DIESEN KAMPF hat INTEL EINDEUTIG GEWONNEN! Bester Prozessor für 150 Euro: Intel Core i5 11400F

28 Apr 2021
48 803 Aufrufe

Der Intel Core i5 11400F ist DIE Mittelklasse CPU schlechthin! Ein einfacher Prozessor, der auf simplen B560 Mainboards läuft und dabei 6 Kerne, 12 Threads und einen Turboboost mit bis zu 4,4 Ghz bietet! Mehr braucht ihr für aktuelle Games wahrscheinlich nicht! Interessant ist aber besonders, dass Intel hier den Kampf in der Mittelklasse gewonnen hat und das obwohl sie mit Rocket Lake S und dem neuen Intel Core i9 11900K viel Kritik ernten mussten!
Hier gibt es die Tastatur: amzn.to/3fSBLCo
Hier gibt es die Maus: amzn.to/3fORYIU
OHNE Grafikkarten zocken? Schaut euch DIESES Video an:
dehave.info/down/oYhhqqOrnImo13o/video
++ Das Intel System ++
Prozessor: amzn.to/3gHfSXe
Mainboard: amzn.to/3aNW8gW
RAM @3200 Mhz: amzn.to/3ucvZ2I
Grafikkarte: amzn.to/2ScDGbh
SSD: amzn.to/32X7rPA
Netzteil: amzn.to/3sZijqC
Kühler: amzn.to/3xoFuxU
++ Das AMD System ++
Prozessor: amzn.to/3sXon2P
Mainboard: amzn.to/3ns5nZb
RAM @3200 Mhz: amzn.to/2S650b3
Grafikkarte: amzn.to/2ScDGbh
SSD: amzn.to/32X7rPA
Netzteil: amzn.to/3sZijqC
Kühler: amzn.to/3xoFuxU
++ Ihr wollt mit mir quatschen oder braucht einen Teamspeak? ++
TS3 runterladen und hardwarelounge.de joinen!
++ Die HEILIGEN Produkte der RGBIBEL ++
✗ günstige RGB Lüfter: amzn.to/2KxDSfu
✗ günstige RGB Stripes: amzn.to/2MzDek5
✗ günstige RGB Gaming Maus: amzn.to/31gRYHO
✗ günstige RGB Tastatur: amzn.to/2MIh2UO
✗ günstiges RGB Case: amzn.to/2XtO4ZL
✗ Premium RGB Case: amzn.to/2Wu9MAD
✗ günstiger RGB RAM: amzn.to/31gS7Lm
✗ PREMIUM RGB RAM: amzn.to/31fYZZy
[Werbung] Meine Angebote auf Dubaro:
bit.ly/2M6kIKB
++ Das TEST System, auf dem viele Dinge getestet werden ++
✗ Prozessor: amzn.to/2GjAyzg
✗ Mainboard: amzn.to/2o2YwYv
✗ GRAFIKKARTE: amzn.to/2ob2DBk
✗ RAM: amzn.to/2GkG98h
✗ SSD: amzn.to/2CqqlhL
✗ CPU Kühler: amzn.to/2oe1qcz
✗ Netzteil: amzn.to/2obqgJR
✗ Gehäuse: amzn.to/2Evr03m
++ Social Media ++
Instagram: https:/instagram.com/Kreativecke
Facebook: facebook.com/KreativeckeYT/
Twitter: twitter.com/_kreativecke_
Links, an denen ein ''✗'' steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen. :)
Danke für eure Unterstützung
++ Disclaimer ++
Wenn es im Video nicht anders benannt wurde, handelt es sich bei den Testgeräten und temporäre Teststellungen der Hersteller oder selbst gekaufte Testgeräte! Die Berichterstattung basiert zwar auf subjektiven Eindrücken, allerdings ist die Darstellung so objektiv, wie es nur möglich ist!

KOMMENTARE
  • Das habe ich gebracht dieses Video! Ich will auch grade einen neuen PC Konfigurieren lassen, wusste aber bis jetzt nicht, welchen Prozessor ich verwenden sollte...

    J. W.J. W.Vor 4 Tage
  • Gut das hier realistischer Inhalt kommt. Ja ich bleibe noch bei AMD, aber bin immer an Preis / Leistung interessiert. Baue wohl erst in 2 Jahren wieder PC. Nutze ein 2700x, ein 3900er und ein 1600af :))

    Fred FeuersteinFred FeuersteinVor 6 Tage
  • Ryzen 5 3600 wegen der multicore Leistung weil ich streamen möchte

    Ocs TyyzonOcs TyyzonVor 7 Tage
    • Streamer bevorzugen 8 Kerner und da hat der 10700 für nur 270€ aktuell das mit Abstand beste P/L.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 6 Tage
  • den R5 3600 natürlich, besitz ich ja auch seit einer Weile🤣

    Adrian MAdrian MVor 7 Tage
  • ich muss leider nen daumen runter geben :(nicht weil das video an sich schlecht ist oder so aber der 11400f keine empfehlung ist ^^ Warum? guckstv hats gut erklärt:)

    KingKakaoKingKakaoVor 9 Tage
    • @KingKakao Ja. Der 11400F braucht aber nur dann viel Strom, wenn man das Powerlimit deaktiviert, und auch dann nicht dauerhaft. Der Stromverbrauch in diesem Modus wurde auch von vielen Testern gemessen und erkannt, aber nicht weiter dramatisiert. Anders als GucksTV, der das zu einen netten, kleinen Sturm im Wasserglas aufbauschte. Eine unverständliche, übertriebene Fehleinschätzung. Schau dir die Reviews und Einschätzungen von international renommierten Reviewern wie Gamers Nexus oder Hardware Unboxed an.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 5 Tage
    • @Frank Neugebauer naja bei pcgh sagen se auch das der 11400f gern mal das doppelte als der 10400f zieht ^^ und gucks erklärt auch warum das so ist :)

      KingKakaoKingKakaoVor 5 Tage
    • Gucks TV hat sich vergallopiert. Seine sehr persönliche Meinung zum Strombedarf ist eine Fehleinschätzung und deckt sich auch nicht mit den Analysen weit renommierterer Tester. Sein auch handwerklich schlechtestes Video bislang, was ich auch dort so kommentiert habe.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 6 Tage
  • Spitzenvideo. danke!

    hein blödhein blödVor 9 Tage
    • Danke dir!

