Harley Davidson Pan America 1250 2021 - Leistung, Preis, Technik, Sound

22 Feb 2021
67 621 Aufrufe

Die neue Harley-Davidson Pan America 1250 und die Harley-Davidson Pan America 1250 Special haben NastyNils durchaus beeindruckt. Harley stattet die Maschine nicht nur mit prächtiger Leistung sondern auch mit exklusiven Technikfeatures aus. Die neue Reiseenduro wird viele Kritiker überraschen. Die große Überraschung war jedoch der Preis! Dieser ist deutlich tiefer als erwartet und wird im Reiseenduro Segment für zusätzlichen Wettbewerb sorgen. Wir freuen uns schon auf einen Vergleich mit der BMW R 1250 GS, der Ducati Multistrada V4 und der KTM 1290 Super Adventure S.
Alle Informationen und Bilder:
www.1000ps.de/motorrad-berichte-harley-davidson-marke-17
============================
Weitere Inhalte von 1000PS
► Die stärkste Motorradseite im Internet: www.1000PS.de
► Motorräder kostenlos inserieren: www.1000PS.net
============================
Hepco&Becker: Gepäck, Schutz und Zubehör für über 1.000 Modelle - Made in Germany
► www.hepco-becker.de
----------------------------------------
iXS: Hochfunktionale Schutzbekleidung für Zweiradfahrer - individueller Style und perfekte Passform!
► ixs.com/
============================
JETZT 1000PS DEhave Mitglied werden:
► dehave.info/baby/AbWl7Gv6YD0_QKp-LUlF1g.htmljoin
- 1000PS fördern und noch mehr Videos sicherstellen
- Exklusiver Zugriff auf exklusive Videos
- Rascher Zugriff auf das 1000PS Videoarchiv
- Exklusive Emojis im Livestream
- Triff 1000PS! 1000PS Google Maps Link bei Tests und Events.
Mach mit!

KOMMENTARE
  • Sehr gut berichtet - aber Harley kommt nicht in meine Garage. Da kotzen mein Ducatussen.... :)

    Didier ThumbDidier ThumbVor Tag
  • Eine Beleidigung für jeden Harley-Fahrer! Der Marke werd ich nicht mehr lange treu bleiben.

    Sascha UtechSascha UtechVor Tag
  • Der Motor ist echt erstaunlich modern. Hat mich sehr überrascht. Für mich zu schwer, aber das Ding ist echte Konkurrenz für andere schwere adventure Bikes

    tolga1cooltolga1coolVor 2 Tage
  • Nachdem Ducati und KTM und jetzt auch Harley-Davidson ihre neue Reisenduro vorgestellt haben, sollte der Platzhirsch BMW den Schuss wohl gehört haben. Fürs nächste Modelljahr reicht es nicht mehr aus, einfach nur der GS neue Seitendeckel zu verpassen und dies dann als Weltsensation zu verkaufen. Das Design der GS hat sich im Laufe der letzten 9 Jahre "verschlissen" und es wird höchste Zeit für ein neues Modell auch wenn die GS einige technische Verbesserungen erfahren hat. Das ist der halt der Preis des Erfolgs. Obwohl das Design der neuen Harley-Davidson polarisiert, so gibt es hier doch einige Kommentatoren, die zurecht begrüßen, dass etwas Bewegung in den Markt der Reiseenduros kommt. Wenn dann der Preis passt, steigen auch manche um. Ich hoffe, BMW liest mit.

    mac4schoolmac4schoolVor 2 Tage
  • Nur 15000 Tacken 👀,,, Wow💥

    Stephan WagnerStephan WagnerVor 2 Tage
  • Zuladung nur 197 kg. Das wird dann mit Sozius und 3 Koffern sicher schnell eine sehr knappe Kiste. Wundere mich immer wieder über manch neues sog. Adventure/Reise-Bike. Werden die Dinger nur für Solobetrieb oder Leichtgewichtige entwickelt?

    S ReS ReVor 2 Tage
  • Respekt

    dakar1166dakar1166Vor 2 Tage
  • Fast alles richtig gemacht, aber ein komplett neues und modernes Modell mit 152 PS ohne Quickshifter zu lancieren geht gar nicht. Es ist zu hoffen, dass das Getriebe bereits für einen QS ausgelegt wurde. Es wäre doch zu schade, wenn deshalb jeder 2. Käufer die Kiste deshalb nicht kauft.

