3.500€ BMW-Fehldiagnose!! 😡😡 Holger verhindert Kosten-Desaster am 5er mit vollem Fehlerspeicher!

9 Apr 2021
578 563 Aufrufe

Holger ist heute allein und hat einen 5er BMW (535i, 2010, 225 kW, 159.000 km) in der Werkstatt. Der Besitzer klagt darüber, dass kürzlich während der Fahrt mehrere Kontrollleuchten angingen - der 5er blinkt wie ein Weihnachtsbaum! Bei BMW habe man ihm u.a. gesagt, dass der ganze ABS-Block bzw. die Hydraulik-Einheit kaputt sei, und eine Reparatur würde ihn rund 3.500 EUR kosten! Zudem hat man dem Kunden 900 EUR für die Diagnose berechnet. Nun ist der Wagen bei Holger. Und was bei genauem Hinsehen herauskommt, ist einfach unglaublich ...
----------------------
Hier geht's zum Webshop: die-autodoktoren.tv/
Die Autodoktoren auf Facebook:
facebook.com/DieAutodoktoren
Die Autodoktoren auf Instagram:
instagram.com/die_autodoktoren

KOMMENTARE
  • Man kann nur hoffen, daß die BMW Werkstatt in Düsseldorf die Kosten für diese mangelhafte Fehldiagnose zurückerstattet, weil das ist ja wirklich unter aller Sau. So eine Abzocke sollte man bestrafen. Bin selbst Mechaniker und bei CAN Problemen ist immer erst die Spannungsversorgung zu prüfen. Schande über die "Freundlichen"

    Mario MenzelMario MenzelVor 12 Stunden
  • Ich habe genau das gleiche Problem mit meinem 535d F10!!! Hab ihn nun bei BMW abgegeben... hole ihn morgen bevor er gewartet wird!! Habe das Video zum Glück erst grade gesehen!!!! Like!!!

    Bill MpuraniereBill MpuraniereVor 12 Stunden
  • Leider benutzen viele nicht mehr das wichtigste Diagnosegerät, den eigenen Kopf und den eigenen Verstand.

    F oldiF oldiVor 19 Stunden
  • Der Skandal ist, das die BMW Werkstatt bereits 900€ (!) für die Diagnose und eine Batterie berechnet haben und nicht in der Lage waren die kaputte Sicherung zu finden, geschweige denn die Ursache. Die eigene Unfähigkeit wurde dann noch gekrönt, dass auf Verdacht noch ein voll funktionsfähiges ABS für 3500€ (!) austauscht werden sollte. Fehler können immer mal passieren, aber hier sollte jemand sein Gesellen-/Meisterbrief zurückgeben, weil er seine Job nicht beherrscht.

    Tom11Tom11Vor Tag
  • Die BMW "Ingenieure", die den Sicherungskasten dort plaziert haben, würde ich einen Tag lang alle Sicherungen tauschen lassen. Beim nächsten Modell haben sie es dann kapiert.

    Tom11Tom11Vor Tag
  • Hammer zu krass, ich wünschte mir dass du nach rv umziehst 👍🏻👍🏻👍🏻💪🏻💪🏻💪🏻😊😊😊😊

    Unbekannt UnbekanntUnbekannt UnbekanntVor Tag
  • Vielen lieben Dank tolles Video. Hut ab und Respekt wirklich

    Unbekannt UnbekanntUnbekannt UnbekanntVor Tag
  • BMW "Systemwerkstatt" hat einen sehr einfachen Businesscase.

    JE FEJE FEVor 2 Tage
  • Der patrick Hat lust zu schneiden

    Robert Wolfgang SchulzRobert Wolfgang SchulzVor 2 Tage
  • Denkbar blöder Platz für Sicherungen. Das war schon mal besser bei BMW. Und oberpeinlich, dass die Herren Mechatroniker den Fehler nicht gefunden haben...

    Max WebmaxMax WebmaxVor 2 Tage
    • Oder sich nicht die Such-Arbeit machen wollten............

      Old VikingOld VikingVor 2 Tage
  • Was für Ide...n seit 100Jahren gibt es Türgriffe welche sich auch im Winter öffnen lassen, aber diese "Ingenieure" konstruieren einen Griff ,welcher eine Heizung benötigt! Dass war eher ein Griff ins (fürn!) Klo!!

    R. BlackyR. BlackyVor 2 Tage
  • Hallo zusammen, zuerst einmal finde ich euern Einsatz und eure Motivation echt klasse. Macht weiter so. Ich hatte einen ähnlichen Fehler der mich auch ca. 800€ gekostet hat. Bei mir war es ein Ford Mondeo MK3 von 2002. Hier hat die Klimaanlage nicht funktioniert. Bei einem Bosch Service hat man mir dann alle Bauteile der Klimaanlage getauscht. Jedoch hat die Klima im Anschluss nicht Funktioniert. Bei einer Kontrolle wurde die Sicherung nicht kontrolliert. Nach eigener Recherche habe ich festgestellt, dass die Sicherung auch die beheizten Wischerdüsen mit absichern. nach dem Tausch der Sicherung hat die Klima funktioniert und gleichzeitig haben die beheizten Wischerdüsen ein bisschen gequalmt. Diese habe ich dann schnell abgeklemmt und alles hat funktioniert.

