Verdacht: 5.Todesopfer nach AstraZeneca-Impfung

19 Apr 2021
334 131 Aufrufe

Besuche auch unsere anderen Kanäle:
***Mehr Videos: www.oe24.at/video
+++Facebook: facebook.com/oe24.at/
---Instagram: instagram.com/oe24.at/

KOMMENTARE
  • Corona Tote: 10000+ Impftote, vielleicht durch Impfung: 5-30. hmmm…👍 Kein Wunder das nur ungebildete sich nicht impfen lassen. Man muss ja Mathe können^^

    Lord ChikageLord ChikageVor 12 Tage
  • In voraus gegangenen Tierversuchen, sollen alle Tiere es nicht überlebt haben.....

    Gabriele AlbrechtGabriele AlbrechtVor 13 Tage
  • Können sich Die Scheiss Impfung in Den Arsch Schieben - Ich Lass mich Sowieso NICHT IMPFEN 🖕🖕🖕🖕

    Tomas LueggerTomas LueggerVor 15 Tage
  • Auch Norwegen impft nicht mehr mit AstraZeneca !! Sie sagen der Schaden ist größer als der Nutzen !!!

    Die Schlange Die SchlangeDie Schlange Die SchlangeVor 15 Tage
  • ABER WARUM TUN SICH DIE LEUTE INFEN???

    Lili MarjanovicLili MarjanovicVor 16 Tage
  • Jetzt weiss ich auch, unsere Politiker wollen uns im Auftrag von Merkel vernichten

    Ingrid AbelIngrid AbelVor 17 Tage
  • Astra Zeneka wird bei uns in der Arzt Praxis geimpft ab 60 Yahren , dann spart der Staat an Renten ne !? (Schwarzer Humor ) !!

    Andreas KaminskiAndreas KaminskiVor 18 Tage
  • Ich bin grundsätzlich nicht gegen impfen, wenn diese wirklich erforscht wurde. Man kann nicht impfen und feiern weil die Impfung kurzzeitig wirkt, aber Langzeitschäden noch gar nicht absehbar sind. Eine fatale Sicherheit wird von den Medien auftragsmässig probagiert. Unter den Probanden gab es weltweit keinen einzigen vorher erkrankten. Diese Tests wurden alle an gesunden Menschen gemacht. Niemand kann sagen wie sich die Impfung langfristig auf Krebspatienten Diabetiker oder andere Autoimmunerkrankten auswirkt. Meine ÄRZTE haben mir von der Impfung abgeraten weil Krebspatient und niemand mir sagen kann wie sich Medikament und Impfung im Körper auswirken, in 2-3 Jahren bestimmt impfen aber zum jetzigen Zeitpunkt sind die Risiken einer Langzeitschädigung höher als eine Ansteckung. Im übrigen letztes Jahr starben in Spanien und Italien so viele Menschen weil während der sowieso üblichen Grippesaison die Menschen im Januar eine impfpflichtige menikokkenimpfung bekommen haben. Obwohl man schon von Corona wusste. Diese Kombination Menikokkenimpfung und Corona Erkrankung ist tödlich in den meisten Fällen. Deshalb sollte die Menikokkenimpfung g nie während der Grippemonate geimpft werden, das lernen schon die Studenten in der Medizin. Es gibt von September 2020 ein Interwiev eines deutschen Radiosenders aus München der dies Interwiev mit einem Arzt durchgeführt hatte. Wurde live übertragen. Danach hat man nie wieder etwas davon gehört. Weil auch Ärzte einen Maulkorb verpasst bekommen haben. Wer aufmuckt fliegt. Dieses Interwiev war auch in der Ärztezeitung zu lesen... Wie gesagt Impfungen schützen aber was hier gerade aus dem Boden ohne wirkliche Untersuchungen gestampft wird ist schon ein Frevel und wer glaubt Langzeitfolgen gibt's nicht sollte sich mal über die Schweinegrippeimpfung informieren. Behörden haben zugeben müssen dass es einen Zusammenhang zwischen der Impfung und massenhaftes Auftreten mancher Erkrankungen jetzt nach Jahren gibt. Die Beweise sind erdrückend eindeutig. Und diese Imofung wurde auch recht schnell aus dem Boden gestampft. Nicht so rasch wie jetzt aber immerhin. Und was hatte man den Erfolg gefeiert und von impftoten war damals 2009 gar keine Rede. Aber plötzlich gings los...zb mit Narkolepsie. Hunderte Kinder erkrankten fas 6 Jahre später daran. Und das ist noch harmlos Zu lesen in Ärzte Zeitungen und zu lesen im internet

    Carmen KlapprothCarmen KlapprothVor 18 Tage
  • Ja ja,und die Dunkelziffer?Jetzt werden die zahlen "heruntergeschraubt",nach dem beste Pizzakoch-Motto(ich drehe die Pizza,wie ich sie brauche).

    doliio volaydoliio volayVor 19 Tage
  • Es werden langzeit noch viele daran sterben

    doire aintudoire aintuVor 19 Tage
  • Furchtbar ist das! Wieviel muss denn noch passieren?

    bilinas minibilinas miniVor 20 Tage
  • - Alexander Solschenizyn

    mikea hiooimikea hiooiVor 22 Tage
  • 16 jähr7ge sollen lt.Söder geimpft werden

    Super DukeSuper DukeVor 22 Tage
    • me

      doliio volaydoliio volayVor 19 Tage
  • Mittlerweile müsste es sich doch bis zum letzten Menschen herumgesprochen haben, dass die Impfung gefährlich ist.

    misolou foutmisolou foutVor 22 Tage
    • Und Corona erst!

