Wissenschaftler empfangen gerade Signale aus einer fremden Welt!

20 Jan 2021
79 281 Aufrufe

Das Universum übersteigt mit seinen gigantischen Ausmaßen unsere irdische Vorstellungskraft bei Weitem. Derzeit können wir nur darüber mutmaßen, was sich wohl außerhalb des für uns sichtbaren Universums befindet. Umso sensationeller mutet daher der Umstand an, dass einige Wissenschaftler gerade Signale aus einer sprichwörtlich fremden Welt zu empfangen scheinen. Was sich genau hinter dieser astronomischen Ausnahmeentdeckung verbirgt, verraten wir euch im Rahmen unseres nun folgenden Videos. Ferner möchten wir der Frage nachgehen, welche Bemühungen die Menschheit in der Vergangenheit durchführte, um potenzielle außerirdische Lebewesen auf die Existenz unserer Spezies aufmerksam zu machen. Wir wünschen euch viel Spaß auf unserer gemeinsamen galaktischen Reise!
Nur für echte Weltraum-Fans!
Folge uns auf Instagram: instagram.com/simplyspace.de/
Inhalt & Bild:
NASA, ESA, ESO, SpaceX, Wikipedia, Shutterstock u.a.
Thumbnail credit: Jack Madden/Cornell University
#TheSimplySpaceDE

KOMMENTARE
  • Es gibt Millionen fach leben da draußen nur wie oft gibt es intelligentes Leben selten Aber bestimmt tausend fach wie kann man denken wir sind allein bei dieser endlosen Größe bzw weite

    Dietmar LubbergerDietmar LubbergerVor 5 Tage
  • Wer hat Herz hilft schnell Renate Hagen siemensstrasse38 70839gerlingen BRD an alle Rechtsanwälte dass ich mein hab und gut zurück bekomme von Spedition Schlotz benningen am Neckar danke.. .

    Renate HagenRenate HagenVor Monat
  • TOP unbdeingt mehr davon

    Werner Erich Alexander HeinrichsWerner Erich Alexander HeinrichsVor Monat
  • Clickbait 😪 Schade einfach nur

    Charming nowhere to hideCharming nowhere to hideVor Monat
  • This looks so fun?

    zijuiy wttuyzijuiy wttuyVor Monat
  • Was laberst du für Bullshit! Es gab bisher nur ein Signal... und das war das Wow-Signal! Hauptsache Aufmerksamkeit DEPP👊🏽💥🤦🏼‍♂️

    FreedomFreedomVor Monat
  • Clickbait 😪 Schade einfach nur

    MrTyrxzMrTyrxzVor Monat
    • Und ich dachte, gerade passiert unfassbares :P... nur heiße. Luft. Trotzdem interessant

      Charming nowhere to hideCharming nowhere to hideVor Monat
  • Und ich dachte, gerade passiert unfassbares :P... nur heiße. Luft. Trotzdem interessant

    misolou foutmisolou foutVor Monat
  • Ich lese den Titel und denke mir: das wäre eine Weltsensation und in jeder Presse auf der Titelseite. Da dem aber nicht so ist, habe ich gar keine Lust mehr auf das Video.

    Steelman ValSteelman ValVor Monat
    • @zijuiy wttuy Thank you for the compliment😉

      Steelman ValSteelman ValVor 17 Tage
    • Omg!! U look amazing!!!?

      zijuiy wttuyzijuiy wttuyVor Monat
  • Nichts Neues !!! das ist alter Kaffee.

    diplodocus J.F.diplodocus J.F.Vor Monat
  • Hallo SimplySpace, nur mal so am Rande, die Arecibo - Botschaft ist gesendet worden und wurde auch empfangen, denn sie wurde schon vor geraumer Zeit (21.08.2001) beantwortet... Siehe Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene Staffel 8 Folge 8 (Kornkreise) min. 29:50 ca. Es worden zwar keine Radiowellen zum beantwoten dafür benutzt aber sie wurde mit den Daten von denen ins Feld gemacht und zwar 1 zu 1 neben einem Radio Observatorium. ( ibb.co/SnHV2mB ) Wenn ihr schon so etwas bringt dann bitte besser recherchiren damit alles richtig ist.

    Mario WildnerMario WildnerVor Monat
    • Und ich dachte, gerade passiert unfassbares :P... nur heiße. Luft. Trotzdem interessant

      misolou foutmisolou foutVor Monat
  • Es gibt auf der Erde nichts was für eine nicht irdische Zivilisation, welche in der Lage wäre diese physikalisch zu erreichen von Interesse sein könnte.

    Nickname 42Nickname 42Vor Monat
    • Clickbait 😪 Schade einfach nur

      misolou foutmisolou foutVor Monat
  • Und ich dachte, gerade passiert unfassbares :P... nur heiße. Luft. Trotzdem interessant

    serdy ximiserdy ximiVor Monat
    • Was laberst du für Bullshit! Es gab bisher nur ein Signal... und das war das Wow-Signal! Hauptsache Aufmerksamkeit DEPP👊🏽💥🤦🏼‍♂️

      misolou foutmisolou foutVor Monat
  • Kompletter Unsinn. Wenn ich es richtig erinnere, wurde in dem Video selbst gesagt, dass das Zielgebiet 52000 Lichtjahre entfernt ist. Da Radiowellen sich mit Lichtgeschwindigkeit ausbreiten würde es also 52000 Jahre brauchen, bis die Botschaft dort ankommt und nochmal 52000 Jahre bis hier frühestens eine Antwort erwartet werden könnte. Friert mich bitte ein und taut mich in 104000 Jahren wieder auf, ich würde nämlich gern das Ergebnis erfahren. Haha Und das ist das eigentliche Problem, entferntes Leben zu entdecken, geschweige denn mit dem zu kommunizieren, die Entfernung, die ja in Lichtjahren gemessen wird, weil anders die Entfernung gar nicht zu beschreiben wäre. Diese Einheit eignet auch deshalb gut, weil Lichtgeschwindigkeit eine absolute Konstante ist und uns gleichzeitig sagt, wie lange es dauern würde, dort hin zu gelangen. Vorausgesetzt wir könnten mit Lichtgeschwindigkeit reisen. Das ist nach bisherigen Erkenntnissen jedoch nicht möglich, und wäre es möglich, müsste man die Zeit einberechnen, um Lichtgeschwindigkeit überhaupt zu erreichen und wieder ab zu bremsen, selbst diese Zeit ist unvorstellbar lang.

