Audi RS3 Quattro - Rucken unter Volllast - Redhead enttarnt Konstruktionsfehler!

1 Mai 2021
97 186 Aufrufe

Redhead Zylinderkopf- & Motorentechnik zeigt einen Audi RS3 Sportback Quattro aus dem Jahr 2012, Motorcode CEPA und fast 100.000 km auf der Uhr.
Der Kunde hat das Fahrzeug 2017 mit 5.000 km gekauft und bereits nach 4 Monaten traten die Probleme beim Beschleunigen auf. Bisher konnte keine Werkstatt weiterhelfen und nach der langen Odyssee nun doch bei Redhead gelandet. Kann Redhead hier weiterhelfen und den Fehler enttarnen? Seien Sie gespannt!
Historie Audi RS3-Kunde aus der Schweiz: Das Fahrzeug wurde mit ABT Software und Upgrade LLK gekauft. Beim Durchbeschleunigen aus niedrigen Tourenzahlen blieb die "Nadel" bei ca. 4500 - 5000 Touren kurz stehen, sprich, das Fahrzeug nahm kein Gas an und man hatte das Gefühl, die Spritzufuhr wurde abgestellt. Ein verbessertes Schubumluftventil sowie neue NGK Zündspulen wurden verbaut - keine Besserung. Das Fahrzeug wurde zur Audi-Werkstatt gebracht um das Problem zu analysieren -erfolglos. Es wurden hier keine Angaben gemacht, was gemacht wurde, auf Nachfrage wurde bestätigt, dass die Intankpumpe gewechselt wurde. Erfolglos.
In der zweiten Werkstatt wurde dem Kunden mitgeteilt, dass Audi keine Garantiearbeiten bei Fahrzeugen -welche ein Softwaretuning- aufgespielt haben, macht. Nach langen Diskussionen entschied sich der Kunde die Software runter zu nehmen. Dazu musste er wieder zur Audi-Werkstatt. Diese haben dann das Steuergerät geschrottet und ein Neues wurde verbaut (fällt somit als Fehlerquelle aus).
Nach Rückgabe in Werkstatt Nr. 2, konnte diese keinen Fehler feststellen. Es wurde Sensoren und Bauteile ausgetauscht und Logfahrten durchgeführt. Erfolglos!
Anschließend suchte der Kunde einen Tuner des Vertrauens auf um eine neue Software (nicht ABT) aufzuspielen. Das Problem blieb! Anschließend fing der Kunde selbst an zu analysieren mit Logfahrten und Ihm ist plötzlich ein reproduzierbares Muster aufgefallen - mit diesen Daten landet der Wagen bei uns.
Zugegeben, das Teil schiebt wunderbar an, wenn der Tank voll ist. Daran kann man sich gewöhnen.
Nicht gewöhnen kann man sich an Vorgehensweise mancher Werkstatt-Analysten. Es scheint dort wie in der Coronakrise. Es besteht ein Problem aber es wird nie zu Ende gedacht. Klar, man lernt mit den Erfahrungen dazu und passt die Maßnahmen daran an. So sollte es sein! Wenn ich mir aber alleine die Situation um den Impfstoff Astra Zeneca ansehe muss das verwirren. Und dieses Thema beackern Hoch geschulte Analytiker, Systemberater, Politiker und Institute samt gepushter Medienüberschriften. Vielleicht manches zurecht? Das lassen wir unkommentiert. Was aber erleben wir?!Erst über 60 jährige impfen, dann unter 60, dann gar nicht, keine Risikogruppen mehr, dann doch lieber nur die Älteren, das alles innerhalb von wenigen Wochen? Über die Gesamtsituation und die verwirrenden Aktionen, mal ländergesteuert, dann übergeordnet zwangsgesteuert muss man nachdenken. Kinder haben in der Schule Zwangsprüfpflicht-OK! Die Kids sitzen mit halben Klassen, ganztägig mit Maske, sind selber relativ unempfindlich aber klar definiert worden! Von wem? Die Studien über Sinn und Zweck nicht stabil erhaben! Parallel scheint das Gesetz der Schulpflicht nun sinnlos ausgesetzt. Eltern dürfen Ihre Kinder zuhause lassen! Wann regeln wir, dass Mitarbeiter nach Belieben Hause bleiben wie es gerade passt. Oder anders herum, Betriebe unliebsame Mitarbeiter eleminieren? Wo eh scheinbar die Willkür Einzug hält.
Man sieht den roten Faden leider nicht mehr. Ich finde wir werden von unseren führenden Parteien derzeit enttäuscht. Medien und Führung offenbaren leider Ihre Schwächen die ich in unserer Demokratie nicht sehen möchte, denn sie machen diejenigen stark die sich zurecht darüber belustigen und die Situation für sich nutzen.
Man entwickelt zwangsweise Antipartien für so viel Ungeschick. Ich finde kaum gute Argumente der Entschuldigung . Mag sein, dass ich die Zusammenhänge nicht mehr alle durch blicke. Es wechselt ja auch wöchentlich die Strategie auf Basisdaten die mehr als fraglich sind. Würden wir als Betrieb so ungeschickt und unkonzentriert arbeiten - so uneffektiv- und ergebnislos, so würde kaum ein Auto repariert unsere Werkstatt verlassen. Erst unter Druck und ungelernten Situationen zeigen Führungsorgane Ihre wahren Fähigkeiten. Auch die in der Politik. Man erkennt dann deren wahre Qualität. Aktuell bin ich nicht alleine ernüchtert!
Gruß in die Welt
Ihr Redhead Team
----------
SHOP
redhead-shop.de​
----------
Additive
redhead-shop.de/c/additive​
--------
MOTORcheckUP Ölanalyse
redhead-shop.de/c/motorcheckup​
---------
Redhead auf Facebook:
facebook.com/RedheadZylin...​
---------
Redhead auf Instagram
instagram.com/redhead_zyl...​
----------
Homepage:
www.redhead-zylinderkopftechn...​
----------
Spende:
Für technische Auskünfte oder wenn Sie unseren Kanal mit einer Spende unterstützen möchten:
www.paypal.me/Redhead911​