      O. A.O. A.Vor 20 Tage
  • Die Dunkelziffer ist weit höher und Pfizer ist da keine Ausnahme.

    cqvio dolicqvio doliVor 22 Tage
    • Ui , noch so ne ganz Schlaue!

      O. A.O. A.Vor 20 Tage
  • In Frankreich sind 8 neue Todesfälle bekannt geworden, die nach einer Thrombose durch AstraZeneca verstorben sind.

    serdy ximiserdy ximiVor 23 Tage
    • mRNA-Impfstoff von beispielsweise Biontech bekomme.

      mikea hiooimikea hiooiVor 22 Tage
  • In Frankreich sind 8 neue Todesfälle bekannt geworden, die nach einer Thrombose durch AstraZeneca verstorben sind.

    dutoiu hourdutoiu hourVor 23 Tage
    • Wieviele Accounts hast du ? Noch auffälliger gehts nimmer. Masse statt Klasse zeichnet deine Kommentare aus.

      O. A.O. A.Vor 20 Tage
    • Mich wundert, dass bislang die genauso schweren und häufigen Nebenwirkungen durch BT nicht in die Öffentlichkeit gelangen.

      misolou foutmisolou foutVor 22 Tage
  • wir sind am Ende.... :((

    J. D.J. D.Vor 23 Tage
    • Ohne diese Globalisierung würden die Medien sowas gar nicht so ausschlachten.

      cqvio dolicqvio doliVor 22 Tage
  • In Frankreich sind 8 neue Todesfälle bekannt geworden, die nach einer Thrombose durch AstraZeneca verstorben sind.

    shani yanshani yanVor 24 Tage
    • DANKE OE24!!

      serdy ximiserdy ximiVor 23 Tage
  • Weg mit dem Gift die wo sich Impfen lassen sind selbst Schuld

    Manuela HodicManuela HodicVor 24 Tage
    • Impfung wählen. Ich weiß dass ich nicht wählen ''darf'' ...aber falls ich an der Reihung bin (und ich bin ja schon vorangemeldet) und mir würde Astrazeneca verimpft werden

      bilinas minibilinas miniVor 20 Tage
  • Bin Slowake...mein noch vitale Nachbar starb auch nach der 2 Impfung...wie viele anderen...aber Medien sind still 😨

    vliduu zeebvliduu zeebVor 24 Tage
    • mRNA-Impfstoff von beispielsweise Biontech bekomme.

      dolita windodolita windoVor 21 Tag
  • Zählt denn kein Menschenleben ,wie kann man so einen Impfstoff zulassen

    Heidi MoisaHeidi MoisaVor 24 Tage
    • Dann immer schlechter.. Gestern verstorben. Drecks Regierung mir ihrem Drecksimpfen..

      shani yanshani yanVor 24 Tage
  • Mittlerweile müsste es sich doch bis zum letzten Menschen herumgesprochen haben, dass die Impfung gefährlich ist.

    nijuo joingnijuo joingVor 24 Tage
    • Kopp

      doire aintudoire aintuVor 19 Tage
  • Wer so einen Imfstoff an Menschen bringt müsste eine Anklage auf Massenmord erhalten.

    dolimi jotoodolimi jotooVor 25 Tage
    • sti..ubijaju.covjecanstvo..nema.izgleda.drugog..izlaza. i.kazne.za ove..bolesnike..sto.nemaju.dusu..volim..narod..viele.zemlje.. boli.me.dusa...

      vliduu zeebvliduu zeebVor 24 Tage
  • hubis über berlin👳‍♂️schaut mal bei tageshoroskop rein extrem brillante analysen ZUR ZEIT warum wohl, glaubt ihr wurde am 21.4.21 das GG weg geputscht? das INF.SCH.G. ist ein euphemismus! vor infektion musst du mit waffengewalt aus deiner (nicht mehr geschützten) wohnung gezerrt werden, damit: dein (nicht mehr schützenswerter) körper eine injektion verpasst bekommt, die dich NACHHALTIG! zerstört. lecker bonbon!

    akita'mani'yo ***akita'mani'yo ***Vor 25 Tage
  • Hier ist noch ein Hinweis für alle Impfinteressierten. Nach den Daten der europäischen Datenbank für Berichte über verdächtige Arzneimittelreaktionen, EudraVigilance, hatten durch die Impfungen bis zum 10.04.2021 annähernd 300 000 Menschen nicht unerhebliche Nebenwirkungen, 6662 verstarben danach. DEhave löscht alle Links, man kann die Liste der Nebenwirkungen über Google finden. Dazu folgendes bei Google eingeben: Euroland: 6662 Tote So kommt man zu "uncutnews" aus der Schweiz. Auf der Seite sind die Zahlen tabellarisch aufgelistet. Es gibt auch weiterführende Links, u.a. zu EudraVigilance. Die Wahrheit ist erschütternd, aber man muss sich ihr stellen. Bald auch die Verantwortlichen der Regierungen und ihre Helfer!

