Alterswohnsitz im Tiny House? | Frau TV | WDR

26 Jun 2020
393 409 Aufrufe

Leben auf 18 qm - das ist Sabines Plan für ihren Ruhestand mit wenig Rente. - Wie stellt ihr euch das Leben in einem Tiny House vor?
Sabines Traumhaus ist ein "Tiny House". Die Zahntechnikerin wird später von 1.300 Euro Rente leben müssen. Vor zwei Jahren hat sie das Mini-Haus extra für sich bauen lassen. Sabine versucht ein autarkes Leben zu führen mit möglichst wenig Konsum. In der Natur zu sein ist für sie das Größte. Dort kommt sie runter und fühlt sich geerdet. Den Traum vom Tiny House wollte sie eigentlich mit ihrem Ex-Freund zusammen verwirklichen. Davon musste sie sich verabschieden. Das Mini Haus ist für sie der perfekte Ort für einen Neuanfang. Im Moment steht ihr Haus in einem angemieteten Garten. Bald will sie sich nach einem Dauerplatz für ihr Haus umsehen.
WDR Doku hat Sabine auch bei der Planung und Ankunft des Tiny House begleitet. Die Doku dazu findet ihr hier: dehave.info/down/gJeXoKKRbnujqZw/video
👍 Hinterlasst einen Like, wenn euch das Video gefallen hat!
--------------------------------------------------------------------------------------
🥾 Mehr zu Christine: christinethuermer.de
▶️ Mehr Videos von Frau TV: dehave.info/news/PLO8lnEN5VWhN7-CIcgTPhIpaG32bHlYX8
ℹ️ Mehr Infos zu Frau TV: www1.wdr.de/fernsehen/frau-tv/index.html
📺 Alle Sendungen von Frau TV: www1.wdr.de/fernsehen/frau-tv/sendungen/index.html
📘 Frau TV bei Facebook: facebook.com/Frautv/
💖 Die kleine Schwester von Frau TV - Mädelsabende auf Instagram: instagram.com/maedelsabende/
#TinyHouse #Minihaus #FrauTV

KOMMENTARE
  • Tolle Frau. Wünsche Ihnen viel Glück.

    connoisseur peterconnoisseur peterVor 3 Stunden
  • Minirente??? 1300 Euro? Das ist ein Schlag in die Fresse für jeden Menschen mit Minirente. Die ist nämlich 3stellig. 👎

    Infla GrantiInfla GrantiVor 2 Tage
  • Es nervt mich ungemein, dass seit Jahren Tinyhäuser propagiert werden. Es wird nur davon abgelenkt, dass in Deutschland weniger Menschen ein eigenes Haus haben als in Italien oder Griechenland (pro Kopf). Ein alter Mensch hat Dinge angesammelt, Erinnerungen, hat Bedürfnisse und kann nicht in einem Schuhkarton wohnen, junge Familien auch nicht. Die Immobilienpreise sind in Deutschland einfach zu teuer in Relation zum durchschnittlichen Einkommen. Die Enteignungen und Verluste durch den 2. Welktrieg sind immer noch zu spüren und viele andere Länder, wie Österreich, Schweiz oder Holland bieten ihren Rentnern würdige Auszahlungen und keine Almosen!

    Sylvia HarkeSylvia HarkeVor 5 Tage
  • Und woher soll ich das Geld für das kleine Häuschen nehmen😥😥😥?????? Mieten ist ja scheinbar nicht möglich

    Ela EllaEla EllaVor 6 Tage
  • Armseliges Deutschland . Rentner müssen Pfandflaschen sammeln . Das ist der Dank des Staates für über 40 Jahre Schufterei . Da lohnt sich Hartz 4 schon bald eher ??

    Type-44Type-44Vor 8 Tage
  • Diese Frau ist im Gegensatz zu den meisten anderen in Deutschland eher vermögend. Ihr Redakteur vom WDR bekommt sehr viel Gehalt. Von zwangsfinanziereten Beiträgen von uns Steuerzahlern. Ihr zeigt uns hier diese hübschen teure Häuschen . Ich könnte kotzen.

