EXTRABLATT!! LEGO® verlangt, dass ich meine Videos lösche!

26 Jan 2021
2 526 564 Aufrufe

EXTRABLATT!! EXTRABLATT!!
Welt, diese Videos werde ich entfernen und neue Versionen in meinem DEhave-Kanal veröffentlichen:
CaDa Supercar dehave.info/down/Z3h5hq_Tp3nWmo4/video
Lego Ferrari dehave.info/down/jJylqafOkYmVqn4/video
KCD Wassermühle dehave.info/down/oq-hXrS3fnut0aA/video
KCD Schmiede dehave.info/down/enejZMDAeYak1I4/video
BB Feuerwache dehave.info/down/im2hfbHLlqvVtI4/video
Erwähnt im Video*:
Tassen bit.ly/HdSBausteinecke
CaDa Supercar amzn.to/3rsz0v0
Feuerwehrstation bit.ly/BBFeuerwehrstation
7208 amzn.to/35ZUTbV
42125 amzn.to/38EZdhg
Im Regal*:
Lego 21137 amzn.to/2D8y8Cz
Lokschuppen bit.ly/BBShedBig
Kai bit.ly/BBCaptainsWharf
0:00 Weise Worte
1:25 Darum geht's
3:50 Wird gemacht & Ausblick
www.held-der-steine.de
instagram.com/helddersteine
www.twitch.tv/held_der_steine
facebook.com/HeldderSteine
Held der Steine - Inh. Thomas Panke
069-95863972
Laubestr. 26
60594 Frankfurt am Main
*Die Links sind Affiliate-Links. Die Angebote stammen nicht von mir, allerdings erhalte ich durch den Verweis eine Provision, wenn dann ein Kauf stattfindet, jedoch ohne dass Euch zusätzliche Kosten entstehen.
Wenn Ihr klickt und kauft: vielen Dank! :)

KOMMENTARE
  • Endlich , Werbung von blue brix zwischen dem Video

    alexakalennonalexakalennonVor 52 Minuten
  • Plastiksteckerl®️ 😆

    Rand NotizRand NotizVor Stunde
  • darf ich eigentlich zu meinen Tempos noch Tempo sagen wenn sie nicht von Tempo sind? Und wie ist das dann mit zu hohem Tempo?

    ImpliedImpliedVor 3 Stunden
  • sag doch einfach: diese NICHT LEGO® Steine sind von Cobi^^..... dann gehen die durch die Decke :D , dürfte aber keine Probleme geben, weil Du Dich ja richtig ausdrückst :D

    ImpliedImpliedVor 3 Stunden
  • Da LEGO es seit Jahren...eigentlich Jahrzehnten nicht gebacken bekommt, Sets herzustellen, die auch WIRKLICH etwas mit "Erwachsenen-Themen" zu tun haben, ist man(n) praktisch GEZWUNGEN, die Sets anderer (besserer) Hersteller zu kaufen, wie zb. all die Panzer die ich habe, das VII C Boot etc. Auf Nachfrage schreibt der Lego Konzern übrigens das man mit solchen Sets sein öffentliches Auftreten beschädigt...keine Angst Lego, das schafft ihr auch so!

    Jan SanderJan SanderVor 4 Stunden
  • Dieser Ferrari sieht echt mega aus.

    Sebastian gmailSebastian gmailVor 5 Stunden
  • LEGO ist für mich der Inbegriff eines strauchelnden Monopolisten!

    DonSnippoDonSnippoVor 6 Stunden
  • Thomas du bist einfach der Beste ❤️ bleib weiterhin auf deinem Pfad, er ist der richtige ❤️❤️❤️

    WorldTradeCraft PS4WorldTradeCraft PS4Vor 7 Stunden
  • LEGO schießt sich selbst ins Knie (großkalibrig)

    SystemtreuSystemtreuVor 8 Stunden
  • Du bist irgendwie sympathisch! Auch wenn ich mit LEGO, Kein-LEGO & Co. nichts zu tun habe. Habe das Video zufällig entdeckt. Daumen hoch!

    Mystery FilesMystery FilesVor 9 Stunden
  • es ist einfach unfassbar faszinierend wie sich ein unternehmen so oft so tief selbst in die scheiße reitet.

    Lana DrahLana DrahVor 18 Stunden
  • Thomas richtiger Ehrenmann!

