Bullerbü in Mecklenburg | die nordstory | NDR

10 Okt 2020
320 622 Aufrufe

Einige Menschen aus Mecklenburg arbeiten auf ihren Höfen wie früher, mit alten Maschinen und echten Pferdestärken.
www.ndr.de

KOMMENTARE
  • So einen schönen Bauernhof, habe ich noch nie gesehen. Und die Tiere sind wunderschön!

    lisa hecklisa heckVor 4 Stunden
  • Das ist einfach nur Sklavenhaltung. Die Pferde wurden niemals gefragt.

    Erwin AdamErwin AdamVor 6 Tage
  • So einen Pfirsich Wein würde ich gerne mal probieren.

    solveg Misiewiczsolveg MisiewiczVor 6 Tage
  • Qul

    Aza KoloevaAza KoloevaVor 12 Tage
  • Schön wie immer👍

    Knut HansenKnut HansenVor 19 Tage
  • Ein Traum 😍

    M TM TVor 24 Tage
  • 37:12 also wenn das nicht ein glücklicher, gesunder und ausgeglichener Mensch ist, dann weiß ich es auch nicht. Schön zu sehen, dass noch Lebensweisen erhalten geblieben sind, die nicht komplett wider der Natur des Menschen und der Tiere sind. Was für einen positiven Effekt ein Leben im Einklang mit der Natur hat, sieht man nicht nur an der Frau sondern auch an den Tieren. Dieser ganze Appetit nach Kapital und Konsum hat uns derart entfremdet und von der Quintessenz des Lebens wegdriften lassen, dass es nicht nur gefährlich für die Tiere geworden ist. Dabei ist die Antwort auf echte Zufriedenheit, körperliche und vorallem mentale Gesundheit ganz offensichtlich.

    Tender BransonTender BransonVor 28 Tage
  • Toll, diese Art der Landwirtschaft. - Würde ich in der Nähe wohnen, würde ich gerne bei Ihnen einkaufen. Grüsse aus der Schweiz und ich hoffe, dass Sie trotz der Pandemie dran bleiben können mit Ihrer Einstellung.

    Helene BouveratHelene BouveratVor 28 Tage
  • beeindruckend!

    BSwitzerlandBSwitzerlandVor Monat
  • Haltet ihr das Sabbat-Jahr ein ?

    Maja JohannMaja JohannVor Monat
  • Anfang des Videos: Das Schwein soll in die Wurst! (Perversität die nicht zu überbieten ist). Dabei tätschelt er das arme Tier auch noch. Das nennt man Psychopathie (ohne Gewissen und Sadismus, Lebewesen sind nur "Sachen"). Es muss aufgehört werden das Böse zu normalisieren, und als solches erkannt werden.

    EMAD INTROEMAD INTROVor Monat
  • Schön sowas als Städter mal zu sehen, interessante Arbeits bzw. Vorgehensweise,wie vor hundert Jahren,keine Innenheizung, Maschinen aus dem vergangenen Jahrhundert,biologischer Landbau, um dafür zu arbeiten ,braucht man sicher viel Enthusiasmus und Überzeugung,ich find's klasse, das sich jemand noch so. viel Mühe gibt,zu leben und zu arbeiten,wie anno dunnemals, und das im 21.jahrhundert..hut ab

    lutz conertlutz conertVor Monat
  • auto grrile la s vegas

    Sevda MuslumSevda MuslumVor Monat
  • Ladungssicherung beim Heu wird überbewertet😂

    justusundjunojustusundjunoVor Monat
  • Wir sind die Kinder, die Kinder vom Süderhof...

    Onkel WonkelOnkel WonkelVor Monat
  • Mit einer Abstand seid langem der besten Dokus die ich je gesehen habe. Habe sie beim Frühstück gesehen und das gab mir so eine angenehme Atmosphäre 😍

    Airsoft JunkieAirsoft JunkieVor Monat
    • Das freut uns sehr zu hören. Vielen lieben Dank! Dein Team von NDR Doku

      NDR DokuNDR DokuVor Monat
  • es heißt ÖFTER!!!!

    Burak GündoganBurak GündoganVor Monat
  • also mein Vater der 1935 geboren war der war froh als der nicht mehr mit Pferde acken muste

    Johannes ParensenJohannes ParensenVor Monat
  • Das ist ja alles ganz nett, aber davon kann man doch kein Geld verdienen. Das sind sicher alles Leute, die Kohle haben und sich so ein leben leisten können.

    clickbait numberoneclickbait numberoneVor Monat
  • Wenige Allround-Pflanzenproduzenten in der Doku. Danke für die schönen Bilder.

    Kati PohlKati PohlVor Monat
  • Geil bei der solidarischen Landwirtschaft wär ich auch gern dabei 😍

    Lucky eLLucky eLVor Monat
    • Dann mach es doch!