    Carsten DietrichCarsten DietrichVor Monat
  • Loved

    nijuo joingnijuo joingVor Monat
  • Leider ist Tau Bootis b nur ein Gasriese, aber vielleicht gibt es in diesem Doppel- System auch Gesteinsplaneten in einer habitablen Zone? MfG Hans.

    Hans StopferHans StopferVor Monat
    • 164ter

      serdy ximiserdy ximiVor Monat
  • schrott gelaber

    P JP JVor Monat
  • All die Spekulationen über intelligente außerirdische Zivilisationen, die mit uns in Kontakt treten oder von uns Kenntnis oder wir von ihnen nehmen könnten, missachten die astronomischen Grundparameter von Zeit und Entfernung. Wie lange sind wir schon in der Lage, Radiowellen zu senden und zu empfangen und wie lange werden wir es noch sein, bis wir uns selbst ausgerottet haben? Das ist ein Wimpernschlag schon in der Geschichte unseres eigenen Sonnensystems. Aber es gab vor unserem Sonnensystem schon so viele andere Sonnen, vor denen es schon wieder so viele andere Sonnen gab. Und vor unserer Galaxy gab es auch schon andere kosmische Strukturen. Angenommen, es hat eine andere intelligente Zivilisation vor der unseren gegeben, die auch Radiowellen in das All geschickt hat, diese müsste genau vor so viel tausenden oder millionen Jahren exisitert haben, wie die Radiowellen benötigen, um unsere Erde zu erreichen. Ein bisschen früher, und die Menschheit hätte es noch nicht gegeben, oder ein bisschen später, wir wären schon wieder von der Bildfläche verschwunden. Das Gleiche gilt natürlich auch umgekehrt. Alleine dieses Timing ist schon extremst unwahrscheinlich. Aber würden wir aus einem System in z.B. 50.000 Lichtjahren Entfernung ein Signal empfangen, das eindeutig intelligenter Kommunikation entspränge, so wäre diese Zivilisation vermutlich längst ausgestorben, bis uns deren Signal erreicht. Am Ende bleibt von alle dem nichts übrig, als Sience-Fiction-Phantasien, die reinen Unterhaltungswert haben.

    Samuel KarbeSamuel KarbeVor Monat
  • Scheiß clickbait... Empfangen hätten haben könnten, unter Umständen, vielleicht, sicher ist es noch nicht...sagte der "Fachmann" ohne Namen. Und in der Werbebranche ist jeder "Arzt", der einen weißen Kittel trägt. Sehr vertrauenserweckend Eure "Informationen". Bei Minute 4 reichte mir die schwimmende Ausdrucksweise. Arivideri.

    Нууу ТакоооеНууу ТакоооеVor Monat
    • @misolou fout du meinst wohl, "Schrottgelabber" ;)

      Нууу ТакоооеНууу ТакоооеVor Monat
    • schrott gelaber

      misolou foutmisolou foutVor Monat
  • Kontakt wer der Hammer .Die Erde ist nicht alleine da zu gibt es zu viele im Weltraum . Und Hoffentlich Intiligenter als der Welt zerstörende und Ausbeuter Mensch

    Andy noAndy noVor Monat
  • Und ich dachte, gerade passiert unfassbares :P... nur heiße. Luft. Trotzdem interessant

    laskin riubnlaskin riubnVor Monat
  • Titel ist ne Lüge deswegen dislike 👎

    Kobe BryantKobe BryantVor Monat
  • Scheieiei

    Andreas JunkerAndreas JunkerVor Monat
  • Der krasseste Clickbait Kanal ever

    SennyahSennyahVor Monat
    • Dad is deren netflix abbo xD wäre geil wenn es echt stimmen würde aber leider leider bleibt die since Fiction

      laskin riubnlaskin riubnVor Monat
  • Nix neues. Jedes Mal wenn Merkel spricht, ist es auch aus einer anderen Welt...

    lizardlizardVor Monat
  • Warum lügen? Mit richtigen Titeln wären diese Videos genauso interessant, diese betrügerische Scheiße braucht ihr doch nicht.

    Aylin SaydanAylin SaydanVor Monat
  • Je näher zum Centrum unserer Milchstraße die Aliens unsere Botschaft empfangen, desto mehr befinden sie sich in einer anders ablaufenden Zeit, da die Gravitation des supermassiven schwarzen Lochs die Zeit krümmt und verlangsamt, bis zum Stillstand in Nähe des Ereignishorizontes. Wäre es daher auch so, dass auch die Lichtgeschwindigkeit dennoch relativ zur Zeit wäre, dauerte es viel länger, als von uns berechnet, bis die Aliens unsere Nachricht erhalten, bzw. bis die Antwort zu uns gelänge.

    walter innerkoflerwalter innerkoflerVor Monat
  • Also das wir nicht alleine sind, das ist matematisch ja bewiesen geht rein Rechnerisch überhaupt net.also ich denke daher, daß wir in 10 bis 25 Jahren wissen werden, das wir nicht alleine sind.zu 99%meine ich

    BITTE LASST EIN ABO FÜR MICH DABITTE LASST EIN ABO FÜR MICH DAVor Monat
  • Moinsen alle zusammen

    BITTE LASST EIN ABO FÜR MICH DABITTE LASST EIN ABO FÜR MICH DAVor Monat
  • 164ter

    BITTE LASST EIN ABO FÜR MICH DABITTE LASST EIN ABO FÜR MICH DAVor Monat
  • Bitte fang nicht mit Clickbait an, ich schau deine Videos auch ohne :(

    MaxMaxVor Monat
  • Fixsterne die nicht Sonne heißen liegen eigentlich immer ausserhalb unseres Sonnensystems :-). Wenn ich eine Nachricht zu einem 25.000 Lichtjahre entfernten Ziel schicke, muss ich wohl insgesamt mindestens 50.000 Jahre auf eine Antwort warten. Warum also die Enttäuschung ?

