🤯 Bauamt verschlampt Bauanzeige, Bau von Freundships Paradise zögert sich weiter raus 😭 REALTALK!

14 Okt 2020
35 971 Aufrufe

Heute erkläre ich euch warum es mit dem Bau von Freundships Paradise noch etwas dauert und warum man so abhängig von den Behörden ist. Meine Vlogging Cam: amzn.to/3a5YKVC *
----------
Good Moining,
Tja Leute, eigentlich hätte der Bau von Freundships Paradise schon längst beginnen sollen...wäre da nicht der Punkt das ich immernoch keine Freigabe der Stadt habe, dass ich mit dem Bau beginnen darf.
Ich erkläre euch also alles Step by Step und hoffe auf euer Verständnis.
Wenn ihr auch schonmal Ärger mit den Behörden hattet, schreibst gern mal in die Kommentare.
Ich bin auf eure Storys gespannt und hoffe das ich damit nicht alleine bin.
Bitte habt noch ein bisschen Geduld, ich gebe alles dafür das wir bald mit dem Bau beginnen dürfen.
Viel Freude beim schauen und bis bald,
Tschüss mit Ö euer Dominik von Freundship
----------
✘ FREUNDSHIP Merch gibts ab sofort im neuen Freundshop: www.freundship.de/shop
----------
Fragen, Anregungen, Feedback? Schreibt es in die Kommentare.
Wollt ihr in Zukunft mehr über meine Arbeit als Fahrzeugfolierer sehen hier auf dem Kanal? Ich freue mich über euer Feedback in den Kommentaren.
----------
Ihr wollt als Erstes wissen, wann neue Videos hochgeladen werden oder über spannende Aktionen und Verlosungen informiert werden?
✘ Dann meldet Euch hier zu meinem Newsletter an: www.freundship.de/newsletter
----------
Folgt mir auf Social Media
Instagram: instagram.com/freundship/
Facebook: facebook.com/freundship
Pinterest: pinterest.de/freundship
Twitter: twitter.com/freundship_de
Tumblr: freundship.tumblr.com
@freundship #freundship
----------
Mein Film Equipment:
 iPhone 11 Pro: amzn.to/35Y6mGm *
Canon GX 7 Mark II: amzn.to/2RGn5aQ *
Fuji XT 3: amzn.to/2pHoG72*
GoPro 7 Black: amzn.to/2Ri6Vnt *
DJI Ronin SC: amzn.to/2pFiZ9z *
DJI Mavic 2 Drohne: amzn.to/2SrjnTD *
DJI Osmo Pocket: amzn.to/2XVJkR5 *
Fujifilm XF10-24mm Objektiv: amzn.to/2FQgyo0 *
Fujifilm XF-35mm Objektiv: amzn.to/2sEXqYj *
Rode Mikrofon: amzn.to/2IB7FAo *
Rollei Stativ: amzn.to/2HIkffN *
Mein Film Equipment in Bildern: www.freundship.de/equipment

----------
Die Musik in meinen Videos ist von Epidemic Sound - was Ihr über diesen Link kostenlos testen könnt: www.epidemicsound.com/referral/bth2an
----------
Vielen Dank an meine Partner:
Weitblick Workwear: bit.ly/2LazWSU *
10% Rabattcode: freundship
TREKFINDER: trekfinder.de/navi.php?qs=jimny *
10% Rabattcode: FREUNDSHIP-Jimny
MySchaumstoff: myschaumstoff.de
10% Rabattcode: Freundship
Bus4Fun: bus4fun.de
5% Rabattcode: Freundship5
Front Runner: bit.ly/3brW8Aw
Tigerexped: bit.ly/warmduscherkit *
Mattwerk Fahrzeugfolierung: www.mattwerk.de
----------
#freundship #bauamt #freundshipsparadise
----------
✘ Mehr rundum Freundship gibts auf: freundship.de
----------
* Hierbei handelt es sich um Affiliate-Links. Für Euch entstehen durch den Kauf über diese Links keine weiteren Kosten, jedoch erhalte ich eine kleine Verkaufs-Provision. So könnt Ihr mich ganz einfach bei meinen Projekt unterstützen.

KOMMENTARE
  • Moin ihr Lieben! Danke an alle für die mega Lieben Kommentare! Euer Daumen drücken hat etwas gebracht...Wir dürfen mit dem Bau anfangen🤩 Ich habe eben das Schreiben vom Wetteraukreis bekommen das die Bauanzeige genehmigt wurde🤟🏼 Geil, geil, geil😍😍😍🍻

    FreundshipFreundshipVor 6 Tage
  • ey du hast heute vor meinem fenster geparkt hahahaha

    BrotWurstBrotWurstVor 8 Stunden
    • 😱

      FreundshipFreundshipVor 2 Stunden
  • Ja Asterix lässt grùßen 😂

    Jochen vom See BBQ FanJochen vom See BBQ FanVor Tag
    • 🤙🏼

      FreundshipFreundshipVor Tag
  • ALL diese Pannen von seiten des Staates sollte man aufdecken.... Alkes aufdecken...

