Wie sich Clans in unsere Köpfe gaunern | WALULIS STORY SWR3

15 Okt 2020
201 170 Aufrufe

Hier geht's zum Clan-Musical in der Mediathek: 1.ard.de/waluliswoche
Vor Clans gibt es in Deutschlands Medien kaum Entkommen. Reißerische Berichte zeigen, wie Oberhäupter von kriminellen Großfamilien ihr Gesicht verlieren. Bushido streitet sich mit Arafat Abou-Chaker vor Gericht. Und die Fußball-Nationalmannschaft binged die Gangsta-Serie 4 Blocks. Die Faszination an Clans ist riesig. Wir zeigen euch, was dahintersteckt.
→ DIE LINKS AUS DIESEM VIDEO ZUM ANKLICKEN
►Artikel, Posts und Videos: walul.is/33X5Gmy
→ Wir sind Teil von funk! Mehr davon gibt's unter:
►DEhave: dehave.info
►funk Web-App: go.funk.net
►Facebook: facebook.com/funk
►Impressum: go.funk.net/impressum

→ Mehr von WALULIS:
►WALULIS DAILY: walul.is/daily
►WALULIS // Instagram: walul.is/instagram
►WALULIS // Facebook: walul.is/facebook
►WALULIS // Twitter: walul.is/twitter
#clans #walulis

KOMMENTARE
  • Ihr habt Bock auf noch mehr Walulis? 1.ard.de/waluliswoche Der Wochenrückblick mit Themen, die Philipp wirklich extrem wichtig sind: Michael Wendler, dem generischen Femininum und natürlich: Noch mehr Clans! Viel Spaß!

    WALULIS STORY - SWR3WALULIS STORY - SWR3Vor 13 Tage
    • @Ann Lentzen der funk Chef wird jetzt ARD Mediathek Chef. Give it a Chance!

      kkkennedykkkkkennedykkVor 10 Tage
    • @alex schön du verpasst das Musical, das ist wirklich episch

      kkkennedykkkkkennedykkVor 10 Tage
    • Die ARD Mediathek sollte mal von Leuten überarbeitet werden die Ahnung haben.... die ist leider echt die schlechteste der Öffentlich rechtlichen Sender.

      Ann LentzenAnn LentzenVor 12 Tage
    • diese antihelden inzenierung ist sehr schlecht von euch!

      Just4FunJust4FunVor 12 Tage
    • @Mimi Helene ich möchte den Assi wiederhaben

      Hans DampfHans DampfVor 12 Tage
  • Ja erst alle reunlassen und machen lassen und wenn der bürgerkrieg droht dann wundern dass es kracht. Alles absicjt

    NotImportantWhoIAMNotImportantWhoIAMVor 3 Stunden
  • Alter was ist das für ein Darstellung? Was ist daran so witzig? Alles klar bei Euch?

    andrejandrejVor 16 Stunden
  • Nur kurz um das mal zu erklären: 8.000 Polizisten räumen Jugendliche brutal weg wenn sie gegen die Abholzung von einem Wald demonstrieren. Aber in Berlin verliert die Polizei die Oberhand auf der Straße gegen 250 Leute? OB IHR MICH VERARSCHEN WOLLT HAB ICH GEFRAGT?!

    RealDonDenitoRealDonDenitoVor 20 Stunden
  • Nur kurz um das mal zu erklären: 8.000 Polizisten räumen Jugendliche brutal weg wenn sie gegen die Abholzung von einem Wald demonstrieren. Aber in Berlin verliert die Polizei die Oberhand auf der Straße gegen 250 Leute? OB IHR MICH VERARSCHEN WOLLT HAB ICH GEFRAGT?!

    RealDonDenitoRealDonDenitoVor 20 Stunden
  • "Ach Kinder, wir haben früher getroffen..." Ein weiterer Beweis das die besten Witze wahr sind.

    Georg MüllerGeorg MüllerVor 21 Stunde
  • Cum finde ich viel geiler. Aber am geilsten finde Walulis Videos. Die habe ich Abonniert.

    SiothrunSiothrunVor 23 Stunden
  • Der Moderator ist so unwitzig und cringe. Auch das ständige und komische wechseln der Stimme ändert daran nichts. Der Kerl bei 03:22 hat mit dieser einen Aussage mehr Humor vermittelt als der Moderator in seiner kompletten Karriere. Null authentisch.

    eNrageeNrageVor Tag
  • Könntet ihr nicht mal mit diesen unwitzigen witzen aufhören? Die witze lassen das ganze video unglaubwürdig stehen und wirken komplett überstellt.