#redheadzylinderkopftechnik​ #audi​ #audirs3

KOMMENTARE
  • 29:51 wiedergabe hängt, 37:35 gehts weiter

    BrokmukBrokmukVor 7 Tage
    • Ohne den "Saugsocken" besteht allerdings die Gefahr das irgendwann vielleicht ein kleiner Partikel im Pumpenrückschlagventil auf der Druckseite festsitzt und das Rückschlagventil offen bleibt, dann läuft die Kraftstoffleitung zum Tank hin leer mit der Folge daß der Motor dann schon mal 10 Sekunden braucht bis er anspringt.

      nbhbzhb hjhjh,nbhbzhb hjhjh,Vor Tag
    • Danke

      Peter SchuepbachPeter SchuepbachVor Tag
    • Ich dachte, mein Handy hat sich aufgehangen 😆😂😂😂😂

      Daniel DohmDaniel DohmVor 2 Tage
    • Danke dachte kann das Video niemals zu Ende gucken 😂

      Alex CupraAlex CupraVor 2 Tage
    • danke

      gisbert2009gisbert2009Vor 6 Tage
  • Nö,Wiedergabe hängt. Woran hat es denn nun gelegen? Bin sehr froh,daß es Redhead gibt. Schaue sehr gern eure tollen Videos. Vor allem beim S4 V8 da ging mir das Herz auf. Hatte selber so einen und Werkstätten hier keine Ahnung. Ihr seid ein tolles Team und macht bitte weiter so. 100 % Vertrauen 💪👍👌

    Maik OsterkampMaik OsterkampVor Stunde
  • das eigentlich schlimme, zumindest meine erfahrungen bisher, man bezahlt die "ersatzteile" bekommt die altteile aber nicht mit/wieder - die potentiellen fehlerquellen verschwinden also im nirvana, und wenn der fehler nicht behoben sondern nur für 2 wochen versteckt ist, war das geld eben umsonst ausgegeben - wer hat der kann...

    MajStealthMajStealthVor 12 Stunden
  • kann es nicht sein dass zuviel Dreck im Tank ist bzw. am Tankboden der den Filter an der Benzinpumpe immer wieder zusetzt, anstatt dass dieser Filtersack zu dicht konstruiert ist? Wie sah der Tank von innen aus?

    Murat SilberMurat SilberVor 22 Stunden
  • 46:22 beste Stelle mit dem plötzlich auftauchenden Bus und der Cut im Video 😂. Da hätte ich gern die Blutdruckwerte gesehen 🤣

    OzzY OzOzzY OzVor 23 Stunden
  • 43:41 richtige Antwort, deswegen fahre ich LPG ist auch besser für die Umwelt und es gibt keine Rußablagerungen ;)

    Jörg HeyenJörg HeyenVor 23 Stunden
  • Die Katze!!! Da war sie wieder. Unfassbar.

    Schmidt54Schmidt54Vor Tag
  • Eure Videos sind wirklich spitze und ihr seid auch tolle Typen! Aber sorry, das Telefon nervt dermaßen, dass ich die Videos nicht mehr zu Ende schauen kann. Tut mir leid..

    Nlk 4419Nlk 4419Vor Tag
  • ich hatte ein ähnliches problem mit tauchpumpen. wenn die eine luftblase gezogen hatten, musste der pegel erst erheblich steigen, bis die luftblase "rausgeblasen" wurde. ich hatte das problem mit der bilgenpumpe im boot, da wurde die batterie leergelutscht.

    Hartmut KHartmut KVor Tag
  • Deutschland hat fertig, daher bin ich ausgewandert, hier ist das Wetter zudem ganzjährig herrlich und der Strand ist immer in Sichtweite. Eine Fachkraft weniger bei Euch :-)

    KnutKnutVor Tag
  • NA deswegen kauf ich nie einen Audi oder Ein VW PRODUKT. FAHR SEIT 24 JAHREN EINEN HONDA HAT FAST 1MILION RUNDER OHNE PROBLEME. VON DEUTSCHLAND SCHROTT LAS ICH DIE FINGER WEG.

    Frick WilhelmFrick WilhelmVor Tag
  • Was ich nicht verstehe: warum sind die guten Werkstätten nie in Berlin? Habt ihr nicht Lust, nach Berlin umzusiedeln? ;)

    TomdaBerlinTomdaBerlinVor 2 Tage
  • Ihr seid eine super Werkstatt, aber am Weißabgleich der Videos müsst ihr noch arbeiten..:-)

    TomdaBerlinTomdaBerlinVor 2 Tage
  • Für das Telefonklingeln in einer Werkstatt braucht ihr euch doch nicht entschuldigen, ist doch normal.

