Brings singen „Shalom, Alaaf“ für jüdische Jecken | WDRjeck

10 Feb 2021
10 326 Aufrufe

„Shalom, Alaaf“ - diesen Song haben Brings den jüdischen Jecken gewidmet und dem jüdischen Verein „Kölsche Kippa Köpp e.V.“. In diesem Jahr wird das Jubiläum „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ begangen.
In Köln wurde 2017 ein Kleinstkarnevalsverein gegründet. Scheinbar eine Alltäglichkeit - tatsächlich aber sind die "Kölsche Kippa Köpp" der erste registrierte jüdische Karnevalsverein Kölns - und weltweit einzigartig. Nun hat der Kölner Musiker Rolly Brings ihnen mit "Shalom, Alaaf" sogar extra ein Lied gewidmet. Er möchte zeigen, dass die Juden nicht allein sind. Und hofft, dass das Lied irgendwann zum Repertoire gehört - dass es normal wird, im Karneval "Schalom und Alaaf" zu singen.
Die Doku „Schalom und Alaaf“ zeigt wie Brings den Song zum ersten Mal einspielt und begleitet die Vorstandsmitglieder der "Kölsche Kippa Köpp" Aaron Knappstein und Volker Scholz-Goldenberg bei ihrer Recherche zu den Ursprüngen der jüdischen Jecken in Köln, über das "närrische Treiben" der leidenschaftlichen Karnevalisten und Kölner, aber auch über ihre bewegenden Schicksale. Die Doku „Schalom und Alaaf“ findet ihr jetzt in der Mediathek: www.wdr.de/k/schalom-und-alaaf
👍 Lasst uns einen Like da, wenn euch das Video gefallen hat!
------------
ℹ️ Mehr Infos zur Doku: www1.wdr.de/fernsehen/wdr-dok/sendungen/schalom-und-alaaf-102.html
🎊 Mehr Karneval-Videos: dehave.info/news/PLO8lnEN5VWhMT3V_d-2qzJGNS-jI0o8m-
🎉 Mehr Karneval im WDR: www1.wdr.de/unterhaltung/karneval/index.html
🥳 WDRjeck auf Instagram: instagram.com/wdrjeck/
------------
Liebe Community, die unterschiedlichen Schreibweisen von „Schalom“ haben sich daraus ergeben, dass Brings für ihren Song die englische Schreibweise „Shalom“ verwendet haben, wir uns für die Doku aber dazu entschieden haben, die deutsche Schreibweise „Schalom“ zu benutzen.
Dieser Beitrag wurde im Jahr 2021 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seit dem nicht aktualisiert.

KOMMENTARE
  • Nicht nur zu Alaaf Zeiten... Nicht wegsehen. Braune Seuche muss Einhalt geboten werden. Die Verseuchung nicht zulassen. Das ist die Aufgabe einer offenen, freien, demokratischen Gesellschaft...... Shalom

    Jürgen NcubeJürgen NcubeVor 10 Tage
  • ❤🤍🤝Super tolles Lied, mit einer wichtigen Botschaft!! 🤗hört es auch im Radio 📻 bleibt gesund 🙏🍀

    CLAUDIA KEPPELERCLAUDIA KEPPELERVor 12 Tage
  • Shalom...... Mama Laaf 🤔🙋‍♂️

    Sascha LeiendeckerSascha LeiendeckerVor 13 Tage
  • Slalom?

    CLIPS ReturnsCLIPS ReturnsVor 14 Tage
    • 🤣🇩🇪

      Sascha LeiendeckerSascha LeiendeckerVor 13 Tage
  • Super Song. Ich hoffe sehr das alle Menschen nächstes Jahr wieder ganz normal Karneval feiern können

    Tobias SchmitzTobias SchmitzVor 14 Tage
  • Tolles Lied - Ich hoffe, dass man den Song jetzt auch öfter in anderen Medien hört. Nur schade, dass die Session wieder durch die aktuelle Situation ausgebremst wird. Alle Daumen hoch :-)

    Proggie SaarProggie SaarVor 15 Tage
  • Richtig tolles Lied! Bin auf der kkk-Sitzung letztes Jahr gewesen. Freue mich über die Doku und hoffe das Lied nächstes Jahr dort live hören zu können :)

    Adri NalinAdri NalinVor 15 Tage
    • Hi, Adri! Das freut uns sehr! :) hoffentlich ist das nächstes Jahr wieder möglich

      WDRWDRVor 15 Tage
  • Die gestrige Dokumentation und der Song von Brings sind einfach großartig!

    Michael GraeweMichael GraeweVor 15 Tage
  • 💟💟💟

    Sylvia SchaichSylvia SchaichVor 15 Tage
  • es gibt tolle jüdische Musik....das hier gehört definitv nicht dazu

    Tom BuhrTom BuhrVor 15 Tage
  • Der Like Balken impliziert mal wieder, dass es einigen Mitbürgern mal wieder nicht passt, wenn etwas für eine "andere" Gruppe gemacht wird, als der eigenen.