    S8NixonS8NixonVor 19 Stunden
  • 😂😂😂😂

    JanJanVor 20 Stunden
  • GoogleMaps Lego Firmenzentrale Billund - da hab ich nun eine Rezension mit einem Stern hinterlassen und alle geliked die dies schon vor mir gemacht haben 😀 setze die Rezension auch noch in DACH auf offiziellen Lego einträgen ab

    SchweizerSchweizerVor Tag
  • Werden die neuen Videos hier in der Beschreibung verlinkt?

    Lilant BatLilant BatVor Tag
    • ... zuerst habe ich die 4 Links gepostet >>> Antwort automatisch gelöscht dann die Titel der 4 Videos gepostet >>> Antwort automatisch gelöscht dritter Versuch: in der Videoübersicht dieses Video finden ("EXTRABLATT!! L... verlangt, dass ich meine Videos lösche!"), das nächste Video überspringen, die folgenden 4 Videos sind die neuen.

      der kleine Prinzder kleine PrinzVor Tag
  • gott oh gott diese positivität ist ansteckend. unglaublich cool

    Cookie MonsterCookie MonsterVor Tag
  • Nie Lego zu Sets von anderen Lego-Herstellern sagen? Da liegt doch schon der Fehler, es gibt nur ein Lego-Hersteller, richtig wäre der Satz "Sagt nicht Lego zu Produkten anderer Klemmbaustein-Hersteller"

    Jürgen MüllerJürgen MüllerVor Tag
  • Super bin ganz begeistert von deinem Video ☺️

    NvM DENvM DEVor Tag
  • Sorry, hab eigentlich immer nur Lego gekauft auch heute als Geburtstagsgeschenk, jetzt probiere ich auch was anderes!!!!!!

    Boris VinczeBoris VinczeVor 2 Tage
  • Schade .....Firmen wären normalerweise stolz, wenn deren Name als Synonym gilt.....Tempo, Nivea nur als kleines Beispiel

    Florian WankaFlorian WankaVor 2 Tage
  • Wir kaufen schon lang kein Lego mehr, meine Kinder sagen auch zu den anderen Klemmbausteinen Lego, das machen die, ohne die Videos zu kennen. Also für meine Kinder 8 und 11 Jahre ist Lego ein Gattungsbegriff, ganz ohne Beeinflussung. Jetzt verklagt bitte meine Kinder, werde dann auch DEhaver werden. Macht doch mal in der Einkaufsstraße bei den Kindern eine Umfrage, halltet denen mal klemmbausteine anderer Hersteller unter die Nase und fragt was das sind, jede Wette, 99% werden lego sagen.

    mroga70mroga70Vor 2 Tage
  • der peinliche ferrari wird bei interspar schon für 139,90 angeboten... zum "top deal" 😂🤣😭...bald wird er bei 99.90 sein schätze ich.... der enzo von racers aus 2005 oder so war top... und ohne etikettbogen im A3 format...

    Markus RathmannerMarkus RathmannerVor 2 Tage
  • Wenn der Legoladen hier ums Eck schließt dann mach ich mir aber a Flascherl auf.

    MrMoparchrisMrMoparchrisVor 3 Tage
  • Ich finde die Art wie du dem verein ans Bein Pinkelst absolut großartig ^^

    Chris SommermannChris SommermannVor 3 Tage
  • 🤗

    Julia Keine AhnungJulia Keine AhnungVor 3 Tage
  • da steht einfach das ganze video sein getränk unberührt da

    Str4ngeXupUs4rStr4ngeXupUs4rVor 3 Tage
  • Lego legt nach und vernichtet deutsche Unternehmer. Wie asozial kann ein Unternehmen eigentlich sein?

    huegel76huegel76Vor 3 Tage
  • Sehr Naiv zu glauben so ein riesiger, schwerer Konzern juckt die 2-3 Millionen von denen die meisten trotzdem noch Lego kaufen.

    Hanf Fanatiker 420Hanf Fanatiker 420Vor 3 Tage
  • Ich werde kein Lego mehr kaufen. Statt der Produkte einer so asozialen Firma kaufe ich lieber chinesische Produkte. Chinesische Unternehmen lassen ihre Fans in Ruhe oder unterstützen sie sogar. Open Innovation ist nunmal die Zukunft. Lego wird das erst erkennen, wenn sie pleite sind. Und dann ist es zu spät.

    HolyXRay88HolyXRay88Vor 4 Tage
  • @Held der Steine Inh. Thomas Panke: Ich finde es toll, wie du damit umgehst und weiterhin positiv darauf schaust. Das ist sehr vorbildlich! Ein großes Lob an dich!

