Wie wird ein ICE gebaut?

16 Jul 2020
284 361 Aufrufe

In dieser Sachgeschichte fahren Armin und sein Team quer durchs Land bis nach Polen und Österreich, um sich anzuschauen, wie ein brandneuer ICE4 gebaut wird.
Armin begleitet den Zug vom ersten Blech bis zur fahrplanmäßigen Auftaktfahrt und darf sogar selbst ans Steuer.
Die ICE-Sachgeschichte findet ihr zusammen mit anderen tollen Geschichten auf DVD im offiziellen Bibliothek der Sachgeschichten Shop: www.bibliothek-der-sachgeschichten.de/sachgeschichten-i-internet-1/sachgeschichten-i-j/i1-dvd.html
Für die Kinder von Gestern - also die Erwachsenen von Heute - deren Kinder, die Erwachsenen von Morgen, und vielleicht sogar für die Kinder der Kinder von Heute gibt es die BIBLIOTHEK DER SACHGESCHICHTEN. Armin Maiwald präsentiert auf den DVDs dieser Reihe noch einmal sämtliche Original-Sachgeschichten, die während der letzen 40 Jahre von seiner Filmproduktionsfirma für die "Sendung mit der Maus" hergestellt und vom Westdeutschen Rundfunk im Sonntagvormittag-Programm ausgestrahlt wurden.In diesem Kanal findet Ihr eine Auswahl aus den vielen Geschichten, die im Laufe der Zeit gedreht worden sind. Aus einem nahezu unerschöpflichen und ständig wachsenden Vorrat werden immer wieder neue Folgen zusammen gestellt. Alle Filme sind, fast wie in einer Bibliothek, nach Buchstaben geordnet.
Mittlerweile sind alle Folgen auf DVD erhältlich. Man kann sie sammeln, man kann sie verschenken, man kann sich erinnern und schmunzeln: www.bibliothek-der-sachgeschichten.de/

KOMMENTARE
  • Wildenrath habe ich vor jahren mal Rangiert war schöne zeiten

    Bartin 74Bartin 74Vor Tag
  • Mega cool 😀

    Hossein AskariHossein AskariVor 5 Tage
  • Hättet ihr nicht den ICE 3 nehmen können? :(

    ComporrleComporrleVor 7 Tage
  • Der macht nach der Hälfte der Strecke eine Pofallawende, er fährt wieder zurück!

    Hubert LeuschnerHubert LeuschnerVor 7 Tage
  • 12:05 BAUMGARTNER??

    ZUTATABOZUTATABOVor 18 Tage
  • Was mich wirklich stört, sind die vielen Werbeunterbrechungen. In 56min 11mal Werbung. Sorry,... so kann man das nicht mit Kindern gucken und ich bin auch wirklich enttäuscht, dass die ARD sowas zulässt, wo das ganze schon von den Gebührenzahlern finanziert wurde.

    flowing1978flowing1978Vor 19 Tage
  • Wackeldekel hutablag auot mich alel

    Michael KrieglerMichael KrieglerVor 26 Tage
  • Jawohl, schön in Polen bauen, in DE müsste man ja Menschen anständig vergüten. Das geht mal garnicht. Wenn deutsche Konzerne, deutsche Produkte im Ausland bauen, stimmt was gewaltig nicht.

    Kaukus AnotheroneKaukus AnotheroneVor 26 Tage
  • schöne Doku aber bitte NOCH MEHR WERBUNG!!!!!!!!!

    Michèl MerkelMichèl MerkelVor Monat
  • Ich hätte das Video gerne bis Ende geschaut,aber die oft wiederkehrende Werbeunterbrechung ließ mich das Video abbrechen!

    SuperWilly1952SuperWilly1952Vor Monat
  • Omnibusse, die ges 830 Passagiere aufnehmen können, wiegen etwa die Hälfte, Kosten in der Anschaffung nur ein Drittel und im Unterhalt nur ein Fünftel.