    Schmidt54Schmidt54Vor 2 Tage
  • 37:37 die Bad Kreuznacher waren ja auch bei Euch!

    walter f. Inversor circuits inverterschaltungenwalter f. Inversor circuits inverterschaltungenVor 2 Tage
  • Das telefon klingeln stört nicht..ist ja schön leise.....

    walter f. Inversor circuits inverterschaltungenwalter f. Inversor circuits inverterschaltungenVor 2 Tage
  • Sehr interessant und aufschlussreich bei der Fehleranalyse, mal was anderes als Zylinder Endoskopie. Kenne die Tücken einen Fehler zu suchen nur zu gut. Nur der car porn am Anfang war zu lang, selbst wenn das 30 min gehen würde, das macht aus einem A3 trotzdem kein schönes Auto. 😁

    Sammy CadillacSammy CadillacVor 2 Tage
  • Ja, was soll man sagen, das Risiko gehen die ' Vorsprung durch Technik ' - was immer die damit auch meinen - Audi Käufer halt ein. Aber was solls, die kaufen ja gerne den total überteuerten und mindestens genauso überbewerteten Schrott vom Marktführer für Motorschäden.

    Butler HatlerButler HatlerVor 2 Tage
  • Ihr seid nicht schlauer als 4, 5 VW Autohäuser oder Audi Autohäuser??? der war gut. Ich denke Ihr seid schlauer als 100 VAG Autohäuser, weil Autohäuser am liebsten neue Autos verkaufen wollen, nicht reparieren wollen.

    Andreas FischerAndreas FischerVor 3 Tage
  • Das ist ja schon Detektivarbeit. Hut ab 👍

    Dav SchrzwaldDav SchrzwaldVor 3 Tage
  • Deswegen haben wir beim Panzer betanken immer einen Strumpf über den Stutzen gezogen. Hilft gegen die Hühnerbrühe im Kraftstoff :D

    Doc SinclairDoc SinclairVor 3 Tage
  • Da sieht man mal was aus einem Kind wird der mit dem Feuer und Benzin spielt und das Elternhaus anzündet, 😁😁😁 EIN TOP KFZ MEISTER EINER DER BESSTEN MECHANIKER DER ZU FINDEN IST 😁😁😁👍👍👍😊😊😊👍

    mickymickyVor 3 Tage
  • Moin ! Jetzt habt ihr den Auto kaputt gemacht. Das ist ein Fahrassistent der dafür sorgt das in Kurvenfahrten mit weniger Gewicht (halbleerer Tank)auf der Hinterachse nicht weiter beschleunigt werden kann um so zu verhindern das man im Graben landet. :)

    konrad delgenkonrad delgenVor 3 Tage
  • Oh, ein ganz seltenes Bild: ein Audi auf der Hebebühne…..🙈

    robinbrittarobinbrittaVor 3 Tage
  • Hatte auch mal Probleme mit so einer Pumpenbauart, nicht dieses Problem. Kann aber berichten das der Filter, unten drin in der Pumpe, bei mir bei 2 Pumpen nur ein Kunststofffilter war ohne Fließ. Die Fahrzeuge wahren aber auch vom jüngeren BJahren. Super Arbeit macht weiter so.

    ChrischanChrischanVor 3 Tage
  • Eine vielleicht interessante Frage an den Chef und die Mitarbeiter: wie sorgfältig werden denn die eigenen Fahrzeuge gewartet und gepflegt? Nicht selten stellt man ja als Mechaniker sein Fahrzeug ganz hinten an :D wäre Mal nett zu wissen

    Keks95Keks95Vor 3 Tage
  • Gerne mehr video's über fast unlösbare Fälle. Top Team. Mach weiter so...👍

    Rene Kirghof-KuhnRene Kirghof-KuhnVor 3 Tage
  • Ich muss immer wieder Schmunzeln. Da kaufen sich Leute ein schnelles Auto und lassen solche Bastler Tuning Firma ABT ran. Der Hersteller winkt ab, nach dem Motto, wenn Du die Garantie durch ABT aufs Spiel setzt sind wir raus.

    Werner EricWerner EricVor 4 Tage
  • Das Telefon im Hintergrund glaube stört keinen ihr seit ja nicht im Friedhof 😅

    adam1111padam1111pVor 4 Tage
  • Episches Intro!! Mega, auch die Musik.

    Herbert LäppertHerbert LäppertVor 4 Tage
  • sehr schön!!

    skodaautoteileskodaautoteileVor 4 Tage
  • Fahrer mit Maske 🤔hilft bei Blitzer 😂

    Michael H.Michael H.Vor 4 Tage
  • Der Kontent ist ja ok.....aber wie blöd ist das denn, Ihr arbeitet zusammen (unter 1,50m Mindestabstand) und tragt dann bei der Probefahrt den *Sabberlappen*......wenn schon konsequent, dann bitte Regierungskonform! 🤧

    _ McSteve __ McSteve _Vor 4 Tage
  • Der Kühlturm Mülheim Kärlich ist doch schon 2019 abgerissen worden. Ist das ein altes Video?

    Ingo GirodIngo GirodVor 4 Tage
  • Wenn ich schon diese verbauten TFSI Motoren sehe... warum kauft man sich sowas? Geldgrab ohne Ende.

    PeterPeterVor 4 Tage
  • Was zahlt VAG eigentlich fürs Finden von Konstruktionsfehlern, die sich mit einer kleinen TPI beheben lassen?