      LorzforzLorzforzVor Monat
  • Sehr schön danke ich mußte auch schon als Kind das auch schon alles machen Als 10 jähriger war das schon schwer Getreide Puten aufstellen Kühe melken Keine Zeit zum spielen Gans früh Verantwortung für vieles Meie Mutter war Wittwe alo helfen helfen G v eien Rentner aus Thüringen 77j Habe aber mal in der Nähe von Anklam gelebte

    Hans-jochim KißmannHans-jochim KißmannVor Monat
  • ❤👍

    PfötchenPfötchenVor Monat
  • Die Kuh deckt den Tisch, das müßt ihr mal den Veganern erzählen und die Kuh freut sich wenn sie die Last in form der Milch los wird. Die Grünen waren für mich noch nie Spinner, aber die Veganer sind es auf jeden Fall

    Stephan P.Stephan P.Vor Monat
  • Gracias por compartir,es hermozo poder disfrutar de la naturaleza con respeto,si no la respetas ,solo te quedaras Saludos Vielen Dank für das Teilen dieses super Video, es ist schön, die Natur mit Respekt genießen zu können, wenn Sie es nicht respektieren, werden Sie nur bleiben. Alles Gute

    Juan salvoJuan salvoVor Monat
  • Märchen für Aussteiger und... Wãre zu schøn, wenn es massentauglich ginge...

    Georg RichterGeorg RichterVor Monat
  • das ist ja eine prima doko,es macht freude diese doko anzuschauen.und das es solche leute heute noch gibt.LG ulli

    ullrich konopkaullrich konopkaVor Monat
  • wirklich gelungen, Danke fuer diese tolle Reportage!

    Poppy SmithPoppy SmithVor Monat
  • Ii

    Christian MüllerChristian MüllerVor Monat
  • Saugute Doku 😂😂👍😊

    Kleiner WaldzauselKleiner WaldzauselVor Monat
  • das schönste ist, was Stefan sagt zu den Bienen..........das kann ich genau so bestätigen.........sie sind wohl der sozialste Organismus den es gibt: einer für alle, alle für einen ist für sie nicht nur ein Ideal........sondern ewige Praxis

    Erda FrühlingErda FrühlingVor Monat
  • leider ein halber reupload schade um die zeit habe mich schon gefreut

    Rob19xxRob19xxVor Monat
  • Wenn die mit ihrem herumgespiele Geld verdienen ist doch jeder konventieonelle Landwird mit hunderten Kühen und hunderten Hektarn zu dumm zum leben!?!?!?!?

    truckerollitruckerolliVor Monat
    • Anders als der herkömmliche Landwirt haben diese Höfe mit der "Solidarischen Landwirtschaft" einen festgesetzten Absatzmarkt. Sie müssen nicht mit anderen Produktionsstandorten auf der ganzen Welt konkurrieren und verkaufen ihre Ware weit über dem sonstigen Marktwert.

      Keyboard runnerKeyboard runnerVor Monat
  • Schleswig Holstein ist für mich das schönste Bundesland Deutschlands,schöner geht es einfach nicht.Ich bin auch wie in Bullerbü Aufgewachsen,für ein Kind gibt es kaum etwas besseres.Und nun Lebe ich seit 30 Jahren in Hamburg,tolle Wurst.Aber ich werde aufs Dorf zurück kehren das ist mal Sicher,aber was ist heute schon noch Sicher?Tolle Doku danke und Daumen hoch.Gruss

    xxANDIxx BxxANDIxx BVor Monat
  • Wie heißt die Sprecherin oder der Sprecher ? 😁 Meine Freundin sagt es ist ne Frau , ich sag es ist ein Mann. 😂

    Thommy WittenbergThommy WittenbergVor Monat
    • Wilhelmine 😅

      M KM KVor Monat
    • @NDR Doku hey danke für die Antwort. Ich wusste das ich recht habe 😂😝 ps: nächste mal guck ich bis zum Ende

      Thommy WittenbergThommy WittenbergVor Monat
    • Das ist Volker Hanisch :-) Den Namen findest du immer hinten im Abspann, viele Grüße! NDR Doku

      NDR DokuNDR DokuVor Monat
  • Gott sei Dank, dass solche Menschen noch gibt´s, die so ein Paradies für alle schaffen. Danke für ihr gesundes Menschenverstand und für am besten nachahmendes, gutes Beispiel.

    Lotos-Reich-PerleLotos-Reich-PerleVor Monat
  • Man hat ja nichts neues so wird zusammengestellt, das man was zu schauen hat! Auch so gibs klicks! Alte Updates 😂

    Patrick HutterPatrick HutterVor Monat
  • Ich dachte erst oh wie schön, eine Reportage über Natur, Tiere, Idylle...und dann in den ersten 30 sekunden " jo da hat er die Eier abgekriegt, weil er in die Wurst soll"....KOTZ...da hab ich schon keinen Bock mehr das anzuschauen und werde es auch nicht tun.

