Die besten Prints im Markt - großartig! Qman/Keeppley® K18001 Lucky Hot Pot

3 Apr 2021
194 570 Aufrufe

Keeppley - erschienen 2020 - 2482 Teile
Qman/Keeppley bei meinen Partnern*:
Amazon amzn.to/3du6WkD
Bausteinecke bit.ly/BausteineckeQman
Steingemachtes bit.ly/KeeppleyJohnnysWorld
Erwähnt im Video*:
Tassen bit.ly/HdSBausteinecke
7784 amzn.to/2Pv0Jgu
70620 amzn.to/3cLflkE
Im Regal*:
Lego 21137 amzn.to/2D8y8Cz
Burg Blaustein bit.ly/BurgBlaustein
Kai bit.ly/BBCaptainsWharf
Roadster bit.ly/OldtimerBB
Wassermühle bit.ly/BBWassermühleKCD
0:00 Weise Worte
1:15 Figuren
2:57 Box & Anleitung
6:41 Qualität & Maße
9:51 Ebenen
11:03 Erdgeschoss
18:46 Erster Stock
22:18 Zweiter Stock
25:11 Dach
27:00 Fazit
www.held-der-steine.de
instagram.com/helddersteine
www.twitch.tv/held_der_steine
facebook.com/HeldderSteine
Held der Steine - Inh. Thomas Panke
069-95863972
Laubestr. 26
60594 Frankfurt am Main
*Die Links sind Affiliate-Links. Die Angebote stammen nicht von mir, allerdings erhalte ich durch den Verweis eine Provision, wenn dann ein Kauf stattfindet, jedoch ohne dass Euch zusätzliche Kosten entstehen.
Wenn Ihr klickt und kauft: vielen Dank! :)

KOMMENTARE
  • Richtig schönes Modell und irre, wieviele Prints die da unterbringen. Die Innenausstattung ist natürlich eher authentisch gehalten anstatt mit dem gewohnten Lego Witz/Charme. Wenn man die Modulars nur ausstellt, ist das natürlich in beiden Fällen zu vernachlässigen. Interessant finde ich auch, wie sie richtig dezent einzelne Design-Ideen von anderen Sets übernehmen. Das grosse, ovale Fenster im 1. Stock erinnert stark an das American Diner. Genau wie das Erdgeschoss mit der Theke. Die Brick modified mit den Rundungen gefallen mir auf den ersten Blick leider nicht. Genauso wie die Figuren, wobei diese von den ganzen Alternativen noch am besten aussehen. Das Set hat aber keine Technik Bricks, damit man es direkt mit Pins verbinden kann, oder? Auf die Baseplate folgen ja zwei normale Plates und dann bereits die Fliesen, da wird ein Umbau vermutlich auch schwierig, weil ein Technic Brick von der Höhe nicht reinpasst, wenn ich mich nicht irre.

    Nicolas PelzelNicolas PelzelVor 13 Stunden
  • Besten prints am markt... ich werfe einen Blick auf die letzte minifigurenserie.... 🤔

    DougStamperDougStamperVor 5 Tage
    • @Demonix Ja ich schwanke da auch son bisschen. Auf der einen seite denke ich mir das lego mehr prints machen könnte, auf der anderen seite ärger ich mich wenn ich aus den steinen was anderes baue und da son "kack" print drauf ist😄 Und gerade bei den minifiguren finde ich die drucke echt superdetailiert und ertasten kann man sie gar nicht als wenn sie nicht drauf gedruckt sind, habe ich persönlich so noch bei keinem anderen hersteller gesehen.

      DougStamperDougStamperVor 3 Tage
    • @DougStamper ich mag die Minifiguren sehr gerne (bzw auch eigentlich voreindingen die in der Minifiguren Serie), allerdings wünsche ich mir immernoch das wenn Lego doch so gut drucken kann das sie das auch eben öfter in Sets machen (z.B in Ninjago gibt es Haufenweise Charaktere die offensichtlich Armbedruckung haben und wievieke gibts davon (den Ninjago Movie der kein Kanon ist mal ausgenommen)actually als Minifiguren in Sets mit Armbedruckung?, Eine, macht mich halt als großer Fan von den Minifiguren sehr sauer. ) Übrigens wegen den Prints:Wenn das deine eigene Meinung ist respektiere ich das natürlich aber es hat so geklungen als würdest du sagen das die Prints von Lego aufwendiger bzw objektiv gesehen besser sind. Ich persönlich bin da auch denke ich eher für die normale Form :) (wie z.B Cobi oder eben auch Lego sie machen )

      DemonixDemonixVor 3 Tage
    • @Demonix Hatte drei qman sets. Und ich mags halt nicht wenn man die prints gefühlt mit nem fingernagel abknibbeln kann. Ich find das kriegt lego bissle besser hin. Das ist aber nur meine persönliche meinung. Und wenn du die legofiguren nicht magst, ist das voll in ordnung!🙂🤙

      DougStamperDougStamperVor 3 Tage
    • Prints an Steinen ? Prints die erhaben bzw 3D sind ? In einem Set wo es Sinn macht (4€ für ne komische Figur um den Sammel Wahn anzuregen und Geld zu verdienen?) Und nicht zuletzt hasste das Gebäude, hast du die Prints selber gesehen ? Ich glaube nicht . Btw : Guck dir mal die normalen Bedruckungen von Minifiguren an bei Lego in Teils 700 € Sets und guck dir mal an wie durchaus die durchschnittlichen Figuren bei Qman aussehen.

