Akku Schlagschrauber TEST welcher ist der stärkste

11 Okt 2020
400 034 Aufrufe

Anzeige:
►Ryiobi Schlagschrauber : amzn.to/3nEfMAQ
►Einhell Schlagschrauber: amzn.to/3nDPkHl
►Einhell Batterie mit Ladegerät: amzn.to/3lZMEC6
►Makita Schlagschrauber: amzn.to/3jQdjAK
►DayPlus Schlagschrauber: amzn.to/3jNnCWs
►China Schlagschrauber: amzn.to/30Wq6tY
►XXL Drehmomentschlüssel: bit.ly/2IaUSJ4
►Werkzeuge für Profis und Hobby: www.xxl-automotive.de/?sPartner=schrauba
---------------------------------------------------------------------------------------------
📭 Post / Pakete / Du willst mir was zuschicken?
Anschrift in der Kanalinfo
Oder direkt über DHL Postbox:
Daniel Kowalski
901446492
Packstation 103
58095 Hagen
---------------------------------------------------------------------------------------------
✗✗ SOCIAL MEDIA✗✗
►Facebook facebook.com/schraubaers/
►Instagram instagram.com/schrauba_official
Produkte an den ein ► steht sind Ref-Links/afiliate Links.
Wenn ihr darüber etwas kauft, bekomme ich eine Provision,
für euch wird es aber nicht teurer.
Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.
----------------------------------------------------------------------------------------------------
💲 Spende:
Erhalte ein schrauba souvenir!
Unterstütze mich in dem du etwas auf meiner Webseite kaufst!
www.schrauba.de
---------------------------------------------------------------------------------------------
#schrauba #schlagschrauber #Testergebniss

KOMMENTARE
  • Achtung: der Makita soll wohl nicht alle Radschrauben abbekommen wegen der Klemmung! Die Neue Version DTW 300 ist da viel Stärker! Ich empfehle für den Einhell Schrauber einen Großen Akku, der Fetzt deutlich mehr Drehmoment! ►Makita DTW 300 der ist stärker: amzn.to/3m6zS4S ►Einhell Power AKKU für Maximales Drehmoment: amzn.to/34hGRSK

    schraubaschraubaVor 5 Tage
    • Ich hätte gerne noch Dewalt, Würth und Milwaukee im Test gesehen

      k1nqz0wnk1nqz0wnVor Tag
    • Schade das ein Akku gefehlt hatte das hat vielleicht das Ergebnis verfälscht. Trotzdem guter Test!👍

      Abriss und Wiederaufbau der Hochstraße SüdAbriss und Wiederaufbau der Hochstraße SüdVor Tag
    • Am Makita kann man unten die Stärke ändern... hab den ganz großen 1/2 zoll von makita 1000Nm Anzugsmoment... der hat mir schon oft Schrauben abgerissen weil ich vergessen hatte ihn zu drosseln 😅

      Dieters Hobby PA KanalDieters Hobby PA KanalVor Tag
    • auch interessant für mich als Laie wäre hier wie würde im Vergleich ein Druckluft betriebener Schrauber ausfallen?

      Jan NixJan NixVor Tag
    • @Leo 13 kommt im nächsten Test

      schraubaschraubaVor Tag
  • Also meiner Meinung ist Bosch der beste

    Louis EhrhardtLouis EhrhardtVor Stunde
  • der DayPlus Akku hat ca.3Ah habe ich nachgemessen

    Hans WurstHans WurstVor 4 Stunden
  • Ich kann euch Milwaukee nur empfehlen. Der löst wirklich jede schraube egal wie viel Drehmoment sie hat und sie kann auch bis 1800Nm lösen. Sage ich nur weil ich selber eins in meiner Werkstatt benutze

    Lukas BauerLukas BauerVor 8 Stunden
  • guter test, allerdings währe eine nuss mit weniger spiel besser gewesen

    Michael WegnerMichael WegnerVor 9 Stunden
  • Also wir haben auf der Baustelle nur Hilti Geräte und privat Makita. Beide Marken haben mich noch nie enttäuscht

    Jona sJona sVor 9 Stunden
  • Mit so nem normalen nuss macht man auch keine Schrauben mit schlagschrauber auf. Milwaukee ist und bleibt der König.