    Marcel HunzikerMarcel HunzikerVor 2 Tage
  • Ich vermute dass die viel zu schwer und unhandlich fürs Gelände sind. Harley sollte bei alt Bewertem bleiben, da sind die stark.

    Hans FeistHans FeistVor 3 Tage
  • Werde ich auf jeden Fall testen!!! Drücke Harley die Daumen, dass sie damit Erfolg haben und neue Käuferschichten bekommen!

    Markus PfaffMarkus PfaffVor 3 Tage
  • Krasses Pferd würd ich mal sagen. Dachte bei den ersten Bilder dass die Fuhre garnix kann außer schwer sein. Aber des hört sich eigl alles ziemlich gut an😍 bin auf die tests gespannt

    69 Goodfella69 GoodfellaVor 3 Tage
  • Cool

    2paschi auf youtube kanal2paschi auf youtube kanalVor 3 Tage
  • Also was würde sie kosten mit der Vollausstattung Koffer und allem drum und drann?

    Gökhan SecmenGökhan SecmenVor 3 Tage
  • Was kostet sie denn mit Koffersysthem und was würde ein quickshifter kosten den mann nachrüsten kann.

    Gökhan SecmenGökhan SecmenVor 3 Tage
  • "Ein mutiges eigenstandiges produkt" hast gsagt... aber leider zu spät. HD muss jetzt den konkurenz nachrennen, da in dieser Nieché, sind alle wünsche schon von andere Anbieter abgedeckt. HD können nur mit bessere qualität und niederer preise erfolg haben... aber niederer preise sind kontra produktiv da Harley braucht Umsatz. Ich sehe schwarz für HD in alles was sie für den Zukunft unternehmen. Heut zu tags ist Missmanagement tödlich.

    millinutzmillinutzVor 3 Tage
  • Schnipsel von Herstellervideos - mit unsäglicher Laberei garniert.

    de mezonde mezonVor 3 Tage
  • Super Präsentation, bin echt gespannt, und das als eingefleischter KTM SAR Fahrer👍🏻

    Burkhart FeesBurkhart FeesVor 4 Tage
  • Endlich Dynamik ,und weg vom lahmen Eisenhaufen !

    Charley HarperCharley HarperVor 4 Tage
  • Klingt sehr interessant. Der Preis ist der einzige Weg, Leute im Enduromarkt abzufischen die sonst keine Harley kaufen würden. Das sind extrem mehr Kunden als Harley-Fahrer die sich eine Pan hinstellen. Das Ding ist aus mehreren Aspekten interessant: es scheint ein entfernter Ableger der Ulysses zu sein. Wenn ein kultivierter drehmomentstarker V2 in der Pan sich durchsetzt, sehe ich Potential diesen Motor im Baukastensystem als Buell-Nachfolger zu bringen. Gewisse Aspekte von Buell meine ich bereits an der Pan erkannt zu haben. Seit Jahren ruft die Szene danach. Auch ich habe für die Landstraße XB und S1 zu stehen, für die Tour vertraue ich jedoch auf 1150GS. Ich finde sie sehr interessant, und sobald ich eine irgendwo testen kann werde ich neugierig draufspringen.

    passion4motorcyclingpassion4motorcyclingVor 4 Tage
  • Wird auch mal Zeit das man nicht nur die GS auf den Straßen sieht!!

    3Dler3DlerVor 4 Tage
  • Leider hässlich !

    Z3US 15Z3US 15Vor 4 Tage
  • Una moto molto più seria di quel CESSO di GS

    Marco DBMarco DBVor 4 Tage
  • Beeindruckende Papierform zu einem beeindruckenden Preis von einer Company wo man das so gar nicht kennt. Wenn das als Motorrad funktioniert (Harleys zerschellen regelmäßig an diesem Maßstab) und zuverlässig Kilometer frisst, dann haben sie alles richtig gemacht und werden endlich aus ihrer immer enger werdenden Ecke rausfinden. Bin ja mal gespannt wie die Händler und die bisherige Kundschaft mit den Neulingen zurecht kommt. By the way, so ein moderner Motor mit variablen Steuerzeitenn an Ein- und Auslassnockenwellen wird ganz sicher nicht in einem einzigen Modell verrotten. Da kommt noch mehr, gaanz sicher.

