Ausgeliefert | SWR Nachtcafé

11 Sep 2020
239 016 Aufrufe

Machtlos, gefangen, wie gelähmt - sicherlich haben Sie auch schon Situationen erlebt, in denen Sie sich völlig ausgeliefert fühlten. Solche Gefühle von Ohnmacht befallen uns nicht nur in lebensbedrohlichen Situationen.
Auch das Kind, das in einem gewalttätigen Elternhaus aufwächst oder die Person am Arbeitsplatz, die ständigem Mobbing ausgesetzt ist, erlebt die Ausweglosigkeit.
"Ausgeliefert" lautet das Thema bei Michael Steinbrecher im NACHTCAFÉ.
Mit diesen Gästen:

Uwe Kisker (00:23:32), wird seit 30 Jahren massiv von einem Mann gestalkt
Erika Schneider (00:02:35), vermisst ihre seit 20 Jahren verschwundene Tochter
Sebastian Waters (01:06:45), bekam die Diagnose Krebs im Endstadium
Diana Volkmann (00:41:54), wurde als Kind jahrelang von ihrem Nachbarn missbraucht
Sybille Jatzko, Gesprächstherapeutin und Trauma-Expertin
Sie möchten mehr Nachtcafé? Hören Sie sich den Podcast mit Michael Steinbrecher an! Das wahre Leben - Der Nachtcafé-Podcast: bit.ly/NC-podc
Link zur Sendung: bit.ly/2FxBnJl
Alle Nachtcafé-Kanäle:
Facebook: facebook.com/NachtcafeTalkshow
Offizielle Homepage: www.swr.de/nachtcafe
Mediathek: bit.ly/2jUNaXO
-----------------------------------------------

SWR-Kanal abonnieren: x.swr.de/s/swrytabo

Willkommen auf dem offiziellen DEhave-Kanal des Südwestrundfunks!

Hier erwarten Sie täglich Highlights aus unseren aktuellen Sendungen, Programm-Vorschauen sowie vielfältige Beiträge rund um Comedy, Kunst und Kultur.

Wir nehmen in “Odysso” die Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe und hören im "Nachtcafé" den Geschichten interessanter Leute zu. "Lecker aufs Land" zeigt kulinarische Reisen in ländliche Gebiete und "Mal ehrlich" beschäftigt sich mit gesellschaftspolitischen Themen, die unsere Zuschauer bewegen. Mit der "Mathias Richling Show" gibt's Kabarett vom Feinsten und "Betrifft" bietet jede Menge Wissen für den Alltag.

Abonnieren Sie einfach unseren Kanal, um auf keinen Fall Neuigkeiten aus unserem breiten Angebot zu verpassen.

SWR - Am besten Südwesten!

KOMMENTARE
  • (22.11.2020)

    E.S. Brohltal-Eifel -Rheinland-Pfalz-DEE.S. Brohltal-Eifel -Rheinland-Pfalz-DEVor 2 Tage
  • Seid ihr Bescheuert? DiIeses Geklatsche

    Nelly SaracNelly SaracVor 3 Tage
  • Warum nimmt der "Gestalkte" das Telefon ab? Vielleicht muesste man nicht jedesmal mit dem Stalker reden! So hat die Situation eskaliert. Sich ein zweites Mobile zulegen und fertig. Wenigstens am Anfang waere das eine moegliche Strategie gewesen.

    Meinung AbundanceMeinung AbundanceVor 9 Tage
    • Am Anfang? Das war 1989 - da gab es noch kein Mobiltelefon. Die kamen erst in der zweiten Hälfte der 90er auf den Markt und auch da war es noch lange nicht üblich, das jeder eines hatte.

      Mona LeeMona LeeVor 2 Tage
  • "Familie ist das Hoechste"! wie unbedacht koennen Menschen solche Floskeln wiederholen. Angesichts toxischen Familien und Missbrauch in den eigenen Waenden, waere es an der Zeit, diesen Bloedsinn nicht mehr in der Welt zu streuen. Es gibt gute und schlechte Familien, so wie es gute und schlechte Menschen gibt.

    Meinung AbundanceMeinung AbundanceVor 9 Tage
  • Ja, =

    bianca schmidtbianca schmidtVor 11 Tage
  • Ich liebe diese Trauma-Expertin!

    H S FH S FVor 11 Tage
  • Trump

    Theresia ChristTheresia ChristVor 12 Tage
  • Ein ganz ganz großes Chapeau an die Trauma-Expertin Sybille Jatzko ! Empathie und Kompetenz treffen sich mit Sympathie ! Ich finde es ganz unglaublich was ich in der kurzen Zeit dieser Sendung über mich lernen durfte ! Ich hätte mir gewünscht wenn man ihr mehr Zeit eingeräumt hätte ! Eine Sendung mit großartigen Gästen ! Danke für ihren Mut ihre Geschichte mit uns zu teilen ! Auch hier noch mal an alle Gäste , Hut ab für die Kraft , dass alles hier nochmal zu erleben ! Vielen Dank auch an Michael Steinbrecher und an SWR !

    Kathi RiedelKathi RiedelVor 16 Tage
    • @Kathi Riedel Vielen Dank für das tolle Feedback!

      SWRSWRVor 16 Tage
  • Wenn die Familie ausgewandert wäre , dann hätte er die Schwiegereltern bedroht.

    RÜHL'S IMPERIUMRÜHL'S IMPERIUMVor 20 Tage
  • Mir geht es schlecht wenn ich so was anschaue ganz ährlich !!! In Deutschland ist jeder gegen jeden und habe noch nie wäre Freundschaften oder gute Nachbarschaft hier gesehen ,ihr müsst alle was zusammen tuhn an eure Tradition und Kultur! Diese has müss aufhören ihr bring euch gegenseitig um .🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔😑😑😑😑😑😑😑😑😑😑😑😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😢😢😢

    Muzafera,Muki SamüllerMuzafera,Muki SamüllerVor 22 Tage
  • Wir sind gerade unserer Regierung ausgeliefert!

    inkognito inverterinkognito inverterVor 28 Tage
  • Die Geschichte von Herrn Kisker finde ich wahnsinnig erschreckend. Warum bekommt so ein Typ immer nur Bewährungsstrafen? Und kannte er die Frau jetzt von früher oder woher kommt diese Verbindung überhaupt? Wurde das mal geklärt? Ich muss ehrlich sagen, ich hätte an seiner Stelle irgendwann resigniert und wäre tatsächlich komplett weggezogen.

