Leben auf der Insel: Winter auf Helgoland | die nordstory | NDR Doku

22 Feb 2019
1 135 222 Aufrufe

Frische, Eier und frische Milch sind wieder einmal ausverkauft. Das kennen die Helgoländer. Das Frachtschiff ist nicht gekommen, es war einfach zu stürmisch, die Nordseewellen waren zu hoch. Das kommt im Winter immer öfter vor. Für die 1.450 Einwohner heißt das oft improvisieren, Pläne umschmeißen. Denn Helgoland, Deutschlands einzige Hochseeinsel, ist nur mit dem Schiff oder dem Flugzeug zu erreichen. Doch im Winter fällt die Fährverbindung mit dem Festland schon mal aus, es startet und landet kein Flieger. Stürmische Zeiten auf Helgoland.
Wer auf der Insel die Restaurantszene bereichern will wie Sterne- und ARD-Fernsehkoch Otto Koch, hat es in dieser Zeit nicht gerade leicht. Auch, weil es nicht einfach ist, Personal auf die Insel zu locken. Sein neues Team kommt aus Österreich, Ungarn oder Thailand. Sie alle verbringen ihren ersten Winter auf Helgoland. Köchin Yamme und der österreichische Restaurantchef Gerd Gamsjäger wundern sich, wie kalt und stürmisch es hier sein kann.
Die Helgoländer Familie Engel kennt das, versorgt die Menschen auf der Insel mit allem, was man so braucht. Der tägliche Blick auf die Wetterkarte gehört für sie zum Alltag. Oft müssen die Engels ihre Pläne umschmeißen, wenn mal wieder nichts geht. Arztbesuch auf dem Festland absagen, frische Ware stornieren, bevor sie verdirbt. Dann gibt es ein paar Tage lang eben mal keine frische Milch auf Helgoland.
Mehr dazu: www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die_nordstory/Winter-auf-Helgoland,sendung872244.html
#ndr #doku #helgoland

KOMMENTARE
  • Wozu brauche ich auf Helgoland eine englisch-östereichisch inspirierte Küche ?!

    Freya, die GöttinFreya, die GöttinVor 6 Tage
  • würde gerne wieder nach Helgoland. War das letzte Mal in den 90er da (1996)

    JPBJPBVor 18 Tage
  • Das ist die lange Anna

    Inge HarmsInge HarmsVor 24 Tage
  • Grün ist das Land weiß ist der Sand rot ist die Kant das sind die Farben von Helgoland.

    Inge HarmsInge HarmsVor 24 Tage
  • Moin moin

    Inge HarmsInge HarmsVor 24 Tage
  • Gut und schön. Aber ich frage mich echt, warum man auf Helgoland Thailändisch essen muss. Ich mag es - aber auf Helgoland? Warum??? ^^

    OlliOlliVor 28 Tage
  • Ich möchte da leben.. Kann mich einer adoptieren bitte

    Eveline WagnerEveline WagnerVor Monat
  • Frau Ludwig ... Kanone! Helgoland, ganz großartig.

    HENKHENKVor Monat
  • EEdeka ist natürlich nichts für mich hier ist die Wurst und alles super gut

    Anrdre MarcAnrdre MarcVor Monat
  • 80% weniger Spucktütenverbrauch als mit den alten Schiffen... Stabilisatoren...Hört! Hört!

    R SR SVor Monat
  • Diese Nordstorys sind auch für mich als Österreicher ein absoluter Genuss!

    Karl SchwarzKarl SchwarzVor Monat
  • Schön Salzburg von worakles im Hintergrund

    ClawIsMyTalentClawIsMyTalentVor Monat
  • Sehr Interessant ist Film.

    Alexander ZieglerAlexander ZieglerVor Monat
  • Mühlen auf dem Meer? Was wird denn da gemahlen?

    christpf1christpf1Vor Monat
  • Super Folge! Aber jeder fährt elektrisch, aber der Koch muss schön mit Flugzeug für eine Person auf der Düne landen!!! Top! Der Mann!!!

    detlef mankwoskidetlef mankwoskiVor Monat
  • Wird der elende Smog sein, der solche Maßnahmen notwendig macht auf Helgoland.

