GEBRAUCHT vs NEU | SKODA OCTAVIA RS COMBI II vs IV Vergleich | Fahr doch

5 Apr 2021
70 371 Aufrufe

Hi Leute! In diesem ALT vs NEU Video gibt es zwei Skoda Power-Kombis: Einmal der Skoda Octavia RS II mit einem 2.0 L Diesel mit 170 PS und 350 Nm Drehmoment und auf der anderen Seite der ganz neue Octavia RS IV mit einem 2.0 L TSI mit 245 PS und 370 Nm Drehmoment. Alex von Fahrzeugtechnik Gackstatter und ich stellen uns die Frage: Muss man den unbedingt 53.350 Euro für den Brandneuen ausgeben, um das RS Combi Feeling zu bekommen oder reichen auch 7.000 Euro für die 2. Generation? Wir checken auf jeden Fall Fahrspaß, Motor, Ausstattung, Platzangebot, Alltag, Kosten, Schwachstellen und natürlich den Preis! Viel Spaß beim Video!
Danke an Alex für seine Expertise: Fahrzeugtechnik Gackstatter in Schrozberg
----------------------------------------------------Mein Equipment------------------------------------------------------------
✗Hauptkamera: amzn.to/3q1pXiA
✗Zweitkamera: amzn.to/2O3zV62
✗Drohne: amzn.to/3pXWuGw
✗Gopro Hero 7 Black: amzn.to/2O3Aj4u
✗DJI Osmo Action: amzn.to/3r1m7HI
✗Saugnapf: amzn.to/2ZWDvBG
✗Stativ: amzn.to/3aZgNPt
✗Schnittprogramm: amzn.to/3r0kDO3
✗Großes Mikrofon: amzn.to/2OaFdMP
✗Ansteck-Mikrofon: amzn.to/3aVDbsZ
✗Saugnapfverlängerung: amzn.to/2MuCmxU
✗Licht: amzn.to/2Ob65g0

Links, an denen ein ''✗'' steht, sind Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Dadurch unterstützt ihr mich nur :)
Wenn ihr Lust habt, dann checkt uns doch auch mal auf Social Media ab:
Instagram:
instagram.com/fahrdoch/
Facebook:
facebook.com/DEhavefahrdoch/

Musik: EPIDEMICSOUND

KOMMENTARE
  • Sehr traurig das der MK2 Octavia schon bei 150tkm ein komplett neues Getriebe mit Kupplung etc. bekommen hat. So ein Fahrzeug muss 400tkm ohne gravierenden Probleme halten! Der MK2 als Facelift ist die beste Alternative Preis/Leistung sowie Design.

    Acci 230Acci 230Vor 13 Stunden
  • Allein Optisch gefällt mir der alte schonmal deutlich besser, schöne abgerundete Front, sehr harmonisch. Wenn es kein Diesel wäre :D

    MotoMario1MotoMario1Vor 22 Stunden
  • Sein Akzent ist echt anstrengend, man denkt man gewöhnt sich dran und dann kommt wieder was neues.... "Wo" ist eine Ortsangabe! Nicht mehr

    Lorenz SLorenz SVor 2 Tage
  • Die Preise Furt Neuwagen sind einfach nicht gerechtfertigt es sei denn man kann die leasen und von der Steuer absetzen als Freiberufler

    Matthias KalweitMatthias KalweitVor 2 Tage
  • "Mittelkonsole sieht nicht so asozial aus" 9:00 ui das ist aber auch wieder genug gelobt 😆😆

    Powre PunchPowre PunchVor 2 Tage
  • Habe 356000 km geschafft

    Matthias MeyerMatthias MeyerVor 2 Tage
  • Der neue hat recht wenig ladedruck. Nur 2.0 bar? Der 8er GTI hat mehr.

    Tim LehmannTim LehmannVor 2 Tage
  • Der Soundgenerator ist ja mal echt Kindergarten.

    Marcel SchäferMarcel SchäferVor 2 Tage
  • Der alte ist hald ganz klar, wolf im Schafspelz

    David SeiplerDavid SeiplerVor 3 Tage
  • schkoda nicht skoda

    TBGSLAVTBGSLAVVor 4 Tage
  • Ein Witz der Vergleich ein TSI ist wohl ein RS und kein TDi. Das ist Äpfel mit Birnen vergleich. Ich bin raus..

    Renault 4CV 1960Renault 4CV 1960Vor 5 Tage
  • alter wieso feiert ihr die Diesel Variante vom RS so dermaßen, der hat den Begriff RS garnicht verdient. BIn beides gefahren und der Diesel sieht kein Land.

    Lennart DiedrichLennart DiedrichVor 5 Tage
  • Für mich ist die Sache klar. MK2 mit dem geilen TDI 🥰

    Mr. Was geht Sie das anMr. Was geht Sie das anVor 6 Tage
  • Octavia RS-Fahrer sind, genau wie übrigens die meisten Fahrer der ersten Generation SQ5, irgendwie der Meinung, sie seien die schnellsten im Lande, und so fahren sie dann auch. So viel zum Thema linke Spur... 😉

    Karli HoinziKarli HoinziVor 6 Tage
  • Die Bedienelemente sehen verdächtig neu aus. Bei mir bröselt massiv der schwarze Lack und das Chrome-Imitat bei 270Tkm.

    stan fistan fiVor 6 Tage
  • Ich fahre Ein Skoda Octavia 2 RS TDI Limo 170 PS auf 210 PS gechipt er hat jetzt 320000tkm 5,5 L auf 100km und er ist immer noch der Hammer die letzten 3 Mal durch den TÜV ohne Mängel . Und bei mir klappert Nichts. Er ist fast genau so gut wie mein Golf 4 1,9 TDI den ich Mal Hatte .

    Matthias P.Matthias P.Vor 6 Tage
  • Ist es einfach, den Sound Generator aus zu bauen? So eine unnötige Erfindung.🤔

    Jon AdamJon AdamVor 6 Tage
    • Stecker ab und gut. Würde ich auch machen, klingt ja nun wirklich Grütze...