    T. GalllopT. GalllopVor 8 Tage
  • Mit Schlaganfall nicht möglich😥

    Gerhard WiechmannGerhard WiechmannVor 8 Tage
  • Braucht keiner

    Gerhard WiechmannGerhard WiechmannVor 8 Tage
  • Blèìb gesund

    Gerhard WiechmannGerhard WiechmannVor 8 Tage
  • Stimmt

    Gerhard WiechmannGerhard WiechmannVor 8 Tage
  • 1300€ Rente im Merkelregimestaat ? Die Reichen werden immer reicher... Unglaublich.

    florian deggerichflorian deggerichVor 9 Tage
  • Alles Gute, sie sind eine tolle Frau! 😍

    HoffnungHoffnungVor 9 Tage
  • Interessant, aber schwierig...😅

    HoffnungHoffnungVor 9 Tage
  • I loved living in my small trailer for a year. I am planning to live in a tiny house. I had no running water. It was not that hard. I did have electricity. But not much. Just one extension cord. But I could have music and lights. You end up living a simpler life. It makes you realize what is important to you. It was also much less work. I had more free time.

    Sparrow GardenSparrow GardenVor 10 Tage
  • Mich würde mal interessieren wie sie es dann in der kalten Jahreszeit so findet. .

    Glücks KleeGlücks KleeVor 10 Tage
  • 3:17 ab da habe ich AUS gemacht. Wenn wir in so einem Luxus leben. Dann sollte ihr reduzierter Luxus für sie ja ausreichen. Muss sie eigentlich Rundfunkgebühr bezahlen?? Nicht das irgendwann ein WDR Mitarbeiter ihr Nachbar ist!^^ :-)

    spöken bratzespöken bratzeVor 10 Tage
  • Ich z b Wäsche mein Gschir mit der Hand ab U im einer Schüssel dan benutzt ich es um meine Toilette zu spülen Mein Beitrag für die Umwelt

    Hans-jochim KißmannHans-jochim KißmannVor 12 Tage
  • 18 qm ist echt zu klein

    Beyaz MeleğimBeyaz MeleğimVor 12 Tage
  • Man kann auch in einem groesserem Haus der Natur nahe sein

    Renate SpreitzRenate SpreitzVor 13 Tage
    • Das stimmt, wenn man die finanziellen Mittel hat. Die Protagonistin hat aus finanziellen Gründen bewusst ein Tiny House gewählt.

      WDRWDRVor 13 Tage
  • Propaganda vom feinsten

    Vivi SanamVivi SanamVor 14 Tage
  • Propaganda des Staates, der durch seine Gesetzgebung dafür verantwortlich ist, dass Sabine in beengten Verhältnissen in einer Bretterbude auf einem Müllplatz ihren Ruhestand genießen kann. Keiner der dafür Verantwortlichen würde sich freiwillig dafür entscheiden. Es ist wie in der Monarchie: der König war auch nie von den Gesetzen betroffen, die er erlassen hat.

    1firecat11firecat1Vor 14 Tage
  • Na gut, man könnte auch ein normales Haus in Kroatien kaufen für 10k €, wo kroatische Rentner mit 150€/Monat über die Runden kommen (müssen). Mit 1300€ kann man da quasi königlich, oder zumindest sehr komfortabel leben. Wenn man das möchte...

    tomtom34btomtom34bVor 15 Tage
    • Habe ein kleines Häuschen 2017 in Kroatien gekauft, 10k€, großer Garten, ein kleines Waldstück für 300€ noch dazu gekauft. Nicht 18 qm, 45qm! Obergeschoß da, aber nicht ausgebaut... könnte also 90qm sein, wenn ich Geld reinstecke...

      tomtom34btomtom34bVor 15 Tage
  • Super!!!

    счастливая девочкасчастливая девочкаVor 16 Tage
  • Gesundheitliche Probleme scheint sie noch nicht zu haben. Aber keine Sorge auch die stellen sich nach und nach ein. Für das Geld würde ich mir ein kleines gebrauchtes wohnmobil kaufen wo ich alles drin habe. Oder ein kleines Häuschen was ich ausbauen kann. Aber sowas wie das hier, niemals. Die Rente ist doch für deutsche Verhältnisse recht gut. So mancher wäre glücklich das zu haben. Wäre schön diese Frau in ca. 15 Jahren zu sehen.

