Vendée Globe: Spannend wie nie kurz vor dem Ziel | Boris Herrmann | SPORTreportage - ZDF

25 Jan 2021
395 891 Aufrufe

Boris Herrmann kommt bei der Vendeé Globe immer besser in Fahrt - und abgerechnet wird bekanntlich am Schluss, denn da wird Herrmann noch eine Zeitgutschrift erhalten. "Das Podium ist absolut realistisch. Der dritte Platz am ehesten. Aber es wird sehr knapp in beide Richtungen", so Herrmann: "Das Glück muss dabei mitspielen. Ich kann genauso gut zurückfallen auf den fünften, möglicherweise sogar siebten Platz." Schon Mitte der Woche könnte er das Ziel erreichen. Ein anderer Segler fürchtet, dass ihm der Proviant nicht reicht.
Jede Woche laden wir hier eine neue Episode unserer Doku-Serie über die Vendée Globe hoch. Alle Episoden findet ihr in der ZDFmediathmek. Dort geht die neueste Folge auch immer schon ein bisschen früher online als hier bei DEhave: www.zdf.de/sport#xtor=CS3-72
ZDFsport abonnieren? Hier klicken kurz.zdf.de/sportabo/
ZDFsport bei Instagram: instagram.com/zdfsport/
ZDFsport bei Facebook: de-de.facebook.com/ZDFsport/
Der Deutsche Boris #Herrmann hat die Welt bereits dreimal im Team umsegelt, aber noch nie alleine. Er trainiert seit Jahren mit der französischen Einhand-Elite, beherrscht mittlerweile die französische Sprache und gilt als Top-Ten-Aspirant. Für Herrmann, den "L’Allemand", hat das Ankommen höchste Priorität.
Der Kurs der #VendéeGlobe ist mit seinen Südpolarmeer-Passagen 24.296 Seemeilen (das entspricht 44.996 Kilometern) lang und durch schwere Stürme und haushohe Wellen schwierig zu bewältigen. Von bislang 167 Teilnehmern haben in den ersten acht Auflagen der Vendée Globe nur 89 das Ziel erreicht. Viele gaben vorher auf. Die durchschnittliche Ausfallquote liegt bei 46 Prozent. Den Rekord für die schnellste Vendée-Globe-Runde hat Armel Le Cléac’h 2017 mit 74 Tagen, 3 Stunden und 36 Minuten aufgestellt.
Beim diesjährigen Rennen sind 27 Skipper und sechs Skipperinnen an den Start gegangen, um die Weltumseglung alleine, ohne Zwischenstopp und ohne Hilfe von außen in etwa 70 Tagen zu bewältigen. Der Kurs führt die Flotte von Frankreich über den Atlantik hinunter bis ins Südpolarmeer, entlang der drei großen Kaps - dem Kap der Guten Hoffnung, Kap Leuwin und Kap Hoorn - und wieder den Atlantik hinauf in den Start- und Zielhafen Les Sables-d’Olonne. Der französische Einhand-Klassiker zählt neben dem America's Cup, dem Ocean Race und der olympischen Regatta zu den vier bedeutendsten Segelrennen der Welt.

KOMMENTARE
  • Liebe Community, wir müssen zwei Korrekturen nachreichen: 1) Alan Roura wird im Video fälschlicherweise als Franzose bezeichnet. Er ist natürlich Schweizer. 2) Sébastien Destremau musste nicht vor Kapstadt aufgeben, sondern vor der Südinsel Neuseelands. Wir bitten, diese Fehler zu entschuldigen.

    ZDFsportZDFsportVor Monat
    • @holpergeist Erwarteten Sie einen Bericht für Segelprofis? Dann rufen Sie die Fachmagazine auf. Boulevardnote? So läuft das heute im Sport und in den "sozialen" Medien.

      FukoseFukoseVor Monat
    • Danke für die Korrektur. Natürlich bleibt der Bericht großartig und stellt im Kern und in der Sache alles wesentliche richtig dar. Die _Boulevard-Note_ hingegen bleibt. Vermutlich war das dann Absicht. Ich hatte nur andere Erwartungen.

      holpergeistholpergeistVor Monat
    • @Juergen Winkler ❤️

      Muhammad Qamar SharifMuhammad Qamar SharifVor Monat
    • ......alles Gut......bleibt trotzdem ein genialer Bericht💪☝️⛵