    Petra KlausPetra KlausVor Monat
    • Sehr rebellisch übrigens, dass du so konsequent eine Doku pauschalisierst und verurteilst wegen einer Sache die dir nicht passt. Das nennt sich doch mal open minded haha. Boykottierst du auch im echten Leben etwas sinnvolles ?^^

      Tender BransonTender BransonVor 28 Tage
    • Haha, wie kann man nur so an der Realität vorbei leben. Was glaubst du denn, was mit den Tieren seit Jahrtausenden gemacht wird ? ^^

      Tender BransonTender BransonVor 28 Tage
  • Ein absoluter Traum. Schade das ich so nicht auch leben kann....

    M BM BVor Monat
    • @Lisa & Balu Wenn man alleine ist als Frau sieht das schon etwas anders aus, da kannst Du noch so an Dich glauben...

      M BM BVor 27 Tage
    • Hallo, wenn du so leben möchtest und das dein Traum ist, dann verwirklichen ihn. Wer sagt denn, dass du das nicht kannst? Glaube an dich.

      Lisa & BaluLisa & BaluVor 27 Tage
    • Einfach druck machen !

      lye-marie hahnlye-marie hahnVor Monat
  • Aber 4km mit dem Rad fahren ist kein Drama🤣

    Cara DaliyaCara DaliyaVor Monat
    • Ist es auch nicht 😅😊

      Helen WeltHelen WeltVor Monat
  • Respekt an alle die in der Landwirtschaft arbeiten

    Cara DaliyaCara DaliyaVor Monat
  • Das ist eine schöne Doku. Die kannte ich noch nicht und wenn es zwei sind, umso besser. Die passen hervorragend zusammen. Außerdem geht es um den Inhalt und da habe ich Respekt, den Tieren geht es absolut gut und die Menschen lieben, was sie machen. Mehr geht nicht. Absolut top! Ich finde auch den norddeutschen Dialekt so schön 😊. Wie viele stehen 4 Uhr oder 5 Uhr auf, fahren ins Büro oder in die Fabrik und machen jeden Tag das gleiche. Hier steht man auf und fährt in die Natur oder zu den Tieren. Ich finde das hier auf jeden Fall erfüllender. Die Menschen zufrieden und gehen genau so miteinander um. Was will man eigentlich mehr?

    Mexx RaveMexx RaveVor Monat
    • Ich bewundere Jörg, dass er seine Träume umgesetzt hat und vor allem, dass er sich fachlich vorher gebildet hat - Ich wünsche Jörg weiterhin viel Erfolg mit diesem Hof. 😁👍

      Anja H.Anja H.Vor Monat
    • Danke für das ausführliche Feedback zum Film!

      NDR DokuNDR DokuVor Monat
  • Das finde ich toll, auch für die Tiere! Sie können so Leben wie es die Natur vorgesehen hat!

    PrinzessinKnuffKnuffPrinzessinKnuffKnuffVor Monat
    • @Achim Meinzel Nein ich wohne in einen kleinen Dorf! Es gibt zuviele Menschen, wenn alle so leben wollten, wie wir in Deutschland, bräuchten wir 2 Erden! Allein was den Platz an Futterpflanzen angeht wird ein ganzer Kontinent wie Afrika ( als Maßstab ) benötigt! Entweder erschliessen wir neuen Lebensraum im All, oder wir müssen die Menschen reduzieren! Da werden keine Alternativen bleiben, alleine auch wegen den Süßwasser! Es wird Krieg um Wasser geben! Dabei liegt Unmengen Wasser, direkt vor unser Haustür, wenn sich mal alle zusammentun und mal endlich ins All aufbrechen!

      PrinzessinKnuffKnuffPrinzessinKnuffKnuffVor Monat
    • Tier können leben wie es die Natur vorgesehen hat ? Du bist ein Stadtmensch der wenig Ahnung von natürliche Lebensweisen von Tieren wirklich kennt. Es ist jedenfalls keine unsinnige Massentierhaltung, gut ist die ökologische Nachhaltigkeit diese Art von Landwirtschaft, Nachteil ist das diese Art der Landwirtschaft nicht die Menge von Menschen ernähren könnte die immer größer wird.

      Achim MeinzelAchim MeinzelVor Monat
  • Das finde ich toll, auch für die Tiere! Sie können so Leben wie es die Natur vorgesehen hat!

    PrinzessinKnuffKnuffPrinzessinKnuffKnuffVor Monat
  • Schwein gehabt, sprach die Sau!

