Schneechaos am 12.01.2021 in Ostsachsen

14 Jan 2021
606 536 Aufrufe

Heftiger Schneefall sorgte am Dienstagmorgen für ordentlich Chaos auf den Straßen. Die Autobahn 4 zwischen Bautzen und Dresden entwickelte sich für alle Verkehrsteilnehmer regelrecht zu einem Hindernis. Seit 6.00 Uhr - pünktlich zum Start des Berufsverkehr - war die Fahrbahn in Richtung Dresden komplett dicht, selbst der Schneeflug hatte alle Mühen durchzukommen. In Richtung Görlitz floß der Verkehr nur sehr zäh. Bei Pulsnitz verkeilte sich ein Sattelzug auf der gesamten Fahrbahn, sodass auch dort kein Durchkommen mehr möglich ist. Das THW wurde angefordert, um den LKW aus seiner misslichen Lage zu befreien. Nach mehreren Stunden konnte das THW auch einen Schneeflug durch den Stau eskortieren, sodass diese Mitarbeiter ihre Arbeit wieder aufnehmen konnten. Das THW war stundenlang im Dauereinsatz. Es gab von Weißenberg bis Hermsdorf auf etwa 60 km ein Winterchaos mit mehreren Einsatzstellen - sowohl auf der Autobahn als auch auf den Nebenstraßen. Alle Infos dazu in unserer kurzen Dokumentation.
Wenn ihr Fragen habt, dann nutzt die Kommentarfunktion. Ansonsten freuen wir uns, wenn ihr ein Abo da lasst :-)
Besucht uns auch auf:
Facebook: facebook.com/blaulichtmagazin.net
Instagram: instagram.com/blaulichtmagazin
Website: www.blaulicht-magazin.net

KOMMENTARE
  • Was sollen die Menschen in Sibirien, Alaska etc... sagen unzwar jedes Jahr ? Oder die Typen aus der Serie Ice Road Truckers die über den zugefroren See fahren bei dem das Eis jedesmal Knack Geräusche von sich gibt

    TheAwast2TheAwast2Vor 13 Tage
  • Was könnte der Deutsche Staat verdienen, wenn man allen LKW- Fahrer die die linke Spur nutzen eine fette Strafe von 500 Euro auferlegen würde! Solche Staus entstehen immer nur durch unvernünftige LKW Fahrer, die dann auch noch die Rettungsgassen zu machen auch bei Unfällen bei denen ihre Kollegen eingeklemmt sind - Hornochsen die sowas machen

    Tomy MaronyTomy MaronyVor 14 Tage
  • What about more transports on trains

    BjörnBjörnVor 17 Tage
  • 10 centymetrów śniegu i pseudo kierowcy płaczą w 1978 roku te opasłe tiry zginęły by w śniegu i mrozie

    Jan DecJan DecVor 20 Tage
  • Wenigstens der Winterdienst hat in der vorigen Diktatur meist noch geklappt. Selbst Bauern brachten ihre Anhänger zum Räumen des Schnees noch in die Stadt... Heute nur noch ein Armutszeugnis...

    Reinhard RoeverReinhard RoeverVor 21 Tag
  • Winterreifen + SCHNEEKETTEN aber dieses können viele Fahrer nicht mehr bzw werden von ihren Unternehmen damit nicht mehr Ausgerüstet

    günter röhlgünter röhlVor 21 Tag
  • 2:35 wusste nicht das JP als Fernfahrer nebenjobt

    Kenan SakicKenan SakicVor 21 Tag
  • dehave.info/down/gYSnpJHPfoutm6Q/video

    KidsTownKidsTownVor 21 Tag
  • 6h im Stau mit Elektrofahrzeug?... ;-/

    alexf wolcholderalexf wolcholderVor 21 Tag
  • und dann noch evtl. mit einem e-auto unterwegs. licht volle pulle und heizung an. reichweite am ende : erfrieren. ich lach mich schlapp.