    TatraFreakTatraFreakVor 4 Tage
  • Also das kommt mir bekannt vor. Ich hatte einen Alfa 75 Evoluzione mit 1.8 L Turbo. Als der Turbo durch war bin ich hier in der Nähe zu HGP. Die haben mir damals einen modifizierten Turbo eingebaut. Bei der Testfahrt hatte der Chef auch Probleme mit Ruckeln unter Vollast. Ich bin dann mit ihm zur nächsten Tanke,hab voll getankt und alles war ok. War ihm neu dieses Problem. Mir nicht .Der Alfa hatte nur einen 45 Liter Tank. Ab halbvollem Tank zieht er beim beschleunigen Luft weil das Benzin umherschwappt. War für mich normal damals ,zumindest im Alfa. Das das heute auch noch so ist 🤷‍♂️....Vorsprung durch Technik😜

    Giancarlo TorrettaGiancarlo TorrettaVor 4 Tage
  • Oh Mann, Audi hat es wieder geschafft sich aus dem Premium Bereich zu verabschieden. War absehbar. Der ganze V.A.G. Konzern hatte Probleme mit den TSFI Motoren, die auf 1000 km bis zu einem Liter Öl brauchten. Grund: Uralte Ölabstreifringe, die den heutigen Drücken im Motor nicht gewachsen sind. Selbst kein Austausch in der Garantie, da der Motor raus muss. Kostet zwischen 5000 und 6000 EURO.Aber Schuld war der Kunde. Hätten den Wagen nicht richtig warm gefahren. Dann die TDI Motoren. Klarer Betrug am Kunden. Wären da nicht die Amis gewesen, die bei der ASU mal den alten "Rüssel" in den Auspuff gesteckt haben. Tja, viel zu hohe Werte.Somit werden bei Audi aus den 4 Ringen leider wieder 4 Nullen. Bin echt froh, dass ich mir keinen RS 3 angeschafft habe. Habe mich für den BMW m140i entschieden. Ein 3 l Turbo Sechzylinder mit bulligem Drehmoment von 500 Nm bei 1250 Touren. Wenn ich spritsparend fahren möchte, dann wähle ich den ECO-Pro Modus und stelle den Tempomat auf 130 km/h. Das Teil braucht dann 7,3l Super 95 auf 100 km, Bis 170 km/h bleibt er im D- Modus immer noch unter 10 l Super. Was drüber geht, kostet dann eben mehr. Wenn ich den zwischen 230 km/h und 270 km/h im Sport Modus bewege, dann liege ich bei 14 l, auch Super 95, Der m140i ist Baujahr 2017, also er läuft bereits 4 Jahre ohne einen Schaden zu haben. Werde mich auch in Zukunft an die Vorgaben von BMW halten. Je nach Fahrstil ist der Ölwechsel alle 2 Jahre oder nach 30.000 km. In den Foren sieht man es anders. Das Öl muss nach einem Jahr raus. BMW angerufen. Da war noch ein alter Meister der mir sagte: Einfach nach BC fahren, wenn der 30.000 km anzeigt, dann soll ich die fahren. Ein ehrlicher Mensch. Der Golf R bekam seinen Ölwechsel auf Anraten des Meisters nach einem Jahr. Das ist Abzocke. Denn die Werkstätten verdienen richtig Geld mit dem Ölwechsel. Da wurde ich also bei V.A.G. beschissen, da die Viskosität über zwei Sensoren gemessen wird.

    Nightfly1957Nightfly1957Vor 4 Tage
  • Warum sind beim elring dichtungsvideo die likes und Kommentare deaktiviert ? Ist doch völlig legitim für ein superprodukt Werbung zu machen.

    GameSizeGameSizeVor 4 Tage
  • Ihr seid zwar nicht die professionellesten Filmer aber der Input von euch, den ihr uns mitgibt ist mega riesig, ich schaue diese 54 min bis zum Schluss weil es einfach schön zu sehen ist, wie ihr eure Arbeit verrichtet. Macht weiter so.

    Lukas AstromskisLukas AstromskisVor 4 Tage
  • Ihr habt die aktuelle Situation in der Beschreibung wunderbar erfasst. Bravissimo

    Oskar SchmidtOskar SchmidtVor 5 Tage
  • Top! Super Team!

    Bayernkönig LuggiBayernkönig LuggiVor 5 Tage
  • gute Arbeit

    Horst PopescuHorst PopescuVor 5 Tage
  • Tolle Arbeit!

    Der DDer DVor 5 Tage
  • Reifenbreite war serienmäßig so. Vorne hinten gleich breit war Extra.

    Andreas SicklAndreas SicklVor 5 Tage
  • Klasse Video, vielen Dank für die Einblicke!! Die Welt braucht Dichter und Denker, Keine Theoretiker und Banker. Hier wird noch echte Fehlersuche durchgeführt 💪

    Alexander WiesnerAlexander WiesnerVor 5 Tage
  • wie lange halten eigentlich Benzinpumpen bzw deren Kohlen ? Hab über 350.000km drauf und habe immer wiede den Gedanken, sie vorsorglich mal zu erneuern.. allerdings gibt es keine Wartungsöffnung so daß der Tank raus müsste, das hindert mich bislang daran

    bobl78bobl78Vor 5 Tage
    • Bobo78; drin lassen bis defekt...

