84 Millionen! Dennis Schröder lehnt Max-Extension der Lakers ab

30 Mär 2021
61 556 Aufrufe

Dennis Schröder hat eine Max-Extension der Lakers von 84 Millionen auf 4 Jahre abgelehnt.
🏀 WER SUPPORTEN WILL 🏀
✔ Mitglied werden ➥ bit.ly/maxxsportz-member
✔ Spende ➥ streamlabs.com/maxxsportz
🏀 DAS FÜNFTE VIERTEL 🏀
✔ Podcast ➥ bit.ly/fünfteviertel
✔ Instagram ➥ instagram.com/maxxsportz
🏀 ÜBER MICH SHOPPEN 🏀
✔ NBA 2K21 über Amazon ➥ amzn.to/2YVKNG5
✔ Bei Topperz shoppen ➥ bit.ly/topperz-maxx (Maxx10)
✔ DAZN Gratismonat ➥ bit.ly/DAZN-MaxxSportz
🏀 BLEIBT IMMER UPTODATE 🏀
✔ Twitch ➥ www.twitch.tv/maxxsportz
✔ Tik-Tok ➥ www.tiktok.com/@maxxsportz

KOMMENTARE
  • Lakers eh Kotze

    Milo D. AceMilo D. AceVor 9 Stunden
  • Schröder ist Mittelklasse mehr auch nicht der soll froh sein über das Geld der Idiot

    Milo D. AceMilo D. AceVor 9 Stunden
  • Der Vergleich mit Van Vleet passt halt nicht unbedingt, da dieser mit LJ und AD im Team auch weniger Punkte und Assists machen würde. Außerdem denke ich nicht, dass es Dennis zu wenig Geld ist weil er mehr braucht, sondern weil es einfach um die Wertschätzung geht. Ich glaube nicht, dass wir wirklich uns in die Situation hineinversetzen können.

    Salamanka OOSalamanka OOVor 16 Stunden
  • Ich wünsche jedem auf der Welt nur das Beste❤️❤️❤️

    WroatWroatVor Tag
  • Die werden von fucking Wish gesponsored? Lmao

    SavageSavageVor Tag
  • Man muss aber auch im Hinterkopf haben, das dennis sein Größtes ziel in der NBA nicht die Lakers sind!

    Michele Tommaso RazzanoMichele Tommaso RazzanoVor Tag
  • Ich hab schon Max-Extension`s abgelehnt da ist Dennis noch mit der Blechtrommel um den Weihnachtsbaum gelaufen.

    Daniel FeusiDaniel FeusiVor 2 Tage
  • viel spaß bei den timberwolves

    SolarstormSolarstormVor 3 Tage
  • Von einem Spieler mit einem Gehalt größer 20 Mio. muss man erwarten können, dass er die Mannschaft in schwierigen Zeiten auch mal trägt und als Ersatz go to guy irgendwie auch mal ein paar Siege einfährt. Kaum sind die wahren Stars mal nicht da, läuft doch gar nichts. Da fehlt einfach noch viel..

    Philipp WPhilipp WVor 3 Tage
  • „Man muss in der NBA auch auf sich selbst, auf die Kohle achten.“ - ja, sonst nagt man als NBA Spieler schnell am Hungertuch.

    Philipp WPhilipp WVor 3 Tage
  • The tart pimple strangely drop because atm systemically lick per a doubtful mall. sincere, permissible double

    Antonio GuastafierroAntonio GuastafierroVor 4 Tage
  • Verstehe nicht wieso er ablehnt. Wird schwierig werden mehr zu bekommen. Vielleicht möchte er lieber eine größere Rolle spielen in einem anderen Verein und wird nach der Saison gehen um zweite oder erste Option zu sein. Denke er möchte zeigen das er auch wirklich ein Team führen kann und auch ein allstat Kandidat sein kann.

    Regular FreakRegular FreakVor 5 Tage
  • WTF braucht man 25 mio im Jahr!?

    Tim BlankTim BlankVor 5 Tage
  • Schade, hätte Schröder gerne weiter bei den Lakers gesehen

    Tim BlankTim BlankVor 5 Tage
  • Für 21 Mio mach ich die komplette Halle nach jedem Spiel alleine sauber.

    KalveKalveVor 5 Tage
  • Die stats sind gut. Man muss bedenken dass er mit LBJ und Ad spielt auch wenn die seit kurzem verletzt sind aber Fred Spiel mit Pascal und das wars. Fred hat bei den Raptors halt ne größere Rolle

    FLORIAN KämpfFLORIAN KämpfVor 6 Tage
  • Gier frisst Hirn! Er hätte noch mind. 2 Jahre neben Lebron und AD auf Titeljagd gehen und dabei 20 Mio. verdienen können. Einen Max-Deal wird er nirgendwo bekommen, vllt. bei einem Trashteam, welches niemals die Playoffs erreicht. Und Dennis Schröder kann kein Team alleine anführen, auch wenn er das immer wieder sagt machen zu wollen. Von nun an könnte seine Karriere ziemlich mittelmäßig verlaufen

    GozillaGozillaVor 6 Tage
  • Man weiß ja z.b. auch nicht wie es zwischenmenschlich passt. Der Vergleich mit VanVleet hinkt aber auch ein wenig. Er hat bei den Lakers eine ganz andere Rolle als Fred bei den Raptors hat.