      Karli HoinziKarli HoinziVor 6 Tage
  • Mais pkoi des RS en TDI ??!!

    esaipienesaipienVor 7 Tage
  • Was Ihr ab Min 16 meint dafür kann Skoda nichts und andere Hersteller. Das sind Vorgaben vom KBA ..

    Nackn SchelleNackn SchelleVor 7 Tage
  • 👍👍👍

    Eric CartmanEric CartmanVor 7 Tage
  • Ich hatte genau so einen, voll ausgestattet, von 0km bis ca 245Tkm, geiles Auto, viel schöneres Lenkgefühl als bei der 3. Generation. Bei mir war Turbotausch bei 30Tkm nötig, dann Schwungrad, und ab 125Tkm hat der Wagen ab und zu geraucht und gestunken. Ich bin aber weiter so gefahren und war ziemlich happy damit.

    dme28dme28Vor 7 Tage
  • Powerkombi 😳 Naja... Gut motorisierter Familientransporter triffts eher. Egal welche Generation. ✌️Der Soundgenerator beim Neuen ist unfassbar peinlich! 😳😬

    Bizzaro CHBizzaro CHVor 7 Tage
  • Ok, die einen wird es nicht jucken. Akzeptiert bitte meine Meinung. ICH HASSE DIESE NEUEN TOUCHSCREEN!

    SchannySchannyVor 7 Tage
  • Die Optik ist Geschmacksache und die Größe ist immer relativ zum Anwendungszweck zu sehen. Vielen reicht die Größe des Alten. Aber es gibt auch einige, denen der Neue noch zu klein ist, daher würde ich die zwei Punkte nicht in die Wertung nehmen. Außer dem Abstandstempomaten und der Start-Stop Funktion hat der neue nichts, was ich im alten Modell vermissen würde. Aber der Alte besitzt ein Schaltgetriebe, die mechanische Handbremse und einen echten Klang. Und wenn Mal was kaputt geht, irgendwas weich oder schwammig wird oder man Alcantara im Innenraum braucht, dann hat man noch genug Geld über, um alles entsprechend auffrischen oder Richten zu lassen. Also eindeutig Octavia II

    Stefan MayerStefan MayerVor 8 Tage
  • Ich versteh irgendwie immer Power Kombi? Linke Spur? auf welche Autos bezogen? 😂

    Rompeprop PrompedopRompeprop PrompedopVor 8 Tage
    • Manche haben auch mit 500 PS noch eine Schwellschwäche 🤣

      Mike BenningMike BenningVor 5 Tage
  • Den rotz Diesel anpreisen als sportlich... hat selbst im S6 nicht geklappt😂

    935 Turbo935 TurboVor 8 Tage
  • Ich habe aktuell noch das alte Modell, aber als Stufenheck und mit lediglich 1.9 TDI und 105 PS und aktuell knapp 300.000km. Negativ ist: leichtes klappern bei niedrigen Drehzahlen, Windgeräusche, Das Lenkrad hat eine komische Form (Standard Version), Fahrersitz ist mir auf langen Strecken unbequem, Kurzes 5 Gang Getriebe. Positiv: Großer Kofferraum Zuverlässigkeit (immer noch original Turbolader und Kupplung, Antriebswellen und Lenkgetriebe), Geringe Kosten, Viel Auto für wenig Geld.

    Rhön JägerRhön JägerVor 8 Tage
  • Mk2 facelift so von 2010/11 wäre schon meins uns steht hoffentlich bald auch als 2. Wagen vor der Tür

    2Fanatic2FanaticVor 9 Tage
  • Gebrauchtes auto ist immer besser!! 👍👍

    NightPOV CarsNightPOV CarsVor 9 Tage
  • Kann man sagen was man will aber die schlimmsten und aggressivsten Fahrer sitzen im Skoda

    Max BoomMax BoomVor 9 Tage
  • Hab meinen Mk4 TDI vor ner Woche bekommen - und es ist geil :)

    Haiko HertesHaiko HertesVor 9 Tage
  • Skoda hatte beim Innenraum immer den Vorteil dass kein Softlack verwendet wurde ;)

    Christoph WChristoph WVor 9 Tage
    • @Christoph W Dann muss es wohl daran liegen, wie das Auto behandelt wurde. Ich habe den Octavia vor ca. 2 Jahren von meinen Eltern übernommen, da die sich die 3. Generation angeschafft haben. Und bis dahin wurde er wirklich nicht sonderlich gut gepflegt oder schonend behandelt. Er war halt leider nur ein reines Nutztier und das sieht man ihm stellenweise auch an. Innen wie außen.

      LismLismVor 7 Tage
    • @Lism mein 2008er hat mit 315tkm keine Probleme damit

      Christoph WChristoph WVor 7 Tage
    • Leider nicht ganz. Ich fahre selber nen 2006er Octavia und habe leider Probleme mit Softlack. Zwar nicht in der Mittelkonsole, aber vor allem die Türgriffe und die ganzen Schalter von den Fensterhebern etc. sind nach 175t km schon extrem abgegriffen und werden klebrig :|

      LismLismVor 7 Tage
  • Wie der Kollege sagt, Octavia lll. 5E Facelift😊

    Ronald GraumannRonald GraumannVor 9 Tage
  • Ich persönlich besitze den 2006er und muss sagen das der silberne den ihr als fergleichs Fahrzeug ausgesucht habt ja die spar version ist meiner hatt in der Mittel Konsole ein Display mit Navi das eine CD wechseler im Kofferraum hat und noch n paar andere Extras die mir da aufgefallen sind die Euer test Fahrzeug nicht hatt trotzdem habt ihr den schlecht ausgestatteten mit dem voll ausgestatteten 4er (rot) Vergleich . Ansonsten super Video danke dafür

    Martin ToholMartin ToholVor 9 Tage
    • Ja da hast du Recht. Meiner hat sogar Standheizung. 2007 RS TDI Limo

      Matthias P.Matthias P.Vor 6 Tage
  • Ich kenne auch ein paar Damen die einen Octavia fahren für die Familie, wo der Mann keinen Führerschein hat 😉

    WITHFULLFORCE88WITHFULLFORCE88Vor 9 Tage
  • 205000 km 1z 12 Jahre alt. Schnurrt wie ein Kätzchen. Beide Radlager und Bremssattel hinten defekt. Hoher Ölverbrauch. Aber dafür wird er auch kalt getreten und 12 Jahre immer Vollgas gefahren!!! Motorcode BWA Benziner

    Highbiker112Highbiker112Vor 9 Tage
    • Welches Auto kauf ich mir als Ersatz ?

