Der beste HomePod? HomePod Mini ist da!

14 Okt 2020
71 386 Aufrufe

Apple hat mit dem HomePod Mini endlich das HomePod-Angebot aufgebohrt. Heute nehmen wir die Ankündigung einmal etwas genauer auseinander und freuen uns gemeinsam auf den ersten Test.
HomePod Mini zeug.cool/homepod-mini
HomePod zeug.cool/homepod
Echo 4. Generation zeug.cool/echo-4
Links in meinen Videobeschreibungen können häufig Partnerlinks sein. Wenn du über diese Links einkaufst, unterstützt du damit meinen Kanal, ohne dass sich für dich was am Preis ändert.
Werde jetzt Kanalmitglied: dehave.info/baby/M1jNA8DM90LE4ywxBe8RmA.htmljoin

Andreas anderswo:
---------------------------------------------------------------------
Webite: spielundzeug.com
Twitch: @spielundzeug
Instagram: @dantz
Twitter: @dantz

Mein Equipment
---------------------------------------------------------------------
Hauptkamera: zeug.cool/xt3
Zweite Kamera: zeug.cool/xt4
Hauptobjektiv: zeug.cool/xf50-140
Zweites Objektiv: zeug.cool/xf18-55
Live Switcher: zeug.cool/atem-mini
Mikrofon: zeug.cool/deity-d3-pro
Externer Recorder: zeug.cool/ninja-v
Hauptlicht: zeug.cool/menik
Minilicht: zeug.cool/aputure-mc
Hier findest du eine detailliertere Liste mit Erklärung: spielundzeug.com/zeug/video
Meine Buchhaltungssoftware: zeug.cool/sevdesk

#homepodmini #homekit #smarthome

KOMMENTARE
  • Jetzt den Hue Gradient mit Hue Syncbox kostenlos bekommen: spielundzeug.com/zuschauertest (das ist kein Spam, ehrlich!)

    Spiel und ZeugSpiel und ZeugVor 11 Tage
    • Super Aktion

      Udo BrömmeUdo BrömmeVor 6 Tage
    • Andreas ich wohne bei dir ums Eck, das video können wir spielend zusammen drehen 😂😂😂

      Ben GelhartBen GelhartVor 9 Tage
    • Man muss ja auch wirklich ein PhilipsTV Hasser sein um solch ein Investment anders als "geschenkt" zu rechtfertigen. Nichts gegen ein weinig Dekadenz - das gehört bei Smart home dazu - aber eine völlig überteuerte Box die nicht mal wirklich den gesamten Inputstream in Richtung TV abdeckt mit einem nochmal völlig überteuerten LED Schlauch zu kombinieren statt einfach einen Philips TV zu erwerben (und da ist es oft sogar lukrativ einen nagelneuen TV aus dem Fenster zu werfen statt derart nachzurüsten) ist mir dann ein wenig zu viel Glitzer im Leben. Aber einem DEhave Star sei das natürlich gegönnt ;-).

      Andreas Gregor FrankAndreas Gregor FrankVor 10 Tage
    • Christoph S. weißt du wo es die Anleitung dafür gab

      Ni LSNi LSVor 11 Tage
    • @Ni LS Der wurde 3D-gedruckt, glaube ich

      Christoph S.Christoph S.Vor 11 Tage
  • Servus, ich will meine Wohnung komplett Smart ausstatten. Habe schon überall Phillips hue drin. Jetzt brauche ich noch smarte Wand Thermostate für die Fußbodenheizung. Und eine Bridge für die Rolläden. Da habe ich mir sagen lassen das geht mit „somfy tahoma“. Kann ich das alles mit dem homepod machen? Eigentlich wollte ich mich grad mit Alexa ausstatten aber du hast mich auf der Bahn geworfen 😂

    Gabriel HochoGabriel HochoVor 21 Stunde
  • Hoffentlich gibt es bald mal einen sonos Mini mit snips

    Stefan NickelStefan NickelVor 3 Tage
  • Die Soundübergabe von iPhone X zu HomePod funktioniert bei mir auch jetzt schon. Probierst mal aus. Müsste mit den aktuellen iOS Versionen gehen.

    Benedikt KühnBenedikt KühnVor 4 Tage
  • Eine Frage: Ich kann bei Apple car Play mit Siri zum Beispiel sagen Hey Siri spiele lila Wolken bei spotify und dann spielt mein Radio bei spotify lila Wolken müsste das nicht auch beim HomePod Mini gehen?