      Juergen WinklerJuergen WinklerVor Monat
    • Kein ding Fehler sind menschlich

      MaxxMaxxVor Monat
  • Geil, mega respekt vor ihm. Gerne noch mehr von den Videos. 👍👍👍👍👍

    bilishu alissbilishu alissVor Monat
  • Thanks for sharing, keep up giving each day your best. Der Zak-Mann Fairwinds wek, von Ohio 🇺🇸

    sokin jonsokin jonVor Monat
    • Segelstellungen anpassen und verändern, Überwachung des Seeraums und des eigenen Schiffes, Kurse bestimmen, Windstärken, Windrichtungen, Wetterveränderungen

      bilishu alissbilishu alissVor Monat
  • Thanks for sharing, keep up giving each day your best. Der Zak-Mann Fairwinds wek, von Ohio 🇺🇸

    toijg avnnrtoijg avnnrVor Monat
    • konzentrieren können. Ich finde die Reportagen super, bin schon ein paar Wochen dabei und gespannt wie es ausgeht!

      toijg avnnrtoijg avnnrVor Monat
  • Well done to Boris! but the Vendée Globe forgives nothing! not even a small mistake! The French furiously dominate navigation on the high seas! Bravo to have slipped among them, it is an achievement!

    Aufgeklärter HistorikerAufgeklärter HistorikerVor Monat
    • Durchschnittsgeschwindigkeit von weit über 12 Knoten. Permanent bergauf und wieder berab.... Viele Grüße Martin Pieper

      sokin jonsokin jonVor Monat
  • Geil, mega respekt vor ihm. Gerne noch mehr von den Videos. 👍👍👍👍👍

    laskin riubnlaskin riubnVor Monat
  • Mein höchster Respekt vor der Leistung von allen Teilnehmern. Boris, Du bist einfach klasse, ich drück die Daumen.

    misolou foutmisolou foutVor Monat
    • Kennt jemand das Lied ab 5:05 ?

      misolou foutmisolou foutVor Monat
  • weiß jemand wie das Lied im Hintergrund bei 5:10 heißt?

    Baba FahrradBaba FahrradVor Monat
    • Wir hängen deine Gardinen auf. Danke für das spannende Rennen!

      laskin riubnlaskin riubnVor Monat
  • Geil, mega respekt vor ihm. Gerne noch mehr von den Videos. 👍👍👍👍👍

    annag coclannag coclVor Monat
    • Wir hängen deine Gardinen auf. Danke für das spannende Rennen!

      annag coclannag coclVor Monat
    • Kennt jemand das Lied ab 5:05 ?

      annag coclannag coclVor Monat
  • Für mich ist jetzt schon die Wahl zum Sportler des Jahres 2021 gesetzt. Die Leistung kann nicht übertroffen werden.

    cnmmd qiuoocnmmd qiuooVor Monat
    • Schade dass ihr erst so spät diese Updates angefangen habt. Oder finde ich die ersten nur nicht?

      cnmmd qiuoocnmmd qiuooVor Monat
  • Ganz zufällig fährt ein Französischer Fischer vor die Jacht eines Deutschen und dann gewinnt ein Franzose.... Ich würde mich da als Gallier in den Boden Schämen wenn ich so ein unfäres Spiel nötig habe,..

    Wal HallaWal HallaVor Monat
    • Das Fischerboot ist spanisch, nicht französisch. Die Franzosen haben nichts mit dieser Kollision zu tun !

      Thierry Lofoten 44Thierry Lofoten 44Vor 29 Tage
    • Hermann hat gepennt und seine AIS-Warnung verschnarcht und zudem hat Berufsschifffahrt immer Vorfahrt. Der soll froh sein, dass er selbst zur Verantwortung gezogen wird, weil er verpeilt hat zeitig auszuweichen.

      MrKelraMrKelraVor Monat
    • Super interessant! Vielen Dank für die Zusammenfassungen! Gute Fahrt bis ins Ziel und fair winds allen Teilnehmer*innen!

      annag coclannag coclVor Monat
  • Gladiatoren der Neuzeit.

    dolimi jotoodolimi jotooVor Monat
  • Alter wie redet die denn mit ihrem Kind?! Richtig dumm sowas.

    Giorgio de La CruzGiorgio de La CruzVor Monat
    • Ja ich bin begeistert. Bin sonst eher für Fussball. Habe eine Enkelin die Fussball spielt. Seit 6Jahren Sie ist jetzt 10jahre. Aber zur Zeit ist da ja nichts angesagt. Da kam ich z

      dolimi jotoodolimi jotooVor Monat
  • Dieser Sportler hat unsere 100prozentige Hochachtung. Herzlichen Glückwunsch zu diesem großen Erfolg trotz der uglücklichen Umstände auf den letzten Meilen.

