Skoda ENYAQ iV | Der Instadriver Test des SUV Kombi Alleskönner

31 Mär 2021
85 764 Aufrufe

Ladezeit, reale Reichweite, Verbrauch, Kofferraum, Platzangebot, Innenraum, Verarbeitung, Knöpfe, Crystal Face, Antrieb, Bodenfreiheit, Anhängerkupplung, Fahrmodi, Beschleunigung und vieles mehr im #Instadriver Skoda ENYAQ Test.
00:10
► HERO SHOTS Skoda ENYAQ
--
00:24 ► Der Schlüssel und seine Funktionen
01:14 ► Bodenfreiheit, Karosserieform
03:04 ► Technische Daten
03:42 ► Anhängerkupplung
06:24 ► Design und Crystal Face
07:27 ► Was steckt unter der Motorhaube des Enyaq?
08:28 ► Platzangebot, Beinfreiheit und ISOFIX
10:34 ► Kofferraum
12:15 ► MATERIAL & VERARBEITUNG
13:55 ► Panoramadach
15:38 ► FAHRGEFÜHL, Fahrmodi, 0-100 km/h und Rekuperation
19:27 ► INFOTAINMENT
22:45 ► ASSISTENZSYSTEME
24:30 ► LADEGESCHWINDIGKEIT, REALER VERBRAUCH UND REICHWEITE
25:38 ► FAZIT
Skoda Enyaq iV Autobahnverbrauch und Reichweite:
dehave.info/down/YnuAdqK4oY3LpYo/video
INSTA-DRIVE - Dein Elektroauto Abo:
www.insta-drive.com?
MEHR ZUM INSTADRIVER:
Mathias Gruber: bit.ly/32zQGJp
ELEKTROAUTOS SCHNELL UND EINFACH LADEN -
DER SHOP MIT PERSÖNLICHER BERATUNG UND SERVICE:
www.enercab.at
dehave.info
‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾
⚡ INSTADRIVE stellt dir mit dem EASING E-Auto Langzeit-Abo ein nachhaltiges, einfaches und günstiges Sorglos-Paket für Elektroautos zur Verfügung. 🚗
Dieses inkludiert neben einer markenübergreifenden Beratung auch die Versicherung, Wartung, Garantie, Reparaturen, 24/7 Hotline & Pannenhilfe sowie die Förderungsabwicklung. ♻️
All diese Leistungen sind durch eine attraktive monatliche Rate abgedeckt und garantieren so einen unkomplizierten und risikofreien Einstieg in die Elektromobilität. ⚡
Die Vorteile auf einen Blick:
✔️ Alle Marken und Modelle
✔️ Schnelle Verfügbarkeiten
✔️ Einfache, transparente Abwicklung
✔️ Individuelle Konfiguration
✔️ Kein Restwertrisiko
✔️ Attraktive Preise
⚡ Erstelle dir jetzt ein unverbindliches Angebot auf insta-drive.com. ⚡
♻️ JOIN US ON OUR MISSION FOR NO EMISSION.♻️
‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾
⚡ Aktuelle Infos zu Elektromobilität und INSTADRIVE findest du unter: ⚡
Blog: bit.ly/blog-instadrive
Facebook: bit.ly/facebook-instadrive
Deutschland Aktion: bit.ly/deutschland-förderung-aktion
Österreich Aktion: bit.ly/österreich-förderung-aktion
‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾
Bei sonstigen Fragen oder Anregungen kontaktiere uns unter:
🌐 Web: insta-drive.com
📩 E-Mail: office@insta-drive.com
📞 Deutschland: 0800 80 80 906
📞 Österreich: 0800 40 40 64

KOMMENTARE
  • Hi, super Video. Kannst du mir ein gefallen machen, und mir die Breite zwischen den Anschnallern auf der Rückbank messen. Es geht darum ob zwischen 2 schmalen Kindesitze noch eine Person bzw. ein sehr schmale Sitzerhöhung in die Mitte rein passt. Vielen Dank

    Vanessa FernandezVanessa FernandezVor Tag
  • Ich würde sagen da steckt mehr Van als Kombi drin...? In jedem Fall sehr gelungen 👍🏼

    Markus DarkyMarkus DarkyVor 2 Tage
  • Lasst die Test-Schilder beim Fahren doch draußen, steigert eure Reichweite :)

    No LibtardNo LibtardVor 3 Tage
  • Wird Skoda jetzt die Premium Marke von VW und VW der billige Plastikbomber? Keine schwachsinnige Touchbedienung, praktische, gute Knöpfe. Das wird noch ein Merkmal von Premium Herstellern werden.

    Gaming bodyGaming bodyVor 3 Tage
  • Wirkt innendrin deutlich wertiger als der ID4.

    reinplatreinplatVor 4 Tage
  • Videopostproduktion ist (sehr) viel Arbeit, das weiß ich, bitte trotzdem mehr auf einigermaßen gleichmäßige Lautstärke und nicht zu abrupte Schnitte schauen. Sonst aber gut und informativ! Der Rest kommt dann schon, bleibt dran! LG

    daBlauedaBlaueVor 4 Tage
  • Wieder ein Neuer vom SUV Einheitsbrei ?

    Robert ShawmarshRobert ShawmarshVor 4 Tage
  • Herr Gruber , sie haben eine sehr beruhigenden und charaktervolle stimme , hochdeutsch ist manchmal zu hoch :)

    Cleansed TempleCleansed TempleVor 4 Tage
  • Ich seid leider viel zu kurz auf den Kofferraum eingegangen. Ohne Umklappen der Sitze hat man den Kofferraum nur wenige Sekunden und das nur sehr schlecht gesehene. Dass der Kofferraum umgeklappt großer ist ist zwar toll, aber für Familien völlig uninteressant.

    Julian SJulian SVor 4 Tage
  • Schlicht und einfach der viel bessere und optisch zeitlosere VW ID4. Zum Video selbst: Bitte ton so abmischen das immer das gleiche Level gehalten wird, mit jedem "Jingle" /Übergang klopft der Nachbar vor Wut an die Wand.

    SumoideSumoideVor 4 Tage
  • Ihr Deutschen lernt es nie. Das ist ausgesprochen Schkoda, nicht Skoda.

    Jiri ZajicJiri ZajicVor 5 Tage
  • Wow- Skoda der erste Autohersteller mit nachhaltigem Leder!!?? Wächst halt einfach wieder nach -gell?? Ansonsten gutes und informatives Video!

    spitzerhallspitzerhallVor 5 Tage
    • @spitzerhall Sie Armer.