      KreativEckeKreativEckeVor 9 Tage
  • Danke für das Video. Was sehr hilfreich, da ich mir demnächst einen neuen Pc zusammenbaue. Würdest du eher Intel oder Amd empfehlen?

    rupple08rupple08Vor 10 Tage
  • Hätte niemals erwartet, dass Intel sich die lukrativste Preisklasse schnappt und Amd das Gegenteil!😂

    CelikeyLpCelikeyLpVor 10 Tage
    • Ich auch nicht....

      KreativEckeKreativEckeVor 9 Tage
  • Deine Preise in Deinem Links sind 35% teurer, als Deine Click Headline 😳🙄🤔 Du mogels 🙊🙈😂? Der PC ist nicht wirklich toll. Für das Geld gibts besseres.

    MrEd BenMrEd BenVor 10 Tage
  • die RGBiebel ist Schmutz #KreativeFragen

    GhoostyyyGhoostyyyVor 11 Tage
  • Also ich bin eigentlich eher der Ryzen typ besonders von früher, weil es dort in meinen Augen einfach bessere Mittelklasse Prozessoren gab, allerdings würde ich eben weil ich ein Mittelklasse gutes Gaming für guten Preis Mensch bin zum Intel Prozessor tendieren. Bin aber momentan eh raus, weil mein PC noch 1 2 Jahre halten soll bis ich irgendwas aufrüste :P

    TimTimVor 11 Tage
  • Hab nen Neuen ryzen 5 3600 Noch Nicht gebraucht für 120€ bekommen

    卂ㄚㄩ爪ㄩ卂ㄚㄩ爪ㄩVor 11 Tage
  • Leute das ist einfach antiwerbung AMD

    TheAleksRepTheAleksRepVor 11 Tage
  • tja vor Zen haste AMD gekauft wenns billig sein sollte... Heute kaufst halt Intel wennde dir keine vernünftige CPU leisten kannst/willst... wenigstens eine Sache in der intel "Fortschritte" macht 😜

    AiRWinimarikAiRWinimarikVor 11 Tage
  • INTEL

    BennixxxBennixxxVor 11 Tage
  • Ich hab gehört du willst mir den kleinen MSI drachen zuschicken ? :D

    369369Vor 11 Tage
  • Ich glaube ich spreche für alle das deine Videos sehr gut und hilfreich sind aber das du nie die FPS von Fortnite und selten die von war Zone zeigst 😊

    Aim4ZAim4ZVor 11 Tage
    • Na dann muss ich da auf jeden Fall was ändern! Danke für das Feedback!

      KreativEckeKreativEckeVor 11 Tage
  • Also welches mainboard ist für den i5 11irgendwasF gut . ein kumpel will sich nen pc holen und das video hat mich für intel überzeugt ?

    Cr1nkg4m3rシCr1nkg4m3rシVor 11 Tage
    • @Frank Neugebauer danke

      Cr1nkg4m3rシCr1nkg4m3rシVor 9 Tage
    • @Yassin Rezai Ja, aber es hat das VRM des Z590 Phantom Gaming, das von Hardware Unboxed grad vernichtende Kritiken bekam. Das Eis wär mir viel zu dünn, so lange kein positiver qualifizierter Test dieses Boards vorliegt.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 10 Tage
    • @Frank Neugebauer Was ist mit dem AsRock B560 Pro 4 sieht auch schick aus?

      Yassin RezaiYassin RezaiVor 10 Tage
    • ASUS B560 TUF Gaming meint er. Alternativ MSI Bazooka oder Torpedo 😁

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 11 Tage
    • Schau dir mal das TUF Board an!

      KreativEckeKreativEckeVor 11 Tage
  • Ich habe mir jetzt ein i5 11400f bestellt, habe zurzeit noch ein Ryzen 5 2600x und eine RTX 3070 und die Karte läuft dann endlich auf pci 4.0

    Diego JD1Diego JD1Vor 11 Tage
    • Die Karte läuft auf PCIE, alles andere ist nur Datenrate und eine geschickte Marketing Lüge. Selbst eine RTX 3090 kann 3.0 nicht auslasten und braucht folgerichtig auch noch kein 4.0 für Gaming. Erste kleine Vorteile durch 4.0 könnte frühestens die RTX 4090 haben. Bei Workstation Anwendungen kann 4.0 gerade in Verbindung mit Gen4 SSDs aber auch heute schon Vorteile haben. Seis drum, der 11400F passt besser zur 3070 und könnte in 1080p oder wenigen cpu-intensiven Games auch mehr FPS bringen. Das liegt aber nicht an 4.0.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 11 Tage
    • Oh nice! Das ist dann ne wirklich geile Kombi!

      KreativEckeKreativEckeVor 11 Tage
  • Habe mir schon immer gedacht das die mittelklasse cpus besser sind von Intel

    Alex T.Alex T.Vor 12 Tage
    • @Frank Neugebauer definitiv ist aber momentan auch ein totales Chaos. Das ändert sich ständig

      Alex T.Alex T.Vor 11 Tage
    • Intel hat mit den i7 der 10th Gen seit Ende 2020 das bessere P/L als die überteuerten 5600x und 5800x. Im High End für Gaming Workstations ist Intel gegen den Ryzen 5900x/5950 immer noch chancenlos. Den Budget King 3600 hatten sie mit dem 10400F bereits angegriffen, aber erst mit dem 11400F auf B560 ist er geschlagen. Der Rest der 11er gilt als geflopt.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 11 Tage
    • Japp! Hat nur keiner drüber geredet!

      KreativEckeKreativEckeVor 11 Tage
  • Ich würde auf jeden Fall eine Intel Cpu kaufen aber einen i7 weil mein Papa der größte Intel Fan ist und ihm nichts unter einem i7 ins Haus kommt, momentan habe ich einen i7 der 10. gen deshalb brauche Ich erstmal keine neue Cpu 🤣

    BiekAgrarBiekAgrarVor 12 Tage
    • ... und der i7 der 10th gen war die mit Abstand beste Wahl in Sachen P/L und Zukunftssicherheit. Manchmal haben halt sogar Intel Fans und/oder Väter Ahnung. 😎

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 11 Tage
    • Mittlerweile sind die i5 CPUs aber auch richtig gut!