    Rene MontagRene MontagVor 2 Tage
  • Schon heftig für ne kaputte Sicherung 3500€ zu verlangen, daher niemals deutsche Autos.

    Sven EngelSven EngelVor 2 Tage
  • und da wundern sich die Hersteller, wenn immer weniger Leute so eine verbastelte Schei..e kaufen...abgesehen davon, wer braucht beheizte Türgriffe...das ist ja wirklich schon übelste Dekandenz!

    Oliver WestphalOliver WestphalVor 3 Tage
  • Deine Vermutungen sind mit Sicherheit nachvollziehbar. Ich hatte mal einen Opel Astra. Bj. 1999 glaube ich wars. Da ist immer mal wieder die Servolenkung kurz ausgefallen. Eine freie Werkstatt wollte für 1500€ eine neue Lenkung einbauen. In einer anderen Werkstatt war nen ebenfalls älterer erfahrener Meister, der mal durchgemessen hat. Das Ende vom Lied war irgendetwas kleines bei der Lichtmaschine, die wurde ausgetauscht und alles war wieder gut. Man sollte sich bei solchen Sachen wohl auch ne zweite Meinung einholen. Oder nen anderer Fall, da sollte bei meinem alten Opel Vectra C die beiden Bremssättel hinten ausgetauscht werden, weil er Bremsflüssigkeit verloren hat. Anscheinend wurde aber nur die Ablassschraube bei einer vorherigen Inspektion nicht richtig zugedreht.... true story. Hätte so 800-900€ gekostet. (War auch ne freie Werkstatt, mit dieser Fehldiagnose.) Würde mein Auto auch zu euch bringen, wenn ich nich so weit weg wäre :> Grüße, gute Arbeit, wie immer.

    M. M. RahnM. M. RahnVor 4 Tage
  • 99 Prozent sind gut drauf? Guter Witz.

    FulviusFulviusVor 4 Tage
  • der ausengriff war im fehlerspeicher weil die sicherung eben weg war ;-) sicherung kaputt bei batterietausch passiert nicht alt so häufig aber doch schon einige male

    Camouflage RecordsCamouflage RecordsVor 4 Tage
  • Bei allen Diagnosesystem im Fahrzeug fragt man sich, warum nicht einfach "Sicherung F2" defekt angezeigt wird....?

    MrMaxell1970MrMaxell1970Vor 4 Tage
  • Ein glückliches Ende Dank dir Holger, das wäre eine teure Sicherung gewesen....

    Andy MüssigbrodtAndy MüssigbrodtVor 4 Tage
  • Ich verstehe bis heute nicht, warum bei diesen "fahrenden Computern" nicht erst einmal die Elektronik aka Sicherungen überprüft werden, bevor man sich an teure Ersatzteilreparaturen macht. Wenn man doch über eine computergesteuerte Fehlerdiagnose geht, wäre doch der nächste logische Schritt den elektronischen Weg erst einmal weiter zu verfolgen, und dass sind doch also im nächsten Step die Sicherungen. Die Chance, dass statt dem Steuergerät eben nur die Sicherung defekt ist liegt bei 50:50, bei einem Bruchteil der Kosten.

    MrJotaNuMrJotaNuVor 4 Tage
  • echt nie wieder deutsche autos ....

    CMH081985CMH081985Vor 5 Tage
  • Hier wurde auch nicht gezeigt dass der Türgriff verantwortlich ist. Lediglich dass ein Kurzschluss am Türgriff diesen Fehler auslösen kann. Kann aber auch jede andere Stelle im selben Steinkreis. Auch der Türgriff fällt in den Fall aus und wird einen Fehler melden

    zapl80zapl80Vor 5 Tage
  • Das ähnliches problem hat mein freund in münchen 4500 euro an BMW Gezahlt das geld ist futsch bmw freud sich...

    STUDIO LUMIX VIDEO AUDIO PRODUKTION 4K 017661575693STUDIO LUMIX VIDEO AUDIO PRODUKTION 4K 017661575693Vor 6 Tage
  • RESPEKT!!!! DOKTORE!!! ❤

    STUDIO LUMIX VIDEO AUDIO PRODUKTION 4K 017661575693STUDIO LUMIX VIDEO AUDIO PRODUKTION 4K 017661575693Vor 6 Tage
  • Lol F2 ist die Lösung aller Fragen....und ich dachte immer 42

    Thomas HeringThomas HeringVor 6 Tage
  • Leider ist meine Erfahrung auch schon aus meiner Lehrzeit (darum habe ich da auch nicht weiter gearbeitet) das es die Mehrheit ist. Und es wird auch von den Konzernen in die Richtung gepusht. Auch ich habe mich auf freie Werkstätten verlassen die mir Kohle bezogen haben und den eigentlich Fehler nicht gefunden haben. Wohl auch nicht mal danach gesucht.