    Hardy StuttgartHardy StuttgartVor Monat
  • 52:02, haaaaaaa wie geil ist das den? Das ist ja der Hammer 😂😂😂😂 Boa, 2000 Meter bis zum Stillstand nach einer Zwangsbremsung, das hätte ich nicht gedacht 😮😮😮

    Magic ManMagic ManVor Monat
  • Schöner Beitrag, nur eins verstehe ich nicht, warum kann man die einzelnen Bauteile nicht umweltfreundlich mit der Bahn transportieren? Damit ist dieser Zug nicht mal ansatzweise seinen grünen (Öko)- Streifen wehrt.

    Uwe SchindlerUwe SchindlerVor Monat
  • Immer wieder gut.Danke liebe Maus Elefant und Team.

    Patrick LangePatrick LangeVor Monat
  • 22:30 Luftdruckbehälter? Druckluftbehälter ;-)

    Augen AufAugen AufVor Monat
  • dieses blaue Gebäude in Graz ist häßlich ... ist halt eine Seegurke

    Killerspieler0815Killerspieler0815Vor Monat
  • Gedämmt, nicht isoliert.

    easystreets70easystreets70Vor Monat
  • Mich würde interessieren, wie lange es wohl gebraucht hat, alle Drehgenehmigungen zu erhalten.

    5mnz7fg5mnz7fgVor Monat
  • 37:25 Krass das kleber so viel aushält

    eiskalt_eisieiskalt_eisiVor Monat
  • MarvinBUI

    เจ้าชาย มาวินเจ้าชาย มาวินVor Monat
  • Passend zum Thema kam das video ziemlich verspätet.

    jxy Kay xdjxy Kay xdVor 2 Monate
  • Den halben Fim hab ich mich gewundert: Warum zum Geier kommt ein Getriebe auf eine Achse? das macht doch 0 Sinn! Erst 10 min vor schluss wird erklärt warum xDD Fies :P Non the less Top Fim. Besonders schräg wenn sie immer wieder an andere Ende der Republik fahren und ein stück darüber hinaus, nur um am Ende immer wieder zurück ins Ruhrgebiet zu fahren xDD

    Fiuge15Fiuge15Vor 2 Monate
  • *14:01** Man merkt das man in Deutschland ist -.- hier regiert das Papier. Man man man* , *als würde so ein riesen Teil vom ICE in den kleinen Bulli passen -.- Als würde Armin was mitgehen lassen* 😅 *Hammer was eine sehr interessante Sendung und wie weit die dafür insgesamt gefahren sind*

    ZAZ ▷ P L A Y Э ЯZAZ ▷ P L A Y Э ЯVor 2 Monate
  • "Dann ist die Autscheibe dreckig", das gibts halt heutzutage nicht mehr. Gibt ja fast keine Insekten mehr, die auf die Scheibe klatschen könnten.

    Penguin⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻Penguin⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻⸻Vor 2 Monate
    • klar, sind ja auch alle zu mir in die Wohnung geflogen, wenn ich die Fenster offen hatte...

      Engy WuckEngy WuckVor 2 Monate
  • diese scheiß neigungstechnik schaukelt wie ein Schiff auf hoher seee so ein Dreck.

    Peet KaPeet KaVor 2 Monate
  • Cooles Video

    Namibian LionNamibian LionVor 2 Monate
  • 51:01 bei den stunden- bis tagelangen Testfahrten wird peinlich genau auf jedes Detail geachtet. Und nachher gibt es unter Umständen doch noch Störungen, die zu Zugausfällen führen.

    Ernst NaumannErnst NaumannVor 2 Monate
  • 33:24 da sind so Stellen in der Plane, die von der Ladung rausgedrückt werden. Wenn das ein Kontrolleur vom Bundesamt für Güterverkehr sieht, der winkt den LKW raus, weil er denkt, die Ladung wäre mangelhaft gesichert.