    RedRubyXRedRubyXVor 4 Tage
  • Darf man eigentlich die Begriffe Lego und Nicht-Lego verwenden?

    WiesterionWiesterionVor 4 Tage
  • STAR WARS ist für micj der letzte Grund LEGO bausätze zu kaufen......und die werden immer weniger

    RiggsRiggsVor 4 Tage
  • "Darf ich 'Legos' sagen wenn ich über Lego rede?" - Sehr geil.

    FircasiceFircasiceVor 4 Tage
  • Das Video heute entdeckt, amüsiert, durch die Kommentare gescrollt, für gut befunden und gehofft das Lego das selbe auch tut und sich ärgert.

    Stevo TalonStevo TalonVor 4 Tage
  • Noch nie im Leben was mit diesem Kanal zu tun gehabt, durch zufall über ein Meme drauf gestoßen. Zuerst war ich gelangweilt, wollte schon abdrehen. Aber als diese Kunstgriffe da kamen von wegen "Das hier, das schlechte Produkt da, das ist LEGO" und DAS hier, tja das ist von der Konkurrenz zum selben Preis und wesentlich besser". Alter Herr Sachverwerwalter das ist mal ein Schuss ins eigene Knie per Definition von den LEGO Schwachköpfen. Weltklasse gedisst und absolut deserved.

    stfukthxbyestfukthxbyeVor 4 Tage
  • Hallo Held der Steine... Ich finde dicj so sympatisch. Du machst die Videos mit so viel Unterhaltung. Ehrenmann. Kannst du mir echt auch ein Abo auf meinem YT Kanal hinterlassen? Gilt auch für alle anderen, Aboniert doch mein Kanal. Bin auf jeden und jede einzelne Angewiesen. Danke.

    Boeing 787-9Boeing 787-9Vor 4 Tage
  • Endlich mal ein Beitrag mit tollen Kommentaren. Eine Seltenheit bei YT. Warum aber trotzdem so viele Daumen-runter-Klicks zusammenkamen, ist mir ein Rätsel. Sind das alles leGO (Absicht) Mitarbeiter?

    Nick KnattertonNick KnattertonVor 5 Tage
  • LEGO, LEGO, LEGO - der totale Krebs! Haut doch noch mehr Schbeidermähn, Schtwarwors und anderen Kack auf den Markt.

    Martin Thomas SchönMartin Thomas SchönVor 5 Tage
  • Bester mann frankfurt a.m beste stadt

    Ult NerdUlt NerdVor 5 Tage
  • Lego ist eh nicht mehr das was es mal war.

    luke dierdorfluke dierdorfVor 5 Tage
  • Wie dumm sind die bei lego der typ hat Reichweite mehr als sie selbst

    mhmh144mhmh144Vor 5 Tage
  • Hätte es viel witziger gefunden, wenn du Re-Uploads mit Furzgeräuschen statt dem Wort Lego "an der falschen Stelle" gemacht hättest. Wäre auch sehr passend gewesen :D

    firus83firus83Vor 5 Tage
  • ich dacht immer held der steine inh. = inhaftiert fragt nicht warum😅

    Brawl kingBrawl kingVor 5 Tage
  • ach lego... man muss euch doch einfach lieben

    Brawl kingBrawl kingVor 5 Tage
  • Ich finde Du solltest mal einen zerstörenden Qualitätscheck mit den Bausteinen machen - mal ordentlich mit nem Mottek draufwemsen, in die Mikrowelle, zersägen - einfach nur mal so, wann die so brechen und kaputtgehen, was die für giftige Gase beim Verbrennen und so abgeben.....das wäre mal informativ

    ThePentadactyl ManThePentadactyl ManVor 5 Tage
  • Das muss viral werden, damit alle Eltern mitbekommen, was LEGO für ein Laden ist. Es gibt viele andere Klemmbaustein-Hersteller die viel menschlicher sind - wir werfen alle LEGOS nun aus der Wohnung. Solche Machenschaften unterstützen wir nicht. (Anstatt dass sich diese .....äähhhh "Firma" mal freut, dass jemand deren Steine im Internet zeigt, hetzen sie einem die Wadenbeißer auf den Hals - was sind das für Machenschaften? Was ist das für eine Firma? Das ist nicht mehr Lego aus der Kindheit - das ist einfach abscheulich!)