    Marco RaapMarco RaapVor 6 Tage
  • Ganz schön mutig der Holger... schrottet er einfach mal so eine 3500€ Sicherung nur um uns das zu zeigen. 😁 Wie immer sehr gutes und informatives Video! Wahnsinn... ich wünschte Köln liegt dichter dran an Berlin, dann würde ich mit meinen Wagen auch zu euch kommen. TOP!!!

    Richwood81Richwood81Vor 6 Tage
  • Wie kann man nur da einen Sicherungskasten hin bauen, Ingenieure halt. 😭😤🥺 3500€ so läuft es immer egal was man kauft die haben nur Angst dass Sie nichts verdienen dabei war es gar nicht der Fehler ! 😅 Mit Sicherheit ist das so und die meisten sind so drauf !☝️

    A Liebste Film SzenenA Liebste Film SzenenVor 7 Tage
  • Gute systematische Fehlersuche, so sollte es auch sein. Spannungsversorgung zu messen ist nun Mal das a und o bei solchen Fehlern! Allerdings kann man den Türgriff auch nur durch die Erfahrung wirklich mit einbeziehen, denn selbst ein erfahrener Schrauber der auch weiterdenkt , hätte ohne das Wissen, dass die Türgriffe öfter mal Probleme machen , auch nur noch im trüben fischen können. Dafür waren einfach zu viele Fehler , die nicht mit der Spannungsversorgung zu tun hatten , aufgelistet. So hätte man jedes Bauteil einzeln prüfen müssen und da der Türgriff nur sporadisch Auftritt, diesen nicht auf Anhieb lokalisieren können. Trotzdem gute Arbeit geleistet!!

    Tommy 78Tommy 78Vor 8 Tage
  • Eine Frage als Laie hätte ich dann aber: Wenn die Sicherung dafür verantwortlich ist, dass Kirmes im Kombiinstrument war und Holger nun am Griff einen absichtlichen Kurzschluss verursacht und damit die Sicherung wieder fliegt, wieso ist dies nun ein Zeichen dafür, dass es der Griff ist? Den Kurzschluss hätte er auch an jedem anderen Bauteil was über diese Sicherung läuft verursachen können und sie wäre wieder kaputt gegangen und hätte die Kirmes erzeugt oder sehe ich das falsch?

    1zu181zu18Vor 8 Tage
  • Ich hatte es mal beim e46 3er da war nen can bus fehler, der witz auslesen durch den ADAC hatt nicht geklappt keiner konnte mir sagen woran es lag, bis ich mit nem kumpel die Schaltpläne von Motorsteuergerät durch gesehen haben, ende von lied war das ne Sichersicherung im Steuergerät die hufe gemacht hatte😅, Sicherung gewechselt alles wieder supi

    ChefkochddChefkochddVor 9 Tage
  • Alles wird am Auto überwacht, außer die Sicherungen!

    Christian FischerChristian FischerVor 9 Tage
  • Ich breche da mal eine Lanze für die Vertragswerkstatt. Ich kenne nicht wenige BMW-Steuergeräte die im inneren korrodieren. Das ist meine Erfahrung, und dadurch werde ich natürlich auch schnell Fehlgeleitet. Aber man muss ja auch mal schauen was für Leute/Fahrzeuge zu Vertragswerkstätten hauptsächlich fahren. Die Fehler die in Vertragswerkstätten hauptsächlich vorliegen werden sicherlich ganz anderer Natur sein, als in freien Werkstätten. 900€ für eine Diagnose die nicht stimmt ist trotzdem beschissen. Dennoch kann ich diese gemacht Diagnose extrem gut nachvollziehen. Das sind Erfahrungswerte von "Neufahrzeugen", die nicht immer so tief gehen müssen, wie die Erfahrungen bei "Altfahrzeugen". Das ist keine Entschuldigung für die Falschdiagnose, aber jetzt auch nichts, wo ich jemanden den Kopf abreißen würde....solange ich nicht die 900€ zahlen müsste :-)

    Chucky1978Chucky1978Vor 9 Tage
  • wtf

    MatzeXoMatzeXoVor 9 Tage
  • Wenn ich das sehe.... Fahre ich lieber meinen 1995er T4 California weiter.

    roi hesseroi hesseVor 9 Tage
  • Meine Glückwünsche an Familie Weihrauch und guten Aufenthalt in einem schicken Restaurant :D Ich verfolge Holgers Videos schon seit Längerem, und das ist ein gutes Beispiel dafür wie selten solche Werkstätten geworden sind. Allerdings ist auch die Elektronik in den heutigen Fahrzeugen so kompliziert geworden dass ich verstehen kann wenn die erwähnte Werkstatt dem Kunden gesagt hat "Zuviel Elektronik, bitte fahre zum BMW-Service!". In meiner Nähe habe ich auch eine Werkstatt gefunden die so wie die kölner Superjungs arbeiten, Diagnosen und KVAs werden für Stammkunden kostenfrei angeboten. Es hat 12 Werkstätten gebraucht so eine zu finden. Gut dass es noch solche Mechatroniker gibt die erstmal überlegen und Rückschlüsse aus den Informationen ziehen bevor man bestellt und austauscht, weil "Zurückgeben kann man die Ersatzteile nicht mehr!", vollkommen richtig.