      KreativEckeKreativEckeVor 11 Tage
  • Ich, der sich im dezember einen pc mit dem r5 3600xt grbaut hat😮

    Broken EagleBroken EagleVor 13 Tage
  • hast du eigentlich discord?

    Pius LPPius LPVor 13 Tage
  • machst du das mit Absicht das das Bild zum amd 7 nicht zu passt xD

    MrDalokMrDalokVor 13 Tage
  • ich finde ja der 9900k ist sehr atraktiv geworden für aktuell 300€

    PatzePatzeVor 13 Tage
    • @Frank Neugebauer 30w mehr für 100mhz ist schon ne Ansage finde ich, ich verstehe was du meinst aber ich persönlich finde den 9900k besser und durch das "alte" mb spaart man auch noch geld

      PatzePatzeVor 13 Tage
    • Ja, aber so lange der neue 10700K, im Grunde nur eine gepimpter 9900K, auch 299€ kostet und 100 Mhz schneller ist, gibt es halt keinen Grund einen alten 9900K zu kaufen. Es sei denn man hätte noch ein altes Board rumliegen.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 13 Tage
  • Ich hab mal eine Frage und zwar was haltet ihr von dem Asus Tuf Gaming B560 Mainboard ist das ein gutes MB oder hat das iwelche Nachteil, weil ich davon wenig videos sehe und kann man an das MB eine Corsair Mp600 pro anschließen? Ich kenn mich nicht so aus. Danke

    T -T -Vor 13 Tage
  • naja, kann dir da absolut nicht zustimmen. in nem jahr hat man das geld vom 5600x schon lange wieder drin, wenn man den verbaut, anstatt dem intel, weil die drecks intel so viel strom ziehen! die intel kann man alle übertakten seit der 6000 serie von intel! du vergisst den bclk multi! 125-166 usw usw der fetteste war der 6700, den hast auf ner 200bclk laufen lassen können

    Tobias ITTobias ITVor 13 Tage
  • Ich habe den Intel core i5 10400f und ich bin super zufrieden

    Phoenix 0506Phoenix 0506Vor 13 Tage
  • looser wer da noch den amd kauft

    MamamatteMamamatteVor 13 Tage
    • @Mamamatte Quatsch, ich empfehle schon seit Release der 10er mit HT und der überteuerten Ryzen 5000, die i7 als Standard CPU für die Mittelklasse. Es ist leider nur so wie immer. Es gibt keine einfachen pauschalen Lösungen für komplexe Sachverhalte. Egal wie sehr sich einfach gestrickte Zeitgenossen das Gegenteil wünschen würden.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 12 Tage
    • @Frank Neugebauer halt amd fanboy was will man machen

      MamamatteMamamatteVor 13 Tage
    • Das kommt wie immer auf die Anwendung und die Planung an. Wer plant später auf einen 5900/5950x für eine Workstation aufzurüsten, der hat auf AM4 einfach den bessere Upgrade-Pfad. Intel mag der Budget King sein, aber die Spitze besetzt unangefochten wie nie AMD. Bis dahin kann man den FPS Vorteil des 11400F mit OC fast ausgleichen. Sofern die verwendete Mittelklasse-Graka, je nach Auflösung, die beiden CPUs nicht eh auf das gleiche Niveau sauber einbremst. Und man spart noch etwas Strom, denn was der i5 da treibt ohne Powerlimit ist absurd.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 13 Tage
  • Huhu, cooles Video und cooler Channel! War hier eigentlich nur reingetrudelt, weil ich die MSI Drachen so süß finde. Wo kriegt man die denn her? 🥰🐲 Hab nen neuen MSI Trident X vorbestellt mit 11th Gen Intel und 3080. Da würde sich so ein Drache gut machen nebendran. ;)

    Rene1991Rene1991Vor 14 Tage
  • I love Intel Change my mind

    LOL1 LOL1LOL1 LOL1Vor 14 Tage
  • Der arme Msi Drache ganz verstaubt ;-;

    Mr.catfriend LPMr.catfriend LPVor 14 Tage
  • Hi kannst du mir einen 1200€ ÜC empfehlen?

    Vincent_LPVincent_LPVor 14 Tage
  • #kreativefragen hi kreativecke, ich habe einen sehr alten pc und will diesen ausrüsten.in dem alten pc ist ein i 3 550, ein ms7708 mainboard, und eine radeon hd 5670. ich wollte da ich ein sehr niedriges budget von höchstens 250 euro habe den pc nur aufrüsten da der speicher völlig in ordnung ist und ich dann auch kein neues gehäuse brauche. Aber hey! das gehäuse leuchtet blau! jedenfalls will ich mir eine apu oder um genau zu sein den r5 3200 g holen, um dann ohne grafikkarte in den meistn spielen zufrieden zu sein. ich will nur ein paar spiele auf min 30 fps spielen.als neues mainboard hab ich mir ein A320 M a-pro vorgestellt und noch 8 gb ram.Wie gesagt will ichj einen pc haben mit dem ich nur sowas wie minecraft und CSGO relativ gut spielen kann.Was sagst du dazu? und noch was: wenn ich den pc aufrüste muss ich dann alle daten auf eine sata ssd abspeichern oder sind die in dem jetzigem speicher noch sicher wenn ich diesen vom manboard entferne? danke schon mal im vorraus und mach so weiter

    #EpicTiger#EpicTigerVor 14 Tage
  • 11400f

    redmcraftredmcraftVor 14 Tage
  • Ich habe einen pc namens Hp Pavilion auf otto.de gefunden ist der gut ? Hier ist der genaue name : HP Pavilion TG01-1209ng Gaming-PC (Intel Core i5 10400F, GeForce GTX 1650, 16 GB RAM, 512 GB SSD)

    Cristian_ YTCristian_ YTVor 14 Tage
    • @Frank Neugebauer ok danke für die hilfe