    bumer1992ifybumer1992ifyVor 12 Stunden
  • Son ein .... die 1 makita wahr doch Sau gut du

    XPumazxX spickiXPumazxX spickiVor 15 Stunden
  • Milwaukee Akku Schlagschrauber HD18HIW-0 ca. 600 NM oder wer gerne etwas mehr Feuer hat Milwaukee M18ONEFHIWF34-0X mit ca.1620 NM, damit sollte man jedes Rad abbekommen. Ja und ich weiß das Milwaukee teuer ist, wer aber vernünftige Qualität will sollte etwas tiefer in die Tasche greiffen, dafür hat man dann aber auch gutes Werkzeug und auf lange Sicht ein sauberes Ergebnis.

    D08BandD08BandVor 15 Stunden
  • Also der DayPlus ist mehr als TOP für den Preis... warum du den so schlecht redest versteh ich nicht, denn so schlecht war der nicht...

    Domsn1408Domsn1408Vor 15 Stunden
  • Sind Schlagnüsse nicht schwarz? Das würde erklären, warum die 16er einen Riss hat.

    Matthias LangeMatthias LangeVor 17 Stunden
  • Bin Einhell Fan... ich brauche die Geräte nicht dauerhaft und verdiene kein Geld damit.. aber Preis Leistung ist einfach unschlagbar.. Sehr Tolle Produkte.

    its-eugenits-eugenVor 17 Stunden
    • ja, ich bin auch sehr zufrieden!

      schraubaschraubaVor 17 Stunden
  • Hallo, Super Test was du da gemacht hast.Respekt 😊👍 Wäre es möglich dass du mit den Testsiger Ryobi noch mal einen Test durchführst? Und zwar würde mich das ungefähre Anziehmoment beim Festziehen in der Stufe 1. 2. und 3. intressieren. Wäre das möglich? Gruß aus Bayern

    Markus BauerMarkus BauerVor 18 Stunden
    • Hi, ggf beim nächsten Test wenn die neuen Modelle im Frühjahr rauskommen.

      schraubaschraubaVor 17 Stunden
  • Der Einhell hat doch wie bei dem Chinakracher bei 450 versagt...

    TrohjahnTrohjahnVor 19 Stunden
    • nur Einhell gibt 215Nm an, der Chinakracher soll 520Nm können.

      schraubaschraubaVor 17 Stunden
  • Ist der Drehmomentschlüssel denn in Ordnung? Er müsste einmal im Jahr an einer Messstation überprüft werden und neu justiert werden.Nur dann währe die Handhabung an den Schlagschraubern richtig .

    Bernhard SchwarzBernhard SchwarzVor 20 Stunden
    • welcher jetzt, der Große? Frisch aus der Packung. Genauere Tests gibts im Prüflabor, bei mir das Reale Leben.

      schraubaschraubaVor 17 Stunden
  • Es gibt extra Nüsse für Schlagschrauber die zähelastischer sind und nicht so schnell platzen. Sind meist schwarz brüniert. Sonst tolles Video.

    Alexander FischerAlexander FischerVor 21 Stunde
  • Ich hatte vor geraumer Zeit einen netten Besuch eines Milwaukee Vertreters gehabt. In diesem Video werden ja nur Schrauber einer gewissen Baugröße gezeigt. Ich hatte das Vergnügen gehabt die zwei größten Modelle in der hand zu haben. 1800 und 2400 nm Drehmoment. Die Schrauber gingen gut ab.

    Kevin MeierKevin MeierVor 21 Stunde
  • Ein echt gutes Video, zum Glück habe ich mich schon vor einem Jahr zu Ryobi entschieden:)

    Jewgeni NovikovJewgeni NovikovVor 22 Stunden
  • Könntest du mal bitte einen Scheppach mit denen vergleichen? Würde ich sehr interessant finden

    EXO MEISTEREXO MEISTERVor 22 Stunden
  • Was du bei dem Test jedoch nicht bedacht hast, ist, dass die Akkus unterschiedliche Ampere haben und die kleinen Akkus wohl möglich schon geschwächt sind und die großen u.U noch die volle Leistung, gerade bei den beiden Geräten wo du den selben Akku verwendest. Ansonsten top, danke für den Test.