    Andi K.Andi K.Vor 4 Tage
  • Einfach nur Leiwand 👍🤪

    AduśAduśVor 4 Tage
  • Tolles Bike, vor allem gut das es auch eine mit Alufelgen gibt, da scheidet die nicht von vornherein aus... Selbst wenn die jetzt besser sind, ich würde mir nie wieder was mit Speichenfelgen kaufen, die Zeiten sind vorbei! Dynamische Sitzhöhe finde ich ganz toll, so nen Quickshifter brauche ich auch nicht.

    RR ChampRR ChampVor 4 Tage
  • Die automatische hohenverstellung scheint auf die weiss Kopf Adler Fraktion zugeschnitten zu sein.

    Christian L.Christian L.Vor 4 Tage
  • Sehr geil ! Vor allem die Technik zu dem Preis ! Sicher ist die Optik eigenständig und sehr anders… aber das ist doch genau das schöne! Wer will denn die tausendste GS 🤷🏼‍♂️ Daumen hoch

    Michi74Michi74Vor 4 Tage
  • Mega, ich bin kein Reisemotorrad Fan aber die Harley ist der Wahnsinn. 😍😍😍😍

    Rico KrödelRico KrödelVor 4 Tage
  • Der neue Chef von HD ist ein Deutscher und schon geht es nach vorn.

    Indy JonesIndy JonesVor 5 Tage
  • Instead of making a video talking to the fart in its entirety, they would have made the sound of the engine felt, which is what matters.

    joefox3001joefox3001Vor 5 Tage
  • Wenn es für eine Firma um das Überleben geht, dann wird oftmals das unmögliche möglich...

    Bernd VorreiterBernd VorreiterVor 5 Tage
  • Kette ??

    Frank TheakerFrank TheakerVor 5 Tage
  • Wird die auch in Pakistan oder Indien gebaut?Was würde Donald dazu sagen??😎Die Gs wird in Berlin gebaut, da kann man stolz darauf sein.

    Thomas RiegerThomas RiegerVor 5 Tage
  • 8000 KM Wartungsintervalle sind nicht mehr Zeit gemäß.

    MesimaMesimaVor 5 Tage
  • Bevor ich was zu dem Teil sage, wart ich bis es der Gonzo zwischen den Haferlschuhen hatte. Ein Bericht über ein Bike ohne Fahrt ist doch fürn Doz

    Steffen WursterSteffen WursterVor 5 Tage
  • Meine Fresse, wer für eine Jeans über 300, DREIHUNDERT€ hinlegt, der fährt auch Harley... ich habe bisher keine Gefahren, kann mir dass aber auch nicht vorstellen. Wenn Harley einen guten Motorroller anbietet....😝 Ansonsten ist der Hobel gut für kurze Beine...

    C zaroC zaroVor 5 Tage
  • Ich bin traurig, dass die Bronx (noch) nicht kommt :( die sah so schön aus auf den Bildern. Aber die Pan America geht trotzdem echt klar 🤘🏼

    Patrick DnawnietsPatrick DnawnietsVor 5 Tage
  • Was ist denn mit den Koffern?

    Michael HeinzenMichael HeinzenVor 5 Tage
  • Das "reingrätschen" in den Hauptmarkt des jeweils anderen hat übrigens BMW zuerst gemacht - mit der 1800er Boxer (wofür ich bei BMW eigentlich keine "Heritage" sehe, ganz anders wie bei HD).

    Ernst ErhartErnst ErhartVor 5 Tage
  • Interessante Neuvorstellung. Freut mich, dass Nils da so ohne Vorurteile herangeht. Hab leider die Präsentation verpasst, aber da haben's angeblich eh keine technischen Details gebracht. 👍👍👍

    Ernst ErhartErnst ErhartVor 5 Tage
  • Hätte ich Harley-Davidson nicht zugetraut. Nun, die aktuelle Kundengruppe wird doch recht schnell in ein Alter kommen, wo sie nicht mehr fahren kann und so müssen jüngere Kunden begeistert werden die Lust auf Reiseenduro abseits des GS-Einheitsmotorrad haben (Exklusivität) und nicht bereit sind, dafür ein Vermögen auszugeben. Ich bin sehr gespannt auf die Tests, insbesondere Fahrtauglichkeit und Zuverlässigkeit. Habe ich die Front erst einmal hässlich gefunden, so sehe ich sie jetzt als Alleinstellungsmerkmal. Danke für den Bericht, ich bin gespannt, was dazu noch kommt.