    Klaus SteinkeKlaus SteinkeVor 22 Tage
  • Nidy nie stałem w korki ponad 24h slizby5niemieckie jak i Niemcy nie potrafią reagować na warunki pogodowe

    Kamil KaczmarskiKamil KaczmarskiVor 22 Tage
  • Bei uns gilt ja das Rechtsfahrgebot, deswegen ist es völlig unverständlich, das LKW noch bei solchen Witterungsbedingungen auf der mittleren und sogar linken Spur sich überholen. Danach selber feststecken und die ganze Autobahn für alle Verkehrsteilnehmer blockieren, noch nicht mal das Thema Rettungsgasse funktioniert. Unbelehrbare Überholer sollten mit einem ordentlichen Bußgeld belegt werden. Osteuropäische LKW-Fahrer kennen anscheinend immer noch nicht die Verkehrsregeln auf deutschen Autobahnen und ignorieren diese... 🙄😳❄️

    Matthias MoeserMatthias MoeserVor 22 Tage
  • Schnee notstand und corona in deutschland alle sollen zu hause bleiben😂😂😂😂😂😂

    Bernhard PuzikBernhard PuzikVor 23 Tage
  • Ist das jetzt die Klimakatastrophe??? 😱🤪😂

    Liam v.d.W.Liam v.d.W.Vor 23 Tage
  • Das Chaos erklärt sich von selbst. Man muss nur schauen, wo das ist und wer da rum fährt. Mehr sagich nicht.

    Uwe KoelblinUwe KoelblinVor 23 Tage
  • wieso weil die meisten lkw ,s haben allwetter reifen und keine efahrung was machen die russen die fahren

    Alex SchartnerAlex SchartnerVor 23 Tage
  • ⚠️ACHTUNG⚠️ SCHNEEMUTATION ÜBER DEUTSCHLAND !!!

    King CouchKing CouchVor 23 Tage
  • Die Dummheit und der Geiz der Politik, Winterdienst nach 6:00 kostet keinen Nachtzuschlag... Würde die ABM ihre Arbeit vernünftig machen können/dürfen wäre der Einsatz von Polizei und THW nicht notwendig gewesen... In einem benachbartem Bundesland rollt der Winterdienst, wenn nötig, rund um die Uhr... da sind wegen wenigen Zentimetern Schnee nicht so gewaltige Staus angesagt...

    Max MoritzMax MoritzVor 23 Tage
  • Da fragt man sich nur EINES: ..wo zum Teufel ist eigentlich die Klimaerwärmung, wenn man sie mal braucht!? ^^

    Dumm BatzDumm BatzVor 23 Tage
  • Danke für den ausführlichen Bericht. Dafür gibt es natürlich einen dicken Daumen nach oben. ;-) Grüße aus Bayern..

    ImperagonImperagonVor 24 Tage
  • 03:25 Da ist doch was schönes zum raus ziehen. Abladen und los gehts.

    kullmann27kullmann27Vor 24 Tage
  • 😂😂😂 Da ist so wenig Schnee das man das Gars in der Wiese noch sieht. Diese Menge schneit es bei uns in 10 Minuten

    Grisu FeuerGrisu FeuerVor 27 Tage
  • Bei den Straßen 50 fand ich schon mutig 🤣😅

    Mike518MikeMike518MikeVor 28 Tage
  • Jeder LKW Fahrer, der bei stockendem Verkehr oder Stau auf der rechten Spur in die Mittelspur bzw. auf die linke Spur wechselt sollte seinen Führerschein abgeben müssen. Dieses Dumme, egoistische Verhalten hat schon unzählige Staus verursacht, unnötig verlängert und garantiert auch schon einige Leben gekostet.

    Mike518MikeMike518MikeVor 28 Tage
  • Immer die Berufskraftfahrer. Wird Zeit, dass sich die LKW selbst lenken.

    Mike518MikeMike518MikeVor 28 Tage
  • Es ist höchste Zeit, dass wir aufhören Schnee zu räumen oder zu streuen, die Leute müssen endlich mal lernen mit dem Winter um zu gehen und nicht noch bei glätte und leichtem Schnee noch meinen ein Recht auf Tempo 300 haben zu müssen. Wenn man bei solchem Wetter mit 60 sicher fährt, hängen einem praktisch alle sofort im Nacken und selbst mit 100 oder 120 wird man noch dauernd überholt. Hauptsache Vollgas auf biegen und brechen.