    Julie BakerJulie BakerVor 29 Tage
  • Kann man mal einen Beitrag mit dem Titel "TrennungspsychopathInnen" machen? Das Thema kommt ja öfter vor und die Mörder sind ja nur die Spitze des Eisbergs. Es findet, da auch von Frauen, sehr viel und massive Gewalt über gemeinsame Kinder statt.

    Eva MartinEva MartinVor Monat
  • Die Sache mit der verschwundenen Bianka ,ist für die Mutter sehr grausam.Sie braucht Gewißheit um zur Ruhe zu kommen.Aber wenn das Verhältnis zwischen Mutter und Tochter so innig war,hätte sich Bianka bei ihr gemeldet.Man hätte den Partner mehr ins Vesier nehmen müssen.

    Cornelia ChrostCornelia ChrostVor Monat
  • Der beste moderator !!!!

    Susanne BogdanovicSusanne BogdanovicVor Monat
    • Der Allerbeste 👍👌

      SunriseSunriseVor 26 Tage
  • Unglaublich tragische Lebensheschichten, jede auf ihre Weise , ein einmalig emphatischer Moderator, der seinesgleichen sucht , eine der ganz wenigen Sendungen, die man gerne sieht. Und eine solche einfühlsame Therapeutin, wie man sie auch nicht oft sieht. Großartige Sendung!

    Andrea ScheibnerAndrea ScheibnerVor Monat
  • Hab Biancas Foto gesehen und sofort schmerzte mir so stark meine Linkeferse wie Messerstiche! Hatte ich vorher noch nie gehabt!😳🙏 Da wußte ich für mich, dass sie nicht abgehauen ist! Es tut mir so leid für die Mutter und der Familie! Ist die Mutter irgendwie zu erreichen? Ich würde sie zu Pascal Vogelhuber das Medium schicken! Ich glaube das würde ihr gut tun um es genau zu wissen. Und Pascal ist echt ein gutes Medium der auch die Personen sieht was ja leider nicht jeder kann! Liebe Mutter von Bianca, ich würde Ihnen echt empfehlen mit Pascal Vogelhuber in Kontakt zu treten um es einfach zu wissen! Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Liebe und Gute!🙏🥰❤ Ich hoffe sie finden endlich Frieden! LG 💙Jessie

    Jessies life dreamsJessies life dreamsVor Monat
  • Auch wenn ein Handy “leergeräumt” wurde, kann die heutige computer forensic die gelöschten Daten wieder zugänglich machen und womöglich wichtige Hinweise ergeben.

    MikkibubbleMikkibubbleVor Monat
  • Hat Herr Steinbrecher eigentlich mal einen Preis gewonnen für seine tolle Moderation der Sendung? Wenn nein, wäre es mal an der Zeit 😄

    K KK KVor Monat
  • Die Trauma - Expertin war echt super. Top erklärt.

    Hava SalijiHava SalijiVor Monat
  • Liebe das Nachtcafé! Grüße aus Wisconsin ❤️

    SomekindofwonderfulSomekindofwonderfulVor Monat
  • Der Moderator ist einfach toll

    manuela krinnermanuela krinnerVor Monat
  • Warum hat sie nicht das Enkelkind zu sich geholt?

    CarrieCarrieVor Monat
  • Hoffentlich schmort Oma in der Hölle

    Sommer kindSommer kindVor Monat
  • Wieso ist fas 8 monate alte Enkelkind ins Heim gekommen. Das einzige was von ihrer Tochter blieb. Mir hätte das das Herz zerrissen.

    Sissy FenzSissy FenzVor Monat
  • Der Stalker sollte eingesperrt werden. Wieso gibt es immer nur Geldstrafen bei Stalking in diesem Ausmass?

    fu bellefu belleVor Monat
    • @fu belle Stimmt 😅

      ijustwantanamemylordijustwantanamemylordVor Monat
    • ijustwantanamemylord Kam mir auch der Gedanke, aber im Gegensatz zu dem Typen haben wir ja noch einen Job..

      fu bellefu belleVor Monat
    • @fu belle Hab schon in einem anderen Kommentar gesagt: ich würde ihn zurück stalken. Mit Besuchen, Briefen, Mails, Anrufen... Alles anonym natürlich. Damit er mal weiß, wie das ist!

      ijustwantanamemylordijustwantanamemylordVor Monat
    • ijustwantanamemylord Ja! Unfassbar, dass man den einfach immer noch frei rumlaufen lässt, nach so vielen Chancen. Da sollte man einfach mal knallhart durchgreifen. Der macht dieser Familie das Leben zur Hölle und das wird einfach toleriert?!

      fu bellefu belleVor Monat
    • Vor allem verletzt er doch ganz offensichtlich seine Bewährungsauflagen 😶

      ijustwantanamemylordijustwantanamemylordVor Monat
  • Meine größte Hochachtung an Frau Volkmann..

    Julia MüllerJulia MüllerVor Monat
  • bin mir sicher dass der Ex Freund die Bianca ermordet hat. Es wurde Blut in der Badewanne gefunden, Blut und Haare an einem Schrubber, er hat den Sohn bei der Oma abgegeben was er sonst nie gemacht hat, das Gestreite, ihre Hilfe Rufe und nach einem lauten Knall plötzlich Ruhe, mit einem nicht angemeldeten Auto weggefahren

    Kers tinKers tinVor Monat
  • Mein tiefstes Mitgefühl allen Menschen dieser Runde. Die Frau Volkmann würde ich so gerne in den Arm nehmen 😢😭! Ich wünsche ihr und allen anderen ganz viel Licht und Liebe 💖❤💝🙏🏻! Alles Gute auf ihrer weiteren Erfahrungsreise 🍀🧚🏼‍♀️!