      Highbiker112Highbiker112Vor 9 Tage
  • Top Vergleich!

    PyroMotteFullHDPyroMotteFullHDVor 10 Tage
  • Nice!!

    skodaautoteileskodaautoteileVor 10 Tage
  • Gut gezeigt!!!

    UlmanitoUlmanitoVor 10 Tage
  • Octavia 1Z mit BWA ist der beste den es gibt!

    Andre61710Andre61710Vor 10 Tage
    • Natürlich.... optisch ist der neue natürlich ne Katastrophe die markanten LED Scheinwerfer mit guter Sicht und Licht Technik absolut schlecht. Der Motor ist ne Katastrophe und die neue Technik im Innenraum auch schlecht. Gebe ich dir absolut recht würde mir immer den 15 Jahre alten Octavia 1Z kaufen.

      D PD PVor 7 Tage
  • Kann ich die Nummer von einem RS Kombi Mädel haben

    pieschen09pieschen09Vor 10 Tage
  • Den neuen RS bekommt man als EU- Import schon für knapp 30.000€. Da würde ich nicht lange überlegen

    Maximilian R.Maximilian R.Vor 10 Tage
  • Warum so irritiert? Seit den O3 VFL RS liegt hier bei der Frauenanteil bei stabil 40-45% der Käufer. Selbst der aktuelle O4 VRS wird hier wie wild gekauft. Ebenfalls auch bei Frauen sehe begehrt. Im Vergleich wird hier der Golf 8 von Privaten Kunden kaum gekauft.

    Jens _LifeJens _LifeVor 10 Tage
  • Mein Octavia RS (2006) BENZIN!!! :D hat jetzt 220.000 KM runter und brauchte bislang nur 2 syncron ringe (getriebe) neu. sonstige motorteile sind original. Habe den BWA motor. leider aber auch 2 komplett neue bremssättel hinten (naja eigenverschulden im winter zieht man einfach keine Handbremse an wenn es nicht sein muss) ;)

    GermanPlayerGermanPlayerVor 10 Tage
    • Skoda fabia 1 6y5 Kombi 16v Benzin von 2006 214.000 km hab auch schon einiges an Verschleißteilen machen lassen aber er fährt immer noch wie ein Uhrwerk. Als nächstes auf jeden Fall Octi RS auch gern nen älteren 👌

      Ted StrikerTed StrikerVor 5 Tage
    • @dOcberlin "cega" ist der motorkennbuchstabe? Und ja gut kann passieren ist natürlich auch sehr ärgerlich

      GermanPlayerGermanPlayerVor 7 Tage
    • Dafür habe ich in meinem CEGA 2009er (Diesel) schon nach 189tkm einen Tauschmotor gebraucht... So unfair ist die Welt...

      dOcberlindOcberlinVor 7 Tage
  • Das war schwäbisch für Fortgeschrittene ;-)

    Thomas BrennerThomas BrennerVor 10 Tage
  • Wenn es nur um die Optik geht gefällt mir das alte Modell besser der neue hat vorne was vom Audi TT

    MK3V 6MK3V 6Vor 10 Tage
  • Der Soundgenerator geht ja mal gar nicht. Und das Interieur mit dem ganzen Touch ist auch daneben. Schade.

    dr_ollidr_olliVor 10 Tage
  • In schwarz sieht der 1z gar nicht so langweilig aus

    josua behlejosua behleVor 10 Tage
  • Bin ich der Einzige der 250000km bei einem Diesel immer noch sehr wenig findet? Heutzutage wird das erwähnt als ob das etwas wahnsinnig besonderes wäre.

    Tiger ladyTiger ladyVor 10 Tage
    • Viel zu wenig

      Erich MeierErich MeierVor 8 Tage
  • Bin mit dem 2006er RS TDI für 3 Jahre als Geschäftswagen unterwegs gewesen. Sehr zuverlässig, bis auf den Diesel KAT, der bei kürzeren Strecken extra freigefahren werden musste - VAG Problem, dass dann in der nächsten Generation wegen Shitstorm schnellstens behoben wurde.

    Duk3 Nuk3mDuk3 Nuk3mVor 10 Tage
  • Der Alte Skoda gefällt mir optisch von außen überhaupt nicht ,trotzdem danke fürs Video !

    Kay Erwin BichlmaierKay Erwin BichlmaierVor 10 Tage
  • Moin Moin! Ich liebe solche Vergleiche, besonders als Skoda Fan. Wir haben 3 schwarze Octavias hier... und ich liebe alle 3. - 1U Elegance 1.9 TDI 4X4 BJ. 2001 190tkm -1Z VFL RS 2.0 TDI CR DSG BJ. 2008. 311tkm.... Alles original nur Partikelfilter bei 280tkm neu, sonst nichts getauscht! Meine Frau fährt den, und ja ich finde es sehr sexy, wenn Frauen einen Oci RS fahren 😋 - 5E FL RS 245 DSG (ja noch das richtige Sondermodel aus 2018 ohne OPF) mein absoluter Schatz. Ich liebe diesen Wagen nach 3 Jahren immer noch wie am ersten Tag. Ist mein schön Wetter Wagen, der daily ist der alte 1U.

    Andreas LoAndreas LoVor 11 Tage
  • 1Z VFL sah von außen nur als RS gut aus. Das Lenkrad sieht erst im VL gut aus.

