Vier Mal Krebs überlebt - Simones unglaublicher Kampf I Frau TV I WDR

17 Jul 2020
7 006 Aufrufe

Immer wenn Simone dachte, dass sie den Krebs überwunden hat, kam die nächste Diagnose. Vier Mal hat es sie getroffen, schon in jungen Jahren.
„Aufgeben ist nie eine Option!“ das ist der Leitspruch von Simone Heintze aus Herne. Selbst die schmerzvollsten Themen beantwortet sie mit positiven Gedanken. Zum ersten Mal erkrankte Simone mit 13 an Lymphdrüsenkrebs. Mit 16 dann nochmal die gleiche Diagnose - ein Rezidiv. Nachdem sie in jungen Jahren den Krebs überstanden hat, versucht sie ihn hinter sich zu lassen. Sie beginnt eine Ausbildung und bekommt drei Kinder. 2013 dann wieder eine Diagnose: dieses Mal Brustkrebs. Nachdem sie es überstanden hat geht sie neue Wege und probiert sogar Kitesurfen. 2017 der nächste Schock: wieder ein Rezidiv. Gedanklich ist sie kurz davor aufzugeben, doch das Blatt wendet sich und sie übersteht ein viertes Mal den hartnäckigen Krebs. Ihre Gedanken hat sie aufgeschrieben. Mit ihrer Geschichte will Simone auch anderen Mut machen.

#lymphdrüsenkrebs #brustkrebs #FrauTV #krebsdiagnose #chemotherapie #rezidiv
------------------------------------------------------
▶️ Mehr Videos von Frau TV: dehave.info/down/aI6AZdjJbavNspw/video
ℹ️ Mehr Infos zu Frau TV: www1.wdr.de/fernsehen/frau-tv/index.html
📺 Alle Sendungen von Frau TV: www1.wdr.de/fernsehen/frau-tv/sendungen/index.html
📘 Frau TV bei Facebook: facebook.com/Frautv/
💖 Die kleine Schwester von Frau TV - Mädelsabende auf Instagram: instagram.com/maedelsabende/
👍 Hinterlasst einen Like, wenn euch das Video gefallen hat!

KOMMENTARE
  • Was macht euch stark und gibt euch Mut in Lebenskrisen?

    WDRWDRVor 3 Monate
    • @Claudia Hatscher Ich drücke euch die Daumen. Ich habe vor einem Jahr meinem Mann eine Niere gespendet.

      Waldmensch KäferWaldmensch KäferVor 3 Monate
    • krebs ist halb so wild, gibt schlimmeres

      Dr. Med. BrownDr. Med. BrownVor 3 Monate
    • Vielen Dank für das Teilen dieser berührenden Geschichte, Claudia! Es tut uns leid zu hören, dass du und dein Mann durch so eine schwere Zeit gehen mussten. Alles Gute für euch beide!

      WDRWDRVor 3 Monate
    • WDR das hab ich erst in den letzten 2 Jahren gelernt, wie ich die überstanden habe keine Ahnung. Mein Mann war 28Jahre Nieren transplantiert. Anfang 2018 war klar lange macht die Niere nicht mehr. Wir gingen in die Vorbereitungen für eine Lebendspende . Bei den Untersuchungen wurden 2 Aorten Aneurysmen festgestellt bei meinem Mann. Die wurden operiert. Nach OP war mein Mann Dialysepflichtig. Eigentlich nur bis zur geplante Lebendspende. Inzwischen war klar , meine Niere passt. Es war alles in trockenen Tüchern für die Spende. Wir warteten nur noch auf einen OP Termin. Dann bestellt uns der Chirurg nochmals ein. Und teilt uns mit , dass er die OP nicht durchführen kann ,aus chirurgischen ,technischen Gründen. Uns wurde wieder der Boden unter den Füßen weggerissen. Damals haben meine Kinder, mein Mann , der die Liebe meines Lebens ist , seit 26 Jahren,meine Freundin... wir haben seit fast einem Jahr eine Heimhämodialyse zuhause. Sind sehr glücklich miteinander. Haben ein hohes Maß an Lebensqualität. Wir haben viel aus der Zeit mitgenommen. Wir sind daran gewachsen. Ich weiß jetzt dass alles seinen Grund hat und Negatives auch immer was positives. Und inzwischen haben wir die Zusage vom Transplation Zentrum die Lebendspende noch mal mit uns in Angriff zu nehmen. Dies mal in aller Ruhe und mental und physisch und psychisch mit ganz anderen Voraussetzungen.

      Claudia HatscherClaudia HatscherVor 3 Monate
    • Auf Jeden Fall nahestehende Freunde, die Natur und Zeit in der Stille mit Gott.

      Sabine BonschabSabine BonschabVor 3 Monate
  • -

    Marie-Claire RechMarie-Claire RechVor 2 Monate
  • Welche Einschränkungen hat sie jetzt nach der 4. Therapie?

    Annie BeAnnie BeVor 2 Monate
  • Respekt, einfach nur Respekt! Alles Gute weiterhin :)

    ludmila wirsumludmila wirsumVor 3 Monate
  • Da kann man echt nur sagen super. Ich ziehe mein Hut vor der Frau.

    Ingo HeimsIngo HeimsVor 3 Monate
  • Ich wünsche Simone alles Gute 🍀👍

    ꄘꌇꉓꃄꇘꄘꌇꉓꃄꇘVor 3 Monate
  • Das ist schon Unschön bis Mist. Wer für Krebs / Tumore empfänglich ist, trägt diese Bürde und Angst immer in sich.

    Ines RevolverschnauzeInes RevolverschnauzeVor 3 Monate
  • Welch eine starke Frau 👍 ich wünsche ihr alles Liebe und Gute ♥️

    Eva DoeEva DoeVor 3 Monate
    • Ja eine echt starke Frau

      Ingo HeimsIngo HeimsVor 3 Monate
    • Hi, Eva! Da stimmen wir mit ein! Danke.

      WDRWDRVor 3 Monate
  • Meine Tante hatte erst Gebärmutterkrebs und dann Bauspeicheldrüsenkrebs, woran sie trotz OP gestorben ist.

    Franz PetersFranz PetersVor 3 Monate
    • Hi, Franz! Das tut uns sehr leid.

      WDRWDRVor 3 Monate
  • Danke dafür,bin seit Mai Chemo Patient.

    Ines LehmbergInes LehmbergVor 3 Monate
    • .🙃😢🙌🏻😀🙄🙄🙄😁💕🙌🏻

      Nina GoebelNina GoebelVor 3 Monate
    • Ich wünsche dir, dass du wieder gesund wirst 👍 viel Kraft und viel Erfolg 🍀

      ꄘꌇꉓꃄꇘꄘꌇꉓꃄꇘVor 3 Monate
    • ganz viel erfolg, mein beileid!

      FickschnitzelFickschnitzelVor 3 Monate
    • @501.legion Danke,bin zuversichtlich

      Ines LehmbergInes LehmbergVor 3 Monate
    • Ich drück die Daumen! Viel Erfolg!

      501.legion501.legionVor 3 Monate
DEhave