    ZigiZigiVor 19 Tage
  • Nicht schlecht

    heribert ehrlichheribert ehrlichVor 19 Tage
  • Da nu? man aber vorneweg erst einmal ca. : 20 000,- € Haben um ein vernünftiges Tiny House erwreben zu können!!!

    MatthewprayerMatthewprayerVor 19 Tage
  • Geh, geh, geh

    626626Vor 20 Tage
  • Ich glaube, es war im Jahr 2008, als es in der damaligen WDR Sendung ein Rentenspezial gab, speziell für die sog. geburtenstarken Jahrgänge der 60er und 70er. Das Ergebnis war niederschmetternd und ersxchreckend. Da hätte man dran bleiben müssen. Es darf nicht sein, dass wir, trotz Beruf, Familie und Ehrenamt in die Alterarmut geschickt werden, und das Ersparte angerechnet wird....

    Alf MelmakAlf MelmakVor 20 Tage
    • Brauchen wir doch gar nicht, da sorgt der Staat jetzt auch vor. Einfach impfen lassen, dann gehört dieses Problem der Vergangenheit an.

      1firecat11firecat1Vor 14 Tage
  • ICH FIND ES GUT

    Monika TruempnerMonika TruempnerVor 21 Tag
  • Das ist kein Traumhaftes Traumhaus, dass ist der absolute Alptraum. Was ist in 10 oder 15 Jahren? Da leben meine Kurdischen Mieter in 84 Quadratmeter mit 4 Personen, wie Gott in Frankreich und der dumme deutsche Staat bezahlt denen alles. Wo bitteschön ist denn da die Gerechtigkeit ? Keine! Es zeigt doch wieder das diejenigen, die arbeiten , die dummen sind. Deshalb wollen alle Migranten unbedingt nach Deutschland. Deutschland das Schlaraffenland. Bloß ist das hier kein Märchen sondern leider die Realität, das ist das wahre Leben. Leider kann ich nur sagen. Leider!

    Gina LaengrichGina LaengrichVor 22 Tage
    • @Tessa Montkowski Ich glaube von der Geschichte gar nichts. Das Ganze sieht aus wie inszeniert, ist nebenbei produkt placement für eine Firma, die diese Häuser verkauft. Wäre nicht das erste Mal. dass so etwas beim Staatsfunk vorkommt.

      1firecat11firecat1Vor 14 Tage
    • Es geht hier um Minimalismus ! Sie hat keinen Bock mehr eine große Wohnung zu putzen. Und sie ist glücklich damit. Vielleicht sind einige Bemerkungen diesbezüglich etwas missverständlich rüber gebracht worden. In einer großen Wohnung ist man wie in einem Gefängnis, wenn man alleine ist. 'So wie sie jetzt lebt, ist es eine große Freiheit: viel draußen in der Natur und kaum etwas zu putzen. Also auch mehr Freizeit für die Dinge, die ihr wichtig sind. Unter diesem Aspekt sollte man es sehen....

      Tessa MontkowskiTessa MontkowskiVor 21 Tag
  • Viel, viel glück wünsche ich Ihnen. Aus Teneriffa \Spanien. Ich glaube der Corona hat vieles neues gebracht unter anderem viele trenungen bei mir auch. Geniessen Sie Ihr leben und verdrengen Sie alles anderem wer weisst was morgen bringt.

    Paula PaulaPaula PaulaVor 23 Tage
  • Na ja, luxuriös in Deutschland,? Wie bitte? So viele Menschen leben auf der Straße, horrende Mieten. Schön, dass Sie sich so ein Häuschen leisten können. Wer kann das denn schon heutzutage? Übrigens ist Ihre Rente doch ok, viele Menschen haben gerade mal 800 € zum Leben und sammeln Flaschen

    Monika RimkusMonika RimkusVor 23 Tage
  • Ich mag die Frau

    HeLLHeLLVor 23 Tage
    • Schön, aber Sie haben ja gesehen, da ist kein Platz für 2.

      1firecat11firecat1Vor 14 Tage
  • 1300 Rente ist doch nicht wenig , ich habe 380.