    Jannick MartinJannick MartinVor Tag
  • Kaffeebecher und Oma waren der Knaller, aber warum die Angst, mal kritisch zu sein? Da hätte ich mehr von euch erwartet

    effendi einseffendi einsVor 3 Tage
  • Ich kenne niemanden der „Clans“ cool findet. Diese Kriminellen Machenschaften müssen gestoppt werden.

    FreakskiiersFreakskiiersVor 3 Tage
  • Die Familie ist die Keimzelle der Gesellschaft, deswegen sind die so stark. Ich persönlich finde es eine aber asoziale Familie. Die erste Liebe, sagt man mit Recht, sei die einzige, denn in der zweiten und durch die zweite geht schon der höchste Sinn der bedingungslosen Liebe verloren. Wenn man Liebe nicht bedingungslos geben und nehmen kann, ist es keine Liebe, sondern ein Handel, aus dem leider immer mehr Kinder entstehen müssen. Die Äpfel fallen selten weit vom Stamm. Viele Leute trennen Geschlechtsverkehr und Liebe, dabei ist Geschlechtsverkehr die höchste körperliche Geste, seiner Frau oder seinem Mann zu zeigen das man Sie oder Ihn liebt. Daraus sollten Kinder entstehen. Sie haben doch von jedem Mann behauptet das er ihre Nummer 1 ist, warum haben Sie wohl mit ihnen geschlafen ? Aus Ehe & Familie werden leider immer mehr temporäre Gemeinschaften! Bei so manchen Menschen gehört Geschlechtsverkehr zum Kennenlernen dazu, manchmal bekommen sie noch ein Kind vom zukünftigen kennenlern Wochenendpapa. Ich liebe dich sind nur Worte, die sagen sich alle am Anfang, liebe ist eine Tat, und sie findet auch aber nicht nur im Bett statt. Vom Korsett der Kirche, die in den prüden 50er Jahren die Moralvorstellungen prägte, haben uns unsere Mütter zwar befreit. Leider haben wir uns ein neues Korsett anlegen lassen, das der Sex- und Schönheitsindustrie.

    Herr RabeHerr RabeVor 3 Tage
  • Ich kann absolut nicht verstehen wie ihr sagen könnt, dass es cool und unterhaltend findet. Klar hat CumEx einen größeren wirtschaftlichen Schaden verursacht, aber gibt es dort keine verletzten, toten usw. totaler Whataboutismus Oder ist es Heroisch, oder Lustig, wenn ein Tante Emma Laden verwüstet wird, weil sie das Schutzgeld nicht bezahlen konnte? Ist es Lustig, wenn jemandem der Kopf mit einem Reifenkreuz zertrümmert wird weil der mit jemandem von einem anderen Clan gesprochen hat? Ist es lustig, wenn 13 jährige indoktriniert werden zuzustechen, wenn jemanden den Clanboss beleidigt? Ist es lustig wenn du die Polizei rufst und die nicht kommt weil sie sich in deinen Stadtteil nichtmehr rein traut? NEIN!!! Wir müssen unsere Polizisten deutlich stärker unterstützen und mit aller härte gegen die Clans vorgehen. Und wenn die Polizei sich nichtmehr in einige Stadteile rein traut müssen wir diesen Polizei Revieren Soldaten der Bundeswehr zur Unterstützung zuteilen

    Ohne NamenOhne NamenVor 4 Tage
  • Clankriminalität als Teil der Popkultur? Ich frage mich wann es der NSU oder die RAF in die Popkultur schaffen. Das wäre ja der nächste logische Schritt...

    Gandalf der GraueGandalf der GraueVor 4 Tage
  • Keine Ahnung warum man da so n Kasper Theater draus machen muss

    WirtshausfranzWirtshausfranzVor 4 Tage
  • Tja, wenn der Intellekt nicht der Hybris standhält, fliegt man irgendwann auf die Schnauze und bemerkt, wie hässlich sein Leben eigentlich war und ist, weil man es so gemacht hat, das es so ist.

