Ich bin nicht gut genug - DRUCK Fatou - Folge 5

15 Jan 2021
284 321 Aufrufe

Hinweis 😷☝️
Wie ihr wisst, versuchen wir bei DRUCK immer möglichst nah an eurem Leben dran zu sein. Im heutigen Video werdet ihr aber Sachen sehen, die man aktuell eigentlich nicht darf oder die inzwischen anders geregelt sind. Bitte nehmt nicht uns, sondern die aktuellen Corona-Vorschriften und Maßnahmen als Entscheidungsgrundlage, wenn es darum geht, wen ihr wann treffen dürft usw.
Passt gut aufeinander auf und nehmt Rücksicht auf eure Freund*innen und Verwandten!
Mehr DRUCK auf Instagram & Telegram:
go.funk.net/messenger-druck

Folge Fatou, Kieu My, Ava, Mailin, Nora, Josh, Zoe, Constantin, Ismail, Finn & der Instagang auf Instagram:
instagram.com/chibifatou/
instagram.com/q.meeee/
instagram.com/its.your_gi...
instagram.com/__mai_lin__/
instagram.com/norangensaft/
instagram.com/dieser_josh/
instagram.com/zoe.keinwitz/
instagram.com/consti.ost/
instagram.com/ismail.worl...
instagram.com/nguyen.finn/
instagram.com/00ganggang00/
Du kriegst nicht genug vom DRUCK Soundtrack? Dann abonniere die offizielle DRUCK Spotify Playlist: goo.gl/j7oSVd
DRUCK - Die Serie wird die ganze Woche über erzählt. Wir veröffentlichen Inhalte dann, wenn sie passieren. Das Schulende mittags um halb eins, die Party abends um zehn - ihr seid immer dabei! Jeden Freitag gibt es dann die komplette Woche nochmal als Folge - mit zusätzlichen und brandneuen Inhalten! Aber DRUCK läuft nicht nur auf DEhave! Auf Instagram und Telegram findet ihr weitere spannende Inhalte! So könnt ihr die Mädels und Jungs von DRUCK rund um die Uhr in ihrem Alltag begleiten.
Liebe, Freundschaft und die eigene Identität - das ist DRUCK. Deine Serie - in Echtzeit, immer dann, wenn etwas passiert.
go.funk.net/netiquette
go.funk.net/impressum

KOMMENTARE
  • Hmm..😐 Irgendwie steht immer noch so einiges zwischen den beiden. Hättet ihr gedacht, dass Fatou nach der ganzen Funkstille nochmal nen Schritt macht? 🎤 Songs: 💛 Plain - Flo Milli, Lilly Allen, BENEE 💛 SULA (Paperback) - Jamila Woods 💛 Pocket piano - Ela Minus 💛 OMG - Trevor Daniel 💛 Therefore I am - Billie Eilish 💛 I'm not in love - Kelsey Lu 💛 Like You Do - JOJI

    DRUCK - Die SerieDRUCK - Die SerieVor Monat
    • eure musikauswahl ist echt immer der hammer. sogar total unbekannte künstler. wie macht ihr das?💛

      JackyJackyVor 5 Tage
    • BILLIE EILISH 💕

      Tae KimTae KimVor 20 Tage
    • So happy to hear JOJI ❤️

      Melany Muniz MartinezMelany Muniz MartinezVor 20 Tage
    • @Dara Stahl fav-comment haha

      music, lofi musicmusic, lofi musicVor Monat
    • Die Musikauswahl war (neben vielen anderen) einfach mal wieder der Hammer! 🛠 Vielen Dank dafür! 🙏🏼

      TheoTheoVor Monat
  • Liking this with my 5 DEhave account, cause I simply can’t leave without druck.

    Chae BaeChae BaeVor 2 Tage
  • Die Eltern Omg meine mutter würde mich killen

    tim cqbtim cqbVor 6 Tage
  • Auch beim 2. Mal gucken bekomme ich Gänsehaut am Ende der Folge 🙏🏻

    Schwarze RoseSchwarze RoseVor 6 Tage
  • Beautiful, amazing, incredible✨

    shellfish .-.shellfish .-.Vor 9 Tage
  • Mailin hat anscheinend nie was von google gehört oder? Ist nicht Avas Job ihre Hände dadurch zu halten und alles erklären. Ava verdient was Besseres wirklich

    rama krama kVor 9 Tage
  • 💛

    vdvdVor 12 Tage
  • Dieser Moment wenn man denkt es wäre ein Musikvideo und es geht einfach fucking 21min

    timon pumbatimon pumbaVor 13 Tage
  • mal ehrlich... wie cute ist es bitte, dass Kieu My Essen mitbringt!?