    Alice im WunderlandAlice im WunderlandVor Monat
  • Der Karrierist: „sich damit auseinandersetzten (...)“ Der empathische Moderator: „sich drum kümmerten“ Karrieristen wollen immer einen auf harten Hund machen - ums verrecken. Er benutzt auch nur Wörter wie „Kontrolle“ etc. Der hat den Wirtschaftschinken „Menkew“ wie die Bibel gelesen und wahrscheinlich schon ausgerechnet, wie „ineffizient“ er während der Krebserkrankung er war. Ein Getriebener. Vielleicht hat der Krebs ihm ja jetzt sogar mehr Ruhe und Lebensqualität gegeben.

    CitrusandCapriCitrusandCapriVor Monat
  • Typisch für Karrieristen: Denken an Firmenaufbau und Geld und sind da super genau - aber bei allem mit Gesundheit & Psyche schauen sie weg. Und Zack hat man mal den Krebs übersehen. Einfach mal innehalten und in sich selbst reinhorchen. Und das auch anderen Menschen zugestehen. Verlängert das Leben.

    CitrusandCapriCitrusandCapriVor Monat
  • Die Lebensgeschichte von Diana ist krass. Vor allem das Verhalten von der Oma und der "liebevoller" Nachbarin. Wir sind ja letztendlich nicht im Mittelalter, Frauen können und müssen auch etwas dagegen unternehmen.

    N LagajN LagajVor Monat
  • unglaublich sowas

    Martina SchäfersMartina SchäfersVor Monat
  • Ich würde den Stalker eiskalt zurück stalken. Den würde ich durch die Hölle schicken. Der würde mich danach auf allen Apps auf dem Telefon blockieren.

    CitrusandCapriCitrusandCapriVor Monat
    • Hab ich mir auch gedacht. Zur Not mit win paar Freunden einen "Schichtplan" ausarbeiten. Mit Besuchen, Anrufen, Briefen, kleinen "Aufmerksamkeiten"... Vielleicht wär dann Ruhe

      ijustwantanamemylordijustwantanamemylordVor Monat
  • Mal ganz ehrlich: Hat die Tina jemals ganz klar zu dem Stalker gesagt: „ICH WILL NICHTS VON DIR !“ Oder hat die sich nie deutlich ausgedrückt?

    CitrusandCapriCitrusandCapriVor Monat
    • Hab das auch am Anfang nicht richtig verstanden. Hatte sie jetzt früher mal was mit ihm?

      ijustwantanamemylordijustwantanamemylordVor Monat
  • Der Enkel von der Frau, die ihre Tochter verloren hat, weil sein Vater seine Mutter ermordet hat, ist offensichtlich auch nicht die hellste Kerze auf der Torte 🎂 - wenn der zum Vadder anstatt zur Omi hält. 👵

    CitrusandCapriCitrusandCapriVor Monat
  • Immer wenn jemand schreibt „Mach‘ Dir keine Sorgen“ ist am anderen Ende des Telefons ein Täter, der Zeit schinden will!

    CitrusandCapriCitrusandCapriVor Monat
  • Notfallseelsorger sind so wichtig. Ich verstehe nicht, warum solche wichtigen Berufe von jungen Menschen nicht wertgeschätzt werden, aber alle „Modell“ werden wollen?

    CitrusandCapriCitrusandCapriVor Monat
    • Influencerin und Rapper

      ijustwantanamemylordijustwantanamemylordVor Monat
  • Im Fall von bianca wird der ex freund, trotz dass es verjährt ist, niemals zugeben, sie umgebracht zu haben. Der wird angst haben sonst seinen Sohn zu verlieren. Die scheinen ja einen guten Kontakt zu haben.

    PinkeRose22PinkeRose22Vor Monat
  • Vielen Dank für die Offenheit an die sympathischen Gäste. Und was wir abseits der Schicksale besonders auffiel: die durchgängig und völlig selbstverständliche gendergerechte Sprache des Herrn mit der - Gott sei Dank erstmal überstandenen - Krebserkrankung ❤️

    Elena BraunElena BraunVor Monat
  • Endlich mal ne Expertin, bei der man etwas mehr lernt als in einer beliebigen Folge 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' und die nicht tonnenweise Platitüden raushaut. Gerne wieder mal einladen.

    Da FuDa FuVor Monat
  • Stimmt... ich habe schon öfter so etwas gehrt, dass man an die Verwandten oder Omas herantritt.. ist Familie. Vielleicht hatte sie nicht die Lebensumstände, wie zu kleine Wohnung, Gesundheitszustand ( Krankheit) oder ähnliches. Auch ein kleines Kind kann sehr viel Wirbel bereiten. Trotzdem wird im Familienkreis angefragt. Auch Pflegeeltern treten nicht in Erscheinung ( Warum??) Kann auch sein, das der Junge psychische Probleme durch dieses Zenario mitbekommen hat, event. nicht gut zu händeln war... wer weiß.

    Birgitta ZechBirgitta ZechVor 2 Monate
  • Bester Moderator im deutschsprachigen Raum! Einfach Spitze!

    sheila lanzettisheila lanzettiVor 2 Monate
  • 90 User, die die Wahrheit nicht hören wollen? 🤔🤔🤔

    Thomas ReichenbergerThomas ReichenbergerVor 2 Monate
  • Der Stalker muss in den Knast. Ganz einfach.

    CitrusandCapriCitrusandCapriVor 2 Monate
    • Katharina Kaspar Sehe ich genauso. Unglaublich. Wenn der mich gestalkt hätte, hätte ich den persönlich in den Knast gebracht. Der würde mich nie wieder stalken. Das ist dann der Punkt, an dem man, wenn der Staat einem nicht hilft, über Selbstjustiz nachzudenken beginnt...

