Schüler*innen unter Druck - Abiturprüfungen im Ausnahmezustand | Westpol | WDR

21 Apr 2021
13 704 Aufrufe

Für 90.000 Schüler*innen in NRW starten am Freitag die Abiturprüfungen.
Die Anspannung ist gewaltig, denn im Pandemie-Jahr ist viel Unterricht ausgefallen, vieles mussten sich die Schüler selbst beibringen. Gleichzeitig haben die Prüflinge Angst vor einer Ansteckung, denn das Schulministerium hat ausgerechnet für die Prüfungstage die Testpflicht außer Kraft gesetzt.
👍 Lasst uns einen Like da, wenn euch das Video gefallen hat!
------------
▶️ Weitere Videos von Westpol: dehave.info/news/PLO8lnEN5VWhPWUp6KEKYfnEIsV6u2Uvv8
📺 Die ganze Sendung vom 18.04.2021 in der Mediathek:
www.ardmediathek.de/video/westpol/westpol/wdr-fernsehen/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLTNlMDk5ZmI0LTBhNGMtNDU4ZS1hMTkzLTZjZGFiM2U4ZjdjNw/
📺 Die ganze Sendung vom 18.04.2021 in der Mediathek mit Gebärdensprache:
www.ardmediathek.de/video/westpol/westpol-mit-gebaerdensprache/wdr-fernsehen/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLTNlMDk5ZmI0LTBhNGMtNDU4ZS1hMTkzLTZjZGFiM2U4ZjdjNy9nZWJhZXJkZW5zcHJhY2hl/
ℹ️ Mehr zur Sendung: www1.wdr.de/fernsehen/westpol/index.html
🐤 Westpol bei Twitter: twitter.com/Westpol
-------------------------
Ein Beitrag von Martina Koch. Dieser Beitrag wurde im April 2021 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seit dem nicht aktualisiert.
#Abitur #Corona #Westpol #Abiprüfung #Schule #Lockdown

KOMMENTARE
  • Wie habt ihr das letzte Schuljahr in Zeiten der Pandemie erlebt?

    WDRWDRVor 19 Tage
    • Genau wir die Schüler es sagen. Angst davor, sich anzustecken. Jetzt während den Prüfungen, die völlig unterkühlten Räume. Der Distanzunterricht mit dem teilweisse sehr mangelnden Internetverbindung. Es ist so Fassettenreich, was alles passiert ist und sich verändert hat. Das ist in schwer in kurzer Form zu beschreiben

      K. W.K. W.Vor 4 Tage
    • @Chiara-Sophie Schneider ich war in Biologie damals in der 7 Klasse auch sehr schlecht. Damals nur 6 und 5 und nur eine „2“ für einen Test in Sexualkunde. Dieses Jahr gibt es mit so einem Dejavu los. Eine 6 und 5 zum Anfang. Dann wieder eine 2 und jetzt eine 3 zuletzt. Ich hoffe dass ich es schaffe 😉

      Blaulicht_GreifswaldBlaulicht_GreifswaldVor 6 Tage
    • Sehr schlimm. Mir geht es garnicht gut und besonders in dem Fach Biologie Leistungskurs fehlt es mir total. Ich bin eine sehr gute Schülerin, aber dieser Druck das selbst beigebrachte dann einfach abzulegen ist eine Katastrophe. Bin total durchgebrannt...

      Chiara-Sophie SchneiderChiara-Sophie SchneiderVor 6 Tage
    • Bei uns war es Chaos pur, die meisten haben bestanden. Ich mache ne Ausbildung, da mir bei der letzten Kolloquiumsprüfung falsche Fragen gegeben wurden. Rechtlich hatte ich keine Chancen

      Alex [Herr Pignats]Alex [Herr Pignats]Vor 18 Tage
    • ne und du?

      Thomas FeinherbThomas FeinherbVor 18 Tage
  • Ich mache ebenfalls gerade das Abi und ich kann mir gut vorstellen, dass wir ohne Corona bestimmt anders darauf vorbereitet gewesen wären, da sich sowohl Schüler als auch Lehrer in die Situation mit Arbeitsaufträgen/ Videokonferenzen etc. einfinden mussten. Ich bin froh, dass unsere Lehrkräfte mehr Auswahl bei den Prüfungsaufgaben hatten, ohne Frage. Aber, um ehrlich zu sein, mache ich mir ein bisschen Sorgen um die Schüler in der 7-10. Klasse, die gerade eigentlich wichtige Grundlagen lernen worauf die folgenden Jahre aufbauen werden. Sie waren jetzt wirklich lange nicht mehr in der Schule, es geht aus ihrer Sicht noch lange bis zum Schulabschluss (jetzt im Vergleich zu den Abschlussklassen), die Pubertätsphase etc. tragen bei manchen dazu bei, dass im Onlineunterricht eben doch nicht so viel mitgearbeitet wird, was jetzt in den kommenden Jahr(en?) wieder aufgeholt werden muss.