    Hans SchubertHans SchubertVor Monat
  • 13:00 ein bayer und ein österreicher wollen uns norddeutschen unsere waren erklären ... klar doch. keine ahnung von der region. also schwachsinn !!

    Picto GramPicto GramVor 2 Monate
  • Ich will jetzt umso mehr in Helgoland wohnen! >:C

    Trashnase MüllbartbrilleTrashnase MüllbartbrilleVor 2 Monate
  • Bin enttäuscht und hab nach 14 Minuten abgebrochen.

    Dagmar KünzelDagmar KünzelVor 2 Monate
  • Weiß jemand, was aus den Firmen A.Hamel und R.Rickmers geworden ist?

    michael Petersenmichael PetersenVor 2 Monate
  • warum trägt ihr freund nur tarnkleidung?

    Lohnhart FröhlichLohnhart FröhlichVor 2 Monate
  • Also was dieses ganze extravagante Rumgeeier und sinnlose Luxus Speisen Geschäft soll .... lässt mich wirklich nur noch mit dem Kopfschütteln.... Diese Typen sorry gehn gar nich ....

    Josetti CasinoJosetti CasinoVor 2 Monate
  • Diese Windkraftanlagen auf dem Meer sind der Hammer. Würde das gerne mal von innen sehen oder oben rauf klettern. Warum auch immer jemand meint so eine Anlage abschließen zu müssen. Da kommen wahrscheinlich ständig kupferdiebe vorbei. 😒

    baraktrumbaraktrumVor 2 Monate
  • Die Sterne Köche nerven langsam, manche alte Hausfrau kocht oft besser!

    Siemon KöbSiemon KöbVor 2 Monate
    • Zumal gefühlt nichts anderes außer Sterneköche hier und da auf sämtlichen Sendern läuft. Seit Jahren...

      TH IrgendwasTH IrgendwasVor Monat
    • oder hausmann

      SystemkritikerSystemkritikerVor 2 Monate
  • Keine Verbrennungsmotoren 🙀 Aber dann muss die Insel ja in Laub versinken! Naja, haben bestimmt Akkulaubbläser... 🤦‍♀️🙂

    Patman PatmansonPatman PatmansonVor 2 Monate
  • 6:43 endlich der drop. grüße an die musikleitung! edit: how deep is your love ist natürlich auch ein stabiler abschluss

    we think too much and feel too littlewe think too much and feel too littleVor 2 Monate
  • Ganz coole Reportage... Respekt, gute Arbeit!

    Stuttgart JournalStuttgart JournalVor 2 Monate
    • ❤️

      NDR DokuNDR DokuVor 2 Monate
  • sry, ich weiß gerade nicht, ob ich es richtig verstanden habe...wer die Bullen gejagt?

    melody 91melody 91Vor 2 Monate
  • Der Kapitän vom Liniendienst kann also keine Änderung am Meeresspiegel feststellen! Aber die Windrichtung hat sich geändert! Aha...

    Heinz von SteinHeinz von SteinVor 2 Monate
  • Die Insel gab es im Tausch mit den Briten für Uganda und Kenya

    Outdoor AdventureOutdoor AdventureVor 2 Monate
  • Merkel soll unser Land zerstörteren.

    Friedrich von GlahnFriedrich von GlahnVor 2 Monate
  • immer am meckern, einfach ran an die arbeit, manche wissen nicht wie gut es den geht.

    Egon HaslebacherEgon HaslebacherVor 3 Monate
  • Ist Helgoland eigentlich Coronafrei?

    lucius1976lucius1976Vor 4 Monate
  • Fahrradfeindlichste Insel der Welt :D

    At LantaAt LantaVor 4 Monate
  • das sieht schon viel profssionerller aus...

    Alexander BartschAlexander BartschVor 4 Monate
  • Ich liebe den norden! Schöne insel und tolle leute. Danke für die doku.