      Klaus MöhreKlaus MöhreVor 2 Tage
    • @spitzerhall Sie haben mit dem "nachwachsen" angefangen, ich hätte das anders ausgedrückt. Vom Prinzip spielt es aber keine Rolle. Ja Rinder sind Lebewesen und kein Baum. Wäre ich jetzt nicht drauf gekommen ;)

      computercrackcomputercrackVor 3 Tage
    • @computercrack Bin seit 30 Jahren Vegetarier und ein Rind ist ein Lebewesen und kein Baum - zur Info

      spitzerhallspitzerhallVor 3 Tage
    • Leder wächst immer nach wenn man das so bezeichnen will??? Oder wo denken Sie kommt ihr Steak her? Insofern ist echtes Leder deutlich nachhaltiger als Stoffbezüge. Problem meist der Herstellungsprozess mit vielen Chemikalien. Ggfs. ist hier Richtung Nachhaltigkeit noch was getan worden (gerben ohne Chemie)

      computercrackcomputercrackVor 3 Tage
  • Finde der Preis von dem Testwagen sollte immer erwähnt werden...

    Horst SchusterHorst SchusterVor 5 Tage
  • Bei so viel Enthusiasmus würde ich mir mehr Versiertheit bezüglich der verfügbaren Ausstattungen wünschen. Die Memory-Funktion ist auch für den Beifahrersitz bestellbar, Euer Testwagen hatte diese Ausstattung halt nicht. Ist übrigens auch nicht verkehrt: in der Regel reicht Memory für den Fahrersitz, wer es braucht kann es für den Beifahrersitz auch bestellen.

    smakkergsmakkergVor 5 Tage
  • Mit dem eher einfachen Grill und ohne das schöne damalige Pressefoto grün ist der auf einen Schlag optisch aber ziemlich langweilig geworden.

    M. G.M. G.Vor 5 Tage
  • Ich konnte keinen Preis erkennen ???

    John Eddie BaderJohn Eddie BaderVor 5 Tage
  • ich find den auf einmal voll haesslich ( ich meine das auto =´)

    Alexus OkAlexus OkVor 5 Tage
  • Fand den Wagen fantastisch als er präsentiert wurde und war ganz klar Nummer 1 auf meiner Wunschliste. Das hat sich mit der Vorstellung von Ioniq und EV6 geändert. Gegen die Koreaner ist die MEB Plattform schon veraltet bevor sie richtig Fahrt aufgenommen hat.

    TheEagleeye87TheEagleeye87Vor 6 Tage
  • 17,9kw/h pro 100km bei wieviel gefahrenen Kilometern? Inklusive der Bescheleunigungstests?

    ptrsngrptrsngrVor 6 Tage
  • schönes Auto aber für mich zu groß.

    Kona E Fahrer UweKona E Fahrer UweVor 7 Tage
  • Man muss sich nicht belügen... Das ist kein SUV das ist ein Van

    MariusMariusVor 7 Tage
    • @Ulfert Jürgens jap, sieht einfach aus wie ein sportlich gestylter Minivan, ähnlich wie der Renault Espace.

      MariusMariusVor 5 Tage
    • ... und auch kein Kombi.

      Ulfert JürgensUlfert JürgensVor 5 Tage
  • Sorry kann man nicht mal auf einen ordentlichen Sound achten, dieses Genuschelte ist schrecklich

    Michael WeberMichael WeberVor 7 Tage
  • Oh mein Gott Felix Austria, meiner (Dienstwagen) kommt im August..

    Sim(K)ona u. VolkerSim(K)ona u. VolkerVor 7 Tage
  • Ich finde den Skoda auch ein gelungenes Elektroauto, vorallem Preis/Leistung ist Top. Bei euch wirkt es aber sehr nach einer Dauerwerbesendung und nicht nach einem Test. So perfekt wie ihr da aus da stellen lässt kann kein Auto sein.

    Bl SKBl SKVor 7 Tage
  • Jaaaaa, keine meine Bedürfnisse werden erfüllt. Haben wollen.

    Frank WittenFrank WittenVor 7 Tage
  • Meine Oma fährt im Hühnerstall Enyaq, Enyaq, Enyaq Meine Oma fährt im Hühnerstall Enyaq Meine Oma ist 'ne ganz patente Frau

    Luboš MotlLuboš MotlVor 7 Tage
  • Sehr schönes Taxi....warum ist der enyaq nur ein SUV? Weil Skoda ein selbstregulierendes System eingebaut hat...das Tempolimit auf Reisen. Willkommen in der LKW kolonne. Tempo 92 und 400 km sind möglich. Wer schleicht kommt auch an. Bravo zum absurden Ökomobil. Bitte niemals im Zusammenhang mit Enyaq das Wort Kombi nutzen. Der Designer nennt es SUV...er ist es auch...ein Klotz. Die Betonung..gefühl wie auf einem Tron. Hab ich ein Minderwert...der Skoda BEV SUV poliert es aus.

    susi hormonsusi hormonVor 7 Tage
    • @susi hormon Ich muss aber gestehen, dass diese Art des Fahrens jetzt auch schon zu meiner Mentalität passt. Ich weiß, das ist langweilig. Es ist aber ist halt so. Und die maximal 10 Fahrten im Jahr, bei der ich zwischenladen muss, wird halt eine Pause mit eingelegt.

      Thomas NugelThomas NugelVor 5 Tage
    • @Thomas Nugel Mit den Erkenntnissen vom Id.4 ist der tscheche auch bei LkW Tempo für Reisen zu gebrauchen. Einige werden sich den Fabia zurück wünschen und froh sein nur geleast zu haben. Der Markt hat die letzten Jahre SuV geschrien...nur als BEV ist es suboptimal...2 Schritte vor und 2 zurück. 1000 km und der ID.4 schafft einen Schnitt von 94 unter idealen Bedingungen. Das ist zwar Teslalike nur der Verbrauch ist wesentlich höher.

      susi hormonsusi hormonVor 5 Tage
    • @susi hormon Aber was soll man machen? Mein Fabia wird mir nach 20 Jahren vom TÜV gestrichen und ich brauche jetzt ein neues Fahrzeug. Also wird es der Enyaq.

      Thomas NugelThomas NugelVor 5 Tage
    • @Thomas Nugel Das stimmt. Niemand baut einen >60 kWh Akku in ein echten Kombi mit Zuglast. Der Zustieg in ein M3 ist wirklich sportlich. Wir kommen zu 5 mit Hund im golf klar. Steht er neben einem Id.4 wirkt der Golf wie unterhalb eines Polos. Und genau diese Gigantomanie fordert an der Säule tribut. Unter tempo 90 egal. Da ist es die Leichtigkeit die fehlt.

      susi hormonsusi hormonVor 5 Tage
    • @susi hormon Beim Wunschzettel - Anhängerbetrieb für kleinere Transporte ca. 3x im Monat oder Fahrradträger - Höhere Sitzpositon wegen der Knie - Händler vor Ort - E-Auto Ist die Auswahl noch nicht sehr groß. Die Alternative Verbrenner wie z. B. Meriva, B-Klasse,..... wollte ich nicht.

      Thomas NugelThomas NugelVor 6 Tage
  • Der Ton ist ziemlich übel. Ständig einen auf die Ohren zu bekommen, braucht kein Mensch.

