Endstation Schrottplatz, aber nicht für alle

15 Okt 2020
40 995 Aufrufe

Nach langen Betriebsjahren ist es meist der Schrottplatz auf dem die einst stolzen Veteranen enden. Egal ob nun Dampf-, Diesel oder Ellok, mit dem Schneidbrenner wird zerlegt. In letzter Zeit wird nicht sofort verschrottet. Stillstandmanagement heißt das Zauberwort. Bereits viele private Unternehmen haben sich dort bedient und den alten Maschinen zu einem neuen Leben verholfen. Viel Spaß beim Anschauen. Hier mehr: www.ekshop.de/dvd-cd/dvd/beruehmte-zuege-und-lokomotiven-dvd/DVD-Baureihe-E-40.html?listtype=search&

KOMMENTARE
  • Und dann wunder sich des DB Vorstand, das sie keine Loks mehr haben.

    Hubert LeuschnerHubert LeuschnerVor Tag
  • Meine Frage warum tut man die nicht nach Afrika Erschöpfung ich meine die nehmen unseren Autos warum sollten wir unseren Einfluss nehmen wäre doch viel besser für die Umwelt und zudem für zuzulegen

    Eric GillessenEric GillessenVor Tag
  • Я думал в Германии М62 (120) только в музеях сохранились. Сколько интересной техники! И Людмилу в жизни я никогда не видел, хоть и русский

    Александр КалининАлександр КалининVor Tag
  • Da blutet einem das Herz vor allem bei der alten S-Bahn

    Andreas MeinkeAndreas MeinkeVor 2 Tage
  • Warum kann die DB nicht diese Lok an ärmere Länder verkaufen. Das gibt viel Kohle und ist Ernergiefreundlich (also für die Verbrennung)

    Der Keit gamerDer Keit gamerVor 3 Tage
  • Oje da blutet einem das Herz, so etwas zu sehen.

    Peter LangerPeter LangerVor 4 Tage
  • Die gelben Wagons die da zu sehen waren. Waren das noch die ganz alten U-Bahnwagen, mit Holz und Messing?

    Mark BrandenburgMark BrandenburgVor 4 Tage
  • Ab cirka 1:45 : Das sieht nach Hamm aus, da war ich auch schon drin. Eine 232 hatte sogar nen fetten Motorschaden, man konnte ins Kurbelgehäuse schauen. Inzwischen sind die Loks aber alle weg glaube ich.

    Justin WiengarnJustin WiengarnVor 5 Tage
    • Die alten U Bahnwagen ewig schade

      Ka AnwenderKa AnwenderVor 5 Tage
  • Sehr, sehr traurige Bilder. 😢😢

    Uwe KochUwe KochVor 5 Tage
  • Ich würde gerne die berliner s bahn haben

    Gamerxd-JanGamerxd-JanVor 5 Tage
  • Die Loks hätten, leicht modernisiert, noch einige Jahre in Deutschland oder einige Jahrzehnte in Osteuropa fahren können.

    dnsvlpt デニスdnsvlpt デニスVor 5 Tage
  • Anstelle die Loks bis zum Ende zu fahren und aufzurüsten , werden sie verschrottet . Es ist ja das Geld der Bürger , welches da verbrannt wird . Müßten es die Manager der Bahn und die Politiker zahlen , würden die Loks und Wagen ewig leben

    Ich HierIch HierVor 5 Tage
    • @Ich Hier Ich kann mich nicht mit dem Gedanken anfreunden, das mit nem PKW zu vergleichen. Ich verstehe deinen Punkt voll und ganz, allerdings muss man Bedenken, wie viele Lasten die Lok und dann der PKW bewegt hat. Und die 232 und 218 sind ja jetzt nicht mehr die jüngsten. Ebenso wie die Elekteocontainer oder die alten DR Dostos. Natüelich wäre es gut, wenn sie weiter betrieben werden, aber in Deutschland sehe ich für diese Fahrzeuge keine Zukunft mehr.

      Marcel RettschlagMarcel RettschlagVor 4 Tage
    • ​ @Marcel Rettschlag hast Du auch und insbesondere die Resourcen bedacht , welche für den Bau von neuen Loks und Wagen benötigt werden ? Um beispielsweise einen Durchschnitts - PKW würdig " aufzubrauchen " , muß er mindestens 14 Jahre betrieben werden . Weil der Aufwand zur Neuanfertigung von Loks und Wagen erheblich höher ist , macht ein Betrieh weit über die bislang geplanten Betriebszeiten Sinn , so weit sie nicht durch die Rißprüfung der Rahmen ausscheiden und für die übrigen Bauteile eine Aufarbeitung oder Ersatz nicht mehr lohnen . So war die Abwrackprämie ein glatter Schlag ins Gesicht und die Verantwortlichen müßten heute noch dafür belangt werden . Und was da in Mukran vor sich hin gammelt ist eine unglaubliche Schande . Und das auf unser aller Kosten , trotz Privatisierung .