      CitrusandCapriCitrusandCapriVor Monat
    • Ich stelle mir die Frage warum einfach nichts geschieht! Das ist doch nicht normal! In was für einen Staat leben wir 😡

      Katharina KasparKatharina KasparVor 2 Monate
  • Danke, liebe Frau Volkmann, für Ihre Erzählung, ihr Hinweis für den Umgang mit Missbrauch, und am Ende ihre Erklärungen zu dem, wie sie Heilung erfahren haben. Ganz toll auch der Satz: "Die Täter haben es nicht verdient, so viel Macht über einen zu bekommen." Von jemandem, der all das erlebt hat, ist es viel einfacher, das anzunehmen.

    ALINA SONNENSCHEINALINA SONNENSCHEINVor 2 Monate
  • ... kann doch nicht sein ... dass jemand über diesen Zeitraum stalkt und bedroht ???!!! Ich fasse es nicht - unsere Polizei ist vielleicht ein Haufen 0 ! Dullis und die Staatsanwaltschaft erst recht !

    Katinka 61Katinka 61Vor 2 Monate
    • Das ist nicht nur stalken, sondern echte Psychopathie so etwas nicht ernst zu nehmen und lapidar abzutun, ist unverantwortlich. Wer stalkt, leidet immer an einer Persönlichkeitsstörung - aber dieser Kerl ist wirklich wahnsinnig - und daher unberechenbar. Gehört in die Psychiatrie und zwar dauerhaft. Was sind das für Polizisten, die das nicht erkennen? Ist leider kein Einzelfall - Hilfe bekommt man erst, wenn man auf dem Obduktionstisch liegt.

      Mona LeeMona LeeVor 2 Tage
  • Wenn das wirklich von der Polizei damals alles ignoriert wurde, dann stimmt in unserem System etwas nicht ! Zumindest hätte die Wohnung der Tochter abgesucht werden müssen. Die Mutter hat mein Mitgefühl ! Hoffe, die Tochter lebt nicht irgendwo putzmunter... und ignoriert die Situation der Mutter

    Katinka 61Katinka 61Vor 2 Monate
  • Als ich 16 war, habe ich neben Schule gearbeitet, und da hatte ich auch Nasenbluten...Ich habe Nachts fürs Abi gelernt.....Ich lebte nicht, ich funktionierte...Gut , dass mein Mann mich rausgezogen hat aus diesem Hamsterrad und ich konnte erst seit längerem ausschlafen. Mein Vater hat mir mit 16 Jahren gesagt, dass er mir kein Essen finanzieren möchte, was ich sehr ernst nahm...und ich begonnen habe zu arbeiten.Aber ich war dauernd übermüdet. Stress macht das Milieu im Körper sauer, begünstigt den Krebs. Ruhezeiten sind lebensnotwendig

    ANNA StiegemannANNA StiegemannVor 2 Monate
  • U

    Gisela SchmidtGisela SchmidtVor 2 Monate
  • Bester Moderator, sehr empathische Psychologin und tolle Gäste.

    Sylvester WeiterSylvester WeiterVor 2 Monate
    • Nein, Markus Lanz

      Silkes BackstubeSilkes BackstubeVor Monat
  • Ich mag das "Nachtcafé" sehr gerne und schaue mir alle Folgen an. Aber ehrlich gesagt gefiel es mir ohne das Klatschen des Publikums besser! Bei wirklich dramatischen Schicksalen wirkt das irgendwie fehl am Platz, auch wenn es gut gemeint ist. Aber die meist sehr persönlichen Gespräche wirken besser ohne:

    Claudia FloegelClaudia FloegelVor 2 Monate
    • Den Gästen wird für ihren Mut und ihre Stärke applaudiert und das ist richtig so.

      petrad 9201petrad 9201Vor Monat
    • Applaus kann aber auch trösten, Spannung herausnehmen, Zustimmen, Verständnis ausdrücken und eine Pause zum Durchatmen schaffen.

      hulla hoopshulla hoopsVor Monat
    • @Claudia Floegel Hallo Claudia, es freut uns, dass dir unser Format Nachtcafé gefällt! Wir geben deine Anregungen gerne weiter. Das SWR Team

      SWRSWRVor 2 Monate
  • Alles sehr ergreifende Schicksale. Aber das von Frau Volkmann hat mich extrem mitgenommen. Wieviel schlimmes kann man erleiden, und dann auch noch komplett allein gelassen werden.. und sie hat sich durchgekämpft, befreit, eine so tolle starke Frau. Ich wünsche ihr alles Beste und Liebe der Welt und es ist gut zu sehen, dass es ihr jetzt besser geht! Was ich diesem Monster wünsche, der ihr das angetan hat, und allen, die das Kind alleingelassen und seinem Martyrium ausgesetzt haben, kann ich hier allerdings nicht ausführen.

    Mo NaMo NaVor 2 Monate
    • Na das Monster ist ja zumindest schon mal vor seinem allmächtigen Richter.

      petrad 9201petrad 9201Vor Monat
  • Ich finde den Moderator einfach sehr gut!

    Frida KarloFrida KarloVor 2 Monate
  • Jesus Christus sagt: Komm her zu mir alle ihr Mühseligen und Beladenen und ICH werde euch Ruhe geben🤗 Matthäus Evangelium 11. 28 ( Übersetzung Martin Luther oder Schlachter 2000 ) DEhave - Werner Gitt, Peter Wenz, Wilhem Pahls, Wofgang Wegert, Daniel Kolenda

    Dora SmiljanoskaDora SmiljanoskaVor 2 Monate
  • ZWANGSFUNK BEENDEN😍

    SozialeIdentitaetSozialeIdentitaetVor 2 Monate
    • Sie haben GEZ zu zahlen.