    Marcel ChappuisMarcel ChappuisVor 4 Monate
  • Wer ist auch hier wegen dem Film Abgeschnitten 😁

    kAiZz AakAiZz AaVor 4 Monate
  • die Leute die im Winter kommen um Robben zu sehen sind sicher nicht die die Hummer und Kaviar essen.

    Sarah haraSSarah haraSVor 4 Monate
  • Ich denke, dass da auch noch Platz ist für ein paar Asylbewerber !

    bajazoobajazooVor 4 Monate
  • Sehr schoen.

    Doerthe ManahanDoerthe ManahanVor 4 Monate
  • Charles Eames Sessel auf der Gesa... Ansonsten eine Insel wo Geld gelassen werden soll. "Hol över" bekommt einen faden Beigeschmack, wenn der ausgeplünderte Tagestourist seine Kontoauszüge überprüft. Der ehemalige Kurdirektors von Helgoland, hatte schon in den 70er Jahren seinem Drogenabhängigen und dealenden Sohn, ein Penthouseappartement in Blankenese am Strandweg spendiert, und dazu einen Mercedes 300 SEL 3.5! Der monatliche Scheck für's süchtige Söhnchen war Ehrensache. Als das verwöhnte Söhnchen ins Kittchen wanderte, hat Papa dem Kindlein natürlich seine geliebten Kaschmir Decken nachgeschickt... Heile nordfriesische Welt.

    Gunther SpringbornGunther SpringbornVor 4 Monate
  • Erbarme die Hesse komme 📯

    Apfel AartalApfel AartalVor 4 Monate
  • Hallo, ich konnte mich von dem Leiden !zum Teil befreien! durch dieses Buch! Ich bin wirklich dankbar @t

    FR-HVAC-TechnicanFR-HVAC-TechnicanVor 4 Monate
  • Wer will auf Helgoland eigentlich österreichisch essen???? Kniper, Fisch usw. ist doch das, was die Menschen von Helgoland erwarten. Der Restaurant-Experte ist unsympatisch und arrogant.

    Willi 1887Willi 1887Vor 5 Monate
  • Wie kann man Joachim Pastor nur so zerhacken?

    D.W.D.W.Vor 5 Monate
  • 6:32 diesen "rauchen verboten" Aufkleber im Sichtbereich dieser Elektrokarre halte ich für unzulässig

    Speedwagon1983Speedwagon1983Vor 5 Monate
  • hach, wie schön, dass man was besseres is

    Buddys PencerBuddys PencerVor 5 Monate
  • Tolle Doku. Mann kriegt fast Lust da zu leben.

    gina kagina kaVor 5 Monate
  • ...Helgoland ist schön... war da!!

    O. SchwedeO. SchwedeVor 5 Monate
  • 4:26 Bitte sagt mir, irgendwer hat mit dem Hund gespielt.

    DawDawVor 5 Monate
  • Wenn ich groß (oder alt, je nachdem was zu erst kommt) bin, werde ich dort sehr oft hin reisen. Das ist ja so schön dort.

    LadyhawkLadyhawkVor 5 Monate
  • Sehr schöne Bilder, sehr "cinematic" zwischendurch ;)

    db_ aviation_mediadb_ aviation_mediaVor 5 Monate
  • Ich mag eigentlich die Nordstorys sehr nur diesmal ein wenig enttäuscht. Ich habe erfahren wie schwer das an und ablegen ist, auch was über Kegelrobben was mir sehr gefiel. Ich habe auch erfahren das Herr Engels sehr erfolgreich ist und das tolle neue Gerichte gekocht werden, so daß die ganze Welt staunt. Das war nicht meine Hoffnung. Eher mehr Insel und mehr Wetter was die Nordsee so ausmacht. Mfg

    Je FiJe FiVor 5 Monate
  • mit Liebe Lebewesen nur als Ware zu sehen ist schon heftig - ich esse Fleisch aber bitte mehr Respekt bei der Wortwahl fände ich gut

    Susanne DettmersSusanne DettmersVor 6 Monate
  • wäre nix für mich dort aber trotzdem schöne doku

    Pauli MankerPauli MankerVor 6 Monate
  • Nie wieder Helgoland , die Überfahrt war der absolute Horror.