      Cristian_ YTCristian_ YTVor 13 Tage
    • Bei OEM PCs sind leider einige Kernkomponenten (Mainboard/BIOS, Gehäuse, Netzteil, Kühler, ..) oft Non-Standard und auch nicht klar spezifiziert, weil "kostenoptimierte", schlimmstenfalls proprietäre Eigenbauten. Das kann beim ersten Upgrade zu bösen Überraschungen führen. Ich würde daher immer gerne 100€ mehr zahlen für einen Fertig-PC aus Standard-Teilen wie bei Dubaro oder Hardwarerat. Dieser PC ist sehr schwach. Mainboard und RAM verhindern volle leistung des i5. Das viel geschmähte, schwache GTX 1650 Billigboard eignet sich nur noch für einfache eSports-Titel und alte Games. Aktuelle AAA Games sind damit unerträglich bis unspielbar. Vor der Krise wäre dieser PC 500€ wert gewesen. Der Aufpreis ist aber noch im üblichen Rahmen.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 13 Tage
  • Ich habe noch ein Leptop über und ich wollte fragen (hp pavilion gaming laptop 17-cd1553ng). Das Thema M.2 ich habe nur die anderen SSD immer verwendet daher, MX500 oder 970 EVO muss man auf die Schnittstelle achten bei den beiden Ich habe keine Ahnung

    Zon-zorZon-zorVor 14 Tage
  • und #kreativeFrage ich will mir echt eine neue grafikkarte kazfen, aktuell besitze ich die geforce 1650, für wie viel könnte ich sie verkaufen? (benutze sie seit ca.1 jahr)

    KellerGMBH_memberKellerGMBH_memberVor 14 Tage
    • Die Faustformel sagt 2/3 vom Kaufpreis. Dazu kommen in dieser schweren Krise 100% Abzock-Aufschlag.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 13 Tage
  • #kreativeFrage lohnt sich die rtx 2060 für 480 euro

    KellerGMBH_memberKellerGMBH_memberVor 14 Tage
    • Die 2060 ist seit Release der deutlich stärkeren RTX 3060 zum UVP von 329€ bei Weitem keine 300€ mehr wert. Gebraucht nach der Faustformel nur 2/3 davon. Dafür bekommt man sie natürlich nicht.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 13 Tage
  • Kannst du bitte einen 1300€ pc zusammen aber nicht selber zusammen bauen

    The LejuriThe LejuriVor 14 Tage
  • ich habe schon ein i5

    zatiiixzatiiixVor 14 Tage
  • kann ich den Prozessor mit einer rtx 3080 nehmen oder sollte ich eher den ryzen 5 5600x kaufen?

    Robin PaßRobin PaßVor 14 Tage
    • Der 11400F kann eine RTX 3080 in 4K noch gut versorgen, da bei der hohen Auflösung eh immer die Graka limitiert. Wer aber eine 3080 zahlen kann, der hat auch 100€ mehr für einen 8 Kerner mit mehr Potential in Sachen Flüssigkeit und Zukunft. Der 10700 auf Z490 sollte reichen. Das K schadet aber nicht für zusätzliche Reserven.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 13 Tage
    • @Robin Paß Den 10700K würde ich dir empfehlen

      Maxim GirodMaxim GirodVor 13 Tage
    • @Maxim Girod aber welchen dann? Will auf 4k spielen und hab eh nur 60hz Monitor

      Robin PaßRobin PaßVor 14 Tage
    • Beide Prozessoren sind nicht optimal dafür

      Maxim GirodMaxim GirodVor 14 Tage
  • Was ist mit ryzen 9 5950 xt

    Fl FllFl FllVor 14 Tage
    • Der Ryzen 5950x spielt in einer anderen Liga und ist für eine Gaming-Workstation für Mischbetrieb ungeschlagen. Intel hat nicht ein mal irgendeine CPU um dagegen zu halten. Besser gehts dann nur noch mit AMD Threadripper.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 13 Tage
  • #KreativeFragen meine frage ist, der intel core i5-10400f hat ein Takt von 2,9 Ghz und der der neue nur ein (der 11400f) nur ein Takt von 2,6 Ghz ist das wichtig?

    Der MikadoDer MikadoVor 14 Tage
    • @Frank Neugebauer ok Danke

      Der MikadoDer MikadoVor 10 Tage
    • Nein das ist der vollkommen unwichtige Basistakt, den eh keine CPU unter Last nutzt. Wichtig sind IPC, AllCoreTurbo und SingleCoreTurbo, was in Reviews auch ausgiebig diskutiert wird.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 13 Tage
  • kannst du mir mal ne weiße tastatur vorschlagen ?

    Lexify_ XDLexify_ XDVor 14 Tage
  • #Kreativefragen kannst du mal ein rewiew über den razer blade 15 mit rtx 3080 machen Feier deine viedos mach weiter so. kannst du mich grüssen ?

    fabio meyerfabio meyerVor 14 Tage
  • www.medion.com/de/shop/p/multimedia-pc-medion-akoya-p66089-intel-core-i5-10400-windows-10-home-gtx-1650-512-gb-ssd-16-gb-ram-performance-pc-10024065A1 Wieso sind in fertig Pc so oft eine GTX 1650 oder 1660 Verbaut. Verstehe ich nicht.

    I HAVE KNAX ####I HAVE KNAX ####Vor 14 Tage
    • Weil die so schlecht sind im Mining, daß sie nicht schon früh aufgekauft werden, und so als Einzige überhaupt noch zu bezahlbaren Preisen verfügbar sind.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 13 Tage
  • wie kann es sein das ich auf qhd mit rtx 2060 super und ryzen 5 3600 bei valorant auf max settings durchschnittlich 250 fps habe

    Tika KrauterTika KrauterVor 14 Tage
  • Ist ein PC mit einer: Gtx 1660 super 6gb Ryzen 5 3500X 2x4gb ddr 4 3000mhz (rüste aber noch auf 16gb auf) 480gb ssd 550W Netzteil 80+ bronze Und auf einem Msi b450-A pro max Für 899€ gut? Das ist der fertig pc von dubaro für 899€

    REDDIZ / Games und NewsREDDIZ / Games und NewsVor 14 Tage
    • Nein! Der 3500x ist ein kastrierter 6 Kerner ohne SMT und so mit nur 6 Threads auch ohne Zukunft. CPUs mit 4 Threads ruckeln heute schon, die mit 6 pfeifen messbar auf dem letzten Loch und versagen als Nächstes. Nimm unbedingt einen 3600! Pack einen ordentlichen 120mm Towerkühler drauf, tausche das Netzteil gegen das qualitativ bessere Pure Power 11. Die 8 GB RAM werden dich sehr schnell behindern, die 500GB SSD ggf. auch.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 13 Tage
  • Dieser Kanal war mal cool, mittlerweile ist diese Werbeshow aber nur noch schwer zu ertragen

    SaschaSaschaVor 14 Tage
  • Schon der 10400F war eine absolute Wucht für seinen Preis. Für die allermeisten ist es doch sowieso schietegal, welche High-End-CPU die meisten FPS bringt.

