Die Toten Hosen - Düsseldorf 20.12.1996 (TV)

16 Nov 2017
84 403 Aufrufe

Die Toten Hosen - Düsseldorf / Philipshalle 20.12.1996 (TV)
Das traditionelle Weihnachtskonzert der Hosen aus dem Jahr 1996, gleichzeitig auch das Abschlusskonzert der "Ewig währt am längsten"-Tour.

If you are a band or their legitimate representant and wish for material to be removed, or if you are the filmer and desire proper credit, please reach out to me via e-mail at oldschoolvhs@gmail.com. I will always respect your wishes.

KOMMENTARE
  • 2020

    Sonja MartensSonja MartensVor 16 Tage
  • Wölli ❤️😢

    Heinz EinzHeinz EinzVor 21 Tag
  • Wölli on drums🥁

    SylWesTerSylWesTerVor 21 Tag
  • Mann, haben die mich versaut! ;-) Mein erstes Konzert im Alter von 10 Jahren, mein Bruder mit 8 Jahren, beide mit blondierten Haaren. Und das als Weihnachtsgeschenk meiner Eltern. So viele Eindrücke, die ich bis heute im Kopf und in Erinnerung halte - die Geburt meines Musikgeschmacks. Frohes Fest!

    Philip PetridisPhilip PetridisVor 22 Tage
  • Scheiße ist das lange her und doch so nah...ich könnte heulen wie alt ich bin 😭😭😭

    Mel BrayMel BrayVor 23 Tage
    • @=[ZG]=Ganja Ich war 22 Jahre, heule, aber bin doch froh, dass wir die Generation sind mit noch echten Freunden, mit echten Hobbys und echter Musik und erleben mit unserem Gedächtnis und der Erinnerung trotzdem das Neue, das Handy, das Smartphone und (a)soziale Medien, das ganz Neue ist auf den ersten Blick hilfreich und cool, auf den zweiten Blick sowas von Unnötig und ohne Seele, da lobe ich mir jede echt gekaufte Platte und CD und bedauere, dass die heutige Jugen gar nicht mehr weiß wie Musik vibriert bei einem guten Schallpattenspieler und CD mit MegaBoxen...bei Mp3 ist doch alles monotom....

      Mel BrayMel BrayVor 21 Tag
    • LoL, war 1990 in Emmendingen Live dabei mit gerade 19 jahren. Ich fühle mit dir ;)

      =[ZG]=Ganja=[ZG]=GanjaVor 22 Tage
  • hab das noch auf vhs im schrank damals aufgenommen..

    LUPO JR.78 S - ALUPO JR.78 S - AVor 25 Tage
  • Ja es ist ja nun offiziell das Campino geheiratet hat 😁 und es bleibt aber bitte geheim das ich jetzt seine Frau bin ok😂😁❤️

    Katrin LindnerKatrin LindnerVor 29 Tage
  • One of the greatest live shows ever performed by any band on the world ..those energies needed in 2020 very damn much ❤️

    Vig AttilaVig AttilaVor Monat
  • Es gibt nur Einen Grund :"Tote Hosen"!

    Michael RossaMichael RossaVor Monat
  • Perfekt. Die besten Jahre für DTH. Ich war 97 auf dem 1000ten, Wäre cool, jemand würde das Audio remastern. Rauschen raus und EQ

    Ichi HonIchi HonVor Monat
    • Keine schöne Erinnerung dadran. 😕

      Fräulein DanielaFräulein DanielaVor 28 Tage
    • Ich war auch da🤘

      van Peltvan PeltVor Monat
  • Wir haben vor einiger Zeit ne Coverversion vom Wort zum Sonntag aufgenommen und wären gespannt auf eure Meinung. Schaut doch mal bei uns vorbei.

    Konzis - Die Härte OstwestfalensKonzis - Die Härte OstwestfalensVor Monat
  • Wenn ich mir "Das Wort zum Sonntag" reinziehe und mir die Jungs heute so ansehe und anhöre...da fehlt mir heutzutage etwas Punk...