    Ja NeinJa NeinVor 6 Monate
  • lol die Köchin heißt yummy ;-)

    QuapeQuapeVor 6 Monate
  • Solche abgehobenen Typen. Die haben wundervolle Natur vor der Tür. Aber sie reden von Hummer und Kaviar - sehr langfristig gedacht. Junge Kundschaft setzt doch nicht auf solch altes Denken. Frischer Wind sieht echt anders aus.

    Amanda PerchAmanda PerchVor 6 Monate
  • Die Hessin bemerkt man sprachlich kaum noch ... Schon lang doa oda wat ?

    Juergen UmstaedterJuergen UmstaedterVor 6 Monate
  • Tolles Ort mit tollen Menschen!

    Irina PoloubessovIrina PoloubessovVor 6 Monate
  • furchtbare Musik für eine Doku

    JonathanJonathanVor 7 Monate
  • Also die Architektur der Häuser ist größtenteils eine einzige Katastrophe. Ramscharchitektur. Echt traurig.

    Jan- NoahJan- NoahVor 7 Monate
  • Sehr geehrtes Nordstory-Team, eure Sendungen sind in aller Regel immer wieder ein Lichtblick, bei denen ich auch jedes Mal gerne einen Daumen nach oben gebe. Bei dieser Sendung bleibt das ausnahmsweise mal aus. Nein, es kommt kein Daumen nach unten, so schlimm war es dann doch nicht. Aber für einen Daumen nach oben waren mir bei dieser Reportage zu viele Köche zu sehen, zu viele Speisen. Ich selbst habe früher mal als Mitarbeiter eines gastronomischen Betriebes einige Zeit auf Helgoland verbracht, daher hatte ich mich auf diese Sendung gefreut. Das Gästehaus, in dem jene thailändische KöchIn wohnt, kenne ich selbst gut genug. Ich habe dort selbst in einer kleinen und bescheidenen Dachkate gewohnt und ich muss sagen, ich fand es herrlich, ich denke gerne an diese Zeit zurück. Solltet ihr, liebes Team, wieder mal eine Reportage über Helgoland machen, dann lasst etwas mehr Helgoländer, zum Beispiel die Damen und Herrn der DGzRS, der BAH, des Zentrums für wissenschaftl. Tauchen oder des auf Helgoland stationierten Lotsentenders zu Wort kommen und dafür ein oder zwei Köche weniger.

    Daniel FriedericiDaniel FriedericiVor 7 Monate
    • Lieber Daniel, vielen Dank für die Rückmeldung zur Sendung! Wir geben sie gern an die Redaktion weiter. Viele Grüße!

      NDR DokuNDR DokuVor 7 Monate
  • Q

    Amanda HerbetAmanda HerbetVor 8 Monate
  • Soll Helgoland jetzt das zweit Sylt werden ?? Diese ganze Schicki Micki Kacke passt nicht zu Helgoland, und die Gesellschaft die ,diese Art zu Leben bevorzugt erst recht nicht.

    marci ichmarci ichVor 8 Monate
    • Bingo,..Es soll tatsächlich das "Neue" Sylt werden..Ein paar Reiche Leute dort und der Tourismus kann eingestellt werden..Gerade jetzt zu Corona und Co..

      Jimmy ShagJimmy ShagVor 3 Monate
  • Champagner und Kaviar für den Preis mag ja ok sein, aber lieblos ne halbe Zitrone da mit aufs Brett geklatscht, hat so garnichts mit Luxus zu tun, das kann man eleganter machen.

    tomtiger22tomtiger22Vor 8 Monate
  • Hoffentlich, kann Helgoland seinen besonderen Charme behalten.

    Thomas ZimmermannThomas ZimmermannVor 8 Monate
  • 0:25 Schon Beste Aw Aw Aw Aw

    Faringa WoW & MoreFaringa WoW & MoreVor 9 Monate
  • zv.