    ChrisChrisVor 2 Tage
  • Bauvoranfrage für Carport, Bauamt hat bei mir die Unterlagen verbaselt.

    harald reichharald reichVor 3 Tage
    • @Freundship es ist so, nicht nur bei dir. Die dürfen das.

      harald reichharald reichVor 3 Tage
    • Oh man echt jetzt?🙄🤦🏼‍♂️

      FreundshipFreundshipVor 3 Tage
  • Wenn ich nur höre... Erde kostenpflichtig entsorgen. Diese Erde wird anschließend wieder für teuer Geld an denjenigen verkauft, der dringend Erde braucht. Irres Deutschland🤣

    B KB KVor 4 Tage
    • Tja, ich würde sie sofort verschenken...aber es meldet sich einfach keiner 🙄🤷🏼‍♂️

      FreundshipFreundshipVor 4 Tage
  • Die deutsche Bürokratie is manches mal wirklich zum kotzen!! Aber gut das der Drop jetzt gelutscht ist. Lass dich ned klein kriegen und mach weiter so.

    Maximilian PankMaximilian PankVor 5 Tage
  • Die Wahrscheinlicheit von Verunreinigungen steigt mit der Menge. Wenn du eine riesen Baugrube ist, ist es wahrscheinlicher das dein Aushub verunreinigt ist, als wenn du wenig Aushub hast. Daher muss das öfter kontrolliert werden....eigentlich logisch. Es ist nämlich nicht die gleiche Erde sondern es sind andere 1000 Kubimeter.

    Michael BMichael BVor 5 Tage
  • Weißt du, viele hier gucken dich weil du einer von denen bist die mutig genug sind solche Dinge in die Hand zu nehmen und zu riskieren. Die Leute verzeihen dir auch mal weniger Content, die haben Verständnis. Ich zb. Es fasziniert mich immer wenn sowas angegangen wird und um dann später auf das Ergebnis zu schauen. Ich feier dich und deinen Ehrgeiz, Kopf hoch 👍

    Boot TortugaBoot TortugaVor 5 Tage
  • pass auf, dass sich nicht ein Feldhamster bei dir einnistet.

    Artuhr Mc BrownArtuhr Mc BrownVor 5 Tage
    • Paul regelt das schon!💪🏼

      FreundshipFreundshipVor 5 Tage
  • Hallo, sag mal du kannst doch auch die Erde um die Halle herum so große Hügel bauen die dann begrünt werden, weil du willst doch ein schwimmt euch machen ?! Auch wenn du keinen Teich baust find ich das eine gute Idee da du dann auf den Hügeln chillen kannst. Wünsche dir viel Kraft

    Kornelia AralKornelia AralVor 6 Tage
    • Danke für die Idee! Aber das nimmt mir einfach zu viel Platz weg leider:-/

      FreundshipFreundshipVor 6 Tage
  • Ich hoffe mal, dass deine Unternehmen nett zu dir sind und keine Behinderungen schicken, weil se nicht zu dem geplanten Zeitraum arbeiten können.. dass kann ziemlich in die Hose gehen (teuer werden) .. Weil Risiko des AG ;) aber tipp, mach ne vernünftige Doku, was da mit dem Amt passiert für den fall der Fälle;) ✌🏻

    Jochen DörigJochen DörigVor 6 Tage
  • Nein, alleine bist du nicht. Das ist in dieser Bananenrepublik so. Keiner steht für irgendwas ein, alles nur i.A., alles nur "Sachen", keiner muss dafür gerade stehen, ist halt so etc pp. Das ist absolut normal in der Willkür. Das ergeht tausenden Leuten jeden Tag so. Wärst du ein Verwandter dieser "SACHBEARBEITER", wäre das auf kleinem Dienstweg alles machbar. Biste aber nicht, also wirst du nur als Bittsteller/Sache angesehen. Das will dieses Volk aber nicht wahr haben, daher wird sich das auch niemals ändern. Denn: Den Meisten ist deine Situation egal, daher kämpft man alleine und daher läuft es auch so wie es läuft. Es gibt nur eine Lösung: Die Menschheit erwacht endlich mal, wenn nicht, lebt man halt damit.

    CentauryCentauryVor 6 Tage
  • Drück dir die Daumen. ...😉.... Halte durch.......

    Sascha BaakSascha BaakVor 7 Tage
  • Willkommen in meiner Welt :-)) Bin seit 25 Jahren Selbständig im Baugewerbe und habe das, was Du aufgezählt hast, immer und immer wieder erlebt. Und glaube mir, da kommt noch so einiges auf Dich zu. Die Behörden sind das eine, doch auch die Gewerke werden die eine oder andere Überraschung bringen. Am Ende, wenn die Halle steht, wird man all das hinter sich lassen und nur noch das Ergebnis genießen :-)) Das sind Beamte !! Die werden von Steuergeldern bezahlt und sollen für uns Bürger da sein. Doch genau das Gegenteil ist der Fall und Willkür lauert hinter jeder Tür. Schlecht Geschlafen, mies Gegessen oder kein Sex gehabt. Egal, der Bürger muß dafür herhalten. Wovor hat der Bürger am meisten Angst ? Finanzamt und Bauamt. Hatte einen Kunden, der Finanzbeamte war. Selbst der hatte ähnliche Probleme wie Du **lacht** Erst als er durchblicken ließ, das er beim Finanzamt arbeitet, ging alles etwas zügiger. Allerdings bis zum nächsten Beamten beim Bauamt, der nicht wußte, das er beim Finanzamt arbeitet.