    Franz SchermbergFranz SchermbergVor Monat
  • Habs gemeldet wegen irreführendem Titel

    FreehuntX93FreehuntX93Vor Monat
  • Clickbait, wild zusammengeschnittene Videoschnipsel und inhaltlich voller Fehler! Es gibt wirklich gute Wissenschafts-Channels, dieser gehört sicher nicht dazu! Ich kann euch LPIndie sehr empfehlen. Der Kanal berichtet wissenschaftlich fundiert, akribisch recherchiert und sehr innovativ umgesetzt, auch von kleineren, aber nicht weniger interessanten Entdeckungen in der Wissenschaftswelt, die es sonst nur in Fachzeitschriften schaffen, aber mein Bild vom Universum sehr erweitert haben! Auch "Raumzeit" und "Urknall, Weltall und das Leben" sind unbedingt sehenswert!

    MibuMibuVor Monat
  • Clickbait.

    Reszizer DUReszizer DUVor Monat
  • Gleitet bitte nicht Richtung Indie.... ab.

    Lolo MandarineLolo MandarineVor Monat
  • Jetzt werden die Außerirdischen bestimmt nicht kommen! Wir sind zurzeit ansteckend 😂

    Daniel WagnerDaniel WagnerVor Monat
    • Ach was die sind sicher immun-WENN sie kommen würd ich sogar fast vermuten sie haben Corona schon mal vorausgeschickt um die Menschheit bisschen zu dezimieren!

      silvie schnuckiesilvie schnuckieVor Monat
  • Ich empfange auch was... AuS mEiNeM bAuCh ..... HUNGER! (EPISCHE MUSIK)

    Predator_ Soul05Predator_ Soul05Vor Monat
  • Dad is deren netflix abbo xD wäre geil wenn es echt stimmen würde aber leider leider bleibt die since Fiction

    Jerome HeiligerJerome HeiligerVor Monat
  • 2021: Alien Invasion

    TheReaL NeqZTheReaL NeqZVor Monat
    • Jo, dachte ich auch, die Aliens so "Cool, die schicken uns DNS Baupläne, bestückt die Sonde mit Viren etc. dann ist der Planet leer und kommen später darauf zurück wenn die Sonde ihren Dienst getan hat." Ok, ist schon mehr Hollywood, aber Ausschließen will ich das nicht. 🤣

      Jahnke NiederrheinJahnke NiederrheinVor Monat
  • Also deine Videos sind cool aber ich werde dich nicht mehr gucken sorry clickbaiter will ich nicht unterstützen lieber gucke ich dan andere:)

    Die unechte GabelDie unechte GabelVor Monat
  • Gutes Video an sich - aber BITTE recherchiere mal etwas genauer, dann wirst du feststellen, dass wir eine Antwort auf die Arecibo-Botschaft erhalten haben...! ;) >> 14.08.2001, Chilbolton (Radioobservatiorumsstandort), Grafschaft Hempshire in England... Viel Spaß beim anschauen! :)

    LadyEterniaLadyEterniaVor Monat
  • Hahahah er sagt die müssen in der Lage sein sich mit Mathematik auszukennen.😂 Und er denkt das der binäre Zahlencode oder das Hexadezimalsystem die universelle Sprache darstelle.😂 Warum haben wir die Zahlen die wir heute haben überhaupt? Schaut mal auf eure Finger.😂 Mathematik ist nichts als eine für den Menschen universelle bzw internationale gemeinsame Sprache um komplexe Sachverhalte logisch/schlüssig darzulegen und natürlich gibt es Naturgesetze oder Phänomene wie die fraktale Natur und vlt bleibt das System der Mathematik dann gleich jedoch keinesfalls die verwendete Sprache (Zahlen)