    Stadt FuchsStadt FuchsVor 10 Tage
  • Fehlersuche wie aus dem Lehrbuch. Sorgfalt, Kombinationsgabe, Erfahrung, Liebe zum Beruf.

    Desiree NosbachDesiree NosbachVor 10 Tage
  • Erinnert mich an mein BMW Motorrad R1100RS. Da haben die Idioten von BMW den ABS so verkabelt daß beim Anlassen das ABS speziell im kalten Zustand zuwenig Spannung bekommt und sich abschaltet. Man mußte dann ein paar Minütchen ohne ABS fahren, Motorrad aus, wieder anlassen -> im warmen Zustand war der Spannungsabfall nicht so hoch und man konnte mit ABS weiterfahren. Elektrotechnik Grundlagen 1. Semester. Es gab dann Bastelanleitungen das ABS auf ein Relais zu legen das erst schloß wenn der Anlaßvorgang beendet war und die Batteriespannung wieder normal. Idioten.

    Frank FahrenheitFrank FahrenheitVor 10 Tage
  • Jungs.. nur mal so aber ihr seit die besten :)

    BioDiesel112BioDiesel112Vor 10 Tage
  • Ich wünsche euch ganz viel HAK ich küss euer goldenes Herz !

    Ken HameKen HameVor 10 Tage
  • die teuerste Sicherung der geschichte ;))))) danke für das schöne video

    Volker.LVolker.LVor 11 Tage
  • 34:00 Spannungsversorgung prüfen ist doch hoffentlich immer ein Punkt der abgefragt wird, was die Werkstatt wohl einfach übergangen hat. Soviel zu Vertragswerkstätten... Gerade mit diesem Hersteller bin ich leider auch fertig - obwohl es "nur" an der Fähigkeit des ortsansässigen Vertragshändlers liegt. Der hat hier mit 2 Werkstätten leider das Monopol. Kassiert wird gerne und viel..

    Andreas' HobbyAndreas' HobbyVor 11 Tage
  • Was bist du für ein geiler Typ ! ! ! 😃💪🏼

    Metin RousianMetin RousianVor 11 Tage
  • Sagenhaft. Meister Meister

    Osman GaziOsman GaziVor 11 Tage
  • Das Problem ist die geballte Inkompetenz und die Gier. Der Kunde hat 900 Euro für nichts bei BMW gezahlt. Am Ende war es ein 20cent Artikel verursacht von einem 150euro Defekt. Diese 1% reichen nicht es gibt vielleicht 23% von euch da draußen der Rest alles Inkompetente oder abzocker. Macht weiter so

    xXxDoZxXxxXxDoZxXxVor 11 Tage
  • Hatte ein ähnliches Problem. Bei mir kam auch zig Fehler und mein E61 liess sich nur noch mit Starthilfe starten. Am Ende hab ich herrausgefunden, dass das Relais von der Lima im Ar... war.... Aber normalerweise prüft man doch als erstes die Sicherung. Trotzdem super Video, wie immer ;-)

    Torsten KassinTorsten KassinVor 12 Tage
  • Das faszinierendste ist das du noch weiter suchst, obwohl die Mühle schon wieder funzt. DAS nenne ich gründlich!

    BassaschaBassaschaVor 12 Tage
  • Hut ab 👍Meisterhaft (Bis auf Stecker drauf machen wenn Zündung an) 😂aber trotzdem Perfekt👌

    clara cirinoclara cirinoVor 12 Tage
  • Warum geht denn das Kamerateam nicht mal in die Pfuschwerkstätten und fragt warum Sie nur dumme und faule Schweine sind.Das ist alles kriminell.

    Frank BrandtFrank BrandtVor 13 Tage
  • Dass die Sicherungskästen aber auch immer so schlecht zugänglich sein müssen! Da ist es viel einfacher, das ABS-Steuergerät auszutauschen und eine Rechnung über €3500.- zu stellen (auch wenn der Fehler damit nicht behoben ist).