    Sophie A.Sophie A.Vor 4 Tage
  • Ich spiele im Auto immer Musik ab in dem ich sage: spiele den Song XY von Spotify Siri tut das tut das der HomePod daher nicht ? Sobald ich natürlich nur den Song nenne sagt Siri das es keine App gibt hast du dies mal ausprobiert ?

    V wieVincencooV wieVincencooVor 4 Tage
  • Das Gerät sieht meiner Meinung nach etwas langweilig aus, die der Konkurrenz aber ebenso. Von Apple erwartet man aber mehr. Geschmacksache, aber dieses Textildesign ... ich mag Metall oder Holz. Trotz IPhone und IPad habe ich daher Geräte von Bose mit Google Home und im Wohnzimmer eine „richtige Anlage“. Alle Geräte haben trotzdem Airplay und sind so zum abspielen mit Apples Geräten geeignet.

    aleacubealeacubeVor 5 Tage
  • Für den DEhave Algorithmus

    Eray SirinEray SirinVor 5 Tage
  • Für die zukünftigen Tests wäre die Erwähnung und Erklärung vom Thread Protokoll vielleicht ne gute Sache. Und wie weit CHIP ist.

    CHECK ONCHECK ONVor 6 Tage
  • Another fake miniature with mini bleeeh

    Michał Przez MMichał Przez MVor 6 Tage
  • Erstmal disliken wegen des Thumbnails

    Nando NandNando NandVor 7 Tage
  • Danke! immer mit Witz...

    Torsten WeigeltTorsten WeigeltVor 7 Tage
  • Könnte ich mit dem HomePod Mini meinen Sonos One ansteuern, bzw. die beiden koppeln?

    Lennart WLennart WVor 7 Tage
  • Ohne Spotify kein Home Pod

    guido kazguido kazVor 8 Tage
  • Accessoires. Wird akksessoirs ausgesprochen. Nicht assessoirs. 🤪

    ComNotion, Inc.ComNotion, Inc.Vor 8 Tage
  • Clickbait. Gemeldet!

    Chris G.Chris G.Vor 8 Tage
  • Hi! erstmal coole Videos, immer sehr informativ mit genau der richtigen Menge an Witz :D eine Frage, gibt es einen Lautsprecher der sowohl als Soundbar für den Fernseher als auch als „HomePod“ fungiert oder muss man beides einzeln kaufen? Danke :)

    Ronja S.Ronja S.Vor 8 Tage
  • Moin, ... mach bitte den Soundcheck der Minis ASAP! Habe seit release zwei HomePods als Zentrale für alle möglichen Lampen und Leuchten, Luftreiniger und pipapo laufen. Über ATV 4K fungieren die zwei als Tonausgabe Geräte. 40m² beschallen die beiden locker und bei basshaltigem Inhalt, egal ob aus Film oder Musik, hauen die zwei einen fast vom Sofa. Wenn gefühlt < 30Hz Frequenzen die Bude zum Beben bringen, dann wundert sich jeder wo das herkommt und es wird nach Sub‘s hinterm Sofa geschaut. Ortung fast nicht möglich, daher doppelt gut. Kleine Macken auf Software Seite inklusive, aber alles relativ schnell gefixt. Bin nun auf die Kleinen gespannt. Als Stereo Paar im Schlafzimmer, im Büro und überall sonst im Haus wo ich gerne zwischendurch mal ordentlich Musik hören will und zudem alles was im HomeKit steckt ansteuern möchte, wäre zu dem Preis dann realisierbar. Zudem erwarte ich voller Spannung alle möglichen Features durch Updates. Lass es uns wissen und sei so herrlich ehrlich und enthusiastisch wie bislang 🤙

    RiddlahRiddlahVor 8 Tage
  • Kann man alexa auch als home zentale benutzen oder nur geht das nichts?

    ÖmerÖmerVor 9 Tage
  • Die Tochtergeschichte is super :-))

    Muhittin Kemal TemelMuhittin Kemal TemelVor 9 Tage
  • Top Erklärt

    Tino HoyerTino HoyerVor 9 Tage
  • Gutes Video. Hat mir gefallen. Ist allerdings das erste Mal, dass ich auf diesem Kanal von dem thumbnail irre geführt worden bin. Man kann einfach niemandem trauen.