    IsmalithIsmalithVor 28 Tage
  • da sann die ossis mit 15 cm schnee überfordert ^^

    Pedro SpeckoffPedro SpeckoffVor 28 Tage
    • @Blaulicht-Magazin also bei uns hat jeder gescheite winterreifen , schneeketten und der winterdienst einen schnepflug ^^ der fuchs ist schlau er stellt sich dum beim ossi ist es anders rum ;)

      Pedro SpeckoffPedro SpeckoffVor 28 Tage
    • Wo bei den wessis schon bei 5cm Chaos ausbricht ;)

      Blaulicht-MagazinBlaulicht-MagazinVor 28 Tage
  • Wieviele Elektroautos mussten rausgeschleppt werden?

    i PicPressi PicPressVor 28 Tage
    • Soweit uns bekannt ist: keins. Denn wenn die Autos nicht fahren, brauchen sie auch nicht so viel Strom. Ein Tesla zum Beispiel kann in den „Camper“ Modus umschalten, die Heizung läuft dann und der Wagen kann über etliche Stunden zum Warmhalten dienen. Voraussetzung, man hat vorher ausreichend aufgeladen. Aber beim Benziner ist das ja ähnlich: wenn man kurz vor der Tankreserve ist, dann kann es passieren man kommt aus dem Stau auch nicht mehr raus

      Blaulicht-MagazinBlaulicht-MagazinVor 28 Tage
  • Uff

    Ben CoolBen CoolVor Monat
  • der Sprecher vom THW muss sich doch nicht entschuldigen für die Arbeit seines Teams, die Kollegen in Orange sollten einfach mal zwei Stunden eher ausschlafen, dann kommt es nicht zu solchen Umständen, die Ausrede, zuerst die wichtigen Straßen zählt hier nicht, denn was ist wichtiger als eine Autobahn, die in Orange haben an diesen Tag kein Lohnentgeld verdient für dieses komplett versagen, im Gegenteil alle entstandenen Zusatzkosten müssen den vom Lohn abgezogen werden, ein Witz wenn wir dafür Steuern zahlen, die zum Teil in O-O ansessigen Speditionen wie z.B. bei 5.40, 6.37, 6.54, 7.34, 9.33, 9.36, 9.52 müssen sich da beim Land Ordentlich Luft machen, damit die mal aufwachen, es gibt selbst in Deutschland ganz andere Winterregionen und da Funktioniert es auch,

    R KR KVor Monat
    • @R K Autobahnmeistereien decken nicht nur 10 oder 20 km Autobahn ab, sondern deutlich mehr, teils auf mehreren Autobahnen und in beiden Fahrtrichtungen. Bei starkem Schneefall kann es tatsächlich sehr schnell gehen, da kannst anfangen mit Streuen bevor der Schnee liegen bleibt und es wird dennoch früher oder später weiß sein! Wenn es bei uns stark geschneit hat dann sind die Schneepflüge im 20 Minuten Takt gefahren und kamen dennoch kaum hinterher

      EnjoyFirefighting - International Emergency Response VideosEnjoyFirefighting - International Emergency Response VideosVor 29 Tage
    • @Blaulicht-Magazin fahren Sie doch mal die Strecke ab, von Dresden richtung BZ da stehen am Rand blaue Schilder der Zuständigen Autobahnmeisterei und messen mal die Kilometer und dann Informieren Sie sich mal über die Anzahl der Einsatzfahrzeuge, da kann man sich in etwa Verdeutlichen wie oft da bei "pausenlos unterwegs" einer Vorbei kommen müsste,

      R KR KVor Monat
    • @Blaulicht-Magazin wie kommen da solche Mengen zustande wenn die " pausenlos unterwegs waren", einfach eher los fahren ist da angesagt

      R KR KVor Monat
    • Hast du es dir komplett angeschaut? Der Winterdienst war auf der Autobahn pausenlos unterwegs, es hat abermals stark geschneit, dass es hinter den Räumfahrzeugen gleich wieder weiß wurde.

      Blaulicht-MagazinBlaulicht-MagazinVor Monat
  • leute können einfach netmehr autofahrn

    Las00rLas00rVor Monat
  • So viel schnee ist das nicht mal...

    DuncanZocktDuncanZocktVor Monat
    • Hat aber gereicht

      Blaulicht-MagazinBlaulicht-MagazinVor Monat
  • LKW Fahrverbot bei so viel Schnee fertig

    sumpax7sumpax7Vor Monat
  • 2:54 das ist eine ordnungswiedrigkeit... das kennzeichen muss lesbar sein ;D

    MickMickVor Monat
  • Da hat ja mancher Dealer mehr Schnee daheim..