    Gran TorinoGran TorinoVor 23 Stunden
  • 735Nm um genau zu sein

    BlutsBrüderTVBlutsBrüderTVVor Tag
  • Absolut geiles Video !! Sehr aussagekräftig und interessant gemacht 👍🏽👍🏽👍🏽💪🏼💪🏼💪🏼 Nur eine Sache fand ich gemein und zwar du hast die Akkus zum Ende hin verglichen und da der blaue von „Fast“ (ist der Glaube ich, ) die doppelte Arbeit geleistet hat da er ja für den „China“ Schlagschrauber ohne Akku her halten musste 😎 Aber ansonsten wirklich geil gemacht. Und da ich selbst lkw fahre weiß ich wie hartnäckig die Schrauben sein können. Gott sei Dank hab ich mich noch nicht entschieden gehabt welchen ich mir bald zulege 😁

    Kai ArweilerKai ArweilerVor Tag
  • mal was anderes :) mach so weiter!

    Maxi KidMaxi KidVor Tag
  • Also ich benutze für meinen Oldtimer trecker nen milwaukee m18 schlagschrauber und mit dem hab ich bis jetzt gute Erfahrungen gemacht

    nikolas lpnikolas lpVor Tag
  • Ich arbeite in ner Bus Werkstätte. Jede Schraube muss mit 65kg (sprich 650Nm) angezogen werden. 1 Rad hat 10 schrauben....

    Markus_ PlayZMarkus_ PlayZVor Tag
  • Ryobi ist einfach besser als makita oder anderes

    esel Schaafesel SchaafVor Tag
  • Teste mal Milwaukee da haste was richtiges ;)

    RainerRainerVor Tag
  • Alles Kinderspielzeug aus dem Baumarkt. Entweder gescheit Druckluftschlagschrauber oder mal richtig in den Werkzeugkasten gehen und Qualität kaufen.

    Markus Weiß nichtMarkus Weiß nichtVor Tag
  • Großartiger Bericht.

    Sandro BotticelliSandro BotticelliVor Tag
  • Du hast den von Parksite vergessen, der wird auch immer sehr gerne gekauft. Bei LIDL

    Frank SchumacherFrank SchumacherVor Tag
  • Naja da die Chinesen auch sagen ihre powerbanks von Wish haben 1000ah wundert mich diese wirre Angabe der 520nm nicht. Bin aber dennoch von allen Geräten beeindruckt wie viel die tatsächlich geschafft haben. Gutes Video, ich glaube du hast mich zum Kauf überredet 😂

    Marc SporkMarc SporkVor Tag
  • ich habe den DTW 1002 , einfach geiles Teil . Auch die 500nm Schraube am T4 kein Problem . Oder Mein Multicar M18 Schrauben eingerostet ohne Probleme .

    Ronny RRRonny RRVor Tag
  • Es gibt nur einen professionellen und der heist Hilti 💪🏻

    Juerg FuererJuerg FuererVor Tag
  • Versuch mal den großen von hikoki (ehemals Hitachi) lösemoment von ich glaube über 1000(!!!) nm

    qlutchiqlutchiVor Tag
  • Mein Vater und ich haben auch nur ryobi Geräte in der Werkstatt

    Kai ReinickeKai ReinickeVor Tag
  • ich hab ein akkuschrauber vob ryobi und bin sehr zufrieden

    Markus 1992Markus 1992Vor Tag
  • Der Einhell wäre ja schon bei 450 auch raus nach deinem Video? Trotzdem danke für den Test 👍

    Gerhard PeerGerhard PeerVor Tag
  • Vorhin mit dem Ryobi Räder gewechselt, hab mich deppert angestellt letztes Mal, weshalb ich die Schrauben mit dem Ding ned losbekommen hatte.... jetzt wars n Kinderspiel, wenn mans Werkzeug auch richtig verwendet. Geile Sache und ich fühl mich nicht mehr wie vom Bus überfahren. :D