    Ruben WeisseRuben WeisseVor 14 Tage
  • Cooles Video Bro 😎👍🏼 Stehe kurz vor dem Kauf eines GamingNotebooks , welchen würdest du empfehlen MSI GF75 Thin 10UEK-054 (1366€) oder MSI GP66 Leopard 10UG-264 (1499€) ? Oder hättest du bei Gaming Notebooks bis 1500€ eine bessere Alternative? Danke im Voraus 😘👍🏼

    Hassan BassanHassan BassanVor 14 Tage
  • Derzeit nicht verfügbar (┛◉Д◉)┛彡┻━┻

    Px GamerPx GamerVor 14 Tage
  • Nervt, CPU nirgends für 150€, Amazon affiliate links, Halbwissen, inkompetent... Leute es gibt wesentlich fahigere Menschen.

    Rudolf RussyRudolf RussyVor 14 Tage
  • Würdest du lieber den 5 10600k empfehlen

    PhilippPhilippVor 14 Tage
    • Den 10600K musst du übertakten, um mit dem 11400F gleich zu ziehen. Dabei wären sowohl die CPU als auch der notwendige Kühler ca. 30€ teurer. Und der 10er hat kein PCIE 4.0 und nur 16 statt 20 Lanes für die Direktanbindung von Graka und M.2. Das klar schlechtere P/L-Verhältnis imho.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 13 Tage
  • Hallo

    jobokurjobokurVor 14 Tage
    • Hi

      Px GamerPx GamerVor 14 Tage
  • #kreativefragen Kannst du mir ein Sehr Guten Gaming Pc empfehlen der !!!Fertig Gebaut ist!!!, (Led kann muss aber nicht!)und sehr gut geeignet für Call of duty Modern warfare und warzone ist der auch leise ist bitte?!!🥺 Ich habe nähmlich keine Ahnung von Pc's (Preis: 0€-1500€/1600€) Bitte mit Link😟🥺! DANKE ICH HOFFE DU ANTWORTEST 😔👍

    Forcraxt YTForcraxt YTVor 14 Tage
    • @Forcraxt YT Der Gamer PC i7-10700 mit RX 6700XT auf Dubaro wäre OK, allerdings mit dem besseren und hier flüsterleisen Mugen 5 Kühler, Z490A-Pro Mainboard und ggf. einer größeren SSD. Musst du halt vorm Kauf noch ändern, ggf. auch Windows zubuchen wenn gewünscht.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 13 Tage
    • @Ziegemon7 oh ja stimmt danke

      Forcraxt YTForcraxt YTVor 14 Tage
    • Du musst ein # vor kreativefragen schreiben

      Ziegemon7Ziegemon7Vor 14 Tage
  • Wekcher Kühler sieht denn Schön aus?

    BluesbodoBluesbodoVor 15 Tage
  • habe selbst den i5 9500f mit 365 chipstaz läuft super im mittelpreisgen bereich, Fand intel schon immer besser da ich das noch gewönnt bin aus der Zeit wio ich noch einen selbst FX 6200 (2012) hatte ^^ im Jahre 2012 , findes aber fupes das so oft neue Generation rauskommen nur Werbung und PR das sie CPUs und Mainbords verkaufen finde bei intel ab i 5 8400 gut da schon 6 kerne bzw ein 7 8700 da 8 kerne sind noch immer voll ausreichen für games...

    Uhrensammler SaarlandUhrensammler SaarlandVor 15 Tage
  • Kann mir jemand sagen an welche Instagram Seite man sein setupschicken kann weil das set up der Woche gibt es ja glaublich nicht mehr ?

    -Mitro--Mitro-Vor 15 Tage
  • Was hältst du von renkforce Tastatur, Maus #Kreativefrage

    gabletsplaynoob 698gabletsplaynoob 698Vor 15 Tage
  • wie ist denn der i7 der 10ten generation? also was ist deine Meinung? ich habe den neu verbaut.

    DOMI _DOMI _Vor 15 Tage
    • @Frank Neugebauer danke für die antwort

      DOMI _DOMI _Vor 14 Tage
    • Die 10th gen haben bis auf den 10900K aktuell ein gutes P/L, besser als die bis auf den 11400F weitgehend geflopte 11th Gen.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 14 Tage
  • #kreativefragen kannst du mir ein Mainboard empfehlen das Maximal 200€ kostet bis ATX und sollte i5-114F unterstützen

    rainschi tvrainschi tvVor 15 Tage
    • Es gibt leider noch keine qualifizierten, breiten Reviews zu den B560. Aber das MSI MAG B560 Tomahawk WIFI wurde von Hardware Unboxed für seinen 11400F Benchmark genutzt und sehr gut performt.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 14 Tage
  • #kreativefragen kann man einen amd ryzen 7 3700x auch ohne Cpu kühler bzw mit dem mitgelieferten box kühler betreiben? Oder wird er zu heiß bei anspruchsvollen spielen

    Lucas _Lucas _Vor 15 Tage
    • @Frank Neugebauer danke

      Lucas _Lucas _Vor 14 Tage
    • mit dem boxed erreichst du weder den vollen Turbo (geschweige denn max. OC) und s richtig leise bleibt er auch nicht dabei. Ein 120mm Tower der 20-40€ Klasse tuts aber. Das gilt auch für den für diesen Preis etwas schnelleren i7-10700

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 14 Tage
  • Hey Daniel finde die Diagramme in diesem Video besser als die aus den Letzten... "Das RGB segne Dich"

    Tingustik TomTingustik TomVor 15 Tage
  • #KreativeFragen Ich wollte fragen ob eine PCIe x8 Grafikkarte in ein PCIe x16 Mainboard passt. Ich habe nämlich eine alte Karte und bis ich eine neue Grafikkarte habe möchte ich mit dem Pc ein Bild auf den Monitor bekommen

    Hyper_Tobz _69Hyper_Tobz _69Vor 15 Tage
  • Ich ziehe mal meine Schützenmauer hoch um AMD zu verteidigen 😅😂

    Joris WilhelmJoris WilhelmVor 15 Tage
  • Zocken u streamen bester 9900k😏👌

    Cheesy KaCheesy KaVor 15 Tage
  • Super Video

    Christian KruchenChristian KruchenVor 15 Tage
  • #KreativeFragen Ist der AMD 5 3600 noch halbwegs gut ?

