Richter Alexander Hold

Richter Alexander Hold

Alexander Hold begann seine juristische Laufbahn 1992 als Staatsanwalt beim Landgericht Kempten - anfangs im Referat für Verkehrsdelikte, später im Referat für Organisierte Kriminalität. Er wechselte dann ins Referat für allgemeine Straftaten und zuletzt ins Referat für Organisierte Kriminalität, wo er sich mit Betäubungsmittel, Menschenhandel, Prostitution und Glücksspiel befasste.
2001 übernahm er die Moderation der Sat.1-Gerichtsshow "Richter Alexander Hold".
Jede Tag eine ganze Folgen.
www.studio71.com/de/impressum/

Video
DEhave