    Helga LässigHelga LässigVor Monat
  • Many congratulations Boris on your very own spectacular fight "against the wind" and "boat against boat"! It is inspiring for our young "tactical sailors" to know that you began with an Optimist, followed by the 420, 470 and finally the 505!

    TacticalSailingTacticalSailingVor Monat
  • Tja da ist jetzt wirklich alles noch schiedgegangen auf den letzten kilometern...

    WhoDat1930WhoDat1930Vor Monat
  • Hallo aus Brasilien!

    S. GenerozoS. GenerozoVor Monat
  • Wunderbar!

    S. GenerozoS. GenerozoVor Monat
  • Beneidenswert und Respekt. Was ein Abenteur.😍🤗

    Tobi KlohnkriegerTobi KlohnkriegerVor Monat
  • Ja, eine unglaubliche Leistung. Wer meint, dass solch ein Seegler nur rumsitzt und auf den Wind wartet, hat, so glaube ich, keinerlei Vorstellung von diesem Sport. Wir sprechen hier von permanenter, hoch anstrengender und hochkonzentrierten körperlichen Höchstleistungen. - Rund um die Uhr, mit Schlafintervallen von 60 Minuten oder kürzer. Einem sich permanent bewegenden Lebensraum, der sich mit bis zu 60 km/h über das Wasser bewegt und permanent ruck- und schlagartig fast zum Stillstand gebracht wird, wenn das Boot in die Wellenberge abtaucht. Permanentes Ausgleichen der sich verändernden Bootslage, Segel setzen, Segel bergen, Segelflächen reduzieren, Segelstellungen anpassen und verändern, Überwachung des Seeraums und des eigenen Schiffes, Kurse bestimmen, Windstärken, Windrichtungen, Wetterveränderungen mit der Entwicklung der Wetterlagen beobachten und einschätzen, bis hin zu der Durchführung von Reparaturen am Schiff. Rumsitzen und auf Wind warten? All das bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von weit über 12 Knoten. Permanent bergauf und wieder berab.... Viele Grüße Martin Pieper

    Martin PieperMartin PieperVor Monat
  • Ich finde man hätte das Interview mit der Ehefrau nicht in den Beitrag schneiden sollen. Das passt von der Stimmung nicht, nacheinander hätte man sich jeweils besser darauf konzentrieren können. Ich finde die Reportagen super, bin schon ein paar Wochen dabei und gespannt wie es ausgeht!

    Marc HemmerMarc HemmerVor Monat
  • Geile Sache! Es sollte mehr über solche Sachen berichtet werden!

    sge1Andysge1AndyVor Monat
  • Wir hängen deine Gardinen auf. Danke für das spannende Rennen!

    Wohnwerkstatt KamprolfWohnwerkstatt KamprolfVor Monat
  • Kennt jemand das Lied ab 5:05 ?

    fordilavofgadfordilavofgadVor Monat
  • Wer hätte es gedacht das ein deutsches Segelvideo mal in die Trends kommt und 250.000 views hat

    AmaturusAmaturusVor Monat
  • Super interessant! Vielen Dank für die Zusammenfassungen! Gute Fahrt bis ins Ziel und fair winds allen Teilnehmer*innen!

    RobRobVor Monat
  • Schade dass ihr erst so spät diese Updates angefangen habt. Oder finde ich die ersten nur nicht?

    dessert03dessert03Vor Monat
    • In der ZDFmediathek findest du alle bisherigen Teile unserer Reihe zur Vendée Globe 😊 kurz.zdf.de/o5b1/

      ZDFsportZDFsportVor Monat
  • Respekt

    ASASVor Monat
  • Körperlich wie mental unfassbar😳⛵meine Hochachtung vor so einer Leistung...

    Glücklich SGlücklich SVor Monat
  • Ja ich bin begeistert. Bin sonst eher für Fussball. Habe eine Enkelin die Fussball spielt. Seit 6Jahren Sie ist jetzt 10jahre. Aber zur Zeit ist da ja nichts angesagt. Da kam ich zu diesem Bericht über die Weltumrundung der Segler. Und bin komplett begeistert.Wie man das Monate lang und alleine schafft. Ein Hoch auf unseren Boris .Komme gesund zu Hause an zu deiner Frau und deinem Baby. Viel Glück.

    Lydia SweetMJLydia SweetMJVor Monat
  • Sportler des Jahres!

    Lukas KnauberLukas KnauberVor Monat
  • Baby bekommen, erstmal schnell 170 Tage aufs Meer verpissen. Bester Mann!