    ArneArneVor 15 Tage
    • @Frank Neugebauer okay vielen Dank 😁😘👍

      ArneArneVor 14 Tage
    • Ja der ist noch gut. Der 11400F ist zwar 10-15% schneller, aber das wird von den meist limitierenden Mittelklasse-Grakas eh sauber auf die gleichen FPS eingebremst. Der i5 wird in 2-3 Jahren, wenn du deine Graka, turnusgemäß upgradest vielleicht diese 10-15% Potential auch realisieren können. Keine große Sache, aber man nimmt es halt mit. Der 3600 hat sogar einen Vorteil: er hat mit den Rzen 5900/5950x den deutlich stärkeren Upgrade-Pfad, wenn man sowas denn vor hat.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 14 Tage
    • @Erd Kara Okay danke kenne mich nicht so gut mit Cpus aus!

      ArneArneVor 14 Tage
    • Klar doch

      Erd KaraErd KaraVor 14 Tage
  • Nices Video aber wieso benutzt du dann den Ryzen 5 3600 in deinen Freitagsangeboten?

    Dome HDome HVor 15 Tage
    • @Frank Neugebauer Okay Vielen Dank

      Dome HDome HVor 11 Tage
    • @Dome H Nein das weiß ich leider nicht, aber sie wären komplett verblödet, wenn nicht. 😁

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 11 Tage
    • @Frank Neugebauer Achso OK weißt du ob sie den noch bekommen?

      Dome HDome HVor 11 Tage
    • weil Dubaro (noch) keine 11400F hat.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 14 Tage
  • Hallo lieber Daniel du sagtest ja das core i5 die beste preis leistung hat an sich stimmt das auch nur kostet ein gutes mainboard doch über 130 Euro und damit ist die Preis Leistung doch auch wieder weg oder liege ich da falsch?

    Lukas TapanlisLukas TapanlisVor 15 Tage
    • @Frank Neugebauer ich wollte früher auch mal ein Böser Bube sein damit mit ich die 3000er Serie von AMD auf die B450 Mainboards drauf klatschen könnte Ohne BIOS Updates, aber jetzt gibt's ja die 10er Reihe von Intel die ne besser P/L haben.

      Yassin RezaiYassin RezaiVor 10 Tage
    • @Yassin Rezai Man kann beim Händler nachfragen, ob das neueste BIOS schon drauf ist, oder einen Upgrade-Service zubuchen. Auch AMD selbst bietet so einen Service an, ich meine sogar kostenlos. Böse Buben kaufen eine alte CPU Online, machen den Upgrade und nutzen ihr Rückgaberecht.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 10 Tage
    • @Frank Neugebauer wie soll man den Ryzen auf ein Board packen was ein BIOS Update braucht und man selber kein Laptop oder PC grade rumliegen hat

      Yassin RezaiYassin RezaiVor 10 Tage
    • Nicht ganz, wenn man Äpfel mit Äpfeln vergleicht. Ein brauchbares B550 kostet ab 90€ eher 110€. Die B560 starten bei 110€ eher 130€. Das macht 20€ Unterschied, was der i5 in etwa auch günstiger ist. Wenn wir den Ryzen auf ein altes B450 ohne PCIE 4.0 für 70€ packen, dann nehmen wir bitte auch einen alten 10400F für 130€.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 14 Tage
  • Beim Ryzen Prozessor ist es aufgrund des Chipsatzes und der neuen B550 Mainboards einfacher aufzurüsten meiner Meinung nach ist das bei Intel schwieriger.

    Moji sein SohnMoji sein SohnVor 15 Tage
    • Ja, beim Intel ist halt beim 10900K Ende (die 11er i9 sind ja sogar schlechter). Beim Ryzen gehts mit 5950x in eine Liga, die Intel mit ihrer alten Technologie gar nicht mehr besetzen kann. Aber nicht Jeder will oder braucht eine Gaming-Workstation. Und bis zum 5800x als reine Gaming CPU, kann der 10850k noch sehr gut mit halten.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 14 Tage
  • Momentan würde ich mir keine kaufen, weil bei mir ein komplett neues System nötig wäre (momentan gtx960 i72600k ddr3) Darum Warte ich ab, bis es bezahlbare Grafikkarte gibt und bis dahin könnte sich die Preisleistung bei den CPUs wieder ändern. Bis dahin wird auf der xbox series x gespielt.

    ludweiludweiVor 15 Tage
  • Ich will kein neues Mainboard, deshalb würde ich bei mir, bei AMD bleiben. Und momentan hält mein Ryzen 3 2200g noch gut durch. Ich hab den auf 4Ghz übertaktet. (Der eig. Boost Takt liegt bei 3.7Ghz😬)

    ChristianChristianVor 15 Tage
  • #Kreativefragen Bei Intel Supporten denn auch alle B560 Bretter die 3200Mhz beim Speicher? Was unterscheidet sie zu den H Boards?

    Grimmi DereineGrimmi DereineVor 15 Tage
    • Die sind alle unlocked für RAM, wenn die Stats auf geizhals korrekt sind. Der Unterschied zu einem H570 ist im wesentlichen die Funktionalität. Da gibts unterschiedliche Schwerpunkte. Schau mal auf geizhals nach Details. Die billigen H510 mit schwachen VRMs und sehr rudimentärer Ausstattung würde ich wie auch die billigeren B560 ohne gekühlte Spannungswandler und zweitklassigen Komponenten nur in Office PCs verbauen. Die werden leider gerne von den Scharlatanen im Netz zur einfachen Gewinnmaximierung arglosen Kunden in Fertig-PCs untergejubelt. Böse Zungen behaupten.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 14 Tage
  • hey eine Frage, ich will mir bei dubaro einen pc zusammen stellen mit einem intel i3 10100F einer gtx 1660super, einem ASUS ROG STRIX B460-H GAMING mainboard und diesem ram: 16GB (1x16GB) GSkill DDR4 3200MHz AEGIS die restlichen komponenten sind die normalen beim dubaro 700 pc Es ist aber so ich wollte wissen ob das case was es bei dubaro auch zur konfiguration gibt einen guten airflow hat: Rambot 998B RGB weil mir gesagt wurde das es keinen guten Airflow hat und da ich mich damit nicht soo gut auskenne wollte ich es mal hier probieren da @KreativEcke ja auch eine partnerschaft mit dubaro hat. Achso wenn die grundkonfiguration schlecht ist dann sagt es bitte einer weil ich das selber nicht genau weiß ob die komponenten zusammen viel sinn ergeben kenne mich zumbeispiel nicht gut mit mainboards aus