    Kaia A.Kaia A.Vor Tag
  • Unsere Lehrer haben uns abgeraten uns vor den Abi Prüfungen zu testen. Nur wenn du extra Nachfragst wirst du getestet. Absolut verständlich. Stell dir mal vor du kommst in die Schule, hast dich Wochen vorbereitet um dann wegen einem Falschen Corona Test nicht mitschreiben zu dürfen.

    Typisch BärTypisch BärVor 3 Tage
  • „Die ständige Angst sich mit Corona zu infizieren“ 0:45? 99% Der Schüler*innen bleiben nur aus Solidarität zu den Risikogruppen zu Hause... vergesst das nicht!!

    6.2 V86.2 V8Vor 3 Tage
    • Man hat vorallem schiss, die Prüfungen nicht mitschreiben zu dürfen. Bei uns zumindest ist das so.

      beat it tobeat it toVor 22 Stunden
  • Wir müssen uns testen lassen um an den Prüfungen teilnehmen zu können! Bei uns war jemand positiv und derjenige durfte nicht an dem Tag schreiben!!

    Julies ChaostallJulies ChaostallVor 4 Tage
    • @WDR Es gibt so viele falsch positiv getestete an unserer Schule, da funktioniert also gar nichts. Wie soll man denn bitte andere anstecken, wenn man während der Prüfung 3 Meter auseinander sitzt, eine Maske aufhat und durchgehend gelüftet wird?

      Laetitia BullaLaetitia BullaVor 4 Tage
    • Zum Wohl der Gesundheit aller anderen :) Das scheint ja gut funktioniert zu haben!

      WDRWDRVor 4 Tage
  • Bei uns an der Schule haben sich 4 Personen testen lassen, weil es einfach keinen Sinn macht das Risiko einzugehen, dass der Schnelltest positiv aber falsch positiv ist und man daher nicht mitschreiben könnte

    The FischThe FischVor 4 Tage
  • Also bei mir (Hessen) war es bei dem Abiprüfungen so, dass alle die sich getestet haben und negativ sind die Maske absetzen dürfen. Alle die sich nicht testen wollen, dürfen ganz normal im gleichen Raum mitschreiben, müssen aber halt Maske tragen.

    NadineNadineVor 5 Tage
  • Das Matheabi in NRW war ne Unverschämtheit. Keiner hat erwartet, dass es einfacher wird, aber die Klausur war weder vergleichbar mit der Klausur der letzten Jahre, noch mit der Übungsklausur.

    josephinajosephinaVor 5 Tage
    • @josephina sorry aber es ist einfach so fies wenn man einen doppelt so langen Text gibt für analyse und summary wenn man schlappe 30minuten extra bekommt.

      DanniDanniVor 3 Tage
    • @Danni ja die waren schon lang. Habe die klausur genommen mit der kolonialstatue die fand ich ganz gut. Mal sehen vielleicht hab ich ja auch verkackt😂

      josephinajosephinaVor 3 Tage
    • @josephina auch Lk. Nigeria gedicht und 1000 wörter Artikel? Ich fand die texte einfach viel zu lang für die vorgegebene Zeit

      DanniDanniVor 3 Tage
    • @Danni hast du gk oder lk geschrieben? Ich fand die lk klausur eigentlich ganz gut

      josephinajosephinaVor 3 Tage
    • Englisch auch

      DanniDanniVor 3 Tage
  • Schüler*draußen wäre doch bei Corona eine viel bessere Idee...Liebe Mitarbeiter*innen(M/W/D/X/Helicopter)

    Skankhunt42Skankhunt42Vor 5 Tage
  • Ab heute ging’s los es ist alles andere aber nicht gerecht....

    lu lilu liVor 6 Tage
  • Das find ich auch total bescheuert. Unser Englisch Abi (NRW) z.B. war total schwer, vor allem im Vergleich zu den letzten Jahren. Und dann kam auch noch ein Gedicht über Nigeria dran. Ein Thema das wir kaum bis gar nicht behandeln konnten wegen corona. Die anderen Texte waren da auch nicht besser. Ich finde da hätte man echt mehr Rücksicht auf die SchülerInnen nehmen können. Es wurde dagegen sogar eine Petition gestartet mit Unterschriften im 5-stelligen Bereich

    Nicky GNicky GVor 8 Tage
  • Bei uns sind die Testungen auch Pflicht. Also wenn wir zu einer Testung nicht erscheinen werden wir zu der darauffolgenden Prüfung nicht zugelassen

    Nicky GNicky GVor 8 Tage
    • Aber wir haben auch die Möglichkeit uns schulextern testen zu lassen. Aber das muss man beim arzt oder einer bestimmten dafür vorgesehenen stelle gemacht werden, damit wir auch sozusagen einen Beweis dafür haben. Also etwas das wir vorlegen können, im besten Fall ein negatives Ergebnis