    Udo HellermannUdo HellermannVor 5 Tage
  • Nach the long way up wundert es mich dass sie keinen Elektromotor hat. Mal schauen wann das kommt

    Pa PavoniPa PavoniVor 5 Tage
  • die Retourkutsche für die R18 ha

    Josef KinzJosef KinzVor 5 Tage
  • Bin überrascht, beieindruckt und gespannt. Vor allem auf euren Test - 1000 PS ist die beste Motorrad-Plattform ever.

    Peter GedönsPeter GedönsVor 5 Tage
  • Als (vergleichsweiser junger) Harley Fahrer war ich zu Beginn sehr skeptisch. Jetzt bin ich positiv überrascht und bin sehr gespannt auf eure Tests und auch den Vergleich mit den etablierten Moppeds. Vielleicht schafft es das Bike, welches ich persönlich optisch ziemlich geil finde, ja auch mal das Durchschnittsalter sowohl von Harley Fahrern aber auch Adventure Touring Fahren ein bisschen zu senken. Etwas mehr Nachwuchs würde beiden Segmenten gut tun (zumindest in D). Kanns auch kaum abwarten selbst zu testen.

    SieteSieteVor 5 Tage
  • So, jetzt haben wir also eine Harley Reiseenduro und sie ist ein richtiger Kanonenschlag! Mein erster Impuls war, einen totalen Verriss zu schreiben, wegen der gewöhnungsbedürftigen Frontpartie! Ich wollte so etwas schreiben wie: der Fiat Multipla unter den Motorrädern! Aber dann habe ich sie mir nochmal in Schwarz angeschaut und muss sagen, wenn man über die Frontverkleidung hinwegsieht, dann ist Harley da ein absoluter Knaller zum Sonderpreis gelungen! Ein richtiges Kraftpaket mit über 150 PS und 130 Nm! Ich glaube das hätte keiner von Harley so erwartet, erst recht nicht die bezahlbaren Preise und ein technische Schmankerl wie das Nivolift Fahrwerk! Kompliment also von mir an Harley-Davidson! Ich bin überaus gespannt, wie sich das Motorrad in den Tests schlagen wird und wünsche Harley großen Erfolg damit! Schade nur, dass es offensichtlich keinen Quickshifter geben wird. Aber da kann Harley ja vielleicht noch nachbessern!

    K SSiK SSiVor 5 Tage
  • Konkurrenz belebt das Geschäft zum Beispiel mit der adaptiven Sitzhöhe, die sicherlich auch mit anderen elektronischen Fahrwerken möglich ist und von anderen Herstellern garantiert in absehbarer Zeit übernommen wird. 2 oder 3x umfallen an der Ampel eingespart und schon hat man den Aufpreis wieder rein. Mal sehen was HD qualitativ auf die Räder stellt.

    Norbert ScheibnerNorbert ScheibnerVor 5 Tage
  • Wieder ein sehr informatives Video vom Chef!

    Ralph HarrerRalph HarrerVor 5 Tage
  • Tiptop! Danke für die Infos!

    Marco von NürnbergMarco von NürnbergVor 5 Tage
  • WOW Hammer Preis...auf jeden fall eine PROBEFAHRT...find ich toll endlich ein KAMPFPREIS ...bin mal gespannt ob das ding der GS und der MULTI einheizt

    Kampf HanfKampf HanfVor 6 Tage
  • „grausame Steuer“ - gute Straßen haben wollen, aber nichts zahlen wollen? . Bleibem“s bei der Technik.