    YoyodaYoyodaVor 6 Tage
  • wenn er es annimmt, dann wird er halt ein trade-chip. es ist warscheinlicher, das er in LA bleibt wenn er es nicht annimmt.

    John SingletonJohn SingletonVor 7 Tage
  • Nerlens Noel 2.0

    MR. TRIPLESEVENMR. TRIPLESEVENVor 7 Tage
  • Also Schröders Stats mit VanFleets zu vergleichen ist ja maxximal lost

    tomatehdtomatehdVor 7 Tage
  • Dennis ist halt nicht Dirk !

    cx wcx wVor 7 Tage
  • Schröder ist sportlich, aber vor allem geistig DOGSHIT!

    Peter LudolfPeter LudolfVor 7 Tage
  • Naja, er spielte mit Chris Paul bei OKC. CP3 hat(te) einen 4-Jahres 160Mio Vertrag, quasi das Doppelte. Kann Schröder verstehen, dass er sich mehr erhofft, aber ich sag’s mal so: die Jungs in der NBA verdienen einfach mal viiiiiiiiel zu viel. Wieviel Mehrwert bringen ihm die paar Mios mehr? Ist ihm die Villa zu klein, die Autos zu wenig? Seit fast 35 Jahren schaue ich NBA und die Gehälter sind ein Schlag ins Gesicht derjenigen, die kein Geld für ein Kinderfahrrad haben. Null Verständnis. Bei aller Liebe zu dem Sport.

    Jack BlackJack BlackVor 7 Tage
  • Wenn dir ein einziges Video zeigt wie arm du wirklich bist hahahaha

    Kp666 666Kp666 666Vor 7 Tage
  • Genau so ist es wie du es am Anfang sagst. Die Lakers haben die Bird-Rechte für Dennis und können bei ihm über den Cap gehen wie sie wollen. Da die Lakers aber schon über dem Cap sind werden sie auf seiner Position nicht annähernd einen wie Dennis verpflichten können. Das weiß er einfach. Von daher ist er in einer sehr guten Position um zu pokern.

    S KS KVor 7 Tage
  • 84 Millionen für jemanden der so flapsig in der Defense spielt. Ich fand den letzten Vertrag schon zu hoch. Aber heutzutage werden ja auch 160 Mio für Jrue Holiday bezahlt. Langsam sollte ich meinen LeaguePass kündigen, denn ich sehe langsam nicht mehr ein, dass ich immer mehr zahlen muss, damit ein paar Durchschnitts-Baller 20Mio pro Jahr kriegen.

    sc00Bay Awaysc00Bay AwayVor 7 Tage
  • Der hat doch nix drauf, was hat Nowitzki nochmal verdient und erreicht?

    Marco BenschMarco BenschVor 8 Tage
  • Ist doch scheiss egal ! Er wird schon seine Gründe haben ! Er hats auch ohne die 84 mio schon geschafft, ist rich as fuck und seine Kinder müssen nie arbeiten gehen und nen Finger krumm machen !

    Christian SeibertChristian SeibertVor 8 Tage
  • Überbezahlt

    OG 23OG 23Vor 8 Tage
  • Er pockert natürlich sehr hoch....aber am Ende könnte es sich lohnen,wenn diese Geldgeschichte ausser acht lässt....Wenn er gute Angebote bekommt....kann er entscheiden zu welchen Team er wechselt und mit welchen Mit Spielern.... wo er perfekt rein passt und das Maximum herausholen kann...ich glaube nicht das er den Deal wegen dem Geld abgelehnt hat um noch 2-3 Mille mehr zubekommen...sondern wie er selber sagt seinen Marktwert zu testen und seine Möglichkeiten auszureizen...das ist Riskant ! Er spielt in einem sehr guten Team bei den fucking Champions mit LeBron aber er schaut sich halt um...das ist ok....ich wette er würde den gleichen Deal am Ende der Saison annehmen,wenn er merkt das er nicht in einen anderen Team besser performen kann....und auch das nötige Angebot bekommt.

    MarcosioMarcosioVor 8 Tage
  • Möchte bestimmt für‘s Maximum bei den Pistons oder Magic anheuern. Hat nen dicken Vertrag und die Saison ist dann auch schön kurz.

    Daniel J.Daniel J.Vor 8 Tage
  • Du hast da einen Denkfehler: wenn Schröder für den Max bei einem schlechten Team unterschreibt, wird er dort die Nummer eins oder zwei sein und dann sehr wahrscheinlich bessere Stats haben als Van Vleet. Jetzt haben AD und LJ immer den Ball in der Hand.

    Michael BavarianMichael BavarianVor 8 Tage
    • Aber momentan spielen AD und LJ nicht und der hat immer noch nicht bessere stats klar könnte auch sein das er sich dann auch Nächte Season enorm steigert in ein anderen Team.