    MrOneWorld123MrOneWorld123Vor 11 Tage
  • Sehr schöne Doku, schmunzeln musste ich bei dem Part, Mädels wollen RS fahren 😉 ich hab mir selber letztes Jahr erst einen geholt, war schon immer ein Traum. Meiner hatte jetzt seinen 10. Geburtstag und ich will ihn nicht mehr missen. LG und weiter so 🤗

    TheSaniboeTheSaniboeVor 11 Tage
  • Den alten aber nicht den Octavia sondern den Super B Kombi von Skoda ist der geilste von 2010 bis 2012 Anfang 2013 beste Modelle 😊😊😊

    Felix_SuperbikeFelix_SuperbikeVor 11 Tage
    • Aber ohne Tieferlegung total hässlich. Ich hatte den 3t Facelift. Mit 40/40 Federn sah das Auto aus als wäre es Serie. Original war ein schlechtwegefahrwerk verbaut. Da musste man vor dem Start schauen ob Katzen im Radhaus übernachten. Rost an der Heckklappe war auch ein leidiges Thema. Wirklich schlecht war nur die Musikanlage.

      KTM TreiberKTM TreiberVor Tag
  • Eindeutig den Alten. So ein neuer, völlig digitaler Scheiß, kommt mir nicht ins Haus. Und überhaupt.....NUR DIESEL. SONST NIX!

    Dödel HödelDödel HödelVor 11 Tage
  • Seit 14 Jahren ist der Octavia 2. Gen mit dem 1.6 MPI in unserem Besitz. Top Ausstattung nur das Display fehlt noch. Der Wagen ist fast 180.000km gelaufen und fühlt sich an wie neu. Was ich sagen will. Einen OC bekommt man nicht klein. Der lässt dich nicht hängen.

    Florian HoffmannFlorian HoffmannVor 11 Tage
    • @Florian Hoffmann Er ist ziemlich unaufgeregt und nimmt relativ viel Öl. Aber sonst ist er halt wirklich gut. Auch der Klang ist ganz nett.

      Pascal 1624Pascal 1624Vor 9 Tage
    • @Pascal 1624 der läuft ewig 👍🏻

      Florian HoffmannFlorian HoffmannVor 9 Tage
    • Mein Vater hat noch seinen Golf 5 mit dem Motor. Hat schon 265k KM runter.

      Pascal 1624Pascal 1624Vor 9 Tage
    • 1.6 mpi hatte ich mal 100.000km und Öl gefressen ohne Ende 😅 zum Schluss wurde die Maschine nur noch gejagt bis er weg ging.

      Opel powerOpel powerVor 10 Tage
    • MPI, da geht nichts kaputt. Wirst den langweiligen Motor noch viele Jahre behalten dürfen :D

      MrOneWorld123MrOneWorld123Vor 11 Tage
  • Der Typ macht so den Eindruck als hätte er gar keinen Bock bei dem Video mitzumachen 😂

    Alexander MaierAlexander MaierVor 11 Tage
    • @Pumping Iron 😂

      Alexander MaierAlexander MaierVor 8 Tage
    • Aber übel sympathisch

      Pumping IronPumping IronVor 10 Tage
  • On Top für die Zeit, hah von wegen, BMW schon jahrelang davor den 3.0L Diesel im Programm, viel mehr Power, effizienter und auch sparsam, kein Pumpe-Düse, und und und..

    T MT MVor 11 Tage
  • Der Alte sah schon neu alt aus. Der Neue hingegen kommt frisch daher. Man merkt, dass der Octavia ein Vertreter-Fahrzeug ist. Da spielt ja Leasing keine Rolle. Auch bei einem Fantasiepreis von +50k. Wo bitte soll das hinführen? Kommt bald ein 1 Zylinder Polo mit 5fach Turbo und 300 ccm für lächerliche 100k? So im direkten Vergleich wird die E-Klasse ja direkt zum Schnäppchen.

    Hanspeter RüeschHanspeter RüeschVor 11 Tage
    • Was für ein Non-Sens-Kommentar

      Jan VozniakJan VozniakVor 10 Tage
  • Ich fahre nen 5e vfl und bin mega zufrieden das auto hat garkeine macken und hat mit Leistung und allem Potenzial nach oben (aktuell 320ps standhaft) und sieht meiner Meinung nach sehr gut aus.

    LuBeMo09LuBeMo09Vor 11 Tage
  • Also das 2006 oder irgendwas 160 70 Ps on the top waren bezweifel ich mal.😁😁

    Lion AwakeLion AwakeVor 11 Tage
  • Finde die Leistung des aktuellen Octavia RS einfach lächerlich niedrig für nen "Powerkombi"

    W208W208Vor 11 Tage
    • @Opel power Du hast absolut Recht, dass die Diskussion mit jemandem der nicht weiß wovon er spricht sinnlos ist.

      kozanostra84kozanostra84Vor 9 Tage
    • @kozanostra84 hast es aber spät mitbekommen, dass deine Diskussion sinnlos war

      Opel powerOpel powerVor 9 Tage
    • @Opel power 🤣 Worte des Users 'Opel Power'... Diese Diskussion ist hier beendet. Lächerlich.

      kozanostra84kozanostra84Vor 10 Tage
    • @kozanostra84 wer will mit einer C Klasse fahren und dazu noch den ganzen pissigen Technik scheiß 🤮🤮 oh man Leute brauchen wirklich jeden misst an Technik 😅 . Wen Leute in einem 25 Jahren alten Auto einsteigen, wird es lustig der nächste Baum ist sicher. Mit Mercedes kann man sich sehen lassen aber mit VAG Auto wird man ja ausgelacht.

      Opel powerOpel powerVor 10 Tage
    • @Opel power 🤣ja viel Erfolg bei der Suche. Ein T-Modell C 200 Basispreis 46000€, plus Ausstattung wie der Skoda = 69000€. Und dann hat der immer noch weniger Leistung.

      kozanostra84kozanostra84Vor 10 Tage
  • Warum machst du bei dem neuen Škoda Octavia RS Den Mode nicht einfach auf individuell dann alles auf Sportmodus und den Soundgenerator auf eco Und alle sind zufrieden

    TB 101TB 101Vor 11 Tage
    • @Reinulf Also bei mir speichert er den letzten Fahrmodi.