    Gabbeh SGabbeh SVor Monat
  • Auch hier kann man ZDF natürlich wieder vergessen, nichts über Vendee Globe, sondern kleinkariert wie immer in die Töpfe der Privatspäre reingehen, übel, übel!

    jakob marleyjakob marleyVor Monat
  • Absolut der Sportler des Jahres, die Leistung ist mit nichts anderem zu vergleichen! Welch irre Leistung, welch unglaubliche Anstrengung und Belastung. GO Boris Go! Jetzt geht es um die Platzierung! Wir drücken alle Daumen und das seit Wochen. Am leibesten wäre man live dabei und könnte die letzten Stunden per live Übertragung im TV sehen. -Liebes ZDF- Team geht da etwas? Auf jeden Fall vielen Dank für die tollen Zusammenfassungen, gern mehr von diesem Sport. Viele Grüße aus Ronnenberg Martin Pieper

    Martin PieperMartin PieperVor Monat
  • wie kann das so spannend sein alter der start schuss war vor 80 Tagen so ok ok 😂

    Dacho DachschadenDacho DachschadenVor Monat
  • 2:55 Sie hat Recht, sehr schnelle Kindesentwicklung 😝

    Triggl3rTriggl3rVor Monat
  • Gibt es einen Livetrack um das Boot aktuell auf den Ozean zu orten? Ich habe tiefen Respekt vor dieser sportlichen Höchstleistung 👍

    Mario RothMario RothVor Monat
    • @ZDFsport Dankeschön 👍

      Mario RothMario RothVor Monat
    • Gibt es, Mario Roth: www.vendeeglobe.org/en/tracking-map

      ZDFsportZDFsportVor Monat
  • Sehr cooles Rennen und unglaubliche Leistung von Boris Herrmann! Danke für die guten Zusammenfassungen!

    Thomas KositzkiThomas KositzkiVor Monat
  • Der hat doch lange Weile!!LOL

    Farang KohSamuiFarang KohSamuiVor Monat
  • Warum ist der Ruf von Ari Huusela zweifelhaft?

    Sophie LSophie LVor Monat
  • Boah - voll krass. Und völlig unterbewertet, was für eine Leistung diese Ausnahmesportler da erbringen. Und das seit Tagen, Wochen, Monaten...

    MadMatMadMatVor Monat
  • Wenn die klug sind, packen die am Ziel direkt ihre liebsten ein und segeln nonstop nach Brasilien und kommen erst wieder, wenn die Corona-Diktatur beendet ist! Nur so mein Rat! Das soll nicht demotivieren. Immerhin, wer als erstes da ist, kann als erster wieder weg.

    TokiBruchpilotTokiBruchpilotVor Monat
    • Ausgerechnet Brasilien. Von Ihrer "Corona-Diktatur" (so reden Leute, die noch nie in einer Diktatur gelebt haben) in eine echte, faschistoide, Diktatur. Ihr Vorschlag ist schwer zu toppen!

      FukoseFukoseVor Monat
    • Diktatur 🙄🙄

      E TiniE TiniVor Monat
  • Netter Bericht. Allerdings; Bitte vermeidet zukünftig das Filmen bei Interviews von oben. Das wirkt sehr unvorteilhaft und stellt Frau Lorenzen- Herrmann ins falsche Licht.

    Tobias BresserTobias BresserVor Monat
  • Ja klar... 😂😂

    Carsten StritzkiCarsten StritzkiVor Monat
  • Wieviel Zeitunterschied zwischen den Konkurrenten ist den "normal" ?

    A. WagnerA. WagnerVor Monat
    • Mehrere Tage Unterschied beim Zieldurchlauf ist normal. Diese Situation, dass 5-7 Boote innerhalb von 6 Stunden einlaufen hat es noch nie gegeben. Das ist wie 3x in Folge einen Sechser im Lotto. Die Wahrscheinlichkeit geht nahezu gegen Null.

      a. h.a. h.Vor Monat
  • Bitte Bitte Boris, gibt bitte alles 🙏🏻👍🏻👏🏻

    Alex ZAlex ZVor Monat
  • Ich wusste nicht mal, dass es so ein 'Rennen' gibt. Echt spannend

    R. P.R. P.Vor Monat
  • Freue dich auf deine tolle Familie und komme gut wieder nach Hamburg. Eins ist sicher, du kommst in die Segelgeschichte.. Das war es wert✌️

    Andy BerlinAndy BerlinVor Monat
  • Einfach super, exzellent gute Leistung ! Diesem Boris kann man nur Gratulieren egal welchen Platz er einnimmt !