    ReneReneVor Monat
  • jetzt brauch i a greßere Sat- Schüssel!😁

    Alois LembergerAlois LembergerVor Monat
  • Was ein clickbait

    AimuAimuVor Monat
  • DIE ERDE IST SCHON EIN SEHR FASZINIERENDER PLANET Schade, dass ich wenige kennenlerne die an Go❤️ tt glau ❤️ben. In der heutigen Generation wird selbst an mehreren Schulen und Büchern eine Evolutionstheorie von zb. Naturwissenschaftlicher Charles Darwin gelernt. Mh, aus einer Zitrone wurde ne Melone und aus einem Fisch dann ... ein Mensch... Auch wird in Schulen und Bücher gelernt wie optimal die Größe oder der Abstand die Erde zur Sonne ist. Auch wie perfekt die Umlaufgeschwindigkeit die Erde um die Sonne hat (laut menschlichen Fakten würde bei einer viel langsamer Geschwindigkeiten die Erde der Sonne so nahe kommen das sie sich in einen Wüstenplanet verwandeln würde usw.). Die Drehung der Erde um die eigene Achse (laut menschlichen Fakten hätten wir wenn's nicht so perfekt wäre eine Seite dunkel, die andere Seite hell usw.). Sowie den optimalen Neigungsgrad.. Die Größe der Erde (angeblich optimal wegen der Schwerkraft), die Atmosphäre, unser Magnetfeld, der Mond selbst der Jupiter hat seine Aufgabe und und und.. Natürlich sagen die Wissenschaftler was für ein Zufall das alles ist und verkaufen uns die Theorie fast als wissen.. Obwohl Sie selber sagen, sie sehen nur ca. paar Prozent vom Universum. Naja... Schaut mal in den Spiegel wie schön unser menschlicher Körper ist. Was wir alles mit unseren Körper können: Wir fühlen, spüren, denken, sprechen, singen, schmecken, riechen und wir haben Träume.. Und unter uns Menschen gibt es richtige Supertalente auf ihrem Gebiet... Auch hat unsere Erde atemberaubende Traumhaft schöne Landschaften die ganzen Bäume, Blumen und Pflanzen Wunder schön. Oder unsere sehr sehr schöne Tier Welt, wenn wir mal bei unseren Haustieren anfangen. Wie treu ein Hund ist, es gibt Blindenhunde, Rettungshunde.. Unsere Katzen die kleinen jäger und wie toll sie sich beim streicheln anfühlen.. Tauben die über Kilometern wieder nach Hause finden.. Glühwürmchen die nachts leuchten.. Chamäleon kann seine Farben wechseln.. Fledermäuse die Nachts sehen.. Spinnen die Netze bauen.. Quallen haben einen durchsichtigen Körper.. Pferde auf denen wir reiten können.. Ein Kolibri kann in der Luft schweben.. Ein Wanderfalke der im Sturzflug bis zu 250 km erreichen kann.. Bienen die nicht nur Honig produzieren sie bestäuben die Mehrzahl aller Wild und Nutzpflanzen.. Und und und es gibt über Millionen von Tierarten alle sehr sehr schön. Auch wie lecker unsere Obst, Gemüse, die ganze Nahrung ist, in aller Vielfalt, lecker... Für mich gibt's keine Worte so schön ist Go❤️ tt Wenn wir da mal aufs Alte- und Neue Testa❤️ ment schauen dann ist das erste und wichtigste Gebo ❤️t, deinen Go❤️ tt lieben von ganzem Herzen, mit ganzer Hingabe und mit ganzem Verstand. Ebenso wichtig ist aber ein zweites: Liebe deinen Mitmensch wie dich selbst. Das sind doch tolle Gebo❤️ te und die Nächstenliebe habe ich so in keinem anderen Buch gelesen..❤️

    Hi MarcHi MarcVor Monat
  • Signale aus einer fremden Welt sind momentan nur aus Berlin zu hören.

    Franz-J. II.Franz-J. II.Vor Monat
    • 😂

      Madame SMadame SVor 20 Tage
    • haha, wie recht du hast. Solche Entscheidungen, wie sie da getroffen werden, können nur von einer anderen Welt stammen 😅

      genervterJungegenervterJungeVor Monat
    • @Schmalzl Dorothe Sie machen mich verlegen - dennoch, Dankeschön

      Franz-J. II.Franz-J. II.Vor Monat
    • Lieber Franz, sie haben meinen Humor getroffen. ( 😔🙏 ) Gruss☀️

      Schmalzl DorotheSchmalzl DorotheVor Monat
  • 6

    Salma SemmmoSalma SemmmoVor Monat
  • Interessantes Thema Trotzdem Dislike für den Clickbait Kussi😘

    David WeberDavid WeberVor Monat
  • Nasa verarscht euch...

    Ali BaboAli BaboVor Monat
  • interessant wäre mal zu wissen ob unsere seit 120 Jahren ausgestrahlten Funkwellen außerhalb ausgewertet werden können oder im galaktischen Rauschen untergehen.

    In eMotionIn eMotionVor Monat
  • wer Merkel zur Bundeskanzlerin hat, braucht sich vor Außerirdischen nicht zu fürchten.

    Bundeskanzler brat tack BiodeutscherBundeskanzler brat tack BiodeutscherVor Monat
    • Genau so ist es ! Diese Außerirdischen würden gewiss dieser Hyäne das Fürchten lehren, ebenso dem Vollidioten Söder !

      Luis Tobago1Luis Tobago1Vor Monat
  • die wissenschaft hat festgestellt.................. ja die niederländer sind zusammen mit südländer zur zeit der zeit wirklich vorraus

    jack.danielsjack.danielsVor Monat
  • ARECIBO wird Are-zibo ausgesprochen, außerdem Clickbait. War mal besser hier.

    DaMurdaKiLLa82DaMurdaKiLLa82Vor Monat
  • An sich ein tolles Video. Die massenhaften Werbeunterbrechungen machen es aber schwer zu folgen... Sehr schade!

    Milica NedeljkovicMilica NedeljkovicVor Monat
  • Sorry, ihr könnt nicht mal Arecibo richtig aussprechen ...Und am Anfang: Ein Stern, der ausserhalb unseres Sonnensystems liegt?!?! Jeder Stern ausser der Sonne tut das 🤣

    Kevin BlöchlKevin BlöchlVor Monat
  • "Die Wissenschaftler halten es für sehr wahrscheinlich, dass die Signale von dem Planeten kommen könnten" Heißt in Normalsprech übersetzt: "Wir haben eine Hypothese, aber können sie nicht belegen".

    Android BoxAndroid BoxVor Monat
    • @jack.daniels Influenza ist nicht verschwunden, nur weil die Fallzahlen gering sind.

      Konsul KodeXKonsul KodeXVor Monat
    • wir haben einen virus der spurlos veschunden ist aber dafür einen anderen über den niemad was genaueres weiss außer die langzeifolgen...................... eh egal es geht ja in der matrix eh seit beginn der zivilisation nur mehr um scifi

      jack.danielsjack.danielsVor Monat
  • xD es ist unendlich groß die kommen ja auch nicht in sekunden hier hin

    ANTI-RULEZ-FOLLOW-FUN FOREVER IT'S AVAILABLEANTI-RULEZ-FOLLOW-FUN FOREVER IT'S AVAILABLEVor Monat
  • Mensch unterdrücken ihre eigene Spezies, haben vor nichts Respekt ... ihre Gier wird nach allem... ist so groß als würden sie Ewig Leben. Ein Extraterrestisches Wesen wird sich niemals zu erkennen geben... es sei, sie haben die gleichen Gene .

    G. LorenzG. LorenzVor Monat
  • Das war die Antwort von Proxyma Zentauri oder Taurianer ,es gibt ca 38 Zivilisationen da draußen.

    Harald FrankHarald FrankVor Monat
  • Informatives Video.