    Anonymous GermanyAnonymous GermanyVor Monat
  • Absolutes Fahrverbot für Lkw in der linken Spur... bei nicht einhalten 3000€ Strafe....in bar oder Stillegung des Lkw... Wird keine Rettungsgasse gebildet... gleich in bar kassieren....

    Christoph Martin UrakChristoph Martin UrakVor Monat
  • 2:57 Das Kennzeichen wurde aber schon freigemacht

    EINBOTEINBOTVor Monat
  • Ich frag mich wirklich wie das früher funktioniert hat, mit wesentlich schlechteren autos aber auch wesentlich mehr Schnee. Da waren die Leute scheinbar einfach nicht so verdummt wie heute.

    Ko NineKo NineVor Monat
  • es ist die globale Erwärmung

    Full ItonFull ItonVor Monat
  • Und dann labern alle was von Klimaerwärmung.... So viel Schnee hatten wir seit 2 Jahren nicht mehr!!!

    Max GrimmMax GrimmVor Monat
    • also früher waren die Schneemengen noch normal, heute ist's eher die Ausnahme. Ich erinnere mich noch an Zeiten wo Eisschollen auf den großen Flüssen getrieben sind, sowas hab ich seit Ewigkeiten nimmer gesehen

      EnjoyFirefighting - International Emergency Response VideosEnjoyFirefighting - International Emergency Response VideosVor 29 Tage
  • nur gut das wir noch nie schnee gesehen haben und was der winter so anstellen kann :D

    mT-key SaramT-key SaraVor Monat
  • Sehr schönes Video und tolle Qualität. Endlich eine vorzeigbare Qualität für das Jahr 2021! Sonst sieht man im Fernsehen gefühlt 480p Aufnahmen, wo man hier selbst bei Nacht den kleinsten Vogel erkennen kann, super!

    LeøLeøVor Monat
  • Deutsche wegen das nicht liebt schnee fahren nicht gut Auto 🤣🤣 bei 30,40cm 👎🏻👎🏻

    A SA SVor Monat
  • Wenn gar nichts mehr geht dann muss halt ein Unimog her 😁😍

    MyStriker90MyStriker90Vor Monat
  • 2 Stunden bis zum Eintreffen? Das ist nicht deren ihr Ernst, da hätte es sicher schnellere Möglichkeiten gegeben, z.b entgegen der Fahrtrichtung anfahren usw. Oder ist das THW bei euch dermaßen schlecht aufgestellt?

    Doku Channel 24Doku Channel 24Vor Monat
    • ist die Frage obs direkt alarmiert war, ob die erst noch auf/umrüsten/beladen mussten und ob die Anfahrt über nächste Anschlussstelle überhaupt machbar und wenn ja inwiefern die sinnvoll gewesen wäre. Wenn die anderen Straßen auch dicht sind ists ja oft ebenso schwer dort entlang zu kommen, wenn dann noch evtl. der Umweg zur nächsten Anschlussstelle sehr groß ist, ist auch fraglich obs ein zeitlicher Vorteil wäre: hatte ich früher auch mal in meinem Einsatzgebiet, direkter Weg zwischen zwei Anschlussstellen war nur 4 km, der Umweg über Landstraße war aber einfach mal 20km länger; in meinem jetzigen Einsatzgebiet sind zwei Anschlusstellen schon regulär 12km von einander entfernt, müsste man erstmal über Land hinter fahren um dort falsch herum aufzufahren und einen großen Teil der Strecke zurück fahren, da bist dann auch gut unterwegs; Und ich kenn die Gegend nicht im Detail, aber angenommen zwischen Unfall / Blockade und der nächsten Anschlussstelle liegt noch ein Parkplatz / Rastanlage, dann kann von dort aus stets noch Verkehr los fahren, womit eine Anfahrt entgegen der Fahrtrichtung auch etwas problematisch ist ...