    320iSTWEdition320iSTWEditionVor Tag
  • Schlagschrauber von Fein musst du mal testen

    timm Motimm MoVor Tag
  • Es gibt riesige Unterschiede in den Preiskategorien. Die meisten Schlagschrauber, die man für unter 200 Euro bekommt taugen zum Reifenwechseln, mehr nicht. Wer was Richtiges will, kauft sich entweder den 2. teuersten Milwaukee, den besten DeWalt oder Ingersoll Rand (ist halt in Deutschland wenig verfügbar und sehr teuer). Knapp kann Makita auch mithalten, aber ist schon deutlich schwächer. Der Milwaukee und der DeWalt kosten nicht alle Welt (um 300 Euro) und lohnen sich alle Mal, wenn man ernsthaft arbeiten will. Bosch, Hilti, Hazet etc. kannst du gleich vergessen, die haben schlicht keine Modelle auf dem Markt mit entsprechend viel Drehmoment. Aber das findet man ja sehr schnell anhand der Produktebeschreibungen raus.

    Dis Donc!Dis Donc!Vor Tag
  • klasse video sehr kompetent, TOP das hätte ich von ryobi und einhell nicht erwartet

    Matthias BrameierMatthias BrameierVor Tag
  • Den Einhell habe ich heute wieder in den Laden gebracht. Radmuttern, die mit 120 NM angezogen waren, kriegt das Spielzeug nicht los. Sorry, aber wenn er 215 NM Lösemoment hat und diese Radmuttern nicht loskriegt, ist das Ding komplett unbrauchbar. Das muss der auch mit dem kleineren Akku schaffen.

    Reinhard FunkReinhard FunkVor Tag
  • Das ist wirklich eine gute Idee, endlich mal ein tatsächlich aussagekräftiger Test auf YT. Auch trotz der Länge noch gut anzuschauen.👍

    Mozzarella FirefoxMozzarella FirefoxVor Tag
  • Nicht schlecht, wäre aber interessant gewesen wenn es gleichwertige Geräte (lt. Herstellerangabe) gewesen. Also z. B. Alle mit 400nm. Der Ryobi ist mit 400nm, der einhell mit Nur 215nm (Respekt), und der Makita mit 285nm. Die anderen 2 sind ja nur beiwerk, wobei der Dayplus überrascht hat.

    Christian RufChristian RufVor Tag
  • Die billig Makita Kopie schafft bei mir keine 110Nm Radbolzen zu lösen(frisch angezogen ohne Rost), bei dir 250Nm... test bei mir mit Orginal Makita 18V Akku lxt lipo...

    fuel289fuel289Vor Tag
  • Milwaukee m18 fuel is die einzige Wahl!!! Bei 1356 Nm kapituliert jede Schraube 💪🏻😎 Bin von allen anderen Marken mittlerweile weg.

    Sebastian StockSebastian StockVor Tag
  • Was aber auch interessant ist zu erwähnen nicht immer ist das lösedrehmoment weniger wie das eigentliche nachziehdrehmoment. Bei uns an den Fahrzeugen weiß ich das zumindest da es schriftlich festgelegt ist vom Hersteller selbst , da wird eine gewisse Schraube mit 200nm festgezogen kann aber ein lösedrehmoment von 400nm haben.

    Rene Tisch2Rene Tisch2Vor Tag
  • Ich finds ja schon lustig wie man sieht, wenn einer nicht fast täglich mit "hohem" drehmoment zutun hat. Wie er sich anstrengt für 400nm ;D

    Rene Tisch2Rene Tisch2Vor Tag
  • Schade hätte gerne den von Worx gesehen im Test. Der soll ziemlich gut Performancen wäre das möglich zum nächsten Test ?

    AlgorakAlgorakVor Tag
  • Was ist mit Dewalt?

    Ludwig GLudwig GVor 2 Tage
  • Als nächstes Lkw-Akkuschlagschrauber? :D

    xXturbo007XxxXturbo007XxVor 2 Tage
  • Cooler Test! Und ich finde es gut, dass Du Geräte getestet hast, die auch im Hobbybereich noch erschwinglich sind.