    Dick DuckDick DuckVor 25 Tage
  • my god you are all so dumb, astrazeneca is a great vaccine, yes you have 1 in a million chance of dying,but compare that to you chances with corona,i have had family and colleges die with corona,and all your doing by slating this vaccine is taking away peoples chance to live,and to the channel who has released this..people are dying everyday with corona thousands of them and you have more than likely made people change there minds about getting a vaccine, for what views and money from youtube,,,,,,you disgust me

    Sportcock ActionshitSportcock ActionshitVor 26 Tage
  • Kopp

    Klaus Dieter StellwagKlaus Dieter StellwagVor 26 Tage
  • Gehts euch auch so?das man wegen der ganzen Corona,Impfung,PCR Test, Probleme habt in denn eigenen Reihen ?

    dolita windodolita windoVor 26 Tage
  • Ich bin selbst Impfbefürworter , und manche der Skeptiker unter OE24 kennen, fürchten, oder zumindest spotten mich für meine Ansichten und Argumente. Und ich bin nicht kategorisch gegen Astrazeneca, da ich die Wahrscheinlichkeit an Corona zu sterben FALLS ich nicht mit Astrazeneca geimpft werde für höher erachte, als an Astrazeneca zu sterben (das ist eine einfache Rechnung). Trotzdem: WEIL es ''eigentlich'' die Alternative Biontech gibt, tendiere ich eher zu Biontech. Nicht weil es weniger Thrombosen erzeuge (nach einer englischen Studie macht es etwa gleichviel Thrombosen - nur ist weniger in den Medien). Sondern : weil Astrazeneca die ersten Tage eben stärkere Verträglichkeits-Nebenwirkungen hat , als Biontech. Wenn ich die Wahl habe, eine Impfung leichter zu vertragen , und nicht 3 Tage im Bett zu sein deswegen - mag ich schon lieber diejenige Impfung wählen. Ich weiß dass ich nicht wählen ''darf'' ...aber falls ich an der Reihung bin (und ich bin ja schon vorangemeldet) und mir würde Astrazeneca verimpft werden wollen, würd ich wohl die Impfung absagen , und lieber noch einige Monate zuhause bleiben, und mein Corona-Infektionsrisiko möglichst gering halten, bis ich endlich den mRNA-Impfstoff von beispielsweise Biontech bekomme.

    PygmalionFaciebatPygmalionFaciebatVor 26 Tage
  • Und unsere Deutsche Regierung wird das schön brav ...weiter verschleiern

    Kerstin Nitschke-KlischKerstin Nitschke-KlischVor 26 Tage
  • Mich wundert, dass bislang die genauso schweren und häufigen Nebenwirkungen durch BT nicht in die Öffentlichkeit gelangen.

    Fabian SchneiderFabian SchneiderVor 26 Tage
  • Ohne diese Globalisierung würden die Medien sowas gar nicht so ausschlachten.

    UniSwapUniSwapVor 26 Tage
  • DANKE OE24!!

    Lucas.Lucas.Vor 26 Tage
  • Impfgegner:"aN cOrOnA sTiRbT kEiNeR. dAs IsT aLlEs FaKe NeWs!1!1!1!1!1" Auch Impfgegner:"Es SiNd 5 mEnScHeN gEsToRbEn. sToPpT dIe ImPfUnGeN sOfOrT!!1!1!1!1!"

    Utopians DreamUtopians DreamVor 26 Tage
    • Das kannst du nicht genau sagen das kommt auf den Impfgegner ab

      Warcr!mesenioyer_823Warcr!mesenioyer_823Vor 26 Tage
  • Unter solchen Videos versammelt sich echt immer der Abfall der Gesellschaft

    JollyJollyVor 26 Tage
  • Meine Oma ist gestern Abend verstorben. Sie war 85. Aber Top Fit.. Essen selber gemacht, spazieren gegangen und und und.. Am 1. Tag nach der Impfung ging es ihr schlecht.. Dann immer schlechter.. Gestern verstorben. Drecks Regierung mir ihrem Drecksimpfen..

    ZuCki MuCkiZuCki MuCkiVor 26 Tage
    • Mein Beileid.

      S BjS BjVor 26 Tage
  • Ja das ist Mörderstoff und kein Impfstoff steckt jedem Politiker 100 Liter in den Arsch wohl bekomms🎯

    Marcus GörlachMarcus GörlachVor 26 Tage
  • Umres.od.vakcina..niko.ne odgovara.za.zivote..a.nemas.masku kazna 90e.nemas..Test.500e.kazne..protestujes.setnjom..mirnim.putem. policija.te.isprebija kao.najveceg..kriminalca....djeca.u skolama.sami prave.test..Maske.nose..povrijedi.te..a.i.mnoga.lica.prave.test.koja.nisu za.tu.struku..obrazovanja krvari.ti.nos mjesec. . U usta.prave.test..nemozes.jesti sedmicama..povrijede.ti.nos .oko.ociju. ti.otekne a i.plavu.boju.dobijes.oko.ociju..niko.ne.odgovara..ides. kao.mlad.kod.kolege zakasnis. Policijski.cas..premlati.te.policija....definicija.svega.ovoga..je..plandemija.bolesnih...osoba.koje.obolise.zdrav.svjet..zalosno..al.istina .uzmi.boze.ovo.u svoje.ruke. i.uzmi. ove sti..ubijaju.covjecanstvo..nema.izgleda.drugog..izlaza. i.kazne.za ove..bolesnike..sto.nemaju.dusu..volim..narod..viele.zemlje.. boli.me.dusa...