    ViniqarViniqarVor 15 Tage
    • @Frank Neugebauer Ja, habe jetzt die Be quiet kühlung genommen

      ViniqarViniqarVor Tag
    • @Frank Neugebauer wenn sie gescheit kühlt,.?. sie sieht halt schon gut auch und kühlen tut sie auch

      ViniqarViniqarVor Tag
    • @Viniqar ich werde dir sicher keinen Vorwand geben, eine vollkommen lächerliche 120mm Popel-Wakü für Mini-PCs in einem ATX Gehäuse zu verbauen.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor Tag
    • @Frank Neugebauer ja aber die wakü kostet ja eh keinen aufpreis

      ViniqarViniqarVor Tag
    • @Viniqar die Jonsbo war schon unnötig teuer. Ein 20€ Kühler hätts auch getan.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor Tag
  • Ich hab den Ryzen 5 3600x Der war nochmals etwas schneller als der 3600 aber nicht wesentlich teurer, (2020)

    Nightking1989Nightking1989Vor 15 Tage
    • Grade für Nicht-Übertakter sind die 200 MHz mehr Turbo hilfreich. Mehr als 20€ wärs mir aber nicht wert. Leider sind die X-Prozessoren oft zu teuer.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 14 Tage
  • Interessant wäre noch gewesen wie die Leistungsaufnahme der beiden CPUs war ("wie viel W verbraucht wurde") bringt nichts meiner Meinung nach wenn man doppelt oder dreifach so viel an Strom wegballert dann ist man am Ende des Jahres teurer weggekommen als mit AMD ;)

    Nikita DumboNikita DumboVor 15 Tage
  • #Kreativefragen lohnt es sich eigentlich noch einen i9 10850k zu hohlen da diese cpu ja fast so gut wie der r9 5950x (c.a. 10 fps unterschied oder so)

    Game shotGame shotVor 15 Tage
    • Nein. Den 5950x würde man nur für eine Workstation oder Mischbetrieb kaufen. Und da kann ihm der 10850K nicht das Wasser reichen. Im Multicore ist der Ryzen ca. 60€% schneller und vernichtet die Intel CPU. Im Gaming sind es zum 5950 und 5900x immerhin noch knapp 10% in 1080p, aber das ist für diese CPUs weitgehend irrelevant, weil eher theoretischer Natur (5950x mit RTX 3090 für 1080p???). Der 10850K ist für 370€ aber durchaus eine Alternative zum 5800x für 420€. Er ist im Gaming nur unwesentlich langsamer als der Ryzen und im Mischbetrieb minimal besser. Für Gaming only kommt dann aber auch der 10700K für nur 300€ in Betracht. Also Nein , der 5950x spielt in einer ganz anderen Liga als der i9. Intel hat im High End grad nix. So wie AMD nix im Low-End hat gegen den 11400F

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 14 Tage
  • hehe morgen kommt mein setup dran XD und mal wieder als erstes -_-

    sagenhaft sosesagenhaft soseVor 15 Tage
  • Hätte ich das Video mal früher gesehen 😅 hab mir gerade erst einen Pc gebaut mit dem 3600.. 😅

    Dennis CDennis CVor 15 Tage
  • Naja also ich bin mit meinem Ryzen 7 3800X Komplet zufrieden, ja oke die Gtx 1070 ist ein bissel schwach für die cpu aber die wird mit einer 2070 super oder 3060 ti ausgetauscht

    JustMangOooOJustMangOooOVor 15 Tage
  • Na jetzt bereue ich es leicht, mir den Ryzen 5 3600 vor paar Monaten erst gekauft zu haben...

    onuryikesonuryikesVor 15 Tage
    • Keine Sorge. Limitierende Mittelklasse-Grakas bremsen das eh meistens Alles sauber auf die gleichen FPS ein. 😁

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 14 Tage
  • Wieso geht bei dir der afterburner bei csgo? Bei mir wird da nichts angezeigt. Gibt es da ein Trick?

    Maximilian SpallekMaximilian SpallekVor 15 Tage
    • Kannst das overlay ja ein und aussschalten mit hotkeys. Versuch das mal. Es kann aber auch passieren das des overlay spakt und es sich nicht anzeigen lässt. Dann einfach Oc neustart oder msi Afterburner + rivatuner statistikserver neu starten.

      Pasi MoPasi MoVor 14 Tage
  • Wobei man aber auch sagen muss, dass mit dem Ryzen 5 3600, wesentlich mehr Leistung rauszuholen ist, allein schon durch den Ram. Mit schnelleren Ram ist er wahrscheinlich eher am i5 11400f dran, also.

    CCVor 15 Tage
    • @C Ja, das ist richtig. Man könnte umgekehrt auch sagen, Ryzen reagiert heftiger auf zu langsamen RAM (2666, 2400, ...). Die Benchmarks wurden aber üblicherweise mit 3200er meist sogar 3600 CL 16 durchgeführt. Jenseits davon bringt auch einem Ryzen schneller RAM so gut wie nix mehr. Von daher sehe ich da keinen Spielraum für einen Ryzen mit RAM die gemessenen 10-15% zum i5 zu reduzieren.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 14 Tage
    • @Frank Neugebauer ich meinte nicht, dass es beim I5 11400f nicht geht sondern, dass der Ryzen 5 3600 mehr von schnellerem Ram profitiert, als der i5.

      CCVor 14 Tage
    • Nein, das Intel B560 ist unlocked für schnellen RAM wie ein Z590. Mit XMP geht da wie beim Ryzen beliebig mehr. Sogar besser, weil der Ryzen 3000 jenseits der 3600 Mhz anders als der Ryzen 5000 oder ein Intel gerne mal schwächelt. Das mit dem schnellen RAM war ein mal und gilt nur noch für 10400F auf B460. Was hoffentlich keiner mehr macht!