    RudirudelRudirudelVor 2 Tage
  • Gibt nichts stärkeres wie Milwaukee Lösekraft 2030 nm

    Christian GeigenmüllerChristian GeigenmüllerVor 2 Tage
    • hab den m18 fuel mit 1365Nm... Der Gerät regelt 💪🏻😎

      Sebastian StockSebastian StockVor Tag
  • Bosch Professionell fehlt meiner Meinung nach und ich glaube Hazet baut auch welche

    Tom KühnenTom KühnenVor 2 Tage
    • Bosch kannst als Briefbeschwerer nutzen 😁😋 Akku Schrauber sind schon Mist

      TrohjahnTrohjahnVor 19 Stunden
    • Schrauba hat halt nur die wo er selber kaufen kann.Du kannst gerne einen Test machen und hier uns vorfuehren.Da die ganzen Firmen Muffen sausen haben, geben die ja solche nicht kostenlos her, weil man aufdecken könnte das alle aus der selben Fabrik in China kommen.Die Zeiten mit guten alten Werkzeug ist vorbei.Billig ist besser.

      Mathias BartschMathias BartschVor 20 Stunden
  • Ich habe die Erfahrung gemacht das ryobi zwar günstig ist aber einfach mehr Leistung bereit stellt.

    Benjamin BlockBenjamin BlockVor 2 Tage
  • Ich Nutz Ryobi Geräte schon viele Jahre und zwar sowohl beruflich als auch Privat. Ich habe so gut wie alles von dieser Marke vom Rasenmäher bis zur Kreissäge und bin durch und durch begeistert. Und als kleiner Seitenhieb an alle Makita Nutzer es gibt keinen Bereich in dem Ryobi nicht deutlich besser ist😉

    Michael LMichael LVor 2 Tage
  • Sehr sehr geil :) Dickes Werkzeug und ein Mann ist glücklich

    Simon officalSimon officalVor 2 Tage
  • So ein Video habe ich gesucht :) Ich habe mir jedoch einen Hazet Luftschlagschrauber gekauft, den ich zumindest für Schrauben nutze die stark korrodiert sind. Aber so weiß ich welches handlichere Modell ich mir noch parallel zulegen kann. :)

    DanielDanielVor 2 Tage
  • Von ryobi hab ich den Schrauber bis 610nm aufgemacht 👌

    Daniel GrecoDaniel GrecoVor 2 Tage
  • Habe den Ryobi jetzt schon 3 Jahre zum Räder wechseln der ist einfach nurTop. 👌

    Stefan GeissStefan GeissVor 2 Tage
  • Und zur info lkw radschrauben bekommen 700 nm mindestens

    Florian BrauneFlorian BrauneVor 2 Tage
  • wieso schaue ich mir das an

    FroschFroschVor 2 Tage
  • 33:00 genau da wird bei Makita die maximale Schlagkraft eingestellt. Einmal für den Anzug Drei Möglichkeiten und eine Stellung für das lösen. Deshalb bekommen die Leute auch die Schrauben von einen Kleinwagen nicht gelöst. Bedienungsanleitung ignorieren und sich dann über das Werkzeug beschweren. Felgenwechsel an einem Mondeo, Fiesta, Puma und Peugeot 106 mit einem 5Ah Akku und danach immer noch voll Anzeige am Akku.

    Horst tpunktHorst tpunktVor 2 Tage
  • Ich hab den Milwaukee M18, der Beste meiner Meinung nach. Hat bisher noch bei keiner Schraube oder Mutter versagt.

    SchnuffeItuchSchnuffeItuchVor 2 Tage
  • ich hatte mal an meiner Antriebswelle (Radseitig logischer Weise) ein Lösedrehmoment von über 600 Nm Drehmoment. Und die waren nicht gerostet!

    keine ahnungkeine ahnungVor 2 Tage
  • Schlachschrauba😁

    keine ahnungkeine ahnungVor 2 Tage
  • Die Radmutter wird maximal mit 200 Nm angezogen je nach Typ. Für was brauche ich dann einen Schlagschrauber der mit 400 Nm fertig wird?

    PeterPeterVor 2 Tage
  • Du musst ryobi verlinken

    Locke 318Locke 318Vor 2 Tage
  • Du müsstest eigentlich dafür bezahlt werden da du für bekannte Marken Werbung machst und so ein wie dich gibt es nicht der das so gut zeigt ich hoffe du bleibst dabei aber nicht pleite werden

    Locke 318Locke 318Vor 2 Tage
  • Super Video... dann konnte man schön sehen was die Akkuschrauber so können 👍👍👍👍👍👍

    Danny BehnkeDanny BehnkeVor 2 Tage
  • Schraubar*

    οκτώ δύοοκτώ δύοVor 3 Tage
  • Warum hast du nicht einfach direkt mit dem Akkuschrauber am Messgerät gemessen?

