Talsperren im Sieger- und Sauerland | Abenteuer Erde | WDR

14 Okt 2020
3 108 Aufrufe

Von den zwei Dutzend Talsperren im Sieger- und Sauerland ist die Biggetalsperre die größte. Seit über 30 Jahren ist sie Naturschutzgebiet und ein Vogelparadies. Graureiher und Uhus fühlen sich hier pudelwohl und jagen im und um den See herum. 30 Kilometer weiter südöstlich im Siegerland liegt die Obernautalsperre. Einst mussten drei Ortschaften mit über 360 Einwohnern dem Wasser weichen. Heute leben an ihren Ufern Wildkatzen. Und an den klaren Zuflüssen einiger Stauseen findet der seltene Schwarzstorch ausreichend Nahrung und Ruhe, um seine Jungen großziehen.
Die Wälder des Sieger- und Sauerlandes sind ein Garant für gute Trinkwasserqualität - und einer der Hauptgründe, warum hier so viele Wasserspeicher angelegt worden sind. Zu den ersten Fischen, die Stauseen besiedeln, zählen Barsche. Auch Hechte gehen mittlerweile hier auf Jagd. Ökologisch wertvoller als die Stauseen selbst sind die Bereiche oberhalb der Mündungen. Ein Dorado für Libellen, Amphibien und sogar den Eisvogel. Er profitiert vor allem im Winter von den künstlichen Seen, denn sie frieren relativ selten zu. Das lockt auch den Seeadler in den kalten Monaten an. Aber auch Luchse streifen wieder heimlich und auf leisen Pfoten an den Seen aus zweiter Hand entlang. Die Talsperren haben die Landschaft des Sieger- und Sauerlandes, in der sich einst fast nur Nutzwälder erstreckten, um viele wertvolle Facetten bereichert.
👍 Wenn euch das Video gefallen hat, lasst uns einen Like da!
-----------------------------------------------------------------------
🎞️ Mehr Dokus aus NRW: dehave.info/news/PLO8lnEN5VWhOARBozxXMoLImJqMsben5z
ℹ️ Mehr zur Sendung: www1.wdr.de/fernsehen/abenteuer-erde/index.html
🎥 Mehr Dokus bei @WDR Doku
🌍 instagram.com/punkt.erde
---
Ein Film für Abenteuer Erde von Rolf J. Möltgen
Dieser Film wurde im Jahr 2020 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seit dem nicht aktualisiert.
#Talsperre #Vogelschutz #AbenteuerErde #NRW #Eisvogel #Uhu #Graureiher

KOMMENTARE
  • Das war ein Hornissenvolk im Apfelbaum

    cypri pittcypri pittVor 3 Tage
  • Wunderschöner Film, DANKE 👍👍👍

    ScottiScottiVor 4 Tage
    • Freut uns, dass dir der Beitrag gefällt!

      WDRWDRVor 4 Tage
  • Schade, wie viele invasive Spezies es mittlerweile in unseren Gebieten gibt.

    KlexoKlexoVor 5 Tage
  • Ach ja, die gute alte Heimat, komme immer wieder gerne ins waldreiche Siegerland zurück. 🙂

    El DuderinoEl DuderinoVor 5 Tage
  • In meinem Garten gibt es auch Eisvögel, die in meinem Gartenteich fischen

    Jesus ChristusJesus ChristusVor 6 Tage
    • Seeadler im Sauerland, wie schön😊😊

      m bm bVor 6 Tage
    • @WDR jaja das freut mich auch sehr

      Jesus ChristusJesus ChristusVor 6 Tage
    • Wie schön 😊

      WDRWDRVor 6 Tage
  • Kurze Frage Wie bekommt man die töne beim schleichen des Graureihers so gut

    Grillkunst kanalGrillkunst kanalVor 6 Tage
  • Kam doch letzte Woche erst im Fernsehen. SIEGERLAND !!!

    HIGHLANDERHIGHLANDERVor 6 Tage
  • 1ster

    Selo GangSelo GangVor 6 Tage
DEhave