    Gehtdich EinenfeuchtendreckanGehtdich EinenfeuchtendreckanVor 13 Tage
  • Ihr seit einfach Super

    ThorsRache1ThorsRache1Vor 13 Tage
  • Dachte das wäre bei BMW normal hehe

    Polak z PolskiPolak z PolskiVor 13 Tage
  • Schöne neue (Automobil-) Welt .. so etwas bekräftigt einem ja, seinen 18 Jahre alten amerikanischen Scheißhaufen noch mehr zu lieben, der (leider) schon OBD2 hat und bereits rummeckert, wenn der Tankdeckel Luft zieht (US-Vorschrift, Leckage) .. aber, noch deutlich weniger Steuerteile an Bord hat, die Stress machen können. Und da bei US-Fahrzeugen gilt, viel hilft viel, sind auch alle beanspruchten Bauteile entsprechend ausgelegt. Hatte nen Ausstieg des Automatik-Getriebes nach Autobahn-Ausfahrt, nur noch Range 2, Parkplatz, Zündung aus, Stecker vom Steuermodul der Automatik gezogen, sauber gemacht, drauf, Zündung an .. Läuft .. MIL später gelöscht, kam seitdem nie wieder .. Und da können Komments kommen wie sie wollen, je einfacher die Technik, desto weniger die Fehler .. Gute Nacht !

    Mr RoboticMr RoboticVor 14 Tage
  • Naja, die Fehlersuche war interessant, aber dann einen Kurzschluss zu machen, anstatt den Griff durchzumessen war wohl nicht der richtige Weg. Wenn wirklich die Türgriffheizung einen Kurzschluss hatte hätte man das direkt mit dem Ohmmeter messen können, und dann den Stecker abziehen können. wäre plausiebler gewesen.

    Dirk S.Dirk S.Vor 14 Tage
  • klasse Holger der hats drauf alte schule spitze

    Alfred grabowskiAlfred grabowskiVor 14 Tage
  • Bayrischer Mist Wagen

    marristhemadmarristhemadVor 14 Tage
  • Ohne das Video geschaut zu haben: Ich vermute ein Masseproblem, dadurch haben die Steuergeräte unterschiedliche Potentiale und der Can dreht ab.

    Timo WitteTimo WitteVor 14 Tage
    • Ok, war falsch :D... Aber ja ich finde auch, dass sich viele "Vertragswerkstätten" zu sehr auf die Diagnose verlassen / stupide danach handeln.. War z.B. mit meinem Auto bei der Werkstatt, mit der Fehlerbeschreibung, dass der Motor einfach während der Fahrt ausgeht und dann eine weile nicht mehr an. im Fehlerspeicher: Kurbelwellensensor und Lambdasonde.. Natürlich haben Sie nur die Lambdasonde gewechselt ^^, die war vermutlich nicht mal defekt, sondern der Fehler hat halt ausgelöst, da das Gemisch nicht mehr passte, da das Kurbelwellensignal fehlte und dann nichts mehr eingespritzt wurde. 700€ und 1,5km von der Werkstatt entfernt liegen geblieben.. Habe dann den 20€ Kurbelwellensensor selbst gewechselt, waren zwar fast 7 Stunden Arbeit, da der beim Smart echt ungünstig sitzt und ich keine Bühne habe, aber läuft noch immer :)

      Timo WitteTimo WitteVor 14 Tage
  • Ich fahre selbst seit 16 Jahren BMW. Aber ich würde NIIIIEMALS das Auto in eine BMW Niederlassung zur Reperatur geben. Habe eine sehr gute Werksatt, die NUR auf BMW und Mini spezialisiert ist. Dort wird nicht wegen einer kaputten Sicherung gleich der ganze Motorblock getauscht !!!!

    Foxzero 948Foxzero 948Vor 14 Tage
  • solche tolle Mechaniker sind super !

    thomas missliwetzthomas missliwetzVor 14 Tage
  • Du musst ne Lampe nehmen wo noch eine dritte Strippe gerade über den Kopf läuft. Die sind gut. Sehr gutes Video

    Alexander EbnerAlexander EbnerVor 14 Tage
  • Fehlt nur noch das Steuergerät zur Selbstzerstörung von dem ganzen Elektronikschrott Wieder mal ein tolles Video

    camperuwecamperuweVor 14 Tage
  • Ja, ja, immer wieder diese Sicherungen. Passierte mir mal, dass die Lichter an unserem kleinen Auto verrückt gespielt haben... Und alles nützte nix, trotz neuer Birne...auch der fast professionelle Einbau eines Bypass zum Scheinwerfer funktionierte nur unterdurchschnittlich, das Licht war einfach schwächer. Bis der "richtige" Schrauber mal die Sicherungen checkte... War auch neu für mich: Sicherung kaputt, aber das Licht ging trotzdem mit Einschränkung, über irgendwelche Kriechströme? Oder ein physikalisches Wunder? Man weiß es nicht.... Danke an die Autodoktoren für diese aufschlussreichen Ausführungen!