      Richter UnholdRichter UnholdVor Monat
  • Tolle Sendung, bester Moderator. Kann man immer wieder nur sagen👍

    Mari OnMari OnVor 2 Monate
    • @Silkes Backstube Ich mag Markus Lanz nicht weil er keine Ruhe ausstrahlt, nicht zuhören kann und ständig seinen Gästen ins Wort fällt. Er möchte die Aufmerksamkeit ständig auf sich ziehen.

      SunriseSunriseVor Monat
    • @Silkes Backstube geh bitte...der Lanz geht gar nicht.

      SonneSonneVor Monat
    • Nein, Markus Lanz!

      Silkes BackstubeSilkes BackstubeVor 2 Monate
    • @Mari On Danke für Ihre positive Kritik. Wir haben uns sehr darüber gefreut und leiten Ihr Lob gerne an die Redaktion weiter. Viele Grüße, Ihr SWR.

      SWRSWRVor 2 Monate
  • ich denke wir leben zur zeit alle ein Albtraum mit den Covid 19, und hoffte das einige Menschen die andere das Leben zur Hoelle machen eine Lektion dadurch erhalten, leider ist das gegenteil der Fall, sehr traurig, unfassbar was viele Menschen fuer Tragődien erleben 😞 Toller Moderator, sehr einfuehlsam und sehr symphatisch 👍

    Maria TeresaMaria TeresaVor 2 Monate
  • Die Wahrheit wird dich frei machen. Bibel /Früchte des Fleisches und heiligen Geistes lesen. An ihren Taten werden sie erkannt. Satan hat auch Söhne und Töchter.

    Rosalinde GeorgRosalinde GeorgVor 2 Monate
  • NACHDEM MEINE TOCHTER 3 JAHRE ENTUERT WAR...ICH SIE EIND UND IN LETZTE SEKUNDE GERETET HABE...BEKAM ICH GEHIRN-SCHLAG UND WURDE 1/2 SEITLICH KOMPLET GELAEHMT...6 WOCHEN KRANKENHAU ..KEME ICH NACH HAUSE...UND WURDE SEHR TRAURIG...GEWEINT HABE...HATE ICH EINE THERAPIE GEUNDEN...ICH HABE FAST DIE GANCE NACHT PAUL PANZER GEHOERT ...AN DEhave :))) SUPPER!!! DAS HAT MIR GEHOLEN!!!:)))

    123jolien123jolienVor 2 Monate
  • Also bei der Psychologin fällt mir der Spruch ein: 'Ich krieg n dicken Hals wenn ich das höre'... Das ist jetzt nicht abwertend gemeint, sondern nur eine Observation, die mir häufig recht gegeben hat, wenn ich Leute eingeschätzt habe. Und dabei habe ich noch nicht einmal ein Wort von den Menschen gehört, und hatte meist recht mit meiner Einschätzung. Es gibt da so Zeichen, die gewisse Menschen an sich haben, die über ihr Leben Aufschluss geben, ohne sie kennen zu müssen. Also bitte nicht böse sein, wenn ich das so platt sage.

    Rita KönigRita KönigVor 2 Monate
  • wie tragisch, erst jahrelanger schwerer Missbrauch und dann der Tod des Freundes und Verlust des Kindes. Bewundernswert, dass diese Frau es trotzdem schafft, in so einer Sendung ihre Geschichte zu erzählen. Ich wünsche ihr alles erdenklich Gute! Alle, die von dem Missbrauch wussten (oder es auch nur geahnt haben) und nichts getan haben, sollten sich in Grund und Boden schämen!!!

    SonnenkindSonnenkindVor 2 Monate
  • Liebes Nachtcafe, ladet doch einmal bitte Dr. Bonelli als Experte ein 😇 das wäre so toll

    Schnauzerfreak 2017Schnauzerfreak 2017Vor 2 Monate
    • Er ist genial. ❤👏

      New LifeNew LifeVor 24 Tage
    • Stimmt-super Idee!!!!!!

      manuela krinnermanuela krinnerVor Monat
    • Ja, absolut. Bester Psychater , ich mochte ihn und seine Analysen immer gern...

      Kathrin SchwarzbachKathrin SchwarzbachVor 2 Monate
  • Endlich wieder nachtcafe 🥰

    Schnauzerfreak 2017Schnauzerfreak 2017Vor 2 Monate
  • Diese Sendung ist einfach fantastisch irgendwie stört mich die Psychologin ein wenig das hört sich nicht emphatisch an der Moderator ist wie immer klasse 👍 vielen Dank 😊

    Jana SchmidtJana SchmidtVor 2 Monate
    • SWR gerne 😉 ich freue mich schon auf die nächsten Sendungen

      Jana SchmidtJana SchmidtVor 2 Monate
    • Liebe @Jana Schmidt, vielen Dank für das positive Feedback!

      SWRSWRVor 2 Monate
  • Könntet ihr eine Sendung über Borderline machen mein Ex ist davon betroffen meines Erachtens wurde er von seiner Schwester missbraucht als junge und auch noch heute emotionaler Missbrauch und anderes. Seine Schwester ist sehr herrschsüchtig und er ist sehr sensibel.

    Claudia GüntherClaudia GüntherVor 2 Monate
  • Die Sendung ist wirklich gut, allerdings kann ich die Begeisterung für die Therapeutin überhaupt nicht teilen. Sie macht auf mich einen eher "überbelasteten" Eindruck, der natürlich subjektiv ist.

    Gina LangeGina LangeVor 2 Monate
  • Was für krasse Geschichten 😢

    SoulwinnerSoulwinnerVor 2 Monate
  • Wie positiv die Geschichte von ........ sich mit den Ärzten und Ärätinnen anzufreunden, ist eine sehr originelle und gute Art und Weise Ängsten zu begegnen, 'Lebens willkommend!'! ebenso, oder mehr sogar hat mich das Schicksal von Diana Volkmar bewegt. Wie kann es sein dass Erwachsene, ihre nahe Umgebung, in ihrer Kindheit SO die Augen zu tun konnten ?? Absolut unvorstellbar!