    MinimaxMinimaxVor 6 Tage
  • Ami Eisen trifft Stelzensport - bin schon gespannt welche Zuneigung oder Antipathie beim Herrn Zonko letztendlich überhand gewinnt :)

    Jack FräserJack FräserVor 6 Tage
  • Ich finde es mutig von HD und mit der Enduro haben sie das erste Motorrad, nach dem ich mich auch umdrehe. Das bisherige an Fahrzeugen konnte mich nicht ansprechen. Zu schwer, laut und träge und vom Ganovenimage mal ganz abgesehen, konnte mich die Marke bisher nicht packen. Etwas muss HD aber haben, da doch sehr viele darauf abfahren.

    OllliOllliVor 6 Tage
  • Toll, endlich mal eine Harley ohne Fransenjacke und Lederbändel an den Lenkerenden.

    OllliOllliVor 6 Tage
  • Ich bin Mal gespannt was die neue Harley bringt, klingt ja alles relativ vielversprechend. Aber eins muss ich sagen, die Höhenverstellung gibt's bei der GS.

    KunstbrustbomberKunstbrustbomberVor 6 Tage
  • Kein Schaltautomat, bei Mopeds über 10k Euro geht gar nicht. Die Büherharley ist eigenständig, werde mit ihr noch nicht warm muss sie mal in echt sehen.

    OllliOllliVor 6 Tage
  • Naja, die Front ist schon seeehr gewöhnungsbedürftig, aber was die Leistungs- und Ausstattungsdaten angeht klingt das Paket schon ganz gut. Bei dem Preis frage ich mich aber, ob HD in den Massenmarkt einsteigen will und ob man sich damit nicht das Wasser selbst abgräbt. Wenn jeder Hansel sich eine HD leisten kann, könnte das dazu führen, dass das bisherige solvente Klientel sich exklusiveren Marken zuwendet...

    Frank'n'furterFrank'n'furterVor 6 Tage
  • Kein Sound im Video :-(

    2359 tmp2359 tmpVor 6 Tage
  • Net schlecht, hammer ;-)

    GM PunkGM PunkVor 6 Tage
  • Ich glaube bei dem Motorrad kann man viel mit der Farbgebung machen. Ich finde sie in Schwarz schon mal besser als in Orange Weiß. Schwarz Matt könnte noch besser sein oder ein Militäry Look in Camouflage . Und vielleicht noch eine Getönte Scheibe.

    Andreas KochAndreas KochVor 6 Tage
  • Nicht zum schön saufen

    columbo74columbo74Vor 6 Tage
  • Kein Schnabeltier, allein das sollte man schon feiern!

    Peter Von BischoffshausenPeter Von BischoffshausenVor 6 Tage
  • Alle Achtung, auch wenn ich eher nicht der Harley Fan bin.

    ScoutScoutVor 6 Tage
  • Hm, für mich hat das nichts mehr mit Harley zu tun.

    Knork SterKnork SterVor 6 Tage
  • Hammer 👌 da muss man eine Probefahrt machen

    christian liskerchristian liskerVor 6 Tage
  • Das ist eine echte Kampfansage von Harley, super gelungenes Bike, finde ich!

    Martin SorkoMartin SorkoVor 6 Tage
  • Geile Maschine, ein echter Überraschungsknaller aus dem Hause Harley, ein super Gesamtpaket. Hätte nie gedacht, dass sie so etwas auf anhieb hinkriegen. Gratuliere den Marke und den Ingenieuren. 👍

    brambobramboVor 6 Tage
  • Ein interessantes Adventure Bike mit tollen Leistungsdaten zum ansprechenden Preis, Probefahrt wird folgen, super gemacht Harley 👍

    Rainer B.Rainer B.Vor 6 Tage
  • Ich besitze 8 harleys und werd mir diese genau anschauen bzw testen, falls es passt werd ich wohl wieder Zuwachs haben, der Preis ist wirklich gut

    Stefan KaczmarekStefan KaczmarekVor 6 Tage
    • geil! bin gespannt was der harley stammkunde zu dem neuen teil sagt. Mit freundlichen Grüßen Nils

      1000PS - die starke Motorradseite im Internet1000PS - die starke Motorradseite im InternetVor 6 Tage
  • Ich freue mich auf die erste Probefahrt!

    Harald BernhardtHarald BernhardtVor 6 Tage
  • Ja der Preis ist niedriger, aber die werden sich refinanzieren durch HD Zubehörteile. Wenn ich mich erinnere an die abgeänderte H7 Birne bei anderen HD Modelle, schon frech. Gleiche Form, außer den Sockel.