    René von BielefeldRené von BielefeldVor 9 Tage
  • Danke für Deine tollen Videos!

    freazer25freazer25Vor 9 Tage
  • HomePod spielt kein Spotify

    Flix LouderFlix LouderVor 9 Tage
  • Ein Traum wäre es, wenn der HomePodMini genauso gut klingt wie ein Symfonisk, das wid bei der Größe aber schwierig 😕🔥

    C.T.TutorialsC.T.TutorialsVor 9 Tage
  • Ich schmeiß mich weg ( Jetzt ist der Sound raus gefallen) 😂

    Manu F.Manu F.Vor 9 Tage
  • Das Apple Ökosystem ist für mich persönlich zwar keine Option, einfach weil der monetäre Aufwand zu hoch ist und ich Spaß am basteln habe. Trotzdem gucke ich deinen Kanal inzwischen mindestens monatelang und genieße die Videos in diesem Format. Dein Humor ist sehr schön (selbst-)ironisch und die Inhalte dienen auch für meine Basteleien immer wieder als Inspiration. Danke für deine Arbeit und viel Erfolg beim Bau des Dreiseitenhauses.

    XyolypXyolypVor 10 Tage
    • Dankesehr! Solches Feedback freut mich fast am Meisten!

      Spiel und ZeugSpiel und ZeugVor 10 Tage
  • 1:29 Schwierigkeiten mich wieder einzukriegen 😂😂😂

    Tillmann SieversTillmann SieversVor 10 Tage
  • Hört denn keiner auf dem HomePod Musik..oder schaud Filme mit dem IPAD

    Markus MakossaMarkus MakossaVor 10 Tage
  • Kann der HomePod mini eigentlich das SecureVideo? Ich habe das bis jetzt nirgendwo offiziell gesehen, und traue ihnen zu, dass diese Funktion dem Großen Bruder vorenthalten ist.

    BergrübeBergrübeVor 10 Tage
  • Ich werde meine Jbl charge 3 verkaufen und mir dafür den  Home pod mini kaufen.

    KevKevVor 10 Tage
  • Kann ich Musik, die ich am Handy von DEhave öffne, auf dem homepod mini hören?

    toreci 49toreci 49Vor 10 Tage
    • @* super, danke ☺️

      toreci 49toreci 49Vor 10 Tage
    • Über AirPlay ja

      **Vor 10 Tage
  • Beim Wort Fetisch:

    JEAWJEAWVor 10 Tage
  • Gutes Thumbnail! Sollte mehr anziehen. Danke für dein Video mal sehen was Apple draus macht. :-)

    Sebastian RumpfSebastian RumpfVor 10 Tage
  • Ich habe wegen den Thumb auf dein Video geklickt. Sehr gut gemacht.

    bigshanubigshanuVor 10 Tage
  • Was ist mit Österreich, offensichtlich wird es den Kleinen wie auch den Großen in Österreich nicht geben. Habe doch seit langem eine HomePod bin dennoch überzeugt von diesen Zylinder!

    Dietmar Dietmar WallnerDietmar Dietmar WallnerVor 11 Tage
  • Ja bitte

    Daniel BoesDaniel BoesVor 11 Tage
  • Abonnieren, abonnieren, abonnieren - es reicht und es nervt - unsubscribed/deabonniert!

    SiamshotSiamshotVor 11 Tage
    • Dann hast du die Nachricht eindeutig missverstanden. Vielleicht muss ich das in Zukunft häufiger sagen.

      Spiel und ZeugSpiel und ZeugVor 11 Tage
  • Es ist eine Frechheit das die Teile kein natives Spotify können.

    One more thing makes the world betterOne more thing makes the world betterVor 11 Tage
  • Kann man den HomePod so einrichten, dass zu einer Uhrzeit automatisch der Lieblings Radiosender angeht?

    Christian FinkChristian FinkVor 11 Tage
    • Ja. Mit einer Automation in der Shortcut App. Der Shortcut wird dann automatisch mit dem HomePod synchronisiert.

      **Vor 10 Tage
  • Wird meinen Echo Dot ersetzen!

    Christoph S.Christoph S.Vor 11 Tage
  • Spannend wäre wie der Mini im Vergleich zum Sonos one klanglich aufgestellt ist.

    SnurXSnurXVor 11 Tage
  • 4:05 war das gerade hate? Den Dot der 3. Generation kann man sich wenigstens anhören. Alles davor muss ich auch nicht haben

    Timo WolfTimo WolfVor 11 Tage
  • Also wenn die komplett Siri unter iOS ansprechen können, wäre da ja der absolute Game changer. Allen Freunden einfach in telegram / WhatsApp schreiben geht nämlich mit Siri. Bzw nschrixhten vorlesen etc. Amazon / Google können das noch nicht

    CouchPotatoesTVCouchPotatoesTVVor 11 Tage
  • Bei 99€ wird wohl ein Mini in meine Küche und ins Spielzimmer wandern.