      ChrScr -ChrScr -Vor 8 Tage
    • Kann man machen. Aber man muss JEDES mal beim Start umschalten. Völlig bescheuert von VW/Skoda.

      ReinulfReinulfVor 11 Tage
  • Hocksch gut.

    pieschen09pieschen09Vor 11 Tage
    • Schwabensäckel halt

      Жека КЖека КVor 11 Tage
  • 140 tkm ist ja für nen Langstreckenauto nicht wirklich viel

    Peter MaierPeter MaierVor 11 Tage
  • es ist schon absurd, sich einen 15 Jahre alten Octavia für 7000 € zu kaufen. Punkt.

    Klaus KleineKlaus KleineVor 11 Tage
    • Wer den sich für 50k+ nach Liste kauft gehört aber auch verhauen. Den gibt's für um die 30.000€ mit ordentlicher Ausstattung.

      Ste PahSte PahVor 5 Tage
    • @volodymyr Gershman oder Aktien ☝️

      SchannySchannyVor 7 Tage
    • Lieber Rest von 50 Tausend,43 in Immobilien zu investieren .

      volodymyr Gershmanvolodymyr GershmanVor 11 Tage
    • @Sta Ser ...zumindest für ein VAG-Produkt

      Klaus KleineKlaus KleineVor 11 Tage
    • Genauso absurd wie 50.000€ für einen Neuen zu zahlen

      Sta SerSta SerVor 11 Tage
  • ich würde dem alten Octavia ein 3er BMW vorziehen. Als 330d oder 325d mit 6 Zylindern dem RS mindestens ebenbürtig und preislich auch in der Liga. Der neu Octavia RS hingegen ist ein absolut schicker Wagen!

    Kein NameKein NameVor 11 Tage
    • @Sta Ser bei der Anschaffung kann man die preislich schon vergleichen, aber in Unterhalt könnte der BMW etwas teurer sein, das stimmt. Ich hatte vor 3 Jahren einen 325d Touring, für den ich damals 8000€ bezahlt habe. Dank BJ 2011 war dieser von der Steuer her kaum teurer als ein 2.0 TDI und hat auch fantastische Verbräuche erreicht. Versicherung ist wahrscheinlich beim BMW teuerer und Reparaturkosten, wenn man Pech hat, wohl auch...

      Kein NameKein NameVor 11 Tage
    • Naja preislich sind die in einer Liga wenn die als ausgenudelte 5Hand Gurken angeboten werden. Und im Unterhalt zahlt man für diese BMWs das 3fache als beim Octavia. Alles schon genau ausgerechnet

      Sta SerSta SerVor 11 Tage
  • Ich finde die soundgeneratoren allgemein sehr schlimm. Am nervigsten finde ich den aber beim Cupra Formentor sind aber bestimmt die gleichen 😅.

    Meister EderMeister EderVor 11 Tage
  • Wie erstaunt die beiden sind, dass ein Auto aus 2006 manierlich fährt...Leute das ist kein Oldtimer. Der VAG Konzern war in den 2000er auch schon durchaus in der Lage komfortable Fahrzeuge zu erschaffen. 🤔

    Norman LategahnNorman LategahnVor 11 Tage
    • Dachte ich mir auch. Rein vom Fahrgefühl ist der Unterschied doch relativ gering mal von den unnötigen Touch-Spielereien mal abgesehen. Auch wenn man mal den Passat B6-B8 vergleicht.

      Mr. Was geht Sie das anMr. Was geht Sie das anVor 6 Tage
  • 3

    FINDET N E V OFINDET N E V OVor 11 Tage
  • Könnten Sie/ Du über den KIA Optima GT SW ein Video drehen. Wäre echt super :)

    Ofen KäseOfen KäseVor 11 Tage
    • Ist leider kein VAG Schrott, somit denke ich nicht :-)

      daki vukdaki vukVor 7 Tage
  • Pumpe Düse ist der absolute Schrott. Da muss man vorsichtig sein.

    Megane RSMegane RSVor 11 Tage
  • Bei dem Soundgenerator des neuen Octavia RS wird man ja taub. Wenn man so etwas schon einbauen muss, sollte man wenigstens die Möglichkeit haben ihn ohne Codierung/Stöpsel ziehen dauerhaft abzustellen.

    ActusActusVor 11 Tage
    • @Tom M. Meinen habe ich schon mit OBD-Eleven dauerhaft stumm gestellt. Mir ging es aber darum, dass der Hersteller so etwas direkt ins Infotainment inkludieren sollte. Besonders, wenn der Generator so laut ist wie in den aktuellen VAG-Fahrzeugen. Da finde ich einen originalen Motorsound deutlich emotionaler, auch wenn der vielleicht nicht so ohrenbetäubend laut ist.

      ActusActusVor 11 Tage
    • Schau mal, ob du ne app findest die das per odbc Stecker deaktivieren kann. Kenn das aus meinen BMW, da nervt das auch extrem. Kann es da zumindest nach dem Starten deaktivieren.

      Tom M.Tom M.Vor 11 Tage
  • Ob der VAG-Konzern irgendwann noch die Scheibenwischerfunktion in den Tiefen dieses ausgereiften Infotainment-Systems unterbringt? Vielleicht wenn der Golf 9 kommt.

    Max ZehrfeldMax ZehrfeldVor 11 Tage
  • Warum nimmt man da den alten Diesel 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

    DaytonaB675DaytonaB675Vor 11 Tage
  • Also wer für nen 15 Jahre alten Octavia 7k hinlegt, dem ist echt nicht zu helfen 😂 Ich finde ja die alte Optik echt grauenhaft.. und für das gleiche Geld gibt es ja soo viel schönere und modernere Autos.