    Ernst NaumannErnst NaumannVor 2 Monate
  • Die Sendung mit der Maus war schon immer ein MUSS. Und dass ihr über den ICE 4 eine Dokumentation macht, finde ich super weil das hätte ich NIE IM LEBEN gedacht

    Steven GraefeSteven GraefeVor 2 Monate
  • Tolle Doku über den schicksten, engsten und unbequemsten deutschen Fernreisezug. ...musste mal gesagt werden...

    GrafZornGrafZornVor 2 Monate
  • 9:40 aber es fehlen ja immer noch die räder... deshalb kommen jetzt die fenster😂

    QuuxJnQuuxJnVor 3 Monate
  • In Graz werden der BMW Z4 M40i und der Toyota GR Supra gebaut. Bei Magma Steyr.

    Dominik PDominik PVor 3 Monate
  • Im Schnitt alle 5 Minuten Werbung...

    Frank Frei-BFrank Frei-BVor 3 Monate
  • 14:15 _Don't worry, be heavy!_ Mein Lebensmotto

    ez45ez45Vor 3 Monate
  • Schade, daß da keine Maus wie bei dem Flugzeug angebracht wurde

    Benjo D.Benjo D.Vor 3 Monate
  • Das ist der ICE 8. Bin mit dem selbst auf der Erprobungsstrecke zwischen Hamburg Altona und München gefahren. Trotzdem ein schöner Zug und sehr angenehm mit dem zu fahren

    DragonFireMCDragonFireMCVor 3 Monate
  • Armins erzählweise ist so großartig und einzigartig!! Wird mich für immer an meine Kindheit erinnern!

    LorenzLorenzVor 3 Monate
    • Wie wahr

      Olli GeschichtoOlli GeschichtoVor 6 Tage
  • Ja das schaue ich mir auch alles gerne Mal an Klasse

    davide regalidavide regaliVor 3 Monate
  • 35:31 - "Hinten sitzen >zwei< und lesen." - Ich schmuggel, wie der Herr, auch immer Bücher in meinen Augenlidern.

    herzglassherzglassVor 3 Monate
  • Wenn Menschen ein ICE bauen, es interessiert mich, dass manche Dinge sind mit neuste Technik getan (Roboter, automatisch, usw), waehrend andere sind mit der Hand oder Handwerkzeug getan (oder Holzblocks).

    FlamingCockatielFlamingCockatielVor 3 Monate
    • Manchmal sind alte Methoden die besseren. Einerseits können sie sehr flexibel sein, andererseits reicht öfters eine billige Lösung.

      AstrofrankAstrofrankVor 3 Monate
  • Ausgezeichnete Folgung! Es hat viel Arbeit brauchen muessen, Erlaubnis zu bekommen, in die Fabriken zu drehen. Danach all die fahren hin und her, um die Kleinigkeit zu zeigen. Das ist richtige deutsche Gruendlichkeit! Meine Mutter und ich waren April 2018 nach Deutschland gereist, und wir haben die ICE geliebt. Danke an alle, die drauf gearbeitet sind, um einen guten Zug zu bauen und betreiben.

    FlamingCockatielFlamingCockatielVor 3 Monate
  • MAl eine Frage - wie alt ist der Beitrag? Der sieht zwar irgendwie klassisch aus, aber die Autos und die Umgebung wirken doch moderner als gewohnt xD

    Gran FuryGran FuryVor 3 Monate
    • Bei Minute 02:57 konnte man links am Kalender im Tagungsraum 2018 sehen wo die Dame die Sicherheitsunterweisung mit der Maus-Crew gemacht hat.

      MatzeMatzeVor 3 Monate
  • Wer hat auch gedacht, dass es um Eis (Englisch=Ice) geht😂

    Justus HinkelmannJustus HinkelmannVor 3 Monate
    • Niemand

      Yannick A.Yannick A.Vor 3 Monate
  • Wie immer sehr, sehr gut! Jedoch ist die Zahl der Werbe-Unterbrechungen extrom hoch.