    Noname nonameNoname nonameVor 24 Tage
  • Und wie soll man da lieben in Winter wenn es kalt wird oder stürmisch.????🤔😥😣🤕🤒😪

    danuta swicinskidanuta swicinskiVor 24 Tage
  • Schönes Gesicht!!!

    Atheist Criminals of the Bible!!!Atheist Criminals of the Bible!!!Vor 25 Tage
  • Sehr schone Frau noch dazu!!!!

    Atheist Criminals of the Bible!!!Atheist Criminals of the Bible!!!Vor 25 Tage
  • Ich habe das schon vor 5 Jahren vorgehabt..aber man darf ja nicht so ohne weiteres so wohnen..oder? Die ganzen Vorgaben und Genehmigungen.

    Jg gabiJg gabiVor 25 Tage
  • Eine wirklich liebevolle, geerdete Frau. Ruhig und besonnen 💗🙏☀️ Ich wünsche Ihnen alles Liebe 😇

    Simone Christine GiesekingSimone Christine GiesekingVor 27 Tage
    • 😊😊😊

      WDRWDRVor 27 Tage
  • 1300 Rente. Alleine. Kleines Eigenheim. Und da macht man sich Sorgen? Andere verdienen nicht mal so viel. Mach dir keine Sorgen. Da macht man sich eher Gedanken einsam zu werden im Alter.

    Kleine KraftKleine KraftVor 27 Tage
  • 1300,-€ sind keine Minirente. Was soll dieser Schwachsinn???

    Ich IronieIch IronieVor Monat
    • Ja, in 10- 20 Jahren sind 1300 Euro nicht viel Geld. Das nennt sich Inflation.

      BinaBinaVor 8 Tage
  • Vielleicht kann man das später als Sarg umfunktionalisieren. Da erübrigen sich die Beerdigungskosten...

    ha loha loVor Monat
  • 3.675 Likes ! Willkommen im Club der “inteluktellen Tiefflieger. So eine hübsche Frau, und soviel “nonsense“ aus ihrem Mund. Total widersprüchlich. Und jetzt freiwillig in einer Hundehütte leben. “ ein sonniger Tag ist ein schöner Tag “! Oder sowas ähnliches...

    Wolf FreebirdWolf FreebirdVor Monat
  • Ich finde es sehr mutig 🥰🥰🥰🥰🥰

    R. Taube xxxR. Taube xxxVor Monat
  • So ein Quatsch. Wer kann sich mit einer Minirente ein Tinyhouse kaufen , das ca 50.000 € kostet ??? Und wo soll das dann stehen, wenn man kein eigenes Grundstück hat ? Typisch MSM , ihr labert son haltlosen Mist zusammen. Schrecklich.

    CaPu FinnCaPu FinnVor Monat
  • Wieso kann man nicht ein kleines Haus aus Steinen bauen? Muss das immer mobil sein? Und dann wäre es doch auch möglich, das ganze ebenerdig und altersgerecht zu bauen. Das muss doch auch gehen, ohne den finanziellen Rahmen zu sprengen. Klein finde ich gut, aber so nicht ☹

    Alem XaAlem XaVor Monat
  • ekelhaft finde ich die permanente Werbung für solche Schuhkartons für uns Deutsche Steuerzahler während andere Wohnungen gestellt bekommen wo die Miete vom Staat finanziert wird.

    Nina MiepNina MiepVor Monat
  • Da ist eine Gefängniszelle bequemer.

    smiley 1,2,3smiley 1,2,3Vor Monat
  • Das ist Luxus-Pur, was sie da hat ... Nach 2 Wochen Zelten mit selbst kochen, Wäsche waschen, etc. frage ich mich immer wieder: wozu brauche ich meine 56qm Wohnung, wenn ich beim Zelten so wenig brauche? Minimalismus ist angesagt. Ich finde, die Regierung sollte dafür sorgen, daß man auf einem Campingplatz als Erstwohnsitz wohnen darf. Würde dann sofort in ein Wohnwagen mit Vorbau ziehen. Hat auch etwas mit Freiheit zu tun.