    Kim MarieKim MarieVor 13 Tage
  • My favourite season! Thank you! 💕

    Lil PinchLil PinchVor 13 Tage
  • Fatou‘s Eltern sind sooo krass verständnisvoll 🥺

    Catherine GottwaldCatherine GottwaldVor 16 Tage
  • Ich möchte diese Kette haben :( Weiß jemand woher ich auch so eine coole Blumen-Perlen Kette bekomme ???

    xnnx- lenxxnnx- lenxVor 18 Tage
  • Fatou's has such kind parents

    Aymed Rodriguez-OrtizAymed Rodriguez-OrtizVor 19 Tage
  • 나는이 시리즈를 좋아한다 ❤️❤️

    hyun kimhyun kimVor 19 Tage
  • MY SHIP IS SAILING ~~~ ❤️🔥👌🏻💯

    Clock Out StudiosClock Out StudiosVor 20 Tage
  • THE ENDING HAS ME IN LEGIT TEARS. HAPPY TEARS😭😍

    Tae KimTae KimVor 20 Tage
  • Ava saying daaaaaang gave me so much life iconic 👌🏼

    Melany Muniz MartinezMelany Muniz MartinezVor 20 Tage
  • The roller coaster of emotions this episode put me through but Fatou has my heart through and through ❤️

    Aymed RodriguezAymed RodriguezVor 20 Tage
  • Das tut am meisten weh wenn deine Eltern sagen vllt ist Abi nix für dich und dann willst du lernen und mehr machen aber kannst dennoch nicht...

    pocket.playerpocket.playerVor 27 Tage
  • Jetzt mal eine ganz andere Sache, das ist das ERSTE Billie Eilish Lied seitdem es die neuen Charaktere gibt. Sonst hat Druck ja viel von ihr laufen lassen 😅

    Mino LeeMino LeeVor Monat
  • Ich finde es richtig und wichtig, dass Themen wie mobbing und Rassimus angesprochen werden (auch wenn nur angeschnitten und kurz = man versteht es viel besser, wenn man schon einiges darüber weiß) ABER: leider werden die Erfahrungen alle auf eine individuelle rassismus Theorie gebrochen (sprich: lasst uns über diese persönlichen, individuellen Probleme sprechen wir zum Beispiel: es ist anstrengend, immer Rassismus erklären zu müssen, etc.), was auch wichtig ist.. aber rassismus ist mehr als ein individuelles Problem, dass mit dem Umdenken jedes Individuum iwie gelöst wird - im Gegenteil: es ist Strukturell! Das heißt auch, oury Jalloh wurde nicht ermordet, weil eine privilegierte Person ihre Privilegien nicht gecheckt hat, sondern weil bestimmte Strukturen in Staat und Polizei bewusst aufrecht erhalten werden.. Gastarbeiter:innen werden plötzlich nicht mehr hierher geholt, weil wir alle unsere Privilegien checken.. und genau so wenig wenn weiße aufhören, I can’t breathe zu schreien ... Stichwort Solidarität Ein schwarzer US Präsident oder eine schwarze Vize Präsidentin sind nicht Teil der Lösung (obama hat mehr waffen exportiert als sonst ein us Präsident und somit mehr schwarze Menschen umbringen lassen - dabei ist er doch schwarz:o) weil eben Rassismus nicht durch Repräsentanz und „lasst uns alle über unsere individuellen Probleme sprechen“ bekämpft wird .. sondern im Kern! Ich erwarte natürlich nicht, dass eine Teenie Serie das aufarbeiten muss oder sonst etwas.. die Meinung, die dort vertreten wird, kommt ja von nichts, aber das verfehlt leider den wichtigen Punkt im anti Rassismus Kampf, gerade weil nicht unbedingt sensibilisiert wird sondern eher „ok lass es reinnehmen, weil diese Meinung gerade im Mainstream angekommen ist“

    BasmaBasmaVor Monat
    • Kommt nicht von nichts* lol

      BasmaBasmaVor Monat
  • hm bin ich die einzige Person, die es besser gefunden hätte, wenn Kieu My ihre Vertrauenswürdigkeit noch länger bewiesen hätte, bevor sich die beiden wieder näher kommen/küssen? Sie hat zwar gesagt, dass es scheiße von ihr war was sie vor ihren Freund*innen über Fatou gesagt hat und war jetzt in diesem Gespräch offener damit wie es ihr geht - aber so einen richtigen Beweis, dass sie es wirklich ernst meint und sich auch im Beisein von anderen nicht wieder abwertend verhält hat Fatou ja noch nicht. deswegen wäre es mir glaube ich lieber, wenn Fatou vorsichtiger wäre.

    AndroidinhumansClothingAndroidinhumansClothingVor Monat
  • Ich kann mich richtig in Kieu me reinversetzten

    Karla-Jane DomerKarla-Jane DomerVor Monat
  • die Eltern waren ja mal so supportive!

    Laura LynnLaura LynnVor Monat
  • Ganz tolle Reaktion von Fatous Eltern 🙏🙏❤️

    Viktoria A.Viktoria A.Vor Monat
  • Ich komme einfach nicht mit dem Charakter AVA klar, allgemein finde ich das in deren Freundesgruppe so wenig gesprochen wird, bzw es immer auf so einer super cringen Ebene ist

    Lu NeLu NeVor Monat
  • Also ich habe vorallem weil Ava es einfach mal nicht erklären will, nicht verstanden wieso es schlimm ist. Kann es mir bitte Jemand erklären ? Also aus meiner Sicht sehe ich das auch so, dass man dabei nicht nur für eine dunkelhäutige Person protestiert, die falsch behandelt wurde. Sondern einfach im Allgemeinen für alle Menschen, den sowas passiert ist. Oder liege ich falsch? Ich weiß nicht ob es auch Proteste gegen policebrutality gab, dessen Urasach die Brutalität von Polizei auf nicht dunkelhäutige Personen war, oder nicht. Aber Bei den Protesten in Juni, waren alle Menschen von allen Herkunften gekommen und haben " i cant breath" und "Black lives matter" geschriehen und dagegen hat niemand was gesagt. Also verstehe ich deswegeb nicht was Ava nicht gut findet.