      DemonixDemonixVor 3 Tage
  • Ich glaub das "Erhabene" zum Ertasten auf der Box nennt man Relief. ;)

    Ferdinand SeidenschwanFerdinand SeidenschwanVor 7 Tage
  • 'Grünzeug weggeraucht'? --- Happich mich verhört?

    lars bachlars bachVor 8 Tage
  • Steinigt ihn er mag es das es keine prints gibt. Er wurde auch schon verdorben von der dunklen Seite. Lach.

    Wagga VaniloWagga VaniloVor 8 Tage
  • Ich habe mir das Schachbrett von Keeppley gekauft, ein war gewordener Traum vom Design, den Teilen und vom Print

    Daniel HiermerDaniel HiermerVor 9 Tage
  • Ja aber mich interessiert das ASIA Setting einfach nicht.

    Herbert SattelmeierHerbert SattelmeierVor 9 Tage
  • Ich mag die Bubble Heads, aber okay, ich mag auch Anime seit ich ein Teenager bin, da ist das kein Wunder. xD

    TraumWandlerTraumWandlerVor 9 Tage
  • Endlich ein Hersteller, der trotz Ankündigung im Titel konsequent die Prints vermeidet 😱😂

    SteinklusivSteinklusivVor 10 Tage
  • Wait das Set ist vom Qman, aber Lego ist nach Meinung des Helden an der Farbabweichung schuld? Das ist sogar für ihn eine Krasse unqualifizierte Aussage. 😂😂

    Charlot MaidenCharlot MaidenVor 10 Tage
  • Nüüüüüüchts for dem man sich fürchten müsste

    Elias OffiziellElias OffiziellVor 10 Tage
  • Tausch die scheibe mit dem kratzer gegen die andere, sieht man doch nicht dann.

    Jakub DoeJakub DoeVor 11 Tage
  • Gibt es eigentlich Untersuchungen über den Weichmachergehalt bei Qman und Bluebrixx etc? Ist quasi das einzigew as mich zurück hält ~~

    flamedragons1flamedragons1Vor 11 Tage
    • CE EN71 Zertifiziert, mehr erfüllt Lego auch nicht

      zergling05zergling05Vor 10 Tage
  • Lieber Herr Held, falls es sie interessiert die Figuren sind im so genannten "chibi" Zeichen-Style, einem im japanischen Manga entspringendem Style. (persönlich finde ich es Verwunderlich, dass nicht früher im asiatische Marke direckt zu diesem, im Asiatischen Bereich doch sehr beliebtem Optischen style, gegriffen wurde, da er doch so passent ist) Mfg :*

    SAM_SAWSAM_SAWVor 11 Tage
  • Menno, das Set wollte ich mir bald kaufen, jetzt wo du ein Video dazu gemacht hast ist es sicher schon ausverkauft 😂

    Ross KastanieRoss KastanieVor 11 Tage
  • Mal ne Frage wo kann man q-man kaufen? Würde es vorziehen meinen Mädels statt Lego Friends, die q-man cherry Linie zu kaufen

    Corina HohCorina HohVor 11 Tage
    • zb. Steingemachtes ;)*

      zergling05zergling05Vor 10 Tage
  • Hat da bei 20:14 jemand die rechte, obere Ecke spiegelverkehrt gebaut? :D

    Daniel KrauseDaniel KrauseVor 11 Tage
  • Ich gucke mir die ersten Sekunden an und denke mir "bei der Größe und nicht von Lego, da wird das sicher unglaublich günstig sein... so um die 200€". Und dann kommt er mit 130€ an... Lego ist tot.

    BL4CKF0XBL4CKF0XVor 11 Tage
  • Moin, hab mir bei Johnny die Wange 8804 Baseplate (die große 28x56) geholt. Leider ist die „nicht ganz“ plan, sondern wölbt sich recht stark. Jetzt sehe ich das hier so ähnlich auch bei der 32x32 Plate. Hab ich da einfach ne schlechte Charge erwischt oder ist das öfter so?