    Marcel HappichMarcel HappichVor 5 Tage
  • Ich fordere: Clannamenpflicht im Internet

    MyBroSux24MyBroSux24Vor 6 Tage
  • diese clans sprechen doch nur eine sprache und zwar gewalt. mit der sprache sollte der staat auch antworten

    The Busby BabesThe Busby BabesVor 6 Tage
  • Oder wir stecken alle Clanmitglieder einfach in den Tagebau, damit sie keine kriminellen Sachen mehr machen? Vorzugsweise können wir sie auch des Landes verweisen.

    Horst NebenhornHorst NebenhornVor 6 Tage
  • Finde es peinlich wie man ein Problem probiert zu relativieren indem man es mit vermeintlich schlimmeren Sachen in Vergleich stellt.

    Johannes CasparJohannes CasparVor 6 Tage
  • Willkommen beim linken Walulis, der Clans locker und unterhaltend findet. Schaust bei denen auch auf den großen Beerdigungen vorbei trotz Versammlungsverbot? 😄

    Der SaaDer SaaVor 7 Tage
  • Dass der Großteil der Zuschauer hier die Clans nicht so geil finden, ist klar. Dennoch muss Faszination ja nicht Unterstützung bedeuten. Ich für meinen Teil bin fasziniert davon, wie sich solche kruden Strukturen hier festsetzen konnten und mit welch abstrusen Tricks sie sich über Wasser halten. Das wahrlich witzige ja ist, wie sie sich in den allermeisten Fällen nur gegenseitig gewalttätig anspringen und das in so einer Art und Weise medial zur Schau gestellt, die zum freudigen Fremdschämen anleitet. SpiegelTV leistet wahrlich Entertainment und man darf ja mitfiebern, wie Bullerei und Justiz denen Steine in den Weg legt. Wer die letzten Endes wirklich geil findet, sah man mitunter im Beitrag ja selbst - so kleine Möchtegern-Heinis aus dem Block ohne Hirn und Verstand.

    Fujiwara no MokouFujiwara no MokouVor 7 Tage
  • WTF jetzt mal fr was geht bei der Oma hahahah

    MaxvfxMaxvfxVor 7 Tage
  • Dieses wiederwerrige ****** gehört abgeschoben!

    LukaayLukaayVor 7 Tage
  • Leute schauen jede Folge Spiegel TV und behaupten es gäbe keine Faszination um Clans. Das Gewalttaten und Kriminalität scheiße sind weiß jeder, dass sich die Medien und Zuschauer einfach daran aufgeilen, dass sie eine reißerische Geschichte erzählen können. Das die Clankriminalität ein geringeres Problem ist als behauptet wird, heißt nicht daß sie gut ist.

    cire duckcire duckVor 7 Tage
  • Diese art clans dazustellen ist absolut ekelhaft, das ist so ähnlich als ob man hitler zum nationalhelden macht

    tv tvtv tvVor 7 Tage
  • Welchen Clan Arsch küsst du? @Walulis

    Weserjung YavuzWeserjung YavuzVor 7 Tage
  • Ich habe jetzt Angst vor Soziologen.

    Markus BeckerMarkus BeckerVor 7 Tage
  • Ihr habt noch nie mit einem Beitrag so daneben gelegen. Wie perfide ist es denn, Strafverbrechen mit Finanzverbrechen zu vergleichen und dann zu relativieren. Mit diesem Beitrag macht ihr das, worüber ihr euch sonst immer bei anderen echauffiert. Ihr seid als Adler gesprungen und als Ziege gelandet.

    al650lu7eal650lu7eVor 8 Tage
  • Hey Phillip.. kannst du nich einfach wieder lustige rumblödeleien machen? Dir zuzuhören wie du über etwas ernstes redest kommt mir vor als wäre Otto Waalkes Anchorman bei der Tagesschau und würde zwischen den Meldungen irgendwelche Sounds mit dem Mund machen. Du hast doch mit dem Hauptkanal und Walulisdaily so ne schöne, von jedem Tiefgang- und Recherche- befreite Welt geschaffen. Wieso den Ruf jetzt ruinieren?

    Void ByteVoid ByteVor 8 Tage
  • Die Oma ist mir vorher nie aufgefallen

    WEST BOYZWEST BOYZVor 8 Tage
  • Man konnte den geballten Hass der Redaktion regelrecht fühlen 😂

    CassiniCassiniVor 8 Tage
    • 11:25

      CassiniCassiniVor 8 Tage
  • Kleine Verharmlosung von kleinen Clans im kleinen Deutschland vom kleinen Walulius

    nextfavnextfavVor 8 Tage
  • Man darf den Donner, Wind, Schatten,Wolken,Fluss und den Sternenclan nicht vergessen. Sorry aber wen ich das Wort Clan höre denke ich immer an Warriorcats aber ich weiß das ist ein ernstes Thema.