    Helmut WeißHelmut WeißVor 7 Tage
  • Schade ist halt einfach nur, dass man hier Geschmack auf ein wirklich gelungenes, interessantes Fahrzeug bekommt, aber gleichzeitig weiß, dass man ca. ein Jahr darauf warten muss/müsste... oder hat jemand andere diesbezügliche Infos?

    Markus BergerMarkus BergerVor 7 Tage
  • Eine Motorhaube aus Stahlblech beim neuen Enyaq IV? Die Koreanischen Stromer verbauen eine "Clamshell-Motorhaube" aus Aluminium, die sich über die gesamte Fahrzeugbreite erstreckt. Dadurch wurden die Spaltmaße minimiert und es entsteht ein sauberes Gesamtbild.

    Harald SchönHarald SchönVor 8 Tage
  • Gegen die koreanischen Mainstream - Stromer (IONIQ 5, KIA EV 6) sehen die Fahrzeuge aus dem VAG Konzern alt aus.

    Harald SchönHarald SchönVor 8 Tage
  • Ja tolles Auto , gross und 2 Tonnen schwer ...wow. Wuchtige Karre, ideal für Berlin oder München Innenstadt. Der Touchscreen in der Mitte kann wohl mehr als mein Xaomi Note 11 , Klasse ! Und der ist sicher praktisch Einklappbar wie bei mein Sohnemann 2018er Audi A3...tolle Idee, isser nich immer im Blickfeld, nur wenn nötig. Am besten während der Fahrt bedienen , so bei 130 km/h auf der BAB. Und dann dieser Baby Tacho Dingsda hinter dem Lenkrad....süüüß ! Nich son riesen übersichtliches Teil wie beim neuen Hyndai Ioniq 5, lieber alles auf 5 x 5 cm gepackt . Gott sei Dank gibt es ja die Lenkradfernbedienung,so mit - ! - mechanisch Knöppen, herrlich ! Der Slider ist genau so praktisch wie im Golf 8....schön in der Mitte,kann Omi vom Beifahrersitz auch mal sliden .....ja , Fortschritt musssss sein ! Doch doch ,ich mag das Auto ! Wie mein Fabia Kombi von 2016 , Sondermodell " JOY " mit Navi..usw....das soll der hier im Grundpreis nicht drin haben , oder ? Zukunft, wir kommen...

    Conrad76Conrad76Vor 8 Tage
  • Danke für das Werbevideo - aber lasst endlich den Eiskratzer stecken! :)

    Vitali HeintsVitali HeintsVor 8 Tage
  • Die Ton Qualität sollte ihr besser bearbeiten

    Thomas HurtzThomas HurtzVor 8 Tage
    • danke für das Feedback, dies werden wir in Zukunkt besser machen 🙌🏼⚡️😃

      INSTADRIVERINSTADRIVERVor 4 Tage
  • Klingt ja fast nach einer dauerwerbesendung :)

    Dario KrunovarDario KrunovarVor 8 Tage
    • Kann Dir nur zustimmen. 😒

      smakkergsmakkergVor 5 Tage
  • Macht doch bitte die Musik nicht so abartig laut, entweder Stimme zu leise, oder Musik zu laut, muss man immer laut und leise machen, dass ist s....

    Thomas HurtzThomas HurtzVor 8 Tage
    • danke für das Feedback, dies werden wir in Zukunkt besser machen 🙌🏼⚡️😃

      INSTADRIVERINSTADRIVERVor 4 Tage
  • Schiebedach Bedienung: ...man weiß nicht wie... RTFM!!! Das Handbuch sollte sogar im Infotainment sein, Sprache Deutsch ist hoffentlich verfügbar?

    gre2mgre2mVor 8 Tage
  • Beim Verbrauch hättet ihr genaueres zu eurer durchschnittlichen Geschwindigkeit sagen. D.h. ein Screenshot vom Boardcomputer wäre hier sehr wichtig gewesen.

    tenzenzomatenzenzomaVor 8 Tage
    • Danke für den Tipp, werden wir das nächste Mal berücksichtigen 🙌🏼⚡️😃

      INSTADRIVERINSTADRIVERVor 4 Tage
  • "Lange auf Auf drücken und die Fenster gehen auf - das muss ein Schlüssel für mich können" - also da wäre die Autopilotfunktion von Tesla oder Aiways die den Wagen zu einem auf Knopfdruck fährt irgendwie viel besser!

    Wand SchauerWand SchauerVor 8 Tage
  • Jetzt noch das Flex-Sitzsystem des Karoq und man ist 100% flexibel.

    PeterPeterVor 8 Tage
  • Ein echt tolles Video zu einem tollen Wagen (Familienkutsche!) Aber der Ton ist leider oft sehr unterschiedlich laut und leise, z.B. von 13:20 bis 13:35 - das trübt den Genuss des Videos ein bischen.

    Richard SRichard SVor 9 Tage
    • Vielen Dank für dein Feedback 🙌🏼⚡️😃

      INSTADRIVERINSTADRIVERVor 4 Tage
  • 17:50 Beschleunigungs-gate. ;-)

    Abraxas TulammoAbraxas TulammoVor 9 Tage
  • Der Enyaq ist das was der ID4 werden wollte! Viel schönere Innenraum, Größeres Display, geschäumte Oberflächen, mehr Platz. Da muss VW meiner Meinung nach zeitnah (2021) mit einem Upgrade des Innenraums nachlegen. Obwohl ich bis jetzt meistens VW gefahren bin würde ich mich hier wohl für den Skoda entscheiden.

    Sven nSven nVor 9 Tage
    • @Sven n ja, aber ID.3 ist jetzt im Vergleich zum ID.4 wirklich billiger gemacht. Also soo billig, wie der id4 jetzt immer beschrieben wird, ist er nicht.

      we73we73Vor 8 Tage
    • Ja genau ist Geschmackssache. Bin den ID3 gefahren und der war im Innenraum schon sehr Plastikmäßig. Da sieht mein Golf 7 von innen viel hochwertiger aus. Naja ich fahre einfach beide Mal Probe... Einer von beiden wird es wohl werden falls bis dahin die 300+ PS Version verfügbar ist.

      Sven nSven nVor 8 Tage
    • @Sven n Was den Kofferraum angeht, kann ich es nicht beurteilen, aber der sollte sehr ähnlich zum ID.4 sein. Das zentrale Display ist aber auf jeden Fall bei beiden exakt baugleich. Habe gestern übrigens mal den Skoda konfiguriert und ehrlich gesagt, mit der gleichen Ausstattung ist er nahezu genauso teuer, wie der ID.4. Hier entscheidet halt letztendlich der Geschmack. Ich finde den ID.4 einfach von aussen schöner. Im Innenraum hat der Skoda leichte Vorteile, wobei er mir da etwas zu verbaut ist, also weniger luftig.

      we73we73Vor 8 Tage
    • Nein, der Skoda hat einen größere Kofferraum... Display weiß ich nicht. Das im Skoda wirkt größer und irgendwie angenehmer auf mich.