    Mira AljarrahMira AljarrahVor Monat
  • Im sorry aber bin ich die einzige die ava nich mag sie is einfach so dramatic

    Isa RademacherIsa RademacherVor Monat
  • Sorry, aber Ava ist als Freundin so toxisch. Fatou hat das Gefühl sich bei dafür entschuldigen zu müssen, dass sie ihren Crush geküsst hat. Hallo??

    ScarletStarletScarletStarletVor Monat
  • Bin ich die einzige die auf Mailins Seite ist?

    heyho _kennstmichnich_heyho _kennstmichnich_Vor Monat
  • Sorry aber so sehr wie ich es versuche..Ava bleibt mir unsympathisch...

    FriedaFriedaVor Monat
  • Warum erinnert mich fatous Mutter an Ava😂

    Melissa EleMelissa EleVor Monat
  • AAAAAAAAA

    angelina Langelina LVor Monat
  • Irgendwie finde ich es sehr schade das Ava des Öfteren so negativ gegen Mailin ist und sie sehr zurückdrückt.. Und das sie sauer ist weil Fatou es ihr zuerst gesagt hat, nur weil man eine beste Freundin hat ist sie nicht immer die erste Person der man sich offenbaren kann.. ich hoffe das verändert sich noch sie bemüht sich so 😐🤍

    Luisa XLuisa XVor Monat
  • Ich brauche eine Mailin-Staffel! 🥺

    JosiJosiVor Monat
  • Ommggg endlich😍😍😍😍😍

    Sofia RehderSofia RehderVor Monat
  • Ich liebe die Erziehung der Eltern, so ist es richtig, sie macht es aus eigenem Antrieb. YES! Love it

    Natascha WeigangNatascha WeigangVor Monat
  • Oke wie schnell hat Keau my ihre Schuhe wieder angezogen ?? Bzw ich habe kein Reißverschluss gehört nur eine Tür die zu fiel lol

    Chiara S.Chiara S.Vor Monat
  • Ehrenlos

    Berk D.Berk D.Vor Monat
  • Grundsätzlich mag ich Ava. Aber in dem letzten Folgen mag ich sie absolut nicht. Ich verstehe, dass das Mobbing bei ihr Spuren hinterlassen hat, ich kann sie auch irgendwo verstehen, aber trotzdem hab ich das Gefühl das sie denkt alles geht immer nur um sie.

    Lea RoelfesLea RoelfesVor Monat
  • Seltsame Frage aber woher ist Fatous Kette? Der Choker mit den bunten Perlen? Ich finde die wunderschön 😍

    Julika Sophia BaranJulika Sophia BaranVor Monat
  • Ich weiß nicht, ich mochte die Anfangs zusammen, aber die Aktion hat Kieu my schon bisschen unsympathisch gemacht.

    Melanie WegnerMelanie WegnerVor Monat
  • Ich wünschte ich könnte mir auch aussuchen Abi zu machen dann würde ich sagen Bye Bye Schule 🏫

    Manny CrewManny CrewVor Monat
    • Hey Manny! Danke, dass du das mit uns teilst. 💛 Wir hoffen, dass es dir gut geht.

      DRUCK - Die SerieDRUCK - Die SerieVor Monat
  • Sehr realistisch, dass mit dem zur Schule gehen 😹

    Nikolai ZarNikolai ZarVor Monat
  • Mailin wird mir immer unsympathischer

    Charly BrownCharly BrownVor Monat
  • Eine Staffel über Constantin wäre denke ich mal auch sehr interessant!

    LynkaLynkaVor Monat
  • Kann mir bitte einer erklären, was genau das Problem zwischen Mailin und Ava ist? Fand es Ava nicht gut, dass Mailin "I can't breathe" gerufen hat?

    Josephine 263Josephine 263Vor Monat
  • Finde es voll gut, dass rassismus thematisiert wird und Mailin ist mir nun mega unsympathisch geworden, dabei fand ich sie anfangs ganz cool. Und ich kann auch voll verstehen, dass ava ihr das nicht erklären mag, das musste sie bestimmt schon 1000mal in ihrem Leben. Mailin soll sich einfach selbst mal informieren was man machen soll und was nicht als weißer ally

    Bild StoerungBild StoerungVor Monat
  • Ich finde Avas Verhalten gegenüber Mailin ziemlich unfair. Ja, wahrscheinlich musste sie schon zig mal Menschen etwas über solche Themen erklären. Aber da, wo Mailin sagt, dass sie nicht versteht, was sie falsch gemacht hat, ist doch der Punkt, wo man Aufklärung betreiben kann. Wo Ava vor allem selbst sagen kann, wie sie es als richtig empfindet ihr zur helfen. Natürlich kann Mailin sich selbst im Internet informieren, aber da wird man immer unterschiedliche Meinungen finden. Andere Poc hätte es vielleicht gar nicht gestört, dass sie mitgeschrien hat, andere hätten das gut gefunden und wieder andere hätten wie Ava das doof gefunden. Aber so was muss man kommunizieren. Ich selbst gehöre zur LGBTQ+ Community und komme immer wieder in die Situation, in der ich anderen etwas erkläre, meistens über das Transsein. Aber ich nutze diese Chance gerne, um andere aufzuklären. Im Internet findet man so viele Unwahrheiten oder Halbwahrheiten. Bevor ich Menschen einfach ins Internet rennen lasse und die dann am Ende ein komplett falsches Bild haben kläre ich selbst auf. Das macht es dann nicht nur für mich im weiteren Umgang mit der Person einfacher, sondern auch für alle anderen entsprechenden Menschen, mit denen die von mir aufgeklärte Person noch in ihrem Leben Kontakt haben wird. Und das ist doch was Positives, die Chance sollte man nutzen