      Nicky GNicky GVor 8 Tage
  • Also ich find das mit dem testen eher total nervig. Klar kann ich's verstehen, wir wollen ja auch alle gesund zu unseren abiprüfungen. Aber in den 2 wochen unterricht die wir nach den ferien noch hatten mussten wir uns meinem Deutsch LK zweimal die Woche testen lassen, wobei immer mind. eine Stunde des Unterrichts verloren gegangen ist. Und das war dann auch doof weil diese zusätzlichen stunden die uns gegeben wurden dadurch wieder flachgefallen sind. Jetzt vor den prüfungen ist es auch echt nervig das wir 1-2 tage vor jeder prüfung in die schule fahren müssen um uns testen zu lassen. Morgen muss ich sogar statt um 08:15 schon um 07:45 Uhr zur Prüfung erscheinen, damit wir uns vorher noch testen können weil eine Testung übers we nicht möglich gewesen wäre. Also ich meine damit sinnvoll ist das auf jeden fall, ich wollte damit nur sagen das ich das aber trz als nervig und langatmig empfunden habe und nicht so wie der junge da sagte, war mal eben so gemacht. Das war es bei uns nämlich nicht

    Nicky GNicky GVor 8 Tage
  • An meiner Schule (Hessen), lassen sich seeehhrr wenige Schüler testen

    Talea SchneiderTalea SchneiderVor 8 Tage
  • Seit einem Jahr kein richtiger Unterricht. Dauernd Wechselunterricht, dann wieder normal, dann wieder nur online (was oft nicht funktioniert hat) aber jetzt Prüfungen schreiben müssen wie sonst auch. Entspannt.

    Dixie NormusDixie NormusVor 10 Tage
  • Wir bekommen zwar eine halbe Stunde mehr, aber dafür sind die Texte länger. Macht einfach keinen Sinn.

    TabeaTabeaVor 10 Tage
  • In NRW waren die Abiturtexte viel zu lang.(war schon vor corona geplant). Keiner weiss was das soll

    Noname VaahlNoname VaahlVor 11 Tage
    • Das erschwert es ja nochmal, nicht?

      WDRWDRVor 11 Tage
  • Morgen Physik LK Abitur bei uns in Sachsen 🙃 Grüße gehen raus an alle, die jetzt auch Abi machen! Ich wünsche euch viel Glück 😊'

    Miss LiliaMiss LiliaVor 12 Tage
    • Wie lief's denn?

      DanielDanielVor 11 Tage
  • Tut nicht so als hätten wir die Pest im Lande. Es wird immer lächerlicher...

    TMHDTVTMHDTVVor 12 Tage
  • Wenn Unterricht ohne Test und mit Maske Lüften und Abstand okay war, dann ist es doch bei Prüfungen auch okay Hö

    Antonella FioraAntonella FioraVor 12 Tage
  • Ich mache mein Abi in 2024. Hoffentlich wird es besser laufen.☺️

    Amira Ina SheikhAmira Ina SheikhVor 13 Tage
    • Ich in 2023 😅 Wir können nur hoffen das bis dahin wieder alles normal ist...

      DerSimonDerSimonVor 13 Tage
  • Im Saarland bekam jeder Abiturient 10 Selbsttests "kostenlos" von unseren Steuergeldern. Die meisten waren schlau genug, diese "milde Gabe" auf Onlineplattformen an weitere Enthirnte zu verkaufen. Nur wenige sind in die Honigfalle getreten, und haben sich ihr Abitur versaut - durch Schnelltest positiv getestet / PCR-Test negativ - trotzdem wurden sie nicht zu den Prüfungen zugelassen. Ich bin gespannt, wie unsere "Bildungsministerin" Streichert-Clivot dies regeln/erklären will.

    Nocturne26Nocturne26Vor 13 Tage
  • Warum gehts immer um die Abiturienten und nie um die Abschlussklassen der Haupt-/Realschule ?

    Dieser LukasDieser LukasVor 13 Tage
    • Weil das Abitur wesentlich schwerer, anstrengender und bedeutender ist und nicht so viel Druck erfordert, wie kleine Grammatiken oder Satz des Pythagoras

      Victoria ArianaVictoria ArianaVor 8 Tage
    • @Merlin V. Okay :) tut mir leid!