      Redhead ZylinderkopftechnikRedhead ZylinderkopftechnikVor 4 Tage
  • Schaut ihr eigentlich eure videos nicht an bevor ihr die hochladet oder was? 7 min standbild, großes Kino

    Dominic SchraudDominic SchraudVor 5 Tage
    • Dominic Schraud, nachdem in etlichen Stunden der Aufnahmen denn in Stunden das Video geschnitten wird müssen wir uns Freitag Abend die 52 Minuten ansehen. Dann laden wir über Nacht in 4 K hoch. Morgens schreiben wir und schalten frei...wir schauen uns das Video nicht noch mal auf youtube an. Wenn Sie 10 Stunden Ihrer Zeit pro Woche spendieren möchten. Dann haben wir nichts einzuwenden. Dann können Sie für uns Samstag Nacht zur Probe sehen was youtube geladen hat👍

      Redhead ZylinderkopftechnikRedhead ZylinderkopftechnikVor 4 Tage
  • ich will nicht klugscheißen, aber ich hätte das mit DIesel gemacht und nicht mit Benzin.. in kleiner Funke und die beiden haben kein Gesicht mehr. Und dann zum Schluß mit Benzin 1x spülen. Ansonsten halt einmal mehr VW... eine ganze Firma lebt zu 80% vom Schrott den eine Marke produziert

    bobl78bobl78Vor 5 Tage
    • Bobi78; ja wäre denkbar, aber Rasenmäher oder Kettensäge betanken im Sommer am heißen Gerät ist gefährlicher!

      Redhead ZylinderkopftechnikRedhead ZylinderkopftechnikVor 4 Tage
  • Was für ein perverser Fehler 😳 Frage mich wer das Video disliked, die Mitarbeiter der Händler die davor dran waren? 🤔

    6Zylinder_AS6Zylinder_ASVor 5 Tage
  • Warum baut er da keine Rennsport Pumpe ein bei der Leistung? Ist ja schließlich auch getunt der Motor. Aber hatte auch so ein ähnliches Problem, Nach zwei neuen Kraftstoffpumpen bin ich dann endlich auf das Intankpumpen- Steuergerät im Kofferraum gekommen. Wahrscheinlich Lötstelle defekt.

    AdrianAdrianVor 5 Tage
  • Wurde jetzt eine Pumpe von einem anderen Hersteller verwendet?

    x AllStar28 xx AllStar28 xVor 5 Tage
  • Außer euch natürlich.....!!!

    LUmeLUmeVor 5 Tage
  • Natürlich können die Audi/VW-Werkstätten so einen Fehler nicht finden. Denen fehlt einfach die Haribo-Box. 😂

    salsero79bssalsero79bsVor 5 Tage
  • Jungens, sehr gutes video.. Ihr seit Profies

    Flemming TobiasenFlemming TobiasenVor 5 Tage
  • Hier wird noch im Team nach Fehlern gesucht und im Ausschlussverfahren unter Einsatz des Denkapparats Punkt für Punkt das Problem eingegrenzt bis der Auslöser des Defekts gefunden ist. Klasse Leute, das ist noch alte Schule! Eure einfache "Versuchsanordnung" ohne viel teure Messtechnik hat den Fehler auf einfache Art sichtbar werden lassen. Ein ganz tolles Beispiel das man mit einfachen Mitteln trotzdem viel erreichen kann. Das diese Form des Arbeitens mehr kostet weil sie sich nicht in starre AW´s zwängen lässt ist klar. Da die Problemlösung dem Kunde weitere (teure) Werkstattbesuche und Teiletauschereien auf seine Kosten erspart, hat er auf lange Sicht trotzdem gespart. Übrigens, auch auf die Gefahr hin jetzt hier verbal abgewatscht zu werden...eigentlich gilt der Grundsatz das eine Pumpe saugseitig nicht abgedrosselt werden soll. Genau das geschieht aber mit dem von euch gezeigten Filtersäckchen schon ohne dass dieses mit Schmutzpartikeln belegt ist. Weiterhin kann ein derart feines Filtervlies auch dafür sorgen das sich beim Ansaugen Gasblasen in der Pumpe bilden die dann für einen weiteren Leistungsabfall bei Druck und Menge sorgen können. Gegen ein vorgeschaltetes "grobes" Sieb das die Pumpe vor großen Sandkörnern o. ä. schütz ist nichts einzuwenden. Alles was an Schmutz durch die Pumpe durchgefördert werden kann bleibt ja spätestens im Spritfilter hängen und landet nicht in der Einspritzanlage. Deshalb kann ich den Grund zu dieser Konstruktion einer Benzinpumpe nicht nachvollziehen. Macht weiter So Leute, es ist immer wieder schön zu sehen das es immer noch Handwerkskollegen wie Euch gibt!!!

    Frank AyasseFrank AyasseVor 5 Tage
  • Sehr gut gemacht

    UlmanitoUlmanitoVor 5 Tage
  • Euere Arbeit, die macht ihr echt gut! Aber was soll das, dass zurzeit in jeder Videobeschreibung etwas über das persönliche Befinden des Chefs zur Corona-Situation steht? Nichts anderes ist es nämlich. Die persönliche Meinung und das Befinden eines Einzelnen, der aber in der "Wir"-Form für sich in Anspruch nimmt für alle zu sprechen. Ich finde das ganz und gar nicht gut! V.a. weil es mit dem Thema, in diesem Fall dem Vollastruckeln eines Fahrzeuges, nichts, aber auch gar nichts zu tun hat! Nur kritisieren ist einfach und auch gut fürs Ego, wenn man daraufhin Zuspruch bekommt. Zielführend ist es aber ganz und gar nicht! Wenn schon (politische) Meinungen einer eventuelle interessierten Zuschauerschaft präsentiert werden soll, dann macht einen separaten Kanal. Als "versteckte " Botschaften in der Videobeschreibung hat das aber einen ziemlich faden Beigeschmack.