    ThePentadactyl ManThePentadactyl ManVor 5 Tage
  • Unter dem Namen Klemmbausteine findet man Lego garnicht. Kommen nur andere Firmen

    TheFatTurtleTheFatTurtleVor 5 Tage
  • Ich verstehe das irgendwie immer noch nicht? Bist du jetzt LEGO oder nicht? 🤔

    mcGeblaesemcGeblaeseVor 6 Tage
  • OK. Mach es gut Lego. Das wars für mich. Ein guter Kunde ist damit vergrault. Held der Steine, lass dich nicht unterkriegen!!!

    Markus SeidenkranzMarkus SeidenkranzVor 6 Tage
  • Er soll die Viedeos nicht Löschen

    Lea RömerLea RömerVor 6 Tage
  • Mach bloß keine Videos über Tesa..... ;)

    Just do itJust do itVor 6 Tage
  • Es war einmal... Ein Tolle Firma LEGO... und das Es war ein mal wird jedes Jahr schlimmer... Der Untergang "Jetzt Live in jedem neuen Produkt" * Enjoy the final Countdown BEGINNS! *

    Onkel SvenOnkel SvenVor 6 Tage
  • Bleib standhaft!

    Bastl1007Bastl1007Vor 6 Tage
  • Wenn ich jetzt klemmbausteine mache darf ich sie zb. ogel, gelo, etc.. nennen ?

    Assassine61Assassine61Vor 6 Tage
  • Immer diese schelmischen Gattungsbegriffe... Wir sehen ja, im Englischen gehen 'Kleenex' und 'Bandaid' an die Gerichtsfront und ich hab auch Post bekommen. Ich bat um ein 'Tempo', es gab aber nur 'Softis'

    TheHitman488TheHitman488Vor 6 Tage
  • Ich hätte eher gesagt Formaler Fehler wegen dem fehlenden Namensteil dann wäre der Schrieb ja ungültig

    DerJungevomLandDerJungevomLandVor 6 Tage
  • Heilige, mit hohen erwartungen in dieses video gegangen und sie wurden absolut erfüllt

    Dominik P.Dominik P.Vor 6 Tage
  • Mal sehen, ob ich auch verklagt werde: Bitte kauft kein Lego mehr. Danke

    Roland GruberRoland GruberVor 6 Tage
  • Ich finde es wahnsinnig, wie unfassbar ahnungslos und einfach nur dämlich das Lego Marketing zu sein scheint. Sind die da alle über 90 und haben vielleicht von ihren Enkeln mal was von diesem "Internetz" und "jutube" gehört? Wer bezahlt die Leute für den Job, den sie da irgendwie machen?? Das kann doch nicht sein. Vielleicht war der Brief Satire? Also wenn das Ziel ist, unbeliebter zu werden und möglichst weniger Produkte zu verkaufen, dann funktioniert das gut. Weiter so, Lego! Lieber Thomas... bitte mach weiter so, ich grüße dich aus Ginnheim!

    x3nomatx3nomatVor 6 Tage
  • Naja ich kanns in gewisser Weise schon verstehen, dass sich LEGO angepisst fühlt. Niemand will sich mit Billoprodukten Vergleichen xD

    Igor SozhkinIgor SozhkinVor 6 Tage
  • Man, der Typ is so dermaßen stressig und anstrengend... Der hat eine derart unangehme, Art an sich... Schwierig den zuzuhören...

    Marcel QuasdorfMarcel QuasdorfVor 6 Tage
    • @Marcel Quasdorf Na und? Gibt ja genug Leute, die ihn in Ordnung finden.

      harkeharkeVor 5 Tage
    • Würde an der Art dieses Typen auch nix ändern. 😉

      Marcel QuasdorfMarcel QuasdorfVor 6 Tage
    • Dann schau dir das Video nicht an

      Imperial GuardImperial GuardVor 6 Tage
  • auweia bei uns in der Region nennt jeder ein Taschentuch einfach Tempo hoffentlich bekommen wir kein Post vom Anwalt weil wir ein noname Taschentuch als Tempo bezeichnen. Wieviel Geld würde Lego sparen wenn sie die nutzlosen Wasserköpfe in der Rechtsabteilung kündigen würden? Immer weiter so LEGO dieses Video hat schon 2,5 mio. aufrufe und über 200 000 Likes das ist wirklich gute negativ Werbung, ihr seid echte Genies und habt das Internet noch nicht verstanden. Willkommen im 21. Jahrhundert LEGO, ich bin ja so gespannt wie weit Ihr noch ins Fettnäpfchen treten wollt.