      Dieser LukasDieser LukasVor 8 Tage
    • @Dieser Lukas Habe den Hauptschulabschluss mit dem MSA verwechselt, sorry. Bin aber nächstes Jahr mit dem Abi fertig

      Merlin V.Merlin V.Vor 9 Tage
    • @Merlin V. also wenn du 2020 deinen Hauptschulabschluss gemacht hast dann brauchst du noch mindestens 3 Jahre für dein Abitur (2023) oder 2 Jahre für dein Fachabi (2022)und da man mit einem Hauptschulabschluss eigentlich nicht an der gymnasialen Oberstufe angenommen wir da man dafür mindestens die Mittlere Reife (Realschulabschluss) braucht dauert das bei dir noch +2 Jahre also hättest du dein Fachabi erst 2024 und dein Abitur erst 2025 ... also erzähl bitte keine scheisse hier :) LG

      Dieser LukasDieser LukasVor 9 Tage
    • Hi, Merlin! Wir wünschen dir ganz viel Erfolg bei deinen Prüfungen! 🍀

      WDRWDRVor 12 Tage
  • Hahahaha heult nicht rum. Studium ist 3 mal so schlimm

    Rainer ZufallRainer ZufallVor 13 Tage
    • Wenn dein Studium "schlimm" ist, hast du was falsch gemacht; in der Regel studiert man das, was einem Spaß macht.

      ZMMZMMVor Tag
    • Laetitia Bulla damit hast du vollkommen recht! Wie hast du diese besondere Situation denn erlebt?

      WDRWDRVor 4 Tage
    • Immer diese Kommentare, dass Studium schlimmer wäre. Dieses Argument zieht einfach nicht, es gibt immer NOCH Schlimmeres, macht unsere jetzige Situation aber auch nicht besser.

      Laetitia BullaLaetitia BullaVor 4 Tage
    • Stimmt!

      youcannyoucannVor 9 Tage
    • Hahaha heul nicht rum, die Arbeitswelt ist 6 mal so schlimm

      Rosi BelleRosi BelleVor 10 Tage
  • Ich mache gerade mein Abitur in Bayern. Ich muss sagen das es mich wütend macht wenn ich höre das mann ein "coronaabitur" vermeiden wolle. Das ist Schwachsinn und an der Realität vorbei gelaufen. Eine weltweite Pandemie in diesem Ausmaß hat auswirkungen auf alle Bereiche unseres Lebens. Mann kann nicht verlangen das Schüler dieses Jahr die selben Leistungen erbringen wie Schüler vorangegangener Jahre mit der Begründung das Abi sei schlechter oder nicht gleichwertig. Die Schule darf kein unflexibles System sein sondern muss sich den äußeren Gegebenheiten anpassen.

    Rocket ManRocket ManVor 14 Tage
    • @max mustermann Nerv doch nich

      LytzmannLytzmannVor 4 Tage
    • @Lytzmann Ja alles gut aber bissl mehr empathie es gibt Menschen die kommen halt mit Stress nicht so gut klar. Selbst ich merke dass ich schon bissl bedenken vor den Abiturprüfungen habe obwohl ich gut lerne und auch auf einem guten Schnitt stehe

      max mustermannmax mustermannVor 4 Tage
    • @max mustermann Ich bin nicht unzufrieden, ich mache auch Abitur.

      LytzmannLytzmannVor 4 Tage
    • @Lytzmann Muss da jemand seine unzufriedenheit an anderen Menschen auslassen?

      max mustermannmax mustermannVor 4 Tage
    • @chill live Dann mach dich schlau ..

      LytzmannLytzmannVor 6 Tage
  • Ach du Schande! Liebes WDR-Team: Warum tut ihr das den Abiturienten an? Bei mir war die Abiturzeit die schönste Zeit meines Lebens. Ein Aufbruch in einen neuen Lebensabschnitt mit entsprechender Feierlaune. Warum nehmen Sie den jetzigen Jugendlichen diese Erfahrung?

    Nocturne26Nocturne26Vor 14 Tage
  • Also icj bin schüler und keiner hat angst sich zu infizieren man hat nur kb positiv zu sein, da man sonst nachschreiben muss

    hunter 01hunter 01Vor 15 Tage
  • Schüler*Innen 😂😂😂😂😂

    smokersmokerVor 16 Tage
  • Ist das Gendern euer Ernst?

    Theo ConsTheo ConsVor 16 Tage
  • Was soll dieses „innen“😂

    remsibremsiremsibremsiVor 17 Tage
  • Ich bin in Quarantäne obwohl ich morgen meine erste Abiklausur schreiben würde ^^

    Inpu's SpasskammerInpu's SpasskammerVor 18 Tage
    • @WDR hatte keine Intensivtage und ich muss einen Tag vor der Klausur einen Schnell/Pcr test machen. Also ich darf die Klausur mit einem negativen Test schreiben. Um den Test muss ich mich selbst kümmern und der wird nur in einer anderen Stadt angeboten. Außerdem muss ich Kontaktfrei zur Klausur anreisen d.h. kein Bus, kein Auto (Eltern zählen als Kontakt) Am Ende schreiben die Quarantäne Schüler die Klausur in der Sporthalle in der es zurzeit nur eine Toilette für Mädchen und Jungen zusammen gibt.