    Lukas BehnenLukas BehnenVor 11 Tage
    • @Жека К Dacia ist für mich der Inbegriff einer Möhre 😂

      Ted StrikerTed StrikerVor 5 Tage
    • @Opel power ich denke, das wird sich nicht viel nehmen. Die alten Volkswagen waren sehr langlebig.

      rаиDоМgаМ£г™rаиDоМgаМ£г™Vor 10 Tage
    • @rаиDоМgаМ£г™ das lustige ist dacia wird länger halten als die VW Technik 😅

      Opel powerOpel powerVor 10 Tage
    • @Жека К Ich glaube, die Technik war bei VW damals schon besser;) Und naja Dacia ist Dacia.

      rаиDоМgаМ£г™rаиDоМgаМ£г™Vor 11 Tage
    • Lieber nen neuen dacia für 7000,bevor ich mir so eine alte Möhre kaufe

      Жека КЖека КVor 11 Tage
  • ESP auf Sport kann man auch über die Kurzwahltaste "Mode" neben "Set" ein- und wieder ausschalten. Dort kann man auch die Start-Stopp-Funktion ausschalten. Wieso machen die immer den komplizierten Weg, ich raff es nicht? Wieso das Auto schlechter, in der Bedienbarkeit darzustellen, als es ist?

    DennisDennisVor 11 Tage
  • Ich würde einen Scout aus der 3. Generation mit Allrad und Automatik wollen 😁. Einen mit weniger Kilometer für max. 20 T€. 😉

    Toni BeitlichToni BeitlichVor 11 Tage
  • Die Endrohre sind in meinen Augen nicht weniger peinlich als eine komplette Blende. Dieses kleine Rohr in der großen Blende und ringsrum sieht man die Straße :/

    ReneReneVor 11 Tage
  • Mir gefällt, mit welcher Begeisterung ihr dabei seid! Finde es auch witzig, dass man dem alten Octavia RS seine Leistung optisch überhaupt nicht ansieht. Der sieht noch braver aus als mein 208 GTi, der ja diverse Designelemente hat, die auf das starke Modell schließen lassen. Aber der alte Octavia einfach gar nicht. Sowas mag ich auch sehr, damit kann man sehr, sehr viele Leute überraschen! Einen kleinen Kritikpunkt hab ich jedoch: die Werbung. Könntet ihr die so schalten, dass sie euch nicht in euren Sätzen unterbricht? Einfach einen kleinen Cut machen und die Werbung dort platzieren 😅 Edit: es wirkt bei etwa 7:30, als ob die Lenkung gar nicht so direkt anspricht. Soll das so sein?

    Luke NukemLuke NukemVor 11 Tage
    • Wenn ich im rückspiegel einen Octi sehe achte ich sofort auf den Kühlergrill, hat er VRS logo drauf weiß ich dass ich platz machen muss 😅

      Ted StrikerTed StrikerVor 5 Tage
  • Der Octavia RS ist nett, aber wer für nen 245 PS Octavia 50 k bezahlt ist ohnehin zu bemitleiden. Da gehört nen anständiger Rabatt und ne 3 am Anfang, wer ihn tatsächlich kauft statt least!

    Erwin KurzhaarErwin KurzhaarVor 11 Tage
    • Wenn man aber im Video zuhört wird im Video auch erwähnt was er mit Rabatt beim Händler real kosten würde.

      Marcel SchäferMarcel SchäferVor 2 Tage
    • Die Preisangabe im Titel stimmt auch gar nicht. Der RS Plus Kombi kostet beim teureren Diesel 4x4 exakt 48.150 Liste. Und der RS Plus enthält im Endeffekt alles. Warum ist er im Titel also nochmal 10% teurer? In real kostet der RS Plus Kombi dann 40-42k, und der normale RS deutlich drunter.

      SunstarSunstarVor 8 Tage
    • @Sta Ser genau aus diesem Grund habe ich den Rabatt angeführt! Natürlich sollte niemand den LP zahlen.

      Erwin KurzhaarErwin KurzhaarVor 11 Tage
    • LISTENPREIS !!! Wer zahlt jemals den vollen Listenpreis?

      Sta SerSta SerVor 11 Tage
    • Octavia rs plus mit Rabatt und du bist bei einer 3.

      Peter MaierPeter MaierVor 11 Tage
  • Habe letztens einen Octavia Rs (4) zur Probe gesessen und ich muss sagen das es vom 1z über 5e zum neusten jedesmal ein großer Sprung in Optik und Qualität gab. Wird wohl wieder ein Octavia Rs werden.

    Sascha BrSascha BrVor 11 Tage
    • @Dimitrij Morlang o

      Erwin TenschertErwin TenschertVor 11 Tage
    • @current.performance 0

      Erwin TenschertErwin TenschertVor 11 Tage
    • @current.performance .s

      Erwin TenschertErwin TenschertVor 11 Tage
    • Hab natürlich die vierte Generation vom Octavia gemeint.

      Sascha BrSascha BrVor 11 Tage
    • @Dimitrij Morlang des davor war ein Skoda Octavia RS (3)

      current.performancecurrent.performanceVor 11 Tage
  • Kommt noch mal ein e46 Video?🙏🏻

    MXCHXL !!!MXCHXL !!!Vor 11 Tage
  • ‚Power Kombie‘ 🤣🤣🤣

    Odin SeibelOdin SeibelVor 11 Tage
    • @Odin Seibel Äpfel mit Birnen vergleichen. Wow. Ein Jahr alt kostet der RS auch keine 50.000€ mehr sondern vielleicht 35.000- 40.000€

      Steven ReidSteven ReidVor 6 Tage
    • @kozanostra84 Schau mal bei jungen gebrauchten... lieber ein ein jahr altes auto als ein neuwagen der nur 200 ps hat

      Odin SeibelOdin SeibelVor 7 Tage
    • @Odin Seibel absoluter Blödsinn! Ein 50tdi hat einen Basispreis von 52000€ und dann ist der noch nackt. Steckst du das rein, was der Skoda inne hat bist bei 63000.

      kozanostra84kozanostra84Vor 11 Tage
    • @kozanostra84 Audi A4 50tdi ist zwar auch kein power kombie aber besser als die beiden.. bekommst schon ab 45k

      Odin SeibelOdin SeibelVor 11 Tage
    • @kozanostra84 um die 200 ps ist eigentlich standart das ist nichts außergewöhnliches mehr^^

      Odin SeibelOdin SeibelVor 11 Tage
  • der alte ist extrem schlecht gealtert finde ich. sieht schon sehr altbacken und billig (- nicht wertig) aus

    DaWiDaWiVor 11 Tage
    • Das Facelift hat da viel Gerichtet

      Pascal 1624Pascal 1624Vor 9 Tage
    • @Duk3 Nuk3m In wie fern hinkte Škoda VW hinter her? Veraltete Technik zu nutzen lohnt sich bei den Mengen nicht.