    Adrian del Moral GarciaAdrian del Moral GarciaVor 6 Tage
  • Wenn die sich Aquaman leisten können, dann geht es denen nicht sooo schlecht 😉

    Adrian del Moral GarciaAdrian del Moral GarciaVor 6 Tage
  • Vor meinen Bike Komments noch ein - sehr - großer Daumen für den Herrn Müller: Die allermeisten Mitbewerber im schon ziemlich vollen DEhave Motor Sektor scheitern an einer solchen Aufgabe, nämlich motorradlos über ein neues Bike zu berichten, grandios. Man scrolle herum. Ein voll entspannter, würdiger und informativer Ausblick auf ein neues HD-Modell. Top. Mit brachialen Seiten- Höhen- und Querruderinputs hat er gerade so halbwegs die phösen drei Buchstaben vermeiden können - bravo mike whiskey, einzig drei verschämte GSsen haben sich durchgekämpft. Beim Gewicht der Brumme hat es ihn aber doch körpersprachsprichwörtlich vom Sofa gerissen ;-) - and finally yes, "adaptive ride height" was pronounced correctly. Und alles ohne ein Prügelmikro! Zur neuen Brumme: IMHO ist HD da ein großer Wurf gelungen - so aus der Ferne halt. Die muss jetzt liefern - nicht so sehr von der angesprochenen performance her, die wird schon passen - aber die Haltbarkeit warat´s. Kommt da keine M8-ähnliche Ölverliebtheit des Murls zum Vorschein, könnte Vertrauen wieder aufgebaut werden. Und von dem lebt so ein Kahn wie Harley Davidson. Käme dann noch eine Kommunikation mit der Kundschaft zusammen (mit dem Unternehmen, nicht mit der gestressten Dealerschaft), ja dann: Harleyluja!

    Gerhard KrejcirikGerhard KrejcirikVor 6 Tage
  • Irgendwas mache ich falsch anscheinend, wenn ich 20000€ nicht als günstig empfinde😄

    Alex CibulkaAlex CibulkaVor 6 Tage
    • Naja man muss sie natürlich mit den Mitbewerbern vergleichen und da ist das ein durchaus guter Preis.

      SheepSheepVor 3 Tage
  • Hoi. Neuer Tag . Neuer Kommentar 👍

    heinrich huberheinrich huberVor 6 Tage
  • Danke, wie immer guter Bericht. Top. 👌 Wirklich überraschend das Gefährt. Und das meine ich positiv. Aber warum so eine Front? Andererseits habe ich mich an die Front der KTM Adventure Modelle auch gewöhnt. 😂 Bin mal gespannt auf die ersten Live Eindrücke.

    MrUnkown8015MrUnkown8015Vor 6 Tage
  • Wow, Harley... Da muß ich als alter Ducati Fahrer schon anerkennend nicken. Ein toll gemachtes Adventure-Bike haben die Mannen aus Milwaukee da auf die Räder gestellt. Hut ab. Eigenwillige Front, die möglicherweise polarisieren wird (ich finde diese aber gelungen, endlich mal wieder ein Gesicht in der Menge mit hohem Wiedererkennungswert) und dazu genau das Quentchen an Technik, welches Sinn macht. Einen Quickshifter habe ich in den zurückliegenden Jahrzehnten auch noch nicht vermisst, der kurze Griff zum Kupplungshebel überfordert in der Regel niemanden, daher... Das mit dem innovativen Fahrwerksfeature finde ich extrem gelungen, da sieht man mal wieder, wie lethargisch die Platzhirsche geworden sind. Deren Bemühungen gehen in die falsche Richtung, die suchen nach immer mehr Leistung... Die man bei reeller Betrachtung gar nicht braucht. Wenn ich da nur an die neue Multi V4 denke, welche sich durch den inakzeptabel hohen Verbrauch für mich disqualifiziert hat (und die fehlende Desmodromik ebenso), erscheint mir die HD eine gelungene Alternative zu sein. V2, genügend Punch, eigene Linie und ein sehr attraktiver Preis. Was will man mehr?!?