      Inpu's SpasskammerInpu's SpasskammerVor 18 Tage
    • @Inpu's Spasskammer das ist ja super ärgerlich! Was bedeutet das jetzt für dich? 😕

      WDRWDRVor 18 Tage
  • Direkt in den ersten 20 Sekunden: "Englisch ist nicht sein bestes Fach" Was macht er? Wählt es als LK. MMn. selber schuld dann ...

    Dustin H.Dustin H.Vor 18 Tage
    • @Dustin H. du wir in Niedersachsen haben drei LKs.

      B FanB FanVor 2 Tage
    • Erstens ist Bildung Ländersache, d.h. dass jedes Bundesland andere Systeme hat, deshalb auch unterschiedlich viele LKs. Zu deiner Information habe ich Deutsch gewählt und musste trotzdem noch Englisch wählen heißt ja auch FREMDSPRACHE 🤦🏽‍♀️ Wenn man keine Ahnung hat, was du offensichtlich nicht hast, sollte man einfach seinen Mund halten.

      Laetitia BullaLaetitia BullaVor 4 Tage
    • @Laetitia Bulla Wo hat man denn bitte drei LKs? :D Er hätte ja deutsch nehmen können, da versteht er wenigstens schon mal die Sprache.... Rest ist ja eigentlich identisch.

      Dustin H.Dustin H.Vor 4 Tage
    • Ich musste als dritten LK auch eine Fremdsprache wählen, obwohl ich lieber noch ein gesellschaftswissenschaftliches Fach gewählt hätte. Du tust so als wäre das Wahlsystem ein reines Wunschkonzert lol was für selber Schuld

      Laetitia BullaLaetitia BullaVor 4 Tage
    • Jap. Ich bin sowohl in Mathe als auch deutsch und englisch nicht sooooo toll. Eins muss aber als Lk und dementsprechend war für mich Mathe auch das kleinste Übel. Mein bestes Fach (gerade fast ohne Unterricht) ist Mathe aber wohl eher nicht...

      4our_4our_Vor 6 Tage
  • Jeder, der diese Prüfung selbst abgelegt und weiß wie aufgeregt man davor ist, wird verstehen, dass man sich nicht selbst testet ohne Zwang. Das ist ein Witz. In Deutschland geht nichts ohne Zwang. Und wenn man sieht, wie nah die da aufeinanderhocken, da wird mir schlecht, wenn ich bedenke, dass ich ja zur Wahrung einer Inzidenz ab 22 Uhr nicht mehr allein spazieren gehen darf...

    Vollkorn BrotVollkorn BrotVor 18 Tage
  • Wir haben in den letzten 6 Wochen jede Woche 3 Prüfungen geschrieben, zum kotzen

    Jahaba lachmJahaba lachmVor 18 Tage
    • @Jahaba lachm Gerne 💪🏽💪🏽💪🏽

      Dunja AlabedDunja AlabedVor 7 Tage
    • @Dunja Alabed dank dir

      Jahaba lachmJahaba lachmVor 8 Tage
    • @Jahaba lachm Oh dann viel Glück!!! 💪🏽💪🏽💪🏽

      Dunja AlabedDunja AlabedVor 8 Tage
    • @Dunja Alabed ja jetzt kommt Abi Vorbereitung 😍😭

      Jahaba lachmJahaba lachmVor 8 Tage
    • @Jahaba lachm Stimmt, das war in im 11. und 12. Jahrgang bei unserer Schule leider auch so.. aber es wurde versucht es ein wenig zu entzerren durch Verschieben.. Aber jetzt hast du es ja hinter dir! :))

      Dunja AlabedDunja AlabedVor 12 Tage
  • Eine einzige Shitshow ist das. Ich verstehe nicht warum sich alle so sehr dagegen wehren die Abiprüfungen abzuändern. Etwa weil sie dann nicht mehr mit anderen Jahrgängen vergleichbar sind? Die Vergleichbarkeit ist eh nicht mehr gegeben. Ich könnte mich wirklich aufregen... Also ich bin tief verzweifelt und weiß das auch von anderen. Niemand fühlt sich vorbereitet und diese lächerlichen neun Tage empfinde ich und meine Klassenkameraden eher als Nachteil. Ich weiß wirklich nicht was ich tun soll...

    Esther BeckerEsther BeckerVor 18 Tage
    • Durchschnittsabi fänd ich um einiges besser. Ich muss mich auf alle Fächer gleich vorbereiten und die 9 Tage haben wirklich garnicht geholfen. Erstens mussten wir weil unser Kurs zu groß war uns in mehrere Räume aufteilen und somit konnte der Lehrer uns nicht richtig vorbereiten. Und jetzt bin ich seit 5 Tagen auch noch in Quarantäne... ^^

      Inpu's SpasskammerInpu's SpasskammerVor 18 Tage
    • Das Argument der mangelnden Vergleichbarkeit stört mich auch am meisten. Es ist ja nicht so, als wäre mein angelerntes Wissen ohne Prüfung wertlos. Das wissen Arbeitgeber auch, die haben, oh Wunder, auch mitbekommen, dass es eine Pandemie gibt und werden uns jetzt nicht wie Minderwertige behandeln, nur wenn wir bspw. ein Durchschnittsabi bekommen hätten.