    Privat BenutzerPrivat BenutzerVor 26 Tage
  • Die Merkel ist mit Kochsalz geimpft worden!!! So wie alle die sich medienwirksam impfen lassen!!!!

    Martina GradMartina GradVor 26 Tage
  • 5? Wohl eher 5000

    Thomas MeyerThomas MeyerVor 26 Tage
  • Es sind immer noch Einzelfälle und die gibt es auch wenn man Aspirin oder Paracetamol nimmt . Da die Presse sich auf jeden Fall stürzt und es an die große Glocke hängt, entsteht natürlich ein verzerrter Eindruck. Jährlich sterben etwa allein in Deutschland 60.000 bis 70.000 Menschen an den Nebenwirkung oder an der falschen Einnahme von Medikamenten. Man stelle sich vor die Medien würden über jeden Fall berichten. Das wären 191 Berichte am Tag. Ein anderes Problem der Medien ist dass auch bei den Impfstoffen einseitig berichtet wird. Wenn es nämlich um den Biontech Impfstoff geht, so wird penibel jede Negativpresse verhindert. In der Internationalen Presse liest man dass es schon bereits im Januar in Norwegen zu 23 Todesfällen kurz nach einer Impfung mit Biontech gekommen ist und der Impfstoff dann verboten wurde. Auch in Deutschland gab es im Januar bereits 9 Todesfälle nach einer Impfung mit Biontech. Jeder Impfstoff hat also gewisse Risiken und das sollte man auch offen kommunizieren und nicht lediglich die Konkurrenz schlecht reden weil das mehr Geld in unsere Taschen spült. Wenn es darum geht ob man das Risiko eingehen sollte mit der Impfung oder sich doch lieber nicht impfen lassen und erkranken, so ist das eine recht eindeutige Angelegenheit. Insbesondere wenn man zur Risikogruppe gehört. Wie hoch ist das Risiko sich impfen zu lassen und dann an den Nebenwirkungen des Impfstoffes zu sterben? In Deutschland wurden bereits über 20 Mio Menschen geimpft und wie viele davon sind nachweislich an den Nebenwirkungen des Impfstoffes gestorben? 100? 200? Lassen wir es 1000 sein. 1000 Tote auf 20.000.000 Impfungen wären 0,005 % Dem gegenüber haben wir in Deutschland bisher 3,2 Mio erfasste Krankheitsfälle mit Corona gehabt. Von diesen 3,2 Mio sind dann 80.680 verstorben. 80.680 Tote auf 3.200.000 Erkrankungen sind 2,52% Wenn man zwischen zwei Fluggesellschaften wählen müsste, wobei die eine eine Absturzquote von 2,52% hat und die andere eine von 0,005%. Was wäre wohl die schlauere Entscheidung?

    Ermo77Ermo77Vor 26 Tage
    • @Ermo77 ich setze auf mein Immunsystem.

      S BjS BjVor 26 Tage
    • @S Bj mRNA-Impfstoffe sind nicht so neu wie man glauben mag. Unter anderem forscht die CureVac AG schon relativ lange an mRNA-Impfstoffen und es wurden in den Jahren 2013 bis 2016 auch schon 306 Dosen Impfstoff an 101 Probanden getestet. Es ist auch nicht so dass man bei null anfangen würde. Impfstoffe sind generell schon sehr gut erforscht und auch die biochemischen Wirkmechanismen im Körper. Wenn man ein neues Hochhaus oder Auto bauen möchte, dann ignoriert man ja auch nicht die wissenschaftlichen Erkenntnisse die man in Jahrzehnten oder Jahrhunderten Forschung erworben hat um es stabil und sicher bauen zu können.

      Ermo77Ermo77Vor 26 Tage
    • Es ist besser, dass man sich nicht impft meiner Meinung nach, den dieser Impfstoff hat nicht einmal 1 Jahr Entwicklungszeit.. Wir wissen gar nicht welche Nebenwirkungen andere geimpfte entwickeln werden, nach 10 Jahren.

      S BjS BjVor 26 Tage
  • Den Politikern ist die normale Bevölkerung absolut egal. Nur für die Wahl brauchen die uns. Der Krieg und das gegenseitige 💩 sen... ist denen wichtiger. Die sollten lieber bessere Impfstoffe zulassen, wie Sputnik V.

    LV426 WYCLV426 WYCVor 26 Tage
  • Bei der 2ten impfung?

    Vilko WVilko WVor 26 Tage
  • Wer hat sich impfen lassen mit astrazeneca?