    Hubi 10.000Hubi 10.000Vor 8 Tage
  • Ihr habt euch wieder Mal selbst übertroffen! So ein hohes Niveau an Qualität und Humor

    RURUVor 8 Tage
  • Geld hin oder her. da könnt ihr doch genau so gut Rechtsradikale verherlichen und "unterhaltsam" nennen. Im Vergleich zu anderen Straftätern sind angezündete Flüchtlingsunterkünfte ja, auch nur ein Taschengeld. Intention hin oder her. hier wurde etwas glorifiziert, was nicht zu glorifizieren ist.

    Blue WollviehBlue WollviehVor 8 Tage
  • Clans sind zu dem geworden, was sie sind aufgrund des Medienhypes. Ich habe damals persönlich mitbekommen wie immer mehr Jugendliche aus der Hood auf die schiefe Bahn geraten. Manche haben auch einfach keine Chance aufgrund ihres Umfelds. Bildung ist "schwul" und ein "Känäk" kann angeblich sowieso nichts reißen. Diese Jungs merken früh, dass sie in Deutschland nur gedulded werden und fühlen sich immer als Außenseiter, haben aber ansonsten keine richtige Heimat (nur Wurzeln aus Ländern, mit denen sie sich wünschen was am Hut zu haben, daher Bruchteile der Sprache und Religion verinnerlichen, aber im Endeffekt auch kein Teil dieses Landes sind). Die ewige Frage wer bin ich und wo gehöre ich hin verfolgt sie ein Leben lang, da sie sich als missratenes Hybrid-Experiment fühlen. Karriere machen, die nicht einmal für jeden Deutschen möglich ist, können sie auch vergessen. Aber hat ein Jemand wirklich bock darauf, das eine Leben, welches man hat, nur als Putzkraft oder Maler zu arbeiten, in der Unterschicht zu verwahrlosen bis der Tod eintrifft? Keiner Frau was bieten zu können, sich keine Kinder leisten zu können? Nö. Daher Clan. Lebenslauftechnisch gesehen stehen die Straßenjungs nämlich mit echten Perspektiven da, da sie viele nötige Voraussetzungen dafür mitbringen und alles geboten bekommen, wonach sie sich innerlich sehnen (Zugehörigkeit, Sicherheit, Familie, Berufung, viel Geld). Das Problem liegt nicht daran "dass die Ausländer nach Deutschland kommen um kriminell zu werden", sondern dass sich Deutschland zu wenig Gedanken gemacht hat, wieviele verlorene Seelen umherwandern und wie schnell der Wolf diese findet und für sein Business recruitiert. Sie sind laut, fahren dicke Autos, halten die Fresse in die Kamera, werden im TV gezeigt und dadurch entsteht das Gefühl "Ich bin endlich jemand!" Und wenn man sich durch Clans selbstverwirklicht fühlt, haben wir in Zukunft ein noch größeres Problem, da wir viele weitere heranwachsende Außenseiter haben, die mit der gegenwärtigen Idee von Clans bereits aufwachsen. Der kriminelle Ausländer hat Hunger nach einem geilen Leben und nimmt dafür einiges in Kauf, auch anderen Weh zu tun, die seiner Ansicht nach pauschal gesehen "ihm zuerst Weh getan haben". Der Deutsche Kriminelle (wie bei dem Skandal) hat einfach nur seine Gier nicht im Griff und gleicht eher einem Kind, welches sich beim Spielen mit Feuer verbrannt hat.

    XENOMANXENOMANVor 9 Tage
  • Ich komm auf die Summen überhaupt net klar

    Retro GamingRetro GamingVor 9 Tage
  • Ich komm auf die Summen überhaupt net klar

    Retro GamingRetro GamingVor 9 Tage
  • Echt übel :0

    Retro GamingRetro GamingVor 9 Tage
  • Mir geht dieses "gemeinmachen" in den Videos zusehends auf den Wecker. Immer wird behauptet "wir"- können uns nicht entziehen oder es wird von "uns" gesprochen. Oder anders gesagt es wird eine Realität behauptet in der es eine diffuse Masse des "wir" gibt der "alle" angehören und Walulis sei auch nur einer davon unser netter Kumpel der uns die Sachen nur mal so erklärt und der Entzug nich tmöglich bzw. alternativlos sei. Undeferenzierter undistanzierter Bullshit ist das, nix weiter. Wenn ihr nicht (mehr) die Mittel oder den Willen habt neutral zu berichten und die Zuschauer eurer Beiträge in Geiselhaft nehmen müsst dann lasst es besser ganz bleiben.