    Nils MelmsNils MelmsVor 7 Tage
  • Na klar bleibe ich dabei! Stay positive dude!

    W I T H L O V E F R O M B E R L I NW I T H L O V E F R O M B E R L I NVor 7 Tage
  • Bleib stark!

    F MeiseF MeiseVor 7 Tage
  • Bau einfach, alle unfähig und vollgesogen mit Unfähigkeit... Bin voll bei dir 👍🙏❤ lass dich nicht entmutigen...

    Rene BergerRene BergerVor 7 Tage
  • Mit dem Kurier? Alles was Richtung Ämter und Behörden geht würde ich immer mit Einschreiben und Unterschrift abgeben!

    A SH2018A SH2018Vor 7 Tage
  • Ein Blockheizkraftwerk wäre noch eine Idee, dann hast du neben Wärme auch Strom (im Winter), unabhängig von der Sonne. 😊

    Sebastian99Sebastian99Vor 7 Tage
  • so spielt das Leben, wart mal ab was da noch alles auf dich zukommt, trotzdem, nicht aufgeben

    go 4itgo 4itVor 7 Tage
  • :-) genau so war es 2009 auch mit meiner Dachgaube! 🤢😆 Durchhalten in 10 Jahren kannst drüber lachen 🤣😂😢

    Alexander StaskiewiczAlexander StaskiewiczVor 7 Tage
  • Kopf hoch, ich baue selber gerade und weiß was es heißt sich mit der Bürokratie auseinanderzusetzen. Wenn du fertig bist mit deinem Bau, machst du eine riesen Party und lachst darüber.😂

    Alexander CichyAlexander CichyVor 7 Tage
  • Ich kann Deinen Frust verstehen... Aber das gehört leider auch zum Erwachsenwerden dazu. Der erste Kontakt mit der Bürokratie. Kopf hoch und bald geht's hoffentlich weiter bei Dir. Never give up and stay positiv.

    Hessen LionHessen LionVor 8 Tage
  • Hallo Dominik, dein Ärger zum Thema Bauamt kann ich verstehen, würde sicher jedem so gehen. Besonders wenn man ungerecht behandelt wird und andere ihren Fehler nicht zugeben. Den Job des Architekten kann man aber nicht so nebenher machen. Es sagt dir niemand was zu tun und zu beachten ist, wenn man bauen will, deshalb gibt es Architekten. Wenn man an der Stelle sparen will, muss man mit den Konsequenzen klarkommen und sollte nicht jammern. Du wirst das aber sicher alles meistern! Denk einfach immer dran: Wer bauen will muss fröhlich sein! 😁👍

    Stefanie WelkeStefanie WelkeVor 8 Tage
  • So wird aus Freundship Paradis das Projekt Freundship Hell ;) du bis nicht allein, Kopf hoch.

    Der HolzwurmDer HolzwurmVor 8 Tage
  • Ja ja die guten Bauämter.🤦‍♂️ Mein Arbeitskollege musste nen 3/4 Jahr warten bis er mit bauen anfangen konnte. Und alle die etwas Ahnung vom Bau haben wissen da ALLES dauert. 🙄

    Daniel PötschkeDaniel PötschkeVor 8 Tage
  • Ich mag dich, du bist cool!!

    Sarah JansenSarah JansenVor 8 Tage
  • hallo freundship, mache die augen zu und holle ganz viel luft und schreie es heraus, ich weis es wird nicht gleich helfen aber es gibt dir mehr kraft, und eine kurze zeit entspannung. halte durch auch wenn es immumenttan nicht danach ausschaut kommst du weiter, gruß dein zuschauer, ich bleibe mit dabei!

    peer waltherpeer waltherVor 8 Tage
  • Willkommen in der Welt der Eigenheimbesitzer, kenne ich nur zu gut. Diese Diskussionen enden nie 😅 einfach hartnäckig und geduldig bleiben, auch wenn alles steht 🙈

    Patrick PeterPatrick PeterVor 8 Tage
  • Deutschland kotzt mich auch an, nur halsstarrig und Bürokratie.

    Johannes MaierJohannes MaierVor 8 Tage
  • Das klingt verdächtig nach Baumann und Klausen 🤣

    Niels BlackwidowNiels BlackwidowVor 8 Tage
  • Hey Kopf hoch! Du packst das schon! Mach dir kein Kopf über den Inhalt der Videos! Ich schaue alles gerne von Dir! Bist ein cooler Typ und du passt in die Welt! Das wird schon! Kämpf weiter für deinen Traum! LG

    El ManuEl ManuVor 8 Tage
  • Bist nen cooler Typ, in Deutschland hat man halt leider so Probleme. Prost darauf 🍻

    Jan M.Jan M.Vor 8 Tage
  • Schrecklich was unser bürokratische Zustand in Deutschland für Ausmaße erreicht hat. Es wird dringend Zeit, dass unsere vorgegaukelte „Demokratie“ ein Art Mutation bzw. Revolution bevorsteht. Wir sind das Volk und die Behörden sollten froh sein, dass Menschen wie Du in Deutschland investieren! Realtalk ist wichtig. Fazit: Top Content!