    Hubert LeuschnerHubert LeuschnerVor Monat
  • Sabine wurde nicht schwanger. Da kein Eber mehr gefunden wurde wird sie eben geschlachtet.Schrecklich wie der Mensch über Tiere denkt und mit ihnen umgeht.Oder die armen Kühe werden jedes Jahr künstlich befruchtet sind 9 monate schwanger und werden nebenher jeden Tag gemolken. Dann gebären Sie und es geht von vorne los.

    gerader Blaubärgerader BlaubärVor Monat
  • Auch wenn ich beide Dokus schon kenne, freue ich mich diese hier nochmal zu schauen. Man lernt trotzdem unglaublich viel, wenn man dabei aufmerksam zuhört. Den Hof würde ich zu gerne mal Besuchen. Die Menschen wirken alle super gelassen, nett und freundlich. Ich glaube eine Woche oder zwei dort und ich wäre innerlich nicht mehr so gestresst und angespannt. Somit konnte ich für mich Persönlich auch was rausziehen. Mehr in die Natur gehen. Bei der Ernährung mehr drauf achten das es Bio ist. So wie die beiden Höfe sind, stelle ich mir Landwirtschaft vor. Es wäre schön, wenn jeder Hof so im Einklang mit der Natur leben kann. Dennoch müssen wir Menschen aber dann auch verstehen, dass wir nicht immer alles in hülle und Fülle haben können. Unsere Gesellschaft ist Ernährungstechnisch einfach Verwöhnt. Ich würde gerne so leben... Aber in der groß Stadt ist dies kaum möglich....

    A. K.A. K.Vor Monat
    • So ist es

      Mexx RaveMexx RaveVor Monat
    • 0

      your bowyour bowVor Monat
  • Stefan und Nina ein tolles eingespieltes Paar 🌿,ihr solltet ein Buch schreiben und anderen Mut machen es euch gleich zu tun. Ich hoffe nochmal was in den Medien von euch zu hören.

    GartenfeeGartenfeeVor Monat
  • Beneidenswert

    Christoph FrischChristoph FrischVor Monat
  • Von den Grünen gesponsert? Die stellen sich doch genau so die deutsche Zukunft vor. Der Morgenthauplan wird mit Jahrzehnten Verspätung endlich umgesetzt und wir fallen zurück ins Mittelalter 🖕

    Mathias WieseMathias WieseVor Monat
    • Haha, wenn wir weiter machen die Welt so kaputt zu machen wie wir es momentan tun, fallen wir noch bevor die bösen Grünen, nur den Finger heben können ins Mittelalter zurück. Aber dafür musst du erstmal aus deinen Steinzeit Ansichten aufwachen. Liebe Grüße

      Tender BransonTender BransonVor 28 Tage
    • Welche Mastsau ist dir denn über die Leber gelaufen? Da leben Menschen von ihrer Hände Arbeit weil andere Menschen die Produkte gerne kaufen und dir ist das wohl zu grün.

      Keyboard runnerKeyboard runnerVor Monat
  • Schöne Doku 👍

    Fox AdventureFox AdventureVor Monat
  • Schon wieder eine alte Doku? Ist das euer ernst? Dann kennzeichnet es endlich mal.

    Sascha WeiglerSascha WeiglerVor Monat
    • Sascha, sehe ich genauso und ärgere mich regelmäßig. Würden sie sie kennzeichnen, würden aber etliche Klicks verlorengehen. 😉

      AndyAndyVor Monat
    • @NDR Doku Hört doch auf euch laufend rauszureden, ist ja schon zum fremdschämen! Der Bericht ist ein Zusammenschnitt aus zwei alten Dokus.

      AndyAndyVor Monat
    • Hinten im Abspann steht das Produktionsjahr mit 2020. So wurde der Film auch erst 2020 gezeigt. Zu erwarten, dass hier rund um die Uhr immer der oder die selbe Redakteur/in sitzt, ist etwas zu viel. Viele Grüße, NDR Doku

      NDR DokuNDR DokuVor Monat
    • @NDR Doku Lieber NDR, dann kennzeichnet dies bitte und achtet darauf, dass eure Praktikanten nicht unterschiedliches antworten. 😉

      AndyAndyVor Monat
    • Lieber Andy, Nein, es geht nicht um DEhave. Wir dürfen Inhalte immer nur begrenzte Zeit hier online zeigen. Wenn wir einen Film neu ausstrahlen, können wir ihn wieder online stellen. Viele Grüße!

      NDR DokuNDR DokuVor Monat
  • wäre ich Bauer, ich würde auf diese ganze - BIO - pipapo verzichten. zu viel Arbeit, zu viele Vorschriften, zu viele -staatliche - und -nicht staatliche - labels wo sich keien Sau mehr auskennt oder durchblickt. Einfach SAUBER arbeiten wie es unsere Eltern oder Großeltern schon gemacht haben. Die Kunden im Hofladen merken sowas SEHR schnell, es wird sich auch im Preis niederschlagen. Und werden genauso dort weiter einkaufen.

    Benedikt MorakBenedikt MorakVor Monat
  • Sieht teilweise nach harter körperlicher Arbeit aus, aber was für ein friedliches Leben... 🌻👍

    S. K.S. K.Vor Monat
  • Ich hoffe die darsteller wissen das ihr Paradies schon vorbei ist.

    Gabriele FischerGabriele FischerVor Monat
    • wieso^^

      Tender BransonTender BransonVor 28 Tage
  • Es handelt sich ja hier um mehrere Dokus zusammengeschnitten. Gibt es von den Eheleuten mit dem Waldhof,die mit den Pferden den Hafer ernten,auch noch eine eigene Doku?? Auf jeden Fall super Doku,ich liebe solche Formate und ganz interessante Menschen die Ihr da immer findet.