    PolarstormPolarstormVor 9 Tage
  • "Geile Geschichte schlägt Relevanz" Das Motto von Twitter und Walulis

    PolarstormPolarstormVor 9 Tage
  • 1000 Clans treffen sich jeden Abend um gegeneinander zu Kämpfen.

    NiburuNiburuVor 9 Tage
  • Ich will nur sehen, dass die clans endlich maßgenommen werden, sonst gar nichts.

    ReignOfFoolsReignOfFoolsVor 9 Tage
  • Ist wie Al Capone oder andere damals.

    SkeleterYTSkeleterYTVor 9 Tage
  • CUM-Ex klingt doch wie eine spannende Netflix Serie. Da könnte man bestimmt was draus machen. Ich geh mal ein Drehbuch schreiben😂😂😂

    Anne SchubertAnne SchubertVor 9 Tage
  • Finds gut, dass ihr das Kum-Ex Thema aufgreift.. hätte schon früher und öfter drauf Aufmerksam gemacht werden sollen.

    mr. burnermr. burnerVor 9 Tage
  • 11:00 lel #Ausgezeichnet

    mr. burnermr. burnerVor 9 Tage
  • Endlich jemand der Oer-Erkenschwick richtig ausspricht. Dafür liebe ich dich. Davor warst Du aber auch schon toll.

    Britta E.Britta E.Vor 9 Tage
  • Der Cum-Ex Typ schießt niemanden über den Haufen

    fckng juicefckng juiceVor 9 Tage
  • Mehl tut nicht weh. Schnief

    4ichpich4ichpichVor 10 Tage
  • das war mit Abstand das dümmste Video von euch, Clans relativieren und bagatellisieren..

    Dumb DubsDumb DubsVor 10 Tage
  • das Video sollte mir Dislikes bombardiert werden

    Dumb DubsDumb DubsVor 10 Tage
  • AFD Boots versuchen Werbung zu machen. Ich finde Clans genauso scheiße, wie die AFD. In Hass und Gewalt sind die ganz ähnlich gelagert.

    KLAR TRÄUMEKLAR TRÄUMEVor 10 Tage
  • Was wir brauchen ist eine Serie, in der Steuerhinterziehung als cool dargestellt wird. Weniger Schlipps, mehr Gucci. Weniger Hoeneß, mehr DMX. Mit praktischen Tipps zum Abgucken, natürlich mit Disclaimer, dass man das zu Hause nicht nachmachen soll. Parental Advisory sozusagen.

    deadlypendroppingbydeadlypendroppingbyVor 10 Tage
  • Puhh, ich finde das Storyformat echt nicht gut. Die Überleitungen sind für mich nie nachvollziehbar und vieles ist auch viel zu überzogen.

    Arne BroumArne BroumVor 10 Tage
  • Es gab kaum einen Satz in diesem Video in dem Bandenkriminalität nicht als 'cool', 'geil' oder 'faszinierend' beschrieben wurde. Es fühlte sich weniger wie eine kritische Analyse als eine subjektive Liebeserklärung an. Nächstes Mal bitte besser machen.

    LohnstarLohnstarVor 10 Tage
  • Naja. Dieser navid alpha der mit seinen kumpels die Frau totgefahren hat, hat Beziehungen zu den al zeins. Die haben schon öfters Staatsanwälte bedroht.... Übrigens sieht man in seinen Highlights die autobahnrennen...

    kyzee truthahnkyzee truthahnVor 10 Tage
  • Aboniert die Auferstehung und nicht diese FUNK Zecken

    simp gegnersimp gegnerVor 10 Tage
  • Ich weiß nicht, wie ich euch am besten erreichen kann. Aber könntet ihr mal den Gunnar Kaiser beleuchten?

    monki marymonki maryVor 10 Tage
  • Weg mit die Viechers.

    Ed von SchleckEd von SchleckVor 10 Tage
  • Wie heißt der Song am Anfang?