    reirner hochreirner hochVor 7 Tage
    • @Imperial Guard klar ist doch das selbe mit Lego. Ich kenne niemanden und kannte niemanden der diese Bausteine, ob nun von Lego oder nicht, anders nannte als eben Lego. Selbst die großen Dublo steine wurden Lego genannt. Klemmbare Bausteine sind Legos für jeden normal sterblichen und das waren sie schon immer. Bis vor kurzem (dank Internet) wusste ich nicht einmal wieviel verschiedene Marken es in dem Sektor klemmbausteine gibt. Es ist sogar so erstaunlich das ich mich frage ob ich als Kind irgendwann wirklich mit Legos gespielt habe oder eher doch mit anderen Marken.

      reirner hochreirner hochVor 6 Tage
    • Tempo wurde ja zum Gattungsbegriff

      Imperial GuardImperial GuardVor 6 Tage
  • Allein wegen der Kommentare komme ich hier immer wieder zurück.

    TeutonicWatcherTeutonicWatcherVor 7 Tage
  • vorher: Was ein -***** set kauft das nicht! Lego hetzt anwälte auf den Helden : Dieses Set ist von LEGO und ist mega*****

    Jakob KutscheJakob KutscheVor 7 Tage
  • Lego hat wie jedes andere Kackunternehmen viel Langeweile. Danke Corona😂

    white rosewhite roseVor 7 Tage
  • Ich bin 56 Jahre alt, hatte als Kind mit 10 Jahren einen Hubschrauber konstruiert und gebaut, dann ein Bild davon mit mir an Lego gesendet und ein LEGO Meister Ausweis zugesendet bekommen. Den Ausweis haue ich in die Tonne und wehe ich seh ein Video/Bild oder Bausatz mit meinem Hubschrauber werde ich Lego abmahnen und verklagen. Die spinnen doch!!!

    Franz BuFranz BuVor 7 Tage
  • Leute , um lego zu ärgern trage ich beim nächsten besuch im lego land ein mega blocks T-Shirt , das wird zu wild.

    TheRealPengoTheRealPengoVor 7 Tage
  • Sagt jemand ernsthaft Legos? Als ich noch Kind war, kannt man nur Lego. Fertig. Heute gibt's 'zig Marken, die alle dieselben Bausteine machen. Wer hat da wohl etwas verpennt? Hmmmm... Ob das nun Mattel mit Mega Construx ist oder die Dinge, die Du hier zeigst (für mich alles neu; nie davon gehört). Für mich bleibt aber alles, was wie die typischen Bausteine aus den 80ern aussieht, mit denen ich großgeworden bin, Lego. Das lasse ich mir von niemandem verbieten. Mehr oder minder teuer, mehr oder minder gut von der Qualität und am Ende dennoch alles aus China! Vielleicht sogar aus demselben Kochpott! Der Begriff "Bausteine" ist für mich mit Lego verknüpft so wie der Begriff des Papiertaschentuchs mit Tempo oder der des Fetzens Küchenrolle mit Zewa. Und Bauklötze sind für mich aus Holz (natur oder bemalt). Merken die bei Lego nicht, dass sie sich damit ein Eigentor schießen? Letztlich entscheidet der Volksmund, was für ihn als geflügelter Begriff tauglich ist und was nicht. Markenrecht hat darauf gar keinen Einfluss.

    IWDIWDVor 7 Tage
  • Seltsames amrketing ist das hier. Aber so undifferenziert der Beitrag, so uninformiert auch die Kommentare. Komischerweise ist Lego so schlecht, dass man die Figuren so ähnlich baut wie es nur geht. In diesem Video geht es nicht um die Positionierung in der Sache sondern einzig um das eigene Geschäft. Ich bleibe beim Original. Und meine Kinder sind glücklich. Wads will man mehr.

    weites landweites landVor 7 Tage
  • Ich geh jez n bissl mit LEGO spielen.. .. noch hab ich net abgespült.... ou ne wartet mal falsches Produkt....gleich ma mit zewa ähhhhah küchenrolle weg wischen

    AiRWinimarikAiRWinimarikVor 8 Tage
  • Tritt den Konzernern in den Arsc* :D

    Patrick FlammangPatrick FlammangVor 8 Tage
  • Ich glaub ich bin die einzige Person die eher findet das der Typ nicht so übertreiben sollten und sich einfach daran halten auch wenns vielleicht dumm klingt was die ihm geschrieben haben... natürlich kann man private so viele fake Lego Klötze mit echtem Lego mischen wie man möchte, aber welche Firma will schon, dass man die fake Produkte als das Original bezeichnet... das mit dem Videos löschen ist vielleicht bisschen “overreacted” aber die anderen Firmen haben ja mehr von den Videos als Lego selbst also verständlich ists schon...