    E. CookE. CookVor Monat
  • Respekt. Einfach nur toll 😊

    WohnmobilaufachseWohnmobilaufachseVor Monat
  • Tja essen und trinken is bei 50% der Rentner auch knapp...juckt das einen? Nö

    Alex AlexAlex AlexVor Monat
  • Ich könnte das besser aber ich habe einfach keine lust🙄

    Chloe PriceChloe PriceVor Monat
    • Jup. Seine 48-Stunden-Performance: miserabel bei dem Potential. :( Ich hab die Vendee verfolgt, weil ich ein spannendes Offshore-Rennen sehen wollte und kein spannendes Inshore-Rennen. Da hätte man sich die Jagt um die Welt auch sparen können. Ich wurde betrogen! ;-D Können wir dich denn wenigstens in vier Jahren sehen? Vlt. wirds dann ja weniger nervenaufreibend.

      holpergeistholpergeistVor Monat
  • man konnte die Vendee die ganze Zeit auf Instagram verfolgen, wer braucht denn ZDF?

    Maria SalomeMaria SalomeVor Monat
    • @Fukose Es gibt einen Unterschied zwischen themenbezogener und themenfremder Kritik. Das macht für mich einen Unterschied ;-P

      holpergeistholpergeistVor Monat
    • @holpergeist Sie stört ja auch etwas! :-))

      FukoseFukoseVor Monat
    • Man konnte die Vendee die ganze Zeit auf DEhave verfolgen, wer braucht denn Instagram?

      holpergeistholpergeistVor Monat
  • das ist eine Warnung kauft Trinken und Essen!!!

    Richardoo Psvita GamerRichardoo Psvita GamerVor Monat
  • Respekt auch an die Ehefrau, die zuhause alles ohne ihn gestemmt hat.

    Time TVTime TVVor Monat
    • Sie hatte ja einen Hund zur Unterstützung😂

      R. P.R. P.Vor Monat
  • Schade, dass es bald vorbei ist. Danke für Eure tolle Begleitung. Vor Allem, dass Ihr nicht nur über Herrmann, sondern auch seine Konkurrenten ausführlich berichtet, rundet das immer schön ab. Werdet Ihr denn im Stream den Zielsprint übertragen? Ich werde definitv was vermissen. Kein Blick auf den 5 Uhr- Track vor dem Frühstück. Keine Analyse des Wetters übern Tag. Gerade wegen des Lockdowns war man über diese Abwechslung sehr froh.

    Bernstein0801Bernstein0801Vor Monat
    • Vendee TV hat zugesagt, alles zu übertragen egal welche Uhrzeit!

      Jutta WeiseJutta WeiseVor Monat
    • Der NDR will die Zielankunft im Livestream übertragen. Einen Link habe ich leider noch nicht gefunden. Nur die Ankündigung. (Wenn ich mir allerdings unsere deutsche IT-Affinität ansehe, dann befürchte ich, dass der NDR gar nicht die Serverkapazität hat, um ein paar (hundert-)tausend Zuschauer gleichzeitig zu versorgen)

      holpergeistholpergeistVor Monat
  • Man muss auch sagen, dass er sich die drei Monate lang ganz gut gehalten hat, er sieht immer noch recht frisch und ermuntert aus, die anderen haben die Fahrt äußerlich nicht so gut Weggesteck...

    RavenDERavenDEVor Monat
  • Mein höchster Respekt vor der Leistung von allen Teilnehmern. Boris, Du bist einfach klasse, ich drück die Daumen.

    Angelika NeiberAngelika NeiberVor Monat
  • Will eigentlich irgendjemand die Ehefrau hören?

    Hans AlbersHans AlbersVor Monat
    • @Fukose Zuerst einmal war mein Vater bereits Teilnehmer (und Gewinner) des Round Britain 1982, segelte jahrelang auf den deutschen America´s Cup Booten Friiitz und Fraaatz. Ich selber segele seit meinem ersten Lebensjahr alle Klassen des DSV. Ich habe einen guten SegelFreund der damals beim ersten Whitbread dabei war aber Sie haben natürlich die Gabe alles zu wissen und kommentieren zu dürfen. Nichtsdestotrotz interessiert mich bei einem zusammenfassenden Beitrag zum diesjährigen Rennen eben nicht, welche Schwierigkeiten das für eine Ehe hat.