      Jan VozniakJan VozniakVor 10 Tage
    • @Duk3 Nuk3m ja Preis Leistung war damals schon gut. und die Marke hat sich auch extrem gesteigert das stimmt absolut!

      DaWiDaWiVor 10 Tage
    • @DaWi Stimme ich Dir voll und ganz zu. Aber Skoda wollte sich damals nicht mit den Premiums (Audi, Benz, BMW, Volvo etc.) messen, sondern ein vernünftiges Preis/Leistungs-Verhältnis abliefern. Der Werdegang von Skoda hat meines erachtens diese Vorgehensweise bestätigt. Heute brauchen sich die Modelle nicht mehr zu verstecken, im Gegenteil: Sie haben die Premiums schon das Fürchten gelernt - Nachweislich hat der RS im Revier von BMW bei Flottenfahrzeugen gewildert, was sich auch in den langen Lieferzeiten widergespiegelt hat.

      Duk3 Nuk3mDuk3 Nuk3mVor 10 Tage
    • @Duk3 Nuk3m ja ist mir schon klar. ändert nichts dran, das er halt grausam aussieht. jeder Mercedes der älter ist, ist besser gealtert

      DaWiDaWiVor 10 Tage
  • Wollten uns den neuen Oktavia holen haben aber dann beim Händler einen Golf R Variant 2017 mit fast voller Hütte und ca 40.000km für 28k gekauft.

    DerSchwarzeDauDerSchwarzeDauVor 11 Tage
    • Ich hatte heute ne Cola.

      Mike BenningMike BenningVor 5 Tage
    • @Opa Paschulke 🤣🤣 der Golf hat in August 2017 Liste ca.50.000€ gekostet hat bis auf Standheizung alles was es da gab an Ausstattung und 310ps und 28k auch nur mit Rabatt eigentlich 34k.

      DerSchwarzeDauDerSchwarzeDauVor 11 Tage
    • 28k für nen gebrauchten Golf. Da müsste mir ein Fuß fehlen. Obwohl, selbst dann würde ich mein Geld nicht so verbrennen.

      Opa PaschulkeOpa PaschulkeVor 11 Tage
    • @Luke Nukem Was ist gegen Gof R auszusetzen? Ist ein schönes Auto und mir persönlich gefällt es.

      DerSchwarzeDauDerSchwarzeDauVor 11 Tage
    • @Marwin Ja der gefällt mir auch nicht von Interior her und wir mit Kind und Hund brauchen eh ein Variant und das Auto hat eben beides Platz und Power.

      DerSchwarzeDauDerSchwarzeDauVor 11 Tage
  • Ein Skoda Octavia 2.0TSi VRS wäre besser als ein Diesel gewesen....

    Clasher ArmyClasher ArmyVor 11 Tage
  • Lieber einen alten BMW E9x als 320d. Da hat man den Antrieb wenigstens an der richtigen Achse.

    Hans HoltHans HoltVor 11 Tage
    • @Pascal 1624 Danke für deine Darlegung. Dies trage ich so mit. Rein Wirtschaftlich ist Frontantrieb bei Fahrzeugen mit sportlicher Leistung auch sinnvoll. Sie werden ja schließlich auch gekauft. Dennoch überzeugen mich persönlich die Fahreigenschaften bei Frontantrieb, ab ca 150PS nicht mehr. Vorallem das Rausbeschleunigen aus engen Kehren(z.b.Kreisverkehr), Anfahren auf reibverminderten Belag(Nasse Straße) sind technisch kaum wett zu machen. Zwar helfen mech. Sperren teilweise, die gibt es aber meist erst bei Modellen mit 250+ PS. Einfaches Beispiel: ein kleines Beschleunigungsrennen auf abgesperrter Strecke mit einem Kumpel. Er Octavia RS mit 240PS TFSI Motor, ich mein 93er 530i mit 218 PS. Leicht verschmutzte Fahrbahn. Obwohl der Octavia mich bei rollenden Start immer stehen lässt, hat er mich bei dem Start von 0 erst bei über 110Km/h eingeholt. Ähnlich ist der Eindruck beim Fahren. In engen Kehren beim Rausbeschleunigen regelt der Octavia in allen Fahrmodi dir die Leistung weg. Keine Chance den sportlich um die Ecke zu treiben mittels kontrollierten Untersteuern. Das Gegenteil mein klassischer Bimmer. Schiebt über alle Achsen im Grenzbereich mit leichten Hang zum übersteuern, wenn man es mit dem Gas nicht übertreibt. Ein Wohlgenuss.

      Hans HoltHans HoltVor 9 Tage
    • @Hans Holt Für Fahrzeuge besonders im Bereich der Kleinstwagen, Kleinwagen und der Kompaktklasse ist Frontantrieb durchaus angemessen, da wir hier von geringer Leistung ausgehen. Ich finde es auch nicht mwhr gut wenn hier Fahrzeuge mit 300ps und Frontantrieb gebaut werden, aber darunter entateht aufgrund von viel Technik und Abstimmung kein Problem. Auch ist eine Fahrzeug mit Frontantrieb günstiger und bei geringen Geschwindigkeiten durchaus einfacher zu fahren für Leute welche kaum Fahrerfahrung haben. Aber ich möchte damit eure Meinung natürlich nicht als falscg darstellen oder Sonstiges.