      Sven nSven nVor 8 Tage
    • Größeres Display? Mehr Platz? Sind in beiden Autos gleich.

      we73we73Vor 9 Tage
  • Ihr seid ein super Team. Echt mal eine Abwechslung im Einheitsbrei der Auto-DEhaver. Mit der Aufnahmetechnik müsst Ihr noch bisl üben :) Aber das kommt schon noch

    Karl SchleifenbaumKarl SchleifenbaumVor 9 Tage
    • Vielen Dank und wir sind schon dran 🙌🏼⚡️😃

      INSTADRIVERINSTADRIVERVor 4 Tage
  • Jetzt werden mich einige am liebsten "Lünchen" 😀 Sehr schönes Auto könnte mir gefallen, ABER Ein Auto, egal ob elektrisch oder nicht was bei 160 Km/h abgeregelt ist , damit kann ich mich nicht anfreunden. Sorry tut mir leid Skoda und VW mich bekommt ihr als Kunden nicht. Ja ich weiß es kommt noch ein RS, aber da werden die Preise bestimmt über 60k€ sein. Ich fahre am Samstag den Polestar 2 zur Probe, der ist bei mir in der engeren Auswahl

    Rüdiger KraskaRüdiger KraskaVor 9 Tage
    • Warum lünchen. Ich komme damit aus (auch jetzt schon mit meinem Verbrenner) und habe mir einen bestellt. Ich wünsche aber allen anderen trotzdem mit ihren Fahrzeugen jeder Art allzeit eine schöne und knitterfreie Fahrt.

      Thomas NugelThomas NugelVor 9 Tage
  • Na der hat doch wenigstens Optik in Gegensatz zu Konzernbruder der eher die ü70 Generation anspricht,lg Ringo

    1speedtreiber1speedtreiberVor 9 Tage
    • @Tim Woitke ist ebend alles Geschmackssache schön ist es das es immer mehr Auswahl gibt, lg Ringo

      1speedtreiber1speedtreiberVor 3 Tage
    • Ich finde den id4 ein bisschen moderner. Garnicht schlecht.

      Tim WoitkeTim WoitkeVor 3 Tage
  • Was ist denn bitteschön an der Ladeklappe "gut gelöst". Die Ladeklapoe gehört nach vorne, alles andere erschwert das öffentliche Laden und es nervt, wenn man rückwärts an die Ladesäulen fahren muss und/oder manche CCS - Ladekabel zu kurz sind.

    Tech MickTech MickVor 9 Tage
    • @Ulfert Jürgens Wäre eine prima Sache, aber wohl technisch zu aufwändig und zu teuer.

      Tech MickTech MickVor 5 Tage
    • Am besten eine Klappe vorn und eine hinten.

      Ulfert JürgensUlfert JürgensVor 5 Tage
  • Der passt zu mir Etwas übergewichtig, mollig und gemütlich.

    Thomas NugelThomas NugelVor 9 Tage
  • Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, ich bin froh nicht bestellt zu haben - die Beschleunigung von rund 11 Sekunden, da muss man sich bei jedem Überholvorgang vorher ganz genau überlegen ob das möglich ist... Finde Euren Clip wirklich toll, die Einschätzung kann man auch zwischen den Zeilen lesen....ggg

    P. K.P. K.Vor 9 Tage
  • Eigentlich recht gute Infos mit recht schlechter Ton/Audio Qualität. Einmal dumpf, dann sehr laut, daraufhin wieder leise.

    RolfRolfVor 9 Tage
    • Vielen Dank für das Feedback, wir werden uns bemühen, dies in Zukunkt besser zu machen 🙌🏼⚡️😃

      INSTADRIVERINSTADRIVERVor 4 Tage
  • Also von den dreien finde ich den Q4 etron am schönsten

    The BirdThe BirdVor 9 Tage
  • Welches Interieur hatte der Wagen?

    LekkerfressLekkerfressVor 9 Tage
  • vor 2 Tagen total viele aufn Zugwagon in Wolfsburg gesehen und jetzt kommen endlich alle beim Kunden an? SUPER! Endlich :)

    Christian SchulzChristian SchulzVor 9 Tage
    • 🙌🏼⚡️😃

      INSTADRIVERINSTADRIVERVor 4 Tage
  • Endlich mal kein festes Glasdach, sondern ein Schiebedach - sehr schön!

    magnavoltmagnavoltVor 9 Tage
    • 🙌🏼⚡️😃

      INSTADRIVERINSTADRIVERVor 4 Tage
  • Danke für das Review. Bestellt hab ich ihn ungesehen, aber dieses Nachhaltigkeits Greenwashing vom VW konzern find ich so furchtbar. Auch im ID4. "Nachhaltiges Leder". Wie kann man nachhaltig Tiere umbringen und ihre Haut völlig sinnfrei zum drauf sitzen abreissen und das in irgend einer weise probieren nachhaltig zu nennen.

    Sascha RisslingSascha RisslingVor 9 Tage
    • Armer Sascha. Konnte noch kein Rind ohne Haut auf der Weide oder im Stall entdecken...

      Klaus MöhreKlaus MöhreVor 2 Tage
    • @TheTurbotommi hehe, ok.

      Flo Im SchneeFlo Im SchneeVor 9 Tage
    • @Flo Im Schnee das war Sarkasmus. Natürlich ist in Wirklichkeit eigentlich das Leder Abfallprodukt der Fleischindustrie. Der Vegan-Leder Kult rettet kein einziges Rind vorm Schlachter. 🤷‍♂️

      TheTurbotommiTheTurbotommiVor 9 Tage
    • @TheTurbotommi ist das wirklich so, hast du da Quellen dazu? Ich dachte bislang, das Leder wäre ein "Abfallprodukt" der Fleischerzeugung. Alles andere wäre ja auch ökonomisch eine große Verschwendung.

      Flo Im SchneeFlo Im SchneeVor 9 Tage
    • Vor allem, wenn man bedenkt, dass die Kühe ja nur wegen der Haut geschlachtet werden und das Fleisch entsorgt wird. 🤷‍♂️

      TheTurbotommiTheTurbotommiVor 9 Tage
  • Salut, es tut mir leid, aber ein wenig mehr Substanz hätte ich mir gewünscht (Reichweite von Dir getestet, Ladegeschwindigkeit von Dir getestet, Ladezeit von Dir getestet etc.) Das was im Video gesagt wird, haben andere schon früher gesagt, aber es fehlt ein ausführlicher Fahr- und Ladetest. Es gibt vom VW ID4 entsprechende You Tube Beiträge, warum nicht vom Enyaq, Du hattest die Chance dazu. Schade, schade, schade.