    Maria Ines MoserMaria Ines MoserVor 26 Tage
    • Viele. Vielleicht so 300.000 Menschen(beim Angebot will ich mal nicht übertreiben), mich eingeschlossen. Wieso die Frage?

      Index FoxIndex FoxVor 26 Tage
  • Ihr spinnt doch alle. Reißt euch mal zusammen

    Jonas EnglischJonas EnglischVor 27 Tage
  • Wer diese "Impfung" verabreicht, ist ein leichtfertiger Mörder! Die eigenen Hausärzte stellen mittlerweile auch schon eine Gefahr für uns dar!

    mercedes turbomercedes turboVor 27 Tage
  • Diese Kommentare, so ein Schwachsinn

    Flying BulletsFlying BulletsVor 27 Tage
  • Dass Menschen versterben, soll ja so sein, das ist volle Absicht! Die Agenda der empathielosen Monster und Finanzoligarchen heißt ja "Bevölkerungsreduktion"! Ich bin mir noch nicht mal sicher , dass es dieses "Virus" überhaupt gibt! Man könnte schreien, wenn man sieht wie blind die meisten Menschen sind und noch nicht mal im Ansatz an die bösen Absichten der kriminellen Politparasiten glauben! Die Skrupellosigkeit einer Merkel , Spahn und eines Herrn Lauterbach macht schaudern! Irgendwann werden sie dafür bezahlen müssen!

    SabineSabineVor 27 Tage
  • Warum trifft es (prozentual betrachtet) nur Leute, die brav zuhause bleiben? Warum nicht die Demonstranten👌🏻.... Vlt. merken die dann mal was

    BØSER WOLFBØSER WOLFVor 27 Tage
    • Die Idioten sterben auch, weil sie auch nur... ja, Menschen sind. Corona ist es egal welcher Mensch stirbt. Aber natürlich will man nur das sehen was man sehen will, nicht wahr?

      Index FoxIndex FoxVor 26 Tage
    • @Flying Bullets willst du mir sagen, dass sich Maßnahmen Gegner Impfen lassen? Von den demonstration werden sich wahrscheinlich nur die Antifas Impfen...

      S BjS BjVor 26 Tage
    • ? Und diese Info hast du wo her

      Flying BulletsFlying BulletsVor 27 Tage
  • ...sie starben für die Wissenschaft - sie bekommen KEIN Sterbegeld, die Firmen sind davon frei gesprochen....

    Mi HoeMi HoeVor 27 Tage
    • @Index Fox :::UND WARUM KEINE ENTSCHÄDIGUNG??? BEI TOT???ODER KRANKHEIT???

      Mi HoeMi HoeVor 26 Tage
    • Ach, tuhe nicht so als würdest du für ein Zweck draufgehen. Wenigstens kann man aus ihrem Tod was lernen, aus deinem eher weniger.

      Index FoxIndex FoxVor 26 Tage
  • Wieso lebt merkel noch ? Die alte lügt einfach ihr eigenes Volk an 😂

    Ahmad SeltonsAhmad SeltonsVor 27 Tage
  • Hausarzt gestern angerufen ob meine Oma mit dem Zeug geimpft werden will .... einfach aufgelegt

    Algerie. ProAlgerie. ProVor 27 Tage
  • So lange es nicht viel mehr werden, muss man das wohl leider in Kauf nehmen.

    MrBajaJunkyMrBajaJunkyVor 27 Tage
  • Was ist denn hier in den Kommentaren los?

    MrBajaJunkyMrBajaJunkyVor 27 Tage
    • @Homer Simpson Stimmt schon, aber solche Menschen überraschen mich dann doch jedes Mal aufs neue.

      MrBajaJunkyMrBajaJunkyVor 27 Tage
    • Was glaubst du wo du hier bist? :D Der Titel sagt das vielleicht 5 Menschen starben. Das zieht doch solche Menschen direkt an. :)

      Homer SimpsonHomer SimpsonVor 27 Tage
  • Liebe Öffentlichkeit wir bekommen bald 1 Million impfdosen egal wenn einige sterben ... Hauptsache impfen ... Politiker Sagen für uns ist Gesundheit sehr wichtig..... naja stimmt aber nur für Familien Kreis

    Leopard WildLeopard WildVor 27 Tage
  • So wie unsere Politiker alle E-Autos fahren, so haben sich auch alle Impfen lassen, vor allem mit Astra Zeneca, und die Erde ist ne Scheibe!!

    Rainer BernhardtRainer BernhardtVor 27 Tage
  • Die Frau des Arbeitskollegen ist Krankenschwester, hat nach AstraZeneca kaum laufen können, Diagnose nach mehreren MRT und CT Entzündung des Knochenmarks und MS. Junge gesunde Frau Anfang 30. mit 3 kleinen Kindern. Mein Stiefvater will sich jetzt plötzlich doch impfen lassen, weil in seinem Dorf und seine Geschwister alle impfen wollen. Dabei hat er seine letzte Impfung gegen Pnemokokken fast nicht überlebt.

    Irene MaierIrene MaierVor 27 Tage
  • Crona Verstorbene starben "mit" Corona und "nicht" an Corona da es kaum Obduktionen gibt. Beim Impfstoff sterben diese aber scheinbar "am" Wirkstoff. Was ist jetzt tödlicher??