    Wolfgang BauerWolfgang BauerVor 12 Tage
  • Die Drucken mit UV Tinte, damit bekommt man die Höhe im Print und die Farbe deckt sofort. 😁

    NicoletteNicoletteVor 12 Tage
  • 6:40 "Es gibt keine Prints bei diesem Set, das finde ich sehr schön!" - OMG! Legos Gehirnwäsche hat ihn endlich so weit. 😅😅😅

    Sir BowenSir BowenVor 12 Tage
  • ich hätte dazu gesagt die Braune Wand hat deswegen Farbunterschiede weil in Real sind Ziegelsteine und Holzverkleidungen auch nicht in der selben Farbe ;) :D :D

    MaverickBBC RBSMaverickBBC RBSVor 12 Tage
  • Hallo, großartige Videos ! Bin zwar kein "Bausteinexperte" schaue mir Deine Videos aber immer gerne an ! Hast Du eigentlich Video Reviews von Games mit LEGO gemacht bzw. was hältst Du davon ? Würde mir das dann gerne mal anschauen. Es gibt da ja einige wie z.B. Star Wars oder den Horizon 4 DLC Viele Grüße aus der Pfalz, AFRUGA67 (Gaming, immer uff pälzisch)

    AFRUGA67AFRUGA67Vor 12 Tage
  • Ich finde es klasse, dass seit Wochen gefühlt alle Sets im Schrank "Kein LEGO" sind. Edit: man stelle sich dieses Set bei LEGO und die damit verbundene Stickerseuche vor.

    Armin XvsArmin XvsVor 12 Tage
  • Der Held der „OVP "ist er nicht

    Mongo BongoMongo BongoVor 13 Tage
  • Lego hat den Helden durch einen Klon ersetzt. "Es gib keine Prints, das ist großartig" ???? Was kommt als nächstes? "Keine Ritter und keine Eisenbahn, das ist SUPER!!!!!"

    FirenSolarisFirenSolarisVor 13 Tage
  • Hmm ... kein wertvoller Teiletrenner, keine Tüte mit Kleinkram und Prints gibts auch nicht? Wasn das für ein Set? :)

    SkinwalkerLPSkinwalkerLPVor 13 Tage
  • Geiles Set, richtig gut aus!

    JigglypuffJigglypuffVor 13 Tage
  • Keine Prints... Kein Lego... Sehr gut 👍

    citruesilvercitruesilverVor 13 Tage
  • 2:10 Ich gehe davon aus, dass das eine Anspielung der horizontalen Art ist und niemand sie mitbekommen hat :D

    dieschlange0910dieschlange0910Vor 13 Tage
  • Mit den Brick Modified dürfte ja wahrscheinlich an den "3D-Rechten" von Lego liegen. Muss man mal abwarten, was da beim Johnny noch so rumkommt. Evtl. gehen danach dann ja auch die mit der glatten Rückseite.

    ENIGMATECHENIGMATECHVor 13 Tage
  • "weil es ist unnötig, es ruckelt eh nicht groß rum"... sagen wir Europäer, die noch nie ein Erdbeben erlebt haben 😂

    Franz-Josef VoglFranz-Josef VoglVor 13 Tage
  • Die besten Prints - Es gibt keine Prints - Schrödingers Prints???

    aldi404aldi404Vor 13 Tage
  • Also mir gefallen die Bubbleheads, die Türen gefallen mir auch sehr, besser als normale, jeder Geschmack ist anders. Das große Chinesische Restaurant in meiner Nähe hat die Seiten an den Türen auch so abgerundet, klar da ist es Holz, aber ich finde es hier mit dem milchigen schön angedeutet 😁 Alles in allem ein wirklich sehr schönes Set das sein Geld absolut wert ist 🙂

    Peter LoosePeter LooseVor 13 Tage
  • Nicht wirklich Europe style...wenn ich was chinesisches will bestell ich beim Takeaway...sorry not my cup of tea...😀

    Kai DzaackKai DzaackVor 13 Tage
  • Meine ersten "Nicht-LEGOs" waren die 10 Sets der Keeppley City Corner Reihe von Qman. Die sind zwar winzig und auch sehr günstig (ca. 10,- € das Set bei 260 bis 390 Teilen), aber auch da gab es keine Aufkleber sondern immer mega tolle Prints. Nebenbei erwähnt gefällt mir die erste Serie da besser als die Zweite, was mit den Abständen zwischen den Gebäuden einhergeht. Dennoch wünschte ich mir, es würde in dem Maßstab viel mehr geben. Vielleicht mag der Held der Steine die ja auch mal vorstellen. ;-) Nach dem Video hier bin ich nun vollends angefixt. :-D

    Oliver KnoblichOliver KnoblichVor 13 Tage
  • uuuuuuuuuuuuuuuund ausverkauft.

    GameofThornesGameofThornesVor 14 Tage
  • ..."ich hatte solche Probleme bei MouldKing noch nie"... vor ein paar Tagen hieß es noch das Mould King ned gekauft und unterstützt wird, weil se Kopierer sind...... wie weiß man dann erste Hand, wie gut die Steinequalität ist? Oder kommt da demnächst noch ne Ladung MK-Videos?

    320iSTWEdition320iSTWEditionVor 14 Tage
    • @zergling05 GoBricks ist mir bekannt.... ich habe bereits letztes Jahr den MK-Lambo gekauft, bevor bei allen anderen der MK/GoBricks-Hype abging und von allen Seiten noch lauthals Plagiat von Lego geschrieen wurde.... aber vor zwei Wochen hat er den Laden noch kategorisch abgelehnt..... und es gibt bisher nur sehr wenige Sets, die EINDEUTIG mit einem Co-Op Hinweis versehen sind.....ich habe die Yamaha hier stehen, da isses fett aufm Karton aufgedruckt.... bei den Gebäuden fehlt mir dieser deutliche Hinweis noch.... daher die Verwunderung über die 180°-Drehung..... und ich wüßte aktuell auch keine bekannte Liste mit den MOCern, die hier mit MK zusammenarbeiten.... stecke aber nicht bis zum Halse im Thema drin, ein Link zu so ner Liste wäre hilfreich.