    FreidimensionalFreidimensionalVor 14 Tage
  • Wenn aufgrund der Konstruktion eines Türgriffes eine Heizung brauche, weil sonst im Winter der Türgriff einfriert, dann stimmt schon mit der Technik etwas nicht. Und dann noch das Ganze über die gleiche Sicherung abzusichern, wie das ABS-Steuergerät ist schon merkwürdig. So schafft man Fehlerquellen.

    Herr SiskoHerr SiskoVor 14 Tage
  • Stammkunden in einer Weekstatt... Da sollte man sich wohl ein anderes Auto suchen.

    MastbroonxMastbroonxVor 15 Tage
    • Nein, eine andere Werkstatt die Ahnung hat. Eine Sicherung kann in jedem Auto rausfliegen.

      Foxzero 948Foxzero 948Vor 14 Tage
  • Naja, das die Sicherung raus knallt bei einem Kurzschluß ist ja klar. Das könnte aber auch an einer andere Stelle des Kabels sein. Aber gerade Türgriff war bestimmt mal Feuchtigkeit. Türgriff Heizung wieder so etwas was keiner braucht. Und nur 5A für eine Heizung etwas wenig. Und Leute ich Wohne im Gebirge mit --25° und hab nie so was gebraucht.

    Michael LavalleMichael LavalleVor 15 Tage
  • Ja, Jürgen fehlt ein bisschen aber spannende Geschichte bis zum Schluss. Bitte mehr...

    M RM RVor 16 Tage
  • Herr Parsch lassen Sie doch solche Mafiosen das nächste mal mal auflaufen und lassen das Ding nochmal dahinschleppen und ihre Apotheken Repatatur durchführen. Danach verklagen!

    Vidia 87Vidia 87Vor 16 Tage
  • Unfassbar. Steuerelektronik und Heizungen auf einer Sicherung. So blöde ist nur BMW.

    ArcuzArcuzVor 16 Tage
  • Wer fährt denn noch BMW........Hatte bei diesen Fahrzeugen , ob 1502,1602,2002tti,2000,3000 kub. Nur nur nur Probleme!

    Max ZierMax ZierVor 16 Tage
    • @Foxzero 948 das freut mich für SIE👍

      Max ZierMax ZierVor 14 Tage
    • Komisch, ich fahre seit 16 Jahren BMW und hatte außer Verschleißteile noch nie Probleme.

      Foxzero 948Foxzero 948Vor 14 Tage
  • Heute wird nur noch die bewährte Methode des Austausches angewendet, weil der Zeitdruck und der Gewinn im Vordergrund steht. Ich finde es sehr gut, dass es auch noch andere Handwerksmeister gibt, die sich die Zeit für eine vernünftige Fehlerbehebung nehmen können. Wissen und Erfahrung auch wg. seinem eigenem Ehrgeiz anzuwenden finde ich selbst als Meister immer TOP. Ihr macht einen richtig guten Job. Lob von mir und macht weiter so :-))))

    Patric SchnitzlerPatric SchnitzlerVor 17 Tage
  • Bitte nicht in die Pins mit einem Nadeladapter anlegen okay 😂 Zündung aus beim Stecker drauf machen 😉 aber sonst top wie oft gehabt Sicherungen defekt oder fehlen und Vertragspartner wollen neue Stg verkaufen

    Andi R.Andi R.Vor 17 Tage
  • War gestern mit meinem BMW e93 325i bei bmw leichtes ruckeln im stand lesen alles aus diagnose durfte 75 euro zahlen (keine fehler gefunden) am ende hiess es wechseln sie einfach alle injektoren zündspulen und kerzen macht ca 3000 euro... fahre genervt nach hauseschaue selbst drauf bin kein KFZ mechatroniker habe den injektor dichttest gemacht tadaaaaaa Injektor 3 spirtz zu viel undicht gebrauchten gekauft in der nähe für 50er fertig 50 euro 2 stunden aufwand bmw wollte für nichts schon 75 nieee wieder

    Pasa MPasa MVor 17 Tage
    • Yup. BMW Vertragwerkstätten sind Blutsauger. Habe daher eine gute Werkstatt, die nur auf BMW spezialisiert ist. Dort wird nicht wegen einem Stecker vorsichtshalber gleich das Getriebe gewechselt. Wenn es diese Werkstatt nicht mehr gibt, kaufe ich mir keinen BMW mehr.

      Foxzero 948Foxzero 948Vor 14 Tage
  • Wegen einem Türgriff gehen die ganzen Lampen an wie bei einer Kirmesbeleuchtung , als Fahrer denkt man bei dem ganzen geblinke , die Karre fliegt mir gleich um die Ohren .. Waldi von Bares für Rares würde sagen.. 80zisch Euro und ab in die Schmelze damit :-)

    Si vis pacem para bellumSi vis pacem para bellumVor 18 Tage
  • Egal wie die Technologie uns vieles erleichtert, denken müssen wir immer noch!!! Respekt an Holger, das wir das Denken nicht verlernen und alles dem Computer, Steuergeräte usw. überlassen

    E. AltunbulakE. AltunbulakVor 18 Tage
  • Wie kann ein Premium Hersteller so vorgehen und auch den Sicherungskasten so bescheuert einbauen...?