    Stefan T-ManStefan T-ManVor 11 Tage
  • Das Teil sieht schon irgendwie aus wie diese Ariel-Ultra-Pulverbehältnisse, oder?? dehave.info/down/l6KRY8myjZi0l4Y/video

    900tks900tksVor 11 Tage
  • Ich will mehr HomePod von Dir Mini.. Danke Danke Danke

    Werner HalleWerner HalleVor 11 Tage
  • Du machst so coole Videos! Mit einem großartigen Humor! 🤣

    BA CarrilloBA CarrilloVor 11 Tage
  • Das Ding ist zu klein. Weiß man schon was über den Homepod 2 ?

    SledgeSledgeVor 11 Tage
    • @* Nö, das ist der Mini. iMit dem 2er meine ich den Nachfolger des großen.

      SledgeSledgeVor 10 Tage
    • Das ist der HomePod 2

      **Vor 10 Tage
  • Ich hab schon alle smarten Lautsprecher mit Siri aus probiert ich kann sagen HomePod ist echt der beste davon 🤣

    NapsterkillerNapsterkillerVor 11 Tage
  • Schade, ich hätte mir den kleinen Schwarzen schnurlos mit Akku gewünscht. Für die Terrasse, für die Gartenarbeit oder oder oder. So bleibt er angeleint im Haus und beim Grillen muss weiterhin die JBL herhalten. Nachteil, Siri kann weiterhin nicht auf meinen Grill aufpassen.

    Daniel KDaniel KVor 11 Tage
  • mich würde der Klangvergleich zu einem Sonos Play 1 interessieren- denn der ist für mich in Sachen Sound die Referenz (wenn es um Küchenbeschallung geht)

    Gre4tOneGre4tOneVor 11 Tage
  • Mich würde ein Vergleich zwischen dem Homepod Mini und dem Sonos One interessieren.

    Dominic MarcusDominic MarcusVor 11 Tage
    • Ein akkustischer Vergleich zu einem 8 cm Lautsprecher ist glaube ich den Aufwand nicht wert. Schon der große Homepod war ja nicht wirklich offensichtlich besser als eine Sonos One sondern mehr eine Frage des individuellen Geschmacks.

      Andreas Gregor FrankAndreas Gregor FrankVor 10 Tage
  • Das Teil wird gekauft! Leider gibt es ihn (und seinen grossen Bruder) offiziell nicht in der Schweiz, weshalb ich ihn aus DE importieren muss.

    RenatoRenatoVor 11 Tage
    • Bei melectronics.ch gibt es den normalen Homepod bereits und der Mini wird folgen :)

      Joan ThommenJoan ThommenVor 11 Tage
  • Moin, ich muss sagen das ich mich sehr über das Apple Event gefreut habe. Und für mich persönlich ist der Mini das Highlight weil sich ja bei den Handys nicht so viel neues ergibt. Obwohl die 12er super aussehen. 😉 Ich freue mich auf jeden Fall auf deinen Test und werden auch zeitgleich einen Mini kaufen. Ich denke das es ein gutes Gerät sein wird und da ich sowieso NUR Siri als Sprachassistenten fürs Smarthome benutze wird er einen guten, wichtigen Platz bei uns einnehmen. ☺️ Außerdem wird er wohl bei jedem 2. Apple Fan unterm Weihnachtsbaum 🎄 liegen. VGL Torben

    Torben SchmidtTorben SchmidtVor 11 Tage
    • @Torben Schmidt : Ja, zwei. Bei mir steht der Homepod groß als HomeKit Zentrale in der Küche im Übergang zum Speisezimmer. Die zwei Kleinen sind je einer fürs Bad und für das Wohnzimmer geplant. Oder für die Gästetoilette. Auch ich habe das Problem, meine Frau teilt die Begeisterung für HomeKit eher nicht. Nutzt aber den HomePod als Musikwiedergabezylinder sehr gern.

      Daniel KDaniel KVor 11 Tage
    • @Daniel K 🤣🤣naja kommt auf die Regierung an 😉 nee Spaß, werden erstmal einen Testen und dann mal schauen! Wir benutzen zuhause eigentlich SONOS aber wir könnten noch zusätzliche Alternativen gebrauchen. Kaufst Du Dir den HomePod Mini ??

      Torben SchmidtTorben SchmidtVor 11 Tage
    • Wieviel HomePods sollen es den werden? Zahl vier bekomm fünf und zwei im Sinn macht 10. 😎

      Daniel KDaniel KVor 11 Tage
  • Interessant wäre ob Kopplung von HomePod Mini und HomePod als Stereolautsprecher möglich ist

    ibheroibheroVor 11 Tage
    • Relativ sicher nicht

      Spiel und ZeugSpiel und ZeugVor 11 Tage
  • Kannst du mal was zum Thema Switchbot machen und wie die mit Siri Kurzbefehlen und dem Homepod funktionieren. Generell finde ich das Thema sehr interessant da viele Produkte kein Homekit unterstützen aber dafür halt Siri Kurzbefehle. Da würde es mich mal interessieren was man damit schon alles machen kann vlt reicht das ja auch aus. (also die Siri Unterstützung ohne Homekit)

    265 k265 kVor 11 Tage
  • Clickbait at it’s best. 😂💪🏻👍🏻 Gute Zusammenfassung. Dankeschön.