    Scholastika FantastikaScholastika FantastikaVor Monat
  • 9:12 - wie gehen 10 l Milch in einen 5 l - Eimer???

    Menzi MuckeliMenzi MuckeliVor Monat
    • Nein , tut mir leid ! Das sindmehr als 5 l !

      lye-marie hahnlye-marie hahnVor Monat
    • Hier die Kommentare von Andy, der sich verzogen hat, als konkrete Nachfragen gekommen sind: Kommentar von Andy auf "wie gehen 10 l Milch in einen 5 l - Eimer???": „Wenn man so misst, wie die täglichen Coronazahlen, geht alles.“ Antwort auf "Was ist das Problem an den Coronazahlen? ...": „Es sind zu viele falsch positive und Doppeltests darin enthalten. Mein Kommentar passt aus meiner Sicht dazu, weil sich besonders die ÖR da gerade hervortun. Ich habe nicht auf Dich geantwortet, sonst hätte da @Echt Jetzt gestanden.“

      Echt JetztEcht JetztVor Monat
    • @Andy "Es sind zu viele falsch positive und Doopeltests darin enthalten." Welcher Wissenschaftler oder welches Labor hat dies mit welchen Tests festgestellt und nachgewiesen? Wo wurden diese Ergebnisse veröffentlicht?

      Echt JetztEcht JetztVor Monat
    • @Andy Was ist das Problem an den Coronazahlen? Und vor allem, warum glaubst Du, Dein Kommentar passt zu meinem Kommentar?

      Echt JetztEcht JetztVor Monat
    • @Echt Jetzt das leuchtet ein ;-)

      Menzi MuckeliMenzi MuckeliVor Monat
  • Klasse 💚

    jens kammeljens kammelVor Monat
  • Anstatt ständig alte Aufnahmen aufzuwärmen, könntet ihr ruhig was neues produzieren. Schade!

    Daniel HDaniel HVor Monat
    • @kiwisen Suhl Dich weiter in Deinem Anspruchsdenken. Niemand ist der Mittelpunkt des Universums, auch wenn sich einige so fühlen.

      Echt JetztEcht JetztVor Monat
    • @Echt Jetzt ja lass dich weiter verarschen

      kiwisenkiwisenVor Monat
    • Ganz links unten im Video gibt es einen Button, auf den Du klicken kannst. Dann ist das Video aus und Du kannst Dir eine Doku suchen, die Du noch nicht kennst.

      Echt JetztEcht JetztVor Monat
  • 👍👍👍👍👍💚💚💚💚💚

    jens kammeljens kammelVor Monat
  • Ey das ist ziemlich altes Filmmaterial!

    Die BohneDie BohneVor Monat
    • @Mexx Rave mich hat es gewundert.

      Die BohneDie BohneVor Monat
    • Und wenn schon, das kann man öfter zeigen, auf wievielen Höfen sieht man das noch? Außerdem können es so mehr Menschen sehen und sich ein bisschen für die Natur sensibilisieren.

      Mexx RaveMexx RaveVor Monat
    • @Echt Jetzt okay

      Die BohneDie BohneVor Monat
    • @Die Bohne Für mich waren sie neu.

      Echt JetztEcht JetztVor Monat
    • @Echt Jetzt ha aber das sind videos vom letzten jahr

      Die BohneDie BohneVor Monat
  • Auf diese Weise hat mein Großvater Ackerbau getrieben. Damals war es noch möglich davon gut zu leben und acht Kinder groß zu ziehen. Und einen Hofladen hatte er nicht.

    Horatio HornblowerHoratio HornblowerVor Monat
    • Ja, damals gab es aber auch noch keine Globalisierung und etwas weniger Einwohner.

      AndyAndyVor Monat
  • 60 Cent pro Ei, also 6€ pro 10er Packung ist aber schon echt krass teuer.

    hipsu555hipsu555Vor Monat
    • Es geht doch nicht um zu teuer, wir würden das schon bezahlen aber keiner bekommt mehr n ordentlichen lohn

      kiwisenkiwisenVor Monat
    • 60ct erscheinen auf den ersten Blick viel, ich persönlich kenne Preise für Bioeier aus Freilandhaltung auch eher so zwischen 30-35ct. Aber wenn man jetzt mal die 60ct. nimmt und ausrechnet, wieviel Euro hier in einem Jahr für den Bauern raus springen, sieht die Sache meiner Meinung nach schon anders aus. Gehen wir von einer Legeleistung von 250 Eiern pro Huhn und Jahr aus, macht das bei den 50 Hühnern gerade mal 7500€. Gemessen an der Arbeit, die die Hühner machen, Futter, Personalkosten, etc. kann man auf keinen Fall behaupten, dass sich der Hof mit diesem Preis eine goldene Nase verdient. Und die Leute scheinen diesen Preis ja auch gerne zu bezahlen.