      Hans AlbersHans AlbersVor Monat
    • @Fukose Das ist ja genau die Ansicht, die ich auch vertrete, dass das nix da zu suchen hat. DAS und weitere Dinge haben mich bewogen das in der Berichterstattung zu bemängeln. :) Wenn Sie ganz unten angekommen sind, bin ich gespannt, was Sie zu meinem Kommentar zu sagen haben. Ich freue mich. Bis später. *Edit:* Lassen Sie uns beide doch gleich die Diskussion dort fortführen, dann ballern wir nicht die Kommentare der anderen User voll. (?)

      holpergeistholpergeistVor Monat
    • @holpergeist Gerne doch. Dies ist meine 5. Vendee die ich verfolge. Als noch kein deutscher Teilnehmer dabei war, hat kein Hahn danach gekräht, in den deutschen Medien war so gut wie nichts davon zu lesen, zu hören und zu sehen. Außer in den Segelmagazinen wie "Yacht", ect. War ja eine rein französische Angelegenheit. Jetzt taucht die Veranstaltung überall auf und damit das Geschwätz und dümmliche Kommentare. Frage: Was bitte hat die Familienplanung und ein Baby der Herrmanns den verehrten Kommentator*innen zu interessieren? Das ist eine private Angelenheit und die muss nicht dummdreist kommentiert werden. Es geht NIEMANDEN etwas an! Und wenn ich dazu meinen ärgerlichen Kommentar abgebe, dann hat das nichts mit "haten" und "rumtrollen" zu tun! Das können Sie verstehen oder Sie lassen es bleiben. Ist mir völlig Stulle. Wie wir hier sagen.

      FukoseFukoseVor Monat
    • @Fukose Ne, dann erklären Sie es mir doch.

      holpergeistholpergeistVor Monat
    • @holpergeist Sie kapieren es auch nicht.

      FukoseFukoseVor Monat
  • Für mich ist die Art wie Boris sogar nicht-Segler mitreißen kann vergleichbar mit der von Alexander Gerst! Einer bringt uns das All bei, der Andere die Ozeane.

    ChrisChrisVor Monat
  • Toller Bericht, tolle Bilder, eine grandiose Leistung aller Teilnehmer, trotzdem Daumen drücken für Boris...

    Heiner SchimmelschulzeHeiner SchimmelschulzeVor Monat
  • Spannend :)

    Tim StruppiTim StruppiVor Monat
  • Wie heißt das Lied ab min. 5 (bei Yannick Bestaven) in dem Video?

    Marlene HamannMarlene HamannVor Monat
  • Boris leistet unglaubliches, unabhängig seiner aktuell tollen Platzierung. Es ist in meinen Augen vergleichbar mit einem Ironman/Triathlon Langdistanz. Das rein physische ist die eine Leistung, die andere ist die schier unendliche Dauer eines solchen Wettkampfs. Absolut beeindruckend, auch wenn ich noch nie ein Segelboot selbst fahren durfte und es vermutlich auch nie machen werde. 🙏🏼

    BeefkidBeefkidVor Monat
  • Respekt für diese Leistung!

    Lehrer HeißLehrer HeißVor Monat
  • Es ist das beste und spannendste Sportereignis welches ich je verfolgt habe. Ich habe noch nie gesegelt 👍

    SE BOSE BOVor Monat
  • Eins der wenigen wenn nicht gar das einzige sportliche Ereignis welches durch Corona nicht berührt wird. Abgesehen davon, ein richtig starker Sport und meinen höchsten Respekt an alle die da mitmachen. Da gehört wirklich was dazu! Hoffentlich wird Segeln in Zukunft populärer!

    Simon HSimon HVor Monat
  • Boris wir glauben an dich, hol das Ding nach Hause!

    Killua ZoldyckKillua ZoldyckVor Monat
  • Jetzt gilts, win letztes mal mit fibern für jeden Segler

    Ich bin dumm und habe keinen Plan, aberIch bin dumm und habe keinen Plan, aberVor Monat
  • Toller Bericht......sehr emphatisch, informativ, geile Bilder.....weiter so☝️⛵

    Juergen WinklerJuergen WinklerVor Monat
  • Diese Entbehrungen, die nagende Erschöpfung und das ständige Hämmern des Rumpfes und Wasser Wasser Wasser, diese Jungs u Mädels gehören zu den letzten Gladiatoren der Neuzeit.

    Sven S.Sven S.Vor Monat
  • Aktuell ist Boris Herrmann ca 80 Seemeilen hinten, bei 12 Knoten VMG. Mal sechs Stunde Zeitgutschrift - liegt er sogar Haaresbreite vorne! 🤘🤘🤘 Come on, Boris!