    Space KingSpace KingVor 10 Tage
  • Einer der bekanntesten clangangster ist bis heute Aushängeschild für den zweiten Weltkrieg 🙊

    Jay DizzlJay DizzlVor 10 Tage
  • Wieso verstellt er beim Vorlesen der Titel seine Stimme? Ziemlich nervig und unangebracht.

    993ab993abVor 10 Tage
  • 28 mio? Glaubt ihr doch selbst nicht. Clan-Kriminalität hier so runter zu spielen, da habe ich mehr von euch erwartet...

    SevapciciSevapciciVor 10 Tage
  • Ist der "lustige" Unterton wirklich gewollt? Diese Clans sind wie ein Furunkel am Arsch unseres Rechtsstaats. P.S. Ich schaue kein Fernsehen und kenne diese ganzen Serien nicht.

    joe22589joe22589Vor 10 Tage
  • Ich bin aus Neukölln-Nord, also genau da wo 4 Blocks spielt. Dort in den 90´ern aufgewachsen und lebe bis heute hier. Diese Clans sind hier verhasst ohne Ende, nur die ganzen dummen Jugendlichen und jene die dazu gehören finden es geil. Sie zerstören einfach alles, sie bedrohen einfache Menschen die versuchen mit ihren kleinen Gemüse/Handy/sonstwas-Läden über die runden zu kommen. Sie sind gewalttätig und niveaulos. Das schlimmst ist das sie den Ausländerhass schüren mit ihren Machenschaften, es kommt Menschen die nicht so nah dran sind so vor als wären alle Ausländer oder Araber so. Noch schlimmer, wo mir dann letztendlich die Hutschnur platzt, wenn sie einen auf Moslem tun. Der Idiot der da meint Grundgesetz interessiert ihn nicht, nur das islamische Recht. Ist das sein ernst? Nach dem islamischen Recht würden die ihn hängen für seine Drogengeschäfte, Prostitution, Betrug, Diebstahl usw.. ALLES was die machen ist so extrem gegen das islamische Recht, es ist eine absolute Vollkatastrophe das die einen auf Islam machen, weil dadurch ein völlig falsches Bild vermittelt wird. Kein Wunder das der Hass auf Muslime und Islam weiter steigt.

    Eliaso79Eliaso79Vor 10 Tage
  • Jedes mal wenn ich was über die clans höre habe ich bock die AFD zu wählen

    Schwanzus LongusSchwanzus LongusVor 10 Tage
  • Ich hab zu viel Zeit liebes Waffen Theater

    R GlennR GlennVor 10 Tage
  • Der Spiegel-Journalist hat die größten Eier überhaupt.

    Luki 0710Luki 0710Vor 10 Tage
  • Finde nur ich die Musik im Hintergrund etwas nervig und anstrengend?

    Jeffrey LocksleyJeffrey LocksleyVor 10 Tage
  • Verharmlost ihr die gerade hart? Finde die ehrlichgesagt ziemlich ungeil.

    betteldottelbetteldottelVor 10 Tage
  • von welchen Lieder seid den inspiriert wurden ? clueso hab ich erkannt aber mehr auch nicht

    Chris TianChris TianVor 10 Tage
  • 28 Millionen Euro pro Jahr sind auf mehrere tausend Mitglieder gerechnet gar nicht mehr so geil...

    Finn TFinn TVor 10 Tage
  • Hauptsache hass auf andete lenken nicht auf die politik die sind unschuldig

    Ridvan bRidvan bVor 10 Tage
  • Es sind nicht clans die sich bekannt machen ihr seit es die medien die sie pushen keiner würde die kennen aber dank euch kennt die jeder

    Ridvan bRidvan bVor 10 Tage
  • 4 Blocks is schon geil ,)

    Ingrid FischerIngrid FischerVor 10 Tage
  • Hmmm, die Polizei "expertin" hat die Clanmittglieder "dumme Harzer" genannt. Sehr professionell

    hansdietrich83hansdietrich83Vor 11 Tage
  • "Wir finden Clans geil, weil sie gegen das system gehen" Ja, ne... Ihr müsst glaub ich mal neue Schreiber suchen

    hansdietrich83hansdietrich83Vor 11 Tage
  • Hänge ich lieber mit der Ndrangheta ab.

    Joey Joe JoeJoey Joe JoeVor 11 Tage
  • Leider ein wirklich beschissenes Video. Kriminalität bagatellisieren und grinsend vom Entertainment-Faktor reden? Was zur Hölle ist kaputt bei euch?