    Ully GroeningUlly GroeningVor 8 Tage
  • abo gekündingt!

    Alfred RampfAlfred RampfVor 8 Tage
    • Ok tschau!

      FreundshipFreundshipVor 8 Tage
  • Dann sieh zu dass du die Erde innerhalb von 6 Monaten nach Boden Gutachten entsorgst, sonst ist das Boden Gutachten nichtmehr gültig.

    jens m.jens m.Vor 8 Tage
  • Herzlich willkommen in Deutschland 🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️

    TimonTimonVor 9 Tage
  • Frage bezüglich vans of Germany: was ist eigentlich mit der Summe aus dem Crowdfunding passiert? Die Website hat definitiv nicht alles gefressen, oder?

    Jens MüllerJens MüllerVor 9 Tage
    • Wir haben den Großteil in die Homepage etx. Gesteckt! Der Rest fließt in eine App an der wir dran sind 🤟🏼

      FreundshipFreundshipVor 9 Tage
  • Ja nee is klar, die Böse Behörde hat alles verzögert und verschlampt! Woher wusste ich das nur schon vor Wochen das der Bau nicht startet! 😎🤔🧐

    Maike WeinertMaike WeinertVor 9 Tage
    • @Freundship ich würde mal bei dir in deinen Projekten anfangen zu suchen! Aber ich würde eher sagen, die wurden noch nicht von dir beantragt! 😱

      Maike WeinertMaike WeinertVor 8 Tage
    • Na wenn du hellsehen kannst kannst du mir sicher sagen wo die Unterlagen hin verschwunden sind 💁🏼‍♂️

      FreundshipFreundshipVor 9 Tage
  • Warum entsorgen, Bau damit einem Lärm oder Dicht Schutzwall um die Halle der widerum schön bepflanzt werden kann...

    T. BT. BVor 9 Tage
    • Nicht Dicht... Sondern Sichtschutz 😎

      T. BT. BVor 9 Tage
  • Du bist im Hamsterrad Deutschland angekommen. Herzlichen Glückwunsch. Erwarte keine Hilfe von Deutschlands Amtsschimmeln!

    Patrick WeidauerPatrick WeidauerVor 9 Tage
  • oh man....🙈🙈🙈🙈 Deutschland - Vorschriftenwüste🤪 Kopf hoch und durchhalten! Schau auf deinen Hund, von ihm kannst du Gelassenheit lernen 😎 Es gibt nunmal Dinge, die sind wie sie sind...😉

    Coach Booker - powered by NaturfitnessCoach Booker - powered by NaturfitnessVor 9 Tage
  • Bauanzeige stellen ,verschlampt(das es sowas auch in Deutschland gibt?/wobei...,bei all den Regeln...,ich hoffe,da kommt nicht auch noch Coronas 2.Lockdown dazu,hier in meiner Straße bauen gleich 8!!!!Familien ihre Häuser,nun stehen allesamt seit über 6 !!!!Monate immernoch im RohBau,denn wegen des Corona Lockdowns kommen die zuständigen Ämter,Firmen etc nichtmehr mit den Arbeiten nach. Ein Nachbar hatte alles fertig,damit die Dachbalken endlich verbaut werden konnten. Aber...ganze 4 Monate passierte nichts. Jetzt,nach über 4 Monaten Verspätung ging's los Bei einem anderen sollte Ende März ein Fundament gegossen werden,damit Mitte Mai ein Fertighaus gebaut werden konnte. Letzte Woche wurde das Fertighaus hingestellt Also kann ich nur hoffen,das es nicht zu weiteren Verzögerungen bei Dir kommt.

    MrGiovanni1968MrGiovanni1968Vor 9 Tage
  • Mach doch eine Anzeige bei ebay und verschenke die Erde und wenn nicht alles Weg oder frag Bauern ob sie auf Feldern in der nehe Erde verteilen Können

    Einfach_GamingEinfach_GamingVor 9 Tage
    • hab ich auch so gemacht und zusätzlich die lokalen Bauern angesprochen. Die Erde war innerhalb einer Woche weg.

      Goku0583Goku0583Vor 4 Tage
  • Kopf hoch. Ich glaub jeder der baut oder gebaut hat, weiß wie Du dich fühlst. Täglich kommen Leute und wollen irgendwas von Dir. Du musst ständig auf zack sein weil Entscheidungen getroffen werden müssen und du bist von vielen vielen vielen Leuten abhängig. Aber ich denke der Aufwand wird sich lohnen. Sobald der Bau startet gibt es neue Probleme, aber dann sieht man auch das was passiert :)

    Outi GamingOuti GamingVor 9 Tage
  • Du schaffst das. Ich weiß das und ja wenn alles fertig ist komm ich auf ein Bierchen vorbei.