    Leo SanderLeo SanderVor 3 Monate
  • ice

    kamaroway güntherkamaroway güntherVor 3 Monate
  • Danke für diese interessante Doku. Kann mir jemand erklären, warum der Bremsweg aus voller Fahrt so lange ist? Technisch könnte der doch sicher kürzer sein? Oder besteht dabei eine große Gefahr für Material und Passagiere?

    Christian BenedictChristian BenedictVor 3 Monate
    • Der Vorteil der Eisenbahn, ihre geringe Reibung, wird hier zum Nachteil. Es scheint aber ohnehin keine Vollbremsung zu sein, da müßte doch noch was gehen.

      AstrofrankAstrofrankVor 3 Monate
  • ich sehe da über 10 werbeblocks drin geschalten! is schon etwas viel. wäre okay doch leider gibt es viele Kanäle die maus Videos stehlen und damit geld verdienen.

    from the dark side of the moonfrom the dark side of the moonVor 3 Monate
  • Der Film ist super gemacht. Besonders für Kinder, die sich ja an der Unzahl der eingeblendeten Werbungen besonders interessieren. Ich würde noch mehr Werbung in das Video reinpacken, damits den Kiddis nicht langweilig wird. Ein Armutszeugnis für einen Maus-Film

    wacki130161wacki130161Vor 3 Monate
  • Man merkt, dass Armin sich voll gefreut hat, als er den Zug fahren durfte, vor allem wenn man die "Bastelschere" Episode gesehen hat und weiß, das er richtig viele Modellzüge im Keller zuhause hat. :-)

    TerkzorrTerkzorrVor 3 Monate
  • Leider hat es am Anfang noch sehr gerüttelt im Wagen und später wurde es ausgebessert und leider nicht gewartet. Darum geschah der Unfall von Eschede

    PandodiaTVPandodiaTVVor 3 Monate
  • Nette Geschichten, aber dafür 1000de von km zu fahren, ist ökologisch gesehen Schwachsinn.

    Tom11Tom11Vor 3 Monate
  • Wo bleibt der Reaktions Boss?

    Ferdi FreshFerdi FreshVor 3 Monate
  • So viel Werbung bei Inhalten, die mit GEZ-Geldern produziert wurden...

    Typ aus HessenTyp aus HessenVor 3 Monate
    • @Olli Geschichto Dafür, dass du mir deine Zeit irgendwann zwischen 2-3 Uhr morgens gewidmet hast, scheint es dir ja nicht viel wichtigeres gegeben zu haben. Ein wirkliches Argument hast du jedoch dabei leider zu bringen versäumt...

      Typ aus HessenTyp aus HessenVor 6 Tage
    • Kann das dir nicht scheißegal sein? Wenn der Content ansprechend und lehrreich ist, ists doch egal... gibt wohl Wichtigeres im Moment

      Olli GeschichtoOlli GeschichtoVor 6 Tage
    • @Max Kraft Komm mir nicht rechtspositivistisch, wenn ich moralisch kritisiere, was hier läuft. Wir bezahlen den Scheiß, unfreiwillig, und sollen uns dann auch noch Werbung geben? Das ist widerlich.

      Typ aus HessenTyp aus HessenVor 3 Monate
    • @Typ aus Hessen weil es so im Urheberrecht und Leistungsschutzrecht steht. V.a. Paragraph 94 www.gesetze-im-internet.de/urhg/__94.html

      Max KraftMax KraftVor 3 Monate
    • @Max Kraft Wer hat seinerzeit die beauftragte Produktionsfirma bezahlt? WDR. Mit welchen Geldern? GEZ. Warum hat diese Firma da immer noch Vermarktungsrecht daran? Die Inhalte sind eigentlich Allmende.