    Duke 63Duke 63Vor 7 Tage
  • BMW versucht im Cruiser-Markt von Harley rumzuräubern und dann schlagen die Amis mit einer moderneren und preiswerteren GS zurück. Chapeau! Bin gespannt auf die Marktentwicklung.

    Mister RMister RVor 7 Tage
  • Das heißt Harley lebt: Innovationen, undogmatischer wassergekühlter Motor und attraktive Preise. Das ist im wesentlichen das, was auch die treuen Harleykunden in USA seit längerem fordern.

    Thomas HuthThomas HuthVor 7 Tage
  • Wenn sie nicht so laut ist wie die üblichen Harley´s dann wird sie sehr interresant. Die juckt mich schon bissl...

    seppl almöhiseppl almöhiVor 7 Tage
    • Bei den Neueren Harleys sind die Lauten meistens Umgebaut, oft auch noch illegal. In der Serien Version müssen sie sich genau so an Vorschriften halten wie alle anderen auch. Und wenn eine neue Harley lauter ist als meine 20 Jahre alte mit Serien Auspuffanlage und eingetragenen 100 db Standgeräuch ist das sicher nicht Orginal.

      Andreas KochAndreas KochVor 6 Tage
  • Muss sie mal live sehen. So, find ich sie einzigartig, aber nicht wirklich schön. Preis ist für das, was sie bietet super. Ich brauche das meiste Zeugs allerdings nicht. Mal schauen was dann die Vergleichstests sagen. Das Fahrverhalten ist doch nach dem Aussehen mit das wichtigste (für mich).

    Ruediger RoehrigRuediger RoehrigVor 7 Tage
  • Hässliches Motorrad, Sorry

    Hendrik LagingHendrik LagingVor 7 Tage
  • Harley forever forever Harley Sakrament was für eine Maschine Harleyluja

    Gerhard BacherGerhard BacherVor 7 Tage
  • Nils, Harley muss dir ein Kränzlein winden. Super spannend rüber gebracht. Selbst als nicht HD Fan habe ich nun Bock mir die Maschine anzuschauen. Und der Preis klingt voll fair!

    RapnoremiRapnoremiVor 7 Tage
  • Bin beeindruckt,RESPEKT!

    OldManOldManVor 7 Tage
  • Technisch innovativ 👍🏻, preislich aggressiv 👌🏻 optisch seeeeeehr Gewohnheit bedürftig bis Augenkrebs verdächtig 🤔. Die Alu Koffer mit eingestanzten „ Harley Logo “, habe ich aber echt gefeiert 🥳 🤘🏻. Erstes Fazit: „ Wat ? Wer bist Du denn ? 😳“

    Sumo for liveSumo for liveVor 7 Tage
  • Macht einen sehr guten Eindruck. Ich hätte mich mit dem Motorkonzept trotzdem viel mehr auf die Bronx gefreut.

    Torgen LüllmannTorgen LüllmannVor 7 Tage
  • Absolut gelungen!Daume hoch! 👍

    Christian BlockChristian BlockVor 7 Tage
  • Absoluter Kampfpreis... musste machen um irgendwie ne Chance zu haben ein paar Interessenten zum Zuschlagen zu bringen und um ansatzweise ne Zehenspitze in den Markt zu bekommen mit der Hoffnung sich zu etablieren.

    SileXSileXVor 7 Tage
  • Bin nicht die Zielgruppe aber RESPEKT und Daumen hoch Harley!

    Dominik KDominik KVor 7 Tage
  • Bin mir nicht sicher ob mir das Design wirklich gefällt, man muss sie erst in Natura sehen. Ich finde es aber toll dass HD ein absolut eigenständiges Design entworfen hat während der Großteil der Mitbewerber nur noch gegenseitig kopiert. Zum Preis, 19-21k sind kein Schnäppchen aber für eine große Reise-Enduro ok und für HD fast günstig. Zu dem ganzen Assistenz Firlefanz, ich brauch‘s nicht und ich finde es auch gut dass es ein reduziertes Einstiegsmodell gibt. Warum aber die Bronx nicht realisiert wird, kann ich nicht verstehen.

    Christian KnakalChristian KnakalVor 7 Tage
  • Man könnte es als Harleys Antwort auf die R18 sehen. BMW greift Harley mit ner fetten Breitseite an, nun ballert Harley zurück.

