Haare spenden - Wozu ist das gut? | neuneinhalb - Deine Reporter | WDR

9 Apr 2021
7 755 Aufrufe

Lange Haare, zwei Haargummis und eine scharfe Schere - das reicht für eine ganz besondere Spende: Eine Haarspende! Mona begleitet heute Mailin, die ihre Haare spenden will. Denn aus ihrem abgeschnittenen Zopf soll eine Perücke gemacht werden. Die Idee dazu hatte sie durch ihre Freundin Carla, die kreisrunden Haarausfall hat. Carla erzählt Mona wie es ist, die Haare zu verlieren und warum Echthaar-Perücken so hilfreich sind. Außerdem darf Mona dem Perückenmacher Max über die Schulter blicken. Wie viel Arbeit ist es, eine Perücke von Hand zu knüpfen? Und wie Mona sich als Perückenmacherin schlägt? Das und mehr erfährst Du in dieser Folge von neuneinhalb.
👍 Hinterlasst einen Like, wenn euch das Video gefallen hat!
--------------------------------------------------------------
▶️ Mehr Videos neuneinhalb: dehave.info/down/hKiai8mTrXfX0qQ/video
📺 Alle Videos von neuneinhalb in der Mediathek: www.ardmediathek.de/ard/sendung/neuneinhalb-das-reportermagazin-fuer-kinder/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL25ldW5laW5oYWxi/
ℹ️ Mehr Infos zu neuneinhalb: www.9einhalb.de
----------------
Neuneinhalb ist ein Format, das sich an Jugendliche und Kinder richtet. Das bedeutet: Bestimmte Funktionen wie Kommentare sind für diese Videos nicht verfügbar.
#Haare #Perücke #neuneinhalb #spenden #Haarspende

DEhave