      RaixxYTRaixxYTVor 18 Tage
  • Ich finde gut, dass die Testpflicht für Abiturienten bei den Prüfungen ausgesetzt ist. Bei mir sitzen in einem normalen Klassenraum maximal sechs Personen und es wird die ganze Zeit gelüftet. Die Wahrscheinlichkeit, sich dort anzustecken, ist also relativ gering. Die Wahrscheinlichkeit ein falsch positives Testergebnis zu bekommen ist allerdings, wie ich finde, vergleichsweise hoch und ich glaube, niemand kann einen Tag vor der Prüfung den Stress gebrauchen, auch wenn das PCR Testergebnis rechtzeitig da sein sollte. Ich habe zwei Prüfungen schon geschrieben und habe mich vor keiner der beiden testen lassen. Ich werde das auch vor der dritten Prüfung übermorgen nicht anders machen und ich glaube, da bin ich nicht die einzige. Nach den Klausuren kann man mich gerne wieder regelmäßig testen, aber jetzt möchte ich, wie die allermeisten anderen vermutlich auch, einfach nur die Prüfungen hinter mich bringen.

    NeleNeleVor 18 Tage
    • Danke liebe Expertin, für Ihre Expertise.

      Dustin H.Dustin H.Vor 18 Tage
  • Wir haben jetzt, zwei Wochen vor den Prüfungen, alle Themen durch und beginnen nun mit der Vorbereitung in Form von Onlineunterricht. Die Aufhebung der Testpflicht vor den Prüfungen finde ich übrigens gut. Denn wenn wir falsch positiv getestet werden (das ist bei manchen auch schon auf übermäßigen Koffeinkonsum zurückzuführen) müssen wir in die Nachprüfungen was wiederum ein Nachteil ist.

    ᗩᒪᖴᗩᗩᒪᖴᗩVor 18 Tage
    • @Kevin Löffler wir hatten einen Fall bei uns in der Parallelklasse bei dem der Schnelltest zwei Mal hintereinander positiv war und ein PCR-Test dann wiederum negativ. Klingt absurd, kann ich selbst auch nicht wirklich glauben

      ᗩᒪᖴᗩᗩᒪᖴᗩVor 16 Tage
    • @Nele danke und dir auch alles Gute:D

      ᗩᒪᖴᗩᗩᒪᖴᗩVor 16 Tage
    • kaffeekonsum? alsob itte..nun wird es läcerhlich

      Kevin LöfflerKevin LöfflerVor 18 Tage
    • Ich sehe das genauso. Ich habe zwei von drei Prüfungen zum Glück schon hinter mir und schreibe die Dritte übermorgen. Ich habe mich vor keiner Prüfung testen lassen und das werde ich auch bei der letzten nicht ändern. Nach den Klausuren kann man mich gerne regelmäßig testen, aber einen falsch positiven Test einen Tag vor der Prüfung kann ich wirklich nicht gebrauchen. Viel Erfolg bei deinen Prüfungen!

      NeleNeleVor 18 Tage
  • 0:50 Und die Abiturientinnen und die diversen Diversen wohl nicht? Wenn schon “gendergerecht“ dann bitte im ganzen Beitrag 😉

    J WJ WVor 18 Tage
  • Also bei meiner Schule (Sachsen) sind Tests Pflicht zu meiner Abiprüfung

    Xx TtXx TtVor 18 Tage
    • @Clara Simon nein du musst dich nicht testen lassen.....

      TobiTobiVor 12 Stunden
    • Bayern auch

      Clara SimonClara SimonVor 10 Tage
    • Bw auch

      Maxim SchmidtkeMaxim SchmidtkeVor 11 Tage
    • Nrw auch

      cel jcel jVor 12 Tage
  • Wäre ja auch eigentlich dumm sich als Schüler testen zu lassen, wenn man auch ohne Test problemlos das Abi schreiben kann. Ich meine man hat den zusätzlichen Stress, dass der Test vielleicht positiv sein könnte und wenn er es dann ist, dann wird man weg geschickt und darf auf die Nachprüfung warten. Die meisten wollen es doch einfach nur hinter sich haben. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass ohne eine Pflicht sich viele testen lassen würden, denn der Test hat letztendlich für die Person nur Nachteile. Ich wäre dafür, dass jeder einen Test in einer öffentlichen Teststelle machen muss, der nicht älter als 24h sein darf. Wenn man dann positiv ist, dann ist man wenigstens nicht umsonst zur Prüfung gekommen, der Aufwand in den Schulen wäre geringer und trotzdem haben dann alle ein höheres Sicherheitsgefühl.