    Sven LeonhardtSven LeonhardtVor 9 Tage
  • Viel Kraft mein lieber 💪🏽🙈 Beste Grüße Nico

    Nico & FriendsNico & FriendsVor 9 Tage
  • Der ganz normale Wahnsinn beim Bau. Aus Erfahrung bei so einem Projekt kann ich dir sagen: Das ist er der Anfang. Das wird leider noch schlimmer... In den Behörden verschwinden Akten ohne Ende. Dafür bekommt man am Ende mehr Ausfertigungen zurück als man eingereicht hat. Bauantrag 5x eingereicht. nach drei Monaten vier zurück. Nach nem Jahr nochmal fünf Kopien "zur Entlastung" zurück. Bei den Erdmassen ist die Beprobung nach gewissen Mengen vollkommen normal. Wenn es richtig heftig wird musst du Haufen zu 100 t machen und jeden einzeln beproben. Aber rede doch mal mit deinem Erdbauer. Die Entsorgung auf der Deponie ist, wenn du nicht eine Einstufung nach Deponieklasse (DK) im Gutachten hast, die teuerste Option. Wenn du da Z0 oder Z1 stehen hast kann das Erdreich bei anderen Bauvorhaben verwendet werden. Mehr als die Transportkosten fällt da selten an. Anders sieht es natürlich aus, wenn das Gelände mit belastetem Material bei der Erschließung aufgefüllt wurde oder es vorher andere Belastungen gab. Lass nicht zu viel Oberboden abfahren. Du brauchst später für das Gelände gefühlt doppelt so viel wie du dachtest ;)

    mike4187mike4187Vor 9 Tage
  • Moin Dominik, ich kann dich total verstehen und ich wünsche dir viel Erfolg. Kann es sein, dass jemand dir ans Bein pissen will, weil er dich über die Social Medien kennt und kein Bock hat auf dich. Bleib munter

    Nils GuelzowNils GuelzowVor 9 Tage
  • Das Bauamt find ich gut 👋😁

    Chris TianChris TianVor 9 Tage
  • ... "Hurra Deutschland" ... was für ein b.....it !!! Aber Kopf hoch , es geht weiter und ich drücke Dir die Daumen !!! Grüße von der Ostsee ( near Pütnitz 😎)

    GraaliBuRacingGraaliBuRacingVor 9 Tage
  • Hast du mal bei einem bauer nachgefragt ob der den Grund also die Erde zum auffüllen von einem Acker benötigt oder so

    The New oneThe New oneVor 9 Tage
  • In solchen Situationen läufst du besser mit Vitamin-D oder so. Deutschland. Trotzdem viel Glück mit allem!

    JohnY MTAJohnY MTAVor 9 Tage
    • @Freundship na dann alle Daumen drücken für das mega Projekt!

      JohnY MTAJohnY MTAVor 9 Tage
    • Vitamin B meinst du? Hab ich Gott sei Dank 🤘🏼💪🏼

      FreundshipFreundshipVor 9 Tage
  • Erde ist trügerisch. Man schaut sich das an und denkt "kein Problem" und hat dabei den Lockerungsfaktor übersehen. Und der macht richtg Volumen....

    Ander H.Ander H.Vor 9 Tage
    • Geht aber nach Gewicht

      soph iesoph ieVor 4 Tage
  • Versuch doch noch etwas Erde über Ebay Kleinanzeigen loszuwerden. Bei mir in der Umgebung ist Erde immer Gebraucht, ich weis ja nicht wie es bei euch ist :)

    Tim MTim MVor 9 Tage
  • Ach wie schön ich bin nicht alleine. Warte schon seit April auf einen Baugenehmigung...... 🙄🙄🙄

    DirtGarageDirtGarageVor 9 Tage
  • hey dome , ich schreib selten mal nen kommentar und bin grundsätzlich stiller zugucker . viel kraft , viel ausdauer und lass dich von den dislikern und hatern nicht runter ziehen. ich denke mindestens 95 % der follower fühlen mit dir und hoffen für dich das beste , plus ich ;)

    lars1102lars1102Vor 9 Tage
  • Wie sieht es bei dem Verfahren mit Gebühren aus? Kostet doch garantiert auch ein paar Cent. Da sollte man dann tunlichst aufpassen. Bei mir wurde nach einer Umschreibung im Führerschein vollkommen grundlos die Pflicht zur Sehhilfe eingetragen. Da musste das Amt natürlich reagieren und den ganzen Vorgang nochmal gestartet. Das Problem: Für das Umschreiben wurde der Füherschein eingezogen und ein Stück Papier als "Ersatz mitgegeben". Nachdem der Fehler aufgefallen war, wurde der falsche Führerschein natürlich auch wieder eingezogen, aber diesmal kein Ersatz ausgestellt. Begründung: So kurz hintereinander sei das nicht möglich wieder einen Ersatz auszustellen. Somit war ich 3 Wochen ohne Führerschein unterwegs. Mit Bus und Bahn war der Weg zur Arbeit ein Graus! Und dann bei der Abholung wollten die doch ernsthaft für den eigenen Fehler nochmal Gebühren kassieren. Ich bin dann vors Gericht gezogen und dank gutem Anwalt sind aus 32,50€ Gebühren einen Erstattung von knapp 2500€ (Schadensersatz , weil ich ja kein Auto nutzen konnte, privat + Arbeit) geworden. Also immer die Gebühren im Blick behalten, alles dokumentieren, Post immer min. per Einschreiben mit Unterschrift versenden. Und bei Verzögerungen wegen dem Amt dann gerne auch Schadensersatz geltend machen, z.B. für die Firmen, die schließlich ein Zeitfenster dafür reserviert haben.