    07 Laeina07 LaeinaVor 8 Tage
    • Fake Lego? Hast Du Dich denn mal mit der Materie beschäftigt und mal ein Modell von z.B. Cobi gebaut? Da ist eher Lego der Fake

      ditz 71ditz 71Vor 7 Tage
    • Ich glaube du kennst ihn nicht und hast keine Ahnung wie oft Lego ihm schon scheiße in den Weg geräumt hat obwohl er Werbung dafür macht. Wenn dich eine Person 50x nervt und sie dich einf 51x nervt bist du auch nicht mehr freundlich zu der Person. Vorallem wenn es so ein Ausmaße annimmt

      Gold PhönixGold PhönixVor 8 Tage
  • Hallo Liebe Community, ich habe eigentlich herzlich wenig mit HdS zu tun und kannte ihn auch nicht. Mein Sohn kam letztens zu mir und sagte, dass ein Spielwarenhändler von Lego verklagt wird. Ich habe ihm gesagt, dass es in solchen Dingen mit Sicherheit keine einfache Antwort gibt und dass Lego sicher nicht irgendjemand einfach so verklagt. Nun stelle ich fest, dass es auch wirklich so ist. Mein Sohn meinte, dass ich den Leuten schreiben soll, was ich ihm gesagt habe. Das Wichtige hier bei ist, dass mein Sohn verstehen sollte, dass alles nicht so einfach ist. Lego hat einen Namen, den sie schützen wollen und der nicht verloren gehen soll, wenn alle alles Lego nennen. Das denke ich, sit für jeden nachvollziehbar. Vor allem muss man sich davon lösen, Dinge schlecht zu machen, weil sie Geld kosten. Alle wollen leben und haben Ausgaben und Verantwortlichkeiten gegenüber den MitarbeiterInnen in den Fabriken und den Entwicklern in den Zentren auf der ganzen Welt. Ich versteh auch Kritik daran. Aber, wenn ich wie HdS, damit Geld verdiene, sollte ich zumindest auch so seriös sein, wie ich es von Lego einfordere. Das kann ich den Videos überhaupt nicht erkennen. Wenn ich über 600K Abo habe, habe ich auch eine Verantwortung und könnte mich von Subjektivitäten lösen und wirklich für alle Hersteller geltenden Parameter entwickeln, die ich für alle anwende. Das wäre für mich auf jeden Fall besser als die Kategorie gut und schlecht. Außerdem finde ich auch die Auswahl der "Statistiken" mehr als abenteuerlich. Aus wissenschaftlicher, seriöser Sicht, sind die des HdS absolut willkürlich und erinnern eher an 3+3+Illuminatifaktor=8. Das ist leider kein seriöses Niveau mit dem man arbeiten kann und dem man seiner Community gegenüber treten sollte. So zumindest, das was ich meinem Sohn gesagt habe, denn ich glaube, dass man eine Verantwortung hat, die man nicht mit gut und schlecht und weil man sauer ist, weil verklagt wird auslebt. Zudem war das nicht das erste Mal, dass der HdS abgemahnt wurde, auch andere DEhaver, wurden abgemahnt, weil sie nach geltendem Recht Verstöße begangen haben. Nun kann ich sagen, dass ich das blöd finde, aber Lego hätte sogar noch weiter gehen können, indem man dem HdS sogar Vorsätzlichkeit vorwerfen kann, weil er das wusste und aucf jeden Fall mit mehr als 600K Abo im Fokus des deutschsprachigen Raum steht. HdS macht auf jeden Fall auch seinen Schnitt in dem er Lego disst, das ist immer einfach, jemanden so anzumachen. Mit 600K hier auf DEhave macht er sicher gute Geld mit scheinbar seriöser Darstellung und Bewertung. Ich kann in dem leider keine Seriosität finden, weil es zu undifferenzierte Einschätzungen sind, die einfach willkürlich und sehr mit Geschmack zu tun habe als Indikatoren, die man wirklich nutzen kann. Ich habe meinem Sohn in dem Zusammenhang auch gesagt, dass die Leute sich davon beeinflussen lassen und HdS auf jeden Fall diese Verantwortung gegenüber seiner Community und auch Lego hat, den Leuten ehrlich gegenüber zu treten. Für mich kann HdS vielleicht ein bisschen seriöser in der Auswahl seiner Kategorien sein und vielleicht für Lego und die anderen Hersteller echte Indikatoren entwickeln. Was mich am meisten erstaunt, ist wie die Community reagiert. Es gibt kaum jemanden, der hinfragt oder kritisch dem gegenüber steht. Es ist gut loyal zu sein, aber noch besser zu wissen, wofür der steht, dem ich loyal gegenüber bin. Nur weil es mich stört, dass ich einen Preis bezahlen muss, reicht nicht aus. Wer denkt, ja die könnten doch weniger nehmen, sollte sich mal überlegen, wie viel Geld Lego ausgeben muss, um die Marke vor zb. HdS zu schützen, und das ist sicher nur ein Posten. Dass andere Hersteller erkennen, hier auch fett Geld abzufassen, ist mit Sicherheit auch ein Verdienst von Lego. Mein Sohn war zufrieden und versteht nun, dass es nicht reicht in einem Forum rumzupöbeln, sondern, dass es wichtig ist, mit der Verantwortung der Menschen gut umzugehen. Danke