    Jörn SeidenschnurJörn SeidenschnurVor Monat
    • @Jutta Weise Die Experten sind sich einig: es steht noch nichts fest :D Ja Jean kann schon noch weit vor rutschen und ja das sind erfahrene Hasen. Persönlich sehe ich Jean aber nicht auf dem Podium (zumindest aktuell). Ich lass mich aber gerne überraschen.

      holpergeistholpergeistVor Monat
    • @holpergeist Bestaven und Jean le Cam sind alte Hasen, mit sehr sehr viel Erfahrung, aber sie sind auch auf Wind angewiesen. Jean kann es auch noch schaffen mit seinen 16Std. Gutschrift.

      Jutta WeiseJutta WeiseVor Monat
    • Alex Thomson sieht Yannick Bestaven vorne. Um weniger als 20 Minuten. dehave.info/down/rJxynKjCh4eOlKA/video

      holpergeistholpergeistVor Monat
  • Danke ZDF Danke Boris

    Helmut VetterHelmut VetterVor Monat
  • Ich bin gespannt und drücke Boris die Daumen

    AirGH DanielAirGH DanielVor Monat
  • ab abstand einer der coolsten Sportarten. Mein Corona Highligt.

    Max PowerMax PowerVor Monat
  • Es gibt sooo super Geschichten und Typen außerhalb von Fußball und Skispringen! Prima, wenn das ZDF anfängt, seine Scheuklappen mal abzulegen. Mehr davon, bitte!

    tuktuktuktukVor Monat
  • Das Klappt.

    Knut BertholdKnut BertholdVor Monat
  • Eine echt coole Socke, gewinn das Ding. Meinen größten Respekt vor dieser Wahnsinns Leistung. Ob der nun den ersten oder den dritten Platz macht. Bei allen Zuschauern hat der sowieso schon Gewonnen.

    Uwe Joshua HaubachUwe Joshua HaubachVor Monat
    • ja, auch bei den französischen Kommentaren kommt das immer wieder durch. Daher denke ich dass sie ihm den Sieg gönnen würden. Spricht ja auch einwandfreies Französisch!

      Jutta WeiseJutta WeiseVor Monat
  • Boris wird es machen!

    Julian KnothJulian KnothVor Monat
  • Ist Alan Roura nicht Schweizer?

    sone möönschsone möönschVor Monat
    • wenn du die frage so stellst: nein. er ist schweizer :-P (kleiner spass ... sorry die nerven liegen blank)

      holpergeistholpergeistVor Monat
  • Daumendrück !!!

    Torsten BehrendtTorsten BehrendtVor Monat
  • Sebastian Destremaux hat in New Zealand angelegt, nicht in Kapstadt !!!

    Bjarke ChristesenBjarke ChristesenVor Monat
  • Wie kommt man nachts überhaupt zu Schlaf wenn man dieses Boot alleine manövrieren muss ? Ich hätte Todesängste wenn ich in den Schlaf falle 🤯

    Kilian S.Kilian S.Vor Monat
    • Polyphasischer Schlaf über den Tag verteilt. Anders geht es nicht. Gerade diese Umstellung fände ich glaube ich am schwierigsten, weil sie auf die Psyche schlägt.

      holpergeistholpergeistVor Monat
  • Sehr tolle Zusammenfassung und Respekt an die die da mit Segeln ich wünsche Boris den sie

    Simon BeiersdorferSimon BeiersdorferVor Monat
  • Als Zuschauer dabei zu sein ist eine Auszeichnung. Es ist einfach nur „mega“ ein derartiges Sporterlebnis zu verfolgen. Und als Krönung noch eine gute Berichterstattung vom ZDF :) und ich wünsche dem Boris Herrmann so sehr den Sieg und natürlich heil anzukommen. Daaaaaannnnkke

    Carsten KappeyCarsten KappeyVor Monat
    • Vielen Dank für das Lob, Carsten K! 🙃

      ZDFsportZDFsportVor Monat
  • Du bist klasse!!!

    Holger HeinzmannHolger HeinzmannVor Monat
  • Für mich ist jetzt schon die Wahl zum Sportler des Jahres 2021 gesetzt. Die Leistung kann nicht übertroffen werden.

    Till Antonio StahlTill Antonio StahlVor Monat
  • Nochmals: Gratuliere zu dieser vom Skipper derart charmant kommentierten Leistung. Und noch mehr zum wundervollen Baby-Klang bei NDR. - But, keep cautious: das Schwerste kommt an Land. Alles Gute dafür im voraus :-))

    B LiB LiVor Monat
  • Ernst gemeinte frage,wie verrichten die ihr großes Geschäft auf der See ? Hab die so wie im Flugzeug so eine Art Toilette oder wie läuft das ab ?