      Isi trillIsi trillVor 8 Tage
  • Also für mich absolut nicht verständlich, vor allen Dingen diese Geld orientierten Sachen, damals ist man einfach bei dem Team geblieben was eingedreht Tod hat und hat da versucht einfach selbst die Championship zu holen und nicht indem man irgendwie hier und da sich irgendwie Superteam zusammenstellt. Also ja mögen jetzt welche kritisieren aber seht euch mal die Zuschauerzahlen der NBA an. Das Topspiel hat eine Million Zuschauer. 1 Million. Die Finalspiele haben vier Millionen Zuschauer. Und in den Neunzigern mit den Bulls da gab es über 30 Millionen Zuschauer 35 Millionen Zuschauer und die Finals die NBA Finals hatten mehr Zuschauer als die Baseball finals. Was ist nie mehr oder nachgab. Ich sage ja nicht dass man dieses Niveau erreichen muss allerdings muss man auch bedenken dass die USA in den 90ern ca 80 Millionen Einwohner weniger hatten als sie jetzt. Und trotzdem sehen nur vier Millionen zu. Das kommt natürlich einmal durch die Cupcake Liga, durch den drei Punkte konntest der quasi zum Spiel geworden ist, die Spiele sind pick up games geworden, man kann zum Korb ziehen ohne skill, weil es keine Verteidigung mehr gibt und sofort vs gepfiffen werden, dann diese Mentalität dass alle Freunde sind, dass es keine Rivalitäten mehr gibt, und natürlich jetzt zuletzt noch diese politischen Aspekte die mit ins Spiel hinein fließen und da haben die Leute einfach keinen Bock drauf. Und deswegen sieht auch niemand mehr zu. Und für seine Leistung, da würde ich vielleicht maximal zehn Millionen Euro im Jahr bezahlen, maximal. Und er schnappt sich da 21 mio pro Jahr. Und ist immer noch nicht zufrieden. Erinnert man sich mal an Dirk Nowitzki, der hat Gehaltskürzungen akzeptieren sogar freiwillig angeboten damit die Dallas Mavericks bessere Spieler zu sich holen können. Und ja ich mag Schröder nicht, keine Ahnung bzw er ist mir relativ egal, aber er ist auf jeden Fall nicht so charismatisch wie Dirk Nowitzki war, und auch nicht so ein wirkliches Aushängeschild für Deutschland irgendwie, so richtig bekommt keiner was von ihm hiermit in Deutschland. Und Mark natürlich auf jeden Fall auch an seinen Leistungen wegen, die auf gar keinen Fall Nowitzki Niveau sind, aber vielleicht auch generell an dem Desinteresse der NBA weltweit nicht nur in den USA

    Mister JMister JVor 10 Tage
  • Fred vanvleet hat auch nicht lebron und Davis im Team also sind die stats überhaupt nicht vergleichbar. Unabhängig davon kann Dennis in der free Agency immer noch den Vertrag annehmen wenn ihm aber ein anderes Team mehr bietet kann er von den Lakers immer noch mehr holen und die Lakers können wegen Bird rights mehr zahlen. Wer von uns verzichtet eigentlich auf Lohn damit sein Arbeitgeber weniger Steuern zahlen muss?

    Kaktus is mussKaktus is mussVor 10 Tage
  • Gier frisst Hirn!

    Road RunnerRoad RunnerVor 10 Tage
  • Vergleich mit Van Vlieth hinkt, der spielt ca 5 min länger pro Spiel. Es gibt noch viele andere Gründe die für Schröder eine Rolle spielen können, wer weiss mit wem er in Kontakt steht und bereits plant, vlt weiss er auch, dass LBJ nicht mehr so fit ist um Meisterschaften zu gewinnen. Ich kann mir einfach nicht vorstellen dass 84 Mio nicht genug für ihn sind, es muss andere Gründe geben.

    AntaresAntaresVor 11 Tage
  • Wohl eher keinen Bock auf L.A.

    Michael RöblMichael RöblVor 11 Tage
  • Er sollte annehmen

    Michi-player1Michi-player1Vor 11 Tage
  • Er pokert um den 100$M deal

    Wurstbrot OneWurstbrot OneVor 11 Tage
  • 🇬🇲🇬🇲🇬🇲🇬🇲🇬🇲🇬🇲🇬🇲

    Lil Chabo SoundsLil Chabo SoundsVor 11 Tage
  • es gibt den einen mit Charackter im Profi Sport noch ?!

    jasoisser nochimmerjasoisser nochimmerVor 11 Tage
  • risk reward kann ich einfach nicht nachvollziehen bei ihm. er riskiert: verletzungen + weniger gehalt, am markt auch nicht mehr geld zu bekommen, in eine stadt zu kommen in der es nicht passt. in la hast du eine der besten städte, bestes klima, contender, mit einem der besten ever zu spielen+ surreal viel kohle (woanders gibts auch nicht viel mehr)