    Klaus WiethoffKlaus WiethoffVor 9 Tage
  • Danke für das Video. Auch wenn es mir doch recht gehetzt vorkam und ich wesentliche Informationen vermisse - wie: Ladekurve; Verbrauchsfahrt; Kofferraum Maße; Test der Assistenzsysteme; Lichttest. Dennoch für einen ersten Eindruck ganz brauchbar. Es sieht so aus, als wäre unsere Bestellung des iV60 richtig gewesen.

    tymantymanVor 9 Tage
  • Danke für den Bericht! Grundsätzlich schön zu sehen. Aber war mir gefühlt etwas zu viel "super wertig - super toll." Es gibt ja Dinge, die fragwürdig sind für ein so neues Elektroauto: Ladegeschwindigkeit von nur 125 kW, Steigung bei umgelegten Rücksitzen, Wärmepumpe die nachweislich bisher keinen Mehrwert bietet (siehe Video von Next Move). Schade, dass ihr die Navigation nicht genauer gezeigt habt - gerade in Bezug auf die Routenplanung bei Langstrecken mit Ladezwischenstops, kein Frunk (was haben die da vorne gemacht, dass bei einem so hohen Auto dort kein Platz ist?). Bin gespannt wie andere DEhaver über den Wagen berichten werden. Dennoch: Vielen Dank für Eure Mühe und das Video!

    Spur eNdlich statt H0Spur eNdlich statt H0Vor 9 Tage
    • Eine Frage hab ich noch: ihr hab die Geräuschkulisse beim fahren gemessen - hab ich dir Ergebnisse übersehen?

      Spur eNdlich statt H0Spur eNdlich statt H0Vor 9 Tage
  • AHK wird mit dem Fuß aus oder eingeklappt.

    axel seligmannaxel seligmannVor 9 Tage
    • Aber doch nicht mit den feinen Schuhen

      Lars P.Lars P.Vor 5 Tage
  • Der manuell einstellbare Vordersitz beweist ja, dass hier nur die Sitzkomfort BASIC enthalten ist und nicht die PLUS Variante. In der PLUS Variante ist nämlich auch der Beifahrersitz elektrisch einstellbar inkl. Memoryfunktion und elektr. Lordosenstütze. ;)

    PintSoLdiErPintSoLdiErVor 9 Tage
  • Wow cool, ihr seid ja die Ersten!

    TableCraft 24TableCraft 24Vor 9 Tage
    • yeeesss 🙌🏼⚡️😃

      INSTADRIVERINSTADRIVERVor 4 Tage
  • Schlechte Tonqualität, mal leise, mal lauter.

    ararVor 9 Tage
  • Massive Pegelunterschiede - daher sehr anstrengend zu hören. SCHADE!

    Unbekannt AnonymUnbekannt AnonymVor 10 Tage
  • Ein kleiner Griff und die Anhängerkupplung ist weg, dafür klebt das schwarze Fett der Kugel an der Hand. Das ist nichts Halbes und nichts Ganzes, untypisch für Skoda. Es war auch ziemlich laut im Auto, lag das am Mikro oder war es das tatsächlich? Den Preis habt ihr nicht erwähnt, leider gibt es den Wagen erst ab knapp 44000€ und damit ist er nur ein weiteres Modell in der langen teuer, teurer am teuersten Liste. Ein großes Hinderniss auf dem Weg zur E Mobilität in der Masse stellt im Augenblick die Modellpolitik der Hersteller dar, man ist immernoch damit beschäftigt den Rahm abzuschöpfen. Nach 10 Jahren E Autos in Serie sucht man groß, günstig und brauchbare Reichweite immer noch vergeblich.

    Frank HeidemannFrank HeidemannVor 10 Tage
    • @Flo Im Schnee Immerhin verdient VW mit dem ID3 Geld. Hyundai legt dagegen unter Garantie bei jedem Ioniq 5 drauf. Deshalb erwarten die auch keinen rasanten Anstieg ihrer E-Auto-Anteile. Das wird schon an der Verfügbarkeit liegen. VW will den Anteil so schnell steigern, da muss zumindest etwas Gewinn abfallen.

      Sebastian SchmidSebastian SchmidVor 9 Tage
    • @Flo Im Schnee eine kWh kostet im Augenblick ca 100€, das wären im konkreten Fall 2500 Euro, Opel verlangt aber 6000 Euro. Ein Getriebe für leistungsstarke Verbrenner und in dem Bereich bewegen sich ja fast alle E Autos, kostet bis zu 10000 Euro. Dieser Posten fällt bei E Autos fast vollständig weg. Der E Motor hat nur ein Zehntel der Einzelteile eines Verbrenners, auch hier wird massiv gespart. Der Elektro Antrieb ist generell nichts Neues und auch die aktuelle Entwicklung läuft bereits seit 10 langen Jahren, da sollte man langsam wissen wie es geht. Den Herstellern vertraue ich nicht, für die zählt nur der Profit, in puncto Audi und VW konnte ich das am eigenen Leib erfahren. Eine deutliche Änderung der Förderung könnte vielleicht Abhilfe schaffen, z. B. die Kopplung an technische Parameter. Weniger Motorleistung, mehr Reichweite und eine niedrigere Preisobergrenze, sonst gibt es keine Kohle mehr. Das werden unsere Politiker ihren Amigos aus der Wirtschaft aber nicht antun denn eigentlich sollen die kleinen Leute ja die immer noch massenhaft produzierten Verbrenner kaufen.

      Frank HeidemannFrank HeidemannVor 9 Tage
    • @Frank Heidemann nein, die Kosten sind einfach noch so hoch. Meinen Informationen zufolge ist der ID3 das margenschwächste Auto im Konzern.

      Flo Im SchneeFlo Im SchneeVor 9 Tage
    • @Flo Im Schnee zum Thema Akku und Kosten hab ich noch einen, Car Maniac hat grade den E Zafira getestet, 25 kWh mehr kosten 6000 € Aufpreis! Das ist die Abzocke die ich meine, die Hersteller verarschen uns nach Strich und Faden.

      Frank HeidemannFrank HeidemannVor 9 Tage
    • @Frank Heidemann Die Akkus sind einfach noch zu teuer, auch wenn sie in den letzten 10 Jahren schon massiv im Preis gefallen sind. Das wird noch ein paar Jahre dauern, bis große E-Autos mit viel Reichweite günstiger werden. Es gibt ja auch keinen anderen Hersteller, der das aktuell günstiger hinbekommt. Beim 60er und 80er ist in Österreich das Navi übrigens serienmäßig, obwohl das ursprünglich nicht so geplant war. Seltsam, dass das in Deutschland anders ist, da ein Navi mit entsprechender Ladeplanung in einem E-Auto unabdingbar ist.

      Flo Im SchneeFlo Im SchneeVor 9 Tage
  • Naja es wird ja wohl auch einen elektrisch einstellbaren Beifahrersitz geben. Der Superb hat ihn ja auch. Keinen sog. Frunk finde ich ein NoGo bei einem E-Fahrzeug.