    Katharina TrübKatharina TrübVor 2 Monate
  • Ohhh wa sfûr eine Traurige Geschichte von Erika Schneider. Ich sage mir doch, es wäre schon gewesen Sie selber, die Grossmutter, hätte die Nähe ihres Enkels gepflegt, sogar vielleicht den Sohn ihrer Tochter grossgezogen. Keine Bange sie tat bestimmt ihr bestes.

    Katharina TrübKatharina TrübVor 2 Monate
  • Dankeschön für diese wundervollen Menschen (inkl. Moderator) in Ihrer Sendung! Für jeden einzelnen kann ich nur meine Hochachtung vor soviel Stärke, Hoffnung und den Mut aufgebracht zu haben, ein Leben führen zu wollen/dürfen/können... Chapeau 🎩 für jeden Gast Liebe Grüße, Bettina

    Bettina EngelBettina EngelVor 2 Monate
    • @Bettina Engel Viele Dank für das Lob!

      SWRSWRVor 2 Monate
  • In diesem Stalkingfall hätte ich persönlich dem Gudsten schon längst ein paar Freunde aus der Kategorie 'Inkasso' vorbeigeschickt.

    chrissiebabe234chrissiebabe234Vor 2 Monate
    • Igor von Inkasso "Moskau" 😅

      ijustwantanamemylordijustwantanamemylordVor Monat
    • @Richter Unhold ich glaube das wäre dem Gestalkten egal

      Gertrud StrawitzkiGertrud StrawitzkiVor Monat
    • nicht erlaubt

      Richter UnholdRichter UnholdVor Monat
  • Die Mutter soll zu einem Medium gehen. Das würde ich tun. Falsch kann es nicht sein...

    Birgitta ZechBirgitta ZechVor 2 Monate
    • Doch. Wenn die 300€ pro Sitzung verlangen und sich noch am Unglück der armen Frau bereichern

      ijustwantanamemylordijustwantanamemylordVor Monat
  • Mord verjährt nie! Totschlag war es nicht!!!!

    Birgitta ZechBirgitta ZechVor 2 Monate
  • Wo ist Biancas Sohn hin? Wurde nicht mehr erwähnt. Aus meiner Sicht: Sie wurde von Ihrem Ex-Partner getötet und versteckt. Wenn die Beziehung Mutter-Tochter so eng wäre, dann wäre sie NIE einfach weg.

    Birgitta ZechBirgitta ZechVor 2 Monate
    • @Mona Lee Wenn der Vater aber verdächtig ist und es in Betracht käme, dass er was mit dem Verschwinden zu tun hätte? Darf er dann das Sorgerecht bekommen? Es gibt immer wieder Fälle, wo die Oma, Onkel, Tante, Schwester... ein Kind aufnimmt. Hauptsache, es bleibt in der Familie...

      Birgitta ZechBirgitta ZechVor 2 Tage
    • @Birgitta Zech Das Jugendamt wird ein Kind nicht zur Oma geben, wenn der Vater da ist.

      Mona LeeMona LeeVor 2 Tage
    • Das kann ich mir auch nicht erklären. Ich als Oma hätte es gemacht. Wenigstens etwas, was von der Tochter übrig geblieben ist! Leider können wir aus der doch so kurzen Interviewfrequenz nicht alle Hintergründe klären!

      Katharina KasparKatharina KasparVor 2 Monate
    • Katharina Kaspar Aber warum hat die Oma, Biancas Mutter, den Enkel nicht aufgenommen oder adoptiert? Das macht man doch schon vom Jugendamt aus so, dass die Enkel etc. bei nahen Verwandten unterkommen und dort aufwachsen? 🤔

      Birgitta ZechBirgitta ZechVor 2 Monate
    • Es wurde erwähnt, dass der Sohn ins Heim gekommen ist. Sie hatte auch mal Kontakt mit dem Sohn aber er hat den Kontakt abgebrochen!

      Katharina KasparKatharina KasparVor 2 Monate
  • Das mit dem telefonterorr hatte ich auch schon mal... Vor Jahren....und bei mir ging es auch noch weiter, will das hier nicht äußern. Schlimm ist sowas. Polizei machte nichts dagegen. 🥺

    MZ. Z. M.MZ. Z. M.Vor 2 Monate
  • WAS IST IHREM ENKEL

    Silvia HornSilvia HornVor 2 Monate
  • Was ich den Menschen sagen kann, all ihnen fehlt es an Gottvertrauen, auch wenn die Menschen nicht mehr zurückkommen und es sich nicht ändern lässt, äußerlich gesehen, wir werden von Gott geliebt, er ist da, er ist immer da, wir können jederzeit um Unterstützung bitten. Wir können auch für die anderen bitten, denen es an Liebe fehlt, so dass sie uns permanent belästigen. Gott hilft, mit der Zeit wird es besser. Alleine sind wir machtlos. Mit Gott können wir auch körperlich gesund werden.

    Yany WebyerYany WebyerVor 2 Monate
  • Ein Daumen runter für diese wertvolle und einfühlsame Sendung ist überhaupt nicht zu verstehen.

    Susanne LangeSusanne LangeVor 2 Monate
  • Dieser Moderator ist ein Segen. Er ist im hier und jetzt, profiliert sich nicht wie ein Lanz damit was er alles schon Leute getroffen hat oder was er schon alles weiß und kennt. Einfühlsam und aufmerksam, wirklich großes Kompliment an den Moderator, an dieses Format!

    efiehfulefiehfulVor 2 Monate
    • @Sunrise vielen Dank für Ihre Rückmeldung .

      FeliceFeliceVor Monat
    • @Felice das mit dem fehlenden Ehering is mir auch aufgefallen. Ich habe aber nix gehört, dass er sich von seiner Frau getrennt haben soll 🤔🤔

      SunriseSunriseVor Monat
    • Ja der Herr Steinbrecher hat viel innere und äußere Schönheit.Das ich das mal über einen Mann schreiben werde , kaum zu glauben.Er trägt seinen Ehering nicht mehr.Hat jemand etwas darüber im Netz gelesen ??