      Ich HierIch HierVor 4 Tage
    • Rentiert sich soch gar nich... Ich meine die modernen Diesel sind viel sparsamer

      Marcel RettschlagMarcel RettschlagVor 4 Tage
  • 110 103 weint 😪

    RailionShunterRailionShunterVor 5 Tage
  • Soundtrack a la Metroid

    rene treitlerrene treitlerVor 5 Tage
  • Naja wat willst de mit den Loks auch machen kannst ja nicht alles aufbewahren und hoffen das die Loks in ein paar Jahrzehnten verkauft sind .

    Hessen PlayingHessen PlayingVor 5 Tage
  • Warum lädst du dieses Video noch einmal hoch das hast du jetzt schon zweimal auf deinen Kanal warum gehst du immer alles doppelt hoch das ist das ergibt doch gar keinen Sinn

    Zug fan JanZug fan JanVor 5 Tage
    • Es ergibt auch keinen Sinn, keine Satzzeichen zu benutzen.

      IFA-Vertrieb-KeulaIFA-Vertrieb-KeulaVor 3 Tage
    • Manch einer schaut sich die Videos gerne öfter an und muß so nicht erst lange suchen.

      Harry SchubertHarry SchubertVor 5 Tage
  • Die Loks hätten locker bis 2040 noch fahren können

    Christian WicheChristian WicheVor 5 Tage
    • Schon, macht aber halt keinen Sinn, weil sie nach heutigen Standards enorm ineffizient sind und Ersatzteile nur viel zu teuer und zu kompliziert zu beschaffen wären...

      S. PetersS. PetersVor 3 Tage
    • kekw

      KlausKlausVor 5 Tage
  • Warum sendet man das nicht nach Afrika die freuen sich über Ersatzteile muss noch Mal goggeln welche Eisbahnen Gesellschaft das war dort

    Ann-Katrin SchmidtAnn-Katrin SchmidtVor 5 Tage
    • Weil nach 60 Jahren son Wagon oder Lok irgendwann mal hinüber und veraltet sind und der DB bringts auch nix wenn so ne 110ner einfach Lampen hat ;-)

      Hessen PlayingHessen PlayingVor 5 Tage
    • Weil nach 40 Jahren Einsatz auch so eine Lok mal fertig ist von der Substanz

      HSVForeverHSVForeverVor 5 Tage
  • Och ist das nicht goldig, wie sich die 140 am Ende freut.

    HowIamDrivingHowIamDrivingVor 6 Tage
  • Euer mit Abstand depressivstes Video... Und doch so faszinierend anzusehen... Danke für's aufnehmen und hochladen! :)

    gematria92gematria92Vor 6 Tage
  • Z-Stellung heißt „zur Ausmusterung“? Wohl eher „Zurückgestellt“ (von der Ausbesserung)...

    Thomas NovacekThomas NovacekVor 6 Tage
  • Wenn ich das Geld hätte und ich älter wäre würde ich so viele wie möglich ganze Loks kaufen und Loks vorn aussterben retten

    der DB Zug Fander DB Zug FanVor 6 Tage
    • Das Problem ist auch die Unterhaltung der Maschinen was nützt es ganz viele Loks zu haben und keine ist mehr Roll oder Gar Betriebsfähig,dann lieber nur eine seltene Lok und alles Top in Schuss und auch Betriebsfähig

      Matthias RauschningMatthias RauschningVor 20 Stunden
    • Na ja, so isses halt. Früher warn's die Dampfer und heute sind alte E-und Dieselloks dran welche früher die Dampfloks ablösten. Eine Lokomotive ist auch nur ein Arbeitsgerät wie eine Werkzeugmaschine oder ein Bagger und wenn das Ding ausgelutscht ist kommt es weg. Klar, um so schöne Maschinen wie früher die E 103 tut es einem schon etwas leid.