      Pascal 1624Pascal 1624Vor 9 Tage
    • @Hans Holt es ist nicht nur unsinnig. Sondern auch einfach nur ein billiger Kompromiss.

      crunch punchcrunch punchVor 9 Tage
    • @Pascal 1624 Was heißt hier Hass? Es ist einfach unsinnig aus fahrdynamischen Gesichtspunkten nur eine Achse mit Lenk-, Brems- und Antriebskräften zu belasten, während die andere Achse fast leer ausgeht.

      Hans HoltHans HoltVor 9 Tage
    • Ach der gute Frontantriebhass

      Pascal 1624Pascal 1624Vor 9 Tage
  • 53.350 Euro für den Brandneuen ausgeben, um das RS Combi Feeling zu bekommen oder reichen auch 7.000 Euro für die 2. Generation? Die Konkurrenz der Koreaner bietet in der Basis-Version des neuen KIA EV6 (Elektrocrossover / Kombi ab 44.990 Euro mehr Platz / Spaß, die GT-Line kostet ab 54.990 Euro, hat aber serienmäßig bereits den größeren Akku verbaut.

    Harald SchönHarald SchönVor 11 Tage
    • @Claus J. Sag Mal hast du bei dem Beitrag die Augen verschlossen gehabt? Die zeigen hier zwei Kombis mit in ihrer Klasse den größten Kofferraum und du kommst mit einem Tesla 3. Sachlich bleiben.

      kozanostra84kozanostra84Vor 11 Tage
    • Ich kann niemanden sachlich verstehen, der für ein Auto 45.000 Euro ausgibt. Warscheinlich leasen die meisten ohnehin. Selbst dann wäre mir es das Geld nicht wert. Jeder wie er gerne mag. Aber in der Preisregion würde ich Mal gegen den Tesla Model 3 vergleichen. Da geht das Model 3 sicher besser ab.

      Claus J.Claus J.Vor 11 Tage
    • 7k für den Gebrauchten. Rest fürs Eigenkapital beim Hausbau/Kauf ansparen. Klügste Lösung.

      Sierra 117Sierra 117Vor 11 Tage
  • Powerkombi mit nem 2l Diesel... Genau. :D

    ElTyrantoElTyrantoVor 11 Tage
  • Macht doch mal ein kurzes Video wie man den "Stöpsel" zieht. Hab den Wagen noch nicht, aber es nervt mich jetzt schon...

    NiklasNiklasVor 11 Tage
    • @Niklas Ja, ist 'ne Sache von 5 bis 10min. Such einfach mal nach "slc 280 Soundgenerator", da wirst du definitiv fündig. Ich glaube auch der Xaron fr hatte mal ein Erklärbär-Video zur Stilllegung des Aktuators gemacht. Und diverse andere englische Kanäle. Ist wirklich kein Hexenwerk.

      Daniel S.Daniel S.Vor 10 Tage
    • @Daniel S. Danke für den Hinweis. Werde ich mir mal ansehen.

      NiklasNiklasVor 11 Tage
    • Funktioniert im Prinzip genau so wie beim Seat Leon III (oder 5f), da gibt es hier auf yt schon ein paar Videos dazu.

      Daniel S.Daniel S.Vor 11 Tage
    • Du tust mir echt leid, das würd mir auch tierisch auf den Sack gehen 😂

      Luke NukemLuke NukemVor 11 Tage
  • schade, dass nicht die beiden 2,0 Benziner verglichen wurden. So ist der Vergleich ein wenig hinkend..

    sciporsciporVor 11 Tage
  • Alt gegen neu, immer gut.

    Peter FrevertPeter FrevertVor 11 Tage
  • İch würde den Octavia Mark 2 nehmen, auch wenn ich 50K Euro zur sofortigen Verfügung hätte. Preis-Leistung, kein Fake İnnenraum-Sound, "bedienungsfreundlicher" uvm..!

    Soldado YalcinhoSoldado YalcinhoVor 11 Tage
    • Ich würd mir für das Geld lieber etwas kaufen, das nicht dem VAG Konzern entspringt.

      Luke NukemLuke NukemVor 11 Tage
    • Ich bin beide gefahren als Benziner. Da ist der neue das deutlich bessere Auto zu fahren. Vorallem was die Performance angeht. Das einzige ist dieser übertriebene fake Sound beim neuen Modell

      Florider VFlorider VVor 11 Tage
    • Laber halt

      Peter MaierPeter MaierVor 11 Tage
  • Ich bin selbst Octavia Fahrer, aber für 6800 Euro gibt's schon deutlich neuere Autos mit Commonrail Diesel Technik, die knapp halb so alt sind. Bei der Laufleistung hätte ich nach 15 Jahren auch meine Bedenken und da sind dann sicher auch noch die ersten Pumpe-Düse-Elemente und der erste Turbo drin.

    UnderratedUnderratedVor 11 Tage
    • Tja, aber die Common-Rail-TDI sind vom Abgasskandal betroffen, die Pumpe-Düse-TDI nicht.

      Jan VozniakJan VozniakVor 10 Tage
    • Die Pumpe-Düse-Elemente halten aber extrem lange. Bei mir sind zum Bsp noch die 1. drin, Laufleistung: 378000 km

      CoolaCoolaVor 11 Tage
  • Man hötte von Octavia 1Z das Facelift mit DSG nehmen können. Ich war auch letztens überrascht wie sehr 1Z und 5E noch beieinander sind. Der größte Unterschied neben der Optik war das alles was im Kombiinstrument beim 1z war bein 5e ins Multimediagerät gewandert ist.

    Marcel DähnMarcel DähnVor 11 Tage
  • Mach mal ein Video, Vw Golf 7 Gti Performance vs Vw Golf 8 Gti 😄😁❤👍

    MARLON PROMARLON PROVor 11 Tage
  • Wäre der alte ein Benziner gewesen wäre ein Vergleich glaube ich besser gewesen

    Felix BraunFelix BraunVor 11 Tage
  • Der alte sieht besser aus, gefällt mir im Innenraum besser und kostet weniger, case closed 😁

    Daytona Grey TTRSDaytona Grey TTRSVor 11 Tage
DEhave