    Blickrichtung SüdenBlickrichtung SüdenVor 11 Tage
  • Kann man den HomePod Mini mit einem normalen HomePod koppeln und als „stereo“ benutzen? Oder geht das nur zwischen Mini und normaler Größe?

    JohannessorenJohannessorenVor 11 Tage
    • Nein. Dazu klingen beide Lautsprecher zu unterschiedlich / haben unterschiedliche Signaturen.

      **Vor 10 Tage
  • 7:21 Welche Arbeit? Haha

    bestdronebestdroneVor 11 Tage
  • Ich liebe diesen unterschwelligen Humor, obwohl hier alles wirklich kurz und prägnant gesagt wird.... TOP. Danke für die Videos :)

    Christian ConnyChristian ConnyVor 11 Tage
  • Werde mir direkt zwei Stück ordern, jetzt da ich bei dem prime Day einige neue Smarthome Geräte gekauft habe kann ich das hervorragend damit rechtfertigen dass man die ja auch aus jedem räum per Siri ansteuern können muss 😊

    PranPranVor 11 Tage
  • Also bei uns werden es wohl 4-5 Minis werden plus 2 große als Stereopaar, die jetzt schon im Wohnzimmer stehen

    Philip BrechlerPhilip BrechlerVor 11 Tage
  • Lieber Andreas, ich stehe EXAKT vor demselben Problem wie du. Ich habe im Haus mehrere Sonos Lautsprecher und mehrere Echo Dots. Und ich würde lieber heute als morgen gerne komplett auf Siri / HomeKit umstellen. Zentrale Voraussetzung ist für mich erstmal, dass der HomePod (Mini) Spotify kann. Nachdem gestern Spotify ausdrücklich nicht erwähnt wurde, wohl jedoch Amazon Music und Pandora, bleibt für mich zunächst abzuwarten, ob Spotify wirklich mit dem HomePod funktioniert. Gesetzt den Fall das geht - würde ich aber die Echo Dots gegen HomePod Minis austauschen und evtl. auch den Sonos One gegen einen Homepod (Mini). Die Beam lässt sich ja nicht wirklich ersetzen. Und die Symfonisk sind beide an Stellen, wo Sprachsteuerung nicht benötigt / gewünscht wird. Zumal die ja alle AirPlay 2 beherrschen.

    Michael SchlichenmaierMichael SchlichenmaierVor 11 Tage
    • @Spiel und Zeug - Hoffentlich hast du Recht!

      Michael SchlichenmaierMichael SchlichenmaierVor 11 Tage
    • Spotify wurde nicht erwähnt, weil die gerade gegen Apple klagen. Wenn die Schnittstelle geöffnet wird, wird das genauso mit Spotify funktionieren, ansonsten würde Apple vor jedem Gericht abgestraft.

      Spiel und ZeugSpiel und ZeugVor 11 Tage
  • Du hast mehrfach Kommentare zum Thema Privatsphäre gemacht. Wie ist denn da der status quo bei Apple, Google und Co.? Wenn du dazu schonmal was in einem Video gesagt hast, freue ich mich über einen Link. Ansonsten wär das mMn. ein eigenes Video wert! Vielen Dank für dein heutiges Update, ich bin genauso gespannt auf die Kugeln! Florian

    r4bBitr4bBitVor 11 Tage
  • Ich höre mir natürlich den Mini mal an, aber meine beiden „basslastigen“ HomePods will ich nicht mehr missen. Klang ist natürlich auch sehr subjektiv zu empfinden, was die HomePods im Duett aber schaffen ist genial. Speziell bei ruhiger Musik. Nicht verstanden habe ich, wie man einen oder mehrere Minis mit vorhandenen HomePods verbinden kann bzw. ob das Sinn macht.

    Moe SzyslakMoe SzyslakVor 11 Tage
  • Du hattest in den letzten Videos einen geilen 3 Bein Ständer für den HomePod. Wo gibts den zu kaufen ?