    Fit B.Fit B.Vor 3 Tage
  • So und jetzt machen wir den test neu aber diesmal fair! Wenn dan alle mit 5.0 Akku und nicht wie beim einhell den kleinsten Akku nehmen.......

    aufhauser85aufhauser85Vor 3 Tage
  • Sehr schöner Vergleichstest! Aber was macht jetzt dein Handgelenk? Alles ok?

    Der CandydadDer CandydadVor 3 Tage
  • Du hast da einen sehr schönen test gemacht. Mich persönlich wundert es nicht das der Ryobi in dem test der sieger ist. Da bürsten Motoren allgemein mehr kraft haben als Bl Motoren. Da diese mehr auf drehzahl ausgelegt sind.

    vape michavape michaVor 3 Tage
  • du hast chicago pneumatic vergessen, würde alle in die schatte stellen

    TJArtistTJArtistVor 3 Tage
  • Po niemiecku perfeckt... wow

    XXXXVor 3 Tage
  • Klasse Video hat Spaß gemacht zu zuschauen. Wenn Mann auf Werkzeuge steht genau dass Richtige. Weiter so 👍

    Tobi 500Tobi 500Vor 3 Tage
  • Ich kenne das mit den 300 Nm zu gut mit dem kleinen, Habe das ganze damals über Kopf auf einem Regal kniend machen müssen für 4 Schrauben einer Verlängerung vom Deckenkran

    Moritz EratMoritz EratVor 3 Tage
  • Hast du geil getestet war sehr überrascht als ich dich hier gesehen habe, klima ist reparier mach mehr Videos.

    Dennis SchönebergDennis SchönebergVor 3 Tage
  • Wirklich ein vernünftiger Test, der Aussagekräftig ist und einem hilft eine Kaufentscheidung zu treffen. Danke für die Mühe.

    Hüseyin MemisHüseyin MemisVor 3 Tage
  • Only Makita 👍 In general , it is clear that Makita's products are down , the clip is not convincing , bringing Ryobi up , how can it be compared to Makita , the review is dishonest 👎👎👎

    A&T MakitaA&T MakitaVor 3 Tage
  • Man ist der lang man👍

    HolgiHolgiVor 3 Tage
  • Schlagschrauber nicht Schlachschrauber. Man sagt ja auch nicht Schlachsahne

    Wkskek NaksksWkskek NaksksVor 3 Tage
  • Wir haben auf diversen Driftevents sehr sehr gute Erfahrungen mit dem Ryobi gemacht. Er hat viel Kraft und läuft problemlos ein ganzes Wochenende bei uns Durch. Wir schießen damit an einem Drift Wochenende zwischen 50-70 Räder runter und wieder rauf. Selbst das schafft er ohne nachladen. Absolute Empfehlung der Gerät! 🤘

    Sideway CrewSideway CrewVor 3 Tage
  • Ich bin überrascht das Einhell und Makita die Werksangaben bei weitem übertroffen haben

    Kevin IHC MenkeKevin IHC MenkeVor 3 Tage
  • Danke für diesen Test. Genau was ich gesucht habe.

    LowSantosBrothers_YTLowSantosBrothers_YTVor 3 Tage
  • Hättest du keinen weiteren Makita Akku? Für den China Bruudi...

    Hans-Dieter WurschtHans-Dieter WurschtVor 3 Tage
  • Da fehlt millwaukee bosch und dewalt Ich bekomm mit den MW 18 Volt mit der 6 Kant aufnahme (mit Adapter) ohne probleme die Radmuttern aller unsere Autos auf

    NiemandNiemandVor 3 Tage
  • aber warum soll ma denn mit an Schlagschrauben 500 Nuten meter anschrauben des macht man doch mit an anderen gerät als mit sowas

    Johann HöhnJohann HöhnVor 3 Tage
  • Ja wie ich würde nicht eine Minute drauf halten. Auto wegschmeißen wenn die Schraube nicht abgeht? :D