    Marcel WocherMarcel WocherVor 10 Tage
  • Hab ich die 230V AC Steckdose übersehen? Naja mit 150W max. Leistung eh nicht gerade prickelnd. Der Kofferraum bei umgelegten Rücksitzbänken nicht eben bringt auch nicht viel. Sowas sollte man heutzutage schon hinbekommen. Es sei denn man kann hinten noch die Platte höher stellen, damit die Kante wegkommt. Ansonsten tolles Auto. Lieferzeiten sollen auch wieder katastrophal sein. Ist halt so bei EAutos die keiner will.(Scherz) Beim Preis vom 80iger inkl. Kleinkram kommt man kaum unter 52.000,- o.F. Das ist schon recht ordentlich. Da bin ich auf die Lieferzeiten vom Ioniq5/EV6 gespannt, wo die sich einpendeln. Geduld scheint die neue Tugend der E Mobilisten zu werden.

    Schunkelnde DschunkeSchunkelnde DschunkeVor 10 Tage
  • Ja. Ja. Da ist der Enyaq. War lange Zeit auch mein Favorit. Ist es dann nicht geworden. Jetzt heisst es auf die Alternative warten. Soll auch nur 6 Monate dauern.

    Benni BloedimannReloadedBenni BloedimannReloadedVor 10 Tage
    • @TheUclabruins007 KIA EV 6

      Harald SchönHarald SchönVor 8 Tage
    • Ioniq 5? Alles andere wäre für mich keine Alternative

      TheUclabruins007TheUclabruins007Vor 8 Tage
  • Super Vid 👍👍👍 , 18kwh für 2t ist auch ganz gut , wie hoch war da die Durchschnittliche Geschwindigkeit ?

    Alibaba Neue-WeltAlibaba Neue-WeltVor 10 Tage
  • Unglaublich! Das erste deutschsprachige Fahr-Video 👍. Da habt ihr die wenigen großen deutschen Elektro-DEhaver aber schön angehängt

    Family Link Holdenweg 6Family Link Holdenweg 6Vor 10 Tage
    • 🙌🏼⚡️😃

      INSTADRIVERINSTADRIVERVor 4 Tage
  • geniales Auto, aber neben dem Ioniq 5 mit 800V sieht alles andere irgendwie wie eine zweite Wahl aus.

    max chillamax chillaVor 10 Tage
    • @Abraxas Tulammo Danke für die Info. Der ID. 4 kann jedoch keine 1.6 Tonnen ziehen.

      Harald SchönHarald SchönVor 8 Tage
    • @Harald Schön Den besten Gegenwert bietet bei VW wahrscheinlich der ID.4 Pro Performance mit großem Akku, derzeit noch geschenktem Navi und zusätzlich AHK, wenn man es möchte. Morgen 3. April 2021 10 Uhr 1000 km challenge bei Björn Nyland Live, btw. 😁

      Abraxas TulammoAbraxas TulammoVor 8 Tage
    • @Abraxas Tulammo ... ne, gibt nur 3 Ausstattungslinien und fertig. bei VW möchte ich allerdings kein Fahrzeug konfigurieren - dauert und geht nicht mit dem, wenn nicht das .....

      Harald SchönHarald SchönVor 8 Tage
    • @Schunkelnde Dschunke Sind etwa Rosstaeuscher bei Hyundai unterwegs?

      Abraxas TulammoAbraxas TulammoVor 9 Tage
    • Ja, Hyundai und Kia haben ordentlich was hingelegt. Ob sie mit den Lieferzeiten ebenso überzeugen werden? Bin gespannt. Allerdings find ich es nicht allzu toll V2load nur bei den Top Versionen anzubieten und das die Wärmepumpe extra kostet.

      Schunkelnde DschunkeSchunkelnde DschunkeVor 10 Tage
  • Der tschechische ID.4. Was hier als Vorzüge angepriesen wird, wie z.B. die unterschiedlichen Reifenbreiten vorne und hinten, gibt es so auch im ID.4. Nur die Beschleunigung war nicht so doll. Sonst wie gewohnt ein relativ neutraler Blick auf den Enyiak

    Sam BroeselSam BroeselVor 10 Tage
  • Tolles Auto.! ... Bin immer froher, dass ich auf den ENYAQ iV warte und nicht meinem "will-haben-Moment" beim iD.4 nachgegeben habe - wobei den VW auch toll finde.

    di wedi weVor 10 Tage
  • Schade das ihr nicht die Diskrepanz bei den Beschleunigungswerten näher beleuchtet habt. Welcher Wert ist denn nun korrekt, 1 oder 3 Sekunden langsamer? Selbst eine Sekunde wäre schon zuviel. Klar, langsamer reicht auch. Aber ich bezahle ja für die Herstellerangaben! Ein nettes Feature das ihr nicht erwähnt habt: man kann die Kofferraumabdeckung im Kofferraumboden verstauen. Das kann man nicht bei vielen Autos.

    Hans MeiserHans MeiserVor 10 Tage
  • wenn Ihnen die manuelle Sitzverstellung nicht gefällt, müssen Sie eben etwas Geld in die Hand nehmen und die richtige Ausstattung wählen

    Manfred RinnhoferManfred RinnhoferVor 10 Tage
  • Schöner Mann der Fahrer, aber die Kamera in Fahrtrichtung wäre mir lieber gewesen.

    RamiusRamiusVor 10 Tage
  • Ich als Erste-Stunde-Besteller, freue mich ungemein au den Enyaq. Auch wenns September werden könnte....

    muten861muten861Vor 10 Tage
    • @joschonline4u Danke für die Info. Da werde ich mal nachfragen. Ich brauche im Juli ein neues Auto. Mein 20 jähriger Fabia bekomme ich im Juni nicht mehr durch den TÜV. Musste vor 2 Jahren schon einiges rein richten lassen.

      Thomas NugelThomas NugelVor 8 Tage
    • Bin auch schon hebbelig, habe aber auch keinen Termin.Das Autohaus wurde gerade geschult und ein Vorführwagen soll diesen Monat noch kommen. Es wird wohl Juni/Juli werden.Ich freue schon wie ein kleines Kind, es ist dann der große Stromer, neben zu unseren Kia e-Soul.

      robertski robertrobertski robertVor 8 Tage
    • @muten861 Ich habe Parken Plus im Januar nachbestellt und meiner ist schon vor einer Woche produziert worden. Da würde ich ruhig nochmal nachhaken mit dem Liefertermin. Wenn es egal ist mit dem Liefertermin, dann ist es ja nicht so schlimm. Andernfalls würde ich aber beim Händler mal etwas Druck machen. Auf jeden Fall viel Spaß damit.

      joschonline4ujoschonline4uVor 9 Tage
    • @Ramius ich sehs gar nicht so eng. Mir wurde von Anfang an gesagt, dass es mit "Parken Plus" September wird. Hätte ich darauf verzichtet, wäre es Mai geworden. Insofern war alles transparent.

      muten861muten861Vor 10 Tage
    • Echt? Haben unseren im Februar bestellt und sollen ihn laut 😎 bereits im Mai bekommen.