    NeCandy HDNeCandy HDVor Monat
    • Hey! Danke, dass du das mit uns teilst. 💛 Aber das fühlt ja auch jede*r anders, oder? Wenn Ava klare Grenzen setzt, indem sie zum Beispiel sagt, dass sie das gerade nicht kann, sollten wir das auch respektieren. 💞

      DRUCK - Die SerieDRUCK - Die SerieVor Monat
  • ava und fatou sind sweet, mein armes herz

    NeCandy HDNeCandy HDVor Monat
  • druck is kinda skins nur in deutsch

    alyssaalyssaVor Monat
  • Sorry, ich check‘s nicht... was hat Mailin falsch gemacht?

    DedicationDedicationVor Monat
  • Eine nächste Staffel über Ava würde glaub ich helfen zu verstehen, wieso sie sich manchmal so verhält, wie sie es tut. Also das mit Mailin und Kieu My. Ihre Vergangenheit würde mich sehr interessieren. Ich habe mir gerade ein paar Kommentare durchgelesen und muss sagen, dass ich Avas Verhalten auch manchmal mit einem "aber" quittiere. Und Ava entwickelt sich in dieser Staffel voll als Powergirl und Person, die sich so starke Sorgen um Freunde macht, dass sie sie lieber von aus ihrer Sicht toxischen Personen fernhält. Lange Rede, kurzer Sinn: Nächste Staffel über Ava wäre übertrieben toll!

    gretaaagretaaaVor Monat
  • Ehrlich gesagt will ich nicht dass die beiden zusammen kommen, sondern das Fatou eine bessere findet

    SophiaSophiaVor Monat
  • Bor sah das Essen geil aus

    IneedsumbrocIneedsumbrocVor Monat
  • Warum sind in dieser Druck Staffel eigentlich alle so depressiv? Nora, Fatou, Ava... das ist irgendwie schon heftig. Und immer dieses extrem leise und undeutliche in sich hinein Nuscheln mit diesen schmollenden ernsten Blicken dazu...irgendwie ist mir das mittlerweile zu anstrengend geworden.

    Ari AdneAri AdneVor Monat
  • 😍😍

    Lllvjb LlllhujLllvjb LlllhujVor Monat
  • Daaaaamnnn😂😂😂

    FytheFytheVor Monat
  • Wem sind auch kieu mys Fingernägel aufgefallen? 😂

    flammenfrost Zambrano Vaterflammenfrost Zambrano VaterVor Monat
  • Also ich finde den Grund warum AVA sauer ist irgendwie so unverständlich als „weiße“ Person. Ich kann das vollkommen verstehen dass sie denkt dass Malin nie in eine solche Situation kommen wird in dich verstehe auch was das ausgelöst hat aber andererseits verstehe ich nicht was Malin stattdessen machen soll? Also soll sie sich nicht für sowas einsetzen und dieses BLM movement ignorieren weil es sie ja nicht betrifft? Weil dass stört ja auch und ist nicht richtig. Bei BLM setzt man sich für die vielen Menschen ein, denen Soetwas passiert ist und immernoch passiert und wenn man da als weiße Person mitfühlt und die Ungerechtigkeit sieht kann man sich doch auch in dieser Form dafür einsetzen. Klar haben POC darauf einen anderen Blick als Menschen welche nicht dunkelhäutig sind aber als aufgeklärter Mensch hat man Mitgefühl und empfindet ebenfalls diese Ungerechtigkeit, auch wenn es einen selber nicht treffen kann.

    yoo yooyoo yooVor Monat
    • es geht nicht um ihr engagement, sondern darum, dass sie sich ihrer privilegien als weisse person nicht bewusst ist und immer wieder grenzen überschreitet und ava damit in blöde situationen bringt, mit denen sie nicht so leicht davonkommt.

      QueenOfMuhQueenOfMuhVor Monat
  • wieso sind die folgen immer so kurz???? ahhhhhhh ich will mehr!!!!!!!

    Valeria NapoValeria NapoVor Monat
  • Die amrme Kiey My🥺🥺 sie ist so unsicher und überfordert als Fatou so abweisend ist🤯🙈

    Pink XPink XVor Monat
  • Das Ding ist halt, dass Ava schon vorher abgefuckt von Mailin war und ja auch dauernd pissig auf Fatou ist, wenns was neues mit Kieu My gibt. Ja sie wurde von ihr gemobbt, Fatou kann sich ihre Gefühle aber nunmal nicht aussuchen. Menschen ändern sich und Fatou hat diese Seite von Kieu My nicht miterlebt. Klar, das mit der Mahnwache ist ein völlig anderes Thema, nur neigt Ava sowieso dazu, einfach mal eingeschnappt und petty zu sein, anstatt einfach darüber zu reden, was los ist. Dass Mailin das also nicht als separates Thema ansehen kann, ist ja irgendwie auch logisch.