    Александър ФилиповАлександър ФилиповVor 9 Monate
  • Warum die nervigen untertitel? Klicke es weg!!🙄🤨😐🙄

    Helga FrahmannHelga FrahmannVor 10 Monate
  • Diese sog. Edelgastronomen haben da gar nichts verloren. Sollen sich auf Sylt weiter breitmachen statt alle anderen Inseln auch kaputt zu machen...

    nordfressenordfresseVor 11 Monate
    • @Johannes Möhner Danke!

      Gunther SpringbornGunther SpringbornVor 2 Monate
    • @nordfresse Dankeschön

      Johannes MöhnerJohannes MöhnerVor 2 Monate
    • @Johannes Möhner Kleiner Tip für mehr Realitätsflucht der maritimen Art: Serie "Twin" in der ARD Mediathek, spielt auf den Lofoten...

      nordfressenordfresseVor 2 Monate
    • @Gunther Springborn Richtig. Hoffe Sie hatten ruhige Weihnachten. Ich ja. Freue mich auf Silvester. Guten Rutsch 👍

      Johannes MöhnerJohannes MöhnerVor 2 Monate
    • @Johannes Möhner Stimme voll zu! "Huch, Der Fisch riecht mir zu intensiv" solche Texte und andere, was die Schickimicki Touris raushauen, alles ursprüngliche und originale wird vernichtet.

      Gunther SpringbornGunther SpringbornVor 2 Monate
  • 8:01 Man munkelt das sich das Serviceteam noch immer "feut"! :D

    GamersCave TVGamersCave TVVor 11 Monate
  • Fischer ist meine Beruf,wo kann ich Arbeit finden als Fischer? Wer kann mich Hilfe bette

    Ousmane DiagneOusmane DiagneVor 11 Monate
  • @

    Heinz-Werner SchneiderHeinz-Werner SchneiderVor 11 Monate
  • Sehr gutes Video.Wenn ihr euch fragt was die KÄLTESTEN WINTER ALLER ZEITEN sind, schaut euch das Video auf meinem Kanal an👍

    2Minuten2MinutenVor 11 Monate
  • Mal ganz ehrlich , dieses Schicki-Micki Essen braucht nun wirklich niemand auf Helgoland . Tagesgäste werden das sicherlich nicht bestellen , und die Helgoländer sowieso nicht . Also werden dann ?? .Ehrliche Norddeutsche Küche mit Helgoländer Tradition ist der bessere Weg. Wir Reden von regionalen Produckten , kurzen Wegen und Nachhaltigkeit.

    Andreas BeitelAndreas BeitelVor 11 Monate
    • Naja regional gibt es auf dem Felsen ja außer Fisch und Krebsen fast nichts. Kurze Wege auch nicht und nachhaltig ist auch relativ: Die gebratenen Nudeln dürften nachhaltiger sein als Fisch aus der teilweise überfischten Nordsee. Tatsächlich wirkt das Gourmetgehabe reichlich deplaziert, aber es ist nicht unbedingt umweltschädlicher als der Schnapshandel oder das Postflugzeug.

      Florian MeierFlorian MeierVor 4 Monate
  • 33:38 dat nenn ich mal nen richtigen Seemann

    Undertaker TabbertUndertaker TabbertVor year
  • 19:45😍

    Undertaker TabbertUndertaker TabbertVor year
  • Ich hoffe sehr, dass noch viele solcher Dokus folgen. Leider wirde ja 7 Tage als abgeschafft :(

    bhkmaxbhkmaxVor year
  • 1 stunde die sich gelohnt hat den Film anzuschauen :)

    Tod DyTod DyVor year
  • Ich würd ja gerne auf Helgoland arbeiten, aber wenn der Lohn als gewerblicher Mitarbeiter bei 13,50€ ist, dann wird man dort zum Sozialfall. Die Verpflegungskosten sind im Gegensatz zum Festland um 30% teurer. Daher wird es schwierig werden, Personal zu bekommen

    Tim FuchsTim FuchsVor year
  • Ja, das Einzige, was fehlt ist eine Dönerbude und der eindeutige Hinweis das die Stromerzeugung nicht gesichert ist mit dieser Technik, drei Tage bliebe die Birne dunkel.