    OLITRAVEL CHANNELOLITRAVEL CHANNELVor Monat
  • Chilbilton kornkreis

    Reiner WiedmannReiner WiedmannVor Monat
  • Ich find dein Video klasse aber schaut mal genau hin es ist eine Antwort in Form eines bineränen kornkreis zurück kommen! Is jetzt auch schon älter arecibo ist ja leider kaputt

    Reiner WiedmannReiner WiedmannVor Monat
  • Hallo Leute, ich möchte mal kritisch diese Sache beleuchten. Also vor ca. 40 Jahren habe ich mal eine Ausbildung zum Richtfunker bei der BW genossen. Wichtig schon bei der Herstellung einer Verbindung die nur 50 km getrennt ist war das fast 100 % einrichten der Antennen. (Richtbeam) Wenn ich mir überlege, 25 Lichtjahre entfernt, Drehung der Erde pro Millisekunde da meine ich das ein gesendetes Signal eher als Streusignal eine sehr große Leere erreicht. Dann müssen die Aliens auch noch intelligent oder intelligenter als wir sein. ich sehe da ein gewaltiges Vorurteil. Dann wie Senden wir denn die Signale? AM FM UKW MW LW ??? Dann gab es da ja auch noch die auf einen Laser / Lichtstrahl auf modulierten Signale. Tja ich meine mal wenn man irgend einem Alien in 25 Lichtjahren Entfernung ein Ohr abkauen will, dann braucht es einen Sender im All der immer an einer Stelle steht und permanent auf diesen Stern (haufen) ausgerichtet ist und in diese Richtung sendet. Unter SENDEN verstehe ich dann aber auch alle von uns jemals genutzten Möglichkeiten der Übermittlung und nicht nur über Frequenzen. Dann in ca. 1500 Jahren kann es sein das wir eine Antwort erhalten. Viel Spaß

    Christoph FrankeChristoph FrankeVor Monat
  • Titel ist irreführend. Es wurde etwas gesendet - so ein alter Hut. Dieses zu tun, außerdem eine Dummheit. Angenommen, die Empfänger sind genauso gestrickt wie wir - dann gute Nacht. Und angenommen, ihr Planet ist noch mehr versaut als unserer: die wissen jetzt, wie man uns los wird aufgrund unserer Beschaffenheit. Müßten noch nicht mal persönlich herkommen, um die Vormieter zu vernichten. Ich kann mir diese Handlungsweise nur mit Erfolgszwang erklären. Schaut was wir Tolles können. Eine höher entwickelte Spezies würde einen Teufel tun, sich hier einzumischen. es sei denn, wir haben das Potential und die politische Entwicklung zur Selbstvernichtung. Dann ist es eh egal, was die tun.

    Happy KiwiHappy KiwiVor Monat
  • Was ist mit den Signalen aus dem Proxima Centauri System? Sind ja nur 4 Lichtjahre

    Ma RioMa RioVor Monat
  • Diese Greys sind langweilig. Keine Titten, Penis - nix, was Spaß macht.

    Germanikus DEGermanikus DEVor Monat
  • Die Menschheit, sollte nicht immer vom schlechtesten Ausgehen ✌️✌🏽👽🏴🌍🌏🌎doch 🛸 Vorsicht sei trotz- dem geboten, denn wer weiß, wer sich dann meldet und wir nachher ein KRIEG DER WELTEN auf unserem Planeten haben, so Like HOLLY- WOOD, und ich denke, die wären uns sowieso ,.so weit voraus, dass die längst unsere TV und Radio Signale empfang- en könnten und die 👽🛸 SO, ODER SO, EIN LEICHTES SPIEL MIT UNS HÄTTEN, DOCH WER HAT DIE PYRAMIDEN ERBAUT, WIR, MIT HAMMER UND MEISSEL, BESTIMMT NICHT. ALSO, HOCH- KULTUREN, GAB ES W OHL 🏴‍☠️🏴 SCHON IMMER UND AUF HAND ELS AUSTAUSCH, IST JEDE FORM DER INTELLIGENCE BEREIT UND NICHT IMMER NUR AUF AUSEINANDER SETZUNGEN UND ZER- STÖRUNG, UND WER WEISS, EVTL SIND WIR JA EXPERIMENTIERE, VON 👽👽🛸☢️🍀😷👍🙈🙊🙉✨🧐🤔😅✌🏽✌️✋AUS ZU SCHL- IESSEN, KÖNNEN WIR ES NICHT. UND DIE WÜRDE ES NICHT SO LANGE GEBEN, WENN SIE KRIEGERISCHE ABSICHTEN VERFOLG- EN WÜRDEN, DOCH MIT ROSWELL UND DANN EIN PAAR JAHRE SPÄTER BEI CORONA, WO EIN UFO, DER GLEICHEN BAUART GEFUNDEN WURDE UND WIR WÄREN NUR PRIMITIV, UND ZERSTÖRERISCH, ALSO, MAN WEISS ES NICHT. EIN GUTER BEITRAG. BLEIBT GESUND UND CORONA FREI MFG RÜBE 😎👽🏴‍☠️🏴😷✌️✌🏽🍀✋🛸🧐🤔

    Hans Rüdiger HinkenHans Rüdiger HinkenVor Monat
  • Ich trinke gerne Wasser.

    GooD KletteGooD KletteVor Monat
  • Wieso Sprichst du immer die Wörter falsch aus. Das "c" ist kein "K" sondern ein "s". Das spricht doch sonst kein anderer so wie du aus. Das hat mich schon mal beim "Kuiper" genervt. Recherchiere doch auch gleich mal die Aussprache des Wortes. Das Nervt echt. de.forvo.com/word/arecibo/

    UlrichUlrichVor Monat
  • Was ich von dem Video halte? Clickbaitvideo, Titel ist irreführend, Da anscheinend GAR NICHTS empfangen, sondern gesendet wurde. Verzichtbar.