    Lea MarieLea MarieVor 19 Tage
    • Ich lasse mich davor testen (bei uns ist das am Vortag) da ich lieber, wenn der Schnelltest positiv sein sollte, das Abitur im schlimmsten Fall nachschreibe, als ungetestet und positiv das Abitur zu schreiben und dann das schlechte Gewissen und die Verantwortung dafür zu tragen Mitschüler oder Lehrer potenziell angesteckt zu haben

      max mustermannmax mustermannVor 4 Tage
    • Ich glaube ein Testpflicht wird schwierig in Deutschland. ;)

      CrazyPlayer2224CrazyPlayer2224Vor 18 Tage
  • Viel Glück an alle 2021 Abiturienten! Wir alle leiden mit euch

    The_DMBThe_DMBVor 19 Tage
    • Danke :)

      Daniela PoloDaniela PoloVor 10 Tage
    • @Noah LG zurück :)

      The_DMBThe_DMBVor 17 Tage
    • Habe ich dich auch hier gefunden. Liebe Grüße von einem Freizeitpark-Fan😂

      NoahNoahVor 17 Tage
    • Danke :D

      ᗩᒪᖴᗩᗩᒪᖴᗩVor 18 Tage
  • Aber warum bekommt man in den naturwissenschaftlichen Fächern nicht die Möglichkeit, sich für Aufgaben oder eine Klausur zu entscheiden? In Deutsch habe ich die Auswahl zwischen vier Klausuren, da kann man dann super auf Lücke lernen, aber in Bio muss ich komplett ALLES können, weil ich die Aufgaben bearbeiten muss, die mir vorgelegt werden - und das bei der riesigen Menge an Lernmaterial...

    hope lovehope loveVor 19 Tage
    • @Lytzmann Es kam entweder materialgestützter Kommentar oder texterörterung dran (BW) man konnte sich also gar nicht auf den materialgestützen Kommentar verlassen und nichts lernen

      Laetitia BullaLaetitia BullaVor 4 Tage
    • @Lytzmann das kommt erst 2023 im Abi in Nrw drin vor

      hope lovehope loveVor 5 Tage
    • @Penetrationskommentar Kam gar kein materialgestütztes dran?

      LytzmannLytzmannVor 5 Tage
    • Lytzmann ja, das hab ich gelernt( Thema Zeitung), leider kam das nicht dran, sondern ne scheiss Sachtextanalyse 😂😂

      PenetrationskommentarPenetrationskommentarVor 5 Tage
    • @Penetrationskommentar Mach doch einfach materialgestützt

      LytzmannLytzmannVor 6 Tage
  • Bei zu viel Innendruck, sollte der Unterricht besser *außen stattfinden. der diverse Hausmeister weiß da sicher Rat. 😜

    MaschinenMensch und trotzdem ScheisseMaschinenMensch und trotzdem ScheisseVor 19 Tage
  • Bitte nicht das gendersternchen verwenden. Danke.

    Altschauerberger HilfssheriffAltschauerberger HilfssheriffVor 19 Tage
    • @WDR schade

      Rainer ZufallRainer ZufallVor 13 Tage
    • @Maria Spunktpunkt ich bin Ostfriese. Also auch Teil einer Minderheit. Sogar juristisch belegt. Trotzdem fühle ich mich vom gendersternchen nicht repräsentiert

      Altschauerberger HilfssheriffAltschauerberger HilfssheriffVor 18 Tage
    • @WDR warum denn? Es ist gesellschaftlich nicht anerkannt und amtlich abgelehnt worden? Warum wollt ihr denn?

      Altschauerberger HilfssheriffAltschauerberger HilfssheriffVor 18 Tage
    • Gendern ist Schwachsinn, völlig unnötig.

      Lasst Prian freiLasst Prian freiVor 18 Tage
    • @Maria Spunktpunkt Ist das bei der bisherigen Grammatik nicht der Fall? Als ich noch zur Schule ging, habe ich gelernt, daß das generische Maskulinum geschlechtsneutral ist.

      René TöpferRené TöpferVor 18 Tage
  • Bei uns in der klasse haben sich 12,5% nicht testen lassen, darunter mussten während den Vorprüfungen alle "leiden", Testpflicht zumindest während der Prüfungen wäre meiner Meinung nach notwendig.

    Laura PfundhellerLaura PfundhellerVor 19 Tage
    • Dann drücken wir dir fest die Daumen!

      WDRWDRVor 19 Tage
    • @WDR nein, bisher nur die Vorprüfungen.

      Laura PfundhellerLaura PfundhellerVor 19 Tage
    • Hi, Laura! Danke für deine Antwort! Hast du die Prüfungen schon hinter dich gebracht?