    Stern SchnuppeStern SchnuppeVor 27 Tage
  • Nur ein Verdacht ? Und nur 5 ??? Da lachen ja die Hühner..👹 mal wieder stark untertrieben

    Petra GPetra GVor 27 Tage
  • ihr in den Kommentaren seid doch alle hirnverbrannt

    Graf ÖderlandGraf ÖderlandVor 27 Tage
  • Danke für den Bericht!

    Mo H-SchMo H-SchVor 27 Tage
  • FunFact ihr Opfer: Corona hat nachgewiesenermaßen ein höheres Thromboserisiko als Astrazenca lol Völlig verloren wer sich nicht Impft aber jedem das seine

    Der_BesteDer_BesteVor 27 Tage
    • @Index Fox du bringst nur dazu bei, dass die Phama Industrie ein Haufen Geld macht ...

      S BjS BjVor 26 Tage
    • @S Bj ich habe dazu beigetragen das meine Familie, Freundin und selbst fremde sich geimpft haben. Von denen ist bis heute keiner gestorben. Komisch, komisch.

      Index FoxIndex FoxVor 26 Tage
    • Höre auf Leute aufzurufen sich Impfen zu lassen. Glaube mit das willst du nicht auf dem Gewissen haben.

      S BjS BjVor 26 Tage
  • Oh nein 5 Todesopfer. Wie schlimm.

    Lipz.Lipz.Vor 27 Tage
  • Cavie umane!

    mastro bepymastro bepyVor 27 Tage
  • Meine Nachbarin ist gestorben von Zweite Mal 😰

    Simone BelloneSimone BelloneVor 27 Tage
  • FÜNFTE PERSON. HA HA HA HA

    Milena MitrovicMilena MitrovicVor 27 Tage
  • Was wohl passiert, wenn die Leute herausfinden wie viele an herkömmlichen Medikamenten oder an der Pille jährlich sterben? Achja, nichts. Ohne Verschwörung und Inszenierung durch Medien interessiert das Niemanden.. Da hinterfragt man natürlich nicht, weil man dumm ist und in seiner fanatischen Bubble lebt.

    AmonikieAmonikieVor 27 Tage
  • Sagt das dem Weltmeister an Impftote in seinem Impfwahn, jetzt tendiert der Kurz zum Todes Impfmeister, er will alle durchimpfen vor dem Sommer, damit die Toten zur Urlaubserholung in die Hölle fahren können.

    Waltraud FartekWaltraud FartekVor 27 Tage
  • Ich hoffe einfach, dass es sich um eine Menge bits handelt die diese Kommentare hier schrieben und nicht echte Menschen dahinter stehen die denken die elite Deutschland wolle alle zwamgsimpfen und nach einigen Wochen sterben lassen

    Aaron SteinmetzAaron SteinmetzVor 27 Tage
  • Wäre er ein "Verschwörungstheoretiker", würde er noch leben..

    gioyu comigioyu comiVor 27 Tage
  • Die Politiker bestechen die Medien und machen uns so Angst, Leute sterben niemand erwähnt sie und Geschäfte gehen Bankrott. Bleibt stark und glaubt den Medien nicht💪

    JK GamingJK GamingVor 27 Tage
  • Menschen sterben jeden Tag durch Fehler von anderen, ist doch normal. Sorry, ich vergaß das die Menschen in Deutschland das garnicht wissen das außerhalb viele Menschen durch andere sterben. Fehler sind menschlich auch wenn dadurch Menschen verletzt/getötet werden. Die Medizin hatte schon immer ihre Opfer also wieso nicht sein Tod eine Bedeutung geben?

    Index FoxIndex FoxVor 27 Tage
  • Uff. Wie 95% der Kommentare nicht mal wissen wie eine Impfung funktioniert. Ich kenne leider die Zahl der totalen Impfungen nicht, aber 5 Tode klingt schon relativ niedrig. Wenn jede dieser Personen Corona hätte, wäre die Zahl der Toten um einiges höher. Natürlich würde ich niemanden verpflichten den Impfstoff zu nehmen, solange es noch so eine "hohe" Wahrscheinlichkeit an Nebenwirkungen gibt, aber wenn man sich dann mal die Kommentare durchliest fragt man sich echt, ob die Schulpflicht überhaupt noch durchgesetzt wird.

    Skyl3t0nSkyl3t0nVor 27 Tage
    • Ah endlich Schein ich einen normal denken Menschen gefunden zu haben der nicht glaubt, dass die Medien bestochen worden und jeder ein paar Wochen nach der Impfung stirbt

      Aaron SteinmetzAaron SteinmetzVor 27 Tage
  • Bitte Zwangsimpfung an alle ⚠

    Zu GangstaZu GangstaVor 27 Tage
  • Covid19 ist ein dreckiger Plan einer machthungrigen Elite und wer das nicht begriffen hat der ist einfach nur naiv und extrem ungebildet... In Europa sind offiziell schon ca. 5000 Menschen wegen der Spritzen getoetet worden..300.000 gemeldete Nebenwirkungen...Die Dunkelziffer duerfte 5-20 mal so hoch sein..