    Tessa MontkowskiTessa MontkowskiVor Monat
  • Leute, so wie es aussieht, kommt es noch viel dicker. Im letzten Jahr haben uns die Flüchtlinge über 100 Milliarden Euro gekostet. Steuergelder. Alle schauen hin, keiner sagt was. Man ist ja gleich Rassist oder Nazi. Fakt ist, das es keine bezahlbaren Wohnraum mehr gibt. Warum nicht. Werden neue Sozialwohnungen gebaut ? Schaut euch die Renten an, das ist ja wohl ein Witz. Da werden Milliarden zum Fenster rausgeschmissen, Kindergartenplätze sind rar. Beide Elternteile müssen arbeiten, die eine hälfte geht allein für die Mieten und den horrenden Nebenkosten drauf. Letzt Wahl in NRW: 95 % der Wähler waren mit der Regierung und den satten Politikern zufrieden. Irgendetwas stimmt doch da nicht und keiner merkt was. Thema Tafel, läuft doch wunderbar, die Leute stehen Schlange, wie zu DDR Zeiten.

    Wolf FreebirdWolf FreebirdVor Monat
  • Wow...eine tolle Frau

    Regine xyzRegine xyzVor Monat
  • 1300 € Rente - Ich kenne Leute die haben die Hälfte davon als Rente , und das obwohl sie ein Leben lang gearbeitet haben

    Anita HofmannAnita HofmannVor Monat
  • 1300€ ist wenig??????? Man wie weit sind wir schon auseinander....

    C SC SVor Monat
  • Der Stallplatz muss immer kleiner werden.

    tonic811tonic811Vor Monat
  • Ich hätte dafür lieber eine Wohnung in Ligurien, mit Meeresblick, gekauft:) Kostet momentan gerade 50 000 EUR, eine Renovierung nötig und Lage in den Bergen. Das ist unterm Strich viel mehr Lebensqualität als eine Bude in dem Land D.

    Julia MauriceJulia MauriceVor Monat
  • Meine Hochachtung

    Karin RaicherKarin RaicherVor Monat
  • wo in Köln könnte man eine Gemeinschaft gründen um so zu leben

    Renate WeingartRenate WeingartVor Monat
  • Ich weiß nicht - ich glaube, ich könnte auf so beengtem Raum nicht leben. Sicher braucht man viele Dinge nicht wirklich. Sie sind Luxus pur. Aber wo trocknet sie ihre Wäsche im Winter ? Wo wäscht sie die überhaupt ? Für eine Waschmaschine ist ja wohl kein Platz. Eine Bleibe ohne Dusche ? Ich bin noch mit dem Samstag Badetag aufgewachsen und unter der Woche wurde sich am Waschbecken mit dem Waschlappen gewaschen. Aber es geht doch nichts über eine Dusche an heißen Sommertagen. Die Küche ist so minimal, da gibt es nicht mal einen Tiefkühler ? Ginge bei mir gar nicht! Ich habe zwei Hunde und die werden mit Frischfleisch seit Jahren ernährt. Wo sollte ich das Futter einfrieren ? Ich koche gerne- auch für nur 2 Personen und brauche dafür schon Auflaufformen oder Backformen die selbst in meiner Küche Platz beanspruchen. Wie macht man das in so einem Minihaus ? Ich nähe sehr viel.. wohin mit der Nähmaschine ? Irgendwie ist es eine Schande, das sich Leute so bescheiden müssen, weil die Rente mal nicht reicht. Während so mancher Deutsche nicht weiss wie er nach 45 Jahren Arbeitsleben über die Runden kommen soll, bekommen andere alles in den Hintern geschoben die nie einen müden Euro eingezahlt haben und auch nie einzahlen werden. Sabine bekommt 1300 Euro Rente ??? Da kann sie sich doch glücklich schätzen. Der Durchschnitt liegt bei 900 Euro ! Ich finde, es ist eine Schande, das man nicht besser mit den Bürgern umgeht, die dieses Land am Kac.... halten wie man so sagt. Alle Staatsbediensteten bedienen sich aus der Steuerkasse als wäre die ein Tischlein deck dich, und der Steuerzahler soll sich dann im Rentenalter auf möglichst geringstem Lebensraum zurückziehen, während gewisse Leute sich mal eben eine Villa für 4 Millionen leisten... Da kann ja wohl was nicht richtig sein...

    inci 2inci 2Vor Monat
  • Mache sind eben mit weniger glücklicher. Passende Bauplätze in der Größe sind teuer und nicht leicht zu finden mit entsprechender Baugenehmigung....

    josinorajosinoraVor Monat
  • Boah, die kriegt aber noch eine hohe Rente! Die meinsten bekommen nicht so viel.