    devilinbluejeans xxdevilinbluejeans xxVor Monat
    • @QueenOfMuh Im Bezug auf die Mahnwache stimm ich dir vollkommen zu. Im Bezug auf alles andere nicht. Man merkt ja, dass Ava allgemein nicht so gut auf Mailin zu sprechen ist und dass es wohl noch mehr gibt, was sie zu stören scheint. Mailin mischt das natürlich, weil das für sie ja beides einfach Dinge sind, die Ava an ihr stört. Ava kann das aber gut trennen, weils bei dem einen um ein Problem geht, von dem wir als Zuschauer selbst noch nichts wissen, und das andere ein allgemeines Problem unserer Gesellschaft ist, mit dem Ava aufgrund ihrer Hautfarbe, automatisch zu kämpfen hat. Damit Mailin checkt, dass das bei der Mahnwache nicht in Ordnung war, müsste Ava halt mal alles andere aus dem Weg räumen, und nicht immer sagen, es wäre alles okay, wenn es für alle offensichtlich ist, dass sie ein Problem mit Mailin hat. So wie Freunde nunmal miteinander reden können sollten.

      devilinbluejeans xxdevilinbluejeans xxVor Monat
    • weil mailin ihre privilegien als weisse person nicht sieht und ava immer in blöde situationen bringt, mit denen sie als schwarze person nicht so leicht davonkommt

      QueenOfMuhQueenOfMuhVor Monat
  • Ava ist richtig nervig. Wäre schön wenn sie weg wäre

    Stefanie MüllerStefanie MüllerVor Monat
  • Was ist denn dieses I can't breathe? Ich hab das iwi nicht verstanden

    DieWeltderAmelieDieWeltderAmelieVor Monat
    • Bezieht sich auf George Floyd, der "i cant breathe" geschrien hat, während ein Polizist ihn zu Tode gedrückt hat

      Whyou hatinWhyou hatinVor Monat
  • Irgendwie kann ich mich nicht für Fatou freuen, weil das Problem einfach nicht mit nem Kuss geklärt ist. Wenn Kieu Mi nicht schafft clean zu kommen und ihr mieses Verhalten gegenüber Fatou zu ändern, dann wird Fatou am Ende nur wieder verletzt und keinem is geholfen.

    fading colours Was Hit By A Giant Truck Named Kpopfading colours Was Hit By A Giant Truck Named KpopVor Monat
  • Daran merkt man einfach nur, dass Identitätpolitik spaltet. Man kann Rassismus nicht überwinden ohne den Kapitalismus abzuschaffen. Der Kapitalismus braucht die Spaltung der arbeitenden Bevölkerung. Genau, weil wir, wenn wir alle zusammen solidarisch miteinander kämpfen viel mehr erreichen können. Aber hurra jetzt haben wir eine pseudo-linke Ideologie, die wieder dafür sorgen soll, dass wir genau nicht alle gemeinsam für ein besseres System kämpfen können, weil ja nur p.o.c. Rassismus verstehen können. Habt ihr schon Mal darüber nachgedacht, dass es komplett unlogisch ist die Verständnis-Frage bei diesem einen Thema so extrem hoch zu hängen. Niemand kann genau verstehen wie der andere sich fühlt, weil er nämlich nicht die andere Person ist und nicht mal eben kurz sein Bewusstsein annehmen kann. Der andere hat immer nur eine vage Vorstellung. Wie soll mein Mann verstehen, wie es sich für mich angefühlt hat als Teenager auf dem Dorf mit einer alleinerziehenden Mutter aufzuwachsen und gemobbt zu werden? Er ist keine Frau, er ist nicht auf dem Dorf aufgewachsen, er wurde nicht so lange gemobbt und er hatte einen Vater. Also kann er mich nicht komplett verstehen. Trotzdem kann er für mich da sein und das alles mit mir sch*iße finden. Das ist nur ein Beispiel. Dafür gibt’s viele. Dementsprechend kann auch ein nicht-weißer Mensch nicht komplett verstehen wie es für einen anderen nicht-weißen Menschen ist in diesem Land zu leben. Ich finde das sieht man auch in der Folge 6 der 4. Staffel sehr gut. Außerdem passiert ja auch was mit einem selbst, wenn Freund*innen rassistisch beleidigt werden. Wenn man als weißer auf einer Demo auch „I can’t breath“ schreit, bedeutet das nicht, dass man damit sagen will, dass man genau weiß wie George Floyd sich gefühlt hat. Den das kann man nicht, das kann man auch als Schwarzer nicht, weil man nicht George Floyd war. Es bedeutet, dass man sich solidarisch erklärt, dass es was mit einem macht, dass das passiert ist und, dass man will, dass das aufhört. Also lasst uns bitte endlich alle zusammen, solidarisch gegen dieses kapitalistische, rassistische System kämpfen, anstatt uns an so blöden Fragen wie: „Wer was zu welchem Thema sagen darf“ aufzuhängen.

    Bla27041988Bla27041988Vor Monat
    • es geht nicht um ausgrenzung. es ist einfach wie als würde ein mann „me too“ schreien. wäre auch komisch, oder?

      QueenOfMuhQueenOfMuhVor Monat
  • watching again cause' later THEY'LL HAVE A DATE

    EllaEllaVor Monat
  • 6:50 deutsches Corona-Handling in a Nutshell

    Robert BertRobert BertVor Monat
  • Ich hab's gehört. Der Lehrer sagte, 'Abstand Fatou, wirklich! ' Sie hat es aber nicht so verstanden..als etwas mit Beziehungen zu tun, eher Viren.. und jetzt muss Fatou die Hilfe vielleicht annehmen um Abi zu schaffen? Ahhh DRUCK!