      EnjoyFirefighting - International Emergency Response VideosEnjoyFirefighting - International Emergency Response VideosVor Monat
  • Willkommen in der DDR

    Grantelbart sein SohnGrantelbart sein SohnVor Monat
  • Winterreifen für LKW wie wäre das ,jeden Tag sehe ich die zu Teil gefährlich weit runtergefahrenen Slicks mit denen LKW Fahrer unterwegs sind .

    B BB BVor Monat
  • Schlimmer als bei mir in der eifel haha

    Mehmet R.Mehmet R.Vor Monat
  • Alter wtf krasss....

    Mehmet R.Mehmet R.Vor Monat
  • LKW an LKW. Wo um himmelswillen ist die Bahn wer diese Waren befördern soll. Das heißt doch Autobahn und nicht LKW-Bahn. Verdammten Politiker, drehen alles auf den Kopf.

    Robert S.Robert S.Vor Monat
  • THW 👍👍👍👍👍♥️♥️♥️🌹🌹🌹💪💪💪

    Wir für unsWir für unsVor Monat
  • schon mal was von Schneeketten gehört, also ich hab immer welche in meinen Fahrzeugen mit

    Manuel FreimüllerManuel FreimüllerVor Monat
  • firma Taktlogistik.de im Auftrag einer fremden Macht Sabotagehandlungen bereithalten, Sabotageobjekte auskundschaften, durch anderen verschafft, verwahrt einem anderen überlässt, Einführung Lager zur Aufnahme von Sabotagemitteln oder Stützpunkte für Sabotagetätigkeiten einrichten, unterhält oder überprüft oder sich zur Begehung von Sabotagehandlungen schulen lassen oder andere dazu schulen

    DJ2000 ErfanDJ2000 ErfanVor Monat
  • Oh es gibt Schnee im Winter kaum zu glauben wofür der Müll Beitrag nur um likes zu bekommen?

    Christian SchulzeChristian SchulzeVor Monat
    • Nur um dich zu ärgern 😇

      Blaulicht-MagazinBlaulicht-MagazinVor Monat
  • Da siehst du die vielen Schönwetterfahrer, die bei diesem Wetter von vornherein erst gar nicht das Haus verlassen sollten.

    Doni 73Doni 73Vor Monat
  • Danke für eure Aufnahmen !! Sehr gut gemacht

    sokin jonsokin jonVor Monat
    • Danke

      Blaulicht-MagazinBlaulicht-MagazinVor Monat
  • Da gibt es ein Hilfsmittel und das nennt sich schnee Ketten

    xxLULLATSCHxx PS4xxLULLATSCHxx PS4Vor Monat
  • Da haben die Schneeräumfahrzeuge wohl geschlafen

    Kommentatube YouKommentatube YouVor Monat
    • @EnjoyFirefighting - International Emergency Response Videos Zeitmanagement, Wetteranalyse und Logistik ist alles. (siehe: andere Länder mit viel Schnee - Österreich)

      Kommentatube YouKommentatube YouVor Monat
    • @Kommentatube You aha ... wann hätten sie beginnen sollen und wann haben sie begonnen? Nur weil es an Stelle x mit Schnee bedeckt ist heißt es ja nicht, dass die nicht schon ewig unterwegs sind? Bei uns haben die am 1. Dezember um 9:30 auf der Autobahn den Schnee geschoben, da war's dann auch auf der BAB weiß, aber z.B. um 5 oder um 7, da hätte man es noch nicht tun müssen weil es da noch nichtmal geschneit hatte

      EnjoyFirefighting - International Emergency Response VideosEnjoyFirefighting - International Emergency Response VideosVor Monat
    • @EnjoyFirefighting - International Emergency Response Videos nein nein, sie hätten viel früher beginnen sollen. Dann kommt man auch problemlos durch (siehe andere Länder). Aber das passiert halt. Ich mein, in Deutschland kommt viel Schnee halt echt nicht oft vor.