      Tino KliemtTino KliemtVor 10 Tage
  • oh, mich würden noch die genauen Masse (Breite, Tiefe und Höhe des Kofferraums interessiert. Möchte da eine Hundebox installieren und weiss noch nicht ob Enyaq oder ID4

    markus bhendmarkus bhendVor 10 Tage
    • @Steven Niebauer Ja den ID4 bin ich bereits gefahren. Cool zum fahren und die Box passt knap rein...hoffe der Laderaum beim Enyaq ist tiefer als beim ID4. Danke, habe das Video von MAthias gesehen...seine Massangabe war aber "kleiner" als die beim ID4...hoffe er hat falsch abgelesen...ID4 96cm Enyaq 93cm.....

      markus bhendmarkus bhendVor 9 Tage
    • @markus bhend Ich würd da mal, nachdem es vom ID.4 ja bereits bei vielen Händlern Testfahrzeuge gibt, einen Probefahrttermin vereinbaren, mit der Hundebox hinkommen und es einfach ausprobieren, so bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite zum Einen was die Hundebox angeht, und kannst zum Anderen auch direkt das Fahrgefühl live erleben. Selbiges würd ich dann auch beim Enyaq machen (sobald halt Probefahrten damit möglich sind und je nachdem, bis wann bei dir das neue Auto da sein müsste)

      Steven NiebauerSteven NiebauerVor 9 Tage
    • @Steven Niebauer danke Steven. Denke auch dass es im Enyaq wohl mehr Platz hat als im ID4. Nur kommt der GTX wohl früher als der Enyaq RS. Und dieser Umstand zieht mich wieder zu VW

      markus bhendmarkus bhendVor 10 Tage
    • Da hat Mathias mal ein anderes Video dazu gemacht, wo du auch die genauen Maße des Kofferraumes hast: dehave.info/down/jGl0eLfOp5_HkXo/video Der Enyaq ist außen ja um 7cm länger als der ID.4 und ich habe das Gefühl, dass die Heckscheibe beim VW flacher gestaltet ist als beim Skoda. Insofern: Die Hundebox (kommt natürlich auf die Größe des Hundes an) wirst du wohl in beide Autos reinbringen, beim Skoda ist glaub ich aber etwas mehr Platz vorhanden und eine Hundebox doch etwas besser unterzubringen

      Steven NiebauerSteven NiebauerVor 10 Tage
  • leider innen bisschen zu klein um so mehr freue ich mich den ev6 gt line über euch bestellen zu dürfen.

    FrancescoWhiteWaterFrancescoWhiteWaterVor 10 Tage
    • @FrancescoWhiteWater Das täuscht und außerdem basiert er nicht auf einer Verbrennerbasis, sondern wie der ID4 auf der neuen Elektrobasis MEB vom Volkswagenkonzern. Der EV6 wird innen enger sein, schon wegen der niedrigeren Höhe von nur 1,55 m. Zumindest auf den Fotos wirkt der Ioniq 5 luftig, da dieser keine durchgehende Mittelkonsole hat.

      J LineJ LineVor 9 Tage
    • @J Line naja für mich wirkt er auch vorne im Fahrer/Beifahrer Bereich kleiner ist halt eben noch auf verbrennerbasis aufgebaut der ev6 ist innen für mich wesentlich offener :)

      FrancescoWhiteWaterFrancescoWhiteWaterVor 9 Tage
    • @max chilla also ich glaube das täuscht :)

      FrancescoWhiteWaterFrancescoWhiteWaterVor 10 Tage
    • @max chilla Der EV6 ist 5 cm länger, aber niedriger und wegen der coupeartigen Form hat der EV6 wahrscheinlich innen weniger Platz. Aber wem der Enyaq innen zu klein ist, dem hilft wahrscheinlich nur ein VW-Bus. 😉

      J LineJ LineVor 10 Tage
    • der Enyaq wird doch größer sein als der EV 6 oder täuscht das optisch so sehr?

      max chillamax chillaVor 10 Tage
  • Finden den Enyaq richtig toll, nur den "Kühlergrill" hätte man schöner gestallten können (find auch das crystal face nicht schön)

    Tom WelfringerTom WelfringerVor 10 Tage
    • Das ganze Auto ist nicht gerade eine Schönheit.

      CoasterCouchCoasterCouchVor 5 Tage
    • Der „Kühlergrill“ ist ziemlich prollig.

      Ulfert JürgensUlfert JürgensVor 5 Tage
    • @kozanostra84 Das versteh ich, ja. Habe es auch noch nicht "live" gesehen aber es sieht halt nach billigem Plastik aus oder so.

      Tom WelfringerTom WelfringerVor 7 Tage
    • @Tom Welfringer ja die Funktionalität ist beim Enyaq nicht gegeben, klar. Ich denke da geht es eher darum 'Gesicht' zu wahren, um in das Gesamtbild bei Skoda zu passen.

      kozanostra84kozanostra84Vor 7 Tage
    • @kozanostra84 nur dass der Oktavia einen Kühlergrill braucht, für den Enyaq hätte man etwas schöneres designen können

      Tom WelfringerTom WelfringerVor 7 Tage
  • Danke für das Video. Wenn ihr schon Mikrofone habt, warum nutzt ihr sie nicht? Sprache laut leise laut, Einblendung sehr laut. Ist sehr anstrengend zuzuhören. 😬

    TheTurbotommiTheTurbotommiVor 10 Tage
    • Vielen Dank für das Feedback, wir werden in Zukunft noch besser darauf achten 🙌🏼⚡️😃

      INSTADRIVERINSTADRIVERVor 4 Tage
    • .... und die Jingles sind dann zu laut. Bin jedesmal zusammen gezuckt. Sehr unangenehm zu schauen. Sorry

      Kai WillumatKai WillumatVor 5 Tage
  • Danke , nach wie vor hätte ich gerne gewusst wie lang der Kofferraum ist bei umgeklappten Rücksitzen ? Lässt sich der Sitz auch höher stellen bei den nicht elektrischen Sitzen ? Und lässt sich das Crystal Light auch nachrüsten ? Schön das du deine eigene Körpergröße angeben hast . Toll wäre noch gewesen wenn man Ihn neben einem Kodiaq hätte Shen können

    acneubaueracneubauerVor 10 Tage
    • @acneubauer Ah ja, da hatte ich unsauber gelesen.