    Bastler 93Bastler 93Vor 5 Tage
  • Vorsprung ohne Filter. Marlboro slogan von Audi geklaut 😂

    David SeidelDavid SeidelVor 5 Tage
  • Alter Schwede..... RS und dann sowas!? @don Braga ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinem Flitzer. Bitte teile das auch in Deiner RS Community. ICh vermute das Problem werden mehrere RS3 8P Kutscher haben......

    Michael van LaakMichael van LaakVor 5 Tage
  • Das sind Fehler da bekommt man echt das Koppdownsyndrom.

    Eric BergerEric BergerVor 5 Tage
  • Sehr gut 🍺

    24062004Fidel24062004FidelVor 5 Tage
  • Boah leute sorry aber sowas regt mich auf. Wieso entschuldigt ihr euch für ein telefonklingeln ? ihr habt ne firma/betrieb da ist das normal. wer das als störend empfindet der soll wo anders schauen. da wird gearbeitet und kein kinofilm gedreht. genauso wenn am arbeitsplatz weiter irgend was lautes gemacht wird. nur weil ihr nen video macht könnt ihr nicht die arbeit dafür unterbrechen. alles was vermeidbare währe kann man versuchen zu vermeiden. das ist klar. aber wenn nen telefon klingelt dann klingelt das. kann ja nicht das telefon abschalten.

    Stromi's HobbythekStromi's HobbythekVor 6 Tage
  • Das ist Wasser auf meine Mühlen! Was für eine lausige Technik, welche hier bei den deutschen Premiumherstellern inzwischen verbaut wird. Wo ist sie hin, die einst zu Recht hoch gelobte deutsche Ingenieursleistung und was ist aus dem Prädikat "Made in Germany" geworden? Nie wieder Audi oder ein Fahrzeug aus dem VW Konzern! Aber gut dass hohe Dividenden und Vorstandsgehälter gezahlt werden und dies derzeit zum Teil aus Steuergeldern. Unfassbar!

    Andreas FeustelAndreas FeustelVor 6 Tage
  • Fast 1Stunde Video ist eindeutig zu lang

    Manfred BuchmaierManfred BuchmaierVor 6 Tage
  • Der scheiß kommt mir bekannt vor.... Hatte das Problem bei einem vectra opc.... Habe jetzt ein anderes "sieb" vor der ansaugung... ist nur so ein Plastiknetz jetzt.... läuft super seitdem

    G3N3T1CD1S0RD3RG3N3T1CD1S0RD3RVor 6 Tage
  • schade, das die Aussaetze nicht auf video sind :(

    Peter ZochPeter ZochVor 6 Tage
  • Bei mir stoppen Bild und Ton bei ca. 30 Min. und erst bei 37:30 geht es weiter. Ist das nur bei mir so? Nachtrag: Ok, man sollte erst die Kommentare lesen.

    HJSHJSVor 6 Tage
  • Was würde Readhead bloß ohne VW Audi machen....

    Mog MichiMog MichiVor 6 Tage
  • Man kann das auch so umbauen, dass man eine BOSCH 044 Benzinpumpe fahren kann. Ist um einiges haltbarer und kostengünstiger*

    Uwe BenkUwe BenkVor 6 Tage
  • Klasse Arbeit Jungs. Best regards from Polska/Germany... Łukasz

    Lukas SpikeLukas SpikeVor 6 Tage
  • Bestens wie immer. Macht immer wieder Lust auf mehr. 👍👍👍👌👌👌

    Guido WojatzekGuido WojatzekVor 6 Tage
  • Heads, hapter jut jemach, allerdings, ... .

    Frank HueFrank HueVor 6 Tage
    • ...wieso war der zu feine Benzinfilter in der 10 Jahre alten Serienpumpe verbaut und auch in der bereits ausgetauschten Pumpe ebenfalls verbaut ?

      Frank HueFrank HueVor 6 Tage
  • Moin Redhead Team ✌ Ich bin zwar BMW Fahrer, hatte aber mit meinem 340i vor nem halben Jahr auch Probleme mit meiner Intankpumpe (Pumpe ging von jetzt auf gleich während Stadtfahrt fest und es tat sich nichts mehr). Aufgrund der Tatsache das ich selbst mal im KFZ-Gewerbe tätig war und auf diverse Diagnosetools zugriff habe, konnte der fehler schnell erkannt und somit auch behoben werden (Intankmodul erneuert, da es die Pumpe nicht einzeln gibt). Jetzt aber zum eigentlichen Punkt: Aufgrund meiner neugierde, was tatsächlich den defekt verursachte, habe ich mein Intankmodul komplett zerlegt und auch einen solchen "Vlies-Filter" an der Saugseite gehabt. Dieser sah nach 75tkm noch wie neu aus, schön hell und sauber (keine schwarzen Partikel wie in dem Vlies in dem Video). Die Pumpe welche ab Werk verbaut wurde und auch die neue Zubehör-Pumpe stammen von einem großen deutschen Elektrogeräte-Hersteller 😉