    FloFloVor 11 Tage
  • kann ihn verstehen dass er vielleicht bei einem anderen Team der key Player wird und wie du gesagt hattest die free agency ausnutzen und einfach frei in der Wahl des Teams sein

    jcapalot91jcapalot91Vor 11 Tage
  • wie soll der denn mit 84 Millionen in 4 Jahren klar kommen? Das is ja grad mal so über Mindestlohn... würd ich auch ablehnen, Frechheit sowas. Wie soll man davon leben können?

    schrank81schrank81Vor 11 Tage
  • Er möchte auch ein Franchise Gesicht werden So viele Jahre hat er nicht mehr um 4 Jahre nur ein Teil der Lakers zu sein... unter Bron der bald geht und AD der übernimmt

    francey gaming days gaming daysfrancey gaming days gaming daysVor 12 Tage
  • Dennis wird bei den Lakers einen neuen Vertrag unterschrieben, vllt bisschen höher als der abgelehnte. Aber er ist auch derjenige, der danach ganz oben auf der Tradeliste steht. Was er macht ist nicht unbedingt falsch. Aber, er sagt er will einen fairen Vertrag, und bei den Leistungen aktuell, egal ob mit AD&Bron, nur mit Bron oder ohne Superstars, ist der Vertrag mehr als fair. Er passt anscheinend nicht so gut neben Lebron wie gedacht, dazu total ineffizient und das Playmaking auch nicht wie gewünscht. Das Verhältnis wird wohl angekratzt sein zu den Lakers, wenn er so viel Geld rausschlagen will und auf fairen Vertrag macht. Die Lakers lassen sich ja auch nicht auf der Nase rumtanzen. Und mit einem Vertrag von 80-90mio wird man den schon los. Meine prediction: Dennis wird in der nächsten Saison sehr früh getradet.

    NostradamusNostradamusVor 12 Tage
  • gutes video.

    holmes rtwholmes rtwVor 12 Tage
  • Spielerisch hat er sich gemacht. Da kann man wenig gegen sagen. Aber solch einen Deal abzulehnen ist....na ja.... 🤢🤮

    Oliver KuczOliver KuczVor 12 Tage
  • er war angepisst, weil er auf dem Tradeblock war. Das wird ihn noch verfolgen...

    Jonas KeuterJonas KeuterVor 12 Tage
  • Null nachvollziehbar wo er sich doch gerade ein riesen Anwesen in LA gegönnt hat 😂

    Aaron SchmidAaron SchmidVor 12 Tage
  • Der Vergleich mit van Fleet hinkt n bisschen. Es war schon immer so je schlechter das Team desto besser die Stats ...*hust* Westbrook *hust*. Ich denk der Move von Dennis war richtig

    McZephyr_McZephyr_Vor 12 Tage
  • Es wird immer Teams geben die zu viel für Spieler zahlen. Ich würde auch lieber nach Geld gehen anstatt nach Team erfolgen. Am Ende des Tages ist es sein Job und er muss so viel Geld verdienen wie möglich.

    XhenoXhenoVor 13 Tage
  • Also wenn er sagt das Geld ist zu wenig,ein Deutscher in der NBA mit 20 Millionen im Jahr und dann bei den Lakers und dann ablehnen also da sieht man mal,die Afrikaner oder Araber flüchten ins Land(deren Eltern) verhungern fast und die jungen wollen dann Millionen haben und sind tausend mal gieriger als es je ein gebürtiger von hier werden kann. 84mio Euro? Damit kannst du 50 Luxus Leben leben

    Andreas SanchezAndreas SanchezVor 13 Tage
  • Lakers unsympathisch und arrogant Der FC Bayern des Basketball Ab zu den Mavs💙zu Maxi

    Ralf LandgrafRalf LandgrafVor 13 Tage
  • Ich kann mir vorstellen, dass das letzte Jahr eine Team Option hatte, über mögliche Optionen wurde ja nichts bekannt - das wäre dann auf Grund der momentan möglichen Vertragsstruktur dann tatsächlich ein 3-Jahres-Vertrag über 60 Millionen $, weil das letzte Jahr mit 24 Millionen nicht garantiert wäre - Sollte das der Fall sein, wäre das noch ein Argument nicht zu unterschreiben. Als einer von seiner größten Fans (bin auf gerade nachts wach um Ihn zu sehen) muss ich aber sagen, dass sollte diese Option nicht involviert sein, es ein riesen Fehler ist nicht zu Unterschreiben!! Wozu hätte man den überhaupt verhandelten sollen, wenn das derzeit möglich Maximum nicht ausreicht? Ich als sein Fan befürchte, dass das sogar seine NBA Karriere verkürzt, sollte er den Rest der Saison weiter so spielen, oder gar weiter abfallen, steht er am Ende des Jahres mit einem Vertag über 2x10 Millionen oder so da...

    V4LH3RUV4LH3RUVor 13 Tage
  • finde das schröder vor allem in der defense eine wichtige Rolle spielen kann

    Konrad lKonrad lVor 13 Tage
  • Ich finde Dennis pokert falsch oder hat einen schlechten Berater. Für das Geld beim besten Verein und das bei seinen Leistungen/Möglichkeiten, kein Verständnis. Der Vergleich mit Vanvleet ist schlecht, der ist nochmal mal ein ganz andere Hausnummer. Er würde sogar noch besser zu LA passen als Dennis. Wenn ich sein Berater wäre würde ich ihn vermöbeln das er das Angebot nicht angenommen hat.