    Thomas BlumThomas BlumVor Monat
    • "Ich bin noch keine sechzig Und ich bin auch nicht nah dran Und erst dann werde ich erzählen Was früher einmal war" Die ominöse 60 kommt ja auch immer näher 😉

      Leomar von BregelsaumLeomar von BregelsaumVor Monat
    • Johnny Thunders starb ja auch schon 1991

      paulhollnellpaulhollnellVor Monat
  • Das war halt noch geiler Punkrock, aber leider sind die geilsten Zeiten der Toten Hosen heute abgelaufen, ich war in den 90igern 7 mal auf Hosen Konzerte, einfach nur geil.

    Siegfried RoessleSiegfried RoessleVor Monat
  • wat ne schöne zeit. Weit und breit keine nervigen handydisplays, durch die man gucken muss

    LeChuckzLeChuckzVor Monat
    • @captain america Nimm mit, dass nicht Schnelligkeit und abstruses "immer schneller und weiter" im Leben zählen, sondern die Muße und das Geniessen und das Erkennen, denn manche viele Dinge brauchen etwas Zeit um sie zu verstehen und richtig einzuordnen und sei glücklich, dass Du nicht wie wir schon zwischen 50 und 60 bist, nutze Deine Zeit im Leben, denn sie vergeht viel zu schnell!

      Mel BrayMel BrayVor 21 Tag
    • @LeChuckz So geht es mir auch oder ging es mir bei Filmen, wenn ich einen gucken wollte bei den Programmen und online habe ich vorher zwei Stunden gesucht um den Film zu finden, fand keinen bei der Auswahl und schaute dann doch nix, weil die 2 Stunden für den Film für die Suche draufgingen, jetzt habe ich mich darauf besonnen runterzugehen, ich habe selbst eine Sammlung von ca 500 Filmen auf DVD, die meisten hab ich noch gar nicht gesehen, drum schaue ich jetzt einen davon und schau gar nicht mehr was es alles online gibt, da bei soviel Auswahl man doch das Falsche oder echt nix findet, bei Platten und Cds früher war es auch so, eine gute CD hat man mindestens einen Monat in sich aufgenommen um sich dann im nächsten Monat eine neue zu kaufen und da hat man die CD durchgehört und alle Lieder mitgenommen

      Mel BrayMel BrayVor 21 Tag
    • @Mel Bray bin leider nicht in eurer Generation aber ich wäre es gerne, bei dieser geilen Musik

      captain americacaptain americaVor 21 Tag
    • @Mel Bray eben, eben. Von daher bin ich ziemlich froh den Wert guter Musik noch schätzen zu wissen, bevor alles zur Selbstverständlichkeit per Mausklick geworden ist. Klar, ich nutze Spotify und co. auch, weil es extrem praktisch ist und verdammt einfach Neues zu entdecken. Gleichzeitig merke ich aber auch, wie übersättigt ich oftmals bin. Millionen von Songs, die alle gleich klingen und sich gegenseitig kopieren, völlige Massenüberflutung.

      LeChuckzLeChuckzVor 21 Tag
    • @LeChuckz Das stimmt, wir sind die Generation mit noch echten Freunden, mit echten Hobbys und echter Musik und erleben mit unserem Gedächtnis und der Erinnerung trotzdem das Neue, das Handy, das Smartphone und (a)soziale Medien, das ganz Neue ist auf den ersten Blick hilfreich und cool, auf den zweiten Blick sowas von Unnötig und ohne Seele, da lobe ich mir jede echt gekaufte Platte und CD und bedauere, dass die heutige Jugen gar nicht mehr weiß wie Musik vibriert bei einem guten Schallpattenspieler und CD mit MegaBoxen...bei Mp3 ist doch alles monotom....

      Mel BrayMel BrayVor 21 Tag
  • Das war noch eine setlist 😎💀🤘

    Jann SkunxF95Jann SkunxF95Vor Monat
  • Danke!!!

    Daniel JunkerDaniel JunkerVor Monat
  • Einfach cool

    Elisabeth SchmidtElisabeth SchmidtVor Monat
  • Schöne grüsse nach Düsseldorf und Berlin...

    Gordon ZolaGordon ZolaVor Monat
  • OMG der obdenhövel

    grinsekatze meowgrinsekatze meowVor 4 Monate
  • Man... das waren noch Zeiten...