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 14 Tage
  • #KreativeFragen Kannst du mir eine Gaming Maus und Tastatur mit natürlich viel RGB unter 100€ empfehlen? Also insgesamt 100€. z.B. Maus 50€ und Tastatur 50€. Meine Traum Gaming Maus ist die Logitech G502 welche aber wenig RGB hat. Vielleicht kannst du mir da was passendes empfehlen. Es gibt bestimmt viele Leute die dasselbe suchen wie ich... Danke im voraus.

    z_Eno_G4M1NG YTz_Eno_G4M1NG YTVor 15 Tage
  • Kannst du mal ein Video dazu machen welcher Chipsatz auf welchen Mainboards sind also mit welcher zpu du welchen Mainboard brauchst

    gamer Günter740gamer Günter740Vor 15 Tage
  • #KreativeFragen kenn mich nicht so gut aus mit pcs und habe mir einen für 880€ gekauft und er hat die GTX 1650 Super eingebaut, ist sie gut?

    Adin BegoskiAdin BegoskiVor 15 Tage
    • @Frank Neugebauer Danke für die Antwort

      Adin BegoskiAdin BegoskiVor 13 Tage
    • Die GTX 1650 Super reicht leider nicht mehr für vollwertiges 1080p Gaming. Toastergames, alte games und einfache eSports-Titel gehen sehr gut damit. Aber AAA Games erreichen die 60 FPS oft nur noch auf mittleren Settings. Und das wird mit neuen Games schon nächstes Jahr schlimmer. Aber wenn man sowas wie Cyberpunk, Watchdogs oder AC Valhalla nicht spielt ist die Karte gut. Mit 900€ war der PC krisenbedingt 2-300€ überteuert. Ob er gut ist kann man nur beurteilen, wenn man alle Komponenten kennt, denn die werden gerne kaputt gespart.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 14 Tage
  • Welches Budget Mainboard würdest du dann zu dem i5 nehmen?

    Silas WesselSilas WesselVor 15 Tage
    • B560 Bazooka, Torpedo oder TUF Gaming, alternativ MSI Z490A Pro wenn Fertig-PC.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 14 Tage
  • Frage kann ich den Prozessor auch auf das NZXT N7 Z490 - N7-Z49XT-W1 Mainborard nutzen

    Yami 31Yami 31Vor 15 Tage
    • Im Prinzip ja. Ich befürchte es braucht das richtige BIOS dafür. Das übliche Theater halt. 😁

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 14 Tage
  • Ich würde mir trotzdem den Ryzen nehmen allein aus dem Grund das ein b450 Board reicht und ich auf diesem im Zweifel nachrüsten kann, wenn es gut läuft sogar noch die nächste zen3+Generation, beim b460 ist man halt doch limitiert.

    B. WartreeB. WartreeVor 15 Tage
  • Was soll das du hast in der Beschreibung 500€ ram verlinkt😂😂😂🥶

    nussmann _nussmann _Vor 15 Tage
  • Beim 3600 haste bei jedem board 3200er RAM, SAM Support, der neue Treiber ist auch super und man kann ihn noch übertakten. Wenn es dann in 1-2 Jahren Grafikkarten gibt die man auch bezahlen kann, die CPU auf die aktuellen updaten (die dann auch günstiger sind). Intel kaufste jetzt 20€ günstiger, für 3200er RAM Support musste n teures Mainboard kaufen, was dann den Preisvorteil wieder mehr als zu nichte macht. Es lohnt einfach nicht, Intel hat mit dem Sockelkack den die machen halt einfach verloren. Jedes mal neu kaufen, statt einfach nur die CPU zu updaten. Und ich bin beileibe kein AMD fanboy, ich bin seid 20 Jahren auf Intel unterwegs und bis heute hatte ich nen Xeon E3 1231V3. Aber die alte Architektur und das fehlende Verständnis dem Kunden gute Produkte zu geben die nicht aufgewärmter alter Scheiß ist, da hat Intel halt einfach verloren was Preis/Leistung angeht. Naja, vielleicht schaffen ses ja mit den Grafikkarten was zu reißen 😅

    Micha der StricherMicha der StricherVor 15 Tage
  • Ich habe schon den intel i9 10900k und bin mega happy

    DeathGunDeath007DeathGunDeath007Vor 15 Tage
  • Ich hab ein 3600 und bin damit super zufrieden.

    Erik SchaarschmidtErik SchaarschmidtVor 15 Tage
  • Cooles Video! Aber warum einen Monat nachdem ich mir den 3600 gekauft habe : )

    LoopstLoopstVor 15 Tage
  • nices video

    Joni ErwinJoni ErwinVor 15 Tage
    • Vielen dank dir! :-)

      KreativEckeKreativEckeVor 15 Tage
  • #Kreativfragen hey dein Video ist wieder mal echt unterhaltsam ;aber meine Frage lautet kannst du mir 3 mechanische Tastaturen zwischen 40 bis 50 € empfehlen???

    PhunnixPhunnixVor 15 Tage
    • @KreativEcke danke

      PhunnixPhunnixVor 15 Tage
    • Ja klar! Ich kann dir 3 mal die GK630K empfehlen! (ist von SPCGear) :-D

      KreativEckeKreativEckeVor 15 Tage
  • Lohnt sich eher ein i5 10400f oder 11400f mehr?

    Dominik CiochDominik CiochVor 15 Tage
    • @Dominik Cioch Keine B460 mehr bitte, die können nur RAM bis 2666 MHz. Der große Wurf sind die neuen B560 mit unbegrenztem RAM per XMP. Alternativ kann man auch das viel gelobte MSI Z490A-Pro nehmen, wenn es ein Fertig-PC ist und so das BIOS sicher passt.

      Frank NeugebauerFrank NeugebauerVor 14 Tage
    • @KreativEcke ich wollte das msi mag b460m mortar WiFi nehmen. Sollte ich das Mainboard lassen oder ein anderes nehmen?

      Dominik CiochDominik CiochVor 15 Tage
    • @KreativEcke OK danke

      Dominik CiochDominik CiochVor 15 Tage
    • Also ich würde einfach mit dem 11400f gehen! :-D

      KreativEckeKreativEckeVor 15 Tage
DEhave