    Dirk GrosserDirk GrosserVor 13 Tage
  • Absolut überbewerteter Player

    Hono LuluHono LuluVor 13 Tage
  • Hochmut kommt vor dem Fall.

    kiko_bantonkiko_bantonVor 13 Tage
  • bro der disrespect gegen die pistons

    Matthias ElserMatthias ElserVor 13 Tage
  • Der ist so überbezahlt

    BarrenLands CoFBarrenLands CoFVor 13 Tage
  • einfach so kranke Zahlen aber eigl noch geiler wenn man die Stadt Mitspieler Ringchancen sieht.... abwarten was daraus wird

    XxGermanHavoKzxXXxGermanHavoKzxXVor 13 Tage
  • Latrell Sprewell.........

    andere Baustelleandere BaustelleVor 13 Tage
  • er hat sich das Haus in LA nicht gekauft, er wohnt zur Miete. Angenommen hätte ich es trotzdem, aber zu sagen er spielt zuletzt nicht gut ist schwachsinnig finde ich. Er und Trezz sind die einzigen Spieler die seit den Verletzungen das Team am carrien ist

    Gerrit 01Gerrit 01Vor 13 Tage
    • @MaxxSportz vielen Dank, aber ich gucke mir die Spiele an. Dennis muss die Lakers jetzt zu den Siegen führen durch die beiden Verletzungen, dafür das er die gesamte Verantwortung tragen muss macht er das sehr gut. Er und Trezz führen die Lakers zu jedem Sieg, zu sagen er spielt nicht gut ist halt einfach falsch. Aussage im Video überdenken 🤔

      Gerrit 01Gerrit 01Vor 13 Tage
    • Bitte nochmal Lakers-Spiele gucken, bitte nochmal seine Field-Goal-Attempts die ganze Saison über anschauen, gerne auch Stats mit einfließen lassen, Kommentar überdenken :)

      MaxxSportzMaxxSportzVor 13 Tage
  • Ich glaube er hat absichtlich nicht unterschrieben, damit die Lakers Drummond verpflichten können, sonst macht dies alles kein sinn

    ehcb10ehcb10Vor 13 Tage
    • Vilt wollen sie drummond direkt längerfristig verpflichten und dann mit dennis im sommer verlängern, weiss aber nicht viel über die Cap-Space situation der lakers, war nur ne vermutung. Warum sollte man sonst so viel geld bei einem sicheren titelcontender (für die nächsten 2-3 jahre) ablehnen, dies ist meine überlegung.

      ehcb10ehcb10Vor 13 Tage
    • Das Signing von Drummond und Schröder blockiert sich aber gegenseitig doch gar nicht?

      MaxxSportzMaxxSportzVor 13 Tage
  • Wenn ich diesen Titel sehe könnte ich kotzen! Klickbait sein Vater bist neidisch auf Dennis?

    mareile Zöllnermareile ZöllnerVor 13 Tage
    • @MaxxSportz Ja aber er ist nicht dumm er weis ganz genau dass er hoch pokern kann weil die Lakers ihn ohne Gegenwert ziehen lassen müssen. Und wenn er geht haben sie trotzdem kein Cap Space um Guten Ersatz zu hollen. Lass ihn doch auf sich selber wetten! Dieser Videotitel passt einfach nicht OH man Dennis wieso oh man? Ich Wette mit dir er kriegt einen höheren Vertrag die Lakers haben genug Kohle!

      mareile Zöllnermareile ZöllnerVor 13 Tage
    • Wo ist das Clickbait? Ich gönne Dennis jeden Dollar, und hab hier nur seine Erwartungen realistisch eingeordnet.

      MaxxSportzMaxxSportzVor 13 Tage
  • Absolut verzockt! Seine Leistungen sind für seine Ambitionen und Vorstellungen eher besseres Mittelmaß. Schaut man sich mal an, was ein Kuz zB bekommt, ist Dennis mehr als gut bezahlt. Glaube er verliert langsam sein Gefühl für die Realität. Zumal er mit 2 Superstars im Team die nächsten 2 Jahre um Titel spielen könnte! Gier ist nicht immer gut! 🤔😉

    Okay ErdegerOkay ErdegerVor 13 Tage
  • Soweit ich weiß wollte er nie nach LA...

    KayonzoKayonzoVor 13 Tage
    • @MaxxSportz hatte ich damals gelesen, habe schnell mal hier nen random Artikel dazu: www.google.com/amp/s/clutchpoints.com/lakers-news-dennis-schroder-traded-la-days-after-claiming-he-didnt-want-to-go-there/amp/

      KayonzoKayonzoVor 13 Tage
    • woher hast du die Info?

      MaxxSportzMaxxSportzVor 13 Tage
  • Shit, hat jemand die nummer von pelinka? Vllt. gibt's das angebot noch 😅

    Sash SchelleSash SchelleVor 13 Tage
  • Kommt ein best of vom harden triple double!? Von gestern?