    Thomas MeierThomas MeierVor 27 Tage
    • @O. A. Hat ihm bestimmt so nen Typ auf Telegramm geschrieben 😉

      Aaron SteinmetzAaron SteinmetzVor 27 Tage
    • Woher nimmst du diese Zahlen?

      O. A.O. A.Vor 27 Tage
  • Mal ganz ehrlich. Viele machen ein Drama um das impfen, wie schlecht, und ungesund das für den Körper sei, und dann pfeifen sich aber zwei Schachtel Zigaretten ein am Tag. Das gibt auch Thrombosen und Venen Verschluss und was noch alles!!! Aber die Aufregung über die Impfung ist klar!! Wenn man schon die Möglichkeit hat, sich selbst hin zu richten, und zu vergiften, warum dann noch ne Impfung?? Total verständlich !! Denn die Impfung ist ja schlecht für die Gesundheit!!!🙈🙉🙊!!!

    Dreamies DreamDreamies DreamVor 27 Tage
    • @S Bj Genau, Impfzwang durch die Hintertür oder Testpflicht durch die Hintertür. Keiner kann mir bisher die Logik erklären, warum man im Baumarkt oder im Bekleidungsmarkt einen negativen Test vorweisen muss, aber fürs Lebensmittel einkaufen nicht. Wo ist da bitte schön die Logik.

      franz helgefranz helgeVor 26 Tage
    • @O. A. Unsere Politiker haben ja schon Nachteile für nicht geimpfte angekündigt.

      S BjS BjVor 26 Tage
    • @franz helge Ach?! Du wurdest zwangsgeimpft? Wo?

      O. A.O. A.Vor 27 Tage
    • Das Eine machst du freiwillig und du wirst nicht dazu gezwungen. Bei der Impfung sieht es anders aus

      franz helgefranz helgeVor 27 Tage
  • Leute die sich impfen lassen, würden sich glaub auch des penisvergrößerungs zeux von irgendwelchen pornoseiten reinpumpen

    Dorf ZutzlaDorf ZutzlaVor 27 Tage
  • Al Qadr Nachts Datum , die besser als tausend Monate ist, wird veröffentlicht , an jeden unter euch, der vorankommen oder zurückbleiben will 👇🏻👇🏻 Imam El-Mahdi Nasser Mohammed El- Yemeni 18- Rajab - 1442 AH 02/03/2021 AD 16:12 Uhr (Nach der offiziellen Zeit von Mekka) __________ 👇🏻👇🏻 www.nasser-mohammad.com/showthread.php?p=345731 .،

    كلمة الحقكلمة الحقVor 27 Tage
  • nicht 5 es ist 1005

    miki mikimiki mikiVor 27 Tage
  • Unsere Regierung müssen wir verklagen .. das ist den ihre Schuld die geben das Volk und dann sterben die

    Achi HarperAchi HarperVor 27 Tage
  • Die erste impfung hab ich gut überstanden.

    sonne scheintsonne scheintVor 27 Tage
    • Sehr gut, viel Glück und wohl bekomms! Tierversuche sind Tierquälerei. Tierquälerei finde ich absolut verwerflich. In der Forschung und Entwicklung von nützlichen Medikamenten sind Tierversuche leider notwendig. Auch wenn sich nun heldenhafte Probanden für die Experimente mit der sogenannten "Corona-Impfung" zur Verfügung stellen, besteht ein gravierendes moralisches Problem: Das Einschläfern der am Experiment mehr oder weniger freiwillig teilnehmenden und in der Folge der Versuche irreversibel geschädigten Probanden ist derzeit nicht möglich. Probanden, die durch die neuen "Gen-Therapien" erkranken und schwer geschädigt werden, müssen schließlich von der ungeimpften gesunden Bevölkerung kostenintensiv versorgt werden. Übrigens, ein Tierversuch im Zusammenhang mit den mRNA "Corona-Impfungen" ist öffentlich bekannt geworden: Die "geimpften" Frettchen sind alle gestorben. Und ich habe "Corona" gut überstanden, ohne irgendwelche Symptome..........

      alterdigger2.0alterdigger2.0Vor 25 Tage
  • Wie krank und verdorben aber auch der Kommentarbereich ist... Sachen in Frage stellen, ja. Aber leuten was nachreden und es glauben nur weils auf telegram stand.. naja nicht so schlau.

    Täglich neue Dokus!-Dokus for free!Täglich neue Dokus!-Dokus for free!Vor 27 Tage
  • Meine Zahl heißt 4000 +

    HC SchrotterHC SchrotterVor 27 Tage
  • Und die Dunkelziffer ist viel höher 😡

    Raben MausRaben MausVor 27 Tage
  • Millionen werden damit geimpft, 5 sterben dran und auf einmal ist der Impfstoff schlecht. Was meint ihr wie viele Leute durch die Impfung vor einem Tod durch das Virus bewahrt wurden.

    MoritzMoritzVor 27 Tage
  • Fahrt kein Auto mehr, zu gefährlich. Jedes Jahr tausende Tote durch Unfälle im Straßenverkehr.