    Room 360Room 360Vor Monat
  • Ist das ein Witz?

    Marina PuschiloMarina PuschiloVor Monat
  • Ich wünsche dir das du das Leben findest wo in JESUS verborgen ist Jesus liebt dich so sehr und er hat alles für dich Vollbracht Halleluja und JESUS sent sich nach einer Beziehung von ❤️ Herz zu Herz sein Herz ist offen für dich er liebt dich so sehr sei gesegnet LG Jesus u klaus ♥️♥️♥️

    Klaus AutenriethKlaus AutenriethVor Monat
  • Es zeigt, dass wir uns über Alternativen Gedanken machen müssen. TinyHouse ist mir zu eng aber dennoch eine gangbare Alternative mit festen Grundstück vorrausgesetzt. Doch zu zweit darin zu leben? Nur mit dem perfekten Partner mit dem man sich blind und taub versteht. Tolle sympatische Frau. Von ❤️ ihr nur das Beste.

    Wurzel 2020Wurzel 2020Vor Monat
  • ja verkommendes Deutschland .da warten wir lange drauf seid den 90 er Jahren wurde immer gepredigt wir brauchen bezahlbare Wohnungen,in sämtlichen Talkshows wurde diskutiert was ist Passiert nichts.die Regierung tut nichts,für diese Leute ist das ja kein Problem die bekommen ja ihr Geld .aber für die anderen alle die in Rente gehen das bedeutet Altersarmut Trotzt das Sie lange Gearbeitet haben .das ist das der Dank vom Staat .wenn man sich das überlegt , hätte man sich besser auf die Faule haut gelegt und Sozialhilfe kassiert mit ein Vorteil man brauchte keine 40 Jahre zu arbeiten für diese Lakaien,die für das Volk keinen Finger Rühren .da Leben die Asylanten noch besser

    Alexander der grosseAlexander der grosseVor Monat
  • Denke auch in 10 Jahren wird sie anders denken, da wird sie es unter Wert verkaufen müssen weil sie vielleicht gesundheitlich angeschlagen ist das Geld hätte sie anders a legen sollen.

    Kiramo 1969Kiramo 1969Vor Monat
  • 40.000 eur bekommt man ne Villa in anderen Ländern, ausserdem ist Sie nicht ausgerüstet und das für 40.T eur...schön verarscht ...

    Emos RTEEmos RTEVor Monat
  • Furchtbar würde ich net wollen.....Platzangst......und von soviel Rente träumt man...

    Omi 06Omi 06Vor Monat
  • Wunderbar, so leben zu können. Als ich mein Leben noch so hätte umstellen können, redete noch niemand von Tintyhäusern. So in der Natur zu leben, hätte mir auch gefallenen können. Aber wenn die Rente nicht reicht, bei mir ist das auch so, dann gibt es Grundsicherung. Das ist so viel wie Harz 4. Davon kann man leben, ohne Flaschen sammeln zu müssen. Meine Kinder und Enkel helfen mir gerade beim ausmisten. Hab keine Angst, du wirst sehen, vieles wird von alleine immer unwichtiger, vor allem materielle Werte. Bleib behütet, Grüßle Gunde

    Gunde KottenrodtGunde KottenrodtVor Monat
  • Ich finde es bewusstes Handeln und ich bin gespannt, wie mein Rentnerinnendasein aussieht. Ich brauche def. mehr als zwei Kochplatten, das steht fest. Aber, in der Begrenzung liegt eine große Kraft.

    Manuela WernerManuela WernerVor Monat
  • Ich finde das Konzept eines Tiny House immer besser. Man hat so viel unnötigen Krempel, der nur Balast im Leben ist. Warum also nicht? Super, dass sie so entschlossen ihr Leben in die Hand nimmt! Und ihr Tiny House ist total schön. Ich hoffe, sie bekommt bald ein Stück Land, wo sie dauerhaft bleiben kann.