    Karu-B94Karu-B94Vor 13 Tage
  • Gutes Video Maxx ! Im Vergleich zu früher gehst du differenziert an die Sache ran und beleuchtest beide Seiten. Gab auch Zeiten (Westbrook Video ) in denen du eine Sache einfach nur schlecht bzw. gut geredet hast

    Finn BallerzFinn BallerzVor 13 Tage
  • LA California hat auch hohe einkommenssteuer...vielleicht damit was zu tun. Gans anders als Georgia und Oklahoma

    SuperMrFriendlySuperMrFriendlyVor 13 Tage
  • Schröder geht mir langsam auf den Sack, anstatt sich mal richtig reinzuschmeißen macht der lieber irgendwelche Vlogs auf seinem DEhave Kanal wo er seine Hütte zeigt, also wirklich wie kann man so Geldgeil werden.

    GyverGyverVor 13 Tage
    • @MaxxSportz naja aber er liefert einfach nicht wie bei den Hawks und das kann ich einfach nicht verstehen

      GyverGyverVor 13 Tage
    • Vlogs kann er ja machen und feier ich auch. Über die Hugo Boss Werbung lässt sich streiten :)

      MaxxSportzMaxxSportzVor 13 Tage
  • Schröder kann die Zahlen von Van vleet toppen wenn er nicht hinter lbj und ad spielen müsste Denke er macht den richtigen move wenn er pokert weil die NBA einfach ein business ist

    Noel ShumpertNoel ShumpertVor 13 Tage
    • Schröder hat halt noch kein einziges Mal in seiner Karriere 20+ Punkte im Durchschnitt aufgelegt und jetzt ohne LBJ und AD explodiert er ja auch nicht gerade.

      MaxxSportzMaxxSportzVor 13 Tage
  • Vielleicht ein Aspekt der hier fehlt: Eventuell gibt es hinweise darauf, dass die Lakers ihn nur signen um ihn im Sommer traden zu können und den Cap Space nicht zu verlieren. Und in so einer Situation kann man schon eher verstehen, dass Dennis lieber jetzt ablehnt und im Sommer selber entscheiden kann wo er spielt.

    ViktorViktorVor 13 Tage
    • Sehr guter Punkt Viktor, schade, dass ich da nicht dran gedacht habe! -_-

      MaxxSportzMaxxSportzVor 13 Tage
  • Dann kommt halt Curry zu den Lakers, wäre nice

    Fynn NierhoffFynn NierhoffVor 13 Tage
  • 84 Million€ auf vier Jahre?Damn bro wer lehnt das ab??hahha😂

    Dorian PavicDorian PavicVor 13 Tage
  • was ist eigentlich aus der geschichte mit der körperverletzung geworden?

    Roflcopter AusdertiefeRoflcopter AusdertiefeVor 14 Tage
  • Er könnte der nächste Deutsche sein der einen NBA Titel abgreift, vllt ist das denken zu romantisch, aber genau für das zocke ich doch, jedes Jahr Titel Chancen, mit kranken Jungs zocken und bei ner geilen Franchise wie bei den Lakers spielen und ausgesorgt hat er doch eh schon lange, so machst du dich nur bei Fans und viel schlimmer LBJ unbeliebt. Titel passt...😅

    SimonSimonVor 14 Tage
    • Kann mir nicht vorstellen, dass er dadurch bei LBJ oder einem anderen gestandenen Spieler in Ungnade fällt. Alle wissen doch, dass die NBA Business ist. Es geht um Kohle und nicht um das, was Spieler der Franchise bedeuten. Man denke an Demar DeRozan, der klar gesagt hat, dass er in Toronto bleiben will. Und zack kam es zum Trade. Das möglicherweise Beste für sich als Spieler rauszuholen, dass machen in der NBA alle. Aber abgesehen davon glaube ich nicht, dass er woanders einen ähnlichen Vertrag bekommt. Er ist ein guter Rollenspieler, aber mehr auch nicht. Die Kohle hätte er nehmen sollen ;)

      AM SAM SVor 10 Tage
  • Der kann das Geld eh nicht mehr ausgeben und hat genug. Mir wären Ringe wichtiger.

    Chief PapaChief PapaVor 14 Tage
  • Gut gemacht. Die Lakers werden die nächsten Jahre nichts gewinnen. Le Bron ist durch mit seinen 40 Jahren - alles andere ist Durchschnitt. Das hat man davon wenn man die Jungen traden und einen 40 jährigen um 1x Meister zu werden - lächerlich.

    MrPoesanMrPoesanVor 14 Tage
  • Gebe dir zu 100% recht Maxi...