      WDRWDRVor 19 Tage
  • Warum sollte das Abi weniger Wert sein? Der ungefähre Schnitt steht doch schon lange fest und wenn man in den Klausuren 3 Punkte zu gut oder zu schlecht ist muss man eh in die Nachprüfung. Die Abiklausuren waren schon vor der Pandemie kaum entscheidend für den Endnotendurchschnitt.

    _lulu.28_lulu.28Vor 19 Tage
    • @Percy & Pino Hab ich je was anderes behauptet? Ich wollte lediglich darauf hinweisen, dass diese Regel nicht für jedes Bundesland gilt. Deine Kommentare zeugen ehrlich gesagt davon, dass du wohl nicht ganz so helle bist.

      Laetitia BullaLaetitia BullaVor 4 Tage
    • @Laetitia Bulla Ich sage es gerne nochmal deutlich: Wer im Abitur 0 Punkte kriegt, der hat das Abitur nicht verdient! 😉 Auch unter Corona-Bedingungen. Derjenige war dann wohl einfach "zu doof" dazu, sorry.

      Percy & PinoPercy & PinoVor 4 Tage
    • @Percy & Pino hab doch gesagt, ich spreche nur für mein Bundesland. Ich wohne leider nicht in NRW lol warum machst du dir so ne Mühe

      Laetitia BullaLaetitia BullaVor 4 Tage
    • @Laetitia Bulla NRW Regelungen: "(4) Für den Abiturbereich gelten folgende Bedingungen: 1. Wird keine besondere Lernleistung gemäß § 17 eingebracht, müssen mindestens in zwei Prüfungsfächern, darunter einem Leistungskursfach, im Abiturbereich mindestens jeweils 25 Punkte erreicht sein. 2. Wird eine besondere Lernleistung gemäß § 17 eingebracht, müssen mindestens in zwei Prüfungsfächern, darunter einem Leistungskursfach, im Abiturbereich mindestens jeweils 20 Punkte erreicht sein. 3. Im Abiturbereich gemäß Absatz 2 müssen insgesamt mindestens 100 Punkte erreicht sein. (5) Die Gesamtpunktzahl in Block I wird nach folgender Formel berechnet; ein nicht ganzzahliges Ergebnis wird mathematisch gerundet: EI = P . 40 S Dabei sind: E I = (Gesamt-)Ergebnis Block I P = Erzielte Punkte in den eingebrachten Fächern in vier Schulhalbjahren S = Anzahl der Schulhalbjahresergebnisse (doppelt gewichtete Fächer zählen auch hier doppelt)." Demnach ist eine 0-Punkte-Prüfung im Abitur möglich. Und ich sag es gerne nochmal: Es ist schon eine Kunst, 0 Punkte in einer Prüfung zu "schaffen". 😉 Ich denke, und da bin ich strikt, wenn jemand 0 Punkte im Abi bringt, der war wahrscheinlich von Vornherein nicht fürs Abitur "gemacht". Sorry. 😉 Es hieß nicht umsonst mal "Reifeprüfung"...

      Percy & PinoPercy & PinoVor 4 Tage
    • @_lulu.28 Auf jeden Fall :) hoffe, dass es für euch dann mittlerweile besser geregelt ist und wieder eine gewisse Normalität eingekehrt ist.

      Laetitia BullaLaetitia BullaVor 4 Tage
  • Korrupte Politiker in Deutschland? Quatsch mit Maske.

    Ben DoverBen DoverVor 19 Tage
  • Die 9 "Wiederholungstage" hätte man sich sparen können. Macht einfach nur unnötig Stress vor den Prüfungen und dass man die monatelangen Lockdowns dadurch aufgearbeitet hat ist naiv und utopisch...

    RaixxYTRaixxYTVor 19 Tage
    • Wir schreiben 5 Prüfungen in 4 Tagen und später 3 Prüfungen in 2 Tagen... und wenn jemand positiv getestet wird, muss man automatisch im September in die Nachprüfung

      ElisaElisaVor 3 Tage
    • @WDR Jap. Habe Freitag meine erste Klausur und dann innerhalb einer Woche die anderen beiden. Ist alles extrem geknubbelt. Ich hatte Glück mit meiner Fächerwahl, hätte ich z.B. Mathe gewählt, hätte ich stundenlang Nachhilfe oder ungefähr zwei weitere Monate gebraucht. Die neun Tage nehmen nur Zeit, in der man selbstständig lernen kann. Morgen letzter Schultag, übermorgen Abi. Unverständlich in meinen Augen.

      RaixxYTRaixxYTVor 18 Tage
    • @WDR ich bin betroffen und ich teile diese Meinung. Diese neun Tage bringen nichts.

      Esther BeckerEsther BeckerVor 18 Tage
    • Ganz meine Meinung

      Esther BeckerEsther BeckerVor 18 Tage
    • Vor allem weil die Abiturprüfungen jetzt viel näher beieinander liegen! Ich schreibe drei Klausuren in vier Tagen...

      hope lovehope loveVor 19 Tage
DEhave