    Cockpeat DarkholeCockpeat DarkholeVor Monat
    • Danke für den Hinweis. Habe Zeit gespart. Also Daumen runter. Übrigens: Kann man Kanäle sperren um nicht wieder reinzufallen?

      Jose De LunaJose De LunaVor Monat
    • da muß ich Dir Recht geben! Der Titel ist etwas irreführend

      Michael LuikingMichael LuikingVor Monat
    • Dann geb ichs mir nicht. Danke für den Hinweis!

      Eberhardt WaldemarEberhardt WaldemarVor Monat
  • So eine angenehme Stimme man

    Bryan KubietzBryan KubietzVor Monat
  • Arschkrustensaft 🤏

    DomiDomiVor Monat
  • Titel hat nicht viel mit dem Inhalt gemeinsam

    David KnautheDavid KnautheVor Monat
  • Hört sich an als würde das ding rotieren

    Erwin HoffmannErwin HoffmannVor Monat
  • Ich fand das Video gut weil er frei gesprochen und viele Bilder benutzt hat

    Admiral SkywalkerAdmiral SkywalkerVor Monat
    • @Atago1337 besitzt du kein bisschen Humor?

      keko kekkeko kekVor Monat
    • Wir sind hier nicht in der 5. Klasse

      Atago1337Atago1337Vor Monat
    • Plötzlich in der Schule diese Vortrags Bewertung😂

      GooD KletteGooD KletteVor Monat
  • super wow

    Rasti RastiRasti RastiVor Monat
  • 6:58 - Wenn die Nachricht 25000 Jahre zum Kugelsternhaufen unterwegs ist, kann man doch nicht jetzt schon nach paar Jahren behaupten, dass die Außerirdischen auf unsere Nachricht nicht reagiert haben, oder?

    Johann WirchJohann WirchVor Monat
    • Oder die magnetischen schwingungen übertragen sich um einiges schneller werden dort dann in geräusche umgewandelt und umgekehrt wieder zurückgesendet da das signal ja wohingeschickt wurde wo nichts wahr . . . Bei der botschaft mit dem m unten

      Erwin HoffmannErwin HoffmannVor Monat
    • genau zumal der Haufen sich bewegt und den auf 25000 Jahre Entfernung zu treffen ist wohl unwahrscheinlich.

      Bundeskanzler brat tack BiodeutscherBundeskanzler brat tack BiodeutscherVor Monat
    • Obwohl das nach unserem verständnis so ist kommt das immer wieder vor . Seltsam oder nicht? Oder einfach nur unser verständnis

      Erwin HoffmannErwin HoffmannVor Monat
  • Nur lügen

    Ezidi BoyEzidi BoyVor Monat
  • Na ja ! Da haben ja die aliens noch 20 000 Jahre Zeit ,um sich entsprechende Mathematik und biochemische Kenntnisse anzueignen. Wenn sie unseren Planeten bereits seit 20 000 Jahren mit überlegener Beobachtungstechnologie erforschen,würden sie vielleicht die Existenz von technisch unterentwickelten Neandertalern Und grobschlächtigen, keulenschwingenden Steinzeitmenschen registrieren. Für diese Information müssten Sie aber mindestens 50 000 Jahre warten. Erst dann können Sie eine Sonde oder ein Weltraumschiff hierher schicken,was wiederum mindestens 20 000 Jahre dauern würde(wenn sie denn mit Lichtgeschwindigkeit reisen könnten) Das Video und die Wissenschaftler gehen von ziemlich unrealistischen Voraussetzungen aus. Deshalb sind bis jetzt noch keine aliens aufgetaucht,ausser in unserer Fantasie.

    Alexander EmeseAlexander EmeseVor Monat
  • simplyspace macht gute videos. aber solche titel und dann dieser inhalt der leider einfach nicht stimmt, sind nicht toleriert

    Noah 040Noah 040Vor Monat
    • Finde ich genauso . Sehr schade . Aber hey wir sind die trottel die drauf klicken und abonnieren .

      HamidTVHamidTVVor 17 Tage
    • Und das bei jedem Video anlocken und dann nix

      F CF CVor Monat
    • A.I. Auto-corrections in real time, but without follow-up checks....lul..

      Patrick BorschkePatrick BorschkeVor Monat
    • @PalowPower stimmt, toleriert werden sie ja leider.

      Frettchen YTFrettchen YTVor Monat
    • *werden nicht toleriert. Oder: *sind nicht tolerabel. Nur so als Hinweis

      PalowPowerPalowPowerVor Monat
  • leider sind die Bilder alle von Welt-Nachrichten und nur mal so, der Titel ist Müll wie sonst was. Alle sollten mal im Internet nach lesen das nur Radiowellen mit über 3000gigaherz aufgenommen wurden und sonst nichts. Dazu noch steht das Teleskop nicht in Australien oder was auch immer er meinte sondern in England. Wissensschaftler haben aufjedenfall heraus gefunden das zu 100% nichts von auserirdischen kommt. leider

    Noah 040Noah 040Vor Monat
  • Wer Frank Drake oder Arecibo nicht richtig aussprechen (ausgesprochen ,,Draek", nicht Drake, ,,Arezibo" spricht man es aus, nicht Arekibo) ist für mich unten durch. Und nach 5 Minuten herumreden um den heißen Brei plus zwei Kackwerbungen kommt man hier immer noch nicht auf dem Punkt.😫😧🤦‍♂️👎👎👎💢💢💢💥💥💥

    Cockpeat DarkholeCockpeat DarkholeVor Monat
  • Interessantes Thema, aber mit mehrfacher Werbeunterbrechung leider unverständlich. Deshalb Daumen runter.

    Aleman de AlemaniaAleman de AlemaniaVor Monat
    • Das ist sein Beruf, damit bezahlt er seine Miete.

      Makkiavelli BeatzMakkiavelli BeatzVor Monat
    • Mach´s doch selber, glaub du hast keine Ahnung wie Zeitaufwendig so ein Video ist. Dann darf er auch mal paar Werbungen reinhauen,sei ihm doch gegönnt..