      Typ aus HessenTyp aus HessenVor 3 Monate
  • Wie aufwändig der Transportweg ist das alles nur wegen eines Zug 😱😱

    Ostbarin !Ostbarin !Vor 4 Monate
  • Tolles Video. Sehr informativ. Was mich stört ist die Tatsache das nicht mal die Bahn selber ihre eigenen Produkte über die Schiene transportiert sondern auch über die Strasse.

    Andi MAndi MVor 4 Monate
    • Wenn man weiß, wie fragil der Fahrplan ist, dann erscheint es sehr sinnvoll, diese wenigen Sondertransporte per LKW zu realisieren. Nicht konsequent, aber vermutlich für den gesamten Verkehr im Schiennetz besser. Möglicherweise spielt aber auch der Standort der Produktionsstätten eine Rolle: Wenn ohne Schienenanbindung, dann wird’s sehr umständlich mit dem Transport.

      Christian BenedictChristian BenedictVor 3 Monate
  • Wäre es nicht geschickter gewesen, den wagenkasten über bahngleise zu befördern?! ... verstehe denn sinn dieser dezentralen fertigung nicht xD

    ExxYExxYVor 4 Monate
  • Hab zuerst Ice also [ Eis ] 🍨 gelesen 🤣👍🏼

    A.r002A.r002Vor 4 Monate
  • Der Teil mit dem Spielzeugbus war einfach zu witzig :D

    CentauriCentauriVor 4 Monate
  • Ach du meine Güte, was ist mit dem Elefanten und der Maus passiert?! Die sehen komplett anders aus als früher

    CentauriCentauriVor 4 Monate
  • Zwölf mal Werbung. Tut mir Leid, das stößt bei mir auf Unverständnis.

    Sebastian SchmidtSebastian SchmidtVor 4 Monate
    • Kann einem doch eigentlich komplett egal sein, wenn der content stimmt...

      Olli GeschichtoOlli GeschichtoVor 6 Tage
  • Warum transportiert man diesen Koloss nicht über die Schienen? Es wäre doch viel sinnvoller diese Waggons über die Schiene zu transportieren ( auf einem geeigneten Transportwaggon ) anstatt mit viel Benzin bzw Diesel über die Straße. Nichts würde blockiert, man könnte Tag und Nacht fahren und schneller wäre das ganze auch.

    Mary SMary SVor 4 Monate
  • Super Film

    303 v303 vVor 4 Monate
  • Daumen nach oben für die Deutschen Industrie .

    Na EbNa EbVor 4 Monate
  • Justin wo bleibst du?

    PTP147PTP147Vor 4 Monate
  • Ich fange jetzt am 1 September meine Ausbildung bei DB Fernverkehr an, heißt ganz viel ICE und IC fahren 😋

    PTP147PTP147Vor 4 Monate
    • @Ich DU Su scheinst wohl nicht viel über die Ausbildung zu wissen

      PTP147PTP147Vor 3 Monate
    • Viel Spaß mit den staubtrockenen Richtlinien und wenig Praxis......🤮

      Ich DUIch DUVor 3 Monate
  • Lol ich hab ice (Eis) gelesen und war so hmmm.. Wieso würden sie ein wissensvideo über Eis drehen? Klingt spannend! ✌️(klickt aufs video)

    mad hattermad hatterVor 4 Monate
  • Jetzt baue ich meinen eignen ICE da ich jetzt weiß wie man die baut

    Hextra HeckerpeckerHextra HeckerpeckerVor 4 Monate
  • Der ICE 3 Velaro D bleibt der beste!

    SheldorHDSheldorHDVor 4 Monate
  • Aber mit einer Diesellok das ganze transportieren. Hmmm

    Michael KühneMichael KühneVor 4 Monate
  • Verstehe die Akkus sind USVs (Unterbrechungsfreiestromversorgungen) sehr interessant wie so ein ICE Hergestellt wird. Ganz schön viel Arbeit und wahrscheinlich auch sehr teuer. Aber so wie schon immer schön kindgerecht erklärt aber auch interessant für Erwachsene.