    Cef CatCef CatVor Monat
  • kann mir wer erklären was daran falsch ist das mailin i cant breathe mitgerufen hat lol

    bucket hat 64bucket hat 64Vor Monat
    • @QueenOfMuh geht ja trotzdem nur darum sich gegen rassismus einzusetzen also verstehe das fr nicht

      bucket hat 64bucket hat 64Vor Monat
    • weil man selbst nicht betroffen ist und nicht durchmacht, was eine schwarze person jeden tag durchmacht. du als weisse person wirst halt nicht auf den boden gedrückt und bedroht, in die situation kommst du nicht. (oder im metoo beispiel wirst du als mann nicht so oft belästigt wie das was für frauen alltäglich ist)

      QueenOfMuhQueenOfMuhVor Monat
    • @QueenOfMuh Check ich nicht

      bucket hat 64bucket hat 64Vor Monat
    • ist wie als würde ein mann „me too“ schreien

      QueenOfMuhQueenOfMuhVor Monat
  • Der Titel passt perfekt zu meinem Leben wurde grade aus einer Berufsvorbereitungs Maßnahme für psychisch kranke entlassen da ich zu krank sei obwohl ich 3 ärztliche Gutachten abgegeben hate und die mein Krankheitsbild kannten zu krank für kranke so ein Schwachsinn

    sarah josiesarah josieVor Monat
    • @DRUCK - Die Serie Danke ❤️ mal schauen ob’s besser wird

      sarah josiesarah josieVor Monat
    • Hallo Sarah. 💛 Wenn das so ist, dann hilft es vielleicht auch, wenn du mal mit der Telefonseelsorge sprichst? Du erreichst sie unter 0800 - 111 0 111 - kostenlos natürlich! Außerdem findest du unter www.bptk.de//service/therapeutensuche/ eine Auswahl an Therapeut*innen in deiner Nähe. Wir sehen und hören dich! Alles Liebe 💞

      DRUCK - Die SerieDRUCK - Die SerieVor Monat
    • @DRUCK - Die Serie Ja aber keiner kann mir helfen ich hasse meine Psyche dafür 🥺. Danke 💜

      sarah josiesarah josieVor Monat
    • Hey Sarah! Danke, dass du das mit uns teilst. Das hört sich gar nicht gut an. Hast du jemanden, mit dem du darüber sprechen kannst? Wir schicken dir ganz viel Kraft. 💛

      DRUCK - Die SerieDRUCK - Die SerieVor Monat
  • ICH LIEBE DRUCK❤️

    Kaynis_ XDKaynis_ XDVor Monat
  • banh xeo :0 eine wahre vietnamesin.

    soft mochisoft mochiVor Monat
  • Muss echt sages, DRUCK hatte schon immer sent guts musik

    Lol3012Lol3012Vor Monat
  • I don’t get Eva

    Morlyn RiemkeMorlyn RiemkeVor Monat
  • OOOHHHHHHH so ein schöner Kuss 😍🥰 thanks Druck for treating us with this one 💛

    Sanja La LasagnaSanja La LasagnaVor Monat
  • Oh ich relate so mit dem was Kieu My gesagt hat. Es ist, als wäre ich sie. Sie spricht mir direkt aus der Seele, mir geht es ganz genau so mit den ganzen Erwartungen und dem Druck auf mich selbst 💚 Toll, dass sie sich Fatou öffnen konnte, obwohl diese ja gerade (verständlicherweise) ein bisschen abblockt!

    Sanja La LasagnaSanja La LasagnaVor Monat
  • Die vietnamesischen Pfannkuchen sehen soooo lecker aus, ich bin neidisch!

    Sanja La LasagnaSanja La LasagnaVor Monat
  • Fatous Eltern haben mein Lieblingsmüsli gekauft 😍😍😍 jetzt hab ich Hunger!

    Sanja La LasagnaSanja La LasagnaVor Monat
  • ok, können wir kurz darüber reden, wie gut die Schauspierler*innen aus dieser Serie sind?? In dieser Folge zum Beispiel besonders Fatou, Kieu My und Mailin, die spielen einfach alle so verdammt realistisch

    just mejust meVor Monat
  • Ich bin einfach so genervt von der Ava Storyline. Und enttäuscht. Ich lese die Chats auf Telegramm und aus denen kann man entnehmen, dass Mailin am Ende ihre Fehler einsieht, bei Ava angekrochen kommt und sich entschuldigt. Von Ava wird wahrscheinlich kein Wort der Entschuldigung erwartet werden. Dabei war sie einfach voll oft sehr unfair zu Mailin, hat in Situationen, wo SIE gegen kieu my gehetzt hat, mailin vor allen zurechtgewiesen. Sie war seit Wochen verächtlich und passiv aggressiv zu ihr vor den anderen und das nur zu ihr... hat sich für mich echt fast wie Mobbing angefühlt. Ich habe auch Freunde, die mich auf meine privilegierte Denkweise und versteckte rassistische Ansichten hinweisen, aber die schaffen das, ohne dass ich mich scheiße fühle. Sie ist auch so besitzergreifend was fatou angeht, spielt sich auf als würde nur sie wissen was für sie gut ist, dabei hat sie auch nicht gerade auf fatous Gefühle geachtet bei ihren Hasstiraden auf kieu my. Ist ja auch verständlich, weil sie von ihr gemobbt wurde und sie ja auch nur menschlich ist. Aber genau deswegen finde ich dieses einseitige mailin-als-unwoken-Sündenbock-hinstellen fühlt sich total fabriziert an. Obwohl ich mich eigentlich mit den Themen Rassismus gern beschäftige, weiß ich dass wenn ich teenager wäre und durch die Serie das erste mal mit diesen Themen konfrontiert würde, ich null bock hätte mich mit meiner Schuld als privilegierte zu beschäftigen, weil der Charakter von Ava einfach Fehler gemacht hat und vom Skript so bevorzugt wird nur um dieses Rassismus Thema schnell über die Bühne zu bringen. Und wir reagiert ihr auf die Kritik an der Storyline? Ihr stellt das so hin, als wären die Kritiker einfach nicht woke genug und verweist auf aufklärende Links. Ihr richtet mehr Schaden an als wenn ihr das Thema erst gar nicht behandelt hättet.