    Tyrion LannisterTyrion LannisterVor 9 Tage
  • Wenn ich dich so sehe, könntest du auch mein „Spiegelbild“ sein...😂 genauso reg ich mich auch auf, wen. Was nicht klappt, man aber machtlos ist 🙈

    Ann SeiAnn SeiVor 9 Tage
  • Kopf hoch bro dat wird schon alles . Stress dich nicht zu hart

    Metey McMilionMetey McMilionVor 9 Tage
  • Ja heute zu Tage ist der ganze Papier wahn. Echt schlimm. Ich arbeite im Entsorgungs Bereich für alles bauschutt ist nicht gleich bauschtt bims yotong sonder Baustoffe.. Boden. Wenn zu viel Steine drin sind wird es als bauschutt gemacht 😂😂😂

    Dj MarvDj MarvVor 9 Tage
  • Kopf hoch und bleib stark 💪🏻 deine Community steht voll hinter dir!

    Markus WMarkus WVor 9 Tage
  • Servus, kann dir auch nur sagen dass du nicht allein bist. Haben unseren Bauantrag schon im Februar abgegeben und jetzt immer noch keine Genehmigung 🤷 Kann man nix machen einfach, locker bleiben

    Hannes MaurerHannes MaurerVor 9 Tage
  • Lieber Dominik, lass dich nicht unterkriegen, das wird schon 😚 Ich drücke beide Daumen und bleibe dir selbstverständlich treu 🤩 Bin sehr gespannt, wie es weitergeht und wenn alles fertig ist, mag ich bestimmt gerne mal vorbeikommen 👍🏻👍🏻👍🏻🌻

    Alexandra KramerAlexandra KramerVor 9 Tage
  • Recht haben & Recht bekommen ist bei Ämtern eine Einbahnstraße 😡

    Mar HeiMar HeiVor 9 Tage
  • Also wenn es sich lohnt nach BaWü zu fahren. Mein Bruder macht seinen Teich zu. Wären ca. 250 Kubikmeter. Wenn es sich lohnt in den OstablKreis zu fahren. Immer her damit :)

    Lukas FaberLukas FaberVor 9 Tage
  • Kopf hoch das ist leider normal beim Bauen uns geht es gerade nicht anders

    Niklas KockNiklas KockVor 9 Tage
  • Ich wünsche dir viel Kraft für die nächsten Wochen!! :-)

    Jollie HeiJollie HeiVor 9 Tage
  • Kopf hoch, Bro! Auch diese Tage geh‘n vorbei!👍

    Martin DornhoferMartin DornhoferVor 9 Tage
  • Ohje wie ich heraushöre bist jetzt schon ein wenig am zweifeln. Merke : Ab jetzt wird Geld keinen Wert mehr haben. 1 x Erde abfahren Jimmy Weg.., Hoffe das dein Krankenwagen nicht auch für Erdaushub und Entsorgung draufgeht. Aber Kopf hoch es sind auch nur Gegenstände !

    spielsusespielsuseVor 9 Tage
  • Alles wird gut! Kein Bauvorhaben ohne Stress, Beamtentum und Ärger. Das Gute, man vergisst sehr schnell wieder, wenn es dann los geht und man sieht wie der Traum Realität wird. Durchhalten, österreichischen Radler aufmachen und Pauli streicheln, das tut der Seele gut :D Gruß aus Wien! PS: ich warte seit vielen Wochen auf die Bestätigung, dass der neue Käufer im Grundbuch eingetragen wurde und ich mein Geld bekomme damit es weiter geht, so same sh*t here ;)

    Love. Life.Travel.Love. Life.Travel.Vor 9 Tage
  • Willkommen in der Welt der Bauherren .🎖 Die Comedy Baumann& Clausen ist sehr nahe an der/ Deiner Realität! Ich hatte seinerseits eine Vollmacht an die Baufirma gegeben. Diese haben alles Bürokratische erledigt. Ich schätze, ich hätte ca 3 Jahresurlaube nur fürs Amt gebraucht, ohne das sich ein Stein bewegte. Ich sage nur P.O.S.T.: Personen ohne sinnvolle Tätigkeiten.

    Ingo SchedifkaIngo SchedifkaVor 9 Tage
  • Mach dir doch eine motorad strecke von der erde z.b. motocross, enduro, und so weiter

    Adrijan MarinkovicAdrijan MarinkovicVor 9 Tage
  • Gibts bei Dir in der Nähe nicht einen Landwirt der gerade eine Biogasanlage baut und Erde zum Anschütten der Gärbehälter braucht? ;) Ist eine probate Methode Kubikmeterweise Aushub und Erde zu Verstecken ;)

    DrBitzelDrBitzelVor 9 Tage
  • konnte mir das VIdeo erst jetzt anschauen. Ich leide mit dir. Alter ich würde ausrasten.