    Smithi NicknameSmithi NicknameVor 4 Monate
  • Also ich war schonmal bei einer Besichtigung bei Siemens in Krefeld in dem ICE-Werk, da musste ich weder ne Liste führen noch ne Schutzkappe aufsetzen.

    Luca LLuca LVor 4 Monate
    • @Olli Geschichto klar kann immer sein. War aber auch nur 1-2 Jahre vor dem Mausbeitrag

      Luca LLuca LVor 6 Tage
    • Kann sich ja nach der Zeit geändert haben

      Olli GeschichtoOlli GeschichtoVor 6 Tage
  • Das waren noch zeiten als man keine maske gebraucvt hat😂😂

    qtm_ florianqtm_ florianVor 4 Monate
  • dont worry be heavy xd

    ZellmerZellmerVor 4 Monate
  • 35:54 Wer kennt ihn nicht, den Berühmten Fahrradfahrer aus Henningsdorf (:

    rot käppchenrot käppchenVor 4 Monate
  • Super Doku! Danke :-)

    Sebastian BSebastian BVor 4 Monate
  • Dieser Moment wenn man sich denkt „ICE fahren währe schon was tolles“ und man vergisst, das man Lokführer bei DB Fernverkehr ist 😂

    MrEvilMrEvilVor 4 Monate
    • @Anna G Heul nicht.

      Viking WarriorViking WarriorVor 4 Monate
    • *dass

      Anna GAnna GVor 4 Monate
    • *wäre

      Anna GAnna GVor 4 Monate
  • Auf der einen Seite faszinierend, auf der anderen traurig. Wie viele Menschen haben früher an einem Zug gebaut? Wie viele Arbeitsplätze gingen verloren, durch solche Roboter, die jetzt die Arbeit machen? Und das ja nicht nur hier, sondern überall in der Industrie. Und nicht jeder, der vorher dort gearbeitet hat, kann dann Roboter bauen oder in anderen Bereichen arbeiten. Ziel und Realität ist, daß immer weniger Menschen gebraucht werden und immer mehr automatische Anlagen die Arbeit machen. Der dadurch erzielte Gewinn fließt aber nicht in die Taschen aller, sondern nur zu ganz wenigen. Fortschritt und Technik sind Güter die von uns allen gemeinsam erwirtschaftet werden, durch lebenslange Erfahrung, stetiges lernen und dem streben nach Verbesserung. Die Gewinne, die dadurch erzielt werden kommen aber nur wenigen zugute. Das ist ein Ungleichgewicht was früher oder später zu extremen Spannungen führen wird.

    HellsCaretakerHellsCaretakerVor 4 Monate
  • Ich klicke aufs Video, um mir was über EIS anzuhören und stelle fest, dass mit ICE nicht das gefrorene Wasser gemeint war, sondern die Schnellzüge. XD

    Ryuzaki DoragonRyuzaki DoragonVor 4 Monate
  • Auf jedenfall echt super lieben Dank für diesen Kanal, ist definitiv ein Goldstück hier! Klar verständlich, einfach und nachvollziehbar erklärt.. und obendrein korrekter als so manche "Wissenschaftssendung" heutzutage die teils auch gerne das richtige recherschieren vergessen oder auch viel nach dem Motto "S.. sells" arbeiten, wer wie wo im Bett usw. Klar jeder sagt immer "damals war alles besser", aber in diesem Fall stimmt es wirklich, das war noch Qualität und Informationen leicht verständlich rüber gebracht!

    Benny SBenny SVor 4 Monate
  • Damals, als Züge noch in Europa gebaut wurden...

    Kaisertreu100Kaisertreu100Vor 4 Monate
    • Der ICE-4 wird, soweit ich weiß, ausschließlich in Europa hergestellt. Gleiches gilt für die Regionalzüge, die von Siemens/Alstom-Bombardier hergestellt werden.