    Jens GerdesJens GerdesVor 18 Tage
    • Damit man als Laie selbst keine Hand mehr anlegen kann und den "Profis" bei BMW ausgeliefert ist !!!!!

      Foxzero 948Foxzero 948Vor 14 Tage
  • Du bist echt Super 👍, darauf wären die Hersteller Werkstätten erst nach 2000€ draufgekommen. 👏👏👏👏👏👏👏

    K DK DVor 18 Tage
  • endlich normale menschen^^ gut das ihr videos macht :) ich guck meist zu letzt am pc welcher fehler ist, irritiert sonst nur in den meisten fällen.

    ----Vor 18 Tage
  • Klar ist die Sicherung kaputt wenn man sie kurzschliest

    joloshopjoloshopVor 18 Tage
    • @-- 🤦🏼‍♂️

      joloshopjoloshopVor 4 Tage
    • @joloshop erde wird als leiter genutzt, das kann man auch im dc netz so machen. die fahrzeugmasse ist die erde! den rest kann man in deinen kommentar gar nicht mehr lesen. irgendwelche braune masse^^ die du von dir gibst. ich weiß was du meinst, aber wenn du braun und rot verbindest, hast du nicht die sicherung kurzgeschloßen. wenn wir beim thema bleiben wollen^^ kurzchluß ist zwischen 2 phasen. neutralleiter ist immer null. bei wechselspannung liegt dann halt einmal 12+ und einmal 12v- an der phase an, die null bleibt aber null.

      ----Vor 7 Tage
    • @-- erde gibt nur im Stromnetz z.B. bei dir zu Hause. Masse wird mit dem Fahrzeug verbunden stimmt schon, aber auch braun ist in der Regel Masse da immer mehr Kunstoff etc verbaut wird. Daher, wird braun und rot verbunden entsteht ein Kurzschluss.

      joloshopjoloshopVor 7 Tage
    • @joloshop was ist denn masse? wird die nicht mit der karosse verbunden? welche aufgabe hat die erde und welche rolle spielt da ein sicherung^^

      ----Vor 11 Tage
    • @-- LOL erdschluss ohne Erde.

      joloshopjoloshopVor 11 Tage
  • Das passiert, wenn jemand seinen Job wirklich liebt…

    Jetmir BJetmir BVor 18 Tage
  • Ich hatte einen ähnlichen Fall ich war bei ATU in München Kostenvoranschlag 1180 Euro ich natürlich weg zur net anderen Werkstatt die haben die Sache in 2 Stunden repariert 300 Euro gezahlt und er lief wieder ATU ist einer der ganz schlimmen Werkstätten die auf abzocke und Betrug geschult sind und ihren Mitarbeitern am Umsatz beteiligen also desto mehr Umsatz desto mehr Lohn ATU = Arsch Teuer unfair

    Edin LicinaEdin LicinaVor 18 Tage
  • ha 3500 euro..... das ca mein budged um 4 jahre lang pro jahr 1 mal 2 wochen in urlaub zu fahren wer sowas mit absicht abzockt gehört in die hölle ich hat schlechtes gewissen als ich zum praktikum beim santärinstallateur gezwungen wurde durch arbeitsamt massnahme (da war ich 40 jahre alt) und gesehn habe wie die leute abgezockt werden ... z.b. komplette küchen armatur mitnehmen weil der wasserhan leckt und sagen es muss neu ...das angeblich kaputte dingen mitnehmen dichtung wechseln und dem nächsten als neu verkaufen... habs den altem ehepaar gesagt ... gab natürlich tierisch ärger praktikum war versaut ich ärger mitm amt weil ich mir ja ne mögliche stelle versaut habe usw ..... aber nein sorry für sowas bin ich einfach nicht der typ vor allem net bei einem altem ehepaar die warscheinlich eh jeden euro 2 mal umdrehn mussten

    SaliddrySaliddryVor 19 Tage
  • Super Mechaniker mit verstand alte schule einfach klasse das ist eine Werkstatt wo noch Autos repariert werden ,die meisten Werkstätten tauschen um denn sie nicht denken können und wollen ab kassieren das ist alles . Griff Heizung und viel misst den man nicht braucht und noch an einem Sicherung mit Steuergäret anzuhängen eine lach Nummer, viele Grüße an echte Meister.

    Leszek HajdukLeszek HajdukVor 19 Tage
  • Hier sieht man wie ein Mensch zu 100% in seinem Beruf aufgeht 👍👍👍

    Kevin morgensternKevin morgensternVor 19 Tage
  • Da wird gearbeitet !!!