    Lena CLena CVor Monat
  • ich finde es super wichtig dass das thema rassismus, weißsein und allyship thematisiert wird. ich hoffe sehr, dass es vielen von uns weißen anlass gibt, jetzt (mal wieder) die eigene haltung und positionierung zu reflektieren. bevor wir hier als weiße menschen verärgert auf ava und verteidigend für mailin reagieren und kommentieren, sollten wir uns erstmal fragen, was der konflikt der beiden bei uns selbst auslöst und warum uns das als weiße menschen so persönlich trifft. der einfache weg ist dann zu behaupten ava sei "unsympathisch" oder "passiv aggressiv". wenn wir genauer hinsehen, fällt vielleicht auf, dass wir selbst unangenehm berührt werden, da es um unsere weißen privilegien und unsere verantwortung geht, als teil der weißen vorherrschaft gegen rassismus, nämlich auch den eigenen verinnerlichten rassismus, vorzugehen und dazuzulernen. das spiegelt die figur von mailin wieder, die lernen muss eigenes fehlverhalten (und auch wenn es auf unwissenheit beruht ist das anstrengend und verletztend für ava. es ist bequem und ignorant, sich als weiße person nicht mit der eigenen gesellschaftlichen machtposition und der diskriminierung und den struggles von bipoc auseinanderzusetzen) einzugestehen und sich mit ihrem weißsein auseinanderzusetzen, um in zukunft eine sensiblere freundin und eine antirassistische verbündete für ihre Schwarzen freundinnen sein zu können.

    LuzieLuzieVor Monat
  • Ich finde wenn Jemand über BLM usw aufklären sollte dann sind es Bildungseinrichtungen ect. Das sollte nicht in den Händen von den Betroffenen liegen da es sehr überfordernd sein kann.

    Fluffy Puffy PoopFluffy Puffy PoopVor Monat
  • Krass ich hätte gedacht der Titel bezieht sich nur auf Fatou und nicht auch auf ein Zitat von kiey me

    Luisa SchönwerthLuisa SchönwerthVor Monat
  • Ich verstehe Ava in der Situation nicht, sie hätte von Vornherein sagen können, dass sie es nicht so schön fände, wenn Mailin zur Mahnwache kommt. Sollte Malin einfach still daneben stehen und keine Reaktion zeigen ? Sie sollte ihren Sinn der Solidarität ausdrücken dürfen, auch wenn sie nicht in einer solchen Situation war. Was, so denke ich, die wenigsten hier in Deutschland bzw. generell weißer Hautfarbe gewesen sind. Mal schauen wie das weiter geht.

    Andreas WormAndreas WormVor Monat
  • Zur Frage zum Lied ab 15.00; Das Original heisst; "I'm not in Love" und ist von 10 CC! Ist aus 1975.

    Killer - KuchenKiller - KuchenVor Monat
  • Wäre cool wenn die nächste Staffel abwechselnd mit Mailin und Ava im Fokus ist - so könnte man aufzeigen wie es zu dieser Spannung kam und aus Sicht von beiden

    GENNA GENUIS GGENNA GENUIS GVor Monat
  • Ich wollte gerade schon schreiben, dass ich es ein bisschen unrealistisch finde, dass Fatou so hart bleiben kann hahaha

    Regina PhalangeRegina PhalangeVor Monat
  • Voll die sympatischen Eltern! Meine hätten mich umgebracht...

    sarah falgesarah falgeVor Monat
  • Ich hoffe sehr, dass Mailin die Worte mit gerufen hat, weil sich in die Lage versetzen konnte und es als falsch ansieht jemanden so grausam zu... Ich muss aber auch sagen, dass ich es nicht richtig finde zu sagen, dass Mailins Verhalten falsch war, weil sie es mit gerufen hat. Es ist falsch es so zu sehen. Zudem muss sich jeder Einzelne für die Rechte von „schwarzen“ einsetzen. (Sry für die Anführungsstriche, aber ich mag dieses Wort einfach nicht. Es klingt in meinen Augen sehr beleidigend. Insbesondere in einem gewissen Kontext.) Generell muss ich aber auch einfach sagen, dass ich Ava und Menschen wie sie vom Charakter her eher unsympathisch und anstrengend finde. Manchmal wirkt sie wie die aller beste Freundin auf die man zählen kann und ganz plötzlich reagiert sie wie sonst was, weil man gefühlt falsch geatmet hat. Natürlich ist es auch nicht geil, dass Fatou sich in genau eine der Personen Hals über Kopf verliebt hat von der Ava gemobbt wurde. Auch ist es evtl etwas enttäuschend das sie Ava von dem Kuss nix erzählt hat. (Bei so einer Reaktion hätte ich das aber auch nicht gemacht, sry...) Sie hat ja förmlich so getan als hätte Fatou nen Staatsverrat begangen. Das hätte sie auch wirklich anders machen können. Evtl wäre es besser wenn sie Fatou einfach gesagt hätte, dass sie das traurig oder so findet, weil sie dachte, dass sie ihr vertraut und noch gefragt hätte, warum sie sich nicht getraut hat es ihr zu erzählen. Und, und und,... Damit will ich nur sagen, dass sie statt so zu reagieren auch einfach anders hätte lösen können. Sonst wirkt sie doch auch eher reifer und vernünftiger.... :/ Evtl gehöre ich auch einfach zu den Menschen die keinen Sinn hinter solch einem Verhalten sieht und deswegen lieber anders reagiert und lieber über die Gefühle redet, statt sie erst zu zeigen und dann darüber zu reden...