    Yannick HoffYannick HoffVor 14 Tage
  • Save 80millionen/4Jahre um bei nem Contender + in Los Angeles zu spielen. Eine schwere Verletzung und alles wäre dahin... Hätte es angenommen.

    disa69erdisa69erVor 14 Tage
    • @MaxxSportz das wünsche ich natürlich niemanden! Aber vielleicht sollte er mal Isiah Thomas fragen was der dazu meint 🙈

      disa69erdisa69erVor 13 Tage
    • Das kommt auch noch dazu, aber wünschen wir ihm natürlich nicht. Hoffe Dennis bleibt den Rest seiner Karriere fit :)

      MaxxSportzMaxxSportzVor 13 Tage
  • 84/4 abgelehnt... heilige Sch... so dumm kann man doch eigentlich nicht sein! Wie abgehoben muss der Junge denn sein, dass er denkt er könnte mehr bekommen? Ja, die Lakers können keinem anderen Spieler 20 Mio p.A. geben. Aber Sie haben die große Exeption. Und mit dem Geld bekommt man ohne weiteres einen Spieler wie Ihn. Denn er kann eigentlich nix richtig gut!

    Smido83Smido83Vor 14 Tage
  • Hätte auch angenommen aber er sitzt am längeren heben und dass weiß er bin mir sicher dass er bei den Lakers unterschreibt aber alles rausholen will auch wenn es nur 2-5mio sind

    Emre DemirEmre DemirVor 14 Tage
  • Er verdient in einem Jahr mehr als wir alle in unserem Leben zusammen und lehnt ab! 🙈 Ist doch egal ob 21 mio oder wo anders vielleicht 25 mio der hat für keine Ahnung wie viele Generationen ausgesorgt damit und kann 4 Jahre nochmal eventuell 1-2 Ringe holen und spielt mit AD und LeBron in LA was will man mehr? Außerdem hätte man sich ja vielleicht auf eine no Trade Klausel einigen können oder einen kürzeren Vertrag...

    Sag ich dir doch nichtSag ich dir doch nichtVor 14 Tage
    • Sei erstmal in dieser Situation und du denkst garantiert anders

      Scham FahedScham FahedVor 7 Tage
  • Das Problem bei den Lakers ist das er der 3. Spieler ist und die Lakers nicht zögern würden ihn in einen Trade zu involvieren also lieber abwarten was die free Agency zu bieten hat

    Marcel MarcelMarcelinhoMarcel MarcelMarcelinhoVor 14 Tage
  • Wir wissen nicht was die Lakers und LeGM planen. Sie könnten ja auch Dennis signen, in den Playoffs 'testen'. Immerhin hat er noch nie Conference Finals oder Finals gespielt, und dann vielleicht doch traden falls er nicht die Erwartungen erfüllt. Das wäre der schlechte Verlauf. Oder aber er spielt gut und kann noch ein paar Jahre bei der bekanntesten Brand der NBA spielen. Ein paar Jahre noch mit LeBron und AD. Jetzt noch Drummond dazu. Nächster Vorteil: Kaum ein starkes Team der NBA hat so schlechte Guards wie die Lakers, d.h. viel Spielzeit garantiert. Die weiteren Vorteile des big market hat Maxx sowieso schon aufgezählt. In Summe sieht die Ablehnung gar nicht gut aus. Wenn ich an den Film 'he got game' denke, dann ist sicherlich auch sein Agent mitverantwortlich für seine Entscheidung. Wenn Dennis tatsächlich nach der Saison mit nem 100+ Mio. $ Vertrag bei irgendeinem small market team im rebuild landet, dann hat er zwar diese knapp 20 Mio $ mehr in seiner Karriere verdient, aber wird eine historisch unbedeutende Karriere gehabt haben. Sehr wichtig werden auf jeden Fall seine Leistungen in den Playoffs sein. Egal ob für einen guten neuen Vertrag bei den Lakers oder den bestbezahlten Vertrag bei irgendeinem anderen Team.

    Mel FoxMel FoxVor 14 Tage
  • Ein neuer Fall von Alaba. 😄 Vielleicht heißt sein Berater auch Zahavi.

    raver877raver877Vor 14 Tage
  • Bei den Big Playern da draußen versteh ich ja das die endlevel Max Vertrag wollen und wenn man Gobert hört was der bekommt kann ich es auch verstehen das Dennis jetzt rumzickt aber come on Bro du hast die Chance mit fucking LeBron zusammen zu spielen und dann auch noch AD ... Dennis ist Geldgeil was anderes kann es nicht sein

    Pinoy DidschelPinoy DidschelVor 14 Tage
  • Das wäre so ein Fehler den Vertrag zu unterschreiben, die Lakers würden ihn eh safe traden, wie sie an der deadline schon probiert haben, bei mcgee und seiner playeroption war es ähnlich

    ThoreThoreVor 14 Tage
    • Was erwartest du? DS sagt er will bei den Lakers bleiben, nachdem er vor wenigen Monaten die Lakers ablehnte, dann sein ständiges Geschwätz sich auf dem Markt umsehen zu wollen... Loyalität sieht anders aus! Egal ob Lakers oder sonst ein Team, jeder AG will möglichst schnelle Gewissheit haben um planen zu können, mit DS ist aber nicht zu planen,xhinzu kommt, dass er wie immer nicht das liefert, was er meint zu können! Das kein Sportler die Gehälter wert ist wissenxwir alle, und selbst für NBA Verhältnisse ist DS absolut KEINE 21mio oder mehr wert! Ich hoffe er bekommt einen Dämpfer im wommer