    B58 DriverB58 DriverVor 6 Tage
  • da mit China hast du vollkommen recht Lars👍😥

    redlineninethausendredlineninethausendVor 6 Tage
  • Offenbar sind genug Kunden da, die solche hochgezüchteten Kleinwagen kaufen. Der enorme Konstruktionsaufwand vervielfacht die Fehlerquellen. Eigentlich kann man sich denken, dass ein Auto mit 4-500 PS aus einem relativ kleinen Motor mitsamt aufwendigem Allradantrieb in einer ausstattungsmäßig vollgestopften kleinen Karosserie manchmal scheitert. Als Beispiel muss hier die wegen des Allradantriebs kuriose Tankkonstruktion dienen. Nun gut, die Garantie- und Kulanzzeit sowie zuvor die Leasingzeit wird das Auto überstehen. Die Komplexität der Konstruktion eines Audi RS3 zeigt mir, dass es Zeit ist, diese altertümliche Technik aussterben zu lassen. Dieser Konstruktionswahnsinn und die begleitenden Probleme der Verbrennungstechnik haben keine Zukunft.

    Josef FankerlJosef FankerlVor 6 Tage
  • Hatten das gleiche Problem, an unserem SEAT ! Auch ich war mir ziemlich sicher, dass das Problem von der Spritpumpe kam ! Eine gebrauchte und danach eine neue Spritpumpe eingebaut, doch der Fehler blieb ! Tank unter halb voll, scharfe Rechtskurve, oder rechts abbiegen, und das Auto ging aus ! Ein paar Minuten gewartet, alles wieder normal !

    Dirk ZipsDirk ZipsVor 6 Tage
  • Ich hätte paar Fragen zum Einlasskanäle strahlen: Ich habe das bei euch und den Autodoktoren gesehen und frage mich nun ob das bei meinem Fahrzeug Sinn macht? Es ist ein Turbobenziner mit 126000Km, welcher seit 64000km größtenteils Kurzstrecke auf einer auf 100kmh begrenzten Autobahn bewegt wird. Was kostet sowas? Bzw. das Überprüfen ob das notwendig ist und wie lange dauert das?

    GroorgGroorgVor 6 Tage
  • Wieder mal gute Arbeit.👍🏻

    Radikaler RuzzeRadikaler RuzzeVor 6 Tage
  • Dieselskandal ? - Kraftstoffskandal !

    sodokasasodokasaVor 6 Tage
  • Wie immer Top Arbeit. 👍🏻👏🏻

    Andreas D.Andreas D.Vor 6 Tage
  • Tja, was interessiert den Autohersteller ein Modell aus 2012, hat doch sicherlich mit den aktuellen Ausgaben Probleme genug ....

    Gustav GansGustav GansVor 6 Tage
  • De Lars-Peter, der alte Kurveschneider... :D

    - heilaender- heilaenderVor 6 Tage
  • ABT ist ein seriöser Tuner, und von daher kann man dem Kunden eigentlich keinen Vorwurf machen. Dennoch … ich kann nicht nachvollziehen wie man sich heutzutage, wo selbst die popeligen Serienmotoren DERART auf Kante genäht sind daß man froh sein kann wenn man die 100.000 ohne Komplettrevision schafft, das Risiko mit einem Tuning noch steigert. Es sei denn natürlich ich will das Auto bewusst verschleißen, weil ich Rennen fahre und Preisgelder bekomme oder so. Ich weiß, liebe Tuningfans, das grenzt an Blasphemie in eueren Ohren aber seid doch mal ehrlich 😅

    DgaDMDgaDMVor 6 Tage
  • Der 5-Zylinder Sound bei der Beschleunigung, einfach sagenhaft!!! Ist halt wirklich nur schade das der VW Konzern an so "einfachen" Dingen wie an einer Entwicklung einer Benzinpumpe scheitert bei solch einem teuren Fahrzeug

    Panagiotis PnevmonidisPanagiotis PnevmonidisVor 6 Tage
    • Pumpe kommt auch aus Taiwan

      BerndBerndVor 5 Tage
  • Sehr typish beim vielen adventure motorräder, mit denen wir arbeiten. Ist viel öfter heute als man diesen bio sch.... e noch fahren muss. Und es gab auch beim VDO pumpen manchmal probleme, dass diese "filter" dinge mit unterdluck oder saugkräfte zusammen brechen und einlass für die Pumpe dann verstopfen. Und heutzutage vertauscht man kraftstoff filtern zu seltsam. fryher wusste man immer, das pro 20/30 tkm sollte man die alle wechseln.

    Snowhite808Snowhite808Vor 6 Tage
  • Eventuell ist der Filtersack ja nicht ethanolbeständig?

    StraßenschrauberStraßenschrauberVor 6 Tage
  • Mutwilliger Schrott von VW & Co um die Leute auf Elektro Schrott zu zwingen ??

    Andreas HartmannAndreas HartmannVor 6 Tage
  • Ich mag den Kanal bzw. dessen autofachliche Themen, insbesondere schätze ich das diesbezügliche Fachwissen. Vorschlag, um Themenspezifität zu gewährleisten: Wie wäre es denn, mal die ganzen Politik-Corona-Kommentare, die an dieser Stelle leider teilweise auch an mangelndem wissenschaftlichem Durchblick/Wissen zu diesem Bereich kranken, aus dem Kommentar wegzulassen und sich auf Auto-Themen zu konzentrieren? Ggf. ja einen anderen YT-Kanal eröffnen und dort die Politikthemen erörtern? Dies ist doch ein MOTORENTECHNIK-Kanal, und da liegt doch auch Eure bewundernswerte Expertise... Ansonsten danke für Eure tollen und lehrreichen Videos!