    9und 4ziger9und 4zigerVor 7 Tage
    • Meine Rede.

      Andreas KochAndreas KochVor 6 Tage
  • Ich mach mir erst ein Bild, wenn sie vor mir steht. Probefahrt wird auf alle Fälle angepeilt. Ab wann kommt sie zu den Händlern? Ich finde es relativ Geil, dass HD diesen Schritt wagt. Auch wenn manche alteingesessene HD Kutscher diesen Weg nicht gut heißen werden, aber wie Nils schon schrieb: Konkurrenz belebt das Geschäft und um den jetzigen Platzhirschen mal zu zeigen, dass Preisgestaltung auch anders gehen kann. Bin auf eure Test's gespannt.

    Alex und Biggi on Tour - FATAlex und Biggi on Tour - FATVor 7 Tage
  • Hört sich sehr interessant an, vor allem für diejenigen, die gerne eine fahren möchten und wegen körperlichen Hindernissen abgeschreckt wurden. Mal schaun was die Konkurrenz als Antwort bringt...

    Michael BerlmeierMichael BerlmeierVor 7 Tage
  • Das Motorrad hat mir vom den ersten Bildern an gefallen - schön zu sehen das es jetzt Realität wird:

    Thorsten SchlieckThorsten SchlieckVor 7 Tage
  • Naja, wem es gefällt... hässlich wie die sau und schwer wie ein Panzer. Eine Sitzhöhenverstellung hatte auch bereits die Suzuki DR 350 SHC. Und die dürfte eher zum Enduroreisen/Wandern sein, als so ein Panzer. Für das Endurofahren ist mir selbst meine DR 800 Big zu schwer. Ich find den weg, immer grölßer, schwerer, stärker nicht gerade geil. Die CRF 300 find ich interessanter. Als 350er oder 400er wäre sie allerdings noch interessanter. Nunja, auf die bin ich wirklich gespannt.

    CargoDriver1435CargoDriver1435Vor 7 Tage
  • Dann hoffen wir mal daß die Händler bis Juni wieder öffnen dürfen...

    Thomas KoehlerThomas KoehlerVor 7 Tage
  • Bin genauso dreifach beeindruckt wie Du Nils, obwohl ich nicht unbedingt der Harley Fan bin. Macht das US Eisen sehr interessant. Übrigens, wieder mal ne erstklassige Präsentation von Dir. Danke!

    freddy7700freddy7700Vor 7 Tage
  • Wow, sehr attraktiver Preis. Bin zwar kein Harley Fan und finde die Fahrer/Fussrastenposition sehr weit hinten im Rahmen aber Konkurenz ist immer gut und Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden... Müssen ja langsam was machen die Jungs von Harley um jüngere Fahrer an zu sprechen, sonst wird deren Kundenalter lansam so hoch, dass sie sich Montagevorrichtungen für den Rollator einfallen lassen müssen

    Andreas BrandstetterAndreas BrandstetterVor 7 Tage
  • Grundsätzlich, coole Sache, dass sich HD in andere Gefilde wagt, gerade das Reiseenduro Segment ist schon ne echte Überraschung, da es einfach sowas wie das multifunktionalste Segment darstellt und gerade mit der GS eine brutal mächtige Konkurrenz vor sich hat. Das Design ist natürlich Geschmackssache, mir gefällt es, ehrlich gesagt, überhaupt nicht, erinnert mich etwas an eine alte Suzuki Katana, die einen Front Aufprall hatte. Der fehlende Quickshifter tut mir weh, daran habe ich mich inzwischen einfach gewöhnt und könnte mich wohl nur schwer wieder davon trennen. Der Preis ist ne echte Ansage, lässt mich aber auch etwas skeptisch werden, wenn eine Firma, die dafür bekannt ist, hochpreisige "Image"Motorräder zu verkaufen, plötzlich ein Preisniveau von japanischen Massenmotorrädern erreicht, deutet das eventuell auf eine Verzweiflungstat hin, oder das Motorrad kann, abgesehen von den technischen Daten, einfach nicht mit der Konkurrenz mithalten und muss das nun über den Preis ausgleichen.

    Ryokugyo 86Ryokugyo 86Vor 7 Tage
DEhave