    A.A.Vor Monat
  • finde kieu my irgendwie so problematisch, sie kann einfach null ehrlich kommunizieren und weiß nicht was sie will. sie hat so viel unsicherheit in sich, und ist deshalb so unehrlich zu ihren „freund*innen“ und sich selbst. finds schwierig das die serie bisher zeigt dass man sich auf so eine person einlassen sollte. wenn sie jetzt nicht bald mal anfängt klar ihre gefühle und bedürfnisse zu äußern, dann ist das keine besonders gesunde verliebtheit die da dargestellt wird. das so viele leute in den kommentaren kieu my und fatou zu diesem zeitpunkt shippen find ich ziemlich weird. shippt mal lieber menschen die gesund miteinander kommunizieren können, das wär revolutionär lol.

    M.M.Vor Monat
    • gut, sie zu shippen wäre wohl angesichts dieser umstände übertrieben. doch wie du schon sagtest, hat kieu my lediglich "freundInnen". das heißt sie hat keine person, mit der sie richtig über ihre unsicherheit und probleme mit ihren eltern reden kann. deswegen finde ich es gut, sich einer "schwierigen" person zu öffnen. denn nur weil menschen sich indifferent verhalten, sollte man sich nicht von ihnen fernhalten sondern vllt gründe dafür suchen, um ihr zu helfen.

      lala lulala luVor Monat
  • Also wirklich die zwei passen einfach so gut 🥰🥰aber bei den Folgen bekommt man immer so Hunger 😭😂 🤷🏼‍♀️

    LisaLisaVor Monat
  • Ist nur mir aufgefallen, dass Kieu My auf einmal kurze Nägel hat? hahaha

    Anna BananaAnna BananaVor Monat
  • Ich bin begeistert, wie realistisch der Kuss von den beiden ist!!😍🥰🤩❣️✨👍🤯😌🤗

    Paula WeberPaula WeberVor Monat
  • 90 geboren, ja ich bin alt 😂

    dearkatiedearkatieVor Monat
  • Ich verstehe Ava echt und sie hat alles Recht dazu sich mit dem was Mailin gemacht hat uncomfortable zu fühlen, aber sie hätte es auch sagen sollen (oder hab ich das verpasst?) Gerade in der BLM Debatte ist es allgemein völlig normal und gewünscht gewesen als weißer Ally mit zu demonstrieren und laut zu sein. Ava als Mitglied dieser marginalisierten Gruppe darf das natürlich anders sehen, aber sie sollte es auch klar sagen, anstatt so passiv-aggressiv Mailin gegenüber zu sein, die sicher niemanden offenden wollte...

    talking headtalking headVor Monat
  • Zum Thema Ava ich finde es persönlich ziemlich kritisch das teilweise mit zweierlei Maß gemessen wird.ich kann mich noch erinnern das bei Nora Staffel alle Ava verstehen konnten weil nora ja nicht mit ihr redet .Ava macht ja in denn Sinne auch nichts anders bei melin.Bei nora könnten alle Ava nachvollziehen weil nora kann sich doch ihr Freundin anvertrauen Ich finde es ehrlich gesagt ziemlich dreist zu sagen nora soll sich öffen und ihren freudin sagen jo ich habe die und die Probleme weiß selber nicht was es heißt ,aber ihr seid bei meine Freundin .Aber bei Ava wird gesagt sie soll von selber daruf kommen was ihr Fehler war hier werden zwei wirklich wichtige Themen gegenübergestellt was bestimmt nicht die Absicht von denn Drehbuchschrieben war. Aber ich glaube man hätte das Thema Mobbing und Rassismus anders aufziehen können so wird zwar die Spaltung der Gesellschaft deutlich aber am Ende leide eigtlich nur die Figur Ava da die Drehbuch schriebe glaube ich einfach unterschätzt haben wie es bei denn Zuschauern ankommt .Ava ist Top gespielt es braucht wirklich Leistung das ein Charakter so viel Antipathie erfährt. Aber ich glaube es hätte gut getan wenn es ersten anders auf gezogen wird und auch evntulle eine Staffel dazwischen gewesen wärer wo wir Ava besser kennenlernen hätten so sehen wir nur ihr sprüch und ihr Art die Passive agressiv ist und wie sie nicht kommuniziert es aber, gleichzeitig eine Staffel davor Nora vorgeworfen hat was sie in meine Augen bei vielen so unsympathisch macht.

    Sophie AhlesSophie AhlesVor Monat
  • Das mit den „I can’t breath“ hab ich nicht so verstanden, also wenn man sich dann dafür einsetzt ist das dann falsch?:(

    Leonore LeglerLeonore LeglerVor Monat
  • Wie süß Fatou's Eltern sind, ihr generell keinen Druck zu machen und größeren Wert darauf zu legen, dass es Fatou gut geht

    Hestia CHestia CVor Monat
DEhave