    bernie germanybernie germanyVor 8 Tage
    • @Gold Phönix das habe ich ja gesagt. Wer seriös ist, hätte einen anderen Weg genommen. Nämlich, wie du vorschlägst, ohne Abmahnung und Anzeige. Wenn HdS den offiziellen Weg nimmt und eine Benutzung des Namen Lego für alle Klemmbausteine erreichen möchte, dann gehört empört sein und seine Community zu benutzen nicht dazu. Da muss man eben Expertisen einbringen, sich mal richtig kümmern, anstatt zu pöbeln und zu provozieren. Vor 2 Jahren ging es um die selbe Sache... Hat er wirklich angenommen, dass sich Lego diesmal anders verhalten würde? Du hast Recht, dass ich ihn nicht kenne, aber was ich sehe, ist jemand der mit dem Namen Lego Geld verdient und sich dann hinstellt/hinsitzt und diesen dann verpöhnt/verhöhnt. Das nennt auch Verlogenheit und Anmaßung und hat leider nichts mit Verantwortung zu tun. Wer der Hund ist und wer der Knochen, muss man sich immer genau ansehen. Ich sehe in HdS kein Opfer. Wahrscheinlich hat er durch das nochmalige Abmahnen noch ein paar Tausend mehr ABO bekommen....

      bernie germanybernie germanyVor 7 Tage
    • da kennt wohl jemand ihn nicht wirklich gut. Es ist ja nicht das erste mal, man hätte das Privat ohne Anzeige/Abmahnung klären können und sie Benehmen sich wie Hunde

      Gold PhönixGold PhönixVor 8 Tage
  • Frei nach Monty Python: "Er hat LEGO gesagt!" 🤣🤣🤣

    Marvin HseMarvin HseVor 8 Tage
  • 2380 Dislikes... jetzt wissen wir wieviele LEGO Mitarbeiter deinen Kanal schauen :D

    FinanzbrilleFinanzbrilleVor 8 Tage
  • Für so einen Umgang wird nie wieder LEGO gekauft. Gut gemacht LEGO; hoffe das war euer Ziel. So macht man kein PR

    FinanzbrilleFinanzbrilleVor 8 Tage
  • Wieso willst du die Videos denn neu drehen??? Nimm die alten und bearbeite nur den Ton, indem du immer, wenn das Wort des "dänischen Herstellers" fällt, einfach einen Piepston in gleicher Länge einsetzt. Wie die amerikanischen "MoralTVs" wenn ein f***-Wort fällt. Nimm einen Messton von beliebigiger Frequenz. Die unterliegen keinen Markenrechten... 🙄

    Immanuel der V.Immanuel der V.Vor 8 Tage
  • Man muss auch mal die Position von LEGO genauer betrachten, die schon berechtigte Sorge um Ihren Markennamen haben. Das ist nicht ganz so einfach wie die meisten sich das hier in den Kommentaren vorstellen.

    ExnooorExnooorVor 8 Tage
  • Sehr geil! Vielen Dank für die Informationen!

    Herr Von RibbeckHerr Von RibbeckVor 8 Tage
  • hahaha, oh mann xD

    ??Vor 8 Tage
  • Jedes Kinoplakat mit Legofilmen, das Lego durchstreichen und Klemmbausteinfilm reinschreiben.