    Rene KreherRene KreherVor 9 Tage
    • @Freundship aber wenn du es gepackt hast, und das wirst du, ist es ein geiles Gefühl. Besser als wenn's easy gewesen wären 👍

      Rene KreherRene KreherVor 9 Tage
    • Danke für dein Mitgefühl!🖤 ja was meinst was ich hier seit Tagen mache 😂🤦🏼‍♂️

      FreundshipFreundshipVor 9 Tage
  • Als erstes mal du sagtest am Wochenende arbeitet da keiner. Also Montag bis Freitag arbeitet da höchstens die Putzfrauen, die anderen sind nur anwesend. Ich musste einmal in meinem Leben mit deutschen Behörden arbeiten und das was ich mir da gelernt habe ist das es sich da um eine Hord Grundschüler handelt die aus irgendeinem grund plötzlich Geld bekommen. Was muss man mit Grundschüler machen? Ganz einfach aufpassen, also wenn ich heute noch einmal etwas mit deutschen Behörden zu tun hätte würde ich dort aller 2-3 Tage anrufen und den aktuellen Stand der Dinge abklären, ob da gearbeitet wird oder nicht. Wenn man das nicht macht dann ist man einfach am arsch so einfach ist das. Das ist auch ein Grund wieso ich nie wieder nach Deutschland kommen würde, die machen dich dort sowas von fertig das MSN nachher erstmal in eine nervenklinik eingeliefert werden muss.

    MrTorre05MrTorre05Vor 9 Tage
  • Beim Thema Erde immer Mal mit umliegenden Landwirten sprechen. Die nehmen sowas sonst gerne.

    Thorge T.Thorge T.Vor 9 Tage
  • nutz doch dein youtube vorteil

    M .SM .SVor 9 Tage
  • Kopf hoch. Wir haben (und machen es immer noch) vorletztes Jahr in Wöllstadt (ebenfalls mit H+H Berger & Langlitz) angefangen zu bauen. Das mit dem Bauamt war bei uns so ähnlich. Erst haben Unterlagen gefehlt, dann ging irgendetwas nicht so wie geplant und schlussendlich hat sich das Bauamt in Friedberg, mutmaßlich auch wegen totaler Überlastung, bis zum letzten Tag der 3 Monate Zeit gelassen. Dafür ging dann mit dem vorligen der Genehmigung alles (erstmal) ratz-fatz. Firma Berger war direkt am Start . Allerdings hatte das mit dem Entsorgen der Erde bei uns auch noch ein Nachspiel. Hat aber nichts mit Berger oder Langlitz zu tun, sondern auch wieder nur mit Bürokratie. *kotz Wie gesagt, Berger und Langlitz können wir uneingeschränkt empfehlen. *Top Nach dem Rohbau fing der Spaß dann allerdings erst an. Wie Du bereits richtig bemerkt hast, ist es sehr schwierig bis unmöglich hier im Umkreis vernünftige Ausbauhandwerker zu finden. Da blieb nur, alles was möglich ist selbst in die Hände zu nehmen. Daher sind wir immer noch nicht eingezogen. Es nähert sich aber nun mittlerweile dem Ende und sollten nicht noch weitere Hürden auftauchen, planen wir im Dezember (ziemlich genau mit einem Jahr Verspätung) einzuziehen. Weiterhin Viel Erfolg und nicht entmutigen lassen. Achja, noch abschließend als Tipp. Auf jeden Fall so 10-20% "Zusatzbudget" für "unvorhersehbare" Umstände bereithalten. ;-)

    FamousROCKYFamousROCKYVor 10 Tage
  • du redest von Positiver Energie und verbreitest selber negative schau dir mal dein eigens Video an

    Jens FabiJens FabiVor 10 Tage
    • Alles gut ich verstehe dein Ärger aber versuch es ruhig anzugehen kannst eh nix dran ändern sonst steht dann die Halle und du bist nervlich fertig

      Jens FabiJens FabiVor 9 Tage
    • Sorry aber wie soll ich bitte nach all dem positive Energie ausstrahlen??🤷🏼‍♂️

      FreundshipFreundshipVor 9 Tage
  • Tröste dich Dominik Wo wir damals gebaut haben haben wir VIERMAL den Bauantrag gestellt. Dreimal wurde abgelehnt weil angeblich was fehlte. Im vierten Anlauf haben wir es dann endlich geschafft aber auch nur weil wir mit einem Rechtsanwalt gedroht haben und unser Freund der beim Bauamt arbeitet sich dahinter geklemmt hat. Dabei wussten wir sicher das nix fehlte bei den Bauanträgen weil uns das unser Freund der ja beim Bauamt ist (aus dem gleichen Landkreis) das ja fertig gemacht hat und immer gesagt hat das alles komplett ist. Behördenwillkür nennt man sowas.

    Uwe's TuninggarageUwe's TuninggarageVor 10 Tage
  • Naja... gut das Du im Lotto gewonnen hast.... 🤡

    J. J.J. J.Vor 10 Tage
  • Das deutsche Beamtentum, im Grunde tatsächlich ein riesengroßer Karnevalsverein. Häufig peinlich. Sagt dir ein Beamter ;-) Drücke dir die Daumen, dass es aufwärts geht. Kopf hoch!

    Mischko. Photography & TravelMischko. Photography & TravelVor 10 Tage
  • Es handelt sich eindeutig um ein Versäumnis des Amtes. Versuche eine Vorab-Teilgenhemigung z.B. für den Bodenaushub zu bekommen. Somit liegt nicht die ganze finanzielle und planerische Last für dieses organisatorische Versagen auf deinen Schultern. Dazu sollte sich der zuständige Sachgebietsleiter oder Amtsleiter bereit erklären. Einen Versuch ist es vlt. wert. Ich drücke die Daumen.