    SteffSteffVor 19 Tage
  • R E S P E K T Meister …mein Lob. BMW sollte sich für seine abzocke schämen 😡

    Mesut ÇELİKMesut ÇELİKVor 19 Tage
  • muss demnächst in die werkstatt. ich hab angst. gut das es immernoch ehrenmänner gibt, aber ich hab das gefühl die sind schon in der minderheit. aber tausende euro für kaputte elektronik zahlen und im endeffekt den fehler nicht erkennen, das kenn ich. mehrfach erlebt. echt schade, und ein hoch auf alle ehrenmänner!

    TheZodiak666 !TheZodiak666 !Vor 19 Tage
  • Altes Leid. Man vermutet nen Fehler, bestellt das Teil. Und baut es ein, findet dann aber die tatsächliche Ursache. Der Kunde zahlts ja.

    Doog GooblepookDoog GooblepookVor 20 Tage
  • Noch idiotischer kann man einen Sicherungskasten wohl kaum verbauen, was? Wusste auch nicht, dass man beheizte Türgriffe braucht. Überflüssig wie ein Kropf.

    Harald SchmidtHarald SchmidtVor 20 Tage
  • Darf ich dir mein X6 50i bringen ? Die wollen 1000 Euro für ein AHK elektrisch. Aber ich vermute das der Teil nicht kaputt ist !!!!

    EL_ DonEL_ DonVor 20 Tage
    • @Foxzero 948 mein Ego? Warum soll mein Ego leiden ? Eher deine eifersucht . 😂😂😂😂😂😂😂😂

      EL_ DonEL_ DonVor 14 Tage
    • @EL_ Don OOOOOH. Ich meine 75000 Euro Basis. Damit ihr Ego nicht leidet !!!

      Foxzero 948Foxzero 948Vor 14 Tage
    • @Foxzero 948 75 tausend Euro ? 😂😂😂😂 Ich habe mein 130 tausend bezahlt . Außerdem geht es mir nicht ums Geld. Es geht mir um Prinzip. !!!! Ich sehe kein Grund etwas zu bezahlen was nicht kaputt ist !!!!

      EL_ DonEL_ DonVor 14 Tage
    • Für ein 75000 Euro Auto sind 1000 Euro für eine AHK ja wohl ein Witz, oder ?

      Foxzero 948Foxzero 948Vor 14 Tage
  • Viele Kunde verstehen das nicht warum das meistens mit dem Auslesen dauert :D

    Timo MontieTimo MontieVor 20 Tage
  • dachte erst bremsdrucksensor... ihr seid den Meistertitel wert... aber wie am ende gesagt, genau so läuft es in Vertragswerkstätten... 95%

    Karl Heinz RumeniggeKarl Heinz RumeniggeVor 20 Tage
  • moment, zu den 3500€ wäre der Türgriff ja dann später auch noch dazugekommen ;) denn mit der neuen ABS-Block / Hydraulik-Einheit wäre der Fehler ja noch nicht weg gewesen !!

    xx xyxx xyVor 20 Tage
  • Stimmt mit 3500€, kann man schon zu zweit, nett Essen gehen, auf den Malediven.

    Jey SanJey SanVor 21 Tag
  • Allein 900€ für eine Diagnose zu stellen.... Was ein Wahnwitz. Und dann noch die Frechheit zu besitzen, ein Steuergerät für 3500 austauschen zu wollen, ohne die durchgebrannte Sicherung zu finden. Da fehlen einem echt die Worte. Zum Glück gibt es ne Werkstatt wie Paasch, dafür würde ich auch durch die halbe Republik gondeln, wenn ich so ein Problem hätte. Dass die Vertragswerkstätten immer weiter nachlassen, merkt man leider überall. Schade drum.

    arcticaarcticaVor 21 Tag
  • Tja früher gab es keine Mechatroniker....in der heutigen Zeit können die es nicht mehr.Da sieht man das man ältere Berufe nicht aus tauschen sollte.

    AMXAMXVor 21 Tag
  • Also die Position des Sicherungskastens ist ja mal wieder der absolute Witz! 🤦‍♀️

    ViRuSTriNiTyViRuSTriNiTyVor 21 Tag
  • wie dumm ist das denn? Laststromkreis eines ohmschen Verbrauchers auf der gleichen Sicherung wie Steuerspannung eines Steuergerätes? zu dem gelungenem Einbau des Sicherungskastens sag ich ´mal lieber nix.......

    franck herrmannsenfranck herrmannsenVor 21 Tag
  • Respekt, ich würde Ihnen gerne mal die Hand drücken. Gott segne Sie und ihre Familie !

    florinpasca2000florinpasca2000Vor 21 Tag
  • HOLA DIE WALD FEE ICH WERD EUCH AUF JEDENFALL AUFSUCHEN RESPEKT !

    Fighter 3Fighter 3Vor 22 Tage
  • WTF! Warum macht er den Türgriff des Kunden kaputt wenn garnicht sicher ist das es der Griff war oder ob es ein einmaliges Event war?

    NavySeal2kNavySeal2kVor 22 Tage
DEhave