      NemesisNemesisVor Monat
  • Also wir können hoffen, nach 50 000 Jahren eine Signal von Kugelsternhaufen zu bekommen, wenn wir Glück haben. Ich werde dies nicht überleben, vielleicht die ganze Menschheit auch nicht. Dies klingt etwas traurig.

    Gencer ErarslanGencer ErarslanVor Monat
    • Geh zum McDonald und hol dir einen Burger. Die liegen dir garantiert solange schwer im Magen.... Also kein Problem. 🤣🤣🤣

      UlrichUlrichVor Monat
  • Ich habe nur eine Frage: wer ist die heiße Schnitte da ab 10:40? 😜😄

    sola fidesola fideVor Monat
  • Toll

    wuchtel77wuchtel77Vor Monat
  • In einem Kugel Sternhaufen, 🤔 Krass, wie warscheinlich ist es da was lebendes zu finden, so wie wir es kennen, 😅👌🏻 Ich feier die Leute extrem, 😂😂😂

    Der HorstDer HorstVor Monat
    • @Can Aydin vielleicht haben sie nach Dämonen gesucht die mögen es bekanntlich warm 🤔

      Der HorstDer HorstVor Monat
    • Dachte ich auch. 300 tausend Sterne auf nur 100 Lj Durchmesser verteilt. Dort etwas anderes als die Hölle zu erwarten ist schon seltsam

      Can AydinCan AydinVor Monat
  • Denke das es eher ein natürliches aber noch nicht so gut erforschte Ursache ist bzw nicht ausreichend verstanden wurde

    CUBETechieCUBETechieVor Monat
  • Du lüge

    ROBERT NROBERT NVor Monat
  • Ich will mich mal neutral halten. Die Videos sind zwar interessant anzusehen, aber für jeden der es anschaut, nicht nachprüfbar. Die Herren, genannt Wissenschaftler, wissen eigentlich selbst gar nichts ! Mit Vermutungen ist noch lange nichts bestätigt ! Sogar die Theorien Einsteins sind heute strikt falsch. Nun, eines ist jedenfalls ganz sicher, es gibt andere Zivilisationen im Universum, die uns manigfach überlegen sind. Nicht nur in der Technik, sondern darin, dass deren Technik total friedlich genutzt und eingesetzt wird und Kriege samt Unterdrückung gab es bei denen noch nie . Das gibt es einzig artig nur auf der verblödeten Welt Erde und die Idioten halten sich auch noch für Hoch intelligent und sind stets der festen Überzeugung, dass fremde Besucher aus dem Universum mit Kriegsgedanken kommen . Schon das allein ist der Beweis der super Dummheit der Erdbewohner, die sich selbst vernichten und ihre Erde gleich mit ! Luis Tobago1, Geophysiker und Microbiologe aus Spanien

    Luis Tobago1Luis Tobago1Vor Monat
    • @Mr Burns ja, genau so ist es, nur tut es nicht jeder !

      Luis Tobago1Luis Tobago1Vor Monat
    • Auch nach geistigem Stuhlgang gilt: Hände waschen!

      Mr BurnsMr BurnsVor Monat
  • Ich will mich mal neutral halten. Die Videos sind zwar interessant anzusehen, aber für jeden der es anschaut, nicht nachprüfbar. Die Herren, genannt Wissenschaftler, wissen eigentlich selbst gar nichts ! Mit Vermutungen ist noch lange nichts bestätigt ! Sogar die Theorien Einsteins sind heute strikt falsch. Nun, eines ist jedenfalls ganz sicher, es gibt andere Zivilisationen im Universum, die uns manigfach überlegen sind. Nicht nur in der Technik, sondern darin, dass deren Technik total friedlich genutzt und eingesetzt wird und Kriege samt Unterdrückung gab es bei denen noch nie . Das gibt es einzig artig nur auf der verblödeten Welt Erde und die Idioten halten sich auch noch für Hoch intelligent und sind stets der festen Überzeugung, dass fremde Besucher aus dem Universum mit Kriegsgedanken kommen . Schon das allein ist der Beweis der super Dummheit der Erdbewohner, die sich selbst vernichten und ihre Erde gleich mit !

    Luis Tobago1Luis Tobago1Vor Monat
    • @Anton Meier danke für die Mitteilung ! Jedoch können Sie, alle Erdbewohner völlig unbesorgt sein, diese, genannt Aliens, werden niemals mit Kriegsabsichten erscheinen, das sind nur die irreablen Hirngespinste der verdummten Erdbewohner, genannt Menschen. Eben, wegen dieser für uns unbekannten Technik, sind die Erdlinge so gierig auf diese Technik, um sie dazu zu nutzen, noch mehr Schaden und Morde anzurichten als es bereits Realität ist ! Noch etwas hinzu zu fügen, die Antriebstechnik dieser Aliens hat nicht das geringste mit irgend welchen nuklearen Strukturen zu tun. Auch die Verständigung unter denen basiert nicht auf elektromagnetischer Energie, was tatsächlich bedeutet, dass es tatsächlich etwas gibt, was unermesslich schneller ist als das Licht und die Elektromagnetische Energie ! Mehr erzähle ich hier an dieser Stelle nicht, weil sonst die Massenmörder Bill Gates, Sorros und die Rockefeller / Rothschild / Vatikan Mafia sehr schnell mich zum Impfen aufsuchen würden !

      Luis Tobago1Luis Tobago1Vor Monat
    • @Luis Tobago1 Falls diese mutmaßlichen Alien eine eigene Auffassung von Freiheit und Demokratie haben, und diese uns (militärisch) nahebringen wollen, dann sind wir echt am Ar...🤯👽👍

      Anton MeierAnton MeierVor Monat
    • @Girl Burp Videos-NoMoreUploads oh, herzlichen Dank für das "" Ja "" ! Wenigstens 1 Person die intelligenter zu denken im Stande ist !