    Andreas MAndreas MVor 10 Tage
  • Ärger dich nicht. Am Ende wird alles gut. Als Bauherr kann ich dir sagen, wird das nicht der letzte Punkt sein, der für Aufregung sorgt. Kopf hoch!

    Tobias KochTobias KochVor 10 Tage
  • Menschen die ihr Geld bekommen und nicht verdienen , interessiert alles ein Scheiß .. Das größte Problem in Deutschland ist , dass im öffentlichen Bereich niemand für irgendwas zahlen muss wenn er Fehler macht . Wenn Firmen Fehler machen kostet es Geld und schmerzt und man ist bemüht es zu vermeiden . Politiker , Angestellte im Amt usw ist es egal ob ein Flughafen 5 x soviel kostet und 10 Jahre später fertig wird , passiert ja nicht s 🤮🤮🤮🤮

    Melron HRMelron HRVor 10 Tage
  • Ich kann das nachvollziehen, das ist ganz normale bau wahnsinn. Bauer kostet sehr viele Nerven und Zeit, aber wenn es geschafft ist. Vergisst man das ganz schnell. Ich drücke dir die Daumen

    Martin WenzelMartin WenzelVor 10 Tage
  • Für mich steht fest, wenn dir unverschuldet Kosten entstehen, sollten diese von dem Verursacher getragen werden. Schwierig wird es sein den Schaden, der durch die Verzögerung entsteht zu beziffern. Aber da kann dir ein guter Anwalt sicher weiterhelfen. Ich bin sicher, daß dein Antrag plötzlich unerwartet schneller wird. Allerdings muss man dann auch damit rechnen, daß im Rahmen der Möglichkeiten der Gemeinde genauer auf deine Baustelle geachtet wird. Muss man halt wie immer abwägen was man will. Vermutlich bist du aber durch deinen Auftritt im Internet eh schon im Fokus und wirst daher bei allem was du machst, genau beobachtet. In deinem Fall ist das aber kein Nachteil, weil du ja eh alles in DEhave dokumentieren willst. 🙂

    M SM SVor 10 Tage
  • Schau mal in § 58 HBO rein. Das sollte dir helfen

    Chris TOChris TOVor 10 Tage
  • Bauman und Clausen live.

    Thomas BussThomas BussVor 10 Tage
  • www.baumannundclausen.de/kategorie/podcast/ 😉

    SpladdxSpladdxVor 10 Tage
  • Ich würde dir einen externen Baugutachter empfehlen der den Bau überwacht, das spart dir Zeit und nerven. Nachher Baufehler nachzuweisen wird schwer und teuer.

    Udo AltmannUdo AltmannVor 10 Tage
  • Halt durch!💪🏼 Cool bleiben 🥶 Wird schon los gehen🙃 Liebe Grüße 🙋🏻‍♂️

    Walter F.Walter F.Vor 10 Tage
  • Sei froh, wenn nicht noch eine seltene Eidechse oder Heuschrecke entdeckt wird, die sich auf dein Grundstück verlaufen hat. Dann ist richtig Tango.

    Hidi DallervordenHidi DallervordenVor 10 Tage
  • Ja so kanns laufen, du bist noch jung. Wart ein paar Jahre, da wird dieses Abenteuer nicht das einzige Deratige gewesen sein. ;-)

    xjeeperxjeeperVor 10 Tage
  • Frag mal den Bauernverband in deiner Region. Die benötigen immer Mutterboden für die Felder und sind dankbare Abnehmer. Du hast ja eine Bodenprobe, das ist erfahrungsgemäß ausreichend.

    Michael WalsdorfMichael WalsdorfVor 10 Tage
  • Tja die Behörden da ist "Mann" machtlos....besser ne runde Moped fahren zum abreagieren ;-) Halt durch!!! LG aus Kärnten

    Berndibär84Berndibär84Vor 10 Tage
  • Gleiches Problem. Bauantrag eingereicht über die Post. Bestätigung der Post bekommen Bauantrag liegt in der Auslage des Bauamt. 6Wochen später immer noch nichts gehört. Mit den "netten" Leuten vom Amt Telefoniert.... Bauantrag nicht da...... Erneute 3 Wochen Telefonieren später Post und Bauamt schiebt sich die Schuld zu. Also neuen Bauantrag beim Architekten geholt damit es weiter geht. Hab ihn dieses Mal persönlich eingereicht. 1 Woche später bekomme ich von der Person mit der ich vorher gefühlte 4 Wochen Täglich telefoniert habe, eine Email warum ich denn jetzt 2 Bauanträge einreichen würde....... Er hätte einen j schon Wochen hier liegen........ Ich wurde am selben Tag noch dem Gebeute verwiesen in dem er saß 🤷‍♂️ Bauen in Deutschland......... Welch Traum Also Hey, mach dich nicht verrückt die sind nur ein kleiner Stein über den du einen Schritt machst um dein Ziel zu erreichen

    P. B.P. B.Vor 10 Tage
  • Du machst das schon gut Domenic dauert einfach alles bei den Ämtern ich drück dir die Daumen und vielleicht bald mal auf ein Bierchen Grüße aus der Rhön

    Thomas MöllerThomas MöllerVor 10 Tage
DEhave