    Michel 24Michel 24Vor 27 Tage
    • @Michel 24 👍

      S BjS BjVor 26 Tage
    • @S Bj Ich bin zum Teil Maßnahmen Kritiker, bin gegen die Ausgangssperre, bin gegen Schließung der Zoos, Tierparks, Außengastronomie. In Innenräumen verteilen dich die Aerosole stärker und beschleunigen die Infektionen. Und was macht Merkel? Zwingt durch Ihre Sinnfreuen Regelungen die Menschen sich in privaten Innenräumen zu treffen. Wer glaubt dass die Menschen sich nicht treffen, der glaubt auch dass Zitronenfalter Zitronen falten. Gehirn einschalten und das logische denken nicht vergessen. "Und NEIN" ich bin kein Virus Leugner, lasse mich Impfen sobald es möglich ist, verzichte dennoch nicht auf meine Freiheit (Urlaubsreisen ins "Freiere" Ausland)

      Michel 24Michel 24Vor 26 Tage
    • Merkst du nicht, dass du jetzt wie ein Maßnahmen Kritiker argumentierst?

      S BjS BjVor 26 Tage
  • Dann nehmt es doch vom. Markt

    Karin StärkKarin StärkVor 27 Tage
  • Event 201 Mehr braucht man nicht zu wissen

    X- FaktorX- FaktorVor 27 Tage
  • Hallöchen, einen schönen guten Morgen. Mein Hausarzt möchte mir auch AstraZeneca verabreichen. Was ich Verweigerer. Aber welche Impfung ist gut bin 61 Jahre. Unsere Politiker da zweifle ich ob die sich mit AstraZeneca impfen lassen.

    Ines BeyerInes BeyerVor 27 Tage
    • Keine Impfung ist gut, nur ein starkes Immunsystem. Die Menschen haben ja früher auch ohne der Impfung überlebt.

      S BjS BjVor 26 Tage
    • @I Suflaki4000 Hallöchen, mein hausarzt hat nur Astra Zeneca. Und wenn ich die Impfung nicht will soll ich in einen Impfzentrum gehen. Bin sehr Krank muss mit Rollator gehen. Da wird die Geschichte nicht einfach. Und ich dachte der hausarzt kennt einen und will das Beste für dich. Dann wünsche ich dir noch einen schönen Tag und danke für deine schnelle Antwort. Nette Grüße Ines aus Stuttgart 🤔😷

      Ines BeyerInes BeyerVor 27 Tage
    • Vielleicht hörst du auf deinen Hausarzt und nicht auf irgendwelche Idioten im Internet.

      I Suflaki4000I Suflaki4000Vor 27 Tage
  • Selber Schuld! Schaut ihr lemminge, was mit euch passieren wird!!!

    ella farbenella farbenVor 27 Tage
  • Und es werden noch sehr, sehr viele solcher Meldungen kommen.

    Mensch gebliebener Sterbehelfer67Mensch gebliebener Sterbehelfer67Vor 27 Tage
  • immunisiert? vergiftet würde es eher treffen

    Lord RumpelLord RumpelVor 27 Tage
  • Hört endlich auf mit dem massenmord !!

    Vorname NachnameVorname NachnameVor 27 Tage
  • Professor Dr Baghti hat das mit den Blutgerinnsel, von Anfang an voraus gesagt ,aber man wollte ihm nicht glauben !!!

    brigitte soleilbrigitte soleilVor 27 Tage
    • Durchfall .

      dolimi jotoodolimi jotooVor 25 Tage
  • Ich wäre gern ein Tier, dann müsste ich mich nicht an Abstandsregeln halten.. oh.. Moment mal..

    3three60sixty3three60sixtyVor 27 Tage
  • Einer mit dem ich Warzone gespielt habe, meinte der hätte sich vor 4 Wochen oder länger impfen lassen mit AZ weil er Arzthelfer ist. Glaub dem Typen, der ist bestimmt legit Bro.

    MadaraMadaraVor 27 Tage
  • Ich verstehe die Leute nicht die ihre Bekannte oder Familienmitglieder dadurch verlieren und trotzdem verschweigen! Ich kenne selbst eine die dadurch verstorben ist aber keiner macht was! Warum??? Selbst meine Mutter glaubt daran und will sich impfen lassen! Wie kann ich meine Familie vor tv und Politiker schützen??? Ich kann nicht mehr mit machen!

    DjAzraDjAzraVor 27 Tage
    • @Index Fox geht's dir eigentlich noch gut? Dir hat die Antifa eine Gehirnwäsche verpasst..

      S BjS BjVor 26 Tage
    • Impfen ist eine persönliche Entscheidung und wenn man durch ein Fehler in der Medizin stirbt, ermöglich man bessere Medizin für den nächsten. Medizin hat ihre Opfer. Ich würde mich auch mit diesem Mittel mich impfen lassen, nur um meinen nächsten vor Schäden zu schützen, mir ist auch egal was irgendwelche Menschen sagen. Ich finde es gut von deiner Erzeugerin das sie dieses Opfer auf sich nimmt.

      Index FoxIndex FoxVor 27 Tage
  • Impfung tödlicher als corona 🤣

    CommentyourCommentCommentyourCommentVor 27 Tage
  • Alles Verschwörungstheorie

    YamatoYamatoVor 27 Tage
DEhave