      320iSTWEdition320iSTWEditionVor 13 Tage
    • MK produziert nicht selber die Steine und kauft sie von GoBricks ein. Ja, in der Vergangenheit hat MK viel von Moc´ern geklaut, aber aktuell arbeiten sie mit 27 Moc´ern zusammen...mal sehen was uns die Zukunft bringen wird ;)

      zergling05zergling05Vor 13 Tage
  • Der musikladen von happy build wäre auch mal ne Vorstellung wert finde ich

    MrSplinterSEllMrSplinterSEllVor 14 Tage
  • ein Brickseparator, kein Tel vor dem Ihr euch fürchten müsst, meine Brickseparatorsammlung ist nun vollständig...

    colorsflycolorsflyVor 14 Tage
  • 5,4 Cent pro Teil. Genauso teuer wie die Lego-Modulars (etwa 6 Cent pro Teil). Ich denke die Alternativen sind viel billiger????

    Thomas L.Thomas L.Vor 14 Tage
  • Der Held mag kein Grünzeug... XD

    Membuto GamingMembuto GamingVor 14 Tage
  • Held, in dem Video sind wir froh das wir wissen was du über Prints und Aufkleber denkst......ich musste am Anfang schon lachen😅😅😅😅

    Rigo HircheRigo HircheVor 14 Tage
  • Das Modell ist schön, keine Frage. Aber: Es ist schon wieder ein Modell aus China. Sollen unsere Kinder demnächst nur noch mit China-Städten spielen? Wann gibt es schöne, große, modulare und preiswerte Gebäude-Modelle von einem europäischen Hersteller? LEGO ist schwach und teuer. Und warum macht Cobi nur militärisches Zeug? Ich finde das sehr schade. Und was interessiert mich die Verpackung? Sie sieht sehr aufwändig aus und muss bezahlt werden, landet aber eh in der Altpapier-Tonne.

    Sebastian PanekSebastian PanekVor 14 Tage
  • In China bezahle ich 449 RMB für das Set, weniger als 50 % vom deutschen Preis. Fairerweise muss man dazu sagen, dass eine Lieferung nach D. lange dauert und auch einiges an Geld kostet

    Horst Christoph SchreiberHorst Christoph SchreiberVor 14 Tage
  • Super-Gebäude

    Marcel ThauMarcel ThauVor 14 Tage
  • Ich esse wahnsinnig gerne 火锅/hot pot/Feuertopf 🍲

    Horst Christoph SchreiberHorst Christoph SchreiberVor 14 Tage
  • 12:40 25 % mehr entsprächen den 20 % weniger. Zum Glück bist du kein Kaufmann. Gerne komme ich mal in deinen Laden. Dann schlägst du 100 % auf alles im Laden drauf und gibst anschließend 100 % Rabatt - und ich nehme es! Ist nicht dein Tag

    Horst Christoph SchreiberHorst Christoph SchreiberVor 14 Tage
  • Ich werde mir das geile Stück kaufen - vielen Dank für die tolle Beratung. ;)

    LoLLoLVor 14 Tage
  • I'll take more volume, please!! Ist der Held jetzt auch unter die Schlagzeuger gegangen?

    FlorianFlorianVor 14 Tage
  • Ich bin sher entspannt weil das Set gute Aufkleber hat und keine Prints🤣

    Alexander G.Alexander G.Vor 14 Tage
  • 🤔🤔 15:00 Sind das Farbunterschiede oder liegt es an der Beleuchtung, dass die Treppe in einem unterschiedlichen Farbton daherkommt????

    RammirockerRammirockerVor 14 Tage
  • Zuerst sagst du, dass das Set *keine* Prints habe und du das großartig fändest. Dann sagst du plötzlich, *dass* es Prints habe - und findest auch das wieder großartig. Guten Morgen!

    Horst Christoph SchreiberHorst Christoph SchreiberVor 14 Tage
  • Ist die Base-Plate nicht 25,4 x 25,4 cm groß?

    Horst Christoph SchreiberHorst Christoph SchreiberVor 14 Tage
  • 5:00 Frei nach der alten Wick-Hustenbonbon Werbung: "Aber jetzt zerreiß' ich's"

    Horst Christoph SchreiberHorst Christoph SchreiberVor 14 Tage
  • Scheiss Lego braucht keiner mehr

    Merkels FachkraftMerkels FachkraftVor 14 Tage
  • Stolz den dreifachen Preis von dem was es in China kostet, gutes Geschäft;)

    Marcel MunichMarcel MunichVor 14 Tage
    • naja das Set kommt nicht kostenlos nach Deutschland gewandert und auch Vater Staat möche Zoll und Steuern haben. Steingemachte muß auch den Transport vom Hafen zum eigenen Lager bezahlen, das macht die Spedition leider nicht kostenlos, leider will auch der Vermieter vom Laden/Lager Geld haben. Die Bank ist auch so frech und möchte Zinsen für den Kredit haben. Und viel schlimmer noch, Thorsten und seine Mitarbeiter müssern für ihr Leben und Lebensmittel auch Geld bezahlen und sind somit darauf angwiesen Lohn für ihre Arbeit zu bekommen. Vielleicht bist du so nett und arbeitest für Thorsten (Steingemachtes) zum Nulltarif, Geld brauchst du scheinbar zum Leben nicht....

      zergling05zergling05Vor 14 Tage
  • Wunderschönes Set!