    Apollo MarsApollo MarsVor 8 Tage
  • Wir sollten vielleicht auch die Löschung der Marke beantragen. Evtl. können wir auch Spendengelder dafür sammeln um die Gutachterkosten zu decken usw. Wir stehen hinter Dir!

    Indie ManIndie ManVor 8 Tage
  • Also ich interessiere mich gar nicht für Leogsteine, aber nur weil jemand wohl mal ein kritisches Review macht (oder was auch immer die gestört hat) jemanden so den Saft abzudrehen... jetzt weiß ich schon mal was für eine miese Firma Lego ist und das ihr Konkurrent Bluebrixx heißt und obwohl ich den Namen noch nie gehört habe würde ich das jetzt kaufen. Ist irgendwie total Lolz aber ist so.....

    BlueMoonBlueMoonVor 8 Tage
  • Bis eben gar nicht gewusst, dass es noch andere Hersteller als Lego gibt 😅😅😅

    MK26MK26Vor 8 Tage
  • 🤣🤣🤣🤣🤣

    george iordachegeorge iordacheVor 8 Tage
  • was wird jetzt aus LEGOlas aus Herr der Ringe??? :'(

    owulfoowulfoVor 8 Tage
  • Unfassbar, kostenlose Werbung für sie so zu torpedieren... Der Konzern wird mir immer unsympathischer 😡

    smokiejoesmokiejoeVor 8 Tage
  • dieses Video kam an meinem Geburtstag raus

    Peter MaxeinPeter MaxeinVor 9 Tage
  • Noppensteine

    Ulrike MatzenUlrike MatzenVor 9 Tage
  • Lego: Wir wollen Ihr Leben löschen lol. Du: EXTRABLATT, LEGO VERSUCHT MICH ABZUNERVEN EINFACH NUR WEIL ICH EINE MEINUNG HABE. Lego: oh no! -knuckles 1998, lego 2021

    FunnigameFunnigameVor 9 Tage
  • Mir gefällt dein Sarkasmus. Trifft den Nagel voll auf den Kopf!

    sharkai68sharkai68Vor 9 Tage
  • „Da ist so ne grosse Nase, mit Abstand der grösste Kanal im Deutschsprachigen Raum... Mist haha Miiist“ Ich schmeiss mich weg😂😂😂

    Mischa WyssMischa WyssVor 9 Tage
  • Wie Feuerwache? Aus der Ferne hätte ich auf einen Flughafen-Tower mit Gate getippt! Ja es macht keinen Spaß mehr. Auch mit den Parks. Ein Schlag in's Gesicht für denjenigen der die vollen Eintrittspreise zahlt. Obwohl meine Google Bewertungen nach bestem Wissen und Gewissen waren sind sie nur noch für mich sichtbar.

    Christian UffingerChristian UffingerVor 9 Tage
  • Der CEO von Lego ist von McKinsey. Die gleiche Art Berater die auch Frau von der Leyen und Herr Spahn sich freiwillig an Bord holen mit all dem Schlechten, was dabei herauskommt. Die einzige mir bekannte Person, die die Bezeichnung „Berater“ verdient ist für mich aktuell Herr Panke.

    V. T.V. T.Vor 9 Tage
  • Der Name der nicht genannt werden darf 🤫

    Tom MarleyTom MarleyVor 9 Tage
  • Wie dumm kann man sein? Google mal Peter-Prinzip. Da scheinen viele bei OGEL zu arbeiten, auf denen dieses Prinzip zutrifft^^.

    Daniel SolwandDaniel SolwandVor 9 Tage
  • Tja ich habe den Bericht gesehen, früher gab es Firmenflieger und dann gings bergab, die Gründe waren vielfältig... und jetzt noch so schlechte Öffentlichkeitsarbeit, mich habt ihr als Kunden jetzt verloren. Die Preise sind meiner persönlichen Meinung nach mittlerweile auch echt unverschämt.

    Ole SOle SVor 9 Tage
  • Wir sind alle Schwerverbrecher :(

    ジQuiniloジQuiniloVor 9 Tage
  • Und ich verlang von Lego nen BJ - wird a ned passiern 🤣🤣🤣👌

    BeatcheckerBeatcheckerVor 9 Tage
  • Es ist mir ein Fest, wie Lego wegputzt wird. 😁

    Steffen H.Steffen H.Vor 9 Tage
DEhave