    Equalon KirdnehEqualon KirdnehVor 11 Tage
  • 17:19 Bei cum-ex und Cum-Cum Geschäften wird aber keine Kultur zerstört (Kust-Raub) und keine Menschenleben gefährdet.

    ach wie schön björnach wie schön björnVor 11 Tage
  • Der Soziologe sieht aus wie ein Frettchen, das bisschen zu viel in der Mülltonne von ner Apotheke genascht hat

    Max PetersMax PetersVor 11 Tage
  • Faszinieren tun mich solche Clans absolut nicht,ich hasse diese Menschen dahinter und alles was sie machen,wenn es nach mir ginge würde ich die alle ausweisen und wenn es sein muß sogar mit gewalt.

    OoJoshioOOoJoshioOVor 11 Tage
  • Abou-Chacker-Clan?! Härter als die Tschetchenenmafia sind bloß die Aldi-Brüder!

    sozialwissenschaftliches Erdmännchensozialwissenschaftliches ErdmännchenVor 11 Tage
  • Auf der einen Seite steht in der Presse folgende schlagzeile: "wieder ein empfindlicher Schlag gegen die mafia" und auf der anderen Seite die gleichen medien: schau mal wie toll rebellisch die sind. Es lebe China! Da weiss man, dass die Konsequent sind 🇨🇳🇨🇳🇨🇳👍

    Matt. SpongiMatt. SpongiVor 11 Tage
  • Einfach verbieten dass man in Deutschland seine Cousine heiraten darf (ist ja widerlich), und das mit den Clans hat sich ganz schnell erledigt.

    uni sexuni sexVor 11 Tage
  • Niemand findet Clans geil. Das wurde Jahrzehnte bewusst verschwiegen, aber mit Silvester 2015 und dem Erstarken der AfD haben die Politiker das Problem in die Öffentlichkeit gerückt.

    Peter MüllerPeter MüllerVor 11 Tage
  • Ich finde, dass das Problem hier extrem heruntergespielt wird. Schaut man zu unserem südlichen Nachbarn Italien, dann sieht man, was passieren kann, wenn man kriminelle Vereinigungen groß werden lässt. Heute sind es ungebildete Hartz4 Empfänger, doch in ein paar Jahren wird das nicht mehr so sein. Bei der Ndrangheta in Italien war es 1 zu 1 genauso.

    Klaus AugentalerKlaus AugentalerVor 11 Tage
  • 28 Mio oder: knapp 0.015 Marsalek. ;)

    Harm10412Harm10412Vor 11 Tage
  • Direkt den Wendler als Einspieler verwurstet, on point.

    lugo jenkinslugo jenkinsVor 11 Tage
  • Um mit Clans in Kontakt zu kommen, muss man lediglich ein frisches Schischa-Köpfchen nach 22:00 Uhr auf den Bürgersteig stellen.

    lugo jenkinslugo jenkinsVor 11 Tage
  • Ist der Walulis betrunken? Er lallt verdächtig oft...

    Opa-OpaOpa-OpaVor 11 Tage
  • Das ist das erste Video von euch, dass von mir einen Dislike bekommt. Leider eine richtig krasse Fehleinschätzung der Situation. Kriminelle Clans sind ein ernstzunehmendes Problem und sollten nicht bagatellisiert werden!

    Max MüllerMax MüllerVor 11 Tage
  • Clans: verursachen 17 Millionen Euro Andreas Scheuer: "Hold my beer" VW Vorstand: "Alles Anfänger!"

    Micha-El GoehreMicha-El GoehreVor 11 Tage
  • hat deutschland nicht wenigstens so was ähnlichens wie militär ...einräuchern ---> ausrotten ..

    x yx yVor 11 Tage
  • 11:58 :D

    koko loreskoko loresVor 11 Tage
  • Spielen die Counterstrike?

    koko loreskoko loresVor 11 Tage
  • 18 millionen youtube-views bedeutet nicht 18 millionen unique viewers. das ist wie mit den 180 millionen corona-gegnern auf dem zebrastreifen vor dem kanzleramt..

    koko loreskoko loresVor 11 Tage
  • Ich hab Mephisto sicher 50 Mal gehört, bin aber noch nie auf die Idee gekommen, dass es um Arafad geht xD

    Trible_GTrible_GVor 11 Tage
DEhave