    GolemyGolemyVor 14 Tage
  • Also mir gefallen die Figuren richtig gut, da könnte sich COBI mit seinen für mich wirklich hässlichen Figuren einiges abschauen.🤓

    RuZ, WkkhRuZ, WkkhVor 14 Tage
  • Held der Plagiate

    Worship EvilWorship EvilVor 14 Tage
  • Und wo ist jetzt der hot pot? Im ganzen Restaurant gibt’s kein bisschen Essen 😂

    ManuelManuelVor 14 Tage
  • Die Jumperplates sind rund weil die normalen Jumperplates von LEGO® geschützt sind.

    Dr_ShadowTimeDr_ShadowTimeVor 14 Tage
  • Es wäre schon weniger peinlich, wenn man für kritische Aussagen zur Steinequalität nicht zu den Händlern (hier also Johnny) gehen muss. Selbiger zeigt in seinem Video ganz gut, dass hier die Maße der Steine leicht variieren (entsteht, wenn die Teile zu schnell aus der Form genommen werden), was dann eben auch zu sowas wie der verbogenen Grundplatte führt. Gleiches gilt für Bluebrixx, die selbst zugeben, bei weitem nicht an die Qualität von Lego ran zu kommen - was meiner Meinung nach auf der mechanischen Ebene keiner tut. Bei Cobi ist die Klemmkraft viel zu hoch (und die Steine oft gar nicht zum wieder zerlegen ausgelegt); bei vielen vielen anderen ist sie (teils viel) zu gering oder man muss mit schlichtem Ausschuss rechnen.

    Kai LahmannKai LahmannVor 14 Tage
  • Ich kann den Mini Figuren nichts abgewinnen :(

    FluppessFluppessVor 15 Tage
  • Held: Zeigt das Modell gefühlt von 300m Entfernung und sagt: "hier... seht Ihr die 3 kleinen Kratzer hier?" Ich: "ja... krass"

    Los Puntos StudiosLos Puntos StudiosVor 15 Tage
  • Würde es denen den sehr wehtun, wenn man die Fensterteile mit abziehbarer Folie liefert?

    Los Puntos StudiosLos Puntos StudiosVor 15 Tage
  • Die Prints sind in der Tat der Hammer! LEGO- bitte nachmachen!!! Die Türen mit den "Milchrändern" gefallen mir ebenfalls auserordentlich gut! Aber der Rest? Die Farbwahl ist so GAR NICHT meins. Und zuviele Farben sind's noch direkt mit dazu. Bäh! Und die brick modified mit der runden Rückseite braucht's genau so wenig wie die 1x4 Jumper Plate mit runden Ecken. :-/ Und dann "nur" noch 20% günstiger -> easy Pass!

    DJ99LukasDJ99LukasVor 15 Tage
    • naja wie erkläre ich dir das? Doch braucht es, da diese Steine noch von Lego Design geschützt sind. Um legal zu werden, mußte das Design verändert werden. Xingbao haut vier Löcher in die 1x4 JumperPlate, GoBricks hat rundum eine Vertiefung, Qman halt runde Ecken...usw., das und ähnliche Abänderungen sind bei manchen Steinen noch nötig und werden halte von seriösen Firmen gemacht. Ob es dir gefällt ist wieder eine andere Frage

      zergling05zergling05Vor 14 Tage
  • Bin grad über Radio Nukular zu Euch gestossen, wo man sich erst eine halbe Stunde wie ein Kleinkind aufgeführt hat, weil Wonderwoman nicht nach ihrem Geschmack war, und dann deine konstruktive Kritik an Lego als "alte Männer im Internet regen sich über Spielzeug auf" betitelt hat. Naja jedem das seine.

    Eulentrainer Dr. ZipfeltittEulentrainer Dr. ZipfeltittVor 15 Tage
  • Also ich finde die Quman Figuren echt klasse. Bin schon fleissig am sammeln 😊

    Nick LancerNick LancerVor 15 Tage
  • an die Bubbleheads habe ich mich gewöhnt und DIE Friese Daumen hoch.