    Ben StaBen StaVor 3 Tage
    • Nee macht man nicht. Dann nimmt man einen normalen Schlüssel. Ich hab beim letzten Wechsel auch zulange drauf gehalten mit nem Schlagschrauber und siehe da, Kappe der Radmutter kaputt 🙈 Dann lieber Schlüssel nehmen und von Hand lösen 🙈🙈🙈

      Rico IRico IVor 2 Tage
  • Wen ich Reifen Tausche nutze ich nur Druckluft

    MrMario1991MrMario1991Vor 3 Tage
  • Mein Ryobi Akkuschrauber funktioniert nun schon 4 Jahre und hat schon sehr viele Schrauben bewegt. Meiner Meinung nach ein sehr gutes Preis Leistungsverhältnis.DerTest bestätigt meine Erfahrung

    BagpiperGermanyBagpiperGermanyVor 3 Tage
  • Der beste fehlt leider: DER GROßE VON HILTI

    gasdf2gasdf2Vor 3 Tage
    • Der wäre aber eine andere Klasse. Müsste man dann zB. gegen den Makita dtw1002 testen. Aber wie soll da die Versuchsanordnung aussehen? Mal eben 1000NM anschrauben ist jetzt nicht so easy und die packen dann auch sicher noch was mehr.

      LiveTheEasyWayLiveTheEasyWayVor Tag
    • Milwaukee und DeWalt sind besser

      Le GloinLe GloinVor Tag
  • Ich war jetzt von Einhell und Ryobi echt überrascht, muss ich gestehen 🤔 😅

    4to takoe Positron4to takoe PositronVor 3 Tage
  • Ich habe den Dewalt und der ist schon echt krass !

    xDarkyxDarkyVor 3 Tage
  • Der Mechaniker hat besonders Kraft, wenn er mit Hirn und Hebel schafft... Hat er keines von den beiden, sollte er die Arbeit meiden! Ich habe das Gerät von Ryobi und bin begeistert. Ich habe Angst, daß Ding an der Ente zu verwenden, nicht dass mir was abreißt. Obwohl so manch Mutter sich schon heftig gewehrt hat und da hätte ich am Oldtimer schon mal was kräftiges gebraucht.

    Sebastian MacDuckSebastian MacDuckVor 4 Tage
  • Milwaukee, Berner , Würth , Bosch , Dewalt und hazet wären interessant

    Ricky NeubauerRicky NeubauerVor 4 Tage
    • @Michael Guttmann würth ist allerdings sehr schlecht also bei Akku /schlagschrauber /schrauber

      PlowderPlowderVor 11 Stunden
    • Wir haben bei der Arbeit(Lkw mechaniker) Milwaukee schlagschrauber die können was aber wie, wir machen radbolzen sogar damit auf

      bumer1992ifybumer1992ifyVor 12 Stunden
    • @Michael Guttmann Bosch ist Müll ich habe viel von Bosch Blau 18V schon seit Jahren und noch nie Probleme gehabt

      D08BandD08BandVor 15 Stunden
    • Hast du Rechts, aber muss ich sagen, dass alle mussen gleichstärke Akku haben. Ryobi hat 5 Ah, andere weniger und dort ist Zack. Wenn Ryobi gleichstärke Batterie hatt, geht früher aus

      vido filipvido filipVor 20 Stunden
    • @Felix B Mach Dir gerne die Arbeit wie Schrauba und mache einen Vergleichstest mit Maschinen wo diese Drehmomente können.Wäre super.

      Mathias BartschMathias BartschVor 21 Stunde
  • Super Vergleich, vielen Dank. Also der Blaue war doch vom Preis-Leistung her gar nicht so schlecht auch wenn die abgegeben Werte verfehlt wurden. Wer etwas besseres haben möchte nimmt den Ryobi , allein schon wegen der Verstellung find ich den klasse.

    Karlo MenkKarlo MenkVor 4 Tage
  • es hat auch oftmals etwas mit den verwendeten Nüssen zu tun. mit den mitgelieferten Nüssen ging es nicht auf, und mit anderen dann schon. war mir anfangs nicht klar, das es hierbei auch auf die Nüsse ankommt. Bei manchen geht die Kraft einfach verloren. Dann gibt so mancher den Schrauber wieder enttäuscht zurück.

    Amadeus LemmermeierAmadeus LemmermeierVor 4 Tage
DEhave