    Pheuer OnePheuer OneVor 5 Monate
  • Punk rock hin oder her es gibt kaum eine Band die so authentisch geblieben ist

    Schulz BenjaminSchulz BenjaminVor 6 Monate
  • Dieser Sänger kriegt echt nichts gebacken. Suffkopp!

    KadaverKurtKadaverKurtVor 6 Monate
    • Aber das ist ja gerade das geile

      Plekmaster1Plekmaster1Vor Monat
    • Gott sei Dank is das nur dein Problem

      Rene Re WoRene Re WoVor Monat
    • Campino ist der beste du suffkopp

      Max BergmannMax BergmannVor 3 Monate
    • ich glaube er meint den Elvisverschnitt, der doch an den Sänger von den Kassierern erinnert :D

      pcmnonamepcmnonameVor 3 Monate
    • @Christian Kalle ein Herthaner wie mir scheint👀

      Lily PotterLily PotterVor 5 Monate
  • Vielen lieben Dank für den Upload.d^^b Ich hab es damals auch bei VIVA gesehen, leider befand sich zu der Zeit unser VHS-Recorder in der Reparatur, so dass ich es leider nicht aufnehmen konnte. Naja, kann ich es halt hier nachholen.^^ Damals haben die Hosen auch echt noch geile Setlists zusammenbekommen. Was würde ich darum geben, in den aktuelleren Konzerten mal wieder "1000 gute Gründe", "Liebesspieler" oder "Niemals einer Meinung" zu hören. Aber das würde wahrscheinlich diejenigen verschrecken, die in erster Linie wegen "Altes Fieber", "Wannsee" oder eben "An Tagen wie diesen" zu den Shows kommen. Stimmt, das hier war die letzte Show der 1996er Tour und gleichzeitig auch der letzte Gig in Deutschland vor dem schicksalhaften 1000. Konzert.

    Sailor AmarokSailor AmarokVor 11 Monate
    • Kann ich nur das Konzert im So36 in Berlin empfehlen! Mit Armee der Verlierer, Reisefieber usw.usw ...Aber die DVD wirst du eh kennen, nehm ich mal an!?

      MariomotoMariomotoVor 9 Monate
  • Los hosen para toda la vida !!!

    cristian palaciocristian palacioVor year
  • 00:01:30 1000 gute Gründe 00:05:18 Niemals einer Meinung 00:09:30 Frohes Fest 00:12:57 Alles aus Liebe 00:17:28 Bonnie & Cylde 00:20:40 Wünsch dir was 00:24:39 Liebesspieler 00:27:23 Paradies 00:31:31 Should I stay or Should i go 00:34:28 Hier kommt Alex 00:38:22 Interview 00:38:46 The Passenger 00:42:36 Guantanmera 00:46:08 Zehn kleine Jägermeister 00:49:54 Medley (X-Mas) 00:54:22 Das Altbierlied 00:57:10 Düsseldorf 00:59:02 Opel-Gang 01:00:24 Interview II 01:00:45 Willis weiße Weihnacht 01:04:20 Wort zum Sonntag 01:10:26 Love me Tender 01:11:54 Schönen Gruß, auf Widerseh'n

    Bademeister TVBademeister TVVor year
  • 12:57 Alles aus Liebe

    Hector MarcosHector MarcosVor year
  • Liebe euch

    Colin HausteinColin HausteinVor year
  • Mario46.16Arcio😚🌷😙2019💟✌

    Mario ArciMario ArciVor 2 years
  • Damals noch mit anständigen Frisuren, die Jungs ;)!

    Mike H.Mike H.Vor 2 years
    • Alles Brüder von Jon Bon Jovi. ;-)

      Gregor BrunsGregor BrunsVor Monat
    • tja, wir werden alle nicht jünger

      Angie WenzelAngie WenzelVor Monat
    • Breiti hatte da aber schon nen hubschrauberlandeplatz

      Diana BirkenbeulDiana BirkenbeulVor year
  • Sehr cooles Konzert, schade daß es nicht in voller Länge übertragen wurde und die komplette Setlist auch nicht bekannt ist.

    enur943enur943Vor 3 years
  • Thank you for the Hosen

    RUS HockeyRUS HockeyVor 3 years
DEhave