    Agnetha 25Agnetha 25Vor Monat
  • sehr schön . ich liebe das

    BJ-Beny IntiraBJ-Beny IntiraVor Monat
  • 1300 Euro, unmenschlich .. Ob man in diesem System 40 Jahre gearbeitet hat oder 40 Jahre arbeitslos war, - am Ende beide Plus Minus gleich ..

    Nick NameNick NameVor Monat
  • Warum sind in Deutschland die Renten so niedrig?

    Kovi IlicKovi IlicVor Monat
  • Schöne Idee..., verbraucht aber Unmengen an Land. Wer hat schon so ein großes Grundstück in Grünen?!? Total unrealistisch!

    Regina WeißRegina WeißVor Monat
  • Wie bitte 1.300 Euro Rente, ist wenig, hallo?

    ManuellaManuellaVor Monat
  • Arme Frau mit 1300 Euro Rente....Wisst Ihr was wenig Rente ist?????

    Manne CornerManne CornerVor Monat
  • Ich glaube nicht das sie ihre Rente in der hohe bis dahin noch bekommt

    Tina FTina FVor 2 Monate
  • Klingt alles n bissel aufgesetzt

    Vallaquenta IsildurVallaquenta IsildurVor 2 Monate
  • Sehr schöner Beitrag 👍👍👍 weniger ist befreiend und macht ein ganzes Stück zufriedener. Kompliment zu dieser Entscheidung.

    Heike DalchowHeike DalchowVor 2 Monate
  • Tolle Frau.

    Michael TreserMichael TreserVor 2 Monate
  • wie geht das, wenn man, wie ich, klavier spielt. geht das rein?

    Iris NiebachIris NiebachVor 2 Monate
    • Warum ein Klavier ? Eine Kalimba passt besser rein !

      Aman PinoAman PinoVor Monat
  • Keine Kinder!Leben nur für sich!

    Olga HärterOlga HärterVor 2 Monate
  • Macht mut

    Myrtha ZinsliMyrtha ZinsliVor 2 Monate
  • Super mediale Vorbereitung auf unsere Zukunft, sehr gelungen, mit den degenerierten DEUTSCHEN kann man das prima machen.

    Tanja RuppTanja RuppVor 2 Monate
  • Die hat aber eine hohe Rente, ich hab auch 45 Jahre gearbeitet, 3 Kinder großgezogen, sehr viele Jahre alleinerziehen und hab grad mal 980,- €. Bei 700,- € Miete und darf jetzt mit 64 noch arbeiten so lange ich kann.

    energieoaseenergieoaseVor 2 Monate
    • war da nicht was mit "Grundrente"?

      No War But Class WarNo War But Class WarVor Monat
  • Ich gebe Ihnen vollkommen Recht...wir haben viel zu viel. Zum Teil sinnloser Müll. Eine tolle Idee.

    Michael LangerMichael LangerVor 2 Monate
  • This is so disgusting to say the least. Die Aufgabe des Staates ist es, die Alten in einer humanen Art und Weise zu versorgen. Was tun diese Satanisten stattdessen? Zerstören Existenzen und lachen noch darüber. Aber der Tag wird kommen...

    F WF WVor 2 Monate
  • minimalismus is gut

    faxi hchfaxi hchVor 2 Monate
  • 1300 Rente, toll, das verdiene ich gerade. Rente, wenn überhaupt 670...einige Zeit für die Kinder daheim geblieben, was soll das noch werden.

    Christin SteineggerChristin SteineggerVor 2 Monate
  • 1300 Euro davon träume ich jede Nacht...ich kriege 850Euro Rente muss auch Miete zahlen und möchte was essen

    Anke BorchersAnke BorchersVor 2 Monate
  • Ich bekomme auch 1300€ und empfinde das keineswegs wenig.Trotzdem kann ich mir noch genug Dinge leisten ,die ich als Luxus sehr.

    Jutta GraumannJutta GraumannVor 2 Monate
    • Ganz genau. Ich habe auch 1300 Rente Netto. Allerdings 46 Jahre Vollzeit plus 4 leiblichen Kindern. Ich habe immer sparsam gelebt und habe mich rechtzeitig verkleinert und von unnötigen Ballast befreit.

