kurilen-Frage angesprochen - darauf hat er mir im Stile eines Oberproleten geantwortet. Generell trat er sehr naiv auf. Ich denke, dass auch die anderen Besucher ihn so wahrgenommen haben.

      clemens gruberclemens gruberVor Monat
    • Weil er gegenüber Putin kritisch eingestellt ist?

      Max MustermannMax MustermannVor Monat
  • Dass der gute alte Karpov das auch gewusst hat, hat mich echt überrascht, denn ich glaub ja kaum, dass sich der gezielt darauf vorbereitet hat - während die WM-Partien der Vergangenheit ja scheinbar schon lange Zeit die große Leidenschaft des kleinen Adam zu sein scheinen.

    clemens gruberclemens gruberVor Monat
  • Als ob Karpov nicht jede dieser Partien kennen würde...blödsinnsquiz

    chugkingchrischugkingchrisVor Monat
  • mir wäre es nicht aufgefallen, dass 3 könige am bett stehen..🤣

    Suppenhuhn 0815Suppenhuhn 0815Vor Monat
    • In welcher Minute? Ich dachte es gibt nur einen König...

      Phönix -Phönix -Vor Monat
  • Hahaha ich liebe es, dass Karpow den roten Knopf schneller gedrückt hat

    DixelDixelVor Monat
  • Ich sehe einen ehemaligen und einen zukünftigen Weltmeister

    P GP GVor Monat
  • 3:55 Da lacht Karpov den Jungen erstmal aus. Man merkt, dass der Junge keinerlei Leidenschaft für Schach entwickelt hat.

    Ferdinand LuskelFerdinand LuskelVor Monat
    • Jebaited

      Shaker42Shaker42Vor 27 Tage
    • ?

      Max MustermannMax MustermannVor Monat
  • Karpow weiß alles über jedes Spiel 😂

    GiiGaGiiGaVor Monat
    • Nein vielleicht gar nicht mal alles über jedes Spiel. Der Unterschied ist einfach dass ein Normalo ein Brett mit mehr oder weniger Figuren darauf sieht während es für einen Schachweltmeister jeweils ein individuelles Gemälde ergibt...

      Marty McFlyMarty McFlyVor Monat
    • Das wäre bestimmt auch mit Jan Gustafsson ein tolles Duell geworden.

      dolita windodolita windoVor Monat
  • Wirklich eine beachtliche Leistung des Jungen,dass Karpov alles weiß, war zu erwarten. Ein Weltmeister hat zehn tausende Partien in seinem Kopf, die man über die Jahre analysiert. Aber Karpov spielt das Spiel ein ganzes Leben lang, der Junge nur einen Bruchteil dessen.

    Vincenzo ???Vincenzo ???Vor Monat
    • Nur Wm finale und nur Endstellung, und dann nen ehemaligen Weltmeister einladen, natürlich weiß der das alles😂

      abbsnn coseabbsnn coseVor Monat
  • Endlich mal ein Österreicher

    Blitz8157 xDBlitz8157 xDVor Monat
  • Die Aufgabe ist deutlich zu einfach. Karpow hat das wahrscheinlich auf dem Flug auswendig gelernt

    xCheckmatexCheckmateVor Monat
    • Der hat da nichts auswendig gelernt, als Profischachspieler kennt man die Partien

      Quentin Castro NiemannQuentin Castro NiemannVor Monat
  • Also , für mich ist es ein Unentschieden .Ich dachte In diesem Wettbewerb geht es nicht darum wer schneller ist . (Dannach sah es nämlich ganz aus )Sondern darum wer mehr weiß . Also mir hat das letzte Spiel nicht sehr gefallen ..

    MiraculousgirlMiraculousgirlVor Monat
  • "Adam (9) behauptet, dass er einen roten Knopf schneller als Ex-Weltmeister Anatoli Karpow drucken kann"

    Donovan DownesDonovan DownesVor Monat
    • Hätte mich auch gewundert, wenn Karpov als ehemaliger Weltmeister, Vorgängerpartien nie analysiert hätte.

      Steve LobsSteve LobsVor 7 Tage
    • @D Vio Die dann wiederum als 9jähriger zu behalten erscheint mir etwas absurd. Aber ich bin ja auch kein Wunderkind^^

      Christoph HallChristoph HallVor 8 Tage
    • endstellung sind auch einfach viel zu einfach, sowas sich als schachwachweltmeister ein zu prägen ist so kinderleicht. hätten die zufällige stellungen im spiel genommen wäre es interessentar geworden

      D VioD VioVor 11 Tage
    • ich fand es besser als es das stechen noch nicht gab wenn man sagt ich errate mehr spiele und dann geht es unentschieden aus ist klar, dass der Herausforderer verloren hat.

      TARTUFOTVTARTUFOTVVor 14 Tage
    • 😂😂😂😂

      carlicolumbuscarlicolumbusVor 22 Tage
  • ich denke Karpow hat bei Adams letzter Aufgabe innerlich gewaltig gegrinst

    Paddymysterio1Paddymysterio1Vor Monat
  • endlich mal ein Profi als Gegner

    Paddymysterio1Paddymysterio1Vor Monat
  • Naja, wenn beide alle Partien kennen, kann man damit keinen Wettkampf machen.

    sheik DEsheik DEVor Monat
  • Wirklich sehr sympathisch der karpov und auch wirklich gut gespielt von beiden und vor allem nichts geschenkt... trotzdem finde ich das stechen immer schwierig, denn beide buzzern sozusagen schonmal provisorisch, da sie sich sicher sind die partie zu erkennen und können in der zeig dannach erstmal noch nachdenken....

    Jonathan KaipJonathan KaipVor Monat
  • warum kam nicht magnus carlsen?

    Johann BlutenJohann BlutenVor Monat
  • Ich, die erst Schach-Wunschkind liest😂

    Lifeex GirlLifeex GirlVor Monat
DEhave