      Kommentatube YouKommentatube YouVor Monat
    • wenn sie nicht durchkommen ist's schwer

      EnjoyFirefighting - International Emergency Response VideosEnjoyFirefighting - International Emergency Response VideosVor Monat
  • I appreciate this so much! Lol ❤️

    doliio volaydoliio volayVor Monat
  • Allrad kaufen damit hat sich das

    ichbinnichthierichbinnichthierVor Monat
    • Wir hatten mit Frontantrieb keine Probleme 🚐

      Blaulicht-MagazinBlaulicht-MagazinVor Monat
  • Oh Mann jedes Jahr dasselbe. 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️😡😡 Bei den Lkwfahrern sollte man sehr harte Strafen verordnen! Leider lernen die es anders nicht! 4:55 Wieso macht man nichts dagegen? Lkw Überholverbot, wer sich nicht dran hält, bekommt eine harte Strafe und vermehrt streuen ist wohl zu viel verlangt! Die Ausrede das es schon lange nicht mehr so geschneit hat, kommt jedes Jahr. Man sollte aufhören zu sparen. Den da spart man am falschen Ende! Lieber zu viele Lkw auf Reserve als gar keine Lkw haben, die man eigentlich braucht!

    Lässt sich nicht belügenLässt sich nicht belügenVor Monat
  • Also echt es waren keine 10cm Schnee, was wird passiert wenn Schneid paar Tage 🤦‍♂️

    WojtasanWojtasanVor Monat
  • Ist zum kotzen das die leute schleichen weg 5 schneeflocken da könnte ich jedes ma abkotzen

    Bike VlogerBike VlogerVor Monat
    • Und genau das, ist der Auslöser für so ein Chaos.

      PÅHÆNGPÅHÆNGVor Monat
  • Ok. Ganz ehrlich!! Es ist nunmal Winter. Und wenn die Vielen LKW auf der Linken Spur einfach machen würden was sich gehört, nämlich bei Staubildung ein Überholverbot einhalten, dann wäre es zwar immernoch so, dass alle hinter einem Quersteher stehen, sie jedoch die Rettungs- und Einsatzkräfte jedoch nicht behindern weil die PKW links bessere Rettungsgassen bilden können.... .... Und nun die Frage!!! Was macht ihr im richtigen Winter mit bis zu 20 oder 25 Grad Minustemperaturen, wenn bei so einer Lappalie so ein Chaos herrscht.

    Daniel & DanielaDaniel & DanielaVor Monat
    • Aww I love this new intro!

      Shauka HodanShauka HodanVor Monat
  • This is Winter......

    Ede KékiEde KékiVor Monat
    • Technik an Bord war...🤔

      Shauka HodanShauka HodanVor Monat
  • Geschied denen recht,ha ha ha.

    jörg slawikjörg slawikVor Monat
    • I appreciate this so much! Lol ❤️

      doliio volaydoliio volayVor Monat
  • Da es leider nach wie vor keine Winterreifenpflicht für Lkws gibt, bleibt das Problem dauerhaft, bis hier endlich eine Regelung geschaffen wird 🤷‍♂️

    Achim ZeeckAchim ZeeckVor Monat
  • Jetzt ist es besonders wichtig die Rettungsgasse zu bilden

    Günter ReiseGünter ReiseVor Monat
  • Kennen die alle keine Schneeketten??? Muss eigentlich jeder LKW mit haben...gleich mal die Einsätze an die Verursacher verrechnen damit sie es sich merken!

    HeasdHeasdVor Monat
  • This was fun!

    Shauka HodanShauka HodanVor Monat
  • Ab 5. 45 - was soll ich hier sehn? Auto im Winter auf der Autobahn - und weiter????

    Ronny SchrammRonny SchrammVor Monat
  • Und die nennen sich osies XD

    MLenkerMLenkerVor Monat
  • Deutschland ist nicht gewont das es mal schneid. Früher war es für Winterdienste kein problem, so wie auch mit Salz. 🥱🥱🥱

    StefanStefanVor Monat
  • Wann wird endlich wieder Kettenpflicht eingeführt?

    petrab33petrab33Vor Monat
    • koennen das besser erklaeren.

      Shauka HodanShauka HodanVor Monat
  • Welch Armutszeugnis! 5 cm......................

    Reinhard JacobsReinhard JacobsVor Monat
  • Die Ehrenamtler sind sehr gut! Blos wenn die Rettungsgasse mit LKW`s zugestellt ist, lass ich die Hilfsfahrzeuge entgegen der Fahrtrichtung zum LKW fahren, der sperrt doch die ganze Spur. Da komme ich sehr schnell zur Einsatzstelle , wozu haben diese Fahrzeuge Sonderrechte. Die Polizei, am Ort kann doch sagen, dass die Anfahrt so zu erfolgen hat und alles geht schneller.