      FeliceFeliceVor 2 Monate
  • ich finde es sehr schlimm was Frau Volkmann passiert ist. aber man muss schauen das es nicht mehr passiert. aber man sieht auch das wen man etwas lieb meint fast in eine Missbrauchsschiene gesteckt wird. auch die anderen Personen jaben meinen grossen Respekt und wünsche Ihnen viel Glück.

    Reto WyssReto WyssVor 2 Monate
  • Es wird Zeit, dass kindesmissbrauch nicht mehr verjährt und als Kapitalverbrechen geahndet wird. Alles Gute der jungen Frau

    SchnuppelSchnuppelVor 2 Monate
    • Kinderschender gehören lebenslänglich in Steinbruch und mit Ketten gefesselt.

      Viola ThesingViola ThesingVor 8 Tage
    • So viel ich weiß, gilt es ja noch nicht einmal als Verbrechen, geschweige denn als Kapitalverbrechen, sondern als Vergehen. Ich weiß, dafür gibt es Gründe. Dennoch- meiner Meinung nach setzt diese Begrifflichkeit ein falsches Zeichen.

      Alexandra ZaadeAlexandra ZaadeVor 21 Tag
    • @petrad 9201 es ging um die Verjährungsfristen an sich und nicht um den Fall

      Imanuel CortezImanuel CortezVor 29 Tage
    • @Imanuel Cortez Hallllooo??? Es gab Beweise!!!

      petrad 9201petrad 9201Vor Monat
    • @Imanuel Cortez leben wir überhaupt nicht! Was schreibst du denn hier?

      LisaLisaVor 2 Monate
  • Ich muss jetzt mal ein Lob an diese mutigen Menschen aussprechen! So viele schlimme Schicksale und trotzdem stehen diese Menschen noch... die Psychologin ist offenbar eine sehr Gute und fachkundige Frau! Vieles von dem was sie sagt stimmt und kann ich sogar auf mich beziehen!

    Angelina EnderleinAngelina EnderleinVor 2 Monate
  • Vielen Dank

    The Poetry ChannelThe Poetry ChannelVor 2 Monate
  • 🌸

    The Poetry ChannelThe Poetry ChannelVor 2 Monate
  • 🌈❤️🙏❣️

    The Poetry ChannelThe Poetry ChannelVor 2 Monate
  • Bester Moderator ever

    Karin SchneiderKarin SchneiderVor 2 Monate
  • wenn jemand eine bewährungsstrafe bekommt und gegen die auflagen verstößt, muß er die strafe absitzen. warum wurde er nicht schon längst eingesperrt?

    michaela krieglermichaela krieglerVor 2 Monate
    • rotorspeed Stimm ich dir zu muss man dann halt auch machen.

      Ja MoinJa MoinVor 2 Monate
    • rotorspeed Du nicht? Ich stell mir das nicht so easy vor

      Ja MoinJa MoinVor 2 Monate
    • @Ja Moin , meinetwegen, wenn du glaubst.

      rotorspeedrotorspeedVor 2 Monate
    • rotorspeed Sagst du jetzt. In Wahrheit würdest du dir auch in die Hose scheißen. Überleg mal da sitzt irgend n Psychopath den es reizt dir Angst zu machen. Der steht wahrscheinlich dann sogar drauf wenn du ihn vermöbelst. Der weiß dann ja auch alle möglichen Sachen über dich wo deine Frau arbeitet wo deine Tochter in den Kindergarten geht usw.

      Ja MoinJa MoinVor 2 Monate
    • @Ja Moin , lol. zunaechst ja, wuerd sagen..."wenn ich dich erwisch...", dann ausforschen, dann kleinholz machen.

      rotorspeedrotorspeedVor 2 Monate
  • Liebes SWR Team, ihr habt viel zu lange Pause zwischen den Folgen gemacht bitte tut uns das nicht mehr an 😢 ❤️🙏

    C MarC MarVor 2 Monate
    • Ja bitte! Diesmal war es eine lange Pause, meinetwegen könnte die Sendung täglich laufen 👍👍👍

      TinaTinaVor 2 Monate
  • Schrecklich ist der Fall mit dem Stalker.... Woher hat er das Geld? Zum Arbeiten hat er wahrscheinlich keine Zeit

    Julia MJulia MVor 2 Monate
    • Nö, sitzt dauernd am Telefon!

      BritanniaBritanniaVor 28 Tage
    • Wieso hat man diesen Typen noch nicht ums Eck gebracht??!! Ähm, ich meinte, warum dieser Stalker zB noch nicht übelst gestolpert oder mal bei roter Ampel über die Straße gelaufen.... 😜

      Corina P.Corina P.Vor Monat
    • DAS WUUERDE IN USA NICHT PASIEREN!!!

      123jolien123jolienVor 2 Monate
  • Soviele Geschichten die traurigerweise aufzeigen wie wenig Zivilcourage herrscht.

    第5要素第5要素Vor 2 Monate
  • Immer wieder "Hut ab" vor all denen, die diese Sendung mitgestalten. Sowohl im Vordergrund als auch im Hintergrund. Vielen Dank aus Canada!

    Karin JunkerKarin JunkerVor 2 Monate
    • Danke,Karin...ich schaue es auch...

      Frau WaltraudFrau WaltraudVor 2 Monate
  • Tolle Gäste. An alle Pedophilen, ihr werdet in der Hölle schmoren Dreckschweine.

    manuela mayermanuela mayerVor 2 Monate
  • Ich bin echt schockiert, dass Biancas Sohn in einem Heim aufwachsen musste. Es war ja nicht seine Schuld. Er wurde sozusagen aufgegeben. Einfach unglaublich!! 😡 Und die Ermittlung total Inkompetent (wahrscheinlich zu teuer).