    Ni LSNi LSVor 11 Tage
  • Auf Apples offizieller Website unter HomePod Mini --> Technische Daten --> Drahtlose Technologien steht auch "Thread" (nur mit HomeKit kompatiblen Thread-Geräten). Bringt das irgendwelche neuen Möglichkeiten mit sich oder ist es tatsächlich so unwichtig, dass weder in Apples Präsentation, noch hier bei dir ein Wort dazu verloren wurde?

    r4bBitr4bBitVor 11 Tage
    • @Jens aus München Vielen Dank für diese knackige Erklärung!! :)

      r4bBitr4bBitVor 10 Tage
    • @Florian: Bei THREAD hast Du mit beidem Recht. a) neue Möglichkeiten und b) im Moment noch nicht wichtig, weil es erst massiv in die Geräte muss, bevor man dann drüber spricht. Es wird von der Community als das "next big thing" im IoT heiss erwartet. Das erste und (bisher) einzige, nativ IP-basierte IoT Ecosystem. Also wie ZigBee 3.0 - nur besser. Und glaub mir, nicht umsonst arbeiten Apple, Google, Amazon und viele andere große da seit 2 Jahren im Hintergrund an einer GEMEINSAMEN Spezifikation und Implementierung. Erste Thread-fähige Geräte sind schon von Google (Nest Hub Max) und jetzt eben auch Apple (HomePod mini) im Markt. www.businesswire.com/news/home/20190911005237/en/The-Thread-Group-Certifies-Google-Nest-Hub-Max-as-World’s-First-Publicly-Available-‘Built-on-Thread’-Device

      Jens aus MünchenJens aus MünchenVor 11 Tage
  • Clickbait

    Patrick NagelPatrick NagelVor 11 Tage
    • Ich nenne es: frisierte Realität 😀

      Spiel und ZeugSpiel und ZeugVor 11 Tage
  • Ich hoffe sehr das der Mini einen vergleichbaren oder besseren Soud bringt als zb. der Ikea Symp ist. Beide sind knapp unter der 100 Euro Grenze. Der Mini hätte den Vorteil von Siri UND das er keine weitere Apptigt.

    Oll1 _SGOll1 _SGVor 11 Tage
  • Und wann können diese Dinger endlich Multiuser auf deutsch? Ich warte seit 2 Jahren darauf. Immer noch keine Ankündigung gefunden :(

    Klaus SchnaibleKlaus SchnaibleVor 11 Tage
  • Bin da auch schon sehr gepsannt auf den Homepod Mini.

    Markus BitMarkus BitVor 11 Tage
  • Danke für die ganzen Infos. Aber ist es nun raus, dass Apple ein Update rausbringt, um über Sprache Spotify zu steuern? Das kam nun gar nicht raus. Außerdem ist die Frage ob es nun auch neue Features fur den grossen Lautsprecher gibt.

    Daniel Carasusan VallveDaniel Carasusan VallveVor 11 Tage
  • Rechnet ihr auch mit Spotify auf dem HomePod?

    CoralSnakeCoralSnakeVor 11 Tage
    • Ja

      Spiel und ZeugSpiel und ZeugVor 11 Tage
  • Schafft der HomePod Mini auch HomeKit Secure Video?

    CoralSnakeCoralSnakeVor 11 Tage
    • Klar

      Spiel und ZeugSpiel und ZeugVor 11 Tage
  • „Fungiert als Vermittler für (Bluetooth) HomeKit Geräte“ -> heißt das ein Eve Extender wird ggf obsolet, wenn ich meine Zimmer eh mit HomePod minis ausstatten will? 😍

    mysterythormysterythorVor 11 Tage
    • Für die Reichweite ja. Die Eve Geräte scheinen am Extend auch schneller zu schalten als direkt am Apple Gerät. Keine Ahnung warum. Dürfte für Thermostate aber auch egal sein.

      Spiel und ZeugSpiel und ZeugVor 11 Tage
  • Hallo alle zusammen Ich habe eine Frage, und zwar eigent sich momentan der neue HomePod Mini oder ein Apple TV als Steuer zentrale fürs HomeKit mehr? Gerade weil der TV einen LAN Anschluss hat. Ist das wlan des Minis vergleichbar von der verbindungsqualtät? Danke vielmals und noch einen schönen Tag

    Virus 455Virus 455Vor 11 Tage
  • Schade das Apple keine TV Soundbar im Angebot hat. So muss ich weiterhin meine Sonos Beam im Wohnzimmer nutzen

    Sebastian JaySebastian JayVor 11 Tage
  • Ich hatte gehofft, dass der HomePod Mini möglicherweise auf den übertriebenen Bass verzichtet. Mit dem Homepod etwas beim Einschlafen zu hören ist geradezu unangenehm.