    Horst DinsHorst DinsVor Monat
    • @Horst Dins weißt man bei Alarmierung ob die Fahrbahn komplett dicht ist? Nein. Und davon abgesehen mag auch zwischen Blockade und nächster Anschlussstelle noch z.B: ein parkplatz sein, von welchem Fahrzeuge ungehindert aus losfahren können ... da ist eine Anfahrt entgegen der Fahrtrichtung auch nicht ungefährlich

      EnjoyFirefighting - International Emergency Response VideosEnjoyFirefighting - International Emergency Response VideosVor Monat
    • @Blaulicht-Magazin Wie ich ihn zur Seite ziehe ist egal, ich brauch den Hänger nur soweit ziehen, bis ich ihn abhängen kann, wie gemacht.

      Horst DinsHorst DinsVor Monat
    • Aber vielleicht wollte man den LKW am Führerhaus ziehen und nicht am Anhänger

      Blaulicht-MagazinBlaulicht-MagazinVor Monat
  • Wie zu DDR-Zeiten eine Schneeflocke und schon bricht die Panik aus

    Peter HorakPeter HorakVor Monat
  • Ich frage mich ja immer, wie wir das früher geschafft haben, als wirklich noch jeder Winter ein Winter war und die Fahrzeuge wesentlich einfacher konstruiert waren und kaum Technik an Bord war...🤔

    Gslor RolsgGslor RolsgVor Monat
  • Die besten Autos, sind die, die alles für dich denken. Nimmt viel Arbeit ab. Zu viele Schalter und co. Man muss nix machen, weil's das Auto selber macht! Top.

    Sven SvenssonSven SvenssonVor Monat
  • чын хайваннар икэн

    Ильнур ФазыловИльнур ФазыловVor Monat
  • im klimawandel rechnet keiner mehr damit :*D

    DarthZackTheFirstDarthZackTheFirstVor Monat
    • Als wurde heute, noch irgendeiner beim Autofahren, mit irgendwas rechnen! 🤣🤣🤣

      PÅHÆNGPÅHÆNGVor Monat
  • man sieht ganz deutlich, wie sich der Winterdienst darauf "vorbereitet hatte" ...

    MK OldiefanMK OldiefanVor Monat
  • Schön, dass für LKW keine Winterreifenpflicht existiert. Obendrein Super, dass die LKW alle Spuren blockieren und keine vorgeschriebene Rettungsgasse bilden und auch den Räumdienst nicht durchlassen.

    Andreas SchistekAndreas SchistekVor Monat
  • An dem Tag wollte ich aufjedenfall keine DB Fahrt vor mir haben

    Yannik H.Yannik H.Vor Monat
  • Wieso fuhr man nicht von einer Ausfahrt gegen die Autobahn Spur als Geisterfahrer sondern in den Stau rein ??

    Yannik H.Yannik H.Vor Monat
    • bei Alarmierung weist i.d.R. ob die Autobahn komplett dicht ist oder nicht

      EnjoyFirefighting - International Emergency Response VideosEnjoyFirefighting - International Emergency Response VideosVor Monat
  • Schnee im Winter? Das ist doch pervers! Nicht mal auf die "Klimaerwärmung" ist Verlass! 🤣🤣🤣

    Marco LMarco LVor Monat
  • Mit dem Unimog, mit Stollenreifen und Abschleppstange die LKW abschleppen, und keine Ketten drauf, finde ich auch recht mutig...

    Markus KoglerMarkus KoglerVor Monat
    • @Markus Kogler Dein Denkansatz ist falsch. Wir haben schon beladene 40to Lastzüge mit einem kleinen Isuzu Allrad (920 kg) aus dem Schnee gezogen. Denn es geht nicht darum was das Zufahrzeug leisten kann, sondern darum was dem festsitzenden LKW an Vortrieb fehlt um frei zu kommen. Besonders auf Eis und Schnee, langt oftmals nur etwas geringfügige Hilfe. Und wenn die Leute nicht fahren können, kann es bei solchen Aktionen immer knallen, selbst beim besten und schwersten Zugfahrzeug. Hier geht es darum die Piste so schnell wie möglich freizubekommen. Das muss nicht hübsch oder perfekt sein, sondern nur seien Zweck erfüllen. Und wie man im Video sieht es klappt doch.