      Lorenz K.Lorenz K.Vor Monat
    • @Maurice Morell Da stimm ich dir zu, trotzdem sind 60ct. sehr überteuert. Hier bei uns liegt man bei 30-35ct. für Eier aus Bio/Mobilstallhaltung.

      hipsu555hipsu555Vor Monat
    • Die herkömmlichen sind zu billig

      Maurice MorellMaurice MorellVor Monat
  • Wie der Titel "Bullerbü" suggeriert: Für die tägliche Lebensmittelversorgung der Bevölkerung nicht geeignet,da nicht mit Discountern kompatibel!

    Hans GreßhönerHans GreßhönerVor Monat
    • @Hans Greßhöner welche Frage? Siehst Du hier ein Fragezeichen?

      Menzi MuckeliMenzi MuckeliVor Monat
    • @Menzi Muckeli Diese Frage stellt sich nicht!

      Hans GreßhönerHans GreßhönerVor Monat
    • Hauptsache die Konsumenten sind mit den Discountern kompatibel - dann haben auch die Discounter noch eine Chance zu ueberleben ;-)

      Menzi MuckeliMenzi MuckeliVor Monat
  • Ich liebe den Hof so von Jörg wow einfach toll so muss es sein

    Finchenmaus88Finchenmaus88Vor Monat
  • Ich liebe den Hof so wie toll

    Finchenmaus88Finchenmaus88Vor Monat
  • Bitte mehr von dem Landwirt der mit den Pferden den Hafer erntet .

    Max MaginMax MaginVor Monat
    • @Scholastika Fantastika Ja,die Beiden gefielen mir auch sehr gut.

      El SchEl SchVor Monat
    • Traeumt weiter.

      Gabriele FischerGabriele FischerVor Monat
    • Ja bitte,die beiden sind einfach toll

      Scholastika FantastikaScholastika FantastikaVor Monat
  • Moin Liebes NDR Team wissen Sie vielleicht was die Milchkuh Dora für eine Rasse ist ?

    Max MaginMax MaginVor Monat
    • Vielen lieben Dank, Menzi! - Du hast recht, genauso ist es, @Max Magin. Beste Grüße Dein Team von NDR Doku

      NDR DokuNDR DokuVor Monat
    • Ich gehoere zwar nicht zum NDR-Team, aber bin mir sicher, dass es Angler Rind bzw. Rotvieh ist.

      Menzi MuckeliMenzi MuckeliVor Monat
    • Lieber Max, so schnell bekommen wir von einer Redaktion leider keine Antwort - vor allem nicht am Wochenende : ) Wir melden uns bei dir, sobald wir mehr wissen! Viele Grüße!

      NDR DokuNDR DokuVor Monat
    • @NDR Doku ?

      Max MaginMax MaginVor Monat
    • @NDR Doku Ok danke

      Max MaginMax MaginVor Monat
  • Das ist mein Traum. Auf einem Bauernhof leben, mit Tieren und selbst Gemüse und Obst anbauen. ♥️🤧💟

    Seidenschnabel FederflügelSeidenschnabel FederflügelVor Monat
    • Hallo, wenn du so leben möchtest und das dein Traum ist, dann verwirklichen ihn. Wer sagt denn, dass du das nicht kannst? Glaube an dich.

      Lisa & BaluLisa & BaluVor 27 Tage
  • Eure Dokus sind einfach richtig toll gemacht. Vielen Dank dafür!

    Uwe SUwe SVor Monat
  • Schon irgendwie witzig. Viele Deutsche träumen von einem Leben vor welchem andere "fliehen" um sich der Konsumlust hinzugeben.

    kawlakaw zawlazawkawlakaw zawlazawVor Monat
    • Ich sag mal so: Die Menschen, die sich diese Art der Landwirtschaft bewusst aussuchen, haben bereits die Weisheit, dass es wesentlich befriedigender ist so zu leben als in der Großstadthektik. Sie wissen, dass sie nichts verpassen. Im Gegenteil. Was ist wohl sinnerfüllender: Mit der Natur leben oder konsumsüchtig einem stupiden Job nachgehen, wo man nur Leistung bringen muss und sich fragt, wofür man das eigentlich macht?