    Sebastian BSebastian BVor 11 Tage
  • Kann man eigentlich auch beim HomePod z.B. den Sonos Lautsprecher als Standard Musikausgabegerät einrichten wie bei den Echos? Nutze das tatsächlich beim Echo dot mit der Sonos playbase.

    SwarlosifySwarlosifyVor 11 Tage
    • Nope

      MarioMarioVor 11 Tage
  • Danke für den Haushinweis am Ende :D. denn haben wir nicht alle dabei daran gedacht, wie passend das für dich wäre?

    Kai SchesnaKai SchesnaVor 11 Tage
  • Wieder ein unterhaltsames und informatives Video, danke! Wir eiern bei uns Zuhause zwischen Google und Apple und Amazon hin und her. Mein Pixel 3a macht die besten Bilder, der Echo den besten Sound und das Ipad Pro die beste Arbeit.

    TomTomVor 11 Tage
  • Vielleicht kommt irgendwann sogar noch ein Babyphonemodus dazu. Damit könnte man einen HomePod (mini) dann auf "Mikro immer an" schalten (bzw. mit dB-Schwellenwert) und sein Signal an einen oder mehrere HomePods im Mesh schicken. Nur sollte man das am sendenden HomePod auch überstimmen können. Sonst kommen findige Eltern womöglich noch auf die Idee, die akustischen Aktivitäten ihrer "Babys" auch noch im fortgeschrittenen Alter überwachen zu wollen.

    Markus KopterMarkus KopterVor 11 Tage
  • Ich finde die Art so geil, von Dir würde ich auch Tests von Haushaltsgeräten anschauen. Nebenbei ist der Inhalt absolut valide, hilfreich und kritisch. Das wird auch immer seltener

    ChrisChrisVor 11 Tage
    • Dem möchte ich mich anschließen. Dein Humor ist wie die Briten sagen würden „hilarious“. Weiter so. Eigentlich interessiert mich die Homekit Automation gar nicht sosehr, aber ich schaue immer mal wieder vorbei, weil Dir die Balance zwischen Spiel und Zeig so gut gelingt. Gruß!

      Gerd HelmGerd HelmVor 11 Tage
  • Das die Verarbeitung komplett lokal statt finde stimmt doch nicht oder? "Hey Siri" wird lokal verarbeitet und erkannt, aber der Befehl danach wird immer noch (wenn man Apple glaubt anonymisiert und verschlüsselt) zur Verarbeitung in die Cloud geschickt.

    WuschelofDespairWuschelofDespairVor 11 Tage
    • Für Siri nicht, das stimmt. Aber der HomeKit-Teil schon

      Spiel und ZeugSpiel und ZeugVor 11 Tage
  • Hab jetzt schon pläne, in welche nebenraum wo der homepod mini hinkommt^^ hoffe nur ich kann auch meinen normalen homeopod mit dem mini als stereo pairen für mein zimmer

    Toaster KrümelToaster KrümelVor 11 Tage
    • Stereo nur mit gleichen Modellen: www.macrumors.com/2020/10/14/homepod-mini-homepod-cant-be-stereo-paired/

      r4bBitr4bBitVor 11 Tage
    • Das habe ich mich auch schon gefragt. Erwarte als Nutzer schon, dass das möglich ist. Dann wäre der Mini noch interessanter für mich!

      Hamid MahmoodHamid MahmoodVor 11 Tage
  • Nicht mal mit Spotify Anbindung. Komplett useless!

    FreddyFreddyVor 11 Tage
    • Stimmt nicht. Apple hat den HomePod für alle Drittanbieter geöffnet... nur nicht explizit Spotify in der Keynote angeworben... aus offensichtlichen Gründen ;)

      PoinuPoinuVor 11 Tage
  • Was für ein geiles Thumbnail!

    FelixbaFelixbaVor 11 Tage
    • @Tobias Activatorx3 Ich auch. Allerdings werd ich ungern beschissen. Werd deshalb die Videos auch nicht gucken. Gibt genug andere gute DEhaver.

      christobal747christobal747Vor 2 Tage
    • Hab nur drauf gedrückt weil der Fake so realistisch war.

      Tobias Activatorx3Tobias Activatorx3Vor 2 Tage
    • Was? Ein absolutes Fake! Wird gemeldet.

      christobal747christobal747Vor 9 Tage
    • Clickbait ☝🏻😂 Ich habe mich richtig gefreut 😂...

      MrDrache_333MrDrache_333Vor 11 Tage
    • Woher kommstn du

      Julian EnglerJulian EnglerVor 11 Tage
  • I can't understand a word you are saying, but awesome video!!!!!!!