    Crotalus AdamanteusCrotalus AdamanteusVor year
  • Was kostet wohl ein Pfirsich, eine Ananas oder ein Kaugummi auf Helgoland?

    driftwood67driftwood67Vor year
  • ach, wie liebe ich die NORD STORIES...50 jahre juenger, und ich waer heute immer noch dabei...

    Udo TraueUdo TraueVor year
  • Sehr schöne Dokumentation! War auch schon einmal auf Helgoland jedoch nur als Tagesausflug. Könnte mir durchaus einen Urlaub vorstellen.

    GabrielaGabrielaVor year
  • Alina was gibt's neues ?!

    Bernd LangnerBernd LangnerVor year
  • Wenn ich nach Helgoland fahre, dann nehme ich meistens mein Essen mit, da alles auf der Insel ziemlich ungeniesbar ist, weil es aus extrem widerlich schmeckenden tierischen Produkten besteht. Habe ich dann all meine Sachen aufgegessen, dann bereite ich mir ein sehr leckeres Essen aus Seetang, Klippenkohl und Queller, was auf Helgoland vorkommt! Das könnte man als Helgoländer Spezialität betrachten, die kein Helgoländer zur Zeit ißt!

    WCiossekWCiossekVor year
  • 80 % weniger Spucktütenverbrauch 🤮🤮🤮😂😂😂

    Willi 1887Willi 1887Vor year
  • Wie jetzt? Kaviar und Sekt für 50 Euro? Ohne Brot? Ohne Tee? Nee nee ... das esst mal selber :-)

    Petra44YT Nein!Petra44YT Nein!Vor year
    • So ein Schickimickie-Kram ist eher was für Sylt!

      Willi 1887Willi 1887Vor year
  • Die Kegelrobbe so, ohhhhh geh mir nicht auf den Sack, ich chill grad mein Leben 😂😂😂

    WuPpEr SnAkEWuPpEr SnAkEVor year
  • Schön unser gutes Krombacher sogar auf einer insel zu sehen😍💪

    johnny deerejohnny deereVor year
    • Na die likes hierzu beruhigen mich enorm..

      Jimmy ShagJimmy ShagVor 3 Monate
  • danke NDR

    Steffens GemüsegartenSteffens GemüsegartenVor year
  • also wegen der Kegelrobben würde ich auch gerne mal kommen :o) toll!

    Diana WeidnerDiana WeidnerVor year
  • Der Bayer geht mir auf n Sack

    TimmeTimmeVor year
  • Diese Kochfuzis halten sich auch für den Mittelpunkt der Erde. Das Essen wird beschleimt wie blöd, jeder der keinen Kaviar für 48€ nimmt ist in deren Augen ein Ar...

    Dietmar ErlemannDietmar ErlemannVor year
  • Sorry liebes NDR-Team, für mich am Titel vorbei. Mich hätte mehr Interessiert wie die Einheimischen bzw. die Dazugezogenen, die Saisonarbeiter den Winter verbringen. Offshore, Gastronomie oder Einzelhandel bzw. Großhandel sind für mich alleinige Themen. Interessanter wäre gewesen, wie sieht es im Winter mit den Sportvereinen aus, was machen die Arbeiter im Winter, wenn weniger los ist, wie kommen die kleinen Pensionen über die Runden oder die Wirte oder die Angestellten in der Gemeinde. Das stelle ich mir über eine Reportage unter dem Titel Winter auf Helgoland vor, halt von Leuten die 365 Tage im Jahr auf Helgoland wohnen und leben. Macht doch mal ne Reportage über den Frisör, den Kneipenbesitzer, den Angestellten der Gemeinde, dem Vorstand des Sportvereins, den Organisatoren des Marathons oder des Inselkinos. Zeigt das wahre Leben auf Helgoland und nicht das was, und das ist mein Empfinden nach, euch finanziert wird. Das wäre eine wahre Sendung über die Insel und ihren Bewohnern.