      Donate SchulDonate SchulVor 24 Tage
  • Man arbeitet und im Alter reicht es nicht mehr,da stimmt doch was nicht. Die Mieten sind zu hoch.!!!? Und die Nebenkosten !!!!!

    Karola LiebichKarola LiebichVor 2 Monate
  • Einfach herrlich!

    Marianne HeinzeMarianne HeinzeVor 2 Monate
    • lol, vor allem als allein lebende Frau... nein danke !

      Margret VomsternMargret VomsternVor 2 Monate
  • Wieso jammert sie??? 1300 Euro Rente ist sehr viel Geld.

    Angelika BurkertAngelika BurkertVor 2 Monate
  • Mit solchen Beiträgen des ÖR sollen wir konditioniert werden demnächst auf 18qm in Altersarmut zu leben. Wo waren denn die ÖR vor ca. 18 Jahren als der Riesterbetrug eingeführt wurde? Da hatte es schon gewusst, dass "riestern"nichts weiter als ein staatlich geförderte Betrug ist.

    michael rieckemichael rieckeVor 2 Monate
  • Und Spahn kauft sich was für 4 Millionen ohne Renovierung. Von unserem Geld wohl bemerkt.

    Joerg PhilippJoerg PhilippVor 2 Monate
    • Die darf das auch, steht ihr rangmässig zu ! ;-)

      Margret VomsternMargret VomsternVor 2 Monate
  • SUPER STIMME ICH ZU WENIG IST MEHR DENN MEHR MACHT CAOS

    Doris ShaddenDoris ShaddenVor 2 Monate
  • Ach ist es romantisch nach einem langen Arbeitsleben auf wenigen Quadratmetern überleben zu dürfen....Wir sollten den Politikern dankbar sein, dass sie sich so um uns Sorgen. Man braucht ja so wenig..Ein Dach über dem Kopf etwas zu essen das reicht vollkommen.Hauptsache man kann seine Steuern bezahlen. Ein ganz toller Werbespot für das einfache Leben in Armut. Auf dem Campingplatz ist es auch sehr schön vor allem im Winter... Ich liebe eure Prop....äh euere Berichte, danke für nichts!

    Beat NiederhauserBeat NiederhauserVor 2 Monate
  • Man muss sich das alles einmal vorstellen.. Und dann wird das noch schön geredet.. 18 qm.!! So ein Haus ist ja süss und nett auch im Grünen... Aber daß hat mehr was mit Wochenende oder Ferienhäuschen zu tun.. Ich finde auch nach 40 Jahren Arbeit, sollte man mit einer Rente auskommen sollen. Aber hier in Deutschland geht das, Dank unsere Regierung nicht ..Spahn hat sich gerade eine Villa für 4 Mio gekauft 😭Man kann ja trotzdem sparsam und Energieschonend leben..Freiwillig würden das die wenigsten Menschen machen.. Das Leben in der Stadt in einer 60 qm, hat nix mit Luxus zu tun.. Man kann es sich schlichtweg als normaler Rentner, und bald nicht mehr als normaler Arbeiter, veenn man keinen Partner hat.. leisten.. Amen 🙏🔚 Das ist gewollt, auch schon für junge Menschen.. Keine Familie zu gründen.. Wir sind ja zuviel Menschen auf der Erde und müssen den verlogenen Hype mit C02 einsparen 😭😭😭

    M. LouM. LouVor 2 Monate
    • Vor allem hat der Spahn mal in einem Interview gesagt dass er sich gut vorstellen könne irgendwann mal der Politik den Rücken zu kehren um sich im Teini Haus um seine Pflanzen zu kümmern. 😭 Alles nur erdacht

      monkelmannmonkelmannVor 2 Monate
    • Wo soll ich unterschreiben?

      Beat NiederhauserBeat NiederhauserVor 2 Monate
  • Leider sind Tiny Houses überteuert. Ein paar qm mehr und man kann schon ein normales Haus bauen. Da müsste es fairere Lösungen geben.

    Sylvester WeiterSylvester WeiterVor 2 Monate
DEhave