      PÅHÆNGPÅHÆNGVor Monat
    • @PÅHÆNG die Stollenreifen bringen im Schnee überhaupt nichts. Was wiegt der Unimog? 14to? 16to? Und hängt man einen Hängerzug mit 20-22 to hintendrann, am Steuer einen Fahrer, der eine schneebedeckte Fahrbahn nur von DEhave kennt. Das ganze wird mit der Schleppstange direkt verbunden. Wenn der hinten einen Fehler macht, schiebt er den Unimog vor sich her, wenn es blöd hergeht knallts...

      Markus KoglerMarkus KoglerVor Monat
    • Wieso?

      PÅHÆNGPÅHÆNGVor Monat
  • Oh Gott ! Der Klimawandel ! Ist doch ganz klar, wenns im Sommer immer waermer wird, dann wirds im Winter immer kaelter, oder was ? Greta Thunberg un Harald Lesch koennen das besser erklaeren.

    willy muellerwilly muellerVor Monat
  • Von Rettungsgasse weit und breit nichts zu sehen!!! TOLL GEMACHT.. ich fass es nicht

    Mister XMister XVor Monat
  • Es werden immer mehr Lkw Unfälle passieren unabhängig vom Wetter meine persönliche Meinung als Alter Lkw Fahrer, ich bin KNAPPE 25 LKW GEFAHREN von 1994 bis 2019 , wir Lkw Fahrer werden seit 2008 immer mehr eingeschränkt mit der Fahrerschulung 2008 hat es angefangen MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG ALS ALTER WEST DEUTSCHER BÜRGER UND CHRIST. Klaus - Dieter Scheffel geb. Burget

    Rossana ScheffelRossana ScheffelVor Monat
  • Von wegen Klima Wandel

    PrivatPrivatVor Monat
  • Haha....Starker Schneefall...nicht mal fünf cm und nichts geht mehr....an was liegt dass wohl...??

    Jan KrausJan KrausVor Monat
    • Nur am fahrerischen Unvermögen! Und weil Führerscheine heute scheinbar verschenkt werden!

      PÅHÆNGPÅHÆNGVor Monat
  • Das ist echt heftig. Also ich bin froh das ich kein Auto habe und auf der Autobahn bin

    Anja LaumannAnja LaumannVor Monat
  • Das ist der Wahnsinn !

    Wally reißigWally reißigVor Monat
  • Ist einfach ein Versagen der Politik bei dieser geringen Schneemenge. Für uns im Allgäu kein Problem, wenn nunsere "Freunde" aus Bulgarien oder Rumänien auch Winterreifen auf den LKW's hätten. Unsere deutsche Spedition fährt praktisch täglich an alle Kunden mit Winterreifen, wenn die Autobahn befahrbar ist und die Strassenmeistereien genügend Personal und Technik zur Verfügung haben. Aktuell sind es hier 50cm Schnee und der Verkehr läuft. Nur am 13.1. stand alles still wegen quer stehender LKW aus Bulgarien oder Rumänien mit nicht mal sommertauglicher Bereifung. Grüne Spinner bezweifeln sogar noch Winter mit Schneefall in Deutschland und die Mehrheit richtet sich scheinbar danach ein. Vor 20 Jahren wurde das Allgäu sogar eingestuft für schneefrei unter 1500 m Höhe bei Klimamodellen. Der Finsterwalder LKW im Video hätte hier kein Problem gehabt. Pervers, dass für Asyl alles getan wird und im Inland für die Wirtschaft oder Corona sehr Vieles stark leiden muss

    rocky20960rocky20960Vor Monat
  • Ja das Klima, es wird immer kälter

    Kurt MuellerKurt MuellerVor Monat
  • Sind das Nachrichten für den KIKA-Kanal?

    G.E. FriedrichG.E. FriedrichVor Monat
  • "Schneechaos" 2 cm Schnee 🤦‍♂️ Da hätten die 78/79 drüber gelacht ☃️

    B.B.Vor Monat
  • Zwei Zentimeter Schnee und schon Problem

    Tadeusz KuproszTadeusz KuproszVor Monat
  • Und das ist in Bayern noch schlimmer.

    M MercedesM MercedesVor Monat
DEhave