      Bettina RiemannBettina RiemannVor Monat
    • @Herr Fugbaum Natürlich kommt es immer auf die innere Einstellung an. Wer evtl schon mit der Landwirtschaft aufgewachsen ist hat natürlich eine andere Sichtweise als jemand der gerade dabei ist in diesem Bereich Fuß zu fassen.

      kawlakaw zawlazawkawlakaw zawlazawVor Monat
    • @kawlakaw zawlazaw Naja, ob die Landwirte, die ich kenne mehr "bei sich selbst sind " als ein typischer Stadtmensch, würde ich mal bezweifeln. Arbeits- und Familienstress haben die ja genau so, wenn nicht sogar noch mehr. Dem sinnlosen Konsumwahn können sicherlich auch beide Gruppen verfallen sein. Ich glaube der größte Vorteil, den die Landbevölkerung hat, ist das größere Platzangebot in der "Natur" ohne Verkehrslärm und größeren Menschenansammlungen. Das würde dem einen oder anderen Städter vielleicht auch mal ganz gut tun.

      Herr FugbaumHerr FugbaumVor Monat
    • @Herr Fugbaum Genau so ist das. Der Traum vom großen Glück durch den Konsum von Ramsch ist dieselbe Illusion wie die heile Welt vom Selbstversorger,BioBauern usw. Dem sollte man sich schon bewusst sein. Trotzdem Glaube ich, dass der Mensch in der Landwirtscahft mehr bei sich selbst ist, als der Städter zwischen seinen Artikeln und Bespaßungen im Sinne von Dienstleistungen.

      kawlakaw zawlazawkawlakaw zawlazawVor Monat
    • Diese Leute träumen aber auch nur von "so einem Leben". Wirklich so leben möchte, wenn's drauf ankommt, nahezu keiner. Beim Träumen neigt man zu Romantik und Idealismus, ohne Rücksicht auf die Realität. Man stellt sich die Dinge schöner vor, als sie tatsächlich sind. Bei Landwirtschaft und Landleben hat das m.M.n. schon ziemlich extreme Züge angenommen.

      Herr FugbaumHerr FugbaumVor Monat
  • Vilien Dank! Sehr interessant!

    Alexey Qlique [Kulik]Alexey Qlique [Kulik]Vor Monat
  • Ökologiache Landwirtschaft und dann ne Kappe von Bayer auf...da musste ich schon lachen ;-) (ca. Minute 52)

    Patrizia170871Patrizia170871Vor Monat
    • @Florian Geyer Die leben von beihilfen und zuschüssen sonst nix rentabel ist sowas nicht.

      M KM KVor Monat
    • Klar, gibt Leute, die bewerten die Qualität der Arbeit mit der Erde nur nach dem perfekten Outfit der Menschen, die sie leisten: Aber schon richtig: für so einen Film darf man sich gern auch noch für die verwöhnte Kundschaft mal stilen!

      Florian GeyerFlorian GeyerVor Monat
    • 👍🏻 🤷‍♂️ Täntelei das ganze Unternehmen. Was soll so ein Blödsinn??? Wie kann man von so einem Mittelalter Gehöft überhaupt leben? Mir brauch sowas keiner erzählen.

      M KM KVor Monat
    • Richtig gut :D

      Luke 4kLuke 4kVor Monat
  • SPRITZT MIT BIOLOGISCHE PRÄPERATEN 🤣🤣🤣🤣🤣 DAS ICH NICHT LACHE .. WAS DA ALLES ZUSAMMENGEMISCHT WIRD INOFFIZIELL MEIN LIEBER .....

    WoodMetall GardenSnow 88WoodMetall GardenSnow 88Vor Monat
  • Teil-Reupload.

    DellingrDellingrVor Monat
  • wie ich re-uploads hasse das ist doch altes Filmmaterial neu zusamengeschnitten

    Justus SteggemannJustus SteggemannVor Monat
    • @Benedikt Morak Man hat auch in der Grundschule gelernt zahlen bis zwölf auszuschreiben kappa

      PSK _1PSK _1Vor Monat
    • @Mexx Rave Genau das. Ist zwar schon lange her, ich bin jetzt fast 70. Wir haben noch in der Hauptschule gelernt: - Kein Satz soll mehr als 10 bis 12 Worte haben - .

      Benedikt MorakBenedikt MorakVor Monat
    • @Benedikt Morak Ich habe erst einmal überlegt, aber du meinst die fehlende Zeichensetzung. 🤭

      Mexx RaveMexx RaveVor Monat
    • @Justus Steggemann full stop oder punkt, sowas *.* ist wohl unbekannt bei euch?

      Benedikt MorakBenedikt MorakVor Monat
    • @MARANATHA, ELOHIMS FEUER KOMME kann ich nicht bewerten ich habe den film nicht ganz gesehen ich kann ihnen nur die originale an s herz legen wenn sie sich ausführlicher für diese themen interessieren

      Justus SteggemannJustus SteggemannVor Monat
  • also haferernte mit pferden in der heutigen zeit sieht man so gut wie überhaupt nicht mehr...hut ab.

    Anton LöffelholzAnton LöffelholzVor Monat
    • @Hans-jochim KißmannModerne Traktoren und Erntemaschinen haben heutzutage sogenannte Breitreifen und eine Luftdruckregelanlage, die jederzeit an wechselnden Böden angepasst werden können. Die Bauern wollen ja nicht ihre Böden, ihr Kapital, zerstören.