    Some random kid Who wants moneySome random kid Who wants moneyVor 11 Tage
    • @Spiel und Zeug yeah your welome!

      Some random kid Who wants moneySome random kid Who wants moneyVor 11 Tage
    • Thanks 😅

      Spiel und ZeugSpiel und ZeugVor 11 Tage
  • Sehr interessant. Vielen Dank! Gibt es die Interkom Funktion auch bei Sonos, etc.?

    Martin WolfMartin WolfVor 11 Tage
    • Relativ sicher doch. es gibt eine App mit dem Namen Intercom, mit der das sehr gut funktioniert. Nicht so nativ wie in dem Video von Apple, aber es reicht um die Kids zum Essen zu rufen, oder Abends für Ruhe zu sorgen, ohne Treppen zu steigen ;-)

      DvdV1972DvdV1972Vor 9 Tage
    • Nein, relativ sicher nicht.

      Spiel und ZeugSpiel und ZeugVor 11 Tage
  • Ich hoffe ja jetzt sehr billig die alten HomePods abgreifen zu können

    David FritzenDavid FritzenVor 11 Tage
  • Brüllkugel... großartig!

    David FritzenDavid FritzenVor 11 Tage
  • Woher hast du den HomePod-Ständer, den man in deinen sonstigen Videos unter dem HomePod sieht?

    NH _GERNH _GERVor 11 Tage
    • @Mario weißt du wo man die Anleitung zum Drucken bekommt

      Ni LSNi LSVor 11 Tage
    • @Mario und wo gibts die Anleitung ?

      Ni LSNi LSVor 11 Tage
    • Der ist selbst gedruckt.

      MarioMarioVor 11 Tage
    • Würde ich auch gerne wissen

      Ni LSNi LSVor 11 Tage
  • "Menschen benutzen den Echo Tot als Lautsprecher" true 😂

    ᴄʀᴀᴍᴇᴄʀᴀᴍᴇVor 11 Tage
  • Puh wusste nicht, dass Apple da so weit hinterher ist. Dafür, dass deren Home App beispiellos gut ist und mich neidisch macht, hab ich nichts entdecken können was meine Google Homes nicht können (was ich bräuchte)

    ArthurArthurVor 11 Tage
  • Intercom kommt auch auf den HomePod siehe - www.apple.com/de/homepod/

    Bernhard GronauBernhard GronauVor 11 Tage
    • Intercom wird auf allen Geräten von Apple mit iOS 14 (Da ist der HomePod mit eingeschlossen), WatchOS 7 including Apple TV, CarPlay, MacOS Big Sur funktionieren

      **Vor 10 Tage
  • Ich möchte einfach mal sagen dass ich (im Gegensatz zum Twitch live) deine Beiträge als fertige Aufnahme äußerst ansprechend finde, mit ein bisschen Selbsthumor und schön formulierten Sätzen das jeweilige Thema rüberbringen. Auch das Setting mit der sauberen Hintergrundfarbe und dem aufgeräumten Schreibtisch mit dem themenbezogenen Produkt gefällt mir wirklich gut. Weiter so!

    Devil9797Devil9797Vor 11 Tage
  • Nun gut, kürzlich hatte ich mir den HomePod angeschafft, auch in der „begründeten?“ Hoffnung, er möge sich demnächst mehr mit Deezer verheiraten lassen. Scheint zu dauern. Jetzt der HomePod mini, wird angeschafft, eventuell sogar im Duo, dann kann Alexa und GoogleHome bei mir berentet werden. Dankeschön für deinen Kommentar, er zielte in meine beabsichtigte Richtung. Gutes Hören...

    Bernd K.Bernd K.Vor 11 Tage
  • Wie sieht das eigentlich bei euch aus? Egal woe oft ich beim Apple TV den Homepod aus der Soundausgabe rausschmeisse, beim nächsten mal kommt immer nur Sound aus dem Pod. Er stellt sich immer alleine um, dass er der einzige ist, der meine Ohren mit Sound versorgen darf. Unglaublich nervig. Bin ich da alleine mit dem Problem? 🤔

    Meister EmmoMeister EmmoVor 11 Tage
    • Ich hab das selbe Problem mit meinen Sonos Lautsprechern und dem Apple TV.

      Marco ZimmerMarco ZimmerVor 11 Tage
  • Ja die Grinsemenschen bei Apple fanden alles wieder amazing und top notch (notch, gnihihi). Auch ihre 12 (zwölf) MP Kamera in allen iPhones. Ich, als überzeugter Apple Nutzer, kann gar nicht in Worte fassen wie traurig das alles ist.

    Mick CozadMick CozadVor 11 Tage
DEhave