      Flo Im SchneeFlo Im SchneeVor 10 Tage
    • @Flo Im Schnee Das Crystal Light noch nicht bestellbar ist , ist klar . Die Frage war ob man es nachrüsten kann ? Also wenn man jetzt einen Enyaq ohne

      acneubaueracneubauerVor 10 Tage
    • Was den Kodiaq zumindest mal angeht: Ich bin vor einigen Jahren mal auf der Vienna Autoshow im Kodiaq drinnen gesessen und jetzt letztes Wochenende im Mooncity Pop Up Store auf der Mariahilferstraße im Enyaq. Also vorne finde ich persönlich die Platzverhältnisse ziemlich ähnlich eigentlich (ohne jetzt natürlich exakt nachgemessen zu haben, ist nur mein subjektives Empfinden), hinten jedoch glaub ich, dass der Enyaq nochmal mehr Platz bietet als der eh schon riesige Kodiaq, also das ist echt ein Komfort wie daheim im Wohnzimmer ;) Zum Kofferraum kann ich jedoch leider keinen Vergleich ziehen, weil ich mir den damals im Kodiaq nicht angeschaut habe. Im Enyaq zumindest ist er sehr groß, vor allem wenn man bedenkt, dass glaube ich diese Styroporschale unter dem Kofferraumboden theoretisch zumindest teilweise sogar entfernbar ist

      Steven NiebauerSteven NiebauerVor 10 Tage
    • Crystal Light ist noch nicht bestellbar in AT und DE, Sitz ist immer höhenverstellbar.

      Flo Im SchneeFlo Im SchneeVor 10 Tage
  • Instadrive hat mich und meine Familie begeistert.... Klingt auch alles super ...ist auch sicher super Aber haben vor 9 Wochen ein Tesla Model 3 bestellt aber es ist jetzt nach 9 Wochen niemand bei Instadrive in der Lage zu sagen wann unser Tesla kommt

    Christian RifflerChristian RifflerVor 10 Tage
    • @Christian Riffler dann ist das was anderes, ich hatte mal einen Cordoba und das war schrecklich. Durch das winzige Loch passten wirklich nur kleine Sachen und dabei war der Kofferraum eigentlich ziemlich groß.

      Frank HeidemannFrank HeidemannVor 9 Tage
    • @Frank Heidemann naja es geht wir haben ja noch an Kia e Niro und da klappt es auch ganz gut

      Christian RifflerChristian RifflerVor 9 Tage
    • Model 3 mit der winzigen Heckklappe? Da werdet Ihr euch noch oft drüber freuen.

      Frank HeidemannFrank HeidemannVor 10 Tage
  • Ein richtig richtig spannendes Auto! Ich war ja schon vor einigen Jahren beim Kodiaq sehr beeindruckt, wie viel Platz Skoda auf der Rückbank eines 4,6-4,7m Autos bieten kann, beim Enyaq ist die Beinfreiheit von meinem Gefühl her nochmals deutlich großzügiger. Das sehr große 13 Zoll Infotainmentdisplay erinnert mMn so ein bisserl an das Tesla Model 3/Model Y, finde ich mega gut gelungen. Die Verarbeitung ist find ich sehr sehr gut (klar, man darf das natürlich nicht mit einem Porsche Taycan vergleichen), ich persönlich find den Enyaq halt um ein Vielfaches besser verarbeitet als den VW ID.4. Ich selbst sehe zwar mit meinen derzeit 22 Jahren noch nicht die Notwendigkeit, eine große Familienkutsche fahren zu müssen, aber beim Enyaq muss ich echt sagen, das Auto an sich ist einfach top! Würde mich persönlich wahrscheinlich für die iV60 Variante entscheiden, völlig ausreichend für mich. Danke für das super gelungene Video an den INSTADRIVER und die INSTADRIVERIN ;)

    Steven NiebauerSteven NiebauerVor 10 Tage
    • @FrancescoWhiteWater Hahaha ja grundsätzlich völlig richtig. Sagen wirs mal so, es steht derzeit nicht als erster Punkt auf meiner Wishlist ;)

      Steven NiebauerSteven NiebauerVor 9 Tage
    • Zwecks Familienkutsche in 9 Monaten kann viel passieren :)

      FrancescoWhiteWaterFrancescoWhiteWaterVor 10 Tage
  • Wie macht das instadrive? Wieso haben die den schon?

    Melanie MutterMelanie MutterVor 10 Tage
    • 🙌🏼⚡️😃

      INSTADRIVERINSTADRIVERVor 4 Tage
  • Schön,daß das Auto keinen Trauerrand um die Räder hat. Ich hoffe, das setzt sich wieder durch.

    Gudrun AscheGudrun AscheVor 10 Tage
    • Find ich jetzt nicht soooo schlimm, es sei denn diese Trauerränder kommen im Klavierlack daher. Schon gesehen Hilfeeee !!!

      Schunkelnde DschunkeSchunkelnde DschunkeVor 10 Tage
  • Die können schon mal die Produktionskapazitäten vervielfachen. Alleine schon wegen dem Schiebedach, dass auch auf geht, werdich mir den holen. TOP Auto! Wird sich hervorragend verkaufen.

    biachboybiachboyVor 10 Tage
    • 🙌🏼⚡️😃

      INSTADRIVERINSTADRIVERVor 4 Tage
    • Das Panoramadach geht im Audi A4 auf, im Superb auf, im Kodiaq auch .... Leute, was fahrt ihr für Autos, wo es nicht aufgeht?

      Ingo WechsungIngo WechsungVor 6 Tage
  • Danke 👍👍👍👍

    sj Schsj SchVor 10 Tage
    • Sehr gerne und danke fürs Zusehen 🙌🏼⚡️😃

      INSTADRIVERINSTADRIVERVor 4 Tage
  • Cool!!! 💯 DANKE für den Test

    Johannes Sch.Johannes Sch.Vor 10 Tage
    • Sehr gerne 🙌🏼⚡️😃

      INSTADRIVERINSTADRIVERVor 4 Tage
  • Jetzt haben sie einfach den Eiskratzer aus dem Tankdeckel entfernt. Natürlich macht er dort keinen Sinn mehr aber der wird bei bestimmt bei 70% der Skodavideos gezeigt

    S ES EVor 10 Tage
    • *90%

      SCURRRSCURRRVor 10 Tage
    • @Heino Habermann Dank Vorheizen habe ich seit ich Elektroauto fahre noch kein einziges Mal sowas wie einen Eiskratzer oder auch Enteisungsspray benutzen müssen ;)

      Steven NiebauerSteven NiebauerVor 10 Tage
    • Eiskratzer braucht eh niemand....macht nur die Scheibe kaputt.....lieber Spray!

      Heino HabermannHeino HabermannVor 10 Tage
    • Ist jetzt im Kofferraumdeckel - Skodas Argument ist wahrscheinlich zutreffend: Im Ladedeckel könnte er geklaut werden...

      Martin ThirolfMartin ThirolfVor 10 Tage
  • 💙

    Doc CCTeamDoc CCTeamVor 10 Tage
    • 🙌🏼⚡️😃

      INSTADRIVERINSTADRIVERVor 4 Tage
  • Wow, cool! Toll, dass Ihr die ERSTEN mit dem Enyaq im deutschsprachigen DEhave seid - Glückwunsch :-)

    Martin ThirolfMartin ThirolfVor 10 Tage
    • 🙌🏼⚡️😃

      INSTADRIVERINSTADRIVERVor 4 Tage
  • Insta....eh Erster✌️

    Johannes TalJohannes TalVor 10 Tage
DEhave