      Wilfried DannheimWilfried DannheimVor 14 Tage
    • @Hans-jochim Kißmann ich weiß, aber trotzdem ist es pure, spinnerte Romantik, die mit der realen Welt nichts mehr zu tun hat. Wenn alleine alle die gezeigten Helfer als echte Arbeitskräfte auf Lohnsteuerkarte bezahlt werden müssten, wäre das Thema schon tot. Außerdem ist es ja auch nur ein Mähbinder, da ist noch nichts gedroschen. Das ganze Material muss zig mal angepackt, aufgeladen, tranportiert, abgeladen werden, dann irgendwie gedroschen werden, nochmal angepackt werden und es darf nicht rein regnen. Es gibt einen sehr, sehr guten Grund, warum Landwirte, denen der Volksmund gerne mal Dummheit nachsagt, immer schon auf Maschinen und Automatisierung gesetzt haben und warum gerade Technik für die Getreideernte immer schon an der Obergrenze des technisch machbaren kratzt. Selbst der geziegte Mähbinder war mal der geilste Scheiss. Wenn die beiden mit ihren Pferden glücklich werden und das für sie funktioniert, ist das schön und gut, aber eben der Einzelfall. In der Masse ist das nicht umsetzbar.

      ThinkleThinkleVor Monat
    • @Thinkle da wird der Boden nicht so verdichtet Den Traktoren sind schwer

      Hans-jochim KißmannHans-jochim KißmannVor Monat
    • Dafür gibt es ja auch einen guten Grun, diesen logistischen Albtraum kann oder will keiner bezahlen. Persönlich kann ich auch keinerlei Mehrwert daran erkennen, dass es nicht mit dem Mähdrescher geerntet wurde.

      ThinkleThinkleVor Monat
  • NDR Besonderen Dank.

    giorgi khutsishviligiorgi khutsishviliVor Monat
  • Gleiches recht für alle ich will das da sofort die BG hinfährt!

    Carsten SchwertfegerCarsten SchwertfegerVor Monat
    • @Kiwi TheCrazyCat warum ? Bitte vernünftige Argumente und keine Hasssprache. 😊

      Hendreh1Hendreh1Vor Monat
    • Carsten, sie sind ein wirklich armer und verbitterter Mensch! Das tut mir leid..

      Kiwi TheCrazyCatKiwi TheCrazyCatVor Monat
  • Das erste Paar im Video sind doch schon Zugezogene...

    Pommerscher LandadelPommerscher LandadelVor Monat
    • @Pommerscher Landadel 😂

      H HH HVor Monat
    • @H H Zugezogene eben

      Pommerscher LandadelPommerscher LandadelVor Monat
    • Nein, die sind vom schlesischem Ritterorden

      H HH HVor Monat
  • Wunderbar sehr gut.🙋‍♂️👍👍👍🐾🐾🐕‍🦺🦮🐕

    Andi Schlitter CARDOGAndi Schlitter CARDOGVor Monat
  • Is dass ne Mischung aus zwei alten Dokus?

    MDAXMDAXVor Monat
    • Ja, wie so oft leider ohne Kennzeichnung....

      AndyAndyVor Monat
    • Genau, aus diesen beiden hier: NaturNah: Frühling auf dem Ur-Bauernhof - dehave.info/down/m2ybhcipnmG0yX4/video Nordreportage: Erntezeit auf dem Ur-Bauernhof - dehave.info/down/X4l2ptuRZGXQrGk/video

      NDR DokuNDR DokuVor Monat
    • @Gabriele Fischer Lüge?

      MDAXMDAXVor Monat
  • 10:43 has the best 😍💋 💝💖❤️

    miguel moyamiguel moyaVor Monat
  • Arbeiten wie früher, schmeckt bestimmt auch wie früher. 🙂

    Big WBig WVor Monat
  • Schade, ich dachte es kommt was neues zum Hof Schönberg. Naja, vielleicht nächstes Jahr...

    TherapestTherapestVor Monat
    • Nörgler...mit nichts zufrieden

      Wooden EyeWooden EyeVor 23 Tage
    • @A R a

      Günter VietenGünter VietenVor Monat
    • @Justus Steggemann Vielen Dank 👍😊

      A RA RVor Monat
    • @A R dann kann ch ihnen die vorherigen dokumentationen nur ans herz legen villeicht sind da noch ein paar ausschnitte drin die sie noch nicht gesehen haben

      Justus SteggemannJustus SteggemannVor Monat
    • Ich hingegen freue mich über diese Reportage... Kannte den Hof bisher nicht

      A RA RVor Monat
  • Das ist das wahre Leben 💚👌😊 So real ♡

    Melissa ZytaniaMelissa ZytaniaVor Monat
  • gbdeclaration.org/die-great-barrington-declaration/

    Marcus Aus HamburgMarcus Aus HamburgVor Monat
  • Cool

    Flex !!Flex !!Vor Monat
DEhave