      Plante ToxiquePlante ToxiqueVor 13 Tage
    • Endlich einer der checkt was hier läuft. Dennis weiß mittlerweile, dass die Lakers ihn bei der erstbesten Gelegenheit durch einen hochkarätigeren Point-Guard ersetzen werden. Die Extension würde ihn für lediglich 6 Monate vor einem Trade schützen, danach können ihn die Lakers sonstwohin traden - und ich nehme an er hat wenig Lust darauf irgendwohin geschickt zu werden ohne darauf Einfluss nehmen zu können. Also lieber bis zum Ende der Saison alles geben, vielleicht sogar den Titel mit den Lakers gewinnen und danach entweder zu einem Team wechseln, das Dennis wirklich als Starting-Pointguard auf dauer verpflichten will, oder doch wieder bei den Lakers unterzeichnen, dann allerdings zu besseren (für Dennis) Konditionen.

      Code UnrealCode UnrealVor 13 Tage
  • VanFleet hat zwar bessere Zahlen, aber Dennis spielt auch mit deutlich besseren spielern zusammen meiner meinung nach... AD und LeBron nehmen den großteil der Stats des Teams ein und bei den Raps gibt es zur Zeit nicht viel mehr als VanFleet... also ist nur meine Meinung... trz weiter so, mega gute Videos, vielen Dank für deinen hustle❤️

    118forlife118forlifeVor 14 Tage
    • Hat vanlflett mit Schröder verglichen?

      Ali SenalAli SenalVor 13 Tage
  • VanFleet hat zwar bessere Zahlen, aber Dennis spielt auch mit deutlich besseren spielern zusammen meiner meinung nach... AD und LeBron nehmen den großteil der Stats des Teams ein und bei den Raps gibt es zur Zeit nicht viel mehr als VanFleet... also ist nur meine Meinung... trz weiter so, mega gute Videos, vielen Dank für deinen hustle❤️

    118forlife118forlifeVor 14 Tage
    • Aber auch seitdem die beiden raus sind sind Dennis‘ stats ja auch nicht besonders gestiegen oder ? Würde den Unterschied also nicht alleine dort suchen

      Kevin die SeegurkeKevin die SeegurkeVor 13 Tage
    • soll nicht bedeuten das er den Vertrag zurzeit rechtfertigt aber dennoch...

      118forlife118forlifeVor 14 Tage
  • Ich denke es geht ihm tatsächlich einfach nur um die fa...geld spielt denk ich nicht die große rolle, denn er kann im sommer genauso den vertrag bei den lakes annehmen :) wie du schon sagst ist er eig die einzige echte option die sie cap technisch haben ... und um nochmal aufs geld zu kommen, die summen sind so absurd für uns normalbürger, man darf sich davon nicht blenden lassen...du hast heutzutage als rooky ja schon quasi ausgesorgt, es geht eig nir noch um ehrgeiz und ums game... Bestes beispiel für mich klay als er live erfahren hat dass kemba vor ihm all nba geworden ist und deswegen für klay 30mln dollar flöten gegangen sind...ich schätze klay zu 100% so ein dass seine reaktion nur auf die leistung bezogen war, mit dem geld wüsste er sowieso nicht was er machen soll :D

    Kl@Ythei$MKl@Ythei$MVor 14 Tage
  • Einkommenssteuer in Kalifornien ist zu hoch 🤷🏻‍♂️ er geht nach Texas 😂

    Jörg KlattJörg KlattVor 14 Tage
    • Wäre eigentlich keine schlechte Idee. Noch nicht zu alt um 4 gute Jahre mit Luka zu spielen, als def Kettenhund neben Luka. Eventuell noch DT27 signen und schon hätte man eine äußerst stabile Defensive. Neben Luka kann er sicher wieder die okc zahlen auflegen

      tonic4497tonic4497Vor 8 Tage
  • Sorry, aber er macht alles richtig. Es ist ein Business.

    Sam KhanSam KhanVor 14 Tage
  • Würd auch für nen 10er für die Lakers spielen, um einfach nur das feeling zu haben vielleicht nen Ring zu holen und einfach mit Lebron und AD zu chillen 😂😂😂

    JoKaJoKaVor 14 Tage
  • Das ist einfach nur traurig.

    Spibitzer420Spibitzer420Vor 14 Tage
  • Das sind monetäre Dimensionen, die ich nicht mehr überblicken kann, völlig unabhängig davon, ob es Dennis oder ein anderer Spieler ist. Im konkreten Fall ist es bei Dennis vielleicht auch gekränkte Eitelkeit, denn die Lakers waren ja kurz davor ihn zu traden. Da ist ein Vierjahresvertrag auch keine Garantie dafür, dass man in LA bleibt und heimisch wird. Ist es dann die Kohle? Da bin ich mir nicht sicher. Irgendwo wird er ein Team finden, die ihn gut, vielleicht sehr gut bezahlen. Bleibt eigentlich nur das sportliche. Er kann bei DEN Lakers neben LBJ und Davis evtl um Titel spielen. Reicht ihm neben? Das ist die einzige eigentliche Frage.

    Kevin SamuschKevin SamuschVor 14 Tage
DEhave