    Ni LaterneNi LaterneVor 15 Tage
  • Ich finde die Figuren echt niedlich! :-)

    Train-Traum - Mad about trains!!!Train-Traum - Mad about trains!!!Vor 15 Tage
  • Sieht ja interessant aus... aber irgendwie passt es nicht so ganz zu den Lego-Modulars. :-o

    Train-Traum - Mad about trains!!!Train-Traum - Mad about trains!!!Vor 15 Tage
    • sind eben zu klein

      der böse Beck vom Dreckder böse Beck vom DreckVor 15 Tage
  • hab ne bluebrixx Werbung bekommen :)

    Pock PockPock PockVor 15 Tage
  • Wäre es Lego: "Da ist schon wieder jemand in den Farbtopf gefallen. Ich meine schaut euch das an, blaue Treppe. Türkisfarbene Hintertür, unten rote Wände oben gelbe, ganz zu schweigen von Tischen und Stühlen". Gleiches bei der Steine Qualität: gerunde "Ecken" innerhalb einer Wand? Ernsthaft? Das Dach ist bautechnisch ne vollkatastrophe. Einfach mal den Print genauer anschauen. Warum wurde nicht eine große Fliese benutzt? Dazu noch China-Style. Man merkt schon die total objektive Sichtweise...

    Karn SilbergolemKarn SilbergolemVor 15 Tage
  • Bezüglich der Farbqualität der Steine ist es nicht zwingend die Farbe selbst, sondern oftmals der ursprünglich dafür genutzte Kunststoff. Habe selbst beinahe eine Dekade in der Kunststoffindustrie gearbeitet und allein schon ein minimal abweichendes, qualitativ aber exakt gleichwertiges Verhältnis von Neurohstoff zu sogenanntem 'regrind' (recycelter Kunststoff) kann, aufgrund der Inhaltsstoffe des Regrind, dazu führen, das die exakt selbe Farbmischung und Anteil unterschiedliche Farbtöne ergibt. Ist leider ein Fakt, der sich in der Industrie niemals ausschalten lassen können wird. Warum es beim QA dann nicht auffällt ist ganz einfach: Es fällt auf, ist jedoch bei der Menge der in der Farbe produzierten Steine im Bereich von unter 0.0% (irgendwo bei 0.03% bis 0.07% im Durchschnitt), sodass es als nicht relevante Abweichung gemessen und dann dementsprechend dennoch verwendet wird. Der Aufwand, so marginale Fehlerbereiche auszusortieren, zu recyclen und wieder in den Kreislauf zu bringen, wäre schlicht und ergreifend nicht wirtschaftlich, so schade es für den Endnutzer am Ende ist bei solchen Abweichungen.

    OroberusOroberusVor 15 Tage
  • Ich finde die Figuren unterdessen viel besser als die " altmodischen " von Lego .. Die Größen passen ja weder hier noch da zu Auto´s etc

    rhabdo35rhabdo35Vor 15 Tage
  • Die Jumper-Plates sind abgerundet weil die 2x2 normalen Jumper-Plates ja von Lego geschützt sind wenn ich mich ann Jonny´s Video erinnere.

    Scrixxen GamingScrixxen GamingVor 15 Tage
  • neuerdings mag unser Held die Aufkleber 😂

    Mad9977 ProductionsMad9977 ProductionsVor 15 Tage
  • Ich finde die Figuren richtig gut, glaube die mag ich von allen am liebsten! Und finde das Set richtig schön, ist auf jeden Fall was für mich. Und das ist im Gegensatz zu Lego auch ein Spielzeug das ich guten Gewissens meinem Sohn geben kann, wenn er alt genug ist. Mit Lego kann man im Grunde überhaupt nich mehr spielen so wenig wie da bei den Sets drin is. Ich denke da an dieses ..."Haus" von friends, damit kann man nich spielen dafür sollte man sich schämen als Hersteller und auch wer sowas seinem Kind kauft.

    ShōyōShōyōVor 15 Tage
  • Von außen finde ich das set wirklich gelungen..aber von innen? Ich weiß nicht was mich daran stört, aber von innen sagt es mir überhaupt nicht zu. Es wirkt irgendwie detailarm und auch nicht sehr kreativ. Da würde ich ein Lego Modular tatsächlich bevorzugen.

    RemmiGTRemmiGTVor 15 Tage
  • Das "Plakat" an der Ecke sieht aus wie Werbung für "Kung Fu Panda"

    Fabian NiebuhrFabian NiebuhrVor 15 Tage
  • Bei Lego würde das Set 250€ kosten und es wären Aufkleber dabei :)

    Thomas ThomaeThomas ThomaeVor 15 Tage
    • Weißt du, genau wegen solcher dummen Kommentare gibt es diese Streitereien zwischen "Lego-Fans" und "Lego-Hassern". Was die Modular Buildings von Lego kosten (150-180€), wie viele Teile die haben (2500-3000) und dass diese ebenfalls grundsätzlich keine Sticker haben, sollte man eigentlich wissen, wenn man hier den Schnabel aufreißt.

      Kai LahmannKai LahmannVor 14 Tage
  • der erste versuch ist ja bei den meisten doch leider eher mässig 😅

    S. Schl.S. Schl.Vor 15 Tage
  • Das erinnert mich richtig an Ninjago City. Und das mit Prints und nur für 130€?!

    ferrari2kferrari2kVor 15 Tage
  • Wie immer wirklich ein klasse Video 👍🏻

    Andi S.Andi S.Vor 15 Tage
  • Wer diesen Schrott kauft und promotet, dem ist nicht mehr zu helfen.