      Luis Tobago1Luis Tobago1Vor Monat
  • Ich will mich mal neutral halten. Die Videos sind zwar interessant anzusehen, aber für jeden der es anschaut, nicht nachprüfbar. Die Herren, genannt Wissenschaftler, wissen eigentlich selbst gar nichts ! Mit Vermutungen ist noch lange nichts bestätigt ! Sogar die Theorien Einsteins sind heute strikt falsch. Nun, eines ist jedenfalls ganz sicher, es gibt andere Zivilisationen im Universum, die uns manigfach überlegen sind. Nicht nur in der Technik, sondern darin, dass deren Technik total friedlich genutzt und eingesetzt wird und Kriege samt Unterdrückung gab es bei denen noch nie . Das gibt es einzig artig nur auf der verblödeten Welt Erde und die Idioten halten sich auch noch für Hoch intelligent und sind stets der festen Überzeugung, dass fremde Besucher aus dem Universum mit Kriegsgedanken kommen . Schon das allein ist der Beweis der super Dummheit der Erdbewohner, die sich selbst vernichten und ihre Erde gleich mit !

    Luis Tobago1Luis Tobago1Vor Monat
  • Gibt es zu der stimme auch ein Gesicht? Mich würde das mal interessieren, auf jeden Fall tolle Stimme solltest Hörspiele oder Hörbuch lesen/machen

    StatueFahriStatueFahriVor Monat
    • Vermutlich gelernter Schauspieler. Die erhalten eine gründliche Sprecherausbildung. Falls nicht: ein großes Naturtalent. 🙂

      Влади́мир Нау́мович Гри́бовВлади́мир Нау́мович Гри́бовVor Monat
    • Wozu brauchst du ein Gesicht? Geht doch um die Infos und die Botschaft die dieser Kanal übermitteln möchte...

      Michael LuikingMichael LuikingVor Monat
  • An alle 0,1% die das Lesen Habt ein schönes und gesundes Leben . Wäre nett wenn ihr ein Abo dalasst

    1000 Abos mit 1 Video1000 Abos mit 1 VideoVor Monat
  • Mal wieder Clickbait... Ich glaube den Titeln schon gar nicht mehr, bevor ich draufklicke. Aber irgendwie kriegt ihr mich trotzdem jedes Mal, weil ich Angst habe etwas Wichtiges zu verpassen in der Welt der Astronomie, falls der Titel iirgendwann mal stimmen sollte. Andererseits würden dann auch andere Kanäle Videos darüber machen und ich würde auch von Artikeln eine Benachrichtigung bekommen.

    Rufmord #eingrosserhutRufmord #eingrosserhutVor Monat
  • Das Video ist auch wiedermmal klasse!! Warum konzentrieren sie die Gedanken in Richtung Erde denn sie ist generell super! Wir sind aus ihr entstanden! Jeder sollte sich das bewußt machen 😉!

    Klaus HorstmannKlaus HorstmannVor Monat
  • was ist schneller als licht?????????? Quantenverschränkung ???????????

    Peter SchmidtPeter SchmidtVor Monat
    • Die Quantenverschränkung bringt uns aber nicht weiter. Damit ist keine Kommunikation möglich.

      UlrichUlrichVor Monat
  • Stelle mir gerade vor wie Sie auf dem ExoPlaneten hocken, was von uns empfangen und rätseln ob es uns gibt

    Anja SAnja SVor Monat
    • @Anja S Ich liebe SF, aber ein Großteil der Filme ist m. M. leider ziemlich platt. Interessant finde ich da aber Solaris (das Buch von Lem und die russische Verfilmung, von Tarkowski, ist aber ziemlich schwerer Stoff), wo die Aliens ne armorphe Masse sind, die den ganzen Planeten bedeckt. Bei dem Versuch Kontakt zu den Menschen aufzubauen, verlieren diese reihenweise den Verstand. Nicht weil die/das Alien(s) böse ist/sind (mit diesen Kategorien kommt man da eh nicht weiter), sondern weil es die Psyche der Menschen maßlos überfordert. Aber das sind natürlich nur Spekulationen, im Endeffekt haben wir absolut keine Ahnung, wie Aliens (wenn es sie geben, sollte,) wirklich sind. P. S. Auch bei Solaris geht es in erster Linie um uns selbst, wie in den meisten guten SF Geschichten, nicht ohne Grund liegen die Wurzeln der SF (Verne/Wells) in der Gesellschaftskritik.

      Rene RathRene RathVor Monat
    • @Rene Rath ja es dauert ja noch Ewigkeiten bis irgendwann was von uns ankommt. Wahrscheinlich leben wir dann eh nicht mehr. Oder sind schon umgezogen 😂 ist bestimmt auch die Filmindustrie, bis auf Alf, ET und die Cone Headsets war ja noch kein Alien zu uns nett 🤔

      Anja SAnja SVor Monat
    • @Anja S das kann ich schon nachvollziehen und finde den Gedanken Kontakt aufzunehmen durchaus nicht uninteressant, aber die Entfernungen sind echt unvorstellbar groß. Natürlich könnte sowas auch schiefgehen, aber hinter diesen Ängsten steckt wohl doch eher (die nicht ganz unbegründete) Angst vor unser eigenen Spezies. Wahrscheinlicher wäre es wohl, dass wir keine zielführende Kommunikation entwickeln können.

      Rene RathRene RathVor Monat
    • @Rene Rath ja da hast du sicherlich Recht, ich fand den Gedanken nur witzig. Vielleicht sind Sie ja auch so hoch entwickelt dass die gar nicht zu uns wollen 🤢

      Anja SAnja SVor Monat
    • @Atago1337 Ja und 100 Lichtjahre sind astronomisch gesehen nicht wirklich viel, da ist die Wahrscheinlichkeit , das sich in dem Bereich ne weitere Zivilisation befindet, die Radiowellen empfangen kann, leider deprimierend gering...

      Rene RathRene RathVor Monat
  • Ich liebe eure Videos sehr👍👌 Aber könntet ihr nächstes mal die genauen Links die gelesen habt in der Beschreibung einfügen?

    Ahmet :]Ahmet :]Vor Monat
DEhave