    Christina Massey-StuckiChristina Massey-StuckiVor 2 Monate
    • Erna Doupona so tragisch! 😪

      Christina Massey-StuckiChristina Massey-StuckiVor 2 Monate
    • Aber ich verstehe auch, dass die Oma in ihrem Schmerz nicht fähig war, sich um ihr Enkelkind zu kümmern.....

      Erna DouponaErna DouponaVor 2 Monate
  • wieviel kann ein Mensch aushalten?unglablich starke Frau&generell alle Menschen hier!Vielen Dank!

    Romero FeliciaRomero FeliciaVor 2 Monate
  • 1. Warum hat die Mutter ihren Enkelsohn nicht aufgenommen?? Hätte ich sofort gemacht,alleine schon um etwas von meiner Tochter zu haben. Und 2. Die Frau die missbraucht wurde,tut mir unendlich leid. Die Erzählung mit dem Blutungen im Analbereich,ließen meine Kehle zuschnüren. Ich wünsche ihr alles Glück der Welt!!!!

    Sandra WhoSandra WhoVor 2 Monate
    • @Sandra Who zu 1: weil die aktuelle Rechtslage so ist, dass Großeltern keine rechtliche Handhabe über die Enkel haben. Es geht nur, wenn vor Versterben der Kindsmutter das Sorgerecht geregelt wurde. Nach Versterben der Kindsmutter und ohne Regelung haben ihre Angehörigen keine Rechte. Der Vater kann mit dem Kind machen, was er will.

      Dani DDani DVor 26 Tage
    • Ja, finde ich auch komisch, ins Heim?

      BritanniaBritanniaVor 28 Tage
    • @Marie Schröter Gut gesagt! Wie kann jemand über Menschen so urteilen, die er 15 Min im TV hört. Wir wissen weder Hintergründe, noch näheres warum. Die Mutter ist lt eigener Aussage seit 2013 im Krankenstand, weil sie wegen der psychischen Verfassung nicht arbeiten kann. Wie soll sie da in der Lage sein, ein Kind aufzuziehen. Zudem vermute ich stark, dass man ihr in dieser Verfassung das Kind gar nicht gibt

      K. O.K. O.Vor Monat
    • @Juli Solos seien Sie nicht so eilig mit der Beurteilung! Stellen Sie sich mal kurz vor, Sie stehen vor solch einer Tragödie und müssen sich noch um ein kleines Kind kümmern... Die Mutter hatte viel mit sich selbst zu tun und keine Kraft... Niemals beurteilen, wenn man selbst in der Situation nie gewesen ist.

      Marie SchröterMarie SchröterVor Monat
    • @Juli Solos sehe ich auch so.

      olga noolga noVor 2 Monate
  • Zu dieser Themensendung hätte Jens Söring gut gepasst; ein Deutscher, der 33 Jahre in US-Haft verbracht hat für eine Tat, die er laut eigenen Angaben nicht begangen hat. Wäre wirklich ein interessanter Gast.

    Marge S.Marge S.Vor 2 Monate
    • @Pixxelina"zu bekannt" gibt's im Nachtcafé nicht...

      Marge S.Marge S.Vor 2 Monate
    • Ich denke, er ist zu bekannt und als Gast zu unterschiedlichsten Themen auch einfach schön ausgelutscht.

      PixxelinaPixxelinaVor 2 Monate
    • Naja.. seine Geschichte ist ja nun ausreichend behandelt worden..

      Imanuel CortezImanuel CortezVor 2 Monate
  • Es werden keine Masken getragen. Machen die Teilnehmer vor der Sendung einen Test?

    Anna HollanderAnna HollanderVor 2 Monate
    • Schon bemerkt, dass alle auf Abstand sitzen, frau Coronapanikerin ?

      I MohaI MohaVor 2 Monate
    • 🤦‍♀️

      Anja H.Anja H.Vor 2 Monate
  • Dass es krebs wäre und es wäre heilbar. Ich denke der Mann hat sich von den Suggestionen der Ärzte leiten lassen..als eine Ärztin sagte man kann den krebs heilen würde er gesund. Es ist schlimm den Ärzten ausgeliefert zu sein..sagen sie man stirbt ist das meist so.. Die Heilkraft wird vom Glauben bestimmt. Darum.sollte man bei Krebs und generell nur an sich selbst glauben und nie auf andere hören..Ärzte sind nur Menschen und fehlen.

    Klaudia VerdiKlaudia VerdiVor 2 Monate
    • @Whereyouat Hälol Oh doch, es stimmt schon dass es sehr darauf ankommt wie jemand eine Diagnose beigebracht wird. War selber dabei als ein Arzt mitten in einem Dreibett Zimmer, wo auch noch Besuch war, jemandem gesagt hat dass er jetzt sterben muss. Diese Kälte und Empathielosigkeit hat mich fast umgehauen.

      petrad 9201petrad 9201Vor Monat
    • Da stimme ich aber nickt wirklich zu. Ohne ärztliche Behandlung wird keiner vom Krebs geheilt. Es gibt keinen einzigen Beweis dass alleine der Glaube Krebs heilen kann. Klar irren sich auch Ärzte. Es stimmt dass einem der Glaube an sich selber einen mehr helfen wird die Therapie zu überstehen, aber OHNE Therapie wird man sterben. Siehe diese ganzen Klinken die Heilmedizin für Krebskranke anbieten, in der jede einzelne Person gestorben ist. So eine Aussage ist gefährlich. Man kann aber auch an sich glauben und trotzdem an Krebs sterben. Wie unverschämt ist es dann zu sagen dass diese Person halt einfach Pech hatte weil sie nicht genug geglaubt hat?

      Whereyouat HälolWhereyouat HälolVor Monat
  • „Wohin auch der Wind weht, welchen Weg auch die Welt geht, ist ganz und gar gut so für mich.“ (Taoistische Weisheit) - Kontrolle ist die Ideologie des Egos, das am Konstrukt seiner Welt und Maya um jeden Preis festhalten will ... obwohl es immer scheitert, im "Guten wie im Boesen"

    Go GovindhaGo GovindhaVor 2 Monate
DEhave