    Free MGTOWFree MGTOWVor 15 Tage
    • @Free MGTOW wiegut das Lego seine Produkte verschenkt und damit kein Geld verdienen möchte. Dort wird man dann nicht abgezockt und unterstützt auch niemanden. Sorry das ich Henry von der Klemmbausteinlyrik helfe, mit seinem Kanal Kohle zu scheffeln...Was kann ich jetzt nur noch tun? Warum ist das so? Bitte helfe mir

      zergling05zergling05Vor 14 Tage
    • @Ozzy Mandiaz einfach nicht darauf reagieren

      der böse Beck vom Dreckder böse Beck vom DreckVor 15 Tage
    • @Free MGTOW Wer also bei Bluebrixx und Co kauft wird abgezockt? Daraus ergibt sich, dass man in deinem kleinen Wahrnehmungskosmos als Legokäufer dann einen Schnapper nach dem anderen schießt? Keine weiteren Fragen... Diese Ideologische Verblendung geht ja schon in richtig Fanatismus...

      Ozzy MandiazOzzy MandiazVor 15 Tage
    • @Gordirde Stimmt. Denn andere Klemmbausteinfirmen haben keine echten Fans. Nur irregeführte Deppen die sich von BlueBrixx und Co. Abzocken lassen und dem Held der Steine helfen mit seinem YT Kanal Kohle zu scheffeln.

      Free MGTOWFree MGTOWVor 15 Tage
    • Aber all deine Kommentare auf dem Kanal deuten darauf hin, dass du ein Lego Fanboy bist :o

      GordirdeGordirdeVor 15 Tage
  • Hab mir die Cherry sets (und zwar alle die es da noch gab) von Qman bestellt und man muss echt sagen: das sind krass gute Steine! Und man kann eindeutig feststellen dass zwischen den älteren sets (vor den bobbleheads) und den neueren sogar eine Qualitätssteigerung bemerkbar ist! Ganz ehrlich, ich habe mich von Lego komplett abgewendet (habe noch nie ein set gekauft und werde das auch nicht tun. Das einzige Set was ich möchte ist das Schloss von Hogwarts).

    4O44O4Vor 15 Tage
  • 7:34 also ist das ein passendes Set zu den neuen Legostraßenplatten, weil es Bürgersteighöhe hat 🤔 😂

    Orca JorcaOrca JorcaVor 15 Tage
  • 2500 Teile für 130€. bei Lego bekommst du für den Preis die Baseplate und die Fenster

    NHaeNHaeVor 15 Tage
  • Die blaue Treppe ist echt schäbig. Kein Geländer etc Ansonsten echt ein schönes Model.

    KoreanBackdashKoreanBackdashVor 15 Tage
  • Für Sie zur Kenntnis, "Lego" produziert in China im Bereich "Klemmbaustein" nahezu ausschließlich für den asiatischen Markt. Der Großteil der Produktion (ca. 80%) liegt in Europa, davon wiederum der Großteil in Billund/Dänemark. Ferner produziert "Lego" in China ausschließlich in einer eigenen Fabrik und kauft grundsätzlich nicht bei Fremdfirmen ein.

    Dave HansenDave HansenVor 15 Tage
    • @Dave Hansen ich berufe mich auf einen Presseartikel welcher sich wiederum auf die Menschenrechtsorganisation "christliche Initiative Romero e.V." bezieht. Das habe ich mir also wieder ausgedacht noch meiner Kreativität freien Lauf gelassen. Lesen Sie den Artikel. Oder ist der Rückzug als Eingeständnis der eigenen Falschbehauptung zu deuten?

      Ozzy MandiazOzzy MandiazVor 14 Tage
    • @Ozzy Mandiaz Eine stetige falsche Wiederholung Ihrerseits macht es nicht richtiger. Aber Ihre falsche Gedanken müssten ja in der Folge dazu führen zu einem Boykott von "Q-Man" aufzurufen. Damit soll es jetzt aber auch gut sein.

      Dave HansenDave HansenVor 14 Tage
    • @Dave Hansen Wie gesagt, leider kann ich keine Links einfügen. Vllt mal selber Lego China und Arbeitsbedingungen googeln. Dann dürfte der Artikel von der Zeit schnell zu finden sein. Danach sollte sich dieser krampfhafte Beisreflex wenn es um die heilige Kuh Lego geht, die zwar wie alle anderen auch in China produzieren lässt, aber natürlich ausschließlich aus altruistischen Motiven heraus, schnell erledigt haben.

      Ozzy MandiazOzzy MandiazVor 14 Tage
    • @Ozzy Mandiaz Es stimmt einfach nicht, was Sie sagen und entstammt irgendwelchen "Klemmbausteinmythen", welche von Lego-Gegnern immer wieder bemüht werden.