      TomTomVor Tag
    • @Marcel Bmw-Fan?

      der DB Zug Fander DB Zug FanVor Tag
    • Dann Kauf mal viele viele Loks...und Drecks Grünen legen Sie dir still 😎

      Marcel Bmw-FanMarcel Bmw-FanVor Tag
    • Aber nur wenn ich älter wäre und das geld hätte

      David LammersDavid LammersVor 2 Tage
  • Das tut weh die ganzen alten Ludmillas zu sehen 😭😭 Aber trotzdem haben es viele noch zu privaten geschafft oder sind Museum Loks 💖💖💖💖 Hoffen wir das nach Welten auch diese Lok so lieben werden wie wir Das tun 💖💖💖💖💖💖

    Ludmilla-[132]-FanLudmilla-[132]-FanVor 6 Tage
  • Mein Eisenbahn Herz Blut... Das tut weh, zwar ist das normal das sowas früher oder später kommt. Aber sowas tut nur weh und ist nicht schöne.....

    WolfieWolfieVor 6 Tage
    • @Strohbold Das Stimme ich dir zu. Allerdings ist die DB auch eine staatliche unternehmen. Bei dene geht es um wirtschaftlichekeit und nicht um Stabilität. Als Beispiel die BR 140 aus der einheits e-lok Serie bringt nur 3700 kW auf die Schiene. Eine neuere Traxx 3 sogar 5400 kW und daher werden eben alte verschrottet oder verkauft. Und auch die DB kann sich einfach neue Loks bei den großen bestellen. (So zumindest meine Meinung) Die privaten (press und wie sie nicht alle heißen) kaufen sich alte Loks aus in meine Augen den Grund weil sie kaum kaputt gehen können. Aber auch deswegen da eine gebraucht weniger kostet als eine neue. Auch so die ludmillas mit 3000 PS (als BR 241 sogar 4000 PS) gehören sie zu den stärksten ihre Klasse. Auch muss ich sagen das die alte Russin eine Lok ist die dich nie im Stich lassen wird. Man muss sie nur gut pflegen und immer gut behandelnden und dann kannst du die sogar im tiefesten Winter starten :)

      WolfieWolfieVor 5 Tage
    • Ich finde es super dass einige Privatunternehmen auf die alten Loks zurückgreifen da sie einfach zuverlässig sind. Und die DB sollte sich da ein beispiel nehmen.

      StrohboldStrohboldVor 5 Tage
  • Sehr schön!😉 Grüße aus Rumänien! Es ist traurig, diese Lokomotiven in diesem Zustand zu sehen :( . In Rumänien ist es noch schlimmer, in jeder Station und jedem Lager in Rumänien gibt es verlassene Autos und Lokomotiven. Einzigartige Lokomotiven werden in Rumänien zerstört. Zum Beispiel wurden die DD-Lokomotiven (rumänische Lokomotiven,die in den 1970er Jahren in den Fabriken von Electroputere Craiova in Rumänien hergestellt wurden) im Jahr 2004 zerstört,ohne dass Lokomotiven für das Museum übrig blieben :(...

    Alin Sasca TrainspotterAlin Sasca TrainspotterVor 6 Tage
    • Sowas ist wirklich schade, aber das ist eben eine Problem an vielen anderen Ländern, sehr viele Länder kümmern sich um sowas wie eine Museum nicht. In Deutschland ist es gut das es sowas wie Museum Loks gibt, teilweise betriebsfähig und teilweise nicht. Auch wenn nicht, werden sie mit einer kleine Diesellok aus dem Schuppen geholt. Weil jede Lok egal welche Baureihe etc, sie alle erzählen Geschichte.

      Ludmilla-[132]-FanLudmilla-[132]-FanVor 5 Tage
  • 😔😭

    BR 232 FanBR 232 FanVor 6 Tage
  • Nerviger Reupload

    Leipzig Letsplayer L.L.P.Leipzig Letsplayer L.L.P.Vor 6 Tage
    • @Ingo Ramann was denn dann

      BR 232 FanBR 232 FanVor 5 Tage
    • @BR 232 Fan hat nichts mit den Filmen zu tun.

      Ingo RamannIngo RamannVor 5 Tage
    • @Ingo Ramann naja, ich wollte halt wissen welches alte soll weg und welches neue soll her?

      BR 232 FanBR 232 FanVor 5 Tage
    • @BR 232 Fan verstehe die Frage nicht

      Ingo RamannIngo RamannVor 5 Tage
    • @Ingo Ramann bezüglich der Filme?

      BR 232 FanBR 232 FanVor 6 Tage
  • kein schöner Anblick ;( Ich bin aus Österreich und ich find das immer schwer mitanzusehen wie bei uns die öbb 4020 gerade stück für stück ausgemustert werden...

    MatzlMatzlVor 6 Tage
    • Ich komme auch aus Österreich und kann dir nur zustimmen

      European TrainsEuropean TrainsVor 6 Tage
DEhave