    VergewalTisch3rVergewalTisch3rVor Monat
  • Zusammengefasst: DER SPORTLER DES JAHRES

    Karl-Heinz GeersKarl-Heinz GeersVor Monat
    • @Claas Relotius Du hast es kappiert respekt

      BluefireBluefireVor 21 Tag
    • Sportler? Das Boot fährt mit Wind, er rudert ja nicht. Aber menschlich ganz nett.

      Claas RelotiusClaas RelotiusVor Monat
  • Danke ,immer für die Tollen Beiträge!!! Spannend bis zum Schluß.Drücke Alle die Daumen. Besonders Boris.Ahoi!!!

    Werner BruedersWerner BruedersVor Monat
  • Gfg

    Audréanne Leroux-LévesqueAudréanne Leroux-LévesqueVor Monat
  • Weis jemand wo der Zieleinlauf live übertragen wird?

    Nutzpflanzen-GartenNutzpflanzen-GartenVor Monat
    • Vendee TV sagte gestern, dass sie alles live übertragen, egal welche Uhrzeit! Bin gespannt. Ev. auf einen französischen Sender ausweichen, wenn möglich.

      Jutta WeiseJutta WeiseVor Monat
    • NDR will einen Livestream anbieten, oder gleich hier im Offiziellen VendeeGlobeTV-Channel

      holpergeistholpergeistVor Monat
  • Ein DANKE an das ZDF für diese weitere Reportage. Nun beginnt der Endspurt. Mögen ALLE gesund UND mit Boot heimkehren. Unser Herz schlägt natürlich für Boris. Alles Gute weiterhin für ihn.

    Hans LauterbachHans LauterbachVor Monat
  • Danke, liebe Kollegen vom ZDF, für diese großartigen Reportagen! Gänsehaut !

    Uwe BornemeierUwe BornemeierVor Monat
  • Der "Franzose" Alan Roura ist ein Schweizer.

    arashimearashimeVor Monat
  • Thanks for sharing, keep up giving each day your best. Der Zak-Mann Fairwinds wek, von Ohio 🇺🇸

    jim jeffriesjim jeffriesVor Monat
  • Wenn ich ein Baby hätte, würde ich nicht für 3 Monate in See stechen, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden

    Bla KanalBla KanalVor Monat
    • @Johnny Seyer du hast keine Ahnung von der Vendee. Da steht wahrscheinlich jetzt schon fest wer 2024 mitfährt. Sowas wird nicht von heute auf morgen entschieden. Das. heißt die Familie wußte das schon vor 2-3 Jahren, dass er da mitsegeln wird. Bleib mal auf dem Teppich!

      Jutta WeiseJutta WeiseVor Monat
    • @Jutta Weise das macht man bevor man sich entscheidet Kinder zu Zeugen Verantwortung übernehmen;)

      Johnny SeyerJohnny SeyerVor Monat
    • DER kann dafür seinem Kind später aber mal was erzählen, begleitet von den tollen Videos, wer kann da mithalten! Und in dem Alter sind 3 Mon auch nicht so wichtig!

      Jutta WeiseJutta WeiseVor Monat
    • Seh ich auch so

      Johnny SeyerJohnny SeyerVor Monat
    • So lange sind drei Monate jetzt auch nicht.

      Jona MüllerJona MüllerVor Monat
  • Und schon wieder ein Bericht vom ZDF, der mit nicht aktuellen Bildern und alten Informationen aufwartet. Das Flautenloch ist schon Wochen her und wenn man sich aktuelle Videos ansieht z.B. dehave.info/down/nmaFpbejeZeyyYY/video dann sieht man Boris Herrmann die Anstrengung deutlich an. Die Bilder in dem Bericht sind vor mehreren Wochen aufgenommen. Der Bericht grenzt schon an Irreführung, ich bin wirklich enttäuscht von der Qualität der ZDF Berichterstattung. Der Bericht ist lediglich eine - noch nicht einmal chronologische - Zusammenfassung der letzten 70 Tage.

    schwumpizschwumpizVor Monat
    • Life-Reportage? - Nein, Storyboard eines sehr guten, unseren Champion persönlich würdigenden Wochenreports, knapp vor dem Endspurt!

      M. FJHEM. FJHEVor Monat
  • Hab absolut null Ahnung vom segeln bzw Wettkampfsport allgemein, aber finde es super schön wie man hier plötzlich mitfiebern wie sonst nur bei Olympia oder FußballWms

    M SM SVor Monat
DEhave