      EifelBlaulicht TVEifelBlaulicht TVVor 4 Monate
    • Kaisertreu100 was heißt „damals“? Die Doku ist knapp 2 Jahre alt

      Stromberg 03Stromberg 03Vor 4 Monate
  • Ein ICE hat eine Klimaanlage?

    fabswefabsweVor 4 Monate
  • Ich wohne in Graz

    Maratabel MaksimovMaratabel MaksimovVor 4 Monate
  • Ab ca. 49:14 wie funktioniert das WLAN dort?

    tom Stromtom StromVor 4 Monate
  • 49:06 als einsen und nullen . also ein binäres signal oder sehe ich das falsch

    Puch tuning extremPuch tuning extremVor 4 Monate
    • Christian Benedict beides eigentlich binär ist 0/1 und digital ist 1/2/3 also gestuft und analog ist stufenlos

      Puch tuning extremPuch tuning extremVor 3 Monate
    • ... ein digitales Signal.

      Christian BenedictChristian BenedictVor 3 Monate
  • DB unsere fahrgäste dürfen nicht schwitzen auch DB bei 30 grad heizen ist notwendig😑

    LelBoy ._.LelBoy ._.Vor 4 Monate
  • dieser moment wenn man bemerkt dass die maus ganz in der nähe war 12:49

    Midnight BeatMidnight BeatVor 4 Monate
  • 2:13 Das berühmte Cafe Lidl ( ͡° ͜ʖ ͡°)

    dhsd | #leel — YTKdhsd | #leel — YTKVor 4 Monate
  • Nichts sagt soviel ich bin ein Ingenieur, wie ein ordentlicher Schlag mit einem Hammer auf was auch immer du da baust😅

    BigBen 92BigBen 92Vor 4 Monate
  • An der KArte sieht man ganz deutlich wie man die Umwelt echt gut verpesten kann xD Und man sieht auch was man ändern könnte aber naja ^^

    KleinJoshiKleinJoshiVor 4 Monate
  • Wow der Fabrikneue Zug schafft es zum Bahnhof während er noch Fabrikneu ist.

    User XY.User XY.Vor 4 Monate
  • 44:55 Wahnsinn wie ein so vergleichsweise kleiner Motor sowas schweres wie einen ICE mit Geschwindigkeiten um 250kmh bewegen kann...

    Elias BastlerElias BastlerVor 4 Monate
    • @Elias Bastler die haben jeweils ein paar hundert kW.

      EifelBlaulicht TVEifelBlaulicht TVVor 4 Monate
    • @Deniz Yurtseven Trotzdem, wenn man debenkt dass der Zug leer schon über 600 Tonnen wiegt, und diuese Klötze nicht größer sind als eine Waschmaschine, selbst wenn er etliche davon hat, die müssen ganz schön stark sein.

      Elias BastlerElias BastlerVor 4 Monate
    • Es sind ja aber mehrere

      Deniz YurtsevenDeniz YurtsevenVor 4 Monate
  • 💕💕😛

    T-ranosaurier RühlT-ranosaurier RühlVor 4 Monate
  • ein Meisterwerk der Technik!

    T. TechnikT. TechnikVor 4 Monate
  • "Nicht schön aber unleserlich" - herrlich

    Jan OchsnerJan OchsnerVor 4 Monate
  • Shirin David gefällt das

    Seesaw41Seesaw41Vor 4 Monate
  • beeindruckend -- hochinteressant

    Emilio ColettaEmilio ColettaVor 4 Monate
  • i

    Nils RNils RVor 4 Monate
  • Ich seh da *n dicken ICE büüürg*

    HenniHenniVor 4 Monate
  • Ist das bei 0:51 die Eintrachtsstraße?

    Sandy MüllerSandy MüllerVor 4 Monate
  • Batman cars....?

    Tan Thien NguyenTan Thien NguyenVor 4 Monate
DEhave