      Dave HansenDave HansenVor 14 Tage
    • Was natürlich nicht stimmt wenn nicht sogar bewusst gelogen ist. Natürlich nutzt Lego wie alle anderen Großen der Spielzeugbranche auch chinesische Firmen als Zulieferer. Dort herrschen katastrophale Arbeitsbedingungen. Dagegen waren die Bedingungen bei Tönnies vor dem Corona-Hygieneskandal fast schon "Arbeitnehmerfreundlich". Leider kann ich keine links posten. Seriöse Artikel lassen sich aber leicht über Google finden.

      Ozzy MandiazOzzy MandiazVor 14 Tage
  • Ein tolles Set, sehr gut gestaltet, modular, mit vielen Details und zu einem guten Preis. Dass man innen auch Fliesen hat, auf die man eine Figur stellen kann, zeigt, dass sich die Designer wirklich vielen Gedanken bei diesem Set gemacht haben. Schade, dass nicht noch ein Belechtungsset mit dabei ist, aber sowas kann man ja optional kaufen. Der Satz "“Es gibt keine Prints, gefällt mir sehr gut” hat mich allerdings auch irritiert. Vielleicht sollte Thomas generell weniger Anglizismen verwenden. Statt "Prints" könnte man auch "Drucksteine" sagen. Aber egal, Fehler machen wir alle und beim nächsten Video klappt's sicher wieder besser.

    Arcorias AnimationsArcorias AnimationsVor 15 Tage
  • Ein sehr schönes Modell, ansprechend und hochwertig verpackt zu einem sehr fairen Kurs. Macht Lust aufs bauen!

    Jürgen HuberJürgen HuberVor 15 Tage
  • Wendehals

    MrLangwutzMrLangwutzVor 15 Tage
  • Held: Steine in pink, dark purple, lime und braune Achsen sind Scrott. ABER: Vorhänge in SAND-GREEN sind super. Muss man das verstehen?:)

    Gregor KurzGregor KurzVor 15 Tage
  • Interessant...130€ für QMan ist vollkommen ok, aber bei 150€ für Lego werden wir abgezogen...der Held ist wirklich doppelzüngig

    Brick Animation StudiosBrick Animation StudiosVor 15 Tage
    • @Ozzy Mandiaz ne, man kriegt 2500 Teile für 150. Das ist das, was ich oben geschrieben hatte. Und die 20€ sind dann wirklich keinen Aufschrei mehr wert

      Brick Animation StudiosBrick Animation StudiosVor 14 Tage
    • @Brick Animation Studios bitte? Wie ist die Antwort gemeint? Natürlich kriegt man bei Lego keine 2500 Teilen für 130 Euro. Zumindest fällt mir kein Set, Technic mal außen vor, in der jüngeren Vergangenheit ein. Grundsätzlich gebe ich die aber recht. Der Preis bei dem Qman Set ist richtig sportlich.

      Ozzy MandiazOzzy MandiazVor 14 Tage
    • @Max Kraft ne, sondern mehr. Kannst dir ja mal auf BL die Part-Counts ansehen

      Brick Animation StudiosBrick Animation StudiosVor 15 Tage
    • Es liegt an der Preis Leistung

      GordirdeGordirdeVor 15 Tage
    • Bei Lego hat man aber für den Preis keine knapp 2500 Teile

      Max KraftMax KraftVor 15 Tage
  • Die riesige Frisur........, Haare bis zum A..... Endlich Mal ein Video ohne Preisvergleiche zu Lego oder die Seitenhiebe! Ich fände es gut, wenn man den Preis eines Sets für sich sprechen lässt. Qman ist Qualität , wie Lego und kein Schrott von Xingbao 's Resterampe namens Bluebrixx. Ich habe gestern eine aktuelles Set von BB gekauft. Alle schwarzen Steine sehen schmierig und matt aus. Lego ist zu teuer, Qman ist preiswert und Xingbao/Bluebrixx schlechte Qualität und deshalb geschenkt ist noch zu teuer! Schwarze schmierige Klemmbausteine sehen ekelhaft aus und man hat das Gefühl minderwertige Steine zu bekommen, wo giftigen Weichmacher und Chemie aus dem Plastik kommt. Ich habe dann noch ein Set von Qman vor 4 Wochen gekauft, daß war gefühlt besser als Lego in der Qualität und dem Preis. Qman gibt mir ein gutes Gefühl beim Kauf. Bei Lego habe ich Bauchschmerzen beim Preis und Xingbao/ Bluebrixx kaufe ich immer mit Angstgefühlen, weil ich Angst habe, das der Raffzahn Klaus uns Giftmüll verkauft. Er benimmt sich zumindest immer wie ein Versicherungsvertreter.

    Friesens DiecastcollectionFriesens DiecastcollectionVor 15 Tage
  • ne blaue Treppe ;-) Das ist keine „Farbpest“? Und wieso ist das Set nicht bespielbar?

    Elias SinclairElias SinclairVor 15 Tage
  • Leider nirgends zu finden/kaufen.. 😭

    Yedux GamingYedux GamingVor 15 Tage
  • 2:12 So ziemlich das Lustigste am ganzen Video, wobei einigen hier wird das ziemlich vertraut sein und sie werden die Figuren "lieben"....

    mAk3b0yz CrymAk3b0yz CryVor 15 Tage
DEhave