    Kay HeinzeKay HeinzeVor year
  • Wiener Schnitzel und Thailändisch auf Helgoland? Wer will das?? Fisch und Knieper!

    Flori 22Flori 22Vor year
    • Scharfe Messer, Danke.

      Thomas ZimmermannThomas ZimmermannVor 6 Monate
    • @Thomas Zimmermann ja, den gibt es noch...

      Scharfe MesserScharfe MesserVor 6 Monate
    • Solche Läden, würde ich auch nicht unterstützen. Gibt's eigentlich noch den Kochlöffel , auf der Insel?

      Thomas ZimmermannThomas ZimmermannVor 8 Monate
  • Wenn ich im Urlaub eines ganz sicher nicht will, dann ist das, überall das gleiche Essen vorzufinden. Ich esse gern thailändisch oder österreichisch, aber nicht auf Helgoland. Und wenn er schon von "Produktion" spricht, statt von "Kochen", frag ich mich, was bei dem dann das Wort "frisch" bedeutet. Ein frischer Nordseefisch (der das Eisfach noch nicht von innen gesehen hat) und ein kühles Bier würde dort viel besser hinpassen, als Kaviar aufm Löffel oder Zeugs im Reindl.

    Miss SophieMiss SophieVor year
    • Wenn Du wirklich frischen Fisch, der früh morgens gefischt wurde, bekommen möchtest, musst Du Urlaub in Palamós machen..Altes Piraten-Dorf..Sehr verschlossenes Volk, aber nicht unfreundlich! Auch der Wochenmarkt ist der Hammer..Wein von Bauern selbst hergestellt..die verschiedensten Tomatensorten, direkt aus dem Garten..Bohnen, frisch aus dem Garten..Hammer..Hatte mal ein Jahr dort gelebt..

      Jimmy ShagJimmy ShagVor 3 Monate
    • Wirklich Fisch der Fangfirsch ist bekommste kaum irgendwo selbst in Restaurants an der Küste eher wenig

      Wotans KriegerWotans KriegerVor 3 Monate
  • You

    Georg RosenbaumGeorg RosenbaumVor year
  • Ein Bericht, wie 1000 Andere. Helgoland halt. Bis auf ein paar bunte Farbtupfer in Form der Hummerbuden, sieht das Unterland vom Oberland aus, wie eine brasilianische Favela mit etwas besseren Dächern. Ansonsten Betonmauern und Waschbetonplatten aus den 70er Jahren und 08/15 Massentourismus. Die Bäderschiffe und der Katameran spucken zuverlässig und regelmäßig die Kunden aus und sammeln diese auch zuverlässig wieder ein. Helgoland zeigt aber deutlich die hässliche Fratze der Umweltzerstörung. Seevögel nisten auf Stapeln alter Fischernetze und Plastiktüten, strangulieren sich darin und hängen Monatelang als Kadaver in den Felsen. Fressen diese und krepieren elendig vor den Augen der Touristen. Mikroplastik verseucht das Meerwasser und wird in großen Mengen selbst auf hoher See nachgewiesen. Frische Luft in der Deutschen Bucht? Wer die Megafrachter zählt, die in ein paar Meilen Entfernung schwerölbetrieben vorbeifahren, kann sich vorstellen, wie sauber die Luft ist, die dort eingeatmet wird. Nahezu jedes Gramm an Material, Lebensmitteln, "zollfrei" Schnaps und Zigaretten, werden mit Schiffen angekarrt, damit sie mit Schiffen wieder weggekarrt werden. In Containern von Cuxhaven nach Helgoland und dann in Tüten wieder zurück nach Cuxhaven. Ach ja, die Düne. Das "Paradies" muss ja unbedingt auch per Flieger erreichbar sein, damit der Kaviar schnell ankommt. Vielen Dank und großen Respekt an die handvoll Klimaaktivisten vom 20.09.2019! Ihr seid die 70.000 Menschen in Köln, Hamburg und anderen Städten! Ihr macht die Menschen auch auf Helgoland auf die Katastrophe aufmerksam.

    TheHHAndreasTheHHAndreasVor year
DEhave