    Murdoc370Murdoc370Vor 6 Tage
  • Also, bei anderen Kanälen (die nennen sich glaube ich "Kfz-Ärzte" oder so ähnlich) fühlte ich mich grundsätzlich verarscht, weswegen ich diesen Kanal auch nicht mehr ansehe. Da fühle ich mich hier wesentlich besser aufgehoben!

    StraßenschrauberStraßenschrauberVor 6 Tage
  • Also verstehe ich das richtig? der Kunde muss mit dem Ruckeln leben, sobald dieser Filter im Tank zugesetzt ist? und immer einen neue Intaktpumpe kaufen?

    xX MK4xX MK4Vor 6 Tage
    • Oder das Vlies auf eigene Kosten (und Gefahr!) entfernen lassen. Nicht unbedingt eine beruhigende "Lösung" des Problems ...

      NitramrecNitramrecVor 6 Tage
  • Das Readheadteam und die Politik ohne den Roten Faden: 1. Zitat David Rockefeller: Alles was wir brauchen ist eine richtig große Krise & die Nationen werden die neue Weltordnung akzeptieren. Wer mag David Rockefeller bzw. seine Erben sein? 2. Zitat von Arend Oetker auf die Frage weshalb er als Vorsitzender der Atlantikbrücke 2000-2005 fungiert hat: "Die USA wird von 200 Familien regiert und zu denen wollen wir gute Kontakte haben" An dieser Stelle wären wohl Äußerungen von Weltkapazitäten der Epidemiologie und Virologie zu COVID passend, ich verweise aber lieber auf Äußerungen eines Vertreters der Familien, die die USA REGIEREN: Die verschiedenen Äußerungen des Bill Gates und eines Wortführers der mächstigsten Wirtschaftsmächtigen der Welt: Klaus Schwab vom World Economic Forum (WEF). Auf zum großen Reset? Viel Erleuchtung beim Recherchieren. Denn nur dem, was man selber erkennt, glaubt man auch. Alles Gute

    Dunkelheit über MittelerdeDunkelheit über MittelerdeVor 6 Tage
    • @Nitramrec Hier geht es um Motoren und vor allem um Zylinderköpfe. Da der Kanalbetreiber eine politische Stellungnahme eingefügt hat, habe ich darauf geantwortet. Meine Zitate sind nachprüfbar wahr. Auf einen derart schwachsinnigen Kommentar ist keine Antwort mehr möglich. Konfuzius sagt: "Wer nicht bis 5 zählen kann, dem kann ich nichts mehr beibringen."

      Dunkelheit über MittelerdeDunkelheit über MittelerdeVor 5 Tage
    • Zitat: "Denn nur dem, was man selber erkennt, glaubt man auch." So wie bei Attila Hildmann und "Der Wendler"?

      NitramrecNitramrecVor 6 Tage
  • Ein weiteres hochinteressantes Video von euch. Vielen Dank! Schade, dass Audi sowas für teures Geld konstruiert und verkauft. Toll, dass ihr es verbessern konntet.

    watchfreaxxwatchfreaxxVor 6 Tage
  • 18% Wirtschaftswachstum in China, und der ganzen Welt habt Corona aus China... Danke die CCP.

    Dort Kommen Die ClownsDort Kommen Die ClownsVor 6 Tage
    • ???

      NitramrecNitramrecVor 6 Tage
  • Luftmengenmesser!?

    UHER-AudioUHER-AudioVor 6 Tage
  • Hut ab vor eurer Problemfindung und Umsetzung der Repataturen. Hut ab....

    Mike BMW 740iMike BMW 740iVor 6 Tage
  • Super Arbeit! Ihr geht mit einer gehörigen Portion Sachverstand an die Sache heran, so muß das sein. Weiter so!!

    juergen schultzjuergen schultzVor 6 Tage
  • "Wir sind ja auch nit schlauer als 4, 5 VW-Autohäuser ..." Oh doch, das seid ihr! 😁

    Van HelmenVan HelmenVor 6 Tage
  • Normalerweise wirbt ABT immer damit, daß Sie der einzige Tuner sind, bei dem die Werksgarantie weiterhin erhalten bleibt - so war´s zumindest bei meinem Tiguan TDI mit Stage 1. Bin damals auch extra nach Kempten gefahren, um dort alles einbauen zu lassen. Lediglich der After-Sales-Support dort war gewöhnungsbedürftig... aber okay, die Erfahrung kann nur jeder selber machen, möglicherweise läuft das auch alles ganz anders, wenn jmd vor Ort wohnt. Von daher, Daumen hoch für euch, daß ihr so ein Problemkind bewußt in die Werkstatt holt

    Michael TourenfahrerMichael TourenfahrerVor 6 Tage
  • Was ist denn nun die "Lösung" für diesen RS3 und ggf. auch weitere gewesen? Pumpe auseinander bauen und Filtersack einfach entfernen? Und was ist mit den Langzeitfolgen dieser Maßnahme? Hört sich für mich an wie eine "quick and dirty"-Lösung ... Na gut, nicht wirklich "quick", aber irgendwie schon "dirty".

    NitramrecNitramrecVor 6 Tage
DEhave