    Sickomode439Sickomode439Vor 16 Tage
    • Ja nervt auch einfach nur noch, aber von Brings nicht anders zu erwarten. Und damit auch nicht tragisch. Gut finden muss man es deshalb aber nicht.

      RudUnWiess DRudUnWiess DVor 15 Tage
  • Mega Hit. Coole Aktion macht weiter so👍🏻

    Cornelia WimpesCornelia WimpesVor 16 Tage
    • Schön, dass es dir gefällt!

      WDRWDRVor 16 Tage
  • Schon interessant die gigantische Aufmerksamkeit, die eine klitzekleine Minderheit von nur ca. 0,15 Prozent in diesem Land erfährt.

    ____Vor 16 Tage
    • @sibbel Triloni der übertriebene Einsatz von emojis hat nichts mit Schlagfertigkeit zu tun

      Pissbuden LuiPissbuden LuiVor 16 Tage
    • @Pissbuden Lui 🥳 klar 🥳

      sibbel Trilonisibbel TriloniVor 16 Tage
    • @sibbel Triloni aber du?

      Pissbuden LuiPissbuden LuiVor 16 Tage
    • @Pissbuden Lui Ach Gutzte, gegen Antisemitismus abgehen ist das eine. Schlagfertige Kommentare geben das andere. Du kannst beides nicht, gell?!? 😘😘😘😘

      sibbel Trilonisibbel TriloniVor 16 Tage
    • Ach Liebelein, brauchst du Aufmerksamkeit? Leider ist dein gespieltes gegähne in unserem Land und mit unserer Geschichte einfach nicht witzig sondern nur ein Grund dir die rote Karte zu zeigen 🖕

      sibbel Trilonisibbel TriloniVor 16 Tage
  • Macht doch mal für muslimische Jecken "Helau und Allah"

    Sloth 'n BadgerSloth 'n BadgerVor 16 Tage
    • @Sickomode439 Du hast recht. Das passt wirklich besser 👍

      Sloth 'n BadgerSloth 'n BadgerVor 16 Tage
    • Wie witzig du bist. Das ist außerdem komplett aus dem Kontext gerissen, da "shalom" eine gängige Form des Grußes ist. Würde man es für Muslime machen wollen, wäre ein "Helau und Salam" eher angebracht, aber I get your point..

      Sickomode439Sickomode439Vor 16 Tage
  • Ich finde, dass das Lied auch gut im Radio gespielt werden kann...

    Stefanie FischerStefanie FischerVor 16 Tage
  • ❤❤❤

    Willi 1887Willi 1887Vor 16 Tage
  • Das wurde mal Zeit 👍❤️🌞

    Monika LiessemMonika LiessemVor 16 Tage
    • 🙄

      RudUnWiess DRudUnWiess DVor 15 Tage
  • Sehr gute Idee. Bravo 👏👏👍👍 Jrüß us Kölle

    Markus FrömbgenMarkus FrömbgenVor 16 Tage
  • ich glaub an Odin. Krieg ich auch einen Song?

    Pissbuden LuiPissbuden LuiVor 16 Tage
    • @RudUnWiess D Verdrängung ist alles Liebelein, gell. Schade dass Du damit die Klößchen Farben besudelst 👎👎👎👎👎🏿

      sibbel Trilonisibbel TriloniVor 10 Tage
    • @RudUnWiess D Natürlich bist du als nicht Jüdischer Bürger eher ein Experte für Antisemitismus als die die davon betroffen sind. Wer auch sonst Also ist das anscheinend kein Antisemitismus Wenn ich aufgrund meiner Kippa auf dem weg zur Arbeit öfter mal das Wort vergasen höre , mein Auto mit Hakenreuzen beschmutzt wurde und meine Familie offen bedroht wird. Liebe Grüße, Ein Jude.

      DIZORDER MusicDIZORDER MusicVor 14 Tage
    • Hallo Pissbuden Lui , schreibe doch bitte den Verantwortlichen Organisationen deines lokalen Karnevals deine Idee . Vielleicht könnt ihr ja zusammen was erarbeiten Ansonsten kann es auch helfen anderen mal etwas zu gönnen. In Zeiten des stetig wachsenden Antisemitismus wäre das doch mal ein tolles Signal. Im Karneval sind wir alle gleich.

      DIZORDER MusicDIZORDER MusicVor 15 Tage
    • Kannst ja mal anfragen. Ansonsten feiern wir dieses Jahr erst einmal 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland / Köln. Dafür kann man mal einen song rausbringen.

      Mono TonMono TonVor 15 Tage
    • @Pissbuden Lui Nö, nicht wenn Du so Vorlagen gibst, danke dafür 😘😘😘 Und Schalömmchen meine Gutzte 😘😘😘😘😘